Das sind unsere Sommer Highlights für dufte Haut!

M. Asam Körperpflege, M. Asam Bath and Body, Hautpflege im Sommer, M. Asam Sunny Orange Duschschaum, M. Asam Körpersouffle Lait de Coco, M. Asam Fussbutter Shea Vanille, Super Twins M Asam, Super Twins Annalena und Magdalena

Unser M. Asam Körperpflege Sommer Special

Wir versprühen Urlaubsfeeling


Mit dem Hochsommer steht auch immer eines vor der Tür: Unser B-Day, wuhuu! In der Regel überhäufen wir uns nicht sonderlich mit Geschenken, da sich für mich (Anni) jeder Tag wie Geburtstag anfühlt. Denn wie soll ich es ausdrücken? Ich erfreue mich an den kleinen Dingen des Lebens. Dazu gehört für mich gutes Essen. So freue ich mich jeden Tag wie ein fettarmes Schnitzel darauf, von Maggie bekocht zu werden. Denn ja, sie kann kochen, und zwar meisterhaft gut. Weltmeisterhaft gut. Sagenhaft gut. Das Befeuern des Backofens gehört mit dazu, denn Backen ist ihr zweiter Vorname. In unserem Rezepte Archiv oder auf unserem Instagram Account könnt ihr euch ein Bild davon machen, Vorsicht lecker! Natürlich könnte ich auch den Kochlöffel schwingen, aber Maggie liebt das Kochen und Backen und dafür liebe ich sie. Liebe geht durch den Magen. Deshalb und für vieles mehr ist sie mein liebstes Geburtstagsgeschenk. Ihre Augen zum Leuchten zu bringen, war mir dennoch eine Herzensangelegenheit. Und so habe ich ihr dieses Vapiano Schalen Set geschenkt. Das Vapiano war zu Uni-Zeiten unser Stammlokal. Damit wir die Schalen ordentlich voll machen können, hat uns unsere Mutter einen Kaufland Gutschein geschenkt. Sowas kann man auch nur uns schenken, hihi. Danke Mama! Neben Küchen Equipment musste ich noch etwas shoppen, das Maggies Sinne in den Urlaub schickt. Denn im Urlaub waren wir dieses Jahr noch nicht. So habe ich ihr kurzerhand Urlaubsfeeling geschenkt. Wie so oft, wurde ich bei Asambeauty fündig :). Bestellt habe ich diese Super-Produkte, die euch Maggie jetzt kurz und knackig vorstellt. So holt auch ihr euch den Urlaub nach Hause, Sweeties!

M. Asam Körperpflege, M. Asam Bath and Body, Hautpflege im Sommer, M. Asam Sunny Orange Duschschaum, M. Asam Körpersouffle Lait de Coco, M. Asam Fussbutter Shea Vanille, Super Twins M Asam, Super Twins Annalena und Magdalena

Mit diesen Top 3 duftet unsere Haut nach Sommer


Ich übergebe das Schreibzepter jetzt an Maggie, denn sie kann euch am besten ihren ersten Dufteindruck und ihre Dusch- und Verwöhnmomente schildern. Auf jeden Fall habe ich ihren Duft- und Pflegegeschmack getroffen. Ganz nebenbei sind die Inhaltsstoffe dieser drei Badperlen auch nicht von schlechten Eltern, aber lest einfach selbst:

M. Asam Sunny Orange Duschschaum  Shop | Mehr Duschträume

Mmh, und wie das nach Sommer duftet! Den M. Asam Duschschaum habe ich als erstes ausgepackt: Ich hatte sofort ein breites Grinsen auf dem Gesicht, denn ich liebe, liebe, liebe Duschschaum! In den Drogerien ist er eher rar gesät und wenn, dann hat er uns nicht vom Schaum-Hocker gehauen. Hier bleiben wir M. Asam treu: Fluffig, luftig, schaumig, so mag ich das! Noch dazu kreiert M. Asam einfach die leckersten Düfte. Die fruchtige Note des Duschschaums ist unverkennbar: Es duftet nach sonnengereiften Orangen! Zum Reinsetzen! Obendrein ist er auch noch mild (hinsichtlich seiner Reinigungskraft), wenngleich er aber auch allergene Duftstoffe enthält. Doch das wussten wir bereits vorher, ergo war das für uns kein Ausschlusskriterium. Körperpflege darf duften, bei Gesichtspflege sind wir kritischer, aber das wisst ihr längst, wenn ihr unseren Blog kennt. Unser Duft-Tipp: Wer keine Lust auf saftige Orangen hat, wählt einfach eine andere M. Asam Dusch-Frucht: Hier findet ihr alle! Apropos: Neben einer milden Reinigung enthält der Schaum noch Mandel- und Avocadoöl, die die Haut bereits beim Duschen pflegen. Apropos Pflege: Wie wäre es nach dem Duschen zur Abwechslung mit einem Körpersoufflé statt einer Körpercreme? Neugierig? Einfach weiterlesen!

M. Asam Lait de Coco Körpersoufflé  Shop | Mehr Soufflées

Mein Grinsen wurde erneut breit: Ich liebe den Duft süßer Kokosnüsse! Wer nicht? Normalerweise greifen wir zur Körperbutter von M. Asam, die ebenfalls alle super sind. Auch, weil es sie in unglaublich vielen Duftrichtungen gibt. Jedes Mal zum Reinsetzen! Das ist bei diesem Körpersoufflé nicht anders, doch im Unterschied zur Körperbutter ist es leichter, wenngleich es nicht aussieht wie ein Soufflé: Das M. Asam Lait de Coco Körpersoufflé ist eine leichte Creme, die schnell einzieht und dennoch genügend Pflege bietet. So enthält es nährende Öle und Buttern, wie Mandelöl, Sojaöl und Sheabutter. Vitamin E, Panthenol und Bisabolol pflegen und reparieren die Haut gleichermaßen. Auch hier ist eine allergene Duftmischung enthalten. Auch diese ist für uns hier okay, denn es soll ja auch duften. So holen wir uns den Sommer sprichwörtlich auf die Körperhaut. Parfum? Ist danach nicht mehr nötig. Der Duft exotischer Kokosnüsse ist auch nach dem Eincremen noch da. Einfach nur lecker!

M. Asam Vanille Shea Fußbutter  Shop | Mehr Fußbuttern

Diese Fußbutter ist der absolute Wahnsinn! Himmlisch vanillig und wahnsinnig reichhaltig, so dass wir sie auch als Hand- und Nagelpflege nutzen. Der Clou: Es sind satte 10% Urea enthalten. Zum Verständnis: Um Feuchtigkeit zu spenden und trockene Haut zu lindern, genügen schon 5% Urea. Bei 10% haben wir also die doppelte Dosis. Das verwandelt die M. Asam Vanille Shea Fußbutter in eine Intensivpflege für stark beanspruchte und sehr trockene Haut. Auch wird die Abschuppung unterstützt und sogar Juckreiz entgegengewirkt. Neben reichlich Urea steckt aber noch mehr in diesem Super-Fußtopf, wie Shea- und Kakaobutter, Sonnenblumen-, Mandel- und Avocadoöl, Carnaubawachs, Natriumlaktat, Vitamin E sowie jede Menge Antioxidantien. Das Pflegeerlebnis ist grandios, abgesehen davon, dass ich den Duft von Vanille liebe! Auch hier ist eine allergene Duftmischung enthalten, die uns auch hier nicht stört. Wer parfumfreie Fußbuttern sucht, hier entlang: Gepflegte Füße zu jeder Jahreszeit! In diesem Beitrag erfahrt ihr auch, auf welchen Hammer und Meißel wir schwören, Stichwort Hornhautentferner. Viel Freude in jedem Fall mit der Pflege eurer Füße. Vernachlässigt sie nicht, immerhin tragen sie euch durchs Leben, Sweeties!

von skinny fat zu durchtrainiert, Super Twins Sixpack, Super Twins Annalena und Magdalena

Last but not least: Unser knackiges Body Update


Wer unsere Body Transformation hier auf dem Blog und auf Instagram verfolgt, der weiß, dass wir uns von Januar bis März 2018 von skinny fat zu durchtrainiert transformiert haben. Geplant waren lediglich 1-2 Kilo Fett, doch diesmal ohne zu hungern, sondern mit Verstand. Das ist uns mehr als gelungen. Das gesamte Jahr 2018 haben wir unseren neu geformten Körper gehalten (kein Jojo-Effekt!) und uns zeitgleich intensiv mit dem Thema Muskelaufbau befasst. Ein komplexes Thema, das uns mehr und mehr in seinen Bann gezogen hat. Kraftsport ist längst kein Hobby mehr, es ist eine Leidenschaft! Wir brennen dafür, und zwar mit jeder Muskelfaser! Und das sehen und spüren wir: Seit Januar 2019 sind wir gezielt im Muskelaufbau. Nunmehr liegen drei Aufbauphasen (Bulk) hinter uns inklusive Deloads und Mini-Cuts. Im Herbst starten wir in die nächste Runde. Maggie wiegt hier auf den Bildern übrigens genauso viel wie vor unserer Diät. Doch Maggie sieht schlanker und definierter aus, denn das Fett-Muskulatur Verhältnis hat sich komplett verschoben. Der Grund ist simpel: Muskelgewebe nimmt im Körper weniger Platz ein als Fettgewebe. Um dieses Ziel zu erreichen, gehen Kraftsport und Ernährung stets Hand in Hand ineinander über. Es ist eine spannende Reise mit Höhen und Tiefen, kein Wochenend-Trip. Uns hat diese Reise körperlich und mental viel abverlangt. Wir sind sprichwörtlich über uns selbst hinaus gewachsen. Wir sind stärker und reifer. Wir haben das geschafft, ihr schafft das auch, Sweeties!

Unsere Body Transformation:

Diese Sommerbeiträge solltet ihr nicht verpassen:

Wonach duftet eure Haut im Sommer?

M. Asam Körperpflege, M. Asam Bath and Body, Hautpflege im Sommer, M. Asam Sunny Orange Duschschaum, M. Asam Körpersouffle Lait de Coco, M. Asam Fussbutter Shea Vanille, Super Twins M Asam, Super Twins Annalena und Magdalena

M. Asam Körperpflege, M. Asam Selbstbräuner Test, Super Twins M Asam, Super Twins Annalena und Magdalena

M. Asam Körperpflege, M. Asam Bath and Body, Hautpflege im Sommer, M. Asam Sunny Orange Duschschaum, M. Asam Körpersouffle Lait de Coco, M. Asam Fussbutter Shea Vanille, Super Twins M Asam, Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

4 Kommentare

  1. Charlotte

    Hallo ihr beiden,
    ihr versprüht so viel Sommerfeeling mit diesem „duften“ Artikel.

    Wie immer super geschrieben und schön zu lesen, wie gut ihr euch versteht. Ist ja unter Geschwistern leider nicht immer selbstverständlich. Die Asam Produkte muss ich mir merken. Hören sich lecker an :)))

    Der Bikini ist ne Wucht, vor allem, wenn man seinen Körper so fantastisch neu definiert hat.
    Ihr seid inspirierend, motivierend, kurz gesagt: es bleibt spannend mit euch.

    Ich wünsche euch einen erholsamen Sonntag.
    LG Charlotte

  2. Lola

    Eure Bodytransformation ist super inspirierend!
    – Ihr seht echt klasse aus! Plant Ihr eigentlich, an Wettkämpfen teilzunehmen?

    Sonnige Grüße aus Berlin!

  3. Martina

    Ich schwärme gerade :-) :-) :-)
    Möchte mich mal wieder melden sweeties
    Asam ist auch für mich die beste Entscheidung seit euch!! Immer wieder finde ich ein gutes Produkt. Die Sachen zum duschen und auch die Seren immer wieder soooo super :-)
    Hyaluron Repair Serum müsst ihr euch anschauen, hab’s im Gebrauch und bin hin und weg :-) :-) eure Fotos sind wie immer der Hammer!!! Viele liebe Grüße Martina

  4. Daniel

    Hi,
    Ganz großes Kompliment, und noch mehr Respekt, sieht echt super aus.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.