Nie mehr kaputte Haare: Nur diese Haarpflege hilft wirklich!

beste Haarpflege für kaputtes Haar, Haarpflege die wirklich hilft, kaputte Haare gesund pflegen, lange und gesunde Haare bekommen, glatte Haare ohne Glätteisen und Föhn, kaputte Haare reparieren ohne schneiden, kaputte Haare reparieren, warum Haare abbrechen, Haarpflege Routine, Keratin Aufbaupflege, Haarpflege für kaputte Haare, Haarpflege mit Keratin, Super Twins Haare, Super Twins Haarpflege, Super Twins Annalena und Magdalena

Teil 2: Nie mehr kaputte Haare

So geht intelligente Haarpflege die wirklich hilft


Wenn Abschneiden keine Lösung ist

Kann man kaputte Haare gesund pflegen? Wir haben es geschafft! Jetzt verraten wir euch, wie wir lange und gesunde Haare bekommen haben, die wir heute sogar lufttrocknen lassen. Ja, richtig gelesen: Glatte Haare ohne Glätteisen und Föhn. Das ist eine Weltneuheit für uns! Haarbruch? Frizz? Ebenfalls Geschichte! Wollt ihr das auch? Dann aufgepasst: Wir haben den Code schöner Haare geknackt und die beste Haarpflege für kaputtes Haar entschlüsselt! Wir verraten euch, wie kaputte Haare repariert werden ohne Schneiden und wie sie gesund bleiben! Unser Haarpflege Beitrag richtet sich an absolut alle Haartypen: Ob gesundes, kurzes, langes, stark geschädigtes, kaputtes, strapaziertes, trockenes, sprödes, gefärbtes oder blondiertes Haar. Denn jedes Haar kann kaputt gehen und brechen. Für mehr Infos, lest unseren knackigen Teil 1: Warum Haare abbrechen. Zurück zur Haarpflege die wirklich hilft: Entscheidend für die Kräftigkeit, Gesundheit und Schönheit der Haare sind diese Eckpfeiler, die die Grundlage jeder Haarpflege Routine bilden:

  1. AUFBAUPFLEGE
  2. FEUCHTIGKEITSPFLEGE

Warum AUFBAUPFLEGE das Herzstück ist

Die Aufbaupflege ist das absolute Herzstück jeder Haarpflege Routine. Nur sie kann stark geschädigte, strapazierte, kaputte Haare reparieren und zugleich weiteren Haarschäden vorbeugen (= bestes Anti-Aging fürs Haar). Nur so kann die poröse Haarstruktur aufgefüllt werden. Nur so kann stark geschädigtes, kaputtes Haar kräftiger werden. Und erst dann ist das Haar überhaupt in der Lage, Feuchtigkeitspflege aufzunehmen. Doch es gibt einen Haken: Aufbaupflege ist nicht gleich Aufbaupflege! Welcher Wirkstoff darf in keiner Haarpflege für kaputte Haare fehlen? Die Antwort folgt:

Warum KERATIN in keiner Aufbaupflege fehlen darf

Haare werden ständig strapaziert, sei es durch Waschen, Kämmen, Stylen, Färben, Blondieren, Reibung, Dauerwelle, UV-Strahlung (Umwelteinflüsse allgemein), Chlor oder Hitze. Die Folge: Das Haar wird brüchig. Es bekommt Risse. Wichtige Haarbausteine gehen verloren. Im schlimmsten Fall bricht es ganz. Was tun? Die Risse im Haar müssen aufgefüllt werden. Aber Feuchtigkeitspflege schafft das nicht, sie fällt sogar schneller wieder heraus – genau wie Farbpigmente. Um kaputtes Haar zu reparieren, brauchen wir Folgendes: Haaridentische Bausteine! Der prominenteste Wirkstoff ist Keratin selbst. Er darf in keiner Aufbaupflege fehlen. Doch hier steckt der Teufel im Detail:

Der Haken: Keratin ist nicht gleich Keratin!


Keratin ist in tausend Haarpflege Produkten enthalten. Der Haken: Der Begriff Keratin ist so dehnbar wie das Haar selbst! Keratin ist ein Sammelbegriff für verschiedene Faserproteine. Steht Keratin auf einem Produkt, ist unklar, welche Bausteine es enthält. Die wichtigsten sind Cystein und Arginin, denn sie definieren, wie kräftig das Haar ist. Nur kräftiges Haar ist gesundes Haar! Wirksame Keratin Aufbaupflege kann nur dann die Risse im Haar schließen, wenn sie exakt die Bausteine enthält, die dem Haar fehlen.

Der Schlüssel sind Proteine, die eine (möglichst) genaue Kopie des Haares selbst sind!

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Die beste Haarpflege für kaputtes Haar haben wir nicht in der Drogerie gefunden! Aber auch bei den friseurexklusiven Marken hat uns nur eine kleine Auswahl überzeugt. Welche Keratin Aufbaupflege letztlich unser todgefärbtes, brüchiges und stark geschädigtes Haar gerettet hat, folgt jetzt!

Intelligente Aufbaupflege beginnt dort, wo die Drogerie aufhört!

beste Haarpflege für kaputtes Haar, Haarpflege für stark geschädigtes Haar, glatte Haare ohne Föhnen und Glätten, Haarpflege für strapaziertes Haar, Joico Haarprodukte, Joico Bio-Advanced Peptide Complex, Quadramine Complex, Joico K-Pak, Joico K-Pak Deep Penetrating Reconstructor, Haarpflege mit Keratin, Super Twins Haare, Super Twins Haarpflege, Super Twins Annalena und Magdalena

Das ist die beste Haarpflege für kaputtes Haar


Dass sich dieser Beitrag als Mammutprojekt entpuppt, war nicht geplant. So sind wir von einem Wirkstoff über den nächsten gestolpert. Etliche Produkte prüften wir auf Herz und Nieren, allen voran Haarpflege für strapaziertes Haar. Wir wollten sie finden, die beste Haarpflege für kaputtes Haar. Mehr als die Hälfte der Produkte haben wir gestrichen! Letztlich hat es nur eine Handvoll Produkte in den Beitrag geschafft, die aus trockenem Stroh weiches Gold zaubern: Glatte Haare ohne Föhnen und Glätten. Vorhang auf für die weltbeste Haarpflege für stark geschädigtes Haar!

Warum Joico uns überzeugt hat

Joico nutzt nicht irgendein Keratin, sondern DAS Keratin: Eine identische Kopie der DNA des menschlichen Haares! Vorhang auf für den patentierten Joico Bio-Advanced Peptide Complex™ und Quadramine® Complex. Haaridentisches Keratin in seiner reinsten Form! Es handelt sich um einen positiv und negativ geladenen Hybrid-Proteinkomplex, der alle 19 Aminosäuren (Eiweißbausteine aka Proteine) in der richtigen Reihenfolge mit exaktem Molekulargewicht (150-2500) enthält, um jede, absolut jede poröse Stelle im Haar zu reparieren. Auf Youtube hier und hier eindrucksvoll zu sehen.

In der Joico K-Pak Linie ist der Peptidkomplex am höchsten dosiert. Sie steht für maximale Rekonstruktion! So geht beste Haarpflege für kaputtes Haar! Mit jeder Anwendung verstärkt sich der Effekt. Zudem werden Qualität, Intensität und Langlebigkeit der Haarfarbe verbessert, denn Farbpigmente verankern sich besser in kräftigen Haaren. Apropos: Neben der K-Pak Linie haben wir noch weitere Haarprodukte im Bad, nicht nur von Joico. Einfach weiterlesen!

Das zeichnet Joicos Peptidkomplex aus

  • Das ist reinste Laborkunst: die Peptide werden exakt kopiert, um die am meisten geschädigten Stellen optimal zu ersetzen und zu schützen.
  • Diese Peptide sind so perfekt designt, dass sie tief ins Haar eindringen und sich an die geschädigten Stellen anheften können. Sie kreieren so ein „molekulares Heftpflaster“ und verleihen dem Haar so ultimative Rekonstruktion und Kräftigkeit, die für mehr als 25 Haarwäschen reicht und zukünftige Schäden minimiert.
  • Der Komplex ist weltweit einsetzbar, zum Patent angemeldet und absolut einzigartig auf dem Markt mit Patentschutz für 20 Jahre. (Quelle Joico)

Das zeichnet die Joico K-Pak Linie aus

  • Mit der höchsten Konzentration an Bio-Advanced Peptide Complex™.
  • Mit dem einzigartigen Hair Protection System™.
  • Optimale Rekonstruktion – wiederbeleben – wiederaufbauen und schützen.
  • Verbessert radikal die Qualität, das Aussehen und die Haptik von strukturschwachem, gestresstem Haar.
  • Funktioniert sowohl als erstaunliches dauerhaftes Regenerations-Set für strukturschwaches, gestresstes Haar als auch als vorbeugende Behandlung für alle anderen Haartypen. (Quelle: Joico)
Diese Key Ingredients haben wir entschlüsselt (klick mich):

Die Joico INCI-Listen haben uns folgende Wirkstoffe offenbart, die allesamt zur Familie von Keratin gehören. Gemeinsam bilden sie haaridentisches Keratin, das auf allen Ebenen des Haares wirkt:

Joico K-Pak:

  • Pentapeptide-29 Cysteinamide
  • Pentapeptide-30 Cysteinamide
  • Tetrapeptide-28 Argininamide
  • Tetrapeptide-29 Argininamide
  • Keratin Amino Acids
  • Hydrolyzed Keratin
  • Hydrolyzed Keratin PG-Propyl Methylsilanediol
  • Cocodimonium Hydroxypropyl Hydrolyzed Keratin

Joico Defy, Joico HydraSplash, Joico Moisture Recovery:

  • Laurdimonium Hydroxypropyl Hydrolyzed Keratin (Kerestore™ 2.0): Der Wirkstoff wurde, zusammen mit Arginin und Hagebuttenöl, liposomal verkapselt dank einzigartiger Smartrelease Technologie von Joico.

Was Joicos Hair Protection System™ betrifft, setzt sich dieser aus einem genialen Pflegecocktail aus Feuchtigkeit, Pflanzenölen, Vitaminen und weiteren Antioxidantien zusammen: Für rundum gepflegtes Haar!

  • Glycerin
  • Hyaluronic Acid (Hyaluronsäure)
  • Aleurites Moluccana Seed Oil (Kukuinussöl)
  • Oenothera Biennis (Evening Primrose) Oil (Nachtkerzenöl)
  • Tocopheryl Acetate (Vitamin E)
  • Psidium Guajava Fruit Extract (Guavenextrakt)
  • Aloe Barbadensis Leaf Juice (Aloe Vera)
  • Glycolipids (Lipid)
  • Thioctic Acid (α-Liponsäure, Fettsäure)
  • Allantoin
  • Sodium Ascorbyl Phosphate (Vitamin C)

Joico K-Pak Deep Penetrating Reconstructor  Shop | Shop

Enthält die höchste Konzentration an Aufbaupflege! Kurzum: Beste Haarpflege für stark geschädigtes Haar mit sichtbaren Anzeichen von Haarbruch und Spliss. Neuen Schäden wird dabei gezielt vorgebeugt. Der Joico K-Pak Deep Penetrating Reconstructor ist zu Recht preisgekrönt: Die Haarkur hat 16 mal in Folge den Stylist Choice Award in der Kategorie Beste Tiefenpflege abgeräumt (2001-2017). Diese Aufbaukur zählt für uns zur besten Haarpflege für kaputtes Haar! Hinweis: Die Textur ist nicht so geschmeidig wie man sie von einer Haarkur kennt. Wir schütteln die Tube vorher gut und entnehmen dann eine entsprechende Menge.

Joico K-Pak Intense Hydrator Treatment  Shop | Shop | Shop

Das Feuchtigkeitswunder schlechthin! Der K-Pak Intense Hydrator steht für intensive Feuchtigkeitspflege, die nicht beschwert. Für alle Haartypen ideal, nicht nur trockenes und lockiges Haar. Unterstützt die Regeneration, verringert Frizz und sorgt für rundum geschmeidiges, glänzendes und leicht kämmbares Haar. Super Tipp: Der Intense Hydrator kann allein oder nach dem Deep Penetrating Reconstructor aufgetragen werden. Gemeinsam sorgen sie für stärkste Kräftigung mit Feuchtigkeit Deluxe. Für perfekt gepflegte Haare!

Joico K-Pak Revitaluxe Treatment  Shop | Shop | Shop

Wer nur leichte Haarschäden hat, z.B. durch Coloration oder Hitzestyling, wird die Joico K-Pak Revitaluxe Haarkur lieben. Aufbau- und Feuchtigkeitspflege sind wunderbar ausbalanciert, um dem Haar alles zu geben, was es braucht: Haaridentisches Keratin und satte Feuchtigkeit. Für alle Haartypen geeignet. Beschwert nicht. Weil unser Haar jetzt repariert ist, könnten wir auch beim K-Pak Revitaluxe Treatment bleiben. Allerdings nutzen wir nach wie vor am liebsten den K-Pak Deep Penetrating Reconstructor und Intense Hydrator. Schaut einfach selbst, welche Produkte am besten in eure Haarroutine passen. Wann wir welche Haarkur anwenden, dazu später mehr.

Joico K-Pak Color Therapy Luster Lock Treatment  Shop | Shop | Shop | Shop

Hier vereinen sich, genau wie im Joico K-Pak Revitaluxe Treatment, Aufbau- und Feuchtigkeitspflege. Für starkes, gesundes und glänzendes Haar! Für alle Haartypen, die leichte Haarschäden durch Coloration oder Hitzestyling reparieren und zukünftigen Schäden vorbeugen wollen. Beschwert nicht. Ob ihr euch für dieses Treatment aus der K-Pak Color Therapy Linie oder das Revitaluxe Treatment aus der K-Pak Linie entscheidet, bei beiden trifft haaridentisches Keratin auf satte Feuchtigkeit. Bis auf ein paar Pflegestoffe sind die INCI-Listen beider praktisch gleich. Mit der K-Pak Color Linie spricht Joico gezielter die Menschen an, die nach Haarpflege für coloriertes Haar suchen. Kurzum: Auch ein super Produkt, das beide Welten (Aufbau und Feuchtigkeit) gepflegt verbindet!


Joico Defy Damage Protective Masque  Shop | Shop

Diese Haarkur gehört nicht zur K-Pak Linie, sondern zur Defy Damage Linie. Wir haben in dieser Haarmaske einen Super-Wirkstoff wiedererkannt, der uns damals überhaupt erst zu Joico führte: Kerestore 2.0. Wir bekommen erneut Gänsehaut, denn dieser Wirkstoff steht – wie der patentierte Joico Bio-Advanced Peptidkomplex und Quadramine Komplex – für haaridentisches Keratin. Der Wirkstoff wurde mit Arginin und Hagebuttenöl liposomal verkapselt dank einzigartiger Smartrelease Technologie. Erkennbar am Wirkstoff Phosphatidylcholine. Daraus werden Liposome gemacht, die Wirkstoffe gezielt und tief einschleusen. Hier trifft intelligente Aufbaupflege auf nährende Feuchtigkeitspflege. Für alle Haartypen. Beschwert nicht.

Joico Hydrasplash Gelée Masque  Shop

Auch diese Haarkur gehört nicht zur K-Pak, sondern zur Hydrasplash Linie von Joico. Der Name verrät es schon: Feuchtigkeit! Doch auch hier steckt anteilig Aufbaupflege drin, und zwar die gleiche wie in der Joico Defy Damage Masque: Haaridentisches Keratin, Arginin und Hagebuttenöl in verkapselter Form, die dank Smartrelease-Technologie kontinuierlich freigesetzt werden. Die Hydrasplash Maske eignet sich am besten für feines bis normales Haar, das nach schwereloser Feuchtigkeit lechzt.

Joico Moisture Recovery Treatment Balm  Shop | Shop | Shop

Auch diese Haarkur gehört nicht zur K-Pak, sondern zur Moisture Recovery Linie von Joico. Auch hier steht satte Feuchtigkeit im Fokus. Doch damit nicht genug: Auch hier setzt Joico haaridentisches Keratin ein, das gemeinsam mit Arginin und Hagebuttenöl verkapselt wurde und dank Smartrelease-Technologie kontinuierlich freigesetzt wird. Im Gegensatz zur Joico Hydrasplash Maske eignet sich der Moisture Recovery Treatment Balm für normales bis dickes und lockiges Haar, das eine ordentliche Extraportion Feuchtigkeit braucht.

Redken Extreme Serie, Extreme Strength Builder Plus, Extreme Strength Builder Plus Haarmaske, Aufbaupflege, Haarmaske für stark geschädigtes Haar, beste Haarpflege für kaputtes Haar, Haarpflege mit Keratin, Super Twins Haare, Super Twins Haarpflege, Super Twins Annalena und Magdalena

Warum die Redken Extreme Serie uns überzeugt hat

Wie bei jeder Marke gibt es auch bei Redken etliche Pflegelinien, doch nur eine hat uns den Kopf verdreht: Die Redken Extreme Serie! Sie enthält den bahnbrechenden RCT Protein Complex: Ein zielgerichtetes Liefersystem, das ganzheitlich auf die Haare wirkt. Der Kräftigungskomplex liefert Proteine (Stichwort Keratin!) und Ceramide, um geschwächte Haarpartien aufzubauen. Den Wirkstoff dahinter haben wir entschlüsselt: Keravis™!

Das kann der Redken RCT Complex bzw. Keravis™

  • Designed to deliver optimal anti-breakage benefits, Keravis is a multifaceted protein based complex which acts on all of the three fundamental parameters of hair strength: tensile properties, bending modulus and cuticle abrasion.
  • The unique chemical composition of Keravis allows it to penetrate into the hair cortex, building strength from within, while providing film forming effects to reinforce, lubricate and protect the surface of the hair.
  • These properties combine to strengthen the hair, thus, helping to reduce the degree of damage hair sustains from chemical treatments, environmental stresses or styling practices. – Quelle Croda

Redken Extreme Strength Builder Plus Haarmaske  Shop | Shop | Shop | Shop

Intensivste Aufbaupflege von Redken für stark geschädigtes Haar. Reiht sich in die beste Haarpflege für kaputtes Haar ein. Wir haben den Redken Extreme Strength Builder Plus damals als erstes entdeckt. Diese Haarmaske für stark geschädigtes Haar hat bereits immens dazu beigetragen, unser strapaziertes, kaputtes Haar zu kräftigen. Erst dann haben wir Joico entdeckt. Wir haben die Redken Aufbaupflege dann im Wechsel mit dem Joico K-Pak Deep Penetrating Reconstructor benutzt.

Redken Extreme Mega Mask  Shop | Shop | Shop

Diese Aufbaupflege ist ähnlich formuliert wie der Redken Extreme Strength Builder Plus. Der einzige Unterschied ist, dass die Extreme Mega Mask noch etwas mehr Pflege enthält. Im Großen und Ganzen sind beide Redken Extreme Produkte super: Aufbau und Kräftigung stehen bei beiden an erster Stelle!

Anwendung einer Haarkur, Aufbaupflege mit Feuchtigkeit, Haarpflege mit viel Feuchtigkeit, wie oft eine Haarkur anwenden, Föhn und Glätteisen schädlich, glatte Haare ohne Föhn und Glätteisen, kaputte Haare reparieren, Haarpflege Routine, lange und gesunde Haare bekommen, beste Haarpflege für kaputtes Haar, Haarpflege mit Keratin, Super Twins Haare, Super Twins Haarpflege, Super Twins Annalena und Magdalena

Wichtige Hinweise und Anwendungstipps

Beste Leave-In Pflege und Styling Equipment


Aufbaupflege verhält sich anders als Feuchtigkeitspflege

Eine Aufbaukur kräftigt das Haar. Dadurch fühlt sich das Haar nicht zwangsläufig geschmeidiger an, sondern stärker. Dieser Effekt verstärkt sich mit jeder Anwendung. Wird das Haar durch Aufbaukuren zu kräftig, kann es starr werden und dadurch leichter brechen. Sollte das Haar also gut gesättigt (aufgebaut) sein, nutzen wir bei der nächsten Haarwäsche eine Aufbaupflege mit Feuchtigkeit oder eine reine Haarpflege mit viel Feuchtigkeit. Es gilt, die Balance zu finden.

Anwendung einer Haarkur

Die Haarkur im handtuchtrockenen Haar auftragen und mit einem grobzinkigen Kamm vorsichtig durchkämmen, um die Pflege gleichmäßig zu verteilen. Am besten immer länger einwirken lassen als angegeben, Richtwert 20-30 Minuten. Eine Haube sorgt zusätzlich dafür, dass die Haarkur besser einwirkt.

Wie oft eine Haarkur anwenden?

Einmal pro Woche sollte eine Haarkur zum Einsatz kommen. In den ersten Wochen haben wir nur Aufbaukuren gemacht. Dann kam die Feuchtigkeitspflege hinzu. Wir waschen uns in der Regel 2 x pro Woche die Haare. Am zweiten Waschtag nutzen wir keine Haarkur, sondern eine Spülung bzw. einen Conditioner, eine Farbpflege gegen Gelbstich oder eine Farbpflege zur Auffrischung der Haarfarbe. Unsere Haarroutine sieht dann in etwa so aus, davon ausgehend, dass wir uns 2 x pro Woche die Haare waschen:

  • Aufbaukur (z.B. Joico Deep Penetrating Reconstructor)
  • Feuchtigkeitskur (z.B. Joico Intense Hydrator)
  • Keine Kur, nur einen dieser Conditioner:
  • Aufbaukur (z.B. Joico Defy Damage)
  • Und wieder eine Aufbaukur usw.

Sind Föhn und Glätteisen schädlich?

Wir haben tatsächlich glatte Haare ohne Föhn und Glätteisen. Dennoch haben wir beide Utensilien nicht aus dem Bad verbannt, im Gegenteil. Hitzestyling kann – bis zu einem gewissen (Temperatur) Grad – auch Vorteile haben. So gibt es Derivate von Keratin, die durch Hitze (Föhn, Glätteisen) aktiviert werden. Sie können mehr als nur reparieren: Reagiert der Wirkstoff mit Hitze, bildet sich ein Film auf dem Haar, der die Schuppenschicht glättet. Für weiches und glänzendes Haar! Zu diesen Derivaten gehört u.a. der Wirkstoff Hydrolyzed Keratin PG-Propyl Methylsilanediol, der in der Joico K-Pak (Color) Linie steckt. Übertreibt es dennoch nicht, da zu viel Hitzestyling das Haar schädigt. Stellt Föhn und Glätteisen nicht zu heiß ein. Wichtig: Vergesst die Leave-in Pflege nicht! Denn sie schützt und pflegt das Haar beim Hitzestyling. Das sind unsere liebsten Produkte:

Leave-in Pflege: Aufbau

  • Joico K-Pak Liquid Reconstructor Shop | Shop

= flüssiges Pendant zum Deep Penetrating Reconstructor!

Leave-in Pflege: Aufbau + Feuchtigkeit

  • Joico K-Pak Color Therapy Luster Lock Spray Shop | Shop
  • Joico K-Pak Color Therapy Dry Oil Spray Shop
  • Joico Hydrasplash Replenishing Leave-in Shop

Leave-in Pflege: Feuchtigkeit

So nutzen wir Föhn und Glätteisen

Im handtuchtrockenen Haar verteilen wir eine Leave-in Pflege (s.o.) und entwirren das Haar mit einem Tangle Teezer von den Spitzen zum Ansatz. Nicht andersherum! Geht mit nassen Haaren vorsichtig um, denn sie sind elastischer als trockene und können daher schneller reißen! Dann lassen wir die Haare erstmal lufttrocknen. Um sie dann komplett zu trocknen, kommt der Föhn auf niedriger bis mittlerer Stufe zum Einsatz. Das dauert keine Minute. Nutzen wir das Glätteisen, stellen wir es auf eine niedrige Hitzestufe ein. Je nach Haartyp und -dicke, passt die Temperatur an. Zum Glätten nutzen wir das Glätteisen eigentlich gar nicht, wir zaubern damit lieber Wellen. Zudem schwören wir jetzt auf ein Glätteisen mit Dampf, das mit Wasser gefüllt wird. Das ist noch schonender fürs Haar. Statt den Tank mit Wasser zu befüllen, schwören wir auf eine Pflege von Joico, die genau dafür konzipiert wurde. Das nutzen wir:

  • Remington Föhn Shop
  • Babyliss Glätteisen mit Dampf Shop
  • Zum Befüllen des Glätteisens: Joico K-Pak Vapor Fuel Shop | Shop
  • Style & Finish: Joico Body Shake Shop | Shop
  • Style & Finish: Joico Hair Shake Shop | Shop
  • Style & Finish: got2b Sprühkleber Shop

Unser gepflegtes Fazit

Wir haben unsere beste Haarpflege Routine gefunden, die sogar kaputte Haare repariert, neuen Haarschäden vorbeugt, Gelbstich neutralisiert und die Haarfarbe auffrischt. Zur Info: Seit unserer Haar Transformation im Frühjahr 2019, als wir uns von hellblond zu dunkelblond Balayage färben ließen, waren wir nicht mehr beim Frisör. Das hellblond gefärbte Haar ward nimmermehr gesehen. Unserer Haarpflege Routine sei Dank! Endlich gesunde und glatte Haare ohne Glätten und Föhnen. Wir können zu Recht sagen: Diese Haarpflege mit Keratin ist die beste Haarpflege für kaputtes Haar. Sie hat unser Haar nicht nur gerettet, sie hat es von Grund auf erneuert. So geht intelligentes Anti-Aging für die Haare! Denkt dran: Auch wenn viele andere Haarprodukte Keratin enthalten, ist Keratin nicht gleich Keratin! Hier trennt sich die Spreu vom Weizen, aber gehörig! Wir gehen keine haarspaltenden Kompromisse ein. Ihr solltet das auch nicht. Denn ihr habt einiges zu verlieren: Zentimeter um Zentimeter eurer Haare! Super gepflegt bis in die feinste Haarspitze? Damn yeah!

Super gepflegt von Kopf bis Fuß


Mehr Super-Haarpflege

Zeitlos schöne Haut

Anti-Aging von innen

Proteine sind für schöne Haare verantwortlich, aber auch für schöne Haut, Nägel, ein starkes Immunsystem und einen straffen Körper. Eiweißbausteine sind die Bausteine des Lebens:

Unsere Metamorphosen in Bildern

Lange und gesunde Haare bekommen? Damn yeah!

lange und gesunde Haare bekommen, beste Haarpflege für kaputtes Haar, Haarpflege mit Keratin, glatte Haare ohne Föhn und Glätteisen, Haarpflege die wirklich hilft, kaputte Haare gesund pflegen, Haarpflege Routine, Super Twins Haare, Super Twins Haarpflege, Super Twins Annalena und Magdalena

lange und gesunde Haare bekommen, beste Haarpflege für kaputtes Haar, Haarpflege mit Keratin, glatte Haare ohne Föhn und Glätteisen, Haarpflege die wirklich hilft, kaputte Haare gesund pflegen, Haarpflege Routine, Super Twins Haare, Super Twins Haarpflege, Super Twins Annalena und Magdalena

lange und gesunde Haare bekommen, beste Haarpflege für kaputtes Haar, Haarpflege mit Keratin, glatte Haare ohne Föhn und Glätteisen, Haarpflege die wirklich hilft, kaputte Haare gesund pflegen, Haarpflege Routine, Super Twins Haare, Super Twins Haarpflege, Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

48 Kommentare

  1. Claudia

    Hallo – vielen Dank für den tollen Beitrag – meine Haare sind auch sehr kaputt und habe schon über preiswerte bis hinzu richtig teure Produkte ausprobiert – ich werde eure Produkte von Joico mal testen – allerdings eine Frage – ersetzt das Leave in, komplett den Hitzeschutz?? Muss meine Haare leider immer föhnen nach dem waschen da sie sonst viel zu strohig sind! Und welches Shampoo benutzt ihr? Vielen Dank für eure Antworten!

  2. Aurora

    Super! Vielen Dank für diesen Informativen Beitrag. Ich werde gleich mal online shoppen gehen ;D

  3. Claudia

    Ergänzung – Ich habe doch noch eine Frage –
    Joico K-Pak Liquid Reconstructor Shop | Shop
    = flüssiges Pendant zum Deep Penetrating Reconstructor!
    Von diesen obigen beiden Produkten – ihr schreibt das es ein Pendant ist – heißt das man benötigt nur eins von beiden? Beide wären, halt in einer anderen Konsistenz sozusagen, das selbe??
    Vielen Dank!

  4. Maria

    Hallo Super-Twins,
    zuerst: Die HAARE sehen aus wie flüssiges Karamell! Wahnsinnig SCHÖN! Was für eine krasse und verdammt gelungene Typveränderung. Soll mal einer sagen, Natürlichkeit wäre langweilig. Dem zeig ich eure Bilder!!!!

    Als nächstes: Kein Wunder, dass ihr 2 Haarpflege Teile gemacht habt. Einfach grandios, wie leidenschaftlich ihr euch Anti-Aging Themen widmet! Chapeau!!!

    Zu guter Letzt: Ich geh jetzt erstmal online shoppen!

    Ich liebe euch!!!! Muchas gracias!!!

  5. Hauke

    Was ich so an euch liebe:
    Egal, was ihr auf eurem Blog vorstellt, selbst das günstigste Produkt wird mit Liebe zum Detail vorgestellt! Qualität ist eure Stärke :) und ich liebe liebe liebe diesen Beitrag!

    Das lange Warten hat sich gelohnt!

    Dank euch ist meine Haut so schön geworden, dass ich auch mit weniger Make-up zur Arbeit gehe (früher undenkbar). Ich musste mir zuletzt meinen Kühlschrank vorknöpfen und habe dank euch umstrukturiert.

    Ihr seid meine Anti Aging Twins!
    Ich sag nur DANKE!!!

  6. Katrin

    Ihr seid einfach toll, danke!
    Hab wieder einmal Friseurchaos hinter mir – Friseurin fand es selbst so schlimm, dass zweimal nachgebessert wurde – und jetzt habe ich keine Strähnen mehr, sondern komplett blondierte Haare). Ich kann einfach kein friseurisch! Wäre glücklich, einmal aus dem Friseur rauszukommen und genau das bekommen zu haben, was ich wollte. Und sie hat mit Pflege von Shu Uemura empfohlen – Leave In und Maske für zusammen satte 90 Euro. Puh. Erster Eindruck nach drei Anwendungen ist zwar sehr gut, aber auf Dauer viel zu teuer. Das finde ich an euren Beiträgen auch toll, dass die Preise immer im Rahmen sind. Und auf die Haare bin ich bloß blass neidisch (ich war die mit Stroh statt Gold, wirre Locken all over the Place und nie länger als bis zum Kinn, dann jedesmal ab) – Eure Haare sind wunderschön! Werde Joico jetzt trotzdem dazwischenschieben und dann berichten. Muss leider immer Färben, da seit Mitte 20 mit grauen Haaren gesegnet, und das will ich einfach noch nicht, auch mit jetzt Mitte 40.

    Euer Blog ist wirklich toll – dank Euch bin ich bei Paula und Co gelandet, und einige Eurer Empfehlungen (Sonnencreme Paula LSF 50, kehre nach Experimenten immer wieder zurück, BHA und immer wieder St Bernhard Q10-Serum, ich liebe einfach Konsistenz und Geruch).

    Danke, dass Ihr seit Jahren die Sonntage verschönert – und uns alle mit dazu!

    Liebe Grüße
    Katrin

  7. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Claudia,
    gern geschehen :).

    Das Thema Hitzeschutz:
    Jede gute Leave-in Pflege ist als Hitzeschutz geeignet. Das muss nicht explizit auf einem Haarpflegeprodukt stehen. Warum? Schauen wir uns an, was Hitzeschutz überhaupt meint: Hitzeschutz heißt, dass die Pflege/ Feuchtigkeit des aufgetragenen Produkts verdampft und nicht die des Haares, wenn Föhn oder Glätteisen zum Einsatz kommen. Das ist aber kein Freischein, um sein Haar tagtäglich auf höchster Stufe zu „grillen“. Nach dem Hitzestyling ruhig nochmal Pflege/ Feuchtigkeit nachsprühen. Denn beim Föhnen und Glätten, sofern auch noch sehr heiß, geht Feuchtigkeit verloren.

    Ja, wie wir es auch schon im Beitrag schreiben, ist der Joico K-Pak Liquid Reconstructor das flüssige Pendant zur K-Pak Deep Penetrating Reconstructor Haarmaske :). Ich (Magdalena) bevorzuge die Haarkur, was aber auch an der Konsistenz liegt. Ich kann die Haarkur vorher abwiegen (mache ich mit jeder Haarkur) und dann sehr gut einarbeiten. Bei einer Flüssigkeit ist das eher schwieriger, sie wird auch vielmehr gesprüht. Schau einfach selbst, welche Haarpflege Routine für dich am besten funktioniert und langfristig umsetzbar ist :).

    Doppelt liebe Grüße

    PS: Bezüglich Shampoo, schau gern in unsere Hair Care Rubrik und in unsere alten Haarpflege Beiträge.

  8. Sandra

    Tausend Dank für diesen und den letzten Artikel! So viel Arbeit…
    Ich habe mir gerade drei Produkte von Joico bestellt und ich bin sehr gespannt. Genau so etwas suche ich schon seit Monaten und nun freue ich mich sehr aufs Ausprobieren, pflegen und natürlich auf die gesunden, tollen Haare im Anschluss. :D
    Wobei ich glaube, dass Haarpflege nicht nur von Außen funktionieren kann. Seit ich durch ein Medikament deutlichen Haarausfall bekam, nehme ich Haar Vitamine, die nicht nur dafür gesorgt haben, dass der Haarausfall aufgehört hat. Ich hatte auch noch nie (für meine Verhältnisse) so lange Haare. Normalerweise gehen die kaputt, bevor sie eine bestimmte Länge erreichen.
    Nochmals vielen Dank für Euren Blog!
    Sandra

  9. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Katrin,
    Danke für dein Kompliment und dein Super-Feedback :-**!
    Wir erinnern uns natürlich an dich und drücken dir alle Daumen und unser Elch seine Pfoten :) dass du bald schöne Haare bekommst. Auch unser Haarweg war lang und steinig, bis wir hier angekommen sind. Da verzweifelt man schon mal richtig, aber es kann jetzt nur besser werden!

    Viele Haarpflegeprodukte schaffen es zwar, dass sich das Haar gut anfühlt und (optisch) schöner aussieht, aber das liegt auch daran, weil auch ein paar gute Pflegestoffe drin sind (darunter Silikone und Feuchtigkeit). Davon wird jedes kaputte Haar (optisch) schöner, aber von Tiefenregeneration kann man dann noch lange nicht sprechen! Wir haben uns nächtelang durch den Haar-Dschungel gekämpft und sind froh darüber, dieses INCI-Dickicht endlich gelichtet zu haben. Heute betrachten wir Haarpflege nochmal mit ganz anderen Augen. Wir hoffen, auch dir und anderen von ganzem Herzen damit helfen zu können. Als uns damals beim Färben das hellblond gefärbte Haar in den Händen abbrach (du konntest daran ziehen und weg war ein Teil!), waren wir den ganzen Tag fertig. Aber wir wussten auch: Jetzt müssen wir die beste Haarpflege für stark geschädigtes Haar finden, damit uns das nie wieder passiert! Also nahmen wir uns das ganze Haarthema zur Brust. Marken als solches standen dabei erstmal nicht im Fokus, denn:

    Wir haben erst über die Wirkstoffe die Marken gefunden:
    Von Keravis™ (nutzt Redken) sind wir auf Kerestore™ 2.0 gestoßen. Und das hat uns zu Joico geführt. Daher sind uns Marken wie Shu Uemura während unserer Recherche-Nächte unbekannt geblieben. Dass Joico dann sogar noch bezahlbar ist, war ein positiver Nebeneffekt und zeigt, dass High-End Wirkpflege keine High-End Preise haben muss :).

    Doppelt liebe Grüße

  10. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sandra,
    wir machen ja längst nicht mehr nur Anti-Aging Hautpflege, sondern betreiben Anti-Aging von Kopf bis Fuß. Denn der gesamte Lebensstil hat Auswirkungen auf unser Inneres und Äußeres. Ob Haut- und Haarpflege, Ernährung, (Kraft)Sport und Supps, alles fließt ineinander. Deshalb verlinken wir am Ende unseres Beitrags auch zu weiteren Anti-Aging Themen, darunter „So wachsen Haare in Rekordzeit“. Da geht es auch um Supplements, die das Haarwachstum anregen… Wir hoffen daher, dass unser Blog viele motiviert, sich ganzheitlich mit dem Thema Anti-Aging zu befassen.

    Wir wünschen dir viel Freude mit den neuen Produkten!
    Doppelt liebe Grüße

  11. Sandra

    Liebe Twins, erstmal danke für diesen Beitrag. Ich probiere mich jetzt mal bei den Joico Produkten durch, hab mir 3 Produkte gekauft. Danke dafür was für ein Shampoo verwendet ihr eigentlich? Oder hab ich das irgendwie überlesen?
    Liebe Grüsse
    Sandra

  12. Britt

    Liebe Super-Twins,
    ich lese schon lange bei euch und dieses Mal MUSS ich mich einfach mal melden.

    Vielen, vielen Dank für diesen tollen Beitrag!
    Welche Mühe ihr euch immer macht mit all den ausführlichen Berichten.

    Strapazierte Haare und die enstprechende Pflege sind schon lange mein Thema – meine gefärbten, welligen Haare haben ein Eigenleben. Bis jetzt :-)
    Jetzt habe ich einige Joico Produkte bestellt und bin sehr gespannt auf das Ergebnis.

    Macht weiter so!
    Liebe Grüße
    Britt

  13. Sandra

    Liebe Twins,
    das mit dem Nahrungsergänzungsmittel war keine Kritik oder ein Hinweis auf Unvollständigkeit, das war ein ganz wichtiger Aha-Moment in meinem Leben, den ich einfach mit den anderen Lesern teilen wollte. Euer Blog ist wirklich spitze in jeder Hinsicht.
    Nochmals vielen Dank! :)
    Sandra

  14. Sabine

    Liebe Twins,
    super Beitrag DANKE !
    Wie lange hat es eigentlich gedauert, bis Euer Haar wieder gesund war?
    MfG Sabine

  15. sifa

    hallo meine super twins ever :),
    viiielen lieben Dank für all eure recherchen im puncto „kaputte haare“. mein deckhaar sieht ziemlich schlimm, strohig, strapaziert und megaaa kraus aus. ich selbst benutze die pferdemark-kur und -conditioner aus einem online friseurbarfs-seite. bin soweit zwar damit sehr zufrieden, nur hat mein deckhhar immer noch nichts davon was abbekommen. das restliche haar ist und sieht wirklich gut genährt und megaaa lockig und definiert aus. nun meine Frage an euch: welches von JOICO könntet ihr mir wirklich wiiirkliiich am meisten empfehlen, sodass mein deckhaar auch davon endlich mit profitieren kann?

    ich danke euch beiden im voraus gaaanz herzlich für eure antwort und freue mich riesig von euch jedesmal zu hören. :) :) :)
    gaaanz liiiiebe grüße,
    sifa

  16. Eileen

    Hallo liebe Twins,
    wieder mal ein toller Beitrag. Eure Haare sehen fantastisch aus.
    Joico werde ich aus Neugier mal probieren, der Preis ist echt Spitze. Redken hatte ich schonmal und fand es ganz gut. Ich nutze seit Jahren die Produkte von Kerastase und bin damit super zufrieden, trotz Blondierung habe ich glänzendes und gesundes Haar. Ich geh bei fast allem mit was ihr schreibt.

    Meines Wissens nach ist es allerdings nicht gut nasses Haar zu kämmen, da dieses 17x empfindlicher ist als trockenes und somit kämmen zu Haarbruch führt. Wenn man glattes Haar hat, sollte man dieses auf jeden Fall trocken föhnen (nicht zu heiss), da feuchtes Haar aufgequollen ist und somit anfälliger für Schäden. Lockiges Haar wiederum sollte luftgetrocknet werden, damit die Locken schön zur Geltung kommen.

    Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag.
    Viele Grüße

  17. Nina

    Hallo Super-Twins
    Sind denn von euren vorgestellten Haarprodukten auch Silikonfreie dabei?
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Viele liebe Grüße, Nina

  18. Sandra

    Ich kämme meine Haare schon vor dem Waschen, dann schadet der grobzinkige Kamm danach sicher nicht allzu sehr. Das macht wirklich viel aus. :)

  19. Julia

    Hallo ihr beiden,
    Danke, dass ihr euch durch das riesige Angebot gearbeitet habt! Ich habe ganz ähnliche Haarprobleme (noch!) und meine bisherigen Versuche auch im hochpreisigen Bereich waren nicht erfolgreich. Ich habe gerade den Deep Reconstructing Penetrator und den Intense Hydrator bestellt und bin seeeehr gespannt, ob es bei mir auch so gut funktioniert.

    Eine Frage zu eurer Haarwaschroutine habe ich noch: wie macht ihr das nach dem Sport? Meine Versuche, weniger häufig Haare zu waschen, scheitern an meinem Sportprogramm (mache 3-4×/ Woche Sport und bei verschwitzten Haaren habe ich immer das Bedürfnis zu waschen). Habt ihr da einen Tipp für mich?

    VG Julia

  20. Rita

    Mega Artikel!! Ich bin auch schon lange auf der Suche nach der perfekten Haarpflege. Habe auch schon einiges ausprobiert, bis ich aber verstanden habe das es eine Mischung aus Keratin und Feuchtigkeit der Schlüssel zu gesunden Haaren ist, musste ich leider des öfteren meine Längen abschneiden lassen. Schön das der Artikel vor meinem nächsten Kauf online gegangen ist. Habe zwar auch schon Redken benutzt, bin aber dann zu was anderem umgestiegen und wollte jetzt eigentlich Kerastase kaufen. Wird ja von alles als DIE Haarpflege beworben. Habe jetzt zwei Produkte von Joico bestellt.<3 <3 Vielen Dank fürs Teilen.

  21. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sandra,
    kein Problem. Danke!
    Bezüglich Shampoo, schau bitte in unsere Rubrik Hair Care und in unsere alten Haarpflege Beiträge :).
    Doppelt liebe Grüße

  22. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sabine,
    das können wir nicht pauschal beantworten. Das war vielmehr ein Prozess. Wir haben dabei eines festgestellt: Dass unsere Haare nicht nur länger wurden, sondern gleichzeitig kräftig und geschmeidig wurden und blieben. Ohne die Benutzung von Föhn, Rundbürste und Haarlack wären wir früher nie aus dem Haus gegangen. Nur damit war unser damals kinnlanges, blond gefärbtes Haar richtig glatt. Ohne diese Utensilien wirkte das Haar kraus und spröde. Jetzt, obwohl die Haare im Vergleich zu früher zehnmal länger sind, benötigen wir keine dieser Utensilien mehr, denn das Haar ist auch ohne glatt und geschmeidig. Das ist und bleibt eine Weltneuheit für uns :).

    Lies dir gern nochmal den Unterpunkt „Wie oft eine Haarkur anwenden?“ durch. Daraus geht hervor, dass wir (auch jetzt noch) Aufbaupflege nutzen. Sie ist nicht nur wichtig, um kaputte Haare zu reparieren, sondern auch, um die Schönheit und Kräftigkeit der Haare zu erhalten. So beugen wir auch gezielt neuen Schäden vor.

    Doppelt liebe Grüße

  23. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sifa,
    die Produkte, die in unserem Beitrag vorkommen, sind allesamt super formuliert und wahrlich handverlesen. Wir hatten so viele Produkte unter die INCI-Lupe genommen… wir können es nicht mehr zählen… Wir hoffen daher, dass dir unsere Kurzreviews zu den einzelnen Produkten helfen, dich zu entscheiden. Wähle doch einfach das Produkt aus, das dich hinsichtlich deiner Haare am ehesten anspricht :).
    Doppelt liebe Grüße

  24. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Julia,
    Danke für dein schönes Feedback :-**!
    Wir gehen derzeit 3 x pro Woche ins Gym, manchmal auch 4 x zwecks leichter Cardioeinheit. Dennoch waschen wir uns die Haare nur 1-2 mal pro Woche. Gerade jetzt im Sommer schwitzen wir natürlich auch noch mehr beim Sport und die Sportkleidung ist auch knapper. Daher tragen wir das Haar beim Sport weitestgehend im Dutt (Dirty Bun), damit es die verschwitzte Haut nicht berührt. Das macht enorm viel aus! Wir haben zwar auch ein Trockenshampoo da (am besten am Tag vor dem eigentlichen Waschtag nutzen, um noch einen Tag oder zwei hinauszuzögern), doch auch das nehmen wir zurzeit eigentlich gar nicht. Meist der Vergesslichkeit geschuldet. Da wir unser Haar sowieso gern zurücktragen, ist das aber auch für uns kein Nachteil. Die Haare lassen sich meistens sogar noch besser frisieren und sehen in der Regel sogar immer noch gepflegt und relativ frisch aus. Wir nutzen abends aber auch noch gern eine Bürste mit Naturborsten. Diese hat nicht nur einen reinigenden Effekt, sie verteilt den Talg gleichmäßig vom Ansatz in die Spitzen. Dieser pflegt und schützt das Haar. Wir hoffen, das hilft dir weiter!
    Doppelt liebe Grüße

  25. Super Twins Annalena und Magdalena

    @ alle Sweeties:
    In Bezug auf Silikone in Haarpflege scheint es bei einigen noch Unklarheiten zu geben. Wir möchten Licht ins Dunkel bringen. Vorweg sei schon einmal gesagt: Silikone sind besser als ihr Ruf :).

    Silikone in Haarpflege
    Ihr erkennt Silikone an der Endung -cone und -xane. Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass Silikone schlecht für die Haare seien. Doch warum? Silikone sorgen doch für Geschmeidigkeit. Wie schaden sie dann dem Haar? In der Kritik stehen vor allem die nicht auswaschbaren Silikone. Man nimmt an, dass sie sich bei jeder Anwendung um das Haar legen, bis praktisch nichts mehr von außen durchkommt, so auch keine Pflege mehr. Doch das ist so nicht richtig:

    Was viele nicht wissen über Silikone in Haarpflege: Sogar nicht auswaschbare Silikone lassen sich auswaschen. Im Umkehrschluss würde das sonst auch bedeuten, dass wir mit einem Silikon durchtränkten Kopf durch die Gegend liefen. Das ist nicht der Fall, im Gegenteil! Übrigens sind Pflanzenöle auch nicht wasserlöslich, dennoch lassen sie sich auswaschen! Wir haben uns schon damals mit Silikonen beschäftigt und für uns steht fest: Das Ganze ist weder schwarz noch weiß. Zur Vereinfachung zitieren wir aus dem Langhaarwiki:

    Löslichkeit von Silikonen
    Generell gilt, dass unpolare Stoffe nur in unpolaren Lösungsmitteln löslich sind und polare Stoffe nur in polaren Lösungsmitteln. Da z.B. Dimethicone unpolar ist, ist es unlöslich in Wasser oder Ethanol (beide polar), dafür aber in unpolaren Stoffen wie z.B. Pflanzenölen, mit Ausnahme von Rizinusöl. Dass ein Stoff wasserlöslich ist, sagt nichts über seine Auswaschbarkeit aus. Kationische Tenside sind wasserlöslich, aber aufgrund ihrer Ladung ziehen sie aufs Haar auf und halten sich dort erstaunlich gut. Pflanzenöle sind nicht wasserlöslich und trotzdem auswaschbar.

    Entfernen eines Build Ups
    Vielfach werden zur Entfernung von Silikonen aus dem Haar Peelingshampoos oder sonstige wenig haarschonende Methoden empfohlen. Das ist vollkommen unnötig, denn das Silikon schadet dem Haar nicht, es verdeckt höchstens schon vorhandene Haarschäden. Silikone lassen sich mit jedem beliebigen silikonfreien Shampoo auswaschen. Manchmal sind ein paar Haarwäschen nötig, bis alles raus ist. […] Zu beachten ist außerdem, dass ein Build Up auch von vielen anderen Substanzen verursacht werden kann, z.B. durch ungünstige Tensidkombinationen (Anionische T. und Kationische T.) und diverse Stylingprodukte.

    Jetzt sollte das Thema Silikone wohl hoffentlich geklärt sein :).

    Noch etwas zu Shampoos
    Wir haben unterschiedliche Shampoos in Benutzung, die unterschiedliche Tenside enthalten. Diese variieren von sehr mild bis mäßig irritierend. Hier kommt es auch auf die Gesamtformulierung an, denn auch hier gibt es nicht nur schwarz oder weiß: Welche Tenside sind in welcher Reihenfolge insgesamt drin? Und welche pflegenden und feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe sind drin? Sie können zum Beispiel den mäßig irritierenden Tensiden die Schärfe nehmen. In vielen Shampoos kommen z.B. immer noch Sulfate vor, gängig ist Sodium Laureth Sulfate. Enthält ein Reiniger dieses Tensid, schauen wir uns die Gesamtformulierung an und entscheiden dann. Noch dazu ist das Irritationspotenzial sehr gering. Warum? Weil es sich um ein abwaschbares Produkt handelt, das nicht auf der Haut bleibt. Sollten Haarpflegeprodukte bei euch dennoch zu Irritationen führen, sollten auch die anderen INCI unter die Lupe genommen werden. Wichtig ist auch, die Haare nicht zu oft zu waschen. Es genügt, sie ein bis zweimal pro Woche zu waschen.

    Bleibt gepflegt, Sweeties :)

  26. Charlotte

    Hallo ihr beiden,
    dieser Beitrag ist der „Burner“. Das Warten hat sich doch sowas von gelohnt.
    Endlich habe ich jetzt Produkte genannt bekommen, die mir helfen werden. Keine Kur schaffte das bisher. Die Alcina-Sauerspülung, die ich bevorzugt nach dem Färben (alle 2 -3 Wochen) verwende, kann da auch nichts mehr reparieren.
    Also ich freue mich wie Bolle auf die Joico K-Pak Produkte.
    Danke für eure supergründliche Recherche, das gute Erklären und die Top-Produkte, die ich alleine so nie gefunden hätte.
    LG Charlotte

  27. Julia

    Liebe Twins,
    Danke für eure Tipps, das hilft mir tatsächlich.
    VG
    Julia

  28. Regina

    Hallo liebe Supertwins,
    auch ich möchte mich hier wieder einmal zu Wort melden und Euch beiden ein riesiges Kompliment, für Eure wieder einmal sehr umfangreiche Recherche machen! Wahnsinn, was Ihr für uns Leserinnen immer so testet…

    Ich bin ja schon ein älteres Semester (fast 60) und lese seit Jahren immer mir viel Staunen und Freude Euren Blog. Meine Haut sieht immer noch top aus, fast keine Falten und viele Kolleginnen fragen nach meinem Geheimnis – dabei ist es „nur“ konsequente Pflege nach Eurem Vorbild.

    Nun also das Thema Haare: habe mir gleich 3 der empfohlenen Pflegeprodukte bestellt. 1 Für mich, 2 für meine Schwiegertochter, die sehr lange Haare – bis an die Hüfte hat. Dementsprechend braucht dieses „alte“ Haar auch Pflege. Bin gespannt, was die Joico K- Pak da bewirkt. Für mich habe ich die etwas leichtere Textur ausgewählt. Ich trage meine nun seit einigen Jahren Natur Weißen Haare mit Würde. Weiße Haare neigen aber auch zur Trockenheit und daher kam dieser, Euer Beitrag mir sehr gelegen.

    Danke, danke für all die tollen Informationen, die mich immer wieder verblüffen und gleichermaßen begeistern.
    Jeden Sonntag Morgen gehört Ihr zwei Hübschen zu meiner Morgenfreude! Macht weiter so, ich bin immer wieder begeistert, wie toll Ihr all die Produkte „auseinandernehmt„ und uns Lesern versucht gut und verständlich zu erklären …
    Freue mich schon sehr auf neue Beiträge.
    Liebe Grüße von Regina

  29. Tanja

    Vielen lieben Dank dafür, dass wir an euren Erkenntnissen aus nächtlichen Recherchen und den eigenen Erfahrungen mit den Produkten so umfassend teilhaben dürfen!
    Ich selber habe nach dem Durchprobieren diverser Mittelchen aus Drogerie und Apotheke, die meine vom Glätteisen und Färben höchststrapazierten langen Haare retten sollten, schließlich aufgegeben, als ein Großteil im unteren Drittel einfach abbrach. Schweren Herzens ließ ich meine Haare stark kürzen und hochqualitative Extensions einsetzen, mit denen ich mich allerdings nie richtig anfreunden konnte. Da ich auch vielen eurer Empfehlungen zur Hautpflege gefolgt bin und sehr zufrieden war, habe ich mich wirklich über euren neuen Beitrag gefreut, denn spätestens, seit sogar mein Friseur meine Erwartungen in das so gehypte Olaplex stark gedämpft hatte, hatte ich mit dem Thema abgeschlossen. Nachdem ihr aber in so kurzer Zeit den Wandel von kurzem blonden Bob (den ich allerdings auch an euch geliebt habe!) zu der glänzenden langen und v.a. gepflegten Mähne geschafft habt, werde ich die Produkte von Joico definitiv ausprobieren!

    Danke nochmals und ganz liebe Grüße!
    Tanja

  30. sandra

    Toller Beitrag, hab auch schon bestellt.
    Frage: was haltet ihr von Olaplex als Inciqueens? Natürlich verträgt sich das nicht mit Keratin, man müsste sich festlegen, aber warum hat euch Olaplex nicht überzeugt?
    Weiter so! Ich liebe euren Blog!

  31. Sandra

    Guten Morgen, liebe Zwillinge,
    gestern kam meine Bestellung und direkt nach dem Haarefärben habe ich die Kombi Deep Penetrating Reconstructor & Intense Hydrator ausprobiert. Ich bin ziemlich beeindruckt. Meine Haare fühlen sich super an und toll aus (besonders jetzt direkt nach der Coloration). Ich glaube, von dem Deep Penetrating Reconstructor habe ich die halbe Tube gebraucht, aber das ist es mir wert. Schade, dass der Duft so atemberaubend ist. Tutti Frutti Zuckerwatte? Auf jeden Fall ziemlich übertrieben. Ich bestelle gleich noch einmal nach und ich hoffe, ihr bekommt auch eine kleine Provision dafür.
    Liebe Grüße, Sandra

  32. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe sandra,

    Bezüglich Olaplex:
    Zuerst müssen wir noch einmal betonen, dass wir von den Wirkstoffen zu den Marken gefunden haben (nicht umgekehrt). Daher war Olaplex auch nicht auf unserem Radar. Denn bei Olaplex ist ein anderer Wirkstoff enthalten, der kaputte Haare repariert (= Bis-Aminopropyl Diglycol Dimaleate). Wie du ja schreibst, soll sich Olaplex und Haarpflege mit Keratin nicht vertragen. Vermutlich liegt diese Unverträglichkeit darin begründet, weil beides für starke Kräftigung sorgt. Und wird das Haar zu kräftig, kann es starr/ steif werden, so dass es im Umkehrschluss zu Haarbruch kommen kann. Daher werden wir hier auch keine Experimente eingehen und bei Haarpflege mit Keratin bleiben. Das wirkt bei uns so gut, dass wir noch nie schöneres Haar in unserem Leben hatten, noch dazu so langes und gesundes Haar :).

    Doppelt liebe Grüße

  33. Super Twins Annalena und Magdalena

    @ alle anderen Sweeties:
    Vielen lieben Dank für euer super Feedback :-**!
    Das bedeutet uns ungemein viel!

  34. Melanie

    Liebe Super Twins,
    ihr habt mich erfolgreich geinfluenced! :D Gestern Nacht habe ich noch eine Bestellung rausgeschickt und bin gespannt! Bin auch gerade dabei, einen hellblonden Bob rauswachsen zu lassen und die Haare berühren mittlerweile die Schultern. Die Längen sind – wegen der Blondierung – erwartungsgemäß leider nicht mehr so richtig schön.
    Zum Glück gibt es den Reconstructor auch als Leave In – zu Haarkuren kann ich mich immer nicht durchringen… Nach dem Haare waschen/ duschen den Kopf noch mal spülen… *faulbin* Da bekomme ich ein paar Sprühstöße eher hin. Trotzdem habe ich auch mal die 50 ml Größe bestellt. Oder habt ihr da auch nen heißen Tip, wie aus einem Haarkur-Muffel ein Haarkur-Liebhaber wird? :)

    Danke für die viele Arbeit! Das warten auf Teil 2 hat sich auf jeden Fall gelohnt!

  35. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Melanie,
    dann bist du gerade bei der kritischen Länge angelangt, bei der die Spitzen auf den Schultern reiben. Hier zahlt sich super Pflege besonders aus. Was hätten wir dafür gegeben, wenn wir all diese Tipps schon vor unserem Haarbruch gehabt hätten. Wir hätten heute noch längere Haare! Das sollte doch Motivation genug sein, oder?^^
    Doppelt liebe Grüße

  36. Anka Nieman

    Hallo liebe Super Twins!
    Toller Beitrag zum Thema Haarpflege.
    Eine Frage habe ich aber noch.
    Ihr schreibt, dass ihr euch manchmal Wellen mit dem Glätteisen ins Haar zaubert.
    Wie fixiert ihr die dann?
    Benutzt ihr Haarspray?
    Und wenn ja, welches?
    Ich habe bisher leider noch kein Haarspray ohne Alkohol gefunden.
    Liebe Grüße Anka

  37. Astrid

    Liebe Twins
    Ahuhu hat eine Keratin Serie im Shop. Habt ihr die mal getestet. Wäre die vergleichbar mit joico? Ich bin Silikonfrei und wollte es bleiben. Joico ist das leider nicht. Meine Haare sind lockig, die Struktur ist dadurch ehr rau und trocken.Ich hab Ahuhu schon länger im Gebrauch. Leider hilft nichts gegen die raue Struktur. Würde mich freuen über eine Antwort lg

  38. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Anka,
    Danke :). Wir haben unsere Stylingprodukte noch nachträglich im Beitrag verlinkt, siehe dazu den Unterpunkt zur Nutzung von Föhn und Glätteisen. Dann kannst du dir die Produkte direkt einmal anschauen und vielleicht sind sie ja auch was für dein Haar. Darunter ist auch eine Tube Haarlack (immer noch die gleiche Tube wie damals). Die Produkte enthalten Alkohol, ja. Dieser dient hier als Trägerstoff, der besonders schnell verdunstet. Daher meiden wir ihn auch bei Haarspray Produkten nicht. Im Beitrag über unsere Haarroutine Teil 2 Föhnen und Glätten aus dem Jahr 2016 sind wir auch schon auf das Thema Alkohol in Haarspray eingegangen: https://super-twins.de/2016/01/24/perfekt-gestylte-haare-haarroutine/ Wir hoffen das hilft dir weiter :).
    Doppelt liebe Grüße

  39. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Astrid,
    wie du sicherlich weißt, kennen wir Ahuhu :). Wir nutzen ja auch einige der Produkte, die du auch oben im Beitrag finden kannst. Dass also die Ahuhu Keratin Serie hier nicht vorkommt, sollte als Antwort ausreichen.

    Bezüglich Silikone schau dir gern unseren Kommentar vom 15. Juni 2020 an.
    Dann sollte deutlich werden, dass Silikone nicht der Feind sind…

    Doppelt liebe Grüße

  40. Franziska

    Vielen Dank für diesen tollen Beitrag! Könnt ihr sagen, wie man erkennt, dass das Haar genug Aufbaupflege hat, also wann man lieber Feuchtigkeitspflege nimmt? Liebe Grüße :)

  41. Michaela

    Hallo Super Twins,
    Euer Blog ist zum festen Bestandteil meines Lebens geworden. SUPER DAY ROUTINE und SUPER NIGHT ROUTINE alles detailliert beschrieben… Und jetzt das SUPER HAIR ROUTINE. Grandios!!!
    Eine Frage hab. Benutzt ihr nach den Haarkuren/Haarmaske einen Conditionier oder ist das zuviel des Guten?
    LG Michaela

  42. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Franziska,
    schau dir gern noch mal unsere wichtigen Hinweise und Anwendungstipps im Beitrag oben an. Dann dürften eigentlich keine Fragen mehr offen sein :).
    Doppelt liebe Grüße

  43. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Michaela,
    Danke für dein super Feedback :-**!
    Wenn du das Gefühl hast, dass deine Haare – z.B. nach einer Aufbaukur – nicht geschmeidig genug sind, kannst du zum Abschluss auch noch einen Conditioner nehmen. Wir haben mehrere im Repertoire, so ist z.B. die Alcina Sauerspülung ein feuchtigkeitsspendendes Leichtgewicht, das man ohne Weiteres immer nehmen kann. Schau auch gern nochmal oben im Beitrag rein, da siehst du einen groben Überblick darüber, wann wir Kuren, Conditioner etc. nehmen :).
    Doppelt liebe Grüße

  44. Susanne

    Liebe Twins,
    wow, doppelt wow…. lieben Dank, dass Ihr uns ein weiteres Beauty-Inci-Geheimnis gelüftet habt. Habe schon jeden Sonntag geschaut, ob endlich der Haarbeitrag kommt und nun war es endlich so weit. Habe direkt ein paar Produkte die mir nach Eurer Beschreibung hin zusagten bestellt und schon getestet. Ich bin begeistert! Das Haar wirkt glänzender und schwungvoller bei mir. Bin gespannt, wie es bei einer dauerhaften Nutzung weiter in einen hoffentlich gesunden Haarzustand verwandelt. Da ich mega mega mega trockene spitzen habe, habe ich nach der Aufbaukur in die Spitzen noch die Feuchtigkeitsmaske eingearbeitet. Super, Spitzen sind endlich normal und nicht strohig. Werde mir nun noch ein Leave-In Produkt bestellen, da ich auch nur alle 4-5 Tage die Haare wasche und so die Spitzen in der Zeit Nachpflegen kann.

    Von mir DANKE!!!!! DANKE für Eure schlaflosen Nächte bei denen ihr nach den richtigen wirkungsvollen Inhaltsstoffen geforscht habt. DANKE das ihr die INCIS wieder auseinandergenommen habt. DANKE das ihr uns das Thema Keratin so leicht begreiflich vorstellt. DANKE für diesen mega genialen Beitrag!

    Endlich gibt es ein erreichbares Ziel und der Traum nach schönen Haaren kann nun endlich wahr werden, dank Euch!

  45. Anne

    Liebe Super Twins
    herzlichen Dank für den tollen Blogpost! Ich liebe Eure genaue Recherche. Habe natürlich auch schon 3 Produkte bestellt und erhalten, bisher ist mein Eindruck sehr gut. Magdalena, Du hast geschrieben, dass Du die Haarkur abwiegst. Wieviel verwendest Du denn?
    Vielen Dank!
    Liebe Grüße,
    Anne

  46. Astrid

    Ich hab meine Meinung zu silikonen revidiert. Da meine Haare stark gelockt und die Struktur dadurch so rau ist hab ich mich entschlossen der Linie eine Chance zu geben. Und ich hab zugeschlagen :) Gekauft hab ich den Rekonstraktor, den Luster look eben so aus der Moisture Serie ein leave in und die komplette Lockenserie. Getestet hab ich heute den Rekonstraktor

    Der hat mich schon begeistert. Die Haare verknoten sich nicht mehr und glänzen total. Mein Shampoo bleibt Silikonfrei. Da verwende ich M Asam Hyaluron, Amino, Koffein, ich wollte Euch nochmal Danke sagen für die Mühe wo Ihr Euch macht

  47. Dani

    Liebe SuperTwins,
    bisher bin ich euch als stille Leserin gefolgt und das jetzt schon seit über drei Jahren. Ich warte immer mit viel Vorfreude auf den Sonntag, was ihr Neues ausgetüftelt, recherchiert und liebevoll zusammengefasst habt. Es wurde wirklich Zeit euch hier mal einen Kommentar da zu lassen, denn mit eurem richtig gut recherchierten und toll erklärten Beitrag zur Haarpflege habt ihr euch mal wieder selbst übertroffen. Danke euch dafür, ihr müsst ja unglaublich viel Zeit dafür verwendet haben?

    Ich habe viele, viele leidige Friseurbesuche hinter mir, die Haare wurden immer kürzer und schienen trotzdem immer kaputter zu sein, obwohl ich seit drei Jahren gar nicht mehr färbe. Meine Haare bis zum Hintern wurden im Verlauf der Jahre auf extrem kurz gestutzt (kürzer als euer kunstvoller Bob), ich wurde immer unzufriedener, weil ich mir einfach ganz simpel nur lange und schöne Haare wünsch(t)e.

    Dank eures Beitrags habe ich endlich verstanden wo das Problem lag und liegt. Warum meine Haare nach mancher Pflege so „strohig“ und rau schienen und wenn man es mit dem Aufbau übertreibt dann auch dadurch abbrechen können, also alles noch schlimmer macht. Und weshalb eine Feuchtigkeitspflege nichts bringt, wenn die Haare nicht richtig aufgebaut sind. Durch eure Beschreibungen kann ich mir im Rückblick wirklich vieles erklären und weiß dank euch wie ich es besser machen kann.

    Ich habe mir sofort einige der Produkte bestellt, die ihr beschrieben habt und mich jetzt zwei Wochen durch die Kuren und eure beschriebene Haar-Routine getestet und bin echt happy. Die Haare sind weniger struppig, sehen überhaupt wesentlich gepflegter und gesünder aus und sind jetzt in einem Zustand daß ich ohne tägliche Haarwäsche auskomme. Ihr könnt euch nicht vorstellen was für ein riesiger Fortschritt das für mich ist. Und ein Grund euch zu danken!

    Ich freue mich darauf wie sich mein Haarschopf weiter entwickeln wird und auf viele weitere tolle Beiträge von euch! Macht weiter so!
    Liebe Grüße,
    Dani

  48. Sandra

    Jetzt habe ich nicht nur schöne Haut, sondern auch noch schöne Haare! Habe mir zwei Produkte von Joico bestellt und zweimal verwendet. Heute wurde ich bereits auf meine schönen Haare angesprochen. Ob ich beim Frisör war und das meine Haare ganz anders aussehen;-)

    Heute habe ich noch eine Spülung von Joico bestellt und ein Shampoo von ahuhu Bin gespannt ob meine Haare NOCH toller aussehen können als sie dank Joico eh schon aussehen.

    Ich danke euch sehr für eure Mühen und den tollen Empfehlungen. Ich kaufe seit zwei Jahren nur Kosmetikprodukte die ihr empfehlt. Drogeriemärkte sehen mich nur noch selten. Früher war ich wöchentlich dort, in der Hoffnung endlich mal ein Produkt zu finden was zufriedenstellend ist… leider vergebens.

    Liebe Grüße an euch Sandra

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.