Spannendes verpasst? Hier ist unser Jahresrückblick 2020

Blog Jahresrückblick, Blog Jahresrückblick 2020, Jahresrückblick 2020, Super Twins Jahresrückblick, beste Hautpflegeprodukte 2020, Anti Aging Blog Super Twins, Super Twins Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Was uns bewegt hat

Entdeckt unseren Jahresrückblick 2020


Frohes Neues, Sweethearts :-**! Wir hoffen, ihr seid glücklich und gesund ins neue Jahr 2021 gerutscht! Wie doch die Zeit vergeht! Wie schon in unseren Jahresrückblicken 2017, 2018 und 2019 möchten wir die ersten Zeilen euch widmen:

Wir danken euch für eure Super-Treue und wünschen euch vor allem Gesundheit und Liebe! Zwei Worte, die untrennbar sind. An unserer Gesundheit haben wir auch 2020 unentwegt gearbeitet, Stichwort (Home) Fitness, Ausdauer (etliche stramme Spaziergänge) und eine noch bewusstere Ernährung. Doch Gesundheit hängt auch vom Miteinander ab: Liebe. Nächstenliebe! Wer liebt und geliebt wird, dessen Herz kann sich überglücklich schätzen. Aber das wird nicht allen Menschen zuteil. Und so haben wir 2020 versucht, tête à tête etwas zurückzugeben. Sei es ein menschliches (und somit unmaskiertes) Lächeln an Fremde oder kleine Sachspenden, um zumindest etwas Licht zu schenken.

Gebt auch ihr euren Mitmenschen etwas zurück, egal in welcher Form. Es sind die kleinen Dinge. Mich hat Maggie an Weihnachten mit Ferrero Küsschen überrascht (die haben wir seit gut zwei Jahren nicht mehr gegessen) und mit einem Eierlikör Fläschchen, das ich zu Maggies bombastischer Low Calorie Sachertorte genossen habe. Ultra schokoladig und mega kalorienarm. Wir erfreuten uns an Weihnachten weniger an Sachgeschenken. Wir konsumieren lieber bewusster und investieren in unsere Gesundheit: Prävention ist die beste Medizin, und zwar von Kopf bis Fuß. Dazu gehört nicht nur Haut- und Haarpflege, sondern auch Fitness und Ernährung. Das alles ist für uns die beste Altersvorsorge. Das sehen und spüren wir! Ihr könnt das auch! Daher viel Freude beim Stöbern in unserem Jahresrückblick 2020, der vollgepackt ist mit unseren persönlichen Best of Beiträgen. Doppelt viel Freude beim Lesen, Sweeties! 

Super Twins Jahresrückblick, Super Twins Blog, Super Twins Annalena und Magdalena
2020 – Ungeschminkte Nahaufnahme im Sonnenlicht

Aus unserer Rubrik Skin Care

Von Weltpremieren und alten Klassikern


  • Weltpremiere! Neuer Schneckenfund, wobei Schneckenschleim nicht neu auf unserem Blog ist, aber diese Schnecke äh Marke ist anders: Nuvo Schneckenschleim Konzentrat
  • Sehnlichst von euch erwartet: Unsere am meisten geleerten TO Produkte, die jede Haut glücklich machen: The Ordinary Top 3 Seren
  • Diese Ehe währt ewig! Die Rede ist von Retinol, DEM Anti-Aging Wirkstoff, der nachweislich die Altersuhr zurückdreht: Dieses Retinol Power-Duo hat uns 2020 begeistert!
  • Super Makeover: Die Marke Flora Mare, die uns seit Beginn unseres Blogs begleitet, bekam 2020 einen neuen Look. Axel Ruth, Gründer von Flora Mare, wollte „Meer“. Neugierig? Seht selbst: Flora Mare Check
  • Super Comeback: Mit dem Makeover von Flora Mare gab es viele Neuheiten, daher hat uns das Comeback dieses AHA-Klassikers vor Freude doppelt hüpfen lassen: Flora Mare Anti-Aging Pads
  • Die Wahrheit über… Double Cleansing! Erfahrt, warum ihr Double Cleansing (nicht) braucht und welche Top 3 Reiniger sich mehr als gewaschen haben!

Unsagbar schöne Haut und Haare


  • Die ungeschminkte Wahrheit: Porentief reine Haut. Ebenmäßig. Pur. Ungeschminkt schöne Haut ist auch für euch zum Greifen nah: Unsagbar schöne Haut Special
  • Wir haben den Code schöner Haare geknackt! Nie mehr kaputte Haare? Damn yeah! Der Traum von ultra gepflegten und gesunden Haaren geht jetzt auch für euch in Erfüllung: Die beste Haarpflege aller Zeiten!
  • Ungeschminkt geschminkt: Mit diesem Trend aus Korea kein Problem mehr: Best of Cushions

Super-Routine ist alles


  • So geht gesund und knackig! Für ein starkes Immunsystem sind Bewegung jeder Art, soziale Kontakte und eine ausgewogene und proteinreiche Ernährung mit ausgewählten Supplements so wichtig wie die Luft zum Atmen. Wer rastet, der rostet (körperlich wie geistig!). Unsere ultimative Supps- und Ernährungsroutine zeigt euch, dass vor allem frisch zu kochen gar nicht so schwer ist.
  • So passt Bewegung in jeden Alltag! Bewegung ist so wichtig wie tägliches Zähne putzen (hier geht es zu unserer ultimativen Zahnpflege Routine). Wir machen unseren Home Gym Plan 2-3 mal pro Woche (je eine Stunde), haben eine Dehn- und Stretch Routine und integrieren so oft wie möglich Bewegung in unseren Alltag. Banales Beispiel: Jumping Jacks während das Essen vor sich hin köchelt oder zu Fuß zum Supermarkt statt mit dem Auto. Wer sich nicht bewegt, unterdrückt ein menschliches Bedürfnis, das auf kurz oder lang krank macht: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht, (Rücken) Schmerzen, Haltungsschäden. Die Liste ist lang! Unser ultimativer Home Gym Trainingsplan zeigt euch, dass zuhause trainieren viel einfacher ist als ihr denkt.

Es folgen unsere und eure Top 5…


Unsere Top 5 Lieblingsprodukte 2020

  1. Nuvo Schneckenschleim Serum
  2. M. Asam Perfect Eye Serum
  3. Paula’s Choice 1% Retinol Treatment
  4. M. Asam Vitamin E Serum
  5. Paula’s Choice Ceramide Creme

Eure Top 5 der meistgeklickten Beiträge 2020

  1. Retinol: Alt aussehen war gestern
  2. Die besten Weißmacher gegen Pigmentflecken
  3. Unsere Anti-Aging Abendroutine
  4. Unsere Anti-Aging Morgenroutine
  5. Glykolsäure (AHA): Unsere Super-Säure

Super Twins Jahresrückblick, Super Twins Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Unsere revolutionärsten Beiträge aka Corona Beiträge


Revolutionär, weil sie unser bisheriges Leben auf den Kopf gestellt haben. Die Welt stand 2020 Kopf und tut es noch immer. Unser aller Leben wurde und wird von Social Distancing, Isolation, Home Office, Angst und Ungewissheit beherrscht. Wir konnten und wollten uns davon nicht runterziehen lassen! Wir haben das Beste aus der Situation gemacht. Wir sind mental oft an unsere Grenzen gekommen. Wer nicht?! Wir sind näher zusammengerückt als jemals zuvor. 2020 hat uns stärker, empathischer und erfinderisch werden lassen. Das hat sich auch auf unserem Blog widergespiegelt: Dass wir uns jemals ein kleines Home Gym einrichten würden oder so viele neue Rezepte ausprobieren würden, hätten wir nicht gedacht! Doch das hat uns davor bewahrt, Fast Food und Netflix wegzubingen. Die Ausnahme: Unsere schokoladigen Pudding Oats haben wir mit süßen Schweinereien getoppt, stets dabei im Hinterkopf: IIFYM. Und hier sind sie, die Blogposts, die uns in der Corona-Zeit prägten:

Super Twins Jahresrückblick, Super Twins Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Unsere leckersten Beiträge

Kalorienarm. Proteinreich. Mega lecker!


Mit unseren süßen Rezepten gewinnen wir doppelt: Wir naschen ohne Zucker bei 100% Geschmack und decken obendrein unseren Proteinbedarf. Protein aka Eiweiß ist der Baustein des Lebens für jeden, egal ob Sportler oder Couchpotatoe. Seit 2016 testen wir uns durch das Bulk und Myprotein Eiweißpulver Sortiment, seht selbst: Unser ultimativer Whey Sorten Guide plus Rezeptideen. Dieses Jahr haben wir die meisten Blogrezepte ever verfasst! Wir hätten gern mehr bei Lieferando bestellt, aber selfmade hat uns einfach am allerbesten geschmeckt. Aber seht selbst:

Besonders lecker!

Herzhaftes neu interpretiert

Schön und gesund trinken

Alkoholische Leckereien ohne Alkohol

Super Twins Jahresrückblick, Super Twins Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Das bleibt uns 2020 in Erinnerung


  • Dennoch extrem vermisst: Roter Lippenstift! Den haben wir dank täglicher Maskenbälle kaum aufgelegt.
  • Wir haben 2020 so wenig Fernsehen wie noch nie zuvor geschaut! Manchmal tagelang nicht!
  • Die fernsehfreie Zeit haben wir sinnvoll genutzt. So entstand unser Home Gym + Trainingsplan und etliche neue Super-Rezepte (siehe oben). Wir haben lange Spaziergänge in unsere Routine eingebaut, bei denen wir über Gott und die Welt nachsinnen konnten.
  • Dieses Buch hat uns 2020 neu begleitet: Glute Lab von Bret Contreras ist die Pflichtlektüre für alle, die ihren Booty in einen runden Knackpo verwandeln wollen. Bootylicious!
  • Ging der Fernseher doch einmal an, liefen 1-2 Folgen unserer liebsten Animeserie aus Schulzeiten, endlich in HD Qualität und digital remastered: Sailor Moon Bluray Staffel 1
  • Kino = Katharsis für unsere Seele. Wir lieben Kino! Immerhin konnten wir Tenet bildgewaltig im Kino erleben. Es gibt Filme fürs Fernsehen und es gibt Filme nur fürs Kino. Tenet ist einer dieser Filme!
  • Diesen Kinohit aus den 1999er Jahren können wir mitsprechen. Wir haben ihn als Teenager dreimal im Kino geschaut. Nicht weil wir ihn nicht verstanden hätten, sondern weil er unser damaliges Weltbild völlig auf den Kopf gestellt hat! Diesen Film küren wir zum Film des Jahres 2020: The Matrix
  • Wir haben unseren Fleischkonsum stark reduziert. Wir lieben Hülsenfrüchte, vor allem Kidney und weiße Bohnen. Wir kochen nicht nur damit, sondern haben 2020 etliche Beany Cheesy Cakes vernascht, mmhh!
  • Wir ernähren uns ausgewogen und verbieten uns keine Lebensmittel, denn: Balance is key! Eher zufällig ist so unser erstes veganes Blogrezept entstanden: Gebackene Erdnussbutter zum Löffeln
  • 2020 sind wir tiefer in die Welt der Proteinpulver (Casein, Milchprotein, Eiklarpulver) eingetaucht. Den Anfang hat Casein gemacht. Für mehr Infos lest: So gelingt das Backen mit Eiweißpulver
  • Die Mikrowelle hatte 2020 mehr zu tun als unser Fernseher :D! Wir haben erst seit 2020 eine Mikrowelle (wir hatten fast ein Jahrzehnt lang keine mehr!). Das war der Beginn von pop-frischem Mikrowellen Popcorn, saftigen Tassenkuchen Mug Cake Vanille | Mug Cake Erdnuss und zerlaufener Schoki auf Pudding Oats. Fast täglich bereiten wir Spiegeleier oder sogar (Konjac) Nudeln in der Mikrowelle zu. Nomnom!
  • Mit der Mikrowelle legten wir uns auch ein paar neue Geschirr-Lieblinge zu, allen voran diese Asia Schalen (∅ 21 cm), aus der unsere One Pot Meals noch besser schmecken. So macht frisch kochen doppelt Spaß!
  • Weil wir doch mehr Pudding Oats und Protein Kuchen verdrückt haben, sind unsere neuen Küchenmitbewohner noch nicht zum Einsatz gekommen: Wir versuchen uns 2021 an zuckerfreien Donuts, Herzmuffins und Waffeln. Da kann der Bäcker einpacken!
  • Die Küche war 2020 unser liebster Ort, neben Gym und Eisdiele, die wir 2020 teils schmerzlich vermissten.

Unsere Vorsätze und Neujahrsgedanken


Was euch im Jahr 2021 erwartet? Lasst euch wie immer überraschen! Wenn uns eines Corona gelehrt hat, dann, dass das Leben absolut nicht planbar ist. Es ist eine Wundertüte, die voller Überraschungen steckt. Darum freut euch auf einen abwechslungsreichen Mix in diesem neuen Jahr 2021, Sweeties!

2020 stand die Welt still und dennoch sind wir nicht stehengeblieben! – Super Twins

Ich, Anni, schließe meine Augen. Starr vor Angst. Isolation. Social Distancing. Einsamkeit. Unterdrückung von Gefühlen. Leere. Stille. Wahnsinn und Irrsinn. Das sind genau die Worte, die ich beim Gedanken an 2020 ohne Nachzudenken tippe. Meine Finger hämmern sie förmlich ins Tastaturfeld. Lautes Hämmern, das mich aus meiner Ohnmacht aufschrecken lässt. Ich öffne meine Augen. Ich sehe eine Welt voller Schönheit, voller Energie, voller Leben, voller Sinnhaftigkeit. Angst ist nur ein externes Gefühl, das uns eingeimpft wird. Angst bestimmt nicht unser Leben. Unser Leben wird vom Leben selbst bestimmt, und zwar in jeder Sekunde, in der wir atmen. Atmen heißt Leben. Nicht mehr zu atmen bedeutet Tod. Den können wir nicht aufhalten, weder mit Panik noch mit Angst.

Angst trennt uns von uns selbst und von der Welt.

Der Mensch braucht, um Ich zu bilden, um Ich sein zu können, den anderen Menschen. Das Ich des Menschen ist keine fixe Größe. Es bildet sich unentwegt neu, formt sich um, ist in Bewegung, so wie unser Atem und unser Kreislauf. Das Gefühl von Gemeinschaft, von Aufgehobensein und Sicherheit, entsteht nicht durch die Gleichheit der Menschen […]. Vielmehr entwickelt es sich ausschliesslich in der Anerkennung der Differenz des anderen, das heißt, in der Anerkennung der Tatsache, dass alle anderen Nicht-Ich sind.

Wenn kein Du anwesend ist, verlieren wir an Beweglichkeit, an Lebendigkeit, und wir werden anfällig für Unterwerfung und Manipulation. Genauso verhält es sich mit der Muskulatur: Wird sie nicht mit Bewegung lebendig gehalten, bildet sie sich zurück und schwindet. – Quelle

Isolation macht krank. In der Isolation stirbt man. Das ist bewiesen! Und so haben wir uns für 2021 vorgenommen, unsere Mitmenschen liebevoller wahrzunehmen. Wir sind alle gleich. Wir wollen alle das Gleiche: Friedlich im Einklang mit der Natur leben. Wenn wir könnten, würden wir uns aus dem System auskoppeln, das von Industriemächten beherrscht wird. Genau diese Abhängigkeit macht uns alle stumm und blind. Unfähig, auf unser Bauchgefühl zu hören. Die Maske war früher ein Symbol für Sklaverei, Unterdrückung und Entmündigung. Das schreiben wir wertfrei, sind es Fakten, die wir uns nicht ausgedacht haben. Das lädt zum Nachdenken ein.

Dabei fällt uns auf, dass der Großteil der Menschen neben der Maske eine Augenbinde der Angst trägt, die sie blind zu beherrschen scheint. Nur jeder für sich selbst kann diese Augenbinde lösen, doch dann müssen wir auch die alleinige Verantwortung für das tragen, was wir sehen. Wir für unseren Teil möchten die Verantwortung über unseren Geist und Körper behalten. Eigenverantworlich. Wir haben unsere Gesundheit selbst in der Hand. Das heißt: Täglich frisch kochen (80/20 IIFYM Lebensstil), Supplements als Ergänzung, selten Alkohol und Fast Food, keine Zigaretten, regelmäßig Kraftsport und Bewegung im Alltag, Anti-Aging von Kopf bis Fuß, von innen und außen. So verlangsamen wir nicht nur das Altern, sondern sind fitter, stärker und gesünder als je zuvor. Jeder hat es selbst in der Hand, bewusster zu leben.

Es gibt nicht den einen Weg. Es gibt auch nicht den einen Wirkstoff, der alle Hautprobleme auf einmal löst. Und so gibt es auch nicht die eine Lösung, die unser Leben wieder zur Normalität führt. Es ist die Summe aus allen Entscheidungen, die wir zum Wohle unseres Körpers und unserer Gesundheit treffen. Das ebnet uns den Weg, selbstbestimmt zu leben, und zwar bis ins hohe Alter. Viele Menschen sind sich dessen nicht (mehr) bewusst. Doch wir wissen, es steckt in jedem von uns, ihr müsst nur die Augenbinde abnehmen. Und euer Schweigen brechen.

Wir wünschen uns für 2021, dass der Mensch sich zurückbesinnt auf das, was ihn ausmacht: Ein lebendiges und lebhaftes Individuum zu sein, das erst im Miteinander lebt, liebt und lacht.

Was hat euch 2020 besonders bewegt? Was wünscht ihr euch für 2021?

Wir freuen uns mit euch auf ein gepflegtes und aufregendes neues Jahr!

Super Twins Jahresrückblick, Super Twins Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

12 Kommentare

  1. Charlotte

    Hallo ihr Lieben,
    ich gratuliere zu diesem wirklich wunderbaren Jahresrückblick. Wie wahr und so schön von euch be- und geschrieben. Danke für die vielen Inspirationen und Denkanstöße.
    Ich fand 2020, abgesehen von wenigen Ausnahmen, mit diesen irrsinnigen Lockdowns einfach nur schrecklich. Ganz schlimm finde ich, dass man mittlerweile Angst haben muss, seine kritische Meinung zu äußern.

    Zitat von einem meiner Lieblingsschauspieler Anthony Hopkins:
    „Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid freundlich, seid komisch… für nichts anderes ist Zeit.“

    Meine Hoffnung für 2021 ist, dass wir wieder eigenverantwortlich bzw. selbstbestimmt leben können, wie eben in dem Zitat beschrieben.
    Übrigens habe ich es mir nicht nehmen lassen, immer, sowie es möglich war, roten Lippenstift aufzulegen… nach dem Motto „Jetzt erst recht“.

    Macht weiter so in 2021, bleibt trotz alledem positiv und bleibt vor allem gesund.
    LG Charlotte

  2. Stille Leserin

    Frohes Neues, ihr Lieben!
    Ich wollte einfach mal Danke sagen! Danke, dass ihr euer Wissen für jeden kostenlos bereitstellt, denn ich schaue regelmäßig bei euch vorbei. Für mich ist eure Seite ein tolles Nachschlagewerk und die erste Anlaufstelle wenns um Anti-Aging geht. Dank euch hab ich endlich auch meinen faulen Popo hochbekommen und meine Ernährung verbessert. Und hey, das spüre ich ungemein! Ich fühle mich viel fitter, obwohl Lockdown herrscht! Ich hab auch meine Bingerei im Griff. Ihr hattet mal geschrieben, dass ihr bestimmte Lebensmittel, die ihr euch nur schwer einteilen könnt (wenn überhaupt erst gar nicht zuhause habt. Ganz ehrlich, das ist so ein toller Tipp (simpel, aber effizient!). Ich mache das auch nur noch so, also kaufe ich auch viel bewusster ein.

    Jetzt muss ich aber mal was zur aktuellen Situation loswerden:

    Euer Jahresrückblick hat mir sehr gut gefallen! Besonders die nachdenklichen Zeilen ließen mich aufhorchen. Ich kann euch nur zustimmen: Augenbinde der Angst lösen. Und das Schweigen brechen! Ich werde einmal das Schweigen brechen und kann nur hoffen, dass viele andere das hier lesen und sich auch schlau machen: Es gibt im Jahr 2020 keine Übersterblichkeit, geschweige denn überfüllte Krankenhäuser (über DIVI einsehbar!). Warum will uns die Massenmedien-Anstalt ständig ein anderes, Angsterfülltes Bild verkaufen? Hab von einem Kollegen erzählt bekommen, dass Krankenhauspersonal entlassen werden soll, weil die Krankenhäuser nicht überbelastet, sondern unterbelastet sind. Die Impfung finde ich persönlich einfach nur fahrlässig: Ein Experiment am Menschen. Ausserdem verstehe ich die ganze Impf-Werbung nicht, wo man es selbst bei der WHO nachlesen kann, dass man das Virus zu 99,98% überlebt. Das gilt für alle Altersgruppen unter 70!!! Warum steht nicht genau DAS auf der Bild Zeitung? Dann wäre der Spuk vorbei…

    Ich hab mich eingehend mit dem Thema Infektiösität beschäftigt:
    Ein positiver PCR-Test ist in den meisten Fällen falsch-positiv und darf nicht zur Diagnose-Stellung verwendet werden. Das sagte schon der Erfinder des Tests… Doch genau dafür wird der Test seit Beginn an benutzt, um Maskenpflicht, Abstandsregeln, Lockdown und Quarantäne zu rechtfertigen. Selbst wenn ein positiver PCR-Test wirklich positiv ist, ist man noch lange nicht infektiös. Infektiös zu sein heißt auch noch nicht, dass man krank wird. Und sollte man erkranken, ist es selten, dass man schwer erkrankt, geschweige denn beatmet werden müsste… Eine groß angelegte Studie mit knapp 1 Million Menschen hat gezeigt, dass symptomlose Menschen NICHT ansteckend sind. Daher bräuchten gesunde Menschen also gar keine Maske. Das macht auch das Testen von gesunden Menschen nichtig. Was läuft hier in diesem Land schief?

    Ich hab mir vorgenommen, keine Angst mehr zu haben. Die Grippe wütet jedes Jahr, aber das hat die Medien in den letzten Jahren kalt gelassen. Und noch was anderes: Im Schnitt sterben täglich über 50 Menschen an Ärztefehlern. Wie wäre es, wenn die Tagesschau diese Meldung jeden Abend durchgeben würde. So würde man jede Mengst Angst schüren! Ja, meine Familie, Freunde und Bekannte, wir alle sind uns mittlerweile einig, dass das hier nicht mehr normal ist, was da gerade um uns herum passiert. Ich hoffe, der ein oder andere hinterfragt und prüft selbst einmal (so lange es noch möglich ist, weil ja viel zensiert wird).

    Euch beiden sage ich nur noch eines: Macht weiter so und gebt nicht auf, die Welt besser, schöner und gesünder zu machen!
    Eine sonst stille Leserin

  3. Sonja

    Ach wie gut das tut!!!! Danke an die Stille Leserin, an Charlotte für den Auftakt und natürlich an euch Zwillinge – für alles, auch dafür, dass diese Worte hier stehen dürfen. Alles Liebe uns allen, mögen viele Leute bitte aufwachen, denn sie machen mir Angst mit ihrer unkritischen Gefolgschaft und ihrer harschen Kritik an Andersdenkenden und Hinterfragenden.

    Sonja

  4. Stille Leserin seit 6 Jahren

    Liebe SuperTwins,
    ich schließe mich den zwei Ladies in den Kommentaren vor mir an: Ich lese euren Blog schon seit nunmehr 6 Jahren, habe etliche Produkte nachgekauft. Ich habe euren Blog allen meinen Mädels und auch einigen gesundheitsbewussten Männern :) weitergeleitet.

    Daher meiner erster Kommentar nach all den Jahren: Ihr seid einfach *super-twice-delicious-double-twin-AMAZING* macht weiter so! Ich habe auch eine Schwester, she is my Heart :)

    Daher finde ich es umso schöner, dass ihr auch mit eurer Familie ein Vorbild seid. Dank Euch schaue ich mir den Film “The Matrix” an- und was soll ich sagen:

    OMG! All meine Emotionen die letzten Jahre über unsere künstliche und materielle Gesellschaft werden in diesem Film auf den Punkt gebracht! Ich habe noch nie Filme mehrmals angeschaut (zu langweilig) aber bei diesem werde ich definitiv eine Ausnahme machen!

    Zum Schluss ein motivierendes Zitat:
    “In Times of Universal Deceit, telling the Truth is a Revolutionary Act” George Orwell

    Ich hoffe, dass wir diese „Orwellian Times“ alle gemeinsam überstehen.
    Fühlt Euch alle gedrückt

  5. Nicole

    Ich schließe mich Sonja und den beiden anderen Kommentatorinnen an! Es ist sehr schön, dass ich mit meiner Meinung offenbar nicht so alleine dastehe, wie ich manchmal, wenn ich Radio und TV einschalte oder auch mit Freunden spreche, den Eindruck habe. Und Dank an die Twins, dass Ihr das hier so stehen lasst.
    Viele Grüße und ein hoffentlich gutes, normales neues Jahr!

  6. Super Twins Annalena und Magdalena

    An alle Sweeties,
    wir danken euch für euren Mut, euch zu diesem Thema bei uns zu äußern!

    Wir haben unsere Worte im Jahresrückblick sehr vorsichtig gewählt, da Meinungsfreiheit zu einem sehr zerbrechlichen Gut geworden ist. Wie kann das sein? Ausbildung und Studium lehrten uns stets eines: Die Welt zu hinterfragen. Stattdessen werden hochrangige Wissenschaftler, Ärzte, Rechtsanwälte, Philosophen, Soziologen etc. reihenweise zensiert, diffamiert und mundtot gemacht. Dabei liegen die Fakten auf dem Tisch, wenn man sich fernab des Mainstreams informiert. Zum Glück gibt es noch unabhängige Medien, die kritische Fragen stellen und Zahlen in Relation setzen, damit sie einen Sinn ergeben.

    Jetzt, nach über 9 Monaten ist deutlich geworden, dass wir keine Übersterblichkeit haben und dass dieses Virus nur für einen Teil der Bevölkerung gefährlich werden kann, nämlich für sehr alte Menschen (über 80) und/ oder Menschen mit Vorerkrankungen. Alle anderen überleben diese Krankheit zu über 99% (Quelle: Prof. Ioannidis). Wir stellen daher die berechtigte Frage:
    Warum wird dann noch immer ein Impfstoff als einziger Ausweg beworben?

    Hat man vergessen, dass der Mensch ein Immunsystem besitzt?
    Das Immunsystem stärken wir durch eine ausgewogene Ernährung, ausgewählte Supplements und Bewegung, seien es stramme Spaziergänge an der frischen Luft, Walken, Joggen und Kraftsport. Und last but not least indem wir mit anderen Menschen in Kontakt treten, und zwar maskenlos und abstandsfrei. So halten wir unser Immunsystem fit. Quarantäne, Abstandsregeln und Maskenpflicht schwächen das Immunsystem. Das ist ebenfalls unlängst bekannt. Die Kollateralschäden dieser Krise haben ein Ausmaß angenommen, dass sich eine Frage herauskristallisiert: Geht es überhaupt noch um Gesundheitsschutz? Warum gibt es keine Medienkampagne / öffentliche Debatte über harten Alkohol, Tabak und verarbeitete Lebensmittel, die wissentlich krank machen? Weil das ein Millionengeschäft ist. Auf einer Schachtel Zigaretten stand früher noch „kann tödlich sein“. Mittlerweile steht sogar drauf „ist tödlich“. Diesen Tod auf Raten nehmen die Politiker in Kauf. Das ist Doppelmoral. Aber wehe dem, der heute keine Maske trägt…

    PS: Wir haben den Film Matrix 1999 im Kino erlebt und die Thematik hat uns seitdem nicht mehr losgelassen, denn die Botschaft ist nach wie vor brandaktuell!

    Zu guter Letzt noch ein Zitat, das zum Nachdenken einlädt, gefunden bei Gunnar Kaiser (Philosoph und Schriftsteller):

    Der Technikphilosoph Günther Anders schrieb einmal, dass Unterhaltung Terror sei. Sie schleiche sich auf eine Weise in unseren Geist, dass sie uns ganz entwaffnet. Wenn Unterhaltung Terror ist, dann ist Propaganda die Massenvernichtungswaffe. Sie ist eine Form der psychologischen Kriegsführung der Mächtigen gegen die Bevölkerung. Ziel der Propaganda ist es, aus denkenden Menschen Gläubige zu machen. Eine amorphe, stumpfe, verängstigte Menschenmenge ist in alle Richtungen manövrierbar, wusste schon Gustave le Bon. Und je weniger Orientierung letztere hat, desto eher ruft sie nach einer Führungsperson. Anders gesagt: Propaganda ist das Unterjochungswerkzeug erster Wahl für Autoritäre, die für ihre Herrschaft auf Gläubige und Gefügige angewiesen sind. – Milosz Matuschek (Jurist und Publizist)

  7. Marlene

    Hallo ihr Lieben,
    schließe mich voll und ganz eurer Meinung an. Mann kann nicht oft genug ans eigene Denken appellieren.

    Da ich auch seit Jahren eurem Blog folge, achte ich nicht nur auf meine Ernährung, sondern auch verstärkt auf Supplements und auf ausreichend Bewegung. Würde so gern mal wieder ins Schwimmbad oder in die Sauna, um Abwehrkräfte zu stärken. Alle Einschränkungen sind meiner Meinung nach nicht mehr logisch nachvollziehbar.

    Ich erfreue mich daher an den tollen Produkten, die ihr hier regelmäßig vorstellt :))
    Macht weiter so. Es ist immer wieder eine Freude, eure Posts zu lesen.

    Herzliche Grüße
    Marlene

  8. Super Twins Fan Girl

    Ihr tollen Seelen!

    Was für eine wohltat all diese Kommentare zu lesen!

    Liebe Twins ich möchte Euch für die tollen Produktempfehlungen die letzen Jahre danken!

    Ich komme leider nicht drumherum auch Stellung zu beziehen und möchte bitte an alle appellieren sich zu informieren und in die Statistiken abzutauchen- und eure „Virus Angst“ ist im Nu weg. Wie Daniele Ganser kürzlich sagte: „Die einen haben Angst vor dem Virus, die anderen vor einer Diktatur.“

    Über beides müssen wir als Gesellschaft sachlich reden können und dürfen?
    Wo sind die ganzen Dichter und Denker?

    Ich empfehle jedem hier (sorry Twins ich muss das leider in die Kommentarzeile bei Euch posten und hoffe Ihr lasst es drin, weil es SO wichtige Infos enthält) folgende Videos anzuschauen- zusätzlich zu den Virologen Videos die konträre Meinungen haben natürlich..

    Must Watch auf YouTube:

    Planet Lockdown Video
    1. Das Video von Catherine Austin Fitts (Planet Lockdown Video auf Youtube googeln), es wurde bereits mehrmals zensiert. Das letzte Mal als ich es nach 3! Wochen online gesehen hatte, war es bei 4. Mio Likes.. Bitte schaut es euch an. Sie hat als Politikerin unter der Bush Regierung gearbeitet und berichtet wirklich aus der Sicht eines „Insiders“, vor allem die Infos zu der Pharmaindustrie und die Planungen damals.

    WiR Video
    2. Wissen ist relevant YouTube Video
    Paul Schreyer: Pandemie Planspiele

    Das sind wirklich sachliche „Dokumentationen“
    (eher Matrix reloaded LIVE in 2021 :(

    Und zu guter letzt, wie Catherine in Ihrem Video sagt: Transparency can blow the game!

    Diese Kommentarspalte gibt mir Mut,
    ABER:
    Noch nie in der Geschichte der Menschheit wurde die Freiheit errungen oder verteidigt, wenn die Freiheitsliebenden dem Rat „lehnt Euch zurück und geniest die Show“ gefolgt sind.

    Daher hoffe ich, dass wir alle dazu beitragen (privat und beruflich) uns zu „trauen“.

    Ich arbeite für einen DAX Konzern und ich sage euch: Respekt und Kommunikationskultur existiert nur auf dem Papier, schlimm dass man in diesen Zeiten keine andere Meinung haben darf. Aber ich gebe nicht auf und lasse mich sicher nicht impfen, wenn dass 40-60% der Menschen auch nicht machen fällt das „Pandemie“ Kartenhaus zusammen.

    Ich hoffe auf eine positives Jahr 2021 ohne Impfpass für reisen und Einkäufe :(

    Danke auch an Anni & Magdalena, ihr habt eine Meinung und seid IMMER fundiert am recherchieren wenn es um Details geht- das sollte Einigen bitte zu denken geben. Hinterfragt alles.

    Beleibt gesund, vor allem mental.

  9. Super Twins Fangirl

    Nachtrag:
    Das Video von Catherine Austin Fitts findet ihr nicht mehr auf YouTube- die Original Dokuversion geht eine Stunde, sucht es auf Bitchute „Full Interview Planet Lockdown Catherine Austin Fitts“

    Ihr müsst das einfach anhören, so einen Insider Bericht werden wir so schnell nicht mehr zu hören kriegen..

  10. Anonymous

    Hi, ich hoffe, ihr findet meinen „Mut“ meine Meinung zu sagen, die der Meinung der Mehrheit auf dieser Website eher widerspricht, genauso toll.
    Eigentlich wäre es mir egal, dass sich Leute nicht impfen lassen. Ich selbst gehöre nicht zur Risikogruppe und halte die Wahrscheinlichkeit, dass das aktuelleVirus mich nachhaltig schädigen würde für gering. Es gibt aber immer Leute, die sich nicht impfen lassen können, z.b. weil sie keine Antikörper gegen Impfstoff oder Erreger bilden können. Diese sind auf die Herdenimmunität angewiesen, also darauf, dass es in ihrem Umfeld einfach niemanden gibt, bei dem sie sich anstecken können. Diese Personen sind gefährdet, wenn sich Leute mit normalem Immunsystem nicht immunisieren lassen. Das kann einem im Gegensatz zum eigenen „Risiko“, sich mit einem nicht so lange getesteten Impfstoff impfen zu lassen, egal sein. Menschen sind halt verschieden stark ego- und altruistisch. Wenn sich genug andere impfen lassen, profitieren auch die Nicht- Geimpften von der Herdenimmunität und fühlen sich doppelt bestätigt in ihrer Entscheidung.
    Was mich aber besonders beunruhigt sind die Mutationen. Bei genügend Veränderungen können die jetzigen Impfstoffe keinen Schutz mehr bieten. Ob das Virus auch lethaler wird, kann man nicht wissen. Um zu mutieren, muss das Virus im Wirt sein. Und die Wirte sind halt die Leute, die es in Kauf nehmen, infiziert zu werden.
    Übrigens habe ich in meinem Studium gelernt, in Wahrscheinlichkeiten zu denken. Anekdotal evidence von zwei Bespielen (und es gibt bestimmt mehr), wo Medikamente unnötig oder sogar schädlich waren, stehen nunmal einer weit größeren Zahl an Pharmazeutika gegenüber, die wirksam waren und die Lebenserwartung der Menschen, im Vergleich zu bewegungsreicheren Zeiten mit mehr unverarbeiteten Lebensmitteln usw, doch stark erhöht haben. Und es gibt zu jedem Thema sich widersprechende Meinungen. Wenn ihr wollt, findet ihr auch Experten, die sagen, dass Sonnenschutz toxisch ist. Aber was macht man dann? Man sucht Quellen aus beiden Seiten. Und wenn man sich gut genug auskennt, bildet man sich eine Meinung, was wahrscheinlicher ist, azfgrund von Qualität und auch Quantität der Expertenmeinungen.

  11. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe/r Anonym/er,
    ist es mutig, wenn man seine Meinung anonym vertritt? Wir stehen hier mit unserem Namen und Gesicht.

    Ob sich jemand für oder gegen eine Impfung ausspricht, muss jeder Mensch selbst entscheiden dürfen. Eine Impfung ist ein Eingriff in die Gesundheit bzw. das Immunsystem des Menschen. So müssen für jeden Einzelnen Nutzen und Risiken (Nebenwirkungen) abgewogen werden. Doch die Nebenwirkungen sind bis dato völlig unbekannt, weil es keine Langzeitstudien gibt. Wer haftet für Nebenwirkungen bzw. Impfschäden? Die Impfhersteller haften nicht.

    Normalerweise dauert es 8-12 Jahre, bis ein Impfstoff auf den Markt kommt.

    Das Narrativ, symptomlose Menschen könnten andere Menschen anstecken, wurde spätestens seit der groß angelegten Studie mit 10 Millionen Menschen in Wuhan widerlegt: https://www.nature.com/articles/s41467-020-19802-w Auch gut zusammengefasst hier: https://www.wochenblick.at/studie-belegt-asymptomatische-nicht-ansteckend-quarantaene-nicht-haltbar/ Zitat: „Für asymptomatische Fälle ist bekannt, dass ihre Virenlast deutlich hinter der Virenlast zurückbleibt, die von Personen ausgeht, die tatsächlich an COVID-19 erkrankt sind. Zudem ist das Zeitfenster, in dem asymptomatische Personen SARS-COV-2 weitergeben können, sehr kurz, berichten die Autoren. Somit zeigt die Studie aus Wuhan, dass asymptomatische Träger SARS-COV-2 nicht verbreiten können.“

    Damit sind Quarantäne und Maskenpflicht für gesunde Menschen ungerechtfertigt. Über die Risiken der Maskenpflicht bzw. das Tragen von Masken haben wir dieses aktuelle Video, das die Risiken aufzeigt (inklusive Studien): https://www.youtube.com/watch?v=S9NCFdKlPyM&ab_channel=VerborgeneWahrheit
    Hier findet ihr Studien zur Effektivität von Masken: https://swprs.org/covid-masks-review/ Ein Auszug: „So far, most studies found little to no evidence for the effectiveness of cloth face masks in the general population, neither as personal protective equipment nor as a source control. […] The WHO admitted to the BBC that its June 2020 mask policy update was due not to new evidence but “political lobbying”: “We had been told by various sources WHO committee reviewing the evidence had not backed masks but they recommended them due to political lobbying. This point was put to WHO who did not deny.” (D. Cohen, BBC Medical Corresponent).“

    Auf der einen Seite haben wir die unerforschte Impfung. Auf der anderen Seite haben wir nach einem Jahr etliche Studien zu Corona. Bei Corona ist erwiesen, dass die Infektionssterblichkeit (IFR) weltweit bei 0,2 Prozent liegt (entspricht einer schweren Grippe). Die Infektionssterblichkeit für Menschen unter 70 Jahren liegt bei 0,04 Prozent. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass die Überlebenschancen bei 99,8 bzw. 99,96 Prozent liegen. Das ist erwiesen, siehe Quelle: https://swprs.org/studies-on-covid-19-lethality/ Hier sind weitere Fakten: https://swprs.org/covid19-facts/

    Das Durchschnittsalter der Verstorbenen lag bei über 80 Jahren, wobei bisher nicht eindeutig geklärt ist, ob diese Menschen an oder mit Corona verstorben sind. Eine Übersterblichkeit gab es für 2020 auch nicht, auch nicht in Ländern, die weder Lockdown noch Maskenpflicht hatten bzw. haben, so z.B. Schweden. Das ist alles längst erwiesen und selbst recherchierbar. Wieso heißt es dann immer noch, dass wir erst zur Normalität zurückkehren, wenn alle Menschen geimpft sind? Darüber sollte man einmal nachdenken (dürfen und müssen). Noch dazu die Aussage von Herrn Gates: Man habe keine Wahl. 7 Milliarden Menschen sollen geimpft werden. Haben wir etwa kein Immunsystem mehr? Wenn ihr noch nicht wisst, was Herr Gates mit der WHO und anderen Institutionen zu tun hat, hier erfahrt ihr mehr über ihn:

    Blog Friedensrebellion – 28.04.2020:
    https://friedensrebellion.de/geld-regiert-die-welt-und-die-who/
    Unabhängiges Magazin Rubikon – 04.09.2020:
    https://www.rubikon.news/artikel/der-mochtegern-imperator

    Die Gesundheit und Freiheit eines Menschen an Impfungen oder an eine Herdenimmunität (durch Impfungen) zu koppeln, enteignet uns unserer Grundrechte und dessen, was wir von Natur aus haben: Unser Immunsystem. Passend dazu sehr gute Beiträge von Dr. Strunz, die aufklären:

    Dr. Strunz: Corona-Virus… die Lösung – 04.03.2020:
    https://www.strunz.com/news/corona-virus-die-loesung.html

    Dr. Strunz: Corona – gibt es Immunität? – 03.09.2020:
    https://www.strunz.com/news/corona-gibt-es-immunitaet.html

    Dr. Strunz: Corona – Neue Krankheit entdeckt! – 21.09.2020:
    Er geht hier auf die Spätfolgen ein, und zwar das Chronische Müdigkeitssyndrom, von dem sogar junge Menschen nach einer Infektion mit Corona betroffen sein können. Laut Dr. Strunz hat diese „neue Krankheit“ mit einem Virus nur wenig zu tun…
    https://www.strunz.com/news/neue-krankheit-entdeckt.html

    Dr. Strunz: Ein neues Supervirus – 04.07.2020:
    Hier geht es u.a. auch um Mutationen. Anmerkung: Das ist bei Viren unlängst bekannt, daher gibt es u.a. auch jedes Jahr eine neue Grippeimpfung, die im besten Fall zu 40% effektiv ist. Ebenfalls recherchierbar.
    https://www.strunz.com/news/ein-neues-supervirus.html

    Du erwähnst Sonnencremes. Um ihre Wirkung zu entfalten, muss sie nicht in den Körper gespritzt werden. Doch noch wichtiger: Jeder kann selbst entscheiden, ob er Sonnencreme benutzt oder nicht. Hier gibt es keinen Zwang, auch keinen indirekten. Nutzen und Risiken können selbst abgewogen werden. Doch um Nutzen und Risiken abzuwägen, setzt das voraus, dass man sich informiert. Dass man selbst nachdenkt. Nennt sich auch Hol-Schuld. Doch die Panik und Angst, die täglich verbreitet wird, hindert Menschen daran, logisch zu denken.

    Impfungen sind deutlich komplexer als gedacht und sie sind ein Eingriff in den Körper. Wir haben viel darüber recherchiert. Was wir gefunden haben, hat unsere Meinung verändert. Das Wissen über Impfungen ist offen einsehbar und recherchierbar, siehe dazu u.a. folgende Videos/ Materialien:

    Corona: Erhöhte Ansteckungsgefahr durch Impfen? – 28.01.2021:
    https://reitschuster.de/post/corona-erhoehte-ansteckungsgefahr-durch-impfen/

    Tödlicher Gesundheitsschutz – 30.01.2021:
    Auszug: „Nach der Gabe von mRNA-Impfstoffen könnten Menschen mit einigen Monaten Verzögerung sterben. […] Mit zeitlicher Verzögerung könnten sich bei den neuartigen mRNA-Impfungen Probleme einstellen, die derzeit noch nicht sichtbar sind. Speziell drohen überschießende Immunreaktionen bei Kontakt mit einem veränderten Virus, das in naher Zukunft auftreten könnte. Wenn die Gefahr dann bemerkt wird, könnte es für etliche zu spät sein.“ Dazu weiter Prof. Dolores Cahill: https://www.rubikon.news/artikel/todlicher-gesundheitsschutz

    Professor Dolores Cahill: Menschen werden nach einer mRNA-Impfung sterben – 29.01.2021:
    https://corona-transition.org/professor-dolores-cahill-menschen-werden-nach-einer-mrna-impfung-sterben

    1. AZK – Anita Petek-Dimmer – Impfungen: Sinn oder Unsinn:
    Sie klärt über Impfungen auf, ihre historische Entwicklung und welche Inhaltsstoffe (noch heute) darin zu finden sind, Stichwort Adjuvantien, wie Quecksilber, Aluminium, Formaldehyd.
    https://www.youtube.com/watch?v=Rlj6SREdgtE&feature=youtu.be

    UPDATE mRNA-Impfung: Wo sind die validen Studien? – 28.11.2020:
    https://www.youtube.com/watch?v=0uuOqDy4TEo&feature=youtu.be

    Studie über 10 Jahre, die zeigt, dass ungeimpfte Kinder gesünder sind als geimpfte:
    https://www.mdpi.com/1660-4601/17/22/8674/htm

    Arte: Big Pharma – Die Allmacht der Konzerne (Doku):
    https://www.youtube.com/watch?v=5ckDyDZuwPE

    ZDF, Frontal21: Das Pharmakartell (2008):
    https://www.youtube.com/watch?v=JtbqwZFCJfo&feature=youtu.be

    Arte: Profiteure der Angst – Das Geschäft mit der Schweinegrippe (2009):
    https://www.youtube.com/watch?v=ZkyL4NxJJcc&feature=youtu.be

    Scobel über Lobbyismus und Panikmache bei der WHO (Schweinegrippe):
    https://www.youtube.com/watch?v=xuVBjVPrL_I&feature=youtu.be

    Zahlen in Relation setzen: Dr. Daniele Ganser zu Corona:
    Auszug: https://www.youtube.com/watch?v=2Pk-rOKefRc&feature=youtu.be
    In voller Länge: https://www.youtube.com/watch?v=KZ2Rl_r94qA&feature=youtu.be

    Bücher rund ums Impfen:
    Miller’s Review of Critical Vaccine Studies: 400 Important Scientific Papers Summarized for Parents and Researchers
    Dr. Johann Loibner: Impfen, das Geschäft mit der Unwissenheit
    Korrupte Medizin: Ärzte als Komplizen der Konzerne
    Anita Petek-Dimmer: Rund ums Impfen
    Anita Petek-Dimmer: Kritische Analyse der Impfproblematik – Band 1 und 2: Ein Kompendium über die wahre Natur der Impfungen, ihre Pathogenität und Wirkungslosigkeit
    Dr. Suzanne Humphries: Die Impf-Illusion: Infektionskrankheiten, Impfungen und die unterdrückten Fakten / hier spricht Dr. Humphries über Impfungen: https://wtube.org/user/dawidsnowden/F4a5MiO
    Clemens G. Arvay: Corona Impfstoffe – Rettung oder Risiko?
    Prof. Bhakdi: Corona Fehlalarm? Kostenloser Teil über Immunität gegen Covid-19 hier zum Download: https://www.goldegg-verlag.com/goldegg-verlag/wp-content/uploads/corona-fehlalarm_anhang-immunitaet_2020-09-29.pdf
    Impfkritik: https://www.impfkritik.de/-einfuehrung-ins-thema/index.html
    Impfreport: https://www.impf-report.de/zeitschrift/archiv/impf-report126.html

    Europarat-Resolution: Corona-Impfzwang ist rechtswidrig – 04.02.2021:
    https://www.wochenblick.at/europarat-resolution-corona-impfzwang-ist-rechtswidrig/

    Das ist nur ein Ausschnitt. Wir können hier nicht alles wiedergeben, was wir in der letzten Zeit gelesen bzw. recherchiert haben. Jeder kann und muss sich sein Bild selbst machen, Stichwort Hol-Schuld.

    Auch sollten wir einen Blick auf andere Länder werfen. Hier ist ein kleiner Ausschnitt von Videos und Zeitungsartikeln, die die Welt außerhalb von Deutschland zeigen. Dazu kann sich jeder seine eigene Meinung bilden:

    Tansania: Offiziell „Corona-frei“: Mit 27 Millionen Euro Pandemie beendet! – 27.01.2021:
    https://www.wochenblick.at/erfreuliches-aus-tansania-mit-27-millionen-euro-pandemie-beendet/
    Passend dazu dieses YouTube Video einer Frau, die mit Einheimischen in Kontakt steht:
    https://www.youtube.com/watch?v=RKO_fyJ4N2g&feature=youtu.be

    Corona (freier) Alltag in Weißrussland – 05.02.2021:
    https://reitschuster.de/post/deutschland-unfreier-als-eine-diktatur/

    Bericht aus Bulgarien – Dez 2020/ Jan 2021:
    https://kaisertv.de/2021/01/18/bericht-aus-bulgarien/

    Weltreisende berichten trotz Corona über Oasen der Normalität – 27.01.2021:
    https://www.wochenblick.at/weltreisende-berichten-trotz-corona-ueber-oasen-der-normalitaet/

    Menschenmassen, Partys: Wie die Realität den Corona-Mythos entlarvt – 29.01.2021:
    https://www.wochenblick.at/menschenmassen-parties-wie-die-realitaet-den-corona-mythos-entlarvt/

    Das Beispiel Schweden zeigt: Die deutsche Coronapolitik ist unsinnig und unverhältnismäßig – 12.01.2021:
    https://www.rubikon.news/artikel/es-geht-auch-anders-2
    Passend dazu: Kein Märchen aus Schweden – Januar 2021:
    https://www.youtube.com/watch?v=wWqH403RxI8&feature=youtu.be
    Sinkende Zahlen auch in Schweden – ganz ohne Lockdown und Maskenzwang – 03.02.2021:
    https://www.journalistenwatch.com/2021/02/03/sinkende-zahlen-schweden/

    USA im Lockdown: Ausgangssperre 2021:
    Hinweis: Am 25. Januar 2021 wurde die Ausgangssperre in Kalifornien offiziell aufgehoben, was die meisten Kalifornier nicht mitbekommen haben. Wie auch, es hat sich kaum jemand an die Ausgangssperre gehalten. Verpetzt wird dort auch niemand, dann wäre man in den USA bei jedem unten durch. https://www.youtube.com/watch?v=7n5HK315Brc&ab_channel=lebenUSA

    Von Herzen wünschen wir uns:
    Lasst Fernseher und Radio auch mal aus. Lest unabhängige Medien. Lest mehr Bücher. Denkt selbst. Informiert euch. Trefft geliebte Menschen. Macht Sport. Ernährt euch gesund. Helft eurem Nachbarn, statt ihn zu verpetzen. Zeigt Gesicht. Zeigt Mimik. Kehrt zum Menschsein zurück. Passend dazu: Mensch sein! Poetry Slam von Studenten stehen auf: https://www.youtube.com/watch?v=_ugmyLht9mU&ab_channel=IngoTrost

    Abschließend sei zu sagen: Lacht mehr, denn auch das ist nachweislich gesund und stärkt das Immunsystem: Vera F. Birkenbihl (ehem. Leiterin des Instituts für gehirn-gerechtes Arbeiten):
    https://www.youtube.com/watch?v=dySJIDTkz9s&ab_channel=MorgenStein

  12. Marlene

    Hallo ihr Lieben,
    besser kann man es nicht zusammenfassen.
    Danke danke danke für eure Auflistung und den Mut, das alles euren Lesern zur Verfügung zu stellen.

    Ich gehöre zur Gruppe der Ü65… aber dass man Angst haben muss, seine Meinung sagen zu dürfen (was ja im Moment leider der Fall ist), das hab ich bisher in meinem ganzen Leben noch nie kennengelernt. Deutschland und seine Geschichte… nichts gelernt daraus?

    Das musste ich jetzt dazu auch nochmal loswerden.

    Macht weiter so, ich liebe euren Blog.
    Liebe Grüße
    Marlene

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.