Wir zeigen Po – Ungeschönt – Cellulite loswerden dank Kollagen Pulver?!

Kollagen Pulver gegen Cellulite, Collagen Pulver gegen Cellulite, Cellulite bekämpfen Erfahrung, Kollagenhydrolysat gegen Falten Erfahrungen, Knackpo bekommen
UNBEARBEITETE TAGESLICHTAUFNAHME

Kollagen Pulver gegen Cellulite und Falten

Cellulite bekämpfen Erfahrungen und beste Produkte


Wir trinken täglich einen Collagen Beauty Drink, genauer Kollagenhydrolysat. Aber beantwortet das die Frage, ob Kollagen Pulver gegen Cellulite und Falten im Gesicht hilft? Wird die Haut bzw. das Bindegewebe an Beinen und Po wirklich straffer von Kollagen allein? Wenn ja, welche Dosierung ist nötig, um Dellen und Falten zu reduzieren? Was ist der Unterschied von hydrolysiertem Kollagen und Gelatine? Was ist Cellulite und warum bekommen Männer keine Cellulite?  Haben wir unsere straffen Kurven, den prallen Po und das glatte Gesicht allein diesem Pulver zu verdanken? 

Diese und noch mehr Fragen klären wir jetzt! Eines ist sicher: Kollagen Pulver spielt zur Straffung und Verjüngung der Haut eine Rolle, aber nicht die einzige. Wollt auch ihr Cellulite, Falten und sogar Gelenkschmerzen loswerden oder reduzieren, dann bleibt dran! Unser Cellulite Beitrag gliedert sich wie folgt:

  • Was ist Cellulite?
  • Was ist Kollagen und Kollagenhydrolysat?
  • Wie hilft Kollagen Pulver gegen Cellulite?
  • Unterschied Kollagen und Gelatine
  • Welches Kollagen Pulver ist das beste?
  • Dosierung Kollagen Pulver gegen Cellulite
  • Dosierung Kollagen Pulver gegen Falten
  • Dosierung Kollagen Pulver gegen Gelenkschmerzen

Kollagen Pulver gegen Cellulite, Collagen Pulver gegen Falten, Cellulite bekämpft Erfahrung, Kollagenhydrolysat gegen Falten, Knackpo Bilder, hydrolysiertes Kollagen Test

Unser Anti-Cellulite Programm funktioniert. Po und Oberschenkel sind so straff wie noch nie zuvor in unserem Leben, obwohl wir nicht mehr in den 20ern sind. Wir sind Schöpfungsjahr 1984! Jugend ist kein Garant für einen straffen Körper. Knackige Kurven und jugendlich schöne Haut sind für jede Frau erreichbar. In jedem Alter!

Kollagen Pulver gegen Cellulite, bestes Kollagen Pulver gegen Falten, Kollagenhydrolysat gegen Falten, Cellulite loswerden Po, Knackpo Frau, was ist Cellulite

Was ist Cellulite?


Cellulite, auch Orangenhaut genannt, macht sich an Po und Beinen in typischen Dellen und Wellen bemerkbar. Ups, auch wir haben sie: Kleine Dellen! Um sie zu sehen, müssen wir unseren Po fest zusammenkneifen (Kneiftest). Übrigens hat jede Frau Cellulite (bis auf wenige Ausnahmen). Zu 100% wird sie keine Frau los, das liegt in der weiblichen Natur. Aber der Schweregrad kann von Frau zu Frau stark variieren. Entwarnung: Orangenhaut ist ein kosmetisches Problem. Behaltet eure Lebensfreude! Es bedarf Zeit und Muße, seinen Körper neu in Form zu gießen (zu straffen)!

Cellulite Stufen bzw. Schweregrade
  • Schweregrad 0: Keine Cellulite
  • Schweregrad 1: Leichte Cellulite, die erst beim Kneiftest sichtbar wird
  • Schweregrad 2: Cellulite ist im Stehen, jedoch nicht beim Liegen zu sehen
  • Schweregrad 3: Cellulite ist im Stehen und Liegen sichtbar
Mögliche Ursachen, die Cellulite begünstigen
  • Übergewicht
  • Alkohol, Nikotin, Koffein
  • Bewegungsmangel
  • Bindegewebsschwäche
  • Venenerkrankungen
  • Durchblutungsstörungen
  • Hormonveränderungen
  • Genetische Veranlagung
Warum haben Männer keine Cellulite?

Warum bekommen Männer keine Cellulite, wir Frauen aber schon? Diese Frage haben wir uns früher oft gestellt. Die Fakten zeigen, dass es völlig normal ist, dass Männer von der Orangenhaut verschont bleiben:

  • Frauen haben von Natur aus einen höheren Körperfettanteil (KFA) als Männer.
  • Das Bindegewebe von Frauen verläuft senkrecht, bei Männern rautenförmig: Daher ist Männerhaut fester und viel weniger anfällig für Dellen. Auch die Haut ist bei Männern etwas dicker.
  • Setzen Frauen Fett an, dann verstärkt im Unterkörper (Hüfte, Po, Beine).
  • Setzen Männer Fett an, dann vermehrt in der Körpermitte (Bauch, Rücken, Seiten).
Wie können Frauen Cellulite loswerden oder reduzieren?

Straffe Haut an Beinen und Po ist nach wie vor ein Schönheitsideal. Kaum eine Frau hat nicht den Wunsch, knackiger zu sein oder ihren Körper in Form zu bringen. Dieser Wunsch kann bequemer in Erfüllung gehen als ihr denkt: Studien haben gezeigt, dass Kollagen Pulver gegen Cellulite, Falten und Gelenkschmerzen hilft, und zwar signifikant! Aber was ist dieses Kollagen Pulver genau? Alle Fakten folgen im nächsten Abschnitt:

Kollagen Pulver gegen Cellulite, Kollagen Hydrolysat Pulver gegen Falten, hydrolysiertes Kollagen Pulver, Cellulite loswerden Erfahrung, Knackpo bekommen, welches Kollagen Pulver ist das beste

Kollagen Pulver gegen Cellulite und Falten

Welches Kollagen Pulver ist das beste?


Kollagen ist ein Eiweiß aka Protein, das vor allem aus den Aminosäuren Glycin, Prolin und Hydroxyprolin besteht. Aminosäuren sind Eiweißbausteine, die Bausteine des Lebens! Passend: Warum nur Eiweiß schlank macht! Kollagen wird auch Faser- oder Strukturprotein genannt: Es sorgt für Spannkraft, Zugfestigkeit und Elastizität. Daher ist Kollagen der wichtigste Bestandteil von Haut, Bindegewebe, Sehnen, Knochen, Knorpeln, Blutgefäßen und Zähnen. Hinweis: Kollagen ist tierischen Ursprungs. Es gibt aber auch pflanzliches Kollagen: Es enthält vegane Wirkstoffe, die die Kollagensynthese anregen und sich positiv auf Körper und Gesundheit auswirken.

Unterschied Gelatine und Kollagenhydrolysat

Ob Gelatine oder hydrolysiertes Kollagen, der Ausgangsstoff ist kollagenes Eiweiß. Gelatine besteht aus sehr langen Aminosäureketten. Werden diese aufgespalten, entsteht Kollagenhydrolysat, das aus kurzen Ketten besteht, auch Peptide genannt. Diese können keine Querverbindungen mehr herstellen und gelieren daher nicht. Vorteil: Sie werden leichter vom Körper aufgenommen und lassen sich leichter in Wasser lösen. Kollagenpeptide bestehen aus Kollagen Typ I, II und/ oder III: Für straffes Bindegewebe, glatte Haut, kräftige Haare und Nägel, gesunde Knochen, Knorpel, Gelenke, Bänder und gesundes Zahnfleisch.

Was ist Kollagen Typ 1 2 3?

Die Kollagenarten geben Aufschluss darüber, welches Gewebe sie aufbauen. Kollagen Typ I oder das Anti-Aging Kollagen: Kommt am häufigsten im Körper vor, so ist es in allen Geweben vertreten, vor allem in Haut und Knochen, aber auch in Sehnen, Knorpeln, Bändern, Faszien und im Dentin (Zahnbein). Sorgt für feste und elastische Haut, Sehnen und Bänder. Knochen bleiben stabil und flexibel. Kollagen Typ II: Essentiell für das Knorpelgewebe, kommt auch im Glaskörper des Auges vor, verleiht Stabilität. Kollagen Typ III: Kommt vor allem in elastischen Geweben und im retikulären (netzartigen) Bindegewebe vor, aber auch in Blutgefäßen und inneren Organen. Wird oft mit Kollagen Typ 1 assoziiert. Meist enthalten Nahrungsergänzungsmittel Kollagen Typ 1 und 2.

Kollagen Pulver gegen Falten und Cellulite

Mehrere klinische Studien kamen zu dem Schluss, dass Kollagenhydrolysat die Regeneration, Feuchtigkeit und Elastizität der Haut stark verbessern kann. Die Faltentiefe konnte signifikant gemindert und das Hautbild langfristig verbessert werden. In punkto Cellulite: Eine klinische Studie zeigte, dass 2,5 g Kollagen-Hydrolysat täglich über einen Zeitraum von 6 Monaten die Hautdichte und -beschaffenheit signifikant verbessern und Dellen reduzieren konnte.

Kollagen Pulver bei Muskel-, Knochen- und Gelenkerkrankungen

Einige Studien kamen zu dem Schluss, dass 10 g Kollagen Pulver täglich bei Arthrose die Gelenkbeweglichkeit verbessert und Schmerzen reduziert. Daher sind Kollagenpeptide auch zur Vorsorge optimal, um Gelenke, Sehnen, Bänder und Knochen gesund zu halten und zu guter Letzt Muskeln zu erhalten.

Vorteile von Kollagen auf einen Blick

  • Die Faltentiefe kann signifikant reduziert werden
  • Das Hautbild kann langfristig verbessert werden
  • Cellulite kann signifikant gemindert werden
  • Hält Gelenke, Sehnen und Bänder geschmeidig
  • Unterstützt starke Knochen und Muskeln

Die besten Kollagen Pulver


Welches Kollagen Pulver ist das beste? Wir achten beim Kauf auf Qualität, aber auch auf den Preis. Bei Rabatt Aktionen haben wir auch schon mehrere Kilos gebunkert. Die besten Kollagen Pulver Produkte sind letztlich die, die wir regelmäßig nehmen. Es macht wenig Sinn, Kollagenhydrolysat nur mal ein paar Wochen zu testen. Sichtbare und langfristige Erfolge werden erst nach Monaten und kontinuierlicher Anwendung erzielt. Merke: Echtes Collagen ist tierischen Ursprungs. Veganes Kollagen Pulver enthält daher pflanzliche Wirkstoffe, die die körpereigene Kollagenproduktion anregen.

Bestseller bei Amazon

  • Wehle Sports Collagen Pulver Shop
  • Alpha Foods Collagen Pulver Shop
  • Woldo Health Collagen Pulver Shop | Shop
  • Primalife Kollagen Pulver Shop
  • Vit4ever Collagen Pulver Shop
  • Vital Proteins Kollagen Pulver Shop
  • Nature Diet Kollagen Pulver Shop

Vegetarische Bestseller bei Amazon

  • Wehle Sports Marine Fisch Collagen Pulver Shop
  • MaxMedix Marine Fisch Collagen Kapseln Shop
  • Glory Feel Marine Fisch Collagen Kapseln Shop
  • Nature Diet Marine Fisch Collagen Kapseln Shop

Vegane Bestseller bei Amazon

  • Alpha Foods Vegan Collagen Pulver Shop
  • WeightWorld Vegan Collagen Pulver Shop
  • Vegan Vitality Vegan Collagen Kapseln Shop

Bestseller bei Myprotein, Bulk und Sanct Bernhard

  • Myprotein Kollagen Pulver Shop
  • Myprotein Beauty Collagen Sticks Shop
  • Myprotein Collagen Pancake Mix Shop
  • Bulk Kollagen Pulver + Vitamin C Shop
  • Bulk UC-II® Kollagen Kapseln Shop
  • Sanct Bernhard Gelatine Gold Extra Pulver Shop | Shop
  • Sanct Bernhard Muskelfit Kollagen Pulver Shop | Shop
  • Sanct Bernhard Kollagen + Hyaluron Beauty Drink Shop | Shop

Dosierung Kollagenhydrolysat

  • 2,5 g bis 5 g täglich gegen Cellulite und Falten
  • 10 g täglich für gesunde Gelenke und gegen Schmerzen

Vitamin C zur Ergänzung

Vitamin C ist ein wichtiger Co-Faktor der Kollagensynthese und hemmt den Abbau von Kollagen. Daher verlinken wir euch auch die besten Vitamin C Nahrungsergänzungsmittel, auf die wir selbst täglich schwören:

  • Greenfood Super C – 500 mg Tabs Shop
  • Bull Attack Vitamin C – 500 mg Tabs Shop
  • Vitabay Vitamin C – 1.000 mg Tabs Shop
  • Vitasyg Vitamin C – 1.000 mg Tabs Shop
  • Syglabs Vitamin C – 1.000 mg Tabs Shop

Ersetzt Kollagenpulver das Eiweißpulver bzw. Proteinpulver?

Nein. Kollagen- und Eiweißpulver enthalten Proteine, ergo Aminosäuren, wobei das Aminosäureprofil nicht gleich ist! Während Proteinpulver (wie Whey, Casein, Eiklarpulver) ein vollständiges Amino-Profil hat (hohe biologische Wertigkeit!), fehlt dem Kollagen die essentielle Aminosäure Tryptophan. Das macht Kollagen zu einem unvollständigen Protein (biologische Wertigkeit von Null). Dafür enthält Kollagen viel Glycin, Hydroxyprolin und Prolin. Merke: Kollagenpulver ersetzt keine proteinreiche Ernährung, auch weil die Menge zu gering ist. Für den Muskelaufbau ist es auch nicht geeignet. Um unseren Eiweißbedarf zu decken, schwören wir auf Proteinpulver, auch weil wir damit kochen und backen und so massig Kohlenhydrate (wie Mehl, Zucker) reduzieren. Passend:

Das solltest du unbedingt wissen:

Quellen und mehr Infos

Unsere Kollagen Pulver Erfahrungen plus Fazit

Zuerst müssen wir noch anmerken, dass wir einen sehr bewussten Lebensstil haben. Wir schwören auf diese Supps- und Ernährungsroutine, machen seit Jahren regelmäßig (Kraft) Sport, waren noch nie dick, rauchen nicht, trinken selten Alkohol und essen nur in Maßen Industriemüll. Kommen wir jetzt zu unseren Kollagen Pulver Erfahrungen:

Kollagen Pulver gegen Cellulite zählt bereits seit Jahren zu unserer Supplement Familie. Allerdings haben wir es uns damals nicht gegen Orangenhaut zugelegt, sondern zur Gesunderhaltung der Gelenke, Knorpel, Bänder, Sehnen und Knochen. Denn zu diesem Zeitpunkt begannen wir, uns intensiver mit Fitness Themen zu beschäftigen, allen voran Krafttraining mit (schweren) Gewichten.

Dass sich hydrolysiertes Kollagen auch positiv auf Hautregeneration, Hautfeuchtigkeit und Faltentiefe auswirkt und natürlich gegen die Cellulite typischen Dellen hilft, war ein super Nebeneffekt! Wir sind von der Wirkung überzeugt, denn wir haben die für uns beste Version erschaffen: So sehen knackige Kurven aus, und das mit Baujahr 1984! Zelebriert auch ihr das Älterwerden!

Übrigens: Ein bisschen (oder auch ein ganzes bisschen mehr) Cellulite gehört zum Frausein dazu. Das ist nichts, wofür wir uns schämen würden. Geht in die Sauna, ins Schwimmbad oder an den (FKK) Strand, wann immer ihr wollt. Genießt euer Leben und macht es nicht von ein paar Dellen abhängig!

Knackig, schön und gesund von Kopf bis Fuß:

Unser ultimativer Anti-Aging Wegweiser

Welches Kollagen Pulver gegen Cellulite nutzt ihr?

Kollagen Pulver gegen Cellulite, bestes Kollagen Pulver gegen Falten, Kollagenhydrolysat gegen Cellulite, Cellulite loswerden ohne Sport, Knackpo Bilder, Anti Cellulite Erfahrungen, die besten Kollagen Pulver

Das könntest Du auch lieben

31 Kommentare

  1. Esther

    Hallo, ihr Lieben und Frohe Ostern!
    Seit Jahren interessiert mich das Thema, konnte mich allerdings als Vegetarier nie zum Kauf durchringen.
    Gibt es nennenswerte Kollagen Alternativen für Veggies?
    Liebe Grüße
    Esther

  2. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Esther,
    Danke, wir wünschen dir auch fröhliche Ostern!
    Wir haben deine Frage zum Anlass genommen und unseren Beitrag um vegane Kollagen Pulver ergänzt :). Alles Liebe!

  3. Manu

    Hey,
    danke für den Beitrag. Da ich Probleme mit dem Geschmack habe, suche ich nach hochwertigen Kollagen in Kapselform. Habt ihr Empfehlungen?
    Danke und LG
    Manu

  4. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Manu,
    wir haben den Beitrag um ein paar Produkte ergänzt, darunter sind jetzt auch Kollagen Produkte in Kapselform.

    Unser Tipp: Die Produkte von Myprotein und Bulk (außer die Kapseln) gibt es auch in leckeren Sorten. Klick dich einfach mal durch, da ist bestimmt eine Geschmacksrichtung dabei, die dir zusagt :).

    Alles Liebe und fröhliche Ostern!

  5. Charlotte

    Hallo ihr beiden knackigen Schönheiten,
    ein sehr informativer Beitrag. Habe mich bisher mit dem Thema noch nicht befasst, obwohl ich Cellulite habe. Ausprobieren würde ich es wohl bzw. über mehrere Monate mal einnehmen. Deshalb danke für die super Liste eurer Favoriten und eure intensive Recherche.

    Übrigens fand ich eure Schlussworte so lieb und aufbauend :))

    Schöne Ostern euch beiden und natürlich eurem niedlichen Elchie.
    Liebe Grüße
    Charlotte

  6. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Charlotte,
    Danke für dein schönes Feedback :-**!
    Wir wünschen dir auch frohe Ostern!
    Unser Flausch-Elch geht gerade schon auch Schokoladeneier Suche, hihi :-)

  7. Sandra

    Ich habe vor einiger Zeit schon einmal welches genommen.. Zeit es wieder zu tun. Wie ihr geschrieben habt Gott es verschiedene 1 zwei und drei… ich würde gerne meine Gelenke verbessern.. da mit 48 auch die wegen den Hormonen in mitleidenschaft gezogen werden. Auch wird alles schlimmer.. deshalb auch mehr Cellulite. Muss unbedingt Sport mache damit wird alles zu 100% besser.. aber eine frage ein Produkt mit alles drei Sorten gibt es das? Und wenn welches für qas.. das hatte ich selbst nicht Recherchen können.. u d letzte Frage.. es soll ja garnicht dort ankommen wo es soll da es im Magen ja verdaut wird. Man denkt ja weil so viele Moleküle om Blut sind, das deshalb der Körper denkt, mist hier geht etwas kaputt, also sofort Collagen herstellen! Das wäre der effektiv.. ist ja eigentlich auch egal.. Hauptsache es wirkt
    Glg Sandra

  8. Maike

    Hallo ihr Lieben,
    ein sehr schöner Artikel! Eine Sache verstehe ich bei Kollagen-Produkten irgendwie nicht. Nimmt man sie oral zu sich werden sie doch zu Peptiden und Aminosäuren gespalten.. woher soll dann mein Körper wissen, dass das zugeführte Protein einmal Kollagen war und wo es dann in der Haut eingebaut werden soll? (Die Original Veröffentlichungen muss ich noch lesen). Frohe Ostern!

  9. Astrid Bayer

    Ich nutze tatsächlich auch Collagenpulver von Taste. Ich rühre es so ziemlich in alles da es nach nix schmeckt. Zur Wirksamkeit kann ich noch nichts sagen, dafür nehme ich es zu kurz. Im Smoothie ist es auch Klasse mit Proteinpulver. LG Astrid

  10. Ramona

    Im Moment ist dieses Glow 25 in den Medien. Könnt ihr dazu etwas sagen?
    Schönen Ostermontag noch.
    VG Ramona

  11. Judith

    Wieder einmal ein top informativer Beitrag, danke dafür. Dieser Blog bietet einen echten Mehrwert :)
    Welches Kollagenpulver ist denn nun euer Favorit bzw. welches nehmt ihr derzeit ein?
    Frohe Ostern und liebe Grüße!

  12. Kerstin

    Ich nehme das Glow 25, löst sich super auf und ist ziemlich geschmacksneutral

  13. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sandra,
    die Studienlage ist hier sehr eindeutig: Kollagen wirkt :).

    Klar, dass es verstoffwechselt werden muss vom Körper, sonst kommt es nicht dort an, wo es hin soll, z.B. in die Haut. Wir haben unseren Beitrag noch ergänzt: So haben wir die Kollagenarten (Typ 1, 2 und 3) näher erläutert. Deutlich wird, dass vor allem Typ 1 und Typ 2 Kollagen wichtig sind für straffe Haut, aber auch gesunde Knorpel uvm.

    Wir hoffen, das hilft dir weiter und wünschen dir alles Liebe!

  14. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Maike,
    der Begriff Kollagen ist vielmehr ein Überbegriff, der für kollagenes Eiweiß aka Aminosäuren steht, in diesem Fall Kollagenpeptide, die durch Hydrolyse aufgespalten wurden, daher auch Kollagen-Hydrolysat. Das ist auch der Vorteil von Kollagenhydrolysat: Da die Aminos bereits aufgespalten wurden, kann sie der Körper leichter aufnehmen und verarbeiten.
    Wir hoffen, das bringt Licht ins Dunkel und wünschen dir alles Liebe!

  15. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Astrid,
    Danke für dein Feedback!
    Ja, wir mischen das Kollagenpulver auch gern in den Smoothie. Da reines Kollagenpulver geschmacksneutral ist, trinken wir es aber auch oft pur mit Wasser.
    Alles Liebe!

  16. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ramona,
    das Glow 25 Kollagenpulver enthält auch Kollagenhydrolysat.
    Kann man also auch nehmen :).
    Alles Liebe!

  17. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Judith,
    zurzeit wieder das von Myprotein. Wir haben vor einem (oder zwei?) Jahren mehrere Kilos (Beutel) gekauft auf Vorrat, da Myprotein damals das beste Preis-Leistungsverhältnis hatte. Wir haben aber auch schon einige (noch nicht alle) Bestseller von Amazon durch :). Generell legen wir uns von Supplements, die wir täglich nehmen, einen guten Vorrat an, sofern es (unschlagbare) Rabattaktionen gibt. Das war z.B. bei Whey (Molkeprotein) eine gute Investition, da es hier derzeit relativ starke Preiserhöhungen gibt.
    Wir hoffen, das hilft dir weiter und wünschen dir alles Liebe!

  18. Sandra

    Ein interessanter Artikel. Vielen Dank.
    Besonders das marine Kollagen interessiert mich. Wenn es aus Kabeljau gewonnen wird, ist es allerdings nicht vegetarisch, oder habe ich einen Denkfehler?
    Danke und Gruß,
    Sandra

  19. Claudia

    Hallo ihr 2 :-)
    Toller Artikel, vielen Dank. Ich bin mir jetzt nur nicht sicher ob ich auch das Eiweißpulver weiter nehmen soll – ist Collagen gleich Eiweiß? Zum Teil wohl schon, aber zum Teil auch nicht so wie ich online gelesen habe…. Wie handhabt ihr das?
    Lg
    Claudia

  20. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Claudia,
    wir haben unseren Beitrag ergänzt, siehe den Unterpunkt „Ersetzt Kollagenpulver das Eiweißpulver bzw. Proteinpulver?“. Wir hoffen, das bringt Licht ins Dunkel.
    Doppelt liebe Grüße

  21. Elisabeth

    Hallo Ihr 2
    ich bin 60 Jahre alt und habe seid meiner 1. Schwangerschaft Gewichtsprobleme…
    Cellulite habe ich schon als Teenager bekommen.
    Seid Corona habe ich wieder, nachdem ich mein Gewicht gut kontrolliert hatte, wieder 10 kg zugenommen und meine Cellulite ist wieder ausgeprägter.
    Ich bin jetzt wieder voll motiviert und werde wieder regelmäßig ins Fitness-Studio gehen und mein Gewicht reduzieren.
    Eueren Beitrag habe ich interessiert gelesen und wenn es wirklich Hoffnung gibt, meine Cellulite einigermaßen in den Griff zu bekommen…. das wäre toll.
    Leider komme ich jetzt etwas ins Schwitzen…. welches dieser Produkte, die ihr empfehlt, soll ich denn jetzt nehmen – das ist mir einfach zu viel Auswahl….
    Ich liebäugele jetzt mit Sanct Bernhard Kollagen + Hyaluron Beauty Drink…
    Wäre das für mich ausreichend? und reicht dann 1 Fläschchen am Tag?
    Oder soll ich lieber ein anderes Produkt nehmen?

  22. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Elisabeth,
    yeah, das freut uns, dass du so motiviert bist!
    Du würdest letztlich mit keinem Produkt etwas falsch machen :). Wir nehmen am liebsten Kollagenpulver, weil wir es leicht dosieren können und es bequem morgens in Wasser oder Saft lösen oder in den Smoothie geben. Du könntest also auch ein Kollagenpulver wählen, dann einfach einen der Amazon Bestseller oder (je nach Rabattaktion) auch das von Myprotein, das wir zurzeit immer noch benutzen.

    Ja, zum Glück gibt es Hoffnung. Eine Gewichtsabnahme ist natürlich auch besonders sinnvoll: Indem der Körperfettanteil reduziert wird und idealerweise Muskeln aufgebaut werden, wird das umliegende Gewebe gestrafft und somit auch Cellulite reduziert. Um den Körperfettanteil zu senken und gleichzeitig wertvolle Muskelmasse zu erhalten (Muskeln lassen uns straff aussehen), schau dir gern auch unseren Abnehm-Guide an:

    Unser Abnehm-Guide:
    https://super-twins.de/2019/01/27/so-funktioniert-abnehmen-wirklich/

    Doppelt liebe Grüße und alles Liebe!

  23. Claudia

    Ein großes Dankeschön für die schnelle Ergänzung und somit auch dem Beantworten meiner Frage. Verständlich und einfach erklärt, danke euch :)

  24. Katha

    Hallo ihr Lieben,
    ich bin gerade schwanger. Wisst ihr, ob man es auch in der Schwangerschaft benutzen darf?
    Liebe Grüße

  25. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Katha,
    Collagen ist ein tierischer Bestandteil… warum sollte man das jetzt in der Schwangerschaft weglassen? Dann dürfte man auch kein Fleisch oder Süßigkeiten mit Collagen-Bestandteilen (Gummibärchen) usw. essen.
    Wir hoffen, das hilft dir weiter und wünschen dir alles Liebe!

  26. Anna

    Hallo Ihr Lieben,
    super, auf so einen Bericht von Euch warte ich unbewusst schon seit Jahren, habe es nur nicht gemerkt.
    Ich würde gerne bei St Bernhard bestellen. Wenn man dort Kollagen in die Suchmaske eingibt kommen noch einige Produkte mehr (auch für Tiere z.B. ;) habt Ihr die alle angeschaut und die hier als die besten herausgesucht? Ich vermute ja, wollte aber lieber nachfragen. Da gibt es auch ein Produkt, wo das Vitamin C schon drin ist.
    Habt Ihr schon einmal die Nahrungsergänzungs Bewertungen bei Stiftung Warentest gecheckt? Die schreiben, dass Fischölkapseln unnötig sind und dass Hyaluronsäure oral nicht genug bewiesen ist in seiner Wirkung. Auch hat das Bundesamt für Risikobewertung wohl seine Richtlinien geändert und zu viel Vitamin C schädigt die Nieren, da sollte man also aufpassen. Dafür haben sie den Vitamin E Bedarf pro Tag angehoben. Sehr interessant finde ich.
    Liebste Grüße an Euch

  27. Anna

    P.S.: Die schreiben auch, wenn man Biotin nimmt sollte man das beim Arzt bei Blutuntersuchungen angeben, da dies Blutergebnisse verfälschen kann. Super wichtige Info finde ich! In vielen Produkten ist zusätzlich Biotin drin

  28. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Anna,
    wir haben die besten Produkte mit Kollagen herausgesucht :).

    Was Stiftung Warentest und Fischölkapseln angeht, da ist die Studienlage eindeutig, dass Omega-3 Fettsäuren essentiell sind für die Gesundheit. Wir werden hier aus Platz- und Zeitgründen nicht weiter darauf eingehen, aber so viel sei gesagt: Wir würden auf Fischölkapseln nicht verzichten.

    Was Biotin angeht: Es gehört zu den B-Vitaminen, die wasserlöslich sind (genau wie Vitamin C), das heißt, was der Körper nicht braucht, scheidet er aus. Anders ist das bei fettlöslichen Vitaminen, z.B. Vitamin A. Ein Überschuss wird nicht ausgeschieden, sondern gespeichert.

    Doppelt liebe Grüße

  29. Sina

    Ein Kollagenpulver aus Fisch ist wohl kaum vegetarisch.

  30. Anna

    Hallo Ihr Lieben,
    eine Rückmeldung:
    Ich habe jetzt eine Dose St.Bernhard Gelatine extra Dings geleert und ich muss sagen, dass ich es jedesmal im Gesicht gesehen habe, wenn ich es einmal nicht genommen habe! Wirklich erstaunlich! Und das unabhängig von den Tagen, je nach Zyklusphase sieht man Falten ja mehr oder weniger. Ich hatte weniger Falten und leicht prallere Haut. Leider schmeckt das echt furchtbar! Die schreiben man solle es mit Wasser vermischt trinken, aber das geht gar nicht! Schmeckt wie gemahlene Schweineknochen… Aber im Müsli ist alles top. Nur das Kollagenpulver und Dashi ist dann zu fleischig für ein Müsli. In der Misosuppe geht es gar nicht, auf lange Sicht werde ich wohl eher auf ein Kollagenpulver aus Fisch umsteigen, das passt dann auch geschmacklich zur Misosuppe, die ich meistens morgens schlürfe (im Sommer kalt). Ich habe 10g genommen, weil ich auch Gelenkschmerzen habe.
    Jetzt probiere ich mal den Beautydrink aus, weil da noch viele andere Supps drin sind, die Ihr empfehlt (schade, dass im Männer Drink mehr drin ist aber auf Kaffeine) und ich einfach zu faul bin zu viele Tabletten jeden Tag zu schlucken und außer der Misosuppe nichts regelmäßig flüssiges wie ein Smoothie zu mir nehme wo man das verstecken kann. Ich hoffe mir sagt der Geschmack zu…

    Vielen, vielen Dank für Eure SUPERTOLLEN Artikel :))

  31. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Anna,
    vielen lieben Dank für dein super schönes Feedback :-**!
    Das hat uns sprichwörtlich den Tag versüßt!
    Doppelt liebe Grüße

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.