Neuer Sonnenschutz von Flora Mare im ultimativen Test

Flora Mare Protection, Flora Mare Sonnenschutz, Flora Mare Sonnencreme, Flora Mare Sonnenschutz Fluid LSF 20, Flora Mare Sonnenschutzbalsam LSF 30, Flora Mare getönte Feuchtigkeitscreme LSF 25, Flora Mare Protection Handcreme LSF 20, Flora Mare Super Twins, Super Twins Annalena und Magdalena

Neue Flora Mare Sonnenschutz Produkte

Welche Produkte lohnen sich besonders?


Mit Flora Mare begann unsere Anti-Aging Blogreise

Flora Mare, eine Marke von Asambeauty, begleitet uns bereits seit 2013! Die Flora Mare Anti-Aging Pads mit 8% Glykolsäure (AHA) waren das erste wirksame Anti-Aging Produkt in unserem Bad. Wir schenkten sie uns 2013 zum 29. Geburtstag. Warum Glykolsäure die Königin unter den Fruchtsäuren ist und welche Produkte super sind, erfahrt ihr hier: Peelt euch jung mit Glykolsäure! 2013 markiert das Jahr, in dem wir unsere Hautpflege von Grund auf hinterfragten: Unsere Reise als INCI-Checker nahm ihren Lauf. Heute ist Anti-Aging dabei so viel mehr als nur die wirksamste und bestformulierte Hautpflege zu finden. Anti-Aging wurde zu unserer Passion, und zwar von Kopf bis Fuß: Hautpflege, Körperpflege, Haarpflege, Ernährung und Fitness. Seit 2013 sind viele Jahre vergangen, doch unsere Haut sah nie besser aus, obwohl wir älter werden! Das liegt natürlich auch daran, weil wir unser Anti-Aging Konzept konsequent umsetzen. Täglich. Wollt ihr ein paar Einblicke in unser Anti-Aging Leben? Dann lest unbedingt diese Blogbeiträge:

Was Anti-Aging Hautpflege mit Sonnencreme zu tun hat

Wenn es um Anti-Aging Wirkstoffe geht, darf ein Anti-Aging Produkt niemals fehlen: Sonnencreme! Die wenigsten haben sie auf dem INCI-Schirm, schon gar nicht das ganze Jahr über. Doch ohne sie ist jede Form von Anti-Aging Hautpflege ein Widerspruch in sich selbst. Denn die UV-Strahlung ist für fast 80% der sichtbaren Hautalterung verantwortlich: Falten, Furchen, braune Flecken, Rötungen, Entzündungen, vergrößerte Poren bis hin zu Hautkrebs. Wer also sein Leben lang strahlend schöne, reine, ebenmäßige und gesunde Haut haben will, braucht sie: Sonnencreme! Täglich! An 365 Tagen im Jahr! Reichlich davon und am besten mit LSF 30 oder höher.

Was hat das mit Flora Mare zu tun?

Bei Flora Mare hat sich einiges getan. Die Marke hat ein komplettes Makeover bekommen. Warum? Axel Ruth, Gründer von Flora Mare, wollte „Meer“! Nach wie vor ist der patentierte Meeresalgenkomplex das Herzstück der Linie. Dieser setzt sich aus maritimen Pflanzenwirkstoffen, Algenarten und einem innovativen Platin-Peptid zusammen. Für rundum gepflegte, genährte und straffe Haut! Dabei war es Axel Ruth wichtig, Nachhaltigkeit, Verträglichkeit und Wirksamkeit ganzheitlich zu verbinden. Dafür steht Flora Mare:

  • Ganzheitliches, natürliches und wirksames Konzept
  • Fokus auf wesentliche, effektive und natürliche Inhaltsstoffe
  • Jeder Rohstoff wird achtsam und nachhaltig geerntet
  • Ocean Friendly: Verzicht auf Mikroplastik (flüssig und fest)
  • Vegane Meereskosmetik ohne Silikone und Mineralöl
  • Nachhaltiges Verpackungskonzept

Es gibt vier neue Pflegelinien von Flora Mare

  • YOUTH CONTROL steht für hochwirksame Gesichts- und Körperpflege
  • FRAGRANCES Körperpflege verbindet maritime Düfte mit Anti-Aging Pflege
  • PROTECTION steht für ocean friendly Sonnenschutz

Flora Mare Protection, Flora Mare Sonnenschutz, Flora Mare Sonnencreme, Flora Mare Sonnenschutz Fluid LSF 20, Flora Mare Sonnenschutzbalsam LSF 30, Flora Mare getönte Feuchtigkeitscreme LSF 25, Flora Mare Protection Handcreme LSF 20, Flora Mare Super Twins, Super Twins Annalena und Magdalena

Flora Mare PROTECTION ocean friendly Sonnenschutz


Die neuen Flora Mare Sonnenschutz Produkte haben sofort unser Interesse geweckt. Alle Flora Mare Sonnencremes sind meeresfreundlich. Die Protection Linie verzichtet auf Meer und Korallen belastende Sonnenschutzfilter. Protection bedeutet also nicht nur Schutz vor der Sonne, sondern auch Schutz für die Meere. Und weil die gesamte Protection Linie parfumfrei ist, ist sie für alle Hauttypen geeignet, auch empfindliche Haut. Wir fassen nochmal zusammen:

  • Ohne Nanofilter, Octocrylene und Sonnenschutzfilter, die das Meer belasten
  • Ohne Mikroplastik, Silikone, Mineralöle, Parabene und Farbstoffe
  • Auch auf Duftstoffe wurde komplett verzichtet
  • Vereint Sonnenschutz mit Anti-Aging Meerespflege
  • Leichte Texturen für eine einfache und angenehme Anwendung

Flora Mare Protection Sonnenschutzbalsam LSF 30  Shop

Der parfumfreie und wasserfeste Protection Sonnenschutzbalsam LSF 30 ist unser absoluter Favorit aus der gesamten Protection Linie. Es handelt sich um eine ultra leichte, dünnflüssige Sonnenlotion, die weder weißelt noch klebt. Kein nennenswerter Eigengeruch. Für Gesicht und Körper. Super Tipp zur Anwendung: In kleinen Portionen auftragen. Denkt dran, Sonnencreme wird großzügig aufgetragen. Etwa 1.25 ml allein für das Gesicht. Hilfreich ist dabei auch dieses Messlöffel Set. Was ist Pflegendes drin? Glycerin, Vitamin E und Sheabutter sorgen für gepflegte Haut. Wundert euch nicht, hier ist Alkohol enthalten, allerdings in niedriger Konzentration (etwa ≤ 3%), daher für uns völlig okay. Wer noch keine passende Sonnencreme für Gesicht und Körper gefunden hat, wird diesen XL Sonnenbalsam lieben!

Flora Mare getönte Feuchtigkeitspflege LSF 25  Shop

Die parfümfreie Protection Sunny Skin getönte Feuchtigkeitspflege LSF 25 enthält mehr Anti-Aging Wirkstoffe als der Protection Sonnenschutzbalsam (s.o.). Neben Arganöl und Vitamin E ist der patentierte Meeresalgenkomplex enthalten. Dieser durchflutet die Haut mit Feuchtigkeit, beruhigt sie und reduziert Falten. Ein paar Punkte müssen wir dennoch bemängeln: Der LSF könnte noch höher sein. Die Tönung ist viel zu dunkel, obwohl wir dank dieser Selbstbräuner Drops (hier sind noch mehr Selbstbräuner) eine zarte Bräune haben. Kein Wunder, dass diese Pflege für mitteleuropäische Hauttypen (Sonnentyp 3) empfohlen wird. Wir zählen zum nordeuropäischen Hauttyp (Sonnentyp 2). Zudem sahen wir aus wie zugespachtelt. Daher nur als Makeup geeignet. Kurzum: Wer Sonnentyp 3 ist und ein Makeup mit LSF sucht, wird mit dieser getönten Feuchtigkeitspflege glücklich. Leicht gebräunten Hauttypen und Blassnasen legen wir diese Cushion Makeups und getönten Sonnencremes ans Herz, die wir selbst schon mehr als einmal geleert haben:

Flora Mare Protection Feuchtigkeitspflege LSF 20  Shop

Die parfumfreie, ungetönte Protection Sun Defense Feuchtigkeitspflege LSF 20 hat eine leichte Cremetextur, die mit der Haut verschmilzt. Besonders normale, trockene und sensible Haut wird sie lieben. Hier ist verdammt viel Feuchtigkeit drin: Neben Arganöl und pflegenden Meeresmineralien haben wir den Wirkstoff Hydroviton® 24 entdeckt: Er setzt sich aus Glycerin, Natriumlaktat, Milchsäure, Urea, Sorbitol und Allantoin zusammen. Sie durchfluten die Haut nicht nur mit Feuchtigkeit, sie glätten und beruhigen sie auch noch. Wenn ihr ein super Sommerserum sucht, das diesen Wirkstoff ebenfalls enthält, hier entlang: M. Asam Orange 2-Phasen Serum Shop | Review. Dennoch haben wir auch bei dieser Feuchtigkeitspflege mit LSF etwas zu beanstanden: Der LSF könnte ruhig noch höher sein. Daher legen wir euch dieses leichte Sonnenfluid mit LSF 30 ans Herz: M. Asam Control Your Age LSF 30 Serum Shop | Review.

Flora Mare Protection Handcreme LSF 20  Shop

An den Händen lässt sich das Alter sofort ablesen. Wer den typischen Oma-Händen vorbeugen will, braucht vor allem eines: Sonnencreme! Ob zuhause oder unterwegs, wir haben immer eine dabei. Leider gibt es nicht viele Handcremes mit LSF. Dank Flora Mare bekommt ihr jetzt eine dicke Tube, die pickepacke voll ist mit nährenden und schützenden Wirkstoffen: Meeresextrakte, Sheabutter, Glycerin, Milchsäure, Urea und Vitamin E. Ganz weit vorn in der INCI-Liste steht das Schönheitsvitamin Niacinamide. Super! Dieser Anti-Aging Allrounder kann vor allem eines: Für ebenmäßige und schöne Haut sorgen. Pigmentflecken gehören der Vergangenheit an und neuen wird vorgebeugt. Oma-Hände? Nicht mit dieser Sonnencreme! Auch hier könnte der LSF noch etwas höher sein. Cremige Textur. Pflegend. Zieht schnell ein und hinterlässt ein zartes Hautgefühl. Super Tipp: Auf einer Sonnencreme muss nicht explizit Handcreme mit LSF drauf stehen. Jede gut formulierte Sonnencreme kann für Gesicht, Körper und Hände benutzt werden.

Noch kein Sonnen-Experte? Wir ändern das!

In den folgenden Experten-Artikeln beantworten wir euch die gängigsten Fragen rund um Sonnenschutz: Warum UV-Strahlen Altmacher sind, welche UV-Strahlen und Sonnenschutzfilter es gibt, was IRA Strahlung ist, was die Eigenschutzzeit bedeutet, wieviel Sonnencreme aufgetragen werden muss, wann ihr nachcremen müsst, welche Sonnencremes super sind und wie ihr auch ohne Sonne braun werdet. Einfach hier entlang:

Welcher Flora Mare Sonnenschutz gefällt euch am besten?

Flora Mare Protection, Flora Mare Sonnenschutz, Flora Mare Sonnencreme, Flora Mare Sonnenschutz Fluid LSF 20, Flora Mare Sonnenschutzbalsam LSF 30, Flora Mare getönte Feuchtigkeitscreme LSF 25, Flora Mare Protection Handcreme LSF 20, Flora Mare Super Twins, Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

9 Kommentare

  1. Regina

    Hallo Ihr beiden Hübschen,
    wunderbar, dass Ihr genau diese neue Sonnenpflege von Flora Mare getestet habt. Ich hatte schon damit geliebäugelt… nun wird die Tube mit LSF 30 gleich von mir bestellt. Leider hat Axel Ruth genau die von Euch benannten Anti Aging Pads (Glykolsäure) aus dem Programm genommen und auch den Skin Manager gibt es derzeit bei Asam´s nicht. Habt Ihr vielleicht Informationen, ob die Anti Aging Pads wieder kommen?
    Danke für das Testen der neuen Sonnenpflege Produkte! Ich wünsche Euch einen zauberhaften Sonntag.
    LG von Regina

  2. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Regina,
    Danke, das freut uns :-**!
    Bei den Flora Mare Anti-Aging Pads ist uns nichts darüber bekannt, ob sie wiederkommen. Am besten immer wieder den Kundenservice von Asambeauty anschreiben und nachhaken. Je mehr sich die Pads zurückwünschen, umso besser :).

    Der 4Ever Young Skin Manager mit 8% Glykolsäure ist zurzeit im Super-Sale (über 50% günstiger). Zuschlagen lohnt sich, da viele Produkte bei Asambeauty schnell ausverkauft sind und es dann meist ungewiss ist, wann sie wieder da sind :).

    Doppelt gepflegte Grüße

  3. Verena

    Ladys, in der INCI steht Alkohol Denat. an dritter Stelle. Kann es dann trotzdem nur 3% betragen?

  4. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Verena,
    Ja und für mehr Infos und zur Verdeutlichung schau auch gern hier:
    https://super-twins.de/2014/07/02/alkohol-zelltod-auf-raten-anti-aging-pro-aging/

    Wie du das zukünftig bei Sonnencreme selbst herausfindest, kannst du in anderen Sonnencreme Reviews (z.B. Ladival) nachlesen. Bevor du und auch andere eure Fragen stellt, schaut bitte beim nächsten Mal zuerst in unsere Experten-Artikel, die wir sogar im Beitrag oben verlinkt haben. Uns fällt leider immer noch eines auf: Es kommen immer noch dieselben Fragen, obwohl die Antworten mittlerweile in so vielen Beiträgen (in diesem Fall über Sonnencreme & Co.) zu finden sind. PS: Wäre die Sonnencreme eine Alkoholbombe, würden wir sie wohl kaum super finden.

    Doppelt gepflegte Grüße

  5. Lene

    Ihr Lieben!
    Ich folge Eurem Blog nun schon seit 3 Jahren – dies ist mein erster Kommentar :)

    Jeden Sommer habe ich das gleiche Problem: Ich werde trotz Sonnenschutz ein bisschen braun, vor allem am Körper, im Gesicht nicht. Ich nutze immer LSF 50 und kaufe nur nach Euren Empfehlungen ein, um auch wirklich gute Filter zu haben. Ich achte auf die benötigte Menge und creme über den Tag verteilt nach. Natürlich setze ich mich nicht direkt in die Sonne o.Ä. ;) Ich bin kein mediterraner Typ, das ist es also auch nicht. Was mache ich falsch? Oder ist es normal trotz Sonnenschutz ein bisschen braun zu werden?

    LG und eine schöne Woche :)

  6. Charlotte

    Hallo ihr beiden,
    euer Beitrag kommt für mich wieder genau richtig. Bin auf der Suche nach einer neuen Sonnenpflege und die von Flora Mare habt ihr super bewertet, wird ausprobiert. Ich vertraue total auf eure Empfehlungen und wurde diesbezüglich noch nie enttäuscht.

    Also wieder vielen Dank für den gelungenen Beitrag. Macht weiter so… in diesem Sinne eine schöne Woche.
    LG Charlotte

  7. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lene,
    vielen lieben Dank für deinen ersten Kommentar :-**! Das wurde aber auch Zeit ;).
    Sonnencreme bietet leider keinen 100% igen Schutz gegen UV-Strahlung. Das gilt selbst für Sonnencremes mit LSF 100. In unserem Beitrag über Sonnenschutz kannst du dir das nochmal ansehen. Da haben wir eine Tabelle :). Hier entlang: https://super-twins.de/2014/07/02/sonnenschutz-wie-ein-haehnchen-in-der-sonne-brutzeln-never-again/
    Doppelt sonnige Grüße

  8. Lene

    Liebe Super Twins,
    danke für die schnelle Antwort und den Link zum Artikel! :) Den hatte ich natürlich schon vor Jahren gelesen, aber gerade der Teil zum braun werden ist in Vergessenheit geraten. Im Gedächtnis bleiben eher die Fotos der Pigmentflecken :D
    Auf Instagram heißt es aktuell auf jedem Kanal „Gebräunte Haut=Geschädigte Haut“ (was ja auch stimmt). Aber niemand erwähnt, dass man trotz ausreichendem Schutz ein bisschen bräunt – außer Euch :) Daher verfalle ich jeden Sommer in Panik, wenn sich eine leichte Bräune einstellt, die sich nicht weiter intensiviert. Aber jetzt bin ich beruhigt :) Danke dafür! :*
    LG Lene

  9. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lene,
    ja, da hast du Recht. Wobei der Satz „Gebräunte Haut = Geschädigte Haut“ bei vielen Menschen auch vollends zutrifft. Es gibt leider immer noch viel zu viele Menschen, die ungeschützt in der Sonne brutzeln. Bräune ist für viele Menschen immer noch eine Art Statussymbol. Was ist die Bräune? Sie ist ein Schutzmechanismus, die die Haut vor weiteren Schäden schützt. Bleiben wir aber zu lange in der Sonne, kommt es zum Sonnenbrand (Verbrennung ersten Grades). Dann sieht die Sache schon ganz anders aus. Und dann sprechen wir in jedem Fall von geschädigter Haut. Neben Sonnencreme gibt es noch viele weitere Schutzmaßnahmen: Mittagshitze und pralle Sonne meiden. Sonnenhut, Sonnenbrille, längere Kleidung tragen. Bei längerem Aufenthalt im Freien, nach dem Schwimmen oder Sport erneut nachcremen. Noch dazu ist es ratsam, regelmäßig zum Hautarzt zu gehen zwecks Muttermal Screening. Das ist bereits eine Menge, um den schädlichen Strahlen die Stirn zu bieten. Und mehr kann man letztlich auch nicht machen. Eine leichte Bräune trotz Sonnencreme ist daher okay. Auch wir sind in unserem letzten Ägyptenurlaub am Körper trotz reichlich Sonnencreme leicht braun geworden. Das ist aber den meisten Menschen gar nicht aufgefallen, denn andere kommen knusprig braun (wie frisch aus dem Backofen) aus dem Urlaub zurück.

    In dem Zusammenhang sind uns zwei Produkte aus der Bioderma Bronz Reihe eingefallen, die auf sogenannte Bräunungsverstärker setzen. Warum sie das Bräunen der Haut sogar auf gesunde Art beschleunigen, kannst du und alle, die neugierig geworden sind :) in der Review nachlesen:
    https://super-twins.de/2017/08/06/bioderma-sonnenschutz-spray-must-haves/

    Genieß den Sommer, Sweetie :-**

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.