Die Nr. 1 aus den USA: Paula’s Choice Resist C15 Super Booster

Paula’s Choice Resist C15 Super Booster Review, Paula’s Choice Resist C15 Super Booster Erfahrungen, Paula’s Choice Vitamin C Booster, Paula’s Choice Vitamin C Serum, Paula’s Choice C15 Booster Review, Paula’s Choice C15 Booster Inhaltsstoffe, Vitamin C Serum Test, Vitamin C Serum Erfahrungen, Vitamin C Serum gegen Falten, Vitamin C Serum gegen Pigmentflecken, Vitamin C Serum gegen unreine Haut, Vitamin C Serum bei Akne, Super Twins Vitamin C Serum, Super Twins Annalena und Magdalena

Paula’s Choice Resist C15 Super Booster: Endlich auch bei uns!

Askorbinsäure, also Vitamin C, ist das Königsvitamin unter den Vitaminen! Kein Wunder also, dass wir als bekennende Paulisten schon sooo lange auf ihn gewartet haben: Den Paula’s Choice Resist C15 Super Booster! Dank Paula’s Choice Deutschland durften wir ihn bereits vor dem offiziellen Startschuss auf Herz und Nieren testen, wuhuuu! Wir sind stolz wie Bolle, dass wir zu den Ersten gehören dürfen, die euch hautnah von Paula’s neuer Vitaminbombe berichten können, yeah! Seit heute könnt auch ihr ihn endlich haben. In Amerika ist er schon längst ein Bestseller, zu Recht! Denn Paula Begoun, Amerikas Cosmetics Cop und Big Boss von Paula’s Choice, weiß, wie Anti-Aging geht. Sie weiß, wie man die Hautalterung gepflegt hinauszögert und wie bereits sichtbar gealterte Haut ihre jugendliche Strahlkraft zurückgewinnt. So macht der Paula’s Choice Resist C15 Super Booster seinem Namen alle Ehre: Super Boost dank 15% Vitamin C. Kein anderes Vitamin (neben Vitamin A aka Retinol) vermag es, die Haut in pralle und knackfrische Bestform zu bringen. Askorbinsäure ist im Vergleich zu anderen Vitamin C Abkömmlingen nach wie vor die ungeschlagene Nr. 1, wenn es um Kollagenboost, also Anti-Aging Deluxe, und die Bekämpfung von bereits vorhandenen Falten-, Akne- und Pigmentflecken geht. Ja, ihr habt richtig gelesen: Vitamin C ist nicht nur ein Faltenschreck, es kann auch die am meisten gefürchteten Hautprobleme in die Flucht schlagen. Und genau deshalb gehört der Wirkstoff zu unseren Anti-Aging Superhelden!

Generell gilt ♡ Strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege:

Our SuperSkinCare Routine Day

1. Sanfte Reinigung: Lauwarmes Wasser/Gesichtswasser

2. Vitamin C Treatment

3. Special Toner

4. Serum: Nahrung für die Haut

5. Tages-/Sonnencreme mit LSF

6. Getönte Tagescreme mit LSF

Vitamin C Treatment

Im Paula’s Choice Resist C15 Booster sind stolze 15% Askorbinsäure (Vitamin C) enthalten. Obwohl die dünnflüssige Textur des Vitamin C Boosters ihn für die Rubrik Serum prädestiniert, bekommt er bei uns einen eigenen Platz in unserer Morgenroutine, ähnlich wie unsere Special Treatments am Abend, zu denen Produkte mit Retinoiden (Retinol ab 1% oder Tretinoin), Azelainsäure oder BPO zählen. Das liegt daran, weil diese Wirkstoffe, so auch Askorbinsäure, nicht jeder Haut schmecken können. Denn diese Wirkstoffe werden nicht von jeder Haut gleich gut vertragen. So sollte deutlich werden, warum ein hochkonzentriertes und saures Vitamin C Serum kein normales Serum ist. Das ist wahrlich Wirkpflege, die unter die Haut geht und einen Unterschied bewirkt, den wir sehen und spüren: Frische, feine und strahlende Haut!

Paulas Choice Resist C15 Super Booster Review, Paulas Choice Vitamin C Booster, Paulas Choice Vitamin C Serum, Paulas Choice C15 Booster Review, Paulas Choice C15 Booster Inhaltsstoffe, Vitamin C Serum Test, Vitamin C Serum Erfahrungen, Vitamin C Serum gegen Falten, Vitamin C Serum gegen Pigmentflecken, Vitamin C Serum gegen unreine Haut, Vitamin C Serum bei Akne, Super Twins Vitamin C, Super Twins Hautpflege, Super Twins Annalena und Magdalena

Paula’s Choice Resist C15 Super Booster im Überblick

Preis

20ml für 53 € über Paula’s Choice

Konzentration und pH-Wert

15% L-Ascorbic Acid, pH 3.0

Vitamin C Konzentrationen: Wie viel braucht meine Haut?

Es gibt Vitamin C Seren mit bis zu 30% Askorbinsäure. Bereits ab 10% (pH-Wert ≤ 3.5) sorgt Askorbinsäure für eine wahrlich heldenhafte Hautverschönerung! Auch wer 15% Askorbinsäure verträgt, muss die Konzentration nicht zwingend steigern, könnte das zu viel des Guten sein. Obwohl wir schon mehr als ein Vitamin C Serum geleert haben, darunter auch solche mit 20%, bevorzugen wir die goldene Mitte von 15%, ist das bereits eine stattliche Hausnummer. Wer jedoch sehr hartnäckige Hautprobleme hat, allen voran lästige Pigmentflecken, kann es punktuell oder je nach Verträglichkeit auch für das ganze Gesicht mit stärkeren Konzentrationen ab 20% probieren. Prädestiniert dafür ist das Paula’s Choice Vitamin C Spot Treatment | Shop mit starken 25% Askorbinsäure.

Hauttypen

Alle Hauttypen

Wer sensible Haut hat, sollte jedoch erstmal schauen, wie es seiner Haut bekommt. Bitzeln oder Rötungen könnten auftreten, ähnlich wie zu Beginn bei Fruchtsäuren. In der Regel geht das vorüber. Sensibler Haut würden wir nicht mehr als 15% Askorbinsäure empfehlen, es sei denn höhere Konzentrationen von 20-30% werden speziell für die punktuelle Behandlung von Pigmentflecken, Akne oder Pickelmalen verwendet.

Hautprobleme

Falten, Akne, Pigmentflecken, fahle Haut

Konsistenz und Geruch

Wie es sich für ein waschechtes Vitamin C Serum gehört, ist auch der Paula’s Choice Resist C15 Super Booster flüssig. Flüssige Texturen haben den Vorteil ratzfatz in die Haut einzuziehen. So gelangen Wirkstoffe effektiver in die Haut. So geht Wirkstofftransport! Dufttechnisch weist das Serum einen medizinischen, kräuterartigen Geruch auf, der von den Eigengerüchen der Inhaltsstoffe herrührt. Der Booster verzichtet auf sämtliche Duftstoffe, super! Parfumverwöhnte Nasen werden hier wahrscheinlich erstmal die Nase rümpfen, aber keine Sorge, der Eigengeruch ist bei uns kurze Zeit nach dem Auftragen verflogen.

Farbe und Haltbarkeit

Ein frisches Vitamin C Serum ist farblos. Der Resist C15 Super Booster hat eine schwache Trübung, die kein Kopfzerbrechen bereitet. Was euch Kopfzerbrechen bereiten sollte, ist, wenn ein angebrochenes Vitamin C Serum von einer hellen Farbe in eine dunkelgelbe bis braune Farbe übergeht. Dann ist das Vitamin C definitiv oxidiert und hinüber, also nicht mehr nutzbar. Bedenkt: Askorbinsäure gehört zwar zu den allerbesten Anti-Aging Wirkstoffen, sie ist aber sehr instabil. Der saure pH-Wert und die Zugabe von Antioxidantien, wie hier Vitamin E und Ferulasäure, stabilisieren die Lösung zwar, doch der Abbau kann nur hinausgezögert, nicht aber gestoppt werden. Laut Paula’s Choice ist der Resist C15 Super Booster nach dem Öffnen mindestens 3 Monate haltbar. Es kann auch länger halten. Stellt den Vitamin C Booster am besten noch in den Kühlschrank, auch das verlängert die Haltbarkeit.

Anwendung

Der Resist C15 Super Booster kann morgens und abends zum Einsatz kommen, sofern eure Haut das Maß toleriert und ihr vor allem hartnäckige Hautprobleme bekämpfen möchtet. Ansonsten reicht die Anwendung einmal täglich aus, bevorzugt morgens. So splitten wir unsere Wirkstoffe auf: Morgens ist Vitamin C unschlagbar, da es nicht nur kräftig die Haut boostet, sondern auch den Sonnenschutz. Abends setzen wir dann bevorzugt auf chemische Peelings und Retinol, nachzulesen en detail in unserer Anti-Aging Abendroutine. Es genügen übrigens schon ein paar Tropfen, die wir auf Gesicht, Hals und Dekolleté verteilen. Wir mischen ihn nicht mit anderen Produkten, schwächt das seine Wirkung ab. Nutzen wir danach Produkte mit Niacinamide, warten wir ca. 15-30 Minuten, da Niacinamide bei einem sauren pH-Wert in Nikotinsäure umschlagen und dies zu einem Niacin-Flush führen könnte.

Aufgepasst Wirkstoffneulinge

Integriert neue Wirkstoffe, wie Askorbinsäure, Retinoide, Azelainsäure oder chemische Peelings, langsam Schritt für Schritt, so dass ihr bei auftretenden Nebenwirkungen wisst, welcher Wirkstoff dafür verantwortlich sein kann. Andernfalls könnt ihr mögliche Nebenwirkungen nicht zuordnen. Bedenkt auch, Nebenwirkungen können (müssen also nicht!) auftreten. Dazu zählen zum Beispiel Schuppung der Haut, Bitzeln, Rötungen oder auch ein Aufblühen von Akne. In der Regel gehen diese Begleiterscheinungen vorüber. Sollten sie jedoch längere Zeit andauern bzw. auch bei längerer Anwendung immer wieder auftreten, sollte die Anwendungshäufigkeit reduziert oder der Wirkstoff abgesetzt werden. Wichtig: Nicht jede Haut verträgt das gleiche Maß!

Paula’s Choice Resist C15 Super Booster Review, Paula’s Choice Resist C15 Super Booster Erfahrungen, Paula’s Choice Vitamin C Booster, Paula’s Choice Vitamin C Serum, Paula’s Choice C15 Booster Review, Paula’s Choice C15 Booster Inhaltsstoffe, Vitamin C Serum Test, Vitamin C Serum Erfahrungen, Vitamin C Serum gegen Falten, Vitamin C Serum gegen Pigmentflecken, Vitamin C Serum gegen unreine Haut, Vitamin C Serum bei Akne, Super Twins Vitamin C Serum, Super Twins Annalena und Magdalena

Inhaltsstoffe

Aqua, Ascorbic Acid (15% Vitamin C), Butylene Glycol, Ethoxydiglycol (feuchthaltend), Glycerin, PPG-26-Buteth-26, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil (emulgierend), Pentylene Glycol (feuchthaltend), Tocopherol, Sodium Hyaluronate, Hexanoyl Dipeptide-3 Norleucine Acetate, Lecithin, Ferulic Acid, Panthenol, Bisabolol, Oryza Sativa (Rice) Bran Extract (pflegend), Hordeum Vulgare Extract, Propyl Gallate (antioxidativ), Sodium Gluconate (chelatbildend), Sodium Hydroxide (reguliert pH-Wert), Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin (Konservierungsstoffe). Keine farbigen INCI-Listen mehr? Lies hier warum!

Superstar Askorbinsäure

Vitamin C ist nicht gleich Vitamin C! Nur Askorbinsäure, erkennbar am Inhaltsstoff L-Ascorbic Acid bzw. Ascorbic Acid, ist die potenteste Form von Vitamin C. Sie ist ein essentieller Baustein zur Kollagenbildung und daher aus gutem Grund eine Geheimwaffe gegen Hautalterung, bereits vorhandene Hautschäden und Hautprobleme. Um den bestmöglichen Anti-Aging Nutzen aus diesem sauren Früchtchen zu ziehen, sind Konzentrationen ab 10% erforderlich mit einem sauren pH-Wert, ideal ≤ 3.5, damit Vitamin C die Haut optimal entern kann. Bedenkt: Ein pH-Wert lässt sich nur in wässrigen Lösungen messen. Ist kein Wasser enthalten, ist somit auch kein pH-Wert messbar. Bestes Beispiel ist das Paula’s Choice Vitamin C Spot Treatment, das auf Silikonbasis ist.

Weitere Schönmacher

  • Tocopherol:

Vitamin E ist ein Hautglätter par excellence. Seine Anti-Aging Vorzüge auf einen Blick: Es gehört zu den Superstars der Antioxidantien. Es bekämpft wirksam freie Radikale, fördert die Zellneubildung und Wundheilung. Es erhöht das Feuchthaltevermögen und hilft, UV-Schäden vorzubeugen. Mehr Vitamin E? Unsere Vitamin E Hautglätter!

  • Sodium Hyaluronate:

Hyaluronsäure ist ein Glykosaminoglykan, ein Polysaccharid, das die Fähigkeit besitzt, große Mengen Feuchtigkeit zu binden. Das sorgt für pralle Haut. Zudem besitzt Hyaluronsäure reparierende Eigenschaften. Zu dieser Superstar Gruppe gehört auch Schneckenschleim. Neugierig? Schaut euch unsere Exotic Lovers an. Erfrischend anders.

  • PerfectionPeptide P3:

Das hier enthaltene Peptid setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Hexanoyl Dipeptide-3 Norleucine Acetate (and) Lecithin (and) Glycerin (and) Phenoxyethanol (and) Aqua/Water. Dabei handelt es sich um ein spezielles Powerpeptid namens PerfectionPeptide P3, das die grandiose Anti-Aging Wirkung von Vitamin C auf ganz besondere Weise unterstützt: Das Peptid besitzt eine natürliche Peelingwirkung, erhöht somit effektiv die Hauterneuerungsrate und verbessert das Hautbild, wirkt es auch Pickeln entgegen. Es spendet dabei intensiv Feuchtigkeit und reduziert nach bereits 4 Wochen die Faltentiefe! Quelle

  • Ferulic Acid:

Ferulasäure ist eine organische Verbindung, die in vielen Pflanzen vorkommt. Sie ist nicht nur antioxidativ wirksam, sondern erhöht sogar die Stabilität von Vitamin C und E, die freie Radikale unschädlich machen.

  • Panthenol:

Panthenol, auch als Dexpanthenol oder Pro-Vitamin B5 bekannt, ist ein Feuchthaltemittel, das Feuchtigkeit bindet und hält. Es verbessert die Hautbarriere und unterstützt die Wundheilung und Kollagenproduktion.

  • Bisabolol:

Kann von Kamille extrahiert oder synthetisch abgeleitet werden. Es hat sehr gute reizhemmende Eigenschaften.

Paulas Choice Resist C15 Super Booster Review, Paulas Choice Vitamin C Booster, Paulas Choice Vitamin C Serum, Paulas Choice C15 Booster Review, Paulas Choice C15 Booster Inhaltsstoffe, Vitamin C Serum Test, Vitamin C Serum Erfahrungen, Vitamin C Serum gegen Falten, Vitamin C Serum gegen Pigmentflecken, Vitamin C Serum gegen unreine Haut, Vitamin C Serum bei Akne, Super Twins Vitamin C, Super Twins Hautpflege, Super Twins Annalena und Magdalena

Pro
  • Für alle Hauttypen geeignet.
  • Der Bestseller aus den USA endlich auch bei uns!
  • Wahrlich ein Super-Booster für die Haut dank saftiger 15% Askorbinsäure!
  • Askorbinsäure ist die potenteste Form von Vitamin C.
  • Verzögert die Hautalterung (= Anti-Aging) und wirkt zudem gegen Falten, Akne und braune Flecken.
  • Dank saurem pH-Wert von 3.0 entert Vitamin C mühelos die Haut.
  • Die Antioxidantien Vitamin E und Ferulasäure bekämpfen wirksam freie Radikale.
  • Der saure pH-Wert und die Antioxidantien erhöhen zudem die Stabilität der Askorbinsäure.
  • Hyaluronsäure sorgt für prall durchfeuchtete Haut.
  • Panthenol und Bisabolol beruhigen die Haut.
  • Ein besonderes Powerpeptid verfeinert das Hautbild und reduziert die Faltentiefe.
  • Kühl und dunkel lagern, am besten im Kühlschrank.
  • Ohne Alkohol und Duftstoffe.
  • Made in USA.
Contra
  • Keine.

Unser Fazit

Jahrelang schon mussten wir und andere bekennende Paulisten auf diesen Super-Launch warten. Jetzt endlich ist es vollbracht und die Nummer 1 Vitaminbombe aus dem Hause Paula’s Choice ist auch in Deutschland zu haben, yeah! Wie ihr wisst, ist Paula’s Choice eine amerikanische Marke, die von Paula Begoun ins Leben gerufen wurde. Amerika hat in punkto Anti-Aging Wirkstoffe die Nase weit vorn, sind bestimmte Wirkstoffe dort schon lange kein Geheimnis mehr. Unsere komplette Riege aus Superhelden aka Glykolsäure, Retinol, Azelainsäure, ja auch der tägliche Gebrauch von Sonnencreme, all das haben wir amerikanischen Hautpflege-Vorbildern (Dr. Denese und Paula Begoun) zu verdanken. Und zu all diesen Wirkstoffkrachern, mit denen wir erst im Sommer 2013 Schritt für Schritt in Berührung kamen, hat sich auch Askorbinsäure gesellt. Und auch hier beweist Paula’s Choice, dass sie es verstehen, Wirkpflege zu kreieren, die wahrlich einen Unterschied macht. Ihr Resist C15 Super Booster ist der perfekte Superheld für schöne Haut, ideal morgens, boosten wir mit ihm nicht nur unsere Haut, sondern auch den Sonnenschutz. Der Einsatz von 15% Vitamin C, einem pH-Wert von 3, starken Antioxidantien, satter Feuchtigkeit plus Peptidpower lässt unsere INCI-Herzen höher schlagen. Wer sich dieses saure Früchtchen entgehen lässt, ist selber schuld. Denn mit dieser Wirkpflege können wir bewusst mitbestimmen, wie wir altern: Nämlich langsamer, so dass sich tiefe Falten und andere Hautschrecken erst gar nicht blicken lassen. So beginnt Anti-Aging bereits in jungen Jahren: Denn es ist einfacher, Hautschäden (Falten, Pigmentflecken, Rötungen) mit gezielter Wirkpflege vorzubeugen statt bereits entstandene Hautschäden rückgängig zu machen. Hegt und pflegt eure Haut täglich, damit sie auch noch im reifen Alter vor Schönheit strahlt!

Mehr Paula’s Choice?  Entdeckt pralle Hautlover!

Noch Fragen zu Vitamin C?  Hier entlang!

Nicht-saure Alternativen?  Vitamin C Derivate!

Werdet ihr das saure Früchtchen ausprobieren?

Super Twins Annalena und Magdalena

Danke, Paula’s Choice, für die super Kooperation :-**

Das könntest Du auch lieben

15 Kommentare

  1. Nita

    SUPI! Danke, ihr Lieben, für diese tolle Nachricht :)))! Wie ihr wisst freue ich mich seit Monaten auf diesen Booster.

    Bis jetzt schwöre ich zwar auf das Protege Vitamin C Serum, aber da ich die Produkte von Paula liebe und das Protégé bald zur Neige geht :D steht es nun ganz oben auf der Liste für die Glamour Shopping-Week. DANKE nochmals!!! Bin angenehm überrascht über den pH Wert! – Eine andere Frage hätte ich allerdings noch an euch: welches Treatment nehmt ihr zur Zeit als letzten Schritt eurer abendlichen Routine? Ich habe schon einige eurer Vorschläge ausprobiert, bin aber neugierig, sorry ;). Wünsche euch einen schönen Tag!

  2. Nadine

    Huhu, super Beitrag :)
    Endlich ist es auch hier erhältlich

    Ich würde gerne von euch wissen welches Vitamin C serum ihr nun bevorzugt und besser findet. (Wirkung und Inhaltsstoffe).

    Meine 2. frage wäre: Ich habe hier 2 andere Seren noch die ich auf Empfehlung von euch gekauft habe. Einmal das M. asam Retinol youth concentrate und das andere von Paulas Choice Ultra light serum. Ich möchte gerne wissen welches auch da besser ist. Gut das andere hat Retinol aber bei dem letzteren kann ich ja auch mit Retinol mischen. Sind außer Retinol in den Ultra light dasselbe drin wie bei dem youth concentrate? Wenn ich Retinol verwende, dann misch ich es in mein serum, da habe ich es dann auch. Welche Wirkung ist besser? Muss mich für ein serum entscheiden und möchte nicht alles draufklatschen. Abends verwende ich auch noch azelainsaure und das nehme ich ja nur im wechsel mit Retinol.
    Danke euch schonmal :-*

  3. Nadine

    Also würdet ihr dieses serum weiterverwenden oder das von Skin Beauty Solution?

  4. Nina M.

    Puh ich bin schwer interessiert. Aber 50 Euro ist mir einfach zuviel… ich bleibe bei meinen protege Vitamin c-rum. Mit dem bin ich zufrieden und es ist deutlich einfacher in mein Budget zu integrieren. :-))

  5. Yasemin

    Hallo ihr Lieben,
    Danke für den tollen Beitrag… wo ich seit Wochen eim neues Vitamin C Serum suchte :) Was mir jedes Mal an euren Produktvorstellungen/ Reviews fehlt (und diesmal leider auch) ist, dass ihr nicht beschreibt und erwähnt, wie das Produkt ja nun tatsächlich auf Eurer Haut wirkte, wie lang ihr es genutzt habt, ob ihr irgendwelche Veränderung bemerkt habt… wenn ja, welche… Das ist schade. So muss man dann nämlich weiter auf anderen Blogs seine Infos zusammensuchen. Tolle nhaltsstoffe haben ja alle Produkte auf Eurer Seite. Vielleicht ein Verbesserungsvorschlag? Lg

  6. Iris

    Liebe Twins,
    findet Ihr Paulas Serum besser als das auch von Euch vor einiger Zeit besprochene Skin Beauty Solutions Vitamin C-Serum? Mich würde Eure Meinung in Bezug auf Wirkung und Inhaltsstoffe interessieren!

  7. sophia

    ist es eine schlechte idee, täglich etwas ascorbinsäure-pulver mit wasser oder einem serum anzumischen? natürlich sollte die konzentration stimmen. aber damit hätte man ein günstiges serum, die oxidation/ haltbarkeit wäre umgangen und der ph sollte auch im sauren liegen, da das vit. c an sich ja die flüssigkeit ansäuert! dumme idee oder unter entsprechenden umständen gut? logisch fehlen dann die zusätzlichen inhaltsstoffe aber die hätte man zb durcv ein anmischen mit einem entsprechenden serum auch, um die gehts mir gerade nicht, nur ums prinzip. mich würden eure gedanken dazu sehr interessieren, ist natürlich nur was für selber-mix-freudige ;)

  8. Carpediem27899

    Ich fliege in 2 Wochen mit meiner Familie in die USA. Da werde ich auf jeden Fall kräftig bei Paula’s Choice zuschlagen (bei Nordstrom in San Francisco). Euch beiden vielen Dank für den tollen Bericht. Ich wünsche euch schon mal ein schönes Wochenende.

  9. Barbara

    Hallo Super Twins!
    Wie kann man sich die Konsistenz des Boosters vorstellen? Lässt er sich gut auf der Haut verteilen, oder zieht er direkt ein? Ein Beispiel, um zu verdeutlichen, was ich meine: Ich habe den Toner aus der Earth Sourced-Linie von Paula’s Choice, den ich wie ein Serum verwende. Dessen Konsistenz finde ich super. Ich gebe immer nur drei große Tropfen in die Handfläche und verteile den Toner im Gesicht. Wenn der Booster ähnlich unkompliziert wäre, würde ich mir den kaufen. :)
    Vielen Dank im Voraus für eure Antwort und schöne Grüße!

  10. Mika

    Liebe Annalena , liebe Magdalena!
    Das ist wirklich das allerallerallererste Mal, dass ich einen Blog kommentiere und mich zu Wort melde, bin ich doch eher eine stille Leserin. Zunächst möchte ich euch einfach DANKE sagen!!! Ihr habt wirklich einen unglaublichen Blog auf die Beine gestellt! Eure Leidenschaft für Kosmetik und Beauty ist fast spürbar! :-) Dass ihr euch so eine Mühe macht euer Wissen in diesem Umfang mit der Welt zu teilen ist bemerkenswert. Und dafür möchte ich euch ein Riesenkompliment und meinen absoluten Respekt aussprechen!!! :D

    Ich bin vor zwei Jahren im Internet auf eine Hautärztin aus London (Dr. Sam Bunting, zu finden auf auf Instagram und YouTube) gestoßen. Sie gibt tolle Tips und macht sehr informative Videos zu allen möglichen Themen rund um Anti-Aging, Hautprobleme und Make-Up. Durch sie erst habe ich begriffen, wie wichtig Vitamin C Seren und ein hoher LSF sind. Tagtäglich! Ich habe seit ich 12 bin mit öliger Haut, Pickeln und Mitessern zu kämpfen. Nun bin ich 32, meine Haut ist immer noch besch…eiden, hinzukamen nun auch noch erste Minikfältchen um die Augen und zwei fette Pigmentflecken (durch meine Schwangerschaft) links und rechts von meiner Nase hinzu. Diese halten sich auch leider seit zwei Jahren hartnäckig. Und da nun Baby Nr. 2 in Planung ist, kann ich mimentan noch keine AHA und BHA nutzen. Lange Rede kurzer Sinn: Ich habe verzweifelt im Netz nach deuschtsprachigen Seiten zum Thema wirksame Pflege gesucht und bin auf euren Blog gestoßen… Ich habe gefühlt in einer Nacht so gut wie alle eure Einträge gelesen und war baff, wie gut ihr informiert seid! Heute erst war ich auf PC’s Seite und habe das neue Vitamin C Serum entdeckt, konnte jedoch noch keine Erfahrungsberichte finden. Und da schau ich zufällig bei euch vorbei und sehe das hier! :-) Ihr habt echt meinen Tag gerettet! Ich habe bisher das Skin Ceuticals Phloretin CF Serum (es kostete mich kranke 150 €!!!) benutzt. Jedoch finde ich „nur“ 10 % Ascorbinsäure bei dem Preis echt eine Frechheit. Ich war ewig auf der Suche nach einer Alternative. Und dank eurem Post werde ich mir das Serum von PC auf jeden Fall zulegen. Und mit Sicherheit noch das ein oder andere Produkt, auch von M. Asam. ;-)

    Es ist toll zu sehen, dass das Wissen und Interesse rund um’s Thema Anti-Aging auch langsam nach Deutschland überschwappt und ich bin sehr dankbar, dass ihr diesen Blog ins Leben gerufen habt! Macht bitte weiter so! Ich freue mich schon auf viele, viele weitere interessante Themen!

    Ganz liebe Grüße an euch beide! :-)

  11. Mary

    Hi Ihr 2,
    vielen Dank für den wieder einmal super geschriebenen Beitrag. Mein Kosmetikschrank ist u.a. Dank Euch bestens ausgestattet. Meine Frage: wenn ich dieses Vitamin C Serum morgens benutze, ist meine Haut dann ausreichend mit Antioxidantien versorgt oder brauche ich weiterhin das Resist Ultra-Light und das Vitamin E von Assam?
    Liebe Grüße

  12. Sandra

    Super und Danke für den informativen Beitrag ♥ Wird nun bestellt

  13. Chrissie

    Ich krieg funkelnde Äuglein !!!
    Endlich gibt es den C15 Booster in Deutschland !!!
    Super Beitrag, Danke dafür :-))
    LG, Eure Chrissie

  14. Sabrina

    Hallo twins,
    ich bin durch Zufall auf eure Seite gestoßen und bin begeistert. Ich war Tage lang damit beschäftigt eure Seite zu durchforsten, es war mega interessant und informativ. Ich wollte mich bedanken, dass ihr euer Wissen mit uns teilt. Ich kann mir vorstellen wie aufwendig es ist, sich so intensiv mit den ganzen Inhaltsstoffe zu befassen. Ich habe mir einige Sachen nachgekauft. Meine Haut sieht jetzt schon nach kurzer Zeit strahlender und glatter aus (bin auch 84er Baujahr :) ich hoffe ihr bleibt so wie ihr seid, denn man hat ein gutes Gefühl euch die Sachen „blind“ nachzukaufen. Für mich seid ihr meine Hautpflege Mütter ;) LG und danke Sabrina

  15. hydroblader

    Hallo 😊
    Bin über KK Blog nun zu Euch gestoßen 😜

    Sehr guter Bericht über das C15 – das nun endlich auch hier erhältlich ist. Jahrelang habe ich es über eBay bestellt, was problemlos ging… aber natürlich aufgrund von Verschiffungskosten manchmal erheblich teurer war!

    Ich mag den C15 Booster sehr – er bringt den sofortigen Glow, verfeinert ähnlich wie der Niacinamide 10% Booster die Poren – jedoch reichen in der Tat 15% Vitamin C nicht wirklich aus, um Hyperpimentierungen erheblich zu mindern – in solch einem Fall gehe ich voll konform, dass 20% oder mehr, die Wahl sein sollten.
    Hydroquinone 2-4% haben weiterhin den Gold-Status (s. zB. Dr. Obagi) – was auch sehr gut funktioniert: The Ordinary „3% Resveratrol & 3% Ferulic Acid“ mit dem C15 & Niacinamide Booster gemischt – hat mich wirklich erstaunt, funktioniert ☝️ UND auch ganz neu: NIOD RE:Pigment – wirklich effektiv!!!

    C15 möchte ich nicht missen! Und genau wie Ihr es auch beschreibt sehe ich ihn hauptsächlich als „Pro Youth“ Hautversicherung 👍👍👍 Klinische Studien beweisen es – Vitamin C boostet den täglichen Sonnenschutz und wirkt sanft peelend, hautbild verfeinernd! Hilft vor allem bei Kollagensynthese und arbeitet gegen „hängende Gärten“ im Gesicht 🤣

    ABER warum gibt nun EU das Produkt frei?!? Was ist der Hintergrund?!? Erst haben sie es blockiert & jetzt geht’s auf einmal – wie kommts 😮

    Gut finde ich auch, dass die Menge, die man erhält nur 20 ml sind – Vergleich Skinceuticals – denn bei täglichem Gebrauch verbraucht es sich innerhalb der vorgesehenen 3 Monate exakt… bei Skinceuticals oxidiert erzwungenermaßen ein Teil des Produkts, weil man die Masse in dem Zeitraum niemals aufbrauchen kann. => Geld Rauswurf

    Aus meiner Sicht ist C15 eine sehr gute Investition 👍

    GRUSS
    der hydro

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.