Schokoladige Ostern: Saftiger Schoko-Rüblikuchen mit Marshmallows

Low Carb Schoko Rüblikuchen, Schoko Rüblikuchen, saftiger Möhrenkuchen mit Schokolade, Low Carb Karottenkuchen ohne Mehl und Zucker, Low Carb Protein Karottenkuchen, Low Carb Karottenkuchen, saftiger Karottenkuchen ohne Zucker, saftiger Karottenkuchen ohne Eier, zuckerfreie Rezepte

Unser Low Carb Schoko Rüblikuchen

So geht saftiger Möhrenkuchen mit Schokolade


Wenn Möhren auf Schokolade treffen, weiß ich, dass mein Schwesterherz den Backofen anschmeißt: Es gibt Schoko Rüblikuchen, wohlgemerkt einen Low Carb Karottenkuchen ohne Mehl und Zucker! Okay, etwas Mehl ist drin, wobei wir zur Vollkorn Variante greifen und einen Großteil Mehl durch Proteinpulver austauschen. So wird aus einem High Carb Rübli ein Low Carb Protein Karottenkuchen. Der Clou:

Unser saftiger Karottenkuchen mit Schokolade ist ultra kalorienarm, was man vom Original Rüblikuchen Rezept nicht sagen kann! Unser Low Carb Karottenkuchen passt in jede Diät, im Muskelaufbau oder wenn euch der Schoko-Jieper packt. Wir vernaschen sowieso den halben Protein Möhrenkuchen mit Schokolade, denn ihr wisst:

Wir sind schlanke Raupen Nimmersatt und lieben zuckerfreie Rezepte mit viel Volumen wenig Kalorien, die dank ihrer hohen Nährstoffdichte lange satt machen. Ein saftiger Karottenkuchen ohne Zucker und sogar ohne Eier ist da genau richtig! Kurzum: Lasst euch unseren zuckerfreien und saftigen Karottenkuchen mit Schokolade schmecken!

Schoko Rüblikuchen, zuckerfreier Rüblikuchen, Karottenkuchen mit Schokolade, Low Carb Karottenkuchen ohne Mehl und Zucker, Low Carb Protein Karottenkuchen, Low Carb Karottenkuchen, saftiger Karottenkuchen ohne Zucker

Unser Rezept

Saftiger Karottenkuchen mit Schokolade

Zutaten für 6 Stücke

Schoko Rüblikuchen

  • 300 g Karotten
  • 70 g Weizenmehl Vollkorn
  • 85 g Myprotein Whey Marzipan1 oder Schoko-Brownie Shop
  • 1/2 Pck. Puddingpulver Schoko
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Xanthan Shop oder Guarkernmehl Shop

1Myprotein Whey Marzipan

Obwohl wir einen saftigen Möhrenkuchen mit Schokolade backen, nehmen wir Whey Marzipan. Warum? Weil allein schon der Teig wie eine heiße Lübecker Marzipan Schokolade schmeckt! Alternativ geben wir die Whey Sorte Schoko-Brownie an, mit der unser Schoko Karottenkuchen auch super geschmeckt hat. Probiert es aus!

Zutaten Topping

  • 150 g Magerquark
  • 10 g Mini Marshmallows Shop

Zero Süße

Ohne Mengenangaben. Süßt nach Gusto!

  • Myprotein Flavdrops Marzipan oder Schoko Shop
  • Bulk Liquiflav Schoko Shop
  • SU Royal Flavour Marzipan Shop oder Schoko Shop

Unsere unverzichtbaren Küchenhelfer

  • Präzisionswaage Shop
  • Handrührgerät Shop
  • Silikonform Wolke Ø 20 cm Shop
  • Auch schön: Lurch FlexiForm Blume
  • Zenker Tortenmesser und -heber Shop

Zubereitung Low Carb Karottenkuchen

Die Möhren schälen und mit dem Zerkleinerer oder per Küchenreibe raspeln. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und die Süßungsmittel dazugeben. Apropos Zero Süße: Wir nehmen 150 g Erythrit (bester Zuckerersatz mit 0 kcal, im Vergleich hat Zucker 400 kcal), ein paar Flavour Drops Marzipan und Schoko plus 5-10 g SU Royal Flavour Marzipan. Alles mit dem Handrührgerät verrühren. Ist der Teig zu trocken, gebt etwas Wasser dazu, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Die Teigmasse in die Silikonform füllen und bei 175 Grad etwa 40-45 Minuten backen. Tipp: Damit der Schoko Rübli am Rand nicht zu dunkel wird, deckt ihn die letzten 10 Minuten mit Backpapier ab. Im Backofen bei halb geöffneter Tür eine halbe Stunde auskühlen lassen und danach im Kühlschrank (über Nacht) durchziehen lassen. So einfach und kalorienarm geht saftiger Karottenkuchen ohne Zucker und ohne Eier, dafür mit viel Eiweiß! Fehlt nur noch das Magerquark Topping:

Zubereitung Topping

Magerquark mit etwas Wasser cremig rühren und mit Zero Süße abschmecken, z.B. Flavour Drops Marzipan oder Schoko und Erythrit (Zero Zuckerersatz). Die Glasur aus Quark auf dem ausgekühlten Schoko Rüblikuchen verteilen und mit bunten Mini Marshmallows verzieren. Fertig ist der wohl schokoladigste, kalorienärmste und nährstoffreichste Low Carb Protein Karottenkuchen, den ihr je gebacken habt!

Nährwerte pro Stück (6 gesamt)

  • 180 Kcal / 3 g Fett / 17,5 g KH / 18 g Eiweiß

Unser süßes Fazit

Früher haben wir selten Kuchen gegessen, denn die Kuchen vom Bäcker triefen nur so vor Zucker, Mehl und Fett. Allein der klassische Rüblikuchen mit Mascarpone Creme ist ein fettes Kalorienmonster! Das geht besser! Seit wir nach der IIFYM 80/20 Ernährung leben, backt mein Schwesterherz fast täglich Kuchen, die kalorienarm und reich an Nährstoffen sind, allen voran Proteine und Ballaststoffe.

Unser saftiger Möhrenkuchen mit Schokolade ist der lebende Beweis: Purer Rübli Schoko Genuss! Ohne Karies- und Heißhungerfalle! Backen mit Köpfchen zahlt sich aus. Sucht ihr mehr köstliche und einfache Protein Rezepte? Hier entlang: Whey Sorten Guide + Rezeptideen. Das Beste, das mein Schwesterherz je für mich gebacken hat, ist ihre meisterhafte dreischichtige Low Calorie Sachertorte. Die beste Schokotorte ever! Wenn sie nicht gerade saftigen Karottenkuchen backt, tüftelt sie an neuen zuckerfreien Rezepten herum. In diesem Sinne: Holt eure Rührschüsseln raus und backt euch glücklich. Wann vernascht ihr unseren saftigen Schoko Rüblikuchen?

Vorsicht, es folgen Schoko Rüblikuchen Bilder mit Suchtgefahr!

Schoko Rüblikuchen, saftiger Möhrenkuchen mit Schokolade, Karottenkuchen mit Schokolade, Low Carb Karottenkuchen, Möhren Schoko Kuchen ohne Zucker

Schoko Rüblikuchen, saftiger Karottenkuchen mit Schokolade, Low Carb Karottenkuchen, Möhren Schoko Kuchen ohne Zucker

Schoko Rüblikuchen, Möhrenkuchen mit Schokolade, Protein Möhrenkuchen, saftiger Karottenkuchen ohne Nüsse, Möhren Schoko Kuchen ohne Zucker

Schoko Rüblikuchen, saftiger Karottenkuchen mit Schokolade, Low Carb Protein Karottenkuchen, saftiger Karottenkuchen ohne Eier

Schoko Rüblikuchen, saftiger Möhrenkuchen mit Schokolade, Low Carb Karottenkuchen ohne Mehl und Zucker, saftiger Karottenkuchen Schoko

Das könntest Du auch lieben

2 Kommentare

  1. Elena

    Hallo Ihr Lieben,
    der Kuchen sieht wirklich zum Anbeißen aus und man kann sich überhaupt nicht vorstellen, dass er auch noch gut für die Figur ist. Da kann man dann ruhig ein zweites Stück essen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Was ich auch immer sehr schön finde, ist die Präsentation. Ihr steckt da richtig Liebe mit rein. Alleine, dass der Kuchen aus einer Herzform besteht, ist wirklich schön.
    Da ich Marzipan liebe, werde ich das Rezept gerne ausprobieren.
    Vielen Dank für den wieder sehr gelungenen Beitrag.
    Eure Elena

  2. Charlotte

    Ihr Lieben,
    was für ein Augenschmaus. Den Rüblikuchen mit dem Ananas Kokos Proteinpulver fand ich schon mega lecker, aber dieser hier mit Marzipan wird garantiert auch ausprobiert. Er sieht so schön fluffig aus.
    Danke wieder für das tolle kalorienarme Rezept.
    Lieben Gruß
    Charlotte

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.