Paula’s Choice Resist Brightening Essence

Paula’s Choice Resist Brightening Essence Test, Paula’s Choice Resist Brightening Review, Serum Arbutin Review, Serum gegen Pigmentflecken, Pigmentflecken aufhellen Erfahrungen, Pigmentflecken entfernen Gesicht, Super Twins Pigmentflecken, Super Twins Annalena und Magdalena

Paula’s Choice Resist Brightening Essence für strahlend schöne Haut


Wer wünscht sie sich nicht, ebenmäßige Haut!? Dank Paula’s Choice Resist Brightening Essence kann dieser Wunsch in Erfüllung gehen. Diese Essence sagt Pigmentflecken den Kampf an! Sie enthält einen Wirkstoff-Cocktail, der aus einer genialen Kombi aus hautaufhellenden Wirkstoffen besteht, die im Team deutlich effektiver sind als allein. Übrigens: Melaninhemmer bleichen die Haut nicht, auch wenn das irrtümlicherweise angenommen wird. Paula weiß, wie es geht und darum lieben wir Paula’s Choice auch so sehr! Das ist übrigens noch längst nicht alles: Neben der Bekämpfung von braunen Flecken wird auch vorzeitiger Hautalterung entgegengewirkt. Hier werden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen! Neben Melaninhemmern sind auch alterungshemmende und pflegende Wirkstoffe enthalten, welche die Essenz zu einer wahren Super-Essenz machen, die Anti-Aging (= langsamere Zellalterung = schöne Haut bis ins hohe Alter) und Anti-Pigmentflecken Eigenschaften miteinander verbindet. Bedenkt: Hautaufhellung funktioniert nur, wenn ihr täglich Sonnencreme auflegt. Denn die UV-Strahlung ist der Staatsfeind Nr. 1. Wer auf Sonnenschutz verzichtet, muss sich nicht wundern, wenn die braunen Flecken wiederkommen oder hartnäckig bleiben, und das trotz Super-Pflege.

Generell gilt ♡ Strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege:

Unsere Anti-Aging Abendroutine

1. Sanfte Reinigung: Milde Produkte

2. Unser Herzstück: AHA und BHA als Pads/Toner

2.1 Microdermabrasion: 1-2 mal pro Woche anstelle chemischer Peelings

3. Special Treatment

4. Special Toner

5. Serum: Nahrung für die Haut

6. Nachtcreme: Versiegelung der Haut

7. Anti Aging Kick: Treatment mit AHA/BHA

Special Treatment

Unter Special Treatments ordnen wir Produkte ein, die hartnäckige Hautprobleme lösen sollen, hier Pigmentflecken, aber auch gegen Falten ist die Resist Brightening Essence nicht zu verachten. Da die Essenz vorrangig aus einem super Anti-Pigmentflecken Cocktail besteht, fällt sie unter die Rubrik Special Treatment. Im Vergleich zu anderen Special Treatments verursacht sie keine Nebenwirkungen, wie es z.B. bei höher dosiertem Retinol der Fall sein kann. Wer unter matter, unebener Haut und Falten leidet, wird die Essenz lieben! Und wer wie wir dafür sorgen möchte, dass Falten und Pigmentflecken erst gar nicht auftreten, sollte ebenfalls weiterlesen.

Paula’s Choice Resist Brightening Essence Test, Paula’s Choice Resist Brightening Review, Serum Arbutin Review, Serum gegen Pigmentflecken, Pigmentflecken aufhellen Erfahrungen, Pigmentflecken entfernen Gesicht, Super Twins Pigmentflecken, Super Twins Annalena und Magdalena

Paula’s Choice Resist Brightening Essence

Hinweis

Das Produkt wurde ausgelistet.

Seht hier: Alternativen gegen Pigmentflecken

Charakteristik laut Paula’s Choice

  • Arbutin, Vitamin C und Pflanzenextrakte bringen Ihre Haut zum Strahlen
  • Sichtbare Glättung feiner Linien und Fältchen
  • 100% frei von Duft- und Farbstoffen

Was unterscheidet die Resist Essence von den anderen Resist Produkten?

Die Resist Brightening Essence kombiniert wissenschaftlich bewiesen wirksame Inhaltsstoffe, die der Haut einen ebenmäßigeren und strahlenden Teint verleihen. Es ist das einzige Paula’s Choice Produkt, das Arbutin mit Acetyl-Glucosamin, Vitamin C und Pflanzenextrakten vereint, um Hautprobleme wie Pigmentflecken zu vermindern.

Hauttypen

Alle Hauttypen

Hautprobleme

Pigmentflecken, Falten

Konsistenz und Geruch

Die Paula’s Choice Resist Brightening Essence hat eine leichte Textur, die direkt in die Haut einzieht. Sie riecht nach nichts, da sie ohne Duftstoffe auskommt, wie alle anderen Produkte von Paula’s Choice. Super!

Anwendung

Ein paar Tropfen genügen, um Gesicht, Hals und Dekolleté zu versorgen. Auch für die Augenpartie ideal, da keine Duftstoffe enthalten sind, die die Augen reizen könnten. Wer sparsam sein möchte, verwendet die Essence nur für das Gesicht, befinden sich dort mehr Pigmentflecken als halsabwärts. Hals und Dekolleté können durch Kleidung geschützt werden. Das Gesicht nicht, ist es stets der UV-Strahlung ausgesetzt. Sonnencreme ist daher euer bester Begleiter am Tag. Nur in Kombi mit Sonnencreme können Melanin hemmende Produkte am effektivsten wirken.

Anwendung bei mehreren Special Treatments

Unter den Pflegeschritt Special Treatment fallen Produkte mit BPO, Azelainsäure ab 10% und Retinoide (Retinol ab 1% und Tretinoin). Verwendet ihr BPO oder Azelainsäure, wartet so lange, bis das Produkt gut eingezogen ist, bevor ihr die Resist Brightening Essence auftragt oder verwendet die Produkte nicht am selben Abend. Anders mit Retinoiden: Sie sind in Kombi mit Arbutin (bzw. Hydrochinon) unschlagbar gegen Pigmentflecken. Wir tragen daher nach der Tretinoin Creme (rezeptpflichtig) oder nach Paula’s Choice Clinical 1% Retinol Treatment (rezeptfrei trotz klinischer Stärke) die Resist Brightening Essence auf. Wir nutzen nicht jeden Abend Tretinoin, vielmehr setzen wir auf Retinol, da das unserer Haut besser bekommt. Schaut, welches Maß an Retinol eure Haut verträgt. Das ist ein Balanceakt, vor allem ab höheren Konzentrationen (ab 0.5% Retinol).

Paula’s Choice Resist Brightening Essence Erfahrungen, Paula’s Choice Resist Brightening Review, wie funktioniert Hautaufhellung, Serum gegen Pigmentflecken, Pigmentflecken aufhellen Erfahrungen, Pigmentflecken Gesicht vorbeugen, Arbutin Serum Review, Super Twins Pigmentflecken, Super Twins Annalena und Magdalena

Wie funktioniert Hautaufhellung?


Pigmentzellen haben eine Lebensdauer von ca. 6 Wochen. Dann zerfallen sie und werden durch neue Zellen ersetzt. Wenn wir ein Melanin hemmendes bzw. Haut aufhellendes Produkt auf die Haut auftragen, werden einige Pigmentzellen in ihrer Entstehung gehemmt, während bereits entstandene Pigmentflecken mit der Zeit verblassen. So bekommt die Haut im Laufe mehrerer Wochen bzw. Monate (ca. 3 Monate, Richtwert) ein ebenmäßigeres Aussehen. Das ist ein langer Prozess, der nicht über Nacht vonstattengeht. Der natürliche Hautton ist davon nicht betroffen! Wir können durch Melanin hemmende Wirkstoffe nicht heller als normal werden. Die Haut wird nicht gebleicht, auch wenn das Wort bleichen immer wieder in diesem Zusammenhang auftaucht. Bedenkt: Jede Haut reagiert anders. Wenn nach 3-4 Monaten keine sichtbare Besserung eintritt, sollte man ein anderes hautaufhellendes Produkt probieren. Denn nicht jeder Wirkstoff führt zu gleich guten Ergebnissen. Das ist individuell.

Sonnencreme nicht vergessen

Auch wenn wir uns wiederholen: Wer tagsüber keine Sonnencreme verwendet, kann mit weiteren oder neuen braunen Flecken rechnen, denn Melanin hemmende Produkte unterdrücken die Melaninproduktion nicht komplett. Daher ist täglich hoher Sonnenschutz so wichtig, ideal LSF 30-50, auch drinnen. Die UV-Strahlung ist nicht nur für eine schnellere Hautalterung (Falten) verantwortlich, sie sorgt auch für braune Flecken und raue Haut. Wer das nicht versteht, kann sich derartige Wirkpflege gleich schenken. Dann braucht man sich leider nicht wundern, wenn die Flecken schneller wieder da sind als man gucken kann. Die beste Kombi sind daher Melaninhemmer plus Sonnencreme.

Resist Brightening Essence Inhaltsstoffe

Water (Aqua), Butylene Glycol (feuchthaltend), Glycerin, Arbutin, Acetyl Glucosamine, Ascorbyl Glucoside, Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract, Arctostaphylos Uva-Ursi Leaf Extract, Morus Alba Root Extract, Niacinamide, Sodium Hyaluronate, Hyaluronic Acid, Palmitoyl Tripeptide-1, Palmitoyl Tetrapeptide-7, Allantoin, Adenosine, Silanetriol (pflegend), Carbomer, Polysorbate-20 (emulgierend), Citric Acid (puffernd), Sodium Citrate (Konservierungsstoff), Sodium Hydroxide (reguliert pH-Wert), Disodium EDTA (chelatbildend), Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol (Konservierungsstoffe).

Melaninhemmer

In Paula’s Choice Resist Brightening Essence ist ein Super-Cocktail aus hautaufhellenden Wirkstoffen enthalten, die in Kombination deutlich effektiver sind als allein. Welche das sind, schlüsseln wir jetzt für euch auf:

  • Arbutin:

Arbutin wird aus den Blättern der Bärentraube, Maulbeeren, Cranberries, einigen Pilzarten oder Birnen gewonnen. Es enthält Hydrochinon, das Melanin hemmen kann. Es wirkt stark antioxidativ und bekämpft freie Radikale.

  • Acetyl Glucosamine:

Hautähnlicher Inhaltsstoff mit wundheilenden Eigenschaften. Es kann die Melaninproduktion hemmen, vor allem in Verbindung mit Niacinamide, wie es hier der Fall ist. Super!

  • Ascorbyl Glucoside:

Stabile Form von Vitamin C, die mit Glukose kombiniert wurde und antioxidativ wirkt. Auch hilft es dabei, braune Flecken verblassen zu lassen.

  • Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract:

Die Süßholzwurzel wirkt gegen Bakterien, die Akne verursachen. Glabradin, ein Bestandteil der Süßholzwurzel, wirkt stark antioxidativ sowie reiz- und entzündungshemmend. Zudem hilft Süßholzwurzel, ein Enzym zu unterbrechen, das für die Melaninproduktion verantwortlich ist: Dunkle Flecken und Hyperpigmentierung werden verbessert.

  • Arcostaphylos Uva-Ursi Leaf Extract:

Wenn die Bärentraube von der Haut absorbiert wird, spaltet es sich in Hydrochinon auf, der Goldstandard, wenn es um Pigmentflecken geht, genau wie Arbutin. Neben seiner hautaufhellenden Wirkung besitzt es zusätzlich noch antibakterielle und antioxidative Eigenschaften.

  • Morus Alba Root Extract:

Aus Maulbeeren wird Arbutin gewonnen. Es kann ebenfalls zur Melaninhemmung beitragen.

  • Niacinamide:

Niacinamide ist ein Anti-Aging Superstar für alle Hauttypen: Es schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust, reduziert die Talgproduktion, wirkt entzündungshemmend, lindert Akne, Aknenarben und Rötungen, stärkt die Hautbarriere, mindert Fältchen, fördert die Zellkommunikation und hilft, einen gesunden Hautton wiederherzustellen.

Weitere super INCI

Neben Melanin hemmenden bzw. hautaufhellenden Wirkstoffen sind zusätzlich alterungshemmende und pflegende Inhaltsstoffe enthalten, die dafür sorgen, dass die Haut rundum versorgt wird und ihr jugendliches Aussehen bewahrt.

  • Glycerin:

Hautähnlicher Inhaltsstoff mit reparierenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.

  • Sodium Hyaluronate, Hyaluronic Acid:

Hyaluronsäure ist ein Glykosaminoglykan, ein Polysaccharid, das die Fähigkeit besitzt, große Mengen Feuchtigkeit zu binden. Das sorgt für pralle Haut. Zudem besitzt Hyaluronsäure reparierende Eigenschaften.

  • Palmitoyl Tripeptide-1 und Palmitoyl Tetrapeptide-7:

Hier handelt es sich um eine effektive Kombination zweier Peptide, namens Matrixyl 3000, INCI Name: Glycerin (and) Aqua (and) Butylene Glycol (and) Carbomer (and) Polysorbate 20 (and) Palmitoyl Tripeptide-1 (and) Palmitoyl Tetrapeptide-7. Matrixyl 3000 ist in der Lage, Alterungserscheinungen, wie Falten und Linien, zu reduzieren. Wir lieben Peptide! Sie fördern die Zellkommunikation, kurbeln die Kollagenproduktion an, schützen vor vorzeitigem Kollagenabbau, reduzieren Entzündungen und erhöhen den Feuchtigkeitsgehalt der Haut.

  • Allantoin:

Besitzt sehr gute reizhemmende Eigenschaften.

  • Adenosine:

Fördern eine gesunde Zellaktivität und wirken entzündungshemmend.

Paula’s Choice Resist Brightening Essence Test, Paula’s Choice Resist Brightening Review, Serum Arbutin Review, Serum gegen Pigmentflecken, Pigmentflecken aufhellen Erfahrungen, Pigmentflecken entfernen Gesicht, Super Twins Pigmentflecken, Super Twins Annalena und Magdalena

Pro
  • Für alle Hauttypen geeignet.
  • Sorgt für einen strahlenden, ebenmäßigen Hautton.
  • Nicht nur Pigmentflecken werden gemildert, auch Falten.
  • Ideal auch zur Vorbeugung von Falten und Pigmentflecken.
  • Vereint 7 starke Melaninhemmer, die im Team effektiver wirken als allein.
  • Das Besondere: Im Vergleich zu anderen Paula’s Choice Produkten wird hier Arbutin mit Acetyl-Glucosamin, Vitamin C und Pflanzenextrakten kombiniert, die die Haut zum Strahlen bringen!
  • Neben Melaninhemmern sind zusätzlich alterungshemmende Wirkstoffe enthalten.
  • Matrixyl 3000 reduziert die Faltentiefe und beugt neuen Falten vor.
  • Allantoin und Adenosine wirken reiz- und entzündungshemmend.
  • Hyaluronsäure sorgt für pralle Feuchtigkeit.
  • Frei von schlechtem Alkohol und Duftstoffen.
  • Made in USA.
Contra
  • Pipettenflasche. Die Wirkstoffe werden dennoch frisch bleiben. Lest hier warum!

Unser Fazit

Strahle, Baby! Mit Paula’s Choice Resist Brightening Essence bekommt die Haut ihre Ebenmäßigkeit zurück, die sie strahlender und jünger aussehen lässt. Obwohl wir keine Pigmentflecken haben, schwören auch wir auf Melanin hemmende Produkte, da sie dafür sorgen, dass unsere Haut ebenmäßig bleibt. Und wer noch immer mit lästigen, braunen Flecken zu kämpfen hat, sollte sich die Resist Brightening Essence sowieso vormerken. Denn sie vereint gekonnt den Goldstandard Arbutin mit Acetyl-Glucosamin, Vitamin C und weiteren super Pflanzenextrakten, die die Melaninproduktion unterbinden. Keine Sorge, das findet nicht zu 100% statt, weshalb es so wichtig ist, tagsüber auf hohen Sonnenschutz zu achten. So beugt ihr effektiv auch neuen Pigmentflecken vor. Doch das ist natürlich längst nicht alles! Paula’s Choice Resist Brightening Essence enthält nicht nur Hautaufheller, sondern auch Anti-Aging Wirkstoffe. Darunter Hyaluronsäure, die die Haut aufpolstert und Matrixyl 3000, ein Power-Peptid, das die Kollagenproduktion anheizt und die Faltentiefe reduziert. Bedenkt: Pigmentflecken verschwinden nicht über Nacht. Ihr solltet ca. 3-4 Monate Geduld aufbringen, bis ihr ein Fazit zieht. Mit Paula’s Choice ist strahlende Haut zum Greifen nah. Denn Paula’s Choice kann es einfach, wenn es um Anti-Aging und hier zusätzlich um Anti-Pigmentflecken geht!

Alles über Hautaufhellung: Die besten Weißmacher!

Mehr Paula’s Choice? Unsere Anti-Aging Schätze!

Viel Spaß beim Pflegen und Beschützen eurer Haut!

Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

30 Kommentare

  1. Chrissie

    Danke, Super Twins, für diesen wieder mal top gelungenen Beitrag! Ich weiß nicht, was ich ohne euch machen würde … meine Haut bedankt sich …
    Ich freu mich über 15% Rabatt :)))
    Ganz liebe Grüße

  2. Geli

    Hallo, Ihr Lieben!
    Perfektes Timing! Woher wusstet Ihr das? :-) Nachdem ich bei meiner letzten Bestellung eine Probe der Brightening Essence erhalten hatte, war mir klar, die brauche ich „in groß“. Pigmentflecken sind immer noch mein größtes Hautproblem. Deshalb sofort bestellt. Danke für den Rabatt!
    Liebe Grüße

  3. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Chrissie,
    vielen lieben Dank für dein tolles Feedback! Mission Hautpflege erfüllt :)

  4. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Geli,
    yeah, das passt ja super :)! Dann hoffen wir mal, dass die Resist Brightening Essence deine Pigmentflecken besser in den Griff bekommt. Hab Geduld und wende die Essence ruhig auch morgens und abends auf den betroffenen Stellen an. Gepflegte Grüße!

  5. Nicole

    Liebe Annalena, liebe Magdalena,
    Euer Rabattcode kam mir so gelegen. Intensiv habe ich schon vor einiger Zeit Euren Blog durchforstet und die PC-Produkte hatten mich angefixt. Vor einigen Tagen bin ich dann -auf der Suche nach Hautpflege für Rosazea-Haut- wieder auf Eurem Blog gelandet :-).

    Die Ultrasun hab ich mir schon gestern bei amazon bestellt….

    Ich bin gespannt. Mit meinen 44 Jahren hab ich mich kaum an Anti-age rangewagt, da mit 33. Lebensjahren die Rosazea in mein Leben trat :-(. Seitdem nehme ich nur Roche Posay, bin aber immer noch auf der Suche nach mehr Pflege…große Schübe habe ich schon länger keine mehr, nur sehr dünne trockene Haut, starke Augenfalten und immer wieder die rosazea-typischen Rötungen und kleinen Pusteln.

    Ich erwarte keine Wunder, aber danke Euch schonmal für Eure Mühe bzgl. INCI-Listen etc.
    Liebe Grüße
    Nicole

  6. Hallo Ihren Lieben, das ist wieder mal ein super Tipp von euch. Genau richtig für den nahenden Herbst, finde ich. Mich würde interessieren, ob Ihr eine getönte Tagescreme mit mineralischem Lichtschutz kennt / empfehlen könnt? habe auf eurer Seite recherchiert, jedoch diesbzgl. auf die schnelle nichts gesehen. habe bisher lediglich von der getönt. Tagescreme von Juice Beauty und von der getönt. Sonnencreme von Labarotoires Biarritz gehört… sonnige Grüße! Nari

  7. Nita

    Ihr Lieben,
    herzlichen Dank für diesen tollen Bericht! Ich liebe diese Essence, benutze sie bereits seit einigen Monaten. Allerdings bisher nur morgens, nach dem Vitamin C Serum, aber jetzt habe ich gelernt, dass es sinnvoller ist, sie am Abend aufzutragen (nach dem Clinical 1% Retinol Treatment) – und so werde ich es ab sofort auch machen. Ich liebe eure Berichte – und die Empfehlungen dieser tollen Produkte, denn ohne euch hätte ich Paula’s Choice nie kennengelernt. Auch die Wirkung eines Special Toners war mir vor einem Jahr noch nicht bewusst, habe aber die Erfahrung gemacht, dass gerade diese „Wässerchen“ wahre „Feuchtigkeitsbomben“ sind, daher trage ich den Toner sogar ein zweites Mal auf, vor dem Sonnenschutz am Morgen, am Abend vor der Nachtcreme. Meine Haut liebt es. Ich freue mich unglaublich, dass ihr über diese tolle Essence so ausführlich berichtet habt :D!
    Ich wünsche euch und allen Lesern einen schönen Abend!

  8. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nicole,
    gerne doch! Es freut uns riesig, dass dir unser Blog weiterhilft :)!

  9. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nari,
    schau mal in unsere Navigationsleiste unter Skin Care in die folgenden Rubriken Day/ Suncream und BB/CC Cream… Da solltest du fündig werden :)!

  10. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nita,
    yeah, yeah und nochmals yeah! Danke für dein super Feedback :-**! Damit versüßt du uns gerade den Abend!

  11. Nina M.

    Liebe Beauty-Twins ;-) (so nenn ich Euch jetzt),
    diese Essence interessiert mich sehr. Allerdings suche ich speziell etwas für meine dunklen Augenringe. Denkt Ihr, die Essence könnte auch hier wirken? Ich habe bräunliche Augenringe schon seit meiner Teenagerzeit und sie sind immer gleich dunkel, haben also nichts mit Schlaf oder sonstigem zu tun. Beim Doc wurde alles abgecheckt, kein Eisenmangel oder was sonst gerne in so einem Fall vermutet wird. Ich denke da ich insgesamt ein optisch südländischer Typ bin, dass es tatsächlich Melanin ist (sieht man ja auch gern bei Inderinnen diese braunen Schatten unter den Augen)…. Würdet Ihr mir um dieses Schönheitsproblem anzugehen diese Essence empfehlen oder einen anderen Weißmacher aus Eurem Blog? Wäre Euch wie immer sehr dankbar für Hilfe.

    Ihr seid einfach toll. Ich hoffe Euer Blog geht niemals offline. Ohne Euch ist mittlerweile glaube ich die Hälfte der in Deutschland lebenden Frauen ab 30 aufwärts aufgeschmissen ;–*
    lG, Nina

  12. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nina,
    D a n k e :-**!
    Wenn es sich dabei um Melanin handelt, dann hättest du auf jeden Fall gute Chancen, die Verfärbung mit der Resist Brightening Essence aufzuhellen, ideal ein Tropfen morgens und abends auf die Partien geben. Nach 3-4 Monaten sollte sich eine Besserung zeigen. Aber garantieren können wir dir das leider nicht :/, ist das ja immer so eine Sache, da jede Haut unterschiedlich auf einzelne Wirkstoffe anspricht und gerade bei Pigmentflecken muss man einen langen Atem haben.

    Noch ein Tipp von uns: Klar, wirst du Sonnencreme benutzen :). Doch jetzt im Sommer ist es ja so, dass man stärker schwitzt und auch wenn sich der Schutz dann durchs Schwitzen reduziert, so ist man meist noch ausreichend vor Sonnenbrand geschützt, auch weil man nicht in der direkten Sonne sitzt. Aber das verringert dennoch auch den UV-A Schutz und die UV-A Strahlung ist hier ja vielmehr der Übeltäter. Daher wäre es ratsam, du hast auch für unterwegs und zwischendurch eine Sonnencreme parat oder eine getönte Variante mit LSF, die du im Sommer zwischendurch mal nachlegst, um den Schutz konstant aufrechtzuerhalten. Damit sicherst du dich quasi doppelt ab, damit keine neuen Verfärbungen hinzukommen oder alte bleiben :). Hier bieten sich auch Sticks an, die du zwischendurch/ unterwegs über die untere Augenpartie geben kannst. Auch hier nicht sparsam sein :). Sticks hatten wir bisher von Ladival und Piz Buin, wobei es sich dabei um praktische Kombiprodukte handelt, die Sonnencreme und Stick beinhalten. Aber auch von Bioderma gibt es einen Stick oder ein Kombiprodukt, die INCI-technisch auch sehr schön sind. So, in diesem Sinne wünschen wir dir einen gepflegten Start in die Woche und drücken alle Daumen und Pfoten, dass du nach ein paar Monaten eine deutliche Besserung erzielst :)!

  13. Mimi

    Hallo ihr beiden,
    Vielen lieben Dank für eure interessanten Artikel! Macht bitte weiter so! Ich habe von meiner Kosmetikerin für die Behandlung von manchmal auftretenden Pickeln und Unterlagerungen das Gly Clean Tonic von Med Swiss Beauty bekommen. Habt ihr das schon einmal probiert? Könntet ihr mir vielleicht sagen ob das eurer Meinung nach wirksam ist? Ich habe nämlich dank euren tollen aufklärenden Berichten realisiert, dass es sowohl Glycol- als auch Salicylaäure enthält. Das verwirrt bzw verunsichert mich nun einbisschen. Hier sind die Inhaltsstoffe:
    Aqua (Water), Alcohol Denat., Citrus Medica limonum (Lemon) Fruit Water, Glycolic Acid, Propylene Glycol, Diazolidinyl Urea, Methylparaben, Chlorhexidine Digluconate, Salicylic Acid, Propylenparaben.
    Vielen lieben Dank für eure Hilfe!
    LG

  14. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Mimi,
    Danke für dein super Feedback :)! Bei chemischen Peelings sind Konzentration und pH-Wert wichtig zu wissen, was wir einer INCI-Liste (selbst wenn wir wollten :) nicht ansehen können. Hier kann man nur mutmaßen. Vor Glykolsäure springen uns aber bereits Reizer ins Auge, Hallo Alkohol. Das geht auch ganz ohne. Also wir würden uns an deiner Stelle unsere Experten-Artikel über AHA und BHA zur Brust nehmen. Du findest sie zum einen in der Sidebar verlinkt und zum anderen in unserer Navigationsleiste unter Skin Care – AHA/ BHA/ PHA oder unter Skin Expert – Experten Artikel. Viel Freude beim Entdecken, Sweetie und noch eine super Restwoche!

  15. Sophie

    Hallo!
    Ich habe jetzt erst gestern gesehen, dass es die Resist skin restoring feuchtigkeitscreme mit lsf 50 gibt. gleich mal die Deluxe Probe geordert…. Habt ihr die schon ausprobiert?
    Lg Sophie

  16. Kiki

    Liebe Super Twins!
    Großes Danke an euch für eure Mühe, die mit diesem Blog verbunden ist! Ich habe mir diese Essence mal sofort zugelegt, heute angekommen und gerade benutzt. Was mir aufgefallen ist, dass das Serum auf trockener Haut mit 2 Tropfen rucki zucki weg ist und man es so gut wie gar nicht einarbeiten kann. Soll ich vorher das Rau AHA Tonic benutzen, damit die Haut durchfeuchtet ist oder ist das eher nicht so gut?
    LG

  17. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sophie,
    bisher noch nicht, steht aber schon auf unserer Wunschliste :) Viel Freude damit!

  18. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kiki,
    gern geschehen :)! Könntest du machen, liegt der pH-Wert des Rau AHA Toners bei ca. 4, weshalb sich hier der pH-Wert und Niacinamide eigentlich nichts anhaben sollten, ist das eher der Fall bei einem pH unter 4. Oder nimm einfach mehr Tropfen :). Doppelt liebe Grüße!

  19. Kerstin

    Hallo liebe Super Twins :)
    Erstmal danke für eure tollen Beiträge, durch euch bin ich auf reizfreie Kosmetik umgestiegen und bin damit sehr glücklich. Nichts desto trotz habe ich bedingt durch eine hormonelle Krankheit leider mit Akne zu kämpfen, wodurch meine Haut sehr schwierig in der Handhabung geworden ist. Ich hätte da eine Frage an euch: Ich benutze schon seit längere Zeit BHA Peelings (jeden zweiten Tag abends von PC) und einmal die Woche seit einiger Zeit nun auch das Weekly AHA Treatment von PC. Jetzt wollte ich frage wie das ganze in Kombination aussieht? BHA Peeling und danach ein flüssiges AHA Peeling möglich und sinnvoll? Bzw danach noch Retinol (welches ich abends nach dem BHA Peeling immer nehme auch von PC Resist Barriere Repair Moisturizer)?
    Oder was würdet ihr empfehlen?
    Danke im Vorraus
    Kerstin

  20. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kerstin,
    gerne doch :), freut uns sehr, dass wir dich für Anti-Aging Hautpflege begeistern können!
    Zu deiner Frage: Das müsstest du ausprobieren. Manche erzielen bessere Ergebnisse, wenn sie die Anwendungshäufigkeit von BHA auf morgens und abends steigern. Zusätzlich kann AHA hier auch noch den Effekt verstärken. Wie die Anwendungshäufigkeit dann aussieht? Das müsstest du ausprobieren und schauen, wie deine Haut darauf reagiert. Wir kombinieren AHA und BHA abends, also nutzen für das ganze Gesicht AHA und zeitgleich für die T-Zone BHA. Bezüglich Retinol: Da AHA und BHA bereits Wirkpflege darstellt, ist es sinnvoll, hier auch die Anwendungshäufigkeit langsam zu steigern, vielleicht anfangs im Wechsel. Also an einem Abend nur Peelings, dann den anderen Abend Retinol. Schau, wie dir das bekommt und dann könntest du die Anwendungshäufigkeit immer noch auf täglich steigern. Aber wie gesagt, hier gibt es viele Möglichkeiten, die nach Rom führen :). Der PC Barrier Repair Moisturizer ist allerdings eine milde Retinolcreme, da die Konzentration an Retinol im niedrigen Bereich liegt. Da kann man eigentlich nicht viel falsch machen, selbst würde man ihn bereits täglich verwenden. Beobachte einfach deine Haut. Wir hoffen, das hilft dir weiter und wünschen dir noch einen schönen Abend :)!

  21. Ute

    Liebe Twins,
    zuerst einmal Danke für Eure super tollen Beiträge. Ich muss gestehen, dass ich am Anfang doch recht skeptisch war, ob dieser ganze Aufwand an Pflege wirklich etwas bringt. Jetzt kann ich sagen, wow, es bringt eine Menge. Die Aussage meiner Frisörin (die mich schon seit Jahren kennt) hat mich jetzt veranlasst, diesen Kommentar zu schreiben. Die Frage „sag mal, hast Du was machen lassen“ hat mich sehr amüsiert und richtig gefreut. Ich habe schon viele Komplimente bekommen, dass ich „so erholt aussehe“ und „ob ich gerade im Urlaub gewesen sei“, aber „ob ich was hab machen lassen“ hat mich jetzt doch dazu bewogen, Euch zu schreiben. Ich habe viele Jahre der mal schwächeren, mal stärkeren Akne (hormonell bedingt) hinter mir. Dutzende Hautarztbesuche, die fast nichts brachten. Eure Empfehlungen haben meine Haut so verändert, dass ich es manchmal selbst kaum glauben kann. Kompliment – macht weiter so!

  22. Paula

    Hallo Ihr 2, bei euch gibt es wirklich spannende Themen, vielen Dank dafür! Habt ihr schonmal etwas von Produkten von regulatbeauty.de/ gehört? Ich habe auch seit langem Hautprobleme, oft ist meine Haut ausgetrocknet und rissig. Mir wurden die Produkte von einer Kosmetikerin empfohlen aber bislang waren Sie mir einfach zu teuer. Wäre lieb wenn Ihr mir weiterhelfen würdet.
    lg

  23. Ela

    Liebe super Twins ❤️
    Erstmal vielen Dank für eure Mühe, dass ihr so transparent mit euren Pflegeprodukten seid.
    Ich habe bezüglich des Serums PC Resist Brightening E. eine Frage. Müsste ich nach dem auftragen des AHA/BHA Toner/ exfoliant auch 15 min warten, bevor ich den Resist Brightening Essence auftrage?
    Vielen lieben Dank schonmal an euch.
    Lg

  24. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ute
    Wow, das freut uns natürlich ungemein, yeah :)))! Vielen lieben Dank für dein tolles Lob!

  25. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Paula,
    leider kennen wir die von dir genannte Marke nicht. Sonnige Grüße!

  26. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ela,
    ja, wäre anzuraten… Doppelt liebe Grüße!

  27. Melanie

    Hallo ihr Lieben, ich bin bisher immer nur stille Mitleserin und nun, aufgrund eurer umfangreichen und verständlichen Darstellungen auch auf den Hautpflege-Geschmack gekommen. Ich möchte auch nach und nach mein Sortiment perfektionieren, habe aber noch folgende „Angst“: Vitamin C und Niacinamid sollten ja nicht gemeinsam oder zumindest mit zeitlichem Abstand aufgetragen werden. Ich bin besorgt über die Folgen, falls dies doch einmal passiert. Hier bei der Paula’s Choice Resist Brightening Essence ist ja sogar direkt beides enthalten (Vit C über die Ascorbyl Glucoside)? Muss ich mir dabei keine Sorgen machen? Und verträgt sich eures Erachtens meine Morgenroutine: Wasser, Vit C – C 15 Booster, Special Toner – Paula’s Choice Resist Anti Aging Toner, Serum – Benton Snail Serum und danach LSF?

    Habt ganz großen Dank für eure Hilfe!
    Und alles Liebe!

    Melanie

  28. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Melanie,
    Vitamin C ist ja nicht gleich Vitamin C. Das einzige, was Niacinamid nicht mag, sind saure pH-Werte. Und da ein richtiges Askorbinsäure Serum sauer formuliert sein muss, sollte man also am besten eine Wartezeit danach einhalten. Ansonsten gibt es noch andere Vitamin C Derivate, wie auch Ascorbyl Glucoside oder Sodium Ascorbyl Phosphate, die keinen sauren pH-Wert benötigen, um zu wirken. Und somit kann man dann auch problemlos Niacinamide mit solchen Vitamin C Formen kombinieren.
    Doppelt liebe Grüße

  29. Sabine

    Hallo,
    ähm was hat denn jetzt mehr Power. Diese Essence oder von InstaNatural das Brightening Serum. Leider sind keine Angaben dabei wieviel die Essence zb. Arbutin oder Vitamin C hat. Da weiß ich garnicht welches ich jetzt nehmen soll..
    Gruß
    Sabine

  30. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sabine,
    probier doch einfach aus, welches deine Haut am Ende besser findet… Bei Paula’s Choice können wir davon ausgehen, dass eine ausreichend hohe Menge vertreten ist, aber am Ende hilft nur ausprobieren :).
    Doppelt liebe Grüße

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.