Bekämpft nicht nur Rosacea: Paula’s Choice Azelaic Acid Booster

Paula’s Choice Azelaic Acid Booster Erfahrung, Azelainsäure gegen Pickel, Azelainsäure gegen Falten, Azelainsäure gegen Pigmentflecken, Azelainsäure gegen Rosacea, Azelainsäure gegen Akne, Azelainsäure gegen Pickelmale, Azelainsäure Creme rezeptfrei, Super Twins Annalena und Magdalena

Paula’s Choice Azelaic Acid Booster: Ein Multitalent

Bekämpft Akne, Maskenakne, Pickelmale, Rosacea, Pigmentflecken und Falten


Wir lieben, was wir tun: Alles fing 2013 an! Seitdem bewerten wir Hautpflege Produkte nach ihrem Inhalt (INCI), nicht nach ihren Werbeversprechen. Seit 2014 teilen wir unser Wissen und unsere Erfahrungen hier mit euch. Doch Anti-Aging umfasst weit mehr als nur Hautpflege INCI-Listen, nämlich Anti-Aging Themen von Kopf bis Fuß: Denn ein schöner und gesunder Körper lebt vom Zusammenspiel aus Hautpflege, Ernährung samt Supplements und Bewegung für Geist und Körper. Zu letzterem zählt nicht nur Sport, sondern auch Bildung in jeglicher Form. Dieses Zusammenspiel bringt Struktur in unser Leben und hilft uns dabei, Lockdowns mental und physisch besser zu überstehen. Viele Menschen haben sich in dieser Zeit in depressive Couchpotatoes verwandelt. Das Maskentragen verstärkt das Ganze noch, denn es macht krank, sowohl psychisch (schürt Angst) als auch physisch: Eine Nebenwirkung ist die Maskendermatitis bzw. Maskenakne, kurz Maskne. Pickel, Rötungen, POD oder Rosacea sind keine Seltenheit mehr, sondern längst ein viraler Trend. Keine Sorge, ein Blogbeitrag über Maskenakne ist in Arbeit.

Heute stellen wir euch einen multifunktionalen Problemlöser vor, der uns bereits seit 2016 begleitet: Azelainsäure. Vor allem Annalena schwört darauf. Ja, obwohl wir Zwillinge sind, nutzen wir kraftvolle Wirkstoffe nicht in gleichem Maß. So haben wir neben Azelainsäure auch Glykolsäure (AHA), Salicylsäure (BHA), Askorbinsäure (Vitamin C) und Retinoide in Gebrauch, die die Schönheit und Gesundheit unserer Haut bewahren. Im folgenden Beitrag erfahrt ihr alles über diese Wirkstoffe, die nachweislich (!) für konkurrenzlos schöne Haut sorgen:

Konkurrenzlos schöne Haut: Unser Wirkstoffe Überblick + Routine

In der heutigen Review spielt Paula’s Choice Azelaic Acid Booster die Hauptrolle: Ihr Booster ist kraftvoll und gut verträglich zugleich! Paula’s Choice Azelainsäure Booster ist ein Multitalent mit satten 10% Azelainsäure. Akne, Rosacea und sogar Hautalterung (Falten) werden nachweislich bekämpft. Doch in Paula’s Choice Azelaic Acid Booster steckt noch mehr drin. Was der Schönheitsbooster drauf hat und wie er eure Haut zum Strahlen bringt, erfahrt ihr jetzt!

Generell gilt ♡ Strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege:

Unsere Anti-Aging Abendroutine

1. Sanfte Reinigung: Milde Produkte

2. Unser Herzstück: AHA und BHA als Pads/Toner

2.1 Microdermabrasion: 1-2 mal pro Woche anstelle chemischer Peelings

3. Special Treatment

4. Special Toner

5. Serum: Nahrung für die Haut

6. Nachtcreme: Versiegelung der Haut

7. Anti Aging Kick: Treatment mit AHA/BHA

Special Treatment

Paula’s Choice Azelaic Acid Booster enthält fulminante 10% Azelainsäure. Daher fällt er unter unsere Rubrik Special Treatment. Seine Aufgabe: Stärkere Hautprobleme aus der Welt schaffen. Dazu zählen hier Rosacea, Akne, Pickelmale und Pigmentflecken. Auch bei Falten kann er helfen und die Zellalterung verlangsamen, weshalb Anti-Aging Produkte bereits in den 20ern zum Einsatz kommen sollten. Ab diesem Alter setzt der hauteigene Kollagenabbau ein, stetig! Gezielte Wirkpflege hilft dabei, mehr Kollagen aufzubauen, um dem Abbau entgegenzuwirken. Auch Produkte mit Benzoylperoxid (BPO), Tretinoin (rezeptpflichtig) und Retinol ab 1% fallen unter unsere Rubrik Special Treatment.

Paula’s Choice Azelaic Acid Booster Review, Azelainsäure gegen Pickel, Azelainsäure gegen Falten, Azelainsäure gegen Pigmentflecken, Azelainsäure gegen Rosacea, Azelainsäure gegen Akne, Azelainsäure gegen Pickelmale, Azelainsäure Creme rezeptfrei, Super Twins Annalena und Magdalena

Paula’s Choice 10% Azelaic Acid Booster

Preis

30ml für 37 € über Paula’s Choice

Identisch mit Clear Skin Clearing Treatment

Hauttypen

Alle Hauttypen

Hautprobleme

Akne, Maskenakne (Maskne), Pickel, Pickelmale, Rosacea, vergrößerte Poren, Pigmentflecken, Falten

Konsistenz und Geruch

Paula’s Choice Azelaic Acid Booster hat eine seidig zarte Konsistenz, die ruckzuck mit unserer Haut verschmilzt, ohne einen Film zu hinterlassen. Der Booster ist geruchsneutral, es sind keine Duftstoffe enthalten, wie auch in allen anderen Produkten von Paula’s Choice.

Anwendung

Wir tragen Paula’s Choice 10% Azelaic Acid Booster auf Gesicht, Augenpartie, Hals und Dekolleté auf. Dank der enthaltenen Reizhemmer spüren wir keine Nebenwirkungen, wie Hautschuppung, Brennen oder Pieksen. Anders bei rezeptpflichtigen Cremes mit 15% oder 20% Azelainsäure: Wir nutzten eine Creme mit 20% und verspürten genau diese Nebenwirkungen, weshalb wir beim frei verkäuflichen Paula’s Choice Azelainsäure Treatment bleiben. Zudem ist die rezeptpflichtige Variante mager formuliert, enthält sie nur den Wirkstoff, mehr nicht. Ganz anders Paula’s Choice! Was genau drin ist, lest einfach weiter!

Paula’s Choice Azelaic Acid Booster Inhaltsstoffe, Paula's Choice Resist Multi-Correction Treatment, Azelainsäure gegen Pickel, Azelainsäure gegen Falten, Azelainsäure gegen Pigmentflecken, Azelainsäure gegen Rosacea, Azelainsäure gegen Akne, Azelainsäure gegen Pickelmale, Azelainsäure Creme rezeptfrei, Super Twins Annalena und Magdalena

Paula’s Choice Azelaic Acid Booster Inhaltsstoffe


Aqua, Azelaic Acid (10% Azelainsäure), C12-15 Alkyl Benzoate, Caprylic/Capric Triglyceride, Methyl Glucose Sesquistearate, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Dimethicone, Salicylic Acid, Adenosine, Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract, Boerhavia Diffusa Root Extract, Allantoin, Bisabolol, Cyclopentasiloxane, Xanthan Gum, Sclerotium Gum, Propanediol, Butylene Glycol, Phenoxyethanol.

Super Inhaltsstoffe

Paula’s Choice Azelaic Acid Booster (ehemals Resist Multi-Correction Treatment) enthält super gute Inhaltsstoffe. Einige von ihnen sind so super, dass wir sie euch unbedingt näher vorstellen müssen. Seht selbst!

  • Azelaic Acid:

Azelainsäure ist ein starkes Antioxidans, das wundheilend, antibakteriell und entzündungshemmend wirkt. Es wird bei Akne und Rosacea verabreicht, aber auch bei Mitessern, roten Pickelmalen, braunen Flecken und Falten zeigt es Wirkung. Azelainsäure kann Nebenwirkungen verursachen, wie Hautschuppung, Brennen und Stechen. Vor allem bei der rezeptpflichtigen Variante sind diese Nebenwirkungen möglich, die trotz Eingewöhnung weiterhin auftreten können. Bei Paula’s Choice Azelaic Acid Booster traten bei uns keine Nebenwirkungen auf, denn er setzt zugleich auf reizhemmende und beruhigende Wirkstoffe. Er vereint kraftvolle Wirkstoffe mit ausgezeichneter Verträglichkeit!

  • Caprylic/Capric Triglyceride:

Pflanzenextrakt, der von Kokosnussöl und Glycerin abgeleitet wird. Er hält die Haut ultra geschmeidig, regeneriert sie, besitzt zudem reparierende Eigenschaften und spendet exzellent Feuchtigkeit.

  • Glycerin:

Hautähnlicher Inhaltsstoff mit reparierenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.

  • Salicylic Acid:

Salicylsäure (BHA) hat antibakterielle Eigenschaften, weshalb es bei Akne, Mitessern und Hautglanz hilft. Hier fungiert BHA nicht als Exfoliant, dafür ist es zu niedrig dosiert, hier unter 1%. Um als Exfoliant durchzugehen, bedarf es mindestens 1% BHA sowie eines sauren pH-Wertes. Der pH-Wert liegt uns nicht vor, aber das ist zweitrangig. Es geht hier vorrangig um die antibakterielle Wirkung.

  • Adenosine:

Fördern eine gesunde Zellaktivität und wirken entzündungshemmend.

  • Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract:

Die Süßholzwurzel wirkt gegen Bakterien, die Akne verursachen. Glabradin, ein Bestandteil der Süßholzwurzel, wirkt stark antioxidativ sowie reiz- und entzündungshemmend. Zudem hilft Süßholzwurzel, ein Enzym zu unterbrechen, das für die Melaninproduktion verantwortlich ist: Dunkle Flecken und Hyperpigmentierung werden verbessert.

  • Boerhavia Diffusa Root Extract:

Pflanzenextrakt mit antioxidativer und stark entzündungshemmender Wirkung.

  • Allantoin und Bisabolol:

Beide besitzen sehr gute reizhemmende Eigenschaften.

Paula’s Choice Azelaic Acid Booster Review, Paula's Choice Resist Multi-Correction Treatment, Azelainsäure gegen Pickel, Azelainsäure gegen Falten, Azelainsäure gegen Pigmentflecken, Azelainsäure gegen Rosacea, Azelainsäure gegen Akne, Azelainsäure gegen Pickelmale, Azelainsäure Creme rezeptfrei, Super Twins Annalena und Magdalena

Pro
  • Für alle Hauttypen geeignet.
  • Anti-Aging Multitalent dank starken 10% Azelainsäure.
  • Azelainsäure ist eine wirkungsvolle Alternative zu Benzoylperoxid (BPO) und Retinoiden.
  • Azelainsäure hilft bei Akne, Maskenakne, Rosacea, Pickelmalen, braunen Flecken und Falten.
  • Vergrößerte Poren und Mitesser werden ebenfalls bekämpft.
  • Die Haut sieht ebenmäßiger, glatter und gepflegter aus.
  • Antioxidantien, wie Boerhavia Diffusa Root Extract, bekämpfen freie Radikale.
  • Salicylsäure und Adenosine unterstützen die Anti-Akne Wirkung.
  • Süßholzwurzelextrakt sorgt für einen ebenmäßigen Hautton.
  • Allantoin und Bisabolol beruhigen gereizte Haut.
  • Seidig zarte Textur, die schnell einzieht.
  • Ohne schlechten Alkohol und Duftstoffe.
  • Made in USA.
Contra
  • Keine.

Unser Fazit

Paula’s Choice cremt sich jedes Mal in unsere Herzen! Kein Wunder, denn sie kann es einfach, versteht sie es, Wirkstoffe richtig zu kombinieren, so dass unsere Haut davon in vollen Zügen profitiert. Im Paula’s Choice Azelaic Acid Booster sind nicht nur sage und schreibe 10% Azelainsäure enthalten, sondern weitere alterungshemmende Wirkstoffe. Der Booster ist ein Multitalent, wenn es darum geht, mehrere Hautprobleme auf einmal zu lösen. Er kann gezielt Akne, Maskenakne, rote Pickelmale, Rosacea und Pigmentflecken in die Flucht schlagen, sogar Falten reduziert er. Yeah! Obendrein sorgen ausgewählte Entzündungs- und Reizhemmer dafür, dass die geballte Ladung Azelainsäure so gut wie keine Nebenwirkungen verursacht, die bei rezeptpflichtigen Cremes mit 15% oder 20% Azelainsäure auftreten können. Kurzum: Azelainsäure gehört – genau wie chemische Peelings, Vitamin C und Retinol – zum guten Anti-Aging Ton im Kampf gegen Hautprobleme und zur Vorbeugung. Wir wollen das Älterwerden nicht aufhalten, doch wir können mitbestimmen, wie wir alt werden. Ihr könnt das auch!

Unser Geheimtipp: So wirkt Azelainsäure noch stärker!

Jeder kann sie haben: Ungeschminkt schöne Haut

Schöne Haut von innen: Unsere Ernährungsroutine

Schlank ohne Gym: Unser knackiges Home Workout

Mit dem Azelaic Acid Booster haben Maskenakne, Rosacea und braune Flecken keine Chance!

Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

8 Kommentare

  1. Martha

    Hallo ihr Lieben,
    eure heutige Review passt ja wunderbar in die seit einigen Monaten (!) geltende Maskenpflicht. Über Sinn und/oder Unsinn möge sich jeder seine eigene Meinung bilden. Gerade die Menschen, die aufgrund ihres Jobs täglich über Stunden eine Maske tragen müssen, werden schon mit diesbezüglichen Hautproblemen zu kämpfen haben. Daher Daumen hoch für den Booster. Allein der Name Paula’s Choice bürgt ja schon für Qualität und Wirksamkeit.
    Akne und Rosacea habe ich zum Glück bisher nicht gehabt. Vertraue schon seit Jahren auf Retinol bzw. Tretinoin (dank eures tollen Blogs).
    Schönen Sonntag euch beiden :))
    LG Martha

  2. Brina

    Liebe Twins, erst einmal möchte ich euch ein dickes Dankeschön sagen! Ich habe euren Block vor Jahren entdeckt, und er wurde zu meiner „Hautpflege-Bibel“. Ihr habt meine Haut so verbessert dass sie mit Anfang 30 besser aussieht als in den 20ern! Tausend Dank dafür!
    Ich habe jetzt zum ersten Mal eine Frage, bei mir hatte sich eine Rosazea entwickelt und ich habe Azelainsäure (Skinoren) verschrieben bekommen.
    Abends ist die Reihenfolge also nun seit ein paar Wochen so:
    PC 2% BHA – warten – PC 1% Retinol – lange warten – Skinoren
    Leider klappt das überhaupt nicht und meine Haut schält sich wie verrückt.
    Nun wollte ich euch fragen welchen der Wirkstoffe ich am besten auf morgens verschieben könnte, ginge das bei der Azelainsäure? Es wäre super lieb wenn ihr mir hier einen kurzen Tipp geben könntet?
    Ich weiß dass ihr keine Beratung bei Hautkrankheiten macht, das verstehe ich natürlich, ich hoffe aber auf einen Tipp bzgl des Anwendungszeitraumes, da ich merke das Skinoren der Rosazea sehr gut tut. (:
    PS: die restliche Routine habe ich ausgelassen, aber sie richtet sich vollkommen nach eurem Block (;
    Einen wunderbaren Sonntag für euch beide & liebe Grüße!
    Brina

  3. hydro blader

    Ich bin auch Fan des Boosters von Paula ;-)

    Hallo Ihr zwei,
    DANKE für Euren Review!
    Leider ist der Wirkstoff nicht so bekannt.
    Viele kämpfen mit Rosazea, wissen vielleicht nicht mal, dass sie eine haben… stellen jedoch eine permanente Hautröte fest.

    Hautärzte lassen gerne „irgendwelche“ Cremes, Tinkturen oder Balme in Apotheken anrühren, die bei Rosazea gar nicht helfen.
    Wer sich selber informiert stößt auf das Ingredienz Azelainsäure – endlich Hilfe ;-)

    Man muss dem Organ Haut etwas Zeit gönnen/“Training der Haut“ – Sofortwirkung u/o manifestierter Tan-Ausgleich bitte nicht erwarten.
    ABER mit der Zeit sieht man definitiv Erfolge… auch langanhaltend.

    Noch ein Tipp:
    Geek & Gorgous „aPAD“ (20% Azeclair Serum)
    Es handelt sich hierbei um ein Derivat, entspricht ungefähr 5% Azelainsäure.
    Auch super gut – Rötungen weg, zaubert tollen Glow, lässt sich super in der Pflege morgens & abends integrieren.

    Ich wechsel zwischen beiden Produkten je nach Zustand meiner Haut.
    Tolles Ingredienz!!!

    LG der Hydro

  4. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Brina,
    vielen lieben Dank für dein schönes Feedback :-**!

    Die Wirkstoffe Retinol, Azelainsäure und chemische Peelings fallen unter Wirkpflege, die Nebenwirkungen hervorrufen können. Neu ist in deiner Routine Azelainsäure. Diese entweder einschleichend integrieren oder die anderen Wirkstoffe zurückfahren und nur langsam wieder erhöhen. Möglich wäre auch ein Abwechseln der Wirkstoffe bzw. Aufteilen auf unterschiedliche Wochentage. Würdest du vermutlich Retinol auf morgens verschieben, würde sich deine Haut womöglich immer noch schälen/ schuppen, weil die Pause dazwischen evtl. zu kurz ist. Das ist schwer zu sagen. Das richtige Maß kann man leider nur durch Ausprobieren herausfinden und das kann unter Umständen ein paar Wochen oder sogar Monate dauern. Wir können davon selbst ein Lied singen als wir mit stärkeren Retinoiden begonnen hatten.^^

    Gute Hautbesserung und alles Liebe!

  5. Lorena

    Hallo meine lieben super Twins,
    Ein großes danke erstmal für euren tollen Blog! Ich bin 25 und lese euren Blog seit einigen Wochen und bin süchtig nach eurem wissen! Nun habe ich mich entschlossen meine Pflege umzustellen, da ich immer nur eine Clinique Creme benutzt habe. Jetzt habe ich mir das PC ultra-light-serum von dem ihr schwärmt, den Toner aus der gleichen Reihe, ein BHA Peeling und die non-greasy Sonnencreme gekauft. Ich habe ansonsten 1mal wöchentlich von Revolution das aha 30%+2%Bha Peeling benutzt (10min). Nun ist es so das ich nach dem Ultra light serum von PC ein Kribbeln um meinen Mund und Kinn spüre und ich da jetzt kleine Pickel bekommen habe. Wie könnte das sein? Das ist ja eigentlich kein aggressives Mittel. Also ich habe eine Mischaut. Ich hoffe ihr könnt mir helfen :) ganz liebe Grüße!!

  6. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lorena,
    das können wir dir leider auch nicht beantworten. Wir machen INCI nackig und erklären, was sie können, gepaart mit unseren Erfahrungen. Die Produkte von Paula’s Choice sind allesamt parfumfrei und mild formuliert. Was hier genau der Auslöser ist, können wir dir nicht sagen. Auch können unerwünschte Reaktionen erst zeitversetzt auftreten, evtl. auch durch vorherige Produkte. Ernährung und Lebensstil sind auch Faktoren, genau wie Umwelteinflüsse. Hinzukommt das Maske tragen: Masken sind Keimschleudern und können auch hier der Auslöser sein. Wie du siehst, kommen sehr viele Faktoren zusammen. Du müsstest der Ursache (den INCI) all deiner Produkte und deiner Lebensweise auf den Grund gehen. Nur so kannst du dir einen genaueren Überblick verschaffen und mögliche Ursachen identifizieren.
    Gute Hautbesserung und alles Liebe!

  7. anita

    Hallo liebe Super Twins,
    ich benutze das Treatment bereits aber habe noch eine Frage zur Anwendung. Kann ich das Treatment auch gleichzeitig mit mein PC 2% BHA und Rau Tonic AHA Peeling anwenden? Wenn ich mal weniger Zeit am Abend hätte wäre das toll wenn das geht.
    Liebe Grüsse
    Anita

  8. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Anita,
    wir warten etwa 15 Minuten nach dem chemischen Peeling, bevor wir das Treatment auftragen. Allerdings warten wir nicht 15 Minuten im Bad, sondern machen in der Zeit einfach etwas anderes.
    Doppelt liebe Grüße

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.