Viel Volumen wenig Kalorien: Fluffiges Protein Fruchtmousse

Protein Fluff Xanthan, Protein Fluff mit Xanthan, Protein Fluff mit Whey, Protein Fluff mit Wasser, Fluff ohne Zucker, Protein Fluff Rezepte, Mousse Rezepte einfach, Mousse ohne Zucker, Joghurtcreme ohne Zucker, Mousse Rezepte ohne Gelatine, Dessert mit Whey, proteinreiche Rezepte, Abnehmen mit Protein, viel Volumen wenig Kalorien Rezepte, if it fits your macros Blog, Bulk Powders Erfahrungen, gesunde Ernährung Tipps, Anti-Aging durch Ernährung, Super Twins Annalena und Magdalena

Protein Fluff mit Whey aka köstliches Fruchtmousse

Der Clou: Viel Volumen wenig Kalorien!


Heute gibt es eine erfrischende Gaumenfreude, die obendrein auch noch super Nährwerte hat: Proteinreich und absolut kalorienarm. Der perfekte Snack, wenn das Kalorienkonto bereits ordentlich belastet wurde, ihr aber immer noch einen süßen Zahn habt oder euren Eiweißbedarf noch decken müsst. Eiweiß ist nicht nur für Sportler wichtig, sondern für alle Menschen, andernfalls hätten wir auch unsere fulminante Body Transformation so nicht bewerkstelligt, Hallo Sixpack! Das wird am Herd gemacht, nicht im Gym. Wir decken den Großteil unseres Eiweißbedarfs durch die Nahrung, den Rest ergänzen wir auf köstliche Weise: Tadaa, Whey Proteinpulver. Das gibt es in gefühlt tausend Geschmacksrichtungen. Wir stellen euch unsere zwei liebsten Sommersorten vor: Zarte Zitrone oder doch lieber sahnige Beere? Oder einfach beide? Passend dazu lüften wir eine Geheimzutat, ohne die das Ganze nicht fluffig werden würde! Der Vorteil: Unser Protein Fluff ist in nur 1 Minute verzehrfertig – kein Schneebesen oder Rührgerät nötig. Wir sind uns sicher, dass euch unsere zarte Sommercreme vom Gaumenhocker reißt. Sie erinnert an die so genannte Paradiescreme, nur mit dem Unterschied, dass unser Mousse die deutlich besseren Kalorienkarten hat. Und natürlich nur so vor Protein strotzt, dem Baustein des Lebens! Hier erfahrt ihr, warum Proteine so wichtig sind und jeder sie braucht. Dort gehen wir auch auf weitere leckere Whey Geschmacksrichtungen ein. So, jetzt aber ab in die Küche, Sweeties!

PS: Unsere fluffige Joghurtcreme kommt sogar ohne Joghurt und Quark aus. Als wir nämlich aus unserem 16-tägigen Ägyptenurlaub nach Hause kamen, war unser Kühlschrank natürlich gähnend leer. Doch was haben wir immer da? Whey, Milch und TK Obst. Das hält sich bekanntlich. Unsere Snack Time auf Balkonien war und ist gerettet, yummie!

Protein Fluff Xanthan, Protein Fluff mit Xanthan, Protein Fluff mit Whey, Protein Fluff mit Wasser, Fluff ohne Zucker, Protein Fluff Rezepte, Mousse Rezepte einfach, Mousse ohne Zucker, Joghurtcreme ohne Zucker, Mousse Rezepte ohne Gelatine, Dessert mit Whey, proteinreiche Rezepte, Abnehmen mit Protein, viel Volumen wenig Kalorien Rezepte, if it fits your macros Blog, Bulk Powders Erfahrungen, Bulk Powders Pure Whey Protein Test, gesunde Ernährung Tipps, Anti-Aging durch Ernährung, Super Twins Annalena und Magdalena

Protein Fluff Xanthan, Protein Fluff mit Xanthan, Protein Fluff mit Whey, Protein Fluff mit Wasser, Fluff ohne Zucker, Protein Fluff Rezepte, Mousse Rezepte einfach, Mousse ohne Zucker, Joghurtcreme ohne Zucker, Mousse Rezepte ohne Gelatine, Dessert mit Whey, proteinreiche Rezepte, Abnehmen mit Protein, viel Volumen wenig Kalorien Rezepte, if it fits your macros Blog, Myprotein Xanthan Gum Erfahrungen, gesunde Ernährung Tipps, Anti-Aging durch Ernährung, Super Twins Annalena und Magdalena

Das Rezept

Fluffige Joghurtcreme ohne Zucker und Joghurt

Variante 1: Fluffiger Beerentraum

Zutaten für 2 Personen

  • 50 g Bulk Powders Whey Beeren mit Sahne  Shop
  • 150 g TK Himbeeren oder TK Erdbeeren
  • 200 ml Wasser
  • 100 ml Milch 0,3%
  • 1 Handvoll Eiswürfel (etwa 100 g)
  • Zauberzutat: 5 g Myprotein Xanthan Gum  Shop | Shop | Shop

Variante 2: Fluffiger Zitronentraum

Zutaten für 2 Personen

  • 50 g Bulk Powders Whey Zitronenbaiser  Shop
  • 150 g TK Exotische Früchte
  • 200 ml Wasser
  • 100 ml Milch 0,3%
  • 1 Handvoll Eiswürfel (etwa 100 g)
  • Zauberzutat: 5 g Myprotein Xanthan Gum  Shop | Shop | Shop

Unsere unverzichtbaren Küchenhelfer

  • Präzisionswaage  Shop

Toppings (optional)

  • Obst nach Gusto
  • Haferflocken
  • Myprotein Zero Sirup  Shop
  • Sahne oder Sprühsahne light

Zubereitung

Alle Zutaten in den Hochleistungsmixer geben und eine Minute ordentlich durchmixen, bis eine fluffige Creme entsteht. Der Mixer kommt dabei ganz schön ins Schwitzen, da die flüssige Masse aufgrund des Xanthan Gums ordentlich an Volumen gewinnt und ultra sämig und cremig wird, mmh! Wir haben das cremige Prozedere im Mixer gefilmt und zeigen euch auf Instagram hier den Beerentraum und hier den Zitronentraum (dort zeigen wir euch auch im Video, dass die fluffigen Cremes ihre Konsistenz über Nacht im Kühlschrank beibehalten). So haben wir uns schon etliche Protein Fluffs für unterwegs vorbereitet. Wir sind jedes Mal erstaunt, wie aus einer so dünnflüssigen Masse so ein verdammt fluffiges und cremiges XXL-Mousse gezaubert wird. Zum Reinsetzen!

Nährwerte pro Person ohne Topping

  • 150 Kcal  /  2 g Fett  /  9 g KH  /  22 g Eiweiß
  • Ergibt gesamt über 1/2 Kilo Mousse!

Geheimtipp für einen cremigen Milchshake

Wenn ihr nur die Hälfte Xanthan Gum nehmt, erhaltet ihr einen herrlich cremigen Milchshake. Es muss also nicht immer ein fluffiges Mousse sein! Und was die Toppings angeht: Auf einem cremigen Milchshake rutschen euch die Toppings nicht so schnell ins Glas, sondern bleiben wirklich oben. So könnt ihr sie noch angenehmer löffeln! Wir haben es nämlich auch schon ohne Xanthan Gum ausprobiert. Glaubt uns, aber ihr braucht das Zeug, wenn die Sahnekrone oben bleiben soll.^^ Wir haben vor kurzem eine ganze Sprühsahne light geleert. Da der Shake so wenig Kalorien hat, fiel die Sahnebombe daher nicht groß ins Gewicht, zumal wir hier auf light Produkte setzen.

Warum darf beim Protein Fluff Xanthan Gum nicht fehlen?

Xanthan Gum ist ein natürlich vorkommendes Polysaccharid, das als Lebensmittelzusatzstoff als Verdickungs- und Geliermittel zum Einsatz kommt. Da es sich um einen Ballaststoff handelt, kann er nicht vom Körper verdaut werden. Das heißt, es fließt nicht in die Kalorienbilanz mit ein. Auch Suppen oder Soßen haben wir schon damit angedickt. Schaut mal auf die Kalorien- bzw. Nährwerte von Soßenbindern, da wird einem schwindelig. Mehlschwitze & Co. haben wir daher schon lange aus der Küche verbannt. Ballaststoffe, wie das Xanthan Gum, sorgen dafür, dass der Stuhl weich bleibt und Durchfall und Verdauungsproblemen vorgebeugt wird. Übertreibt es aber mit Ballaststoffen nicht. Dann kann der gegenteilige Effekt eintreten! Auch gilt: Immer ausreichend Wasser trinken. Xanthan Gum sorgt übrigens auch dafür, dass sich bei Eiscreme keine Eiskristalle bilden. Das Protein-Mousse könntet ihr also auch einfrieren und als Eiscreme verzehren. Wenn es um Protein-Fluffs geht, ist Xanthan Gum in Fitnesskreisen bereits ein Rockstar. Wer auf Diät ist, aber dennoch nicht auf eine große Portion Nachtisch verzichten möchte, ist damit bestens bedient. Es kann das Volumen um das bis zu 4-fache vergrößern, wow! Zudem erhält das Mousse so erst seine cremige Fluffigkeit. Daher auch der Name Protein Fluff. Wir sind davon restlos überzeugt und haben stets eine Tüte im Haus.

Mehr schlanke Rezepte & Tipps gesucht?

Welchen Protein Fluff probiert ihr zuerst?

Protein Fluff Xanthan, Protein Fluff mit Xanthan, Protein Fluff mit Whey, Protein Fluff mit Wasser, Fluff ohne Zucker, Protein Fluff Rezepte, Mousse Rezepte einfach, Mousse ohne Zucker, Joghurtcreme ohne Zucker, Mousse Rezepte ohne Gelatine, Dessert mit Whey, proteinreiche Rezepte, Abnehmen mit Protein, viel Volumen wenig Kalorien Rezepte, if it fits your macros Blog, Bulk Powders Erfahrungen, gesunde Ernährung Tipps, Anti-Aging durch Ernährung, Super Twins Annalena und Magdalena

Unser Dickie hat natürlich beide sofort verputzt :)

Protein Fluff Xanthan, Protein Fluff mit Xanthan, Protein Fluff mit Whey, Protein Fluff mit Wasser, Fluff ohne Zucker, Protein Fluff Rezepte, Mousse Rezepte einfach, Mousse ohne Zucker, Joghurtcreme ohne Zucker, Mousse Rezepte ohne Gelatine, Dessert mit Whey, proteinreiche Rezepte, Abnehmen mit Protein, viel Volumen wenig Kalorien Rezepte, if it fits your macros Blog, Bulk Powders Erfahrungen, gesunde Ernährung Tipps, Anti-Aging durch Ernährung, Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

11 Kommentare

  1. Lisa

    Hallo Twins!
    Das klingt ja mega gut! Und dann auch noch sooo schlanke Kalorien, das muss ich auf jeden Fall mal probieren… :P Danke fürs Vorstellen hab bei euch schon sooo viel mitgenommen und finde es toll dass ihr uns auch an eurer Fitness Reise teilhaben lasst :)) weiter so!

  2. Ricky

    Hallo Twins,
    ich freue mich über so eine kalorienarme süße Alternative.
    Wie komme ich an die Rezepte auf Instagramm. Ich bin da leider nicht so bewandert und kapiere es manchmal nicht. Könnt Ihr mir da helfen? Würde gerne das eine oder andere mal nachkochen.

  3. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ricky,
    du klickst einfach auf den Link zu unserem Instagram Profil (Links sind mit einer rosa Schriftfarbe im Blogbeitrag markiert). Oder du klickst einfach hier drauf: https://instagram.com/supertwinsofficial/ :) Dann kannst du dir dort unseren Instastories Ordner Recipes ansehen, wo wir bereits etliche Rezepte bzw. Rezeptideen von uns gespeichert haben. Das sind alles Mitschnitte aus unseren Instagram Storys. Neue Instagram Stories von uns kannst du dir ansehen, wenn du auf unser Instagram Profilbild klickst. Die Storys sind aber nur 24 Stunden online. Highlights daraus, wie z.B. Rezepte, speichern wir dann in den Ordnern, wie der Ordner Recipes. So kann man sie sich jederzeit ansehen. Und so ist bereits eine lange Recipes Strecke entstanden. Aber nicht nur in der Story zeigen wir Rezepte, auch bei Instagram (neue Bilder). Gerade haben wir ein Mittagessen gepostet mit Nährwertangaben. Wichtig: Um die Story und auch die Ordner zu sehen, muss man sich bei Instagram anmelden. Ist man nicht bei Instagram angemeldet, kann man die Story und auch die Ordner nicht sehen.

    Wir hoffen, das hilft dir weiter und wünschen dir super viel Freude beim Nachkochen.
    Lass es dir schmecken, Sweetie :)

  4. Sabrina

    Das sieht ja lecker aus! Kann man das auch mitnehmen und hält sich die fluffigkeit?

  5. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sabrina,
    wir haben uns schon gaaaanz viele Fluffs gemacht und darunter auch schon solche, die wir morgens oder abends vorbereitet haben und dann erst Stunden bzw. einen Tag später verputzt haben. Die Fluffigkeit ist erhalten geblieben :). Stellt man den Fluff über Nacht in den Kühlschrank, kann man auch noch (zarte) Haferflocken untermischen, die dann über Nacht noch etwas quellen, dann hat man einen leckeren Hafer-Fluff, yummie.

    Ach ja, und mitgenommen haben wir so einen Fluff auch schon, u.a. oft zu Ikea, weil wir dort zum Kaffee gern was Süßes naschen. Und da wir Bäckerteilchen nur selten essen, diese aber mega lecker finden (und die Versuchung ist einfach immer zu groß), überlisten wir uns selbst, indem wir einen leckeren Protein-Snack mitnehmen. Daraufhin haben wir uns in den letzten Monaten auch schon neue Tupperdosen gekauft, um unsere Snacks (Protein Brownies, Fluffs, Kuchen) noch besser unterwegs naschen zu können.

    Wir sind gespannt, wie dir unser Mousse schmecken wird :). In diesem Sinne leckerschmecker Grüße!

  6. Yvonne

    Hmm, geil…. total geil – mein Kommentar, fen ich mir nicht verkneifen konnte, als ich die Reste aus dem Mixer abschleckte! :-)
    Der Fluff steht nun nur noch zum Abkühlen im Kühlschrank!
    Ich hab euer Rezept etwas abgewandelt und Protein-Pulver Vanille genommen, ein paar Flavdrops in Erdbeer und Banane dazu (hab ja die mit Stevia, die ich übrigens geschmacklich als weniger künstlich wie die normalen empfinde) und 50g Heidelbeeren. Soooo oberlecker!
    Das Xanthan macht sich übrigens auch super in ner Soße! Habe grad aus 0,02% Kräuterfrischkäse, etwas Parmesan, Milch und Gewürzen sowie 1/2 Teelöffel Xanthan im Mixer eine supercremige Soße zu meinen Zoodels gezaubert!
    Danke nochmals für die leckere Inspiration!

  7. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Yvonne,
    oh, supi! Das freut uns riesig, yummie! Ja, man kann sich bei diesem Rezept austoben, da sind der geschmacklichen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Mmh, wir wollen auch schon wieder! Und ja, Xanthan ist ein perfekter Soßenbinder, dicken wir damit auch unsere Soßen an. Deine Zoodles Soße hört sich übrigens mega lecker an. Die werden wir auch mal probieren (haben auch alle Zutaten da, lecker)… In diesem Sinne: Leckerschmecker Grüße :)

  8. Ricky

    Hallo Twins,
    Vielen Dank für die Anleitung für Omis :-).
    Ich habe das Mousse probiert war aber sehr künstlich vom Geschmack das Protinpulver kam zu stark durch. Muss da auch noch experimentieren. Das Xanthan ist der Hammer und werde ich auch noch weiter austesten.

  9. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ricky,
    gern geschehen :-**!
    Einfach ausprobieren, bis man seine Lieblingskombi geschmacklich gefunden hat :). Wir liiiiieben diesen Geschmack, denn für uns schmeckt es (vor allem das Whey Zitronenbaiser) wie diese Paradiescreme, mmh. Um den Geschmack übrigens „natürlicher“ zu gestalten, kann man auch einfach den (TK) Obstanteil erhöhen und/ oder auch statt Milch lieber Buttermilch (haben wir auch schon so gegessen, yummie!) oder noch Joghurt oder Quark dazugeben, je nachdem auch, wie man seine Makros über den Tag noch decken möchte oder muss.
    In diesem Sinne yummie Grüße

  10. Vanessa

    Hallo :)
    Das hört sich ja mega lecker an *-* Das muss ich unbedingt ausprobieren.
    Wo kauft Ihr denn eure 0,3 % Milch ein?
    Ganz Liebe Grüße
    Vanessa

  11. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Vanessa,
    bei uns gibt es die 0,3% Milch im Edeka oder Netto.
    Sonnige Grüße

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.