B12 Spritze zum Abnehmen: Funktioniert der Schlankheitstrend?

B12 Spritze zum Abnehmen, schlank durch Vitamin B12, abnehmen mit Vitamin B12, abnehmen mit B12 Spritze, abnehmen mit Vitamin B12 Injektion, abnehmen mit Vitamin B12 Spritze, Vitamin B12 zum Abnehmen, Vitamin B12 Injektion Erfahrung, Vitamin B12 Injektion wie oft, Vitamin B12 spritzen wie oft, Vitamin B12 Fettabbau, B12 Supplement Test, Super Twins Annalena und Magdalena

B12 Spritze zum Abnehmen: Unser 1-jähriger Selbstversuch


Schlank durch Vitamin B12 Spritzen?

In Hollywood ist es einer der Schlankheitstrends schlechthin: Die B12 Spritze. In Fitnesskreisen ist sie unlängst bekannt. Was genau soll die ganze Piekserei? Eine B12 Injektion soll die Fettabnahme unterstützen, und zwar bei sonst gleich bleibender Ernährungs- und Bewegungsqualität. Ein einfacher Weg, schnell mal ein paar Kilos loszuwerden ist das aber nicht! Im Schnitt darf man sich über einen Fettverlust von 400 Gramm pro Monat freuen, so heißt es zumindest in Fachkreisen. Das macht knapp 5 Kilogramm im Jahr aus. Klingt doch zu schön, um wahr zu sein, oder?

Für wen macht eine B12 Spritze Sinn?

Für die Menschen, die sich bewusst ernähren, Sport treiben, aber einen Stoffwechselpush gebrauchen können, um die letzten paar Pfunde noch besser zum Schmelzen zu bringen. Bei hingegen (stark) Übergewichtigen, die weitaus mehr als nur ein oder zwei Kilos verlieren wollen, macht es wenig Sinn, sich allein auf eine Heilige Spritze zu verlassen. Hier muss erstmal ein Grundverständnis für eine gesunde Ernährungsweise geschaffen werden. Eine B12 Spritze wäre der falsche Ansatz und Weg. Denn es ist eine Milchmädchenrechnung: Wer langanhaltend im Kalorienüberschuss ist, wird keinen nennenswerten Erfolg verbuchen. Logisch, denn wer stetig mehr zu sich nimmt als er verbraucht, wird auch weiterhin stetig zunehmen. Auch kann man sich nicht wahllos an Süßem bedienen und dann hoffen, dass es eine B12 Spritze wettmacht. So einfach ist das nicht. Auch wird davon ein Fettbäuchlein nicht verschwinden. Wir können uns generell nicht aussuchen, wo der Körper Fett verliert. Wer seinen Bauchumfang verringern will, wird das auch durch Bauchtraining nicht erzielen. Das erhält und stärkt vielmehr die Muskulatur in dieser Region. Eine Fettreduktion wird maßgeblich und am effektivsten über die Ernährung erzielt, Stichwort Kaloriendefizit. Wenn ihr nicht die gewünschte Fettmasse verliert, wird in den meisten Fällen der Kochtopf schuld sein.

Das Zauberwort für eine Fettreduktion ist und bleibt ein gesundes Kaloriendefizit, gepaart mit einer proteinreichen Ernährung (2 g/ kg täglich) und Krafttraining (schwere Gewichte). Das führt zum schlanken Erfolg. Eine B12 Spritze kann für einen Push sorgen, doch die Wirkung ist hier bisher nicht eindeutig bewiesen. – Super Twins

B12 Spritze zum Abnehmen, schlank durch Vitamin B12, abnehmen mit Vitamin B12, abnehmen mit B12 Spritze, abnehmen mit Vitamin B12 Injektion, abnehmen mit Vitamin B12 Spritze, Vitamin B12 zum Abnehmen, Vitamin B12 Injektion Erfahrung, Vitamin B12 Injektion wie oft, Vitamin B12 spritzen wie oft, Vitamin B12 Fettabbau, B12 Supplement Test, Super Twins Annalena und Magdalena

Unsere Erfahrungen mit der B12 Spritze


Vorab noch eine wichtige Hintergrundinfo: Wir sind schon immer schlank gewesen, hatten noch nie nennenswerte Gewichtsschwankungen und noch nie ein Bäuchlein. Daher hat es uns auch wahrlich Überwindung gekostet, uns zu spritzen, da an unserem Bauch nicht viel Fett dran ist. Das war daher nicht immer schmerzarm. Wir spritzen uns seit einem Jahr einmal pro Woche eine hochdosierte B12 Ampulle mit 1.000 mcg (= 1 mg). Schaden kann es nicht, denn bei B12 sind selbst bei hohen Dosen keine Nebenwirkungen bekannt. Was hat es uns gebracht?

Unsere Bilanz nach fast 1 Jahr B12 spritzen

Haben wir nennenswert Fett verloren? Eher nicht, zumindest haben wir keinen großen Unterschied feststellen können. Haben wir uns denn auch gleichbleibend ernährt und bewegt? Schwer zu sagen. Jedenfalls großartig zugenommen oder abgenommen haben wir nicht, haben wir vielmehr unser Gewicht gehalten. Das ist natürlich auch immer ein Erfolg. Ob das auf die B12 Spritze zurückzuführen ist? Das können wir nicht klar beantworten. Unser Ziel war es vorrangig, den Körperfettanteil zu senken. Doch dieses Ziel haben wir maßgeblich erst in den letzten beiden Monaten erreicht: Dank Kaloriendefizit. Diesen Erfolg konnten wir im letzten Jahr – trotz B12 Spritze – in dieser Form nicht verbuchen. Wir haben schließlich Augen im Kopf. Hätten wir maßgeblich Fett verloren, hätten wir das im Spiegel gesehen. Jetzt sehen wir es, da sich die Bauchmuskeln deutlich stärker zeigen und die Beine deutlich definierter aussehen als vorher. Das Gewicht auf der Waage hat sich um etwa 2 Kilo verringert, stagniert aber seit zwei Wochen bzw. schwankt auch immer wieder (+/- 0.5 bis 1 Kilo). Das ist normal und kein Anzeichen dafür, dass wir wieder Fett zugelegt haben. Im Gegenteil!

Warum die Waage keine verlässliche Quelle ist

Das Gewicht kann täglich schwanken, sei es durch Wassereinlagerungen, Magen- und Darminhalt oder allein schon durch eine Erhöhung der Kohlenhydrate. Bei einer Low Carb Ernährung entleeren sich die Glykogenspeicher in den Muskeln, weshalb die Waage weniger anzeigt. Essen wir aber mehr Kohlenhydrate, werden die Glykogenspeicher wieder aufgefüllt. Ergo kann die Waage am nächsten Tag mehr anzeigen. Das ist dann also keine Zunahme an Fett, weshalb Kohlenhydrate folglich auch keine Dickmacher sind. Was dick macht, ist und bleibt ein stetiger Kalorienüberschuss (ihr esst am Tag mehr als ihr verbraucht). Wir sind unlängst auf eine Smart Waage umgestiegen, die neben dem Gewicht auch den Körperfettanteil (KFA) und vieles mehr misst. Wir haben uns für die Yunmai Mini Waage entschieden.

Werden wir weiterhin B12 spritzen?

Unser KFA lag letztes Jahr um diese Zeit bei 25-26%. Wir sahen immer noch schlank aus, doch jetzt haben wir einen KFA unter 20% (laut Smart Waage derzeit bei 18%). Der reine Gewichtsverlust macht auf der Waage nur 2-3 Kilogramm aus! Und wie gesagt, dieser Erfolg lässt sich vor allem auf das Kaloriendefizit, eine eiweißreiche Ernährung und Kraftsport zurückführen. Das Kaloriendefizit macht dabei den Löwenanteil aus. Proteine und Kraftsport sorgen vielmehr dafür, dass wir während einer Diät keine Muskeln abbauen. Das ist extrem wichtig! Andernfalls würde sich der Körper während einer Diät erst an den Muskeln bedienen, bevor er ans Fett geht. Und Muskeln sind extrem wichtig. Sie sorgen dafür, dass wir auch noch mit 80 allein vom Sofa hochkommen. Das Kaloriendefizit halten wir erst seit Januar 2018 ein. Wir haben davor noch nie Kalorien gezählt, geschweige denn unsere Lebensmittel via Kalorien App getrackt. Doch so wussten wir natürlich nie genau, wie viel Eiweiß und wie viele Kalorien wir schlussendlich über den Tag aufnehmen. B12 spritzen wir uns aber schon seit einem Jahr, doch ein sichtbarer Erfolg blieb aus. Daher kommen wir zu diesem Schluss:

Wenn ihr euch überlegt, B12 zu spritzen, solltet ihr bereits ein gesundes Essverhalten haben, regelmäßig Sport treiben und die B12 Spritze vielmehr als Zünglein an der Waage ansehen (Fatburn Push). Wir hatten eigentlich vor die Piekserei zu beenden, doch während wir diesen Beitrag schreiben, haben wir uns wieder selbst angefixt. Wir geben der B12 Spritze nochmal eine Chance. Auch weil wir erst seit Anfang 2018 unser Essverhalten genau protokollieren (Kalorien und Makros tracken und via Smart Waage unseren KFA im Auge behalten). Daher haben wir uns erneut ein paar B12 Ampullen plus Besteck (Spritzen, Kanülen, Desinfektion) zugelegt:

Das benötigen wir für eine B12 Injektion:

  • B12 Ampullen 1.000 mcg Hydroxocobalamin  Shop | Shop | Shop
  • Kanülen (0.7 x 3 mm) zum Aufziehen der Ampulle  Shop | Shop
  • Kanülen (0.3 x 12 mm) zum Spritzen  Shop | Shop
  • Hautantiseptikum zur Desinfektion  Shop | Shop

Wichtig: Eine B12 Spritze wird vom Arzt verschrieben und auch vom Arzt gespritzt! Das wird nicht selbst gemacht. Wir haben hier ein wenig Erfahrung. So haben wir uns u.a. aufgrund einer langen Flugreise nach ärztlicher Absprache Thrombose Spritzen verschreiben lassen, die selbst gespritzt werden. Das Spritzen von B12 funktioniert quasi genauso. Das sollte aber keinesfalls gängige Praxis sein, so dass jeder das Risiko selbst abwägen und tragen muss. Aus diesem Grund verzichten wir auch auf eine Anleitung. Wir haben uns vorab gründlich informiert, u.a. welche Dosierung nötig ist, welche B12 Form gespritzt wird (wir ziehen Hydroxocobalamin den anderen vor) und welche Kanülen wir brauchen. Infolgedessen haben wir uns auch über alle anderen B-Vitamine schlau gemacht, so dass wir zu einem weiteren Schluss gekommen sind:

B12 allein als Supplement reicht uns nicht

B12 zum Abnehmen, B12 abnehmen Erfahrung, schlank durch Vitamin B12, abnehmen mit Vitamin B12, Vitamin B12 zum Abnehmen, B Vitamine supplementieren, Vitamin B12 Erfahrung, Vitamin B12 wie viel pro Tag, Vitamin B12 Fettabbau, B12 Supplement Test, Vitamin B50 Complex Test, Vitamin B Complex B50, Super Twins Annalena und Magdalena

Der B-Komplex

Rundum mit B-Vitaminen versorgt


Unabhängig von einer hochdosierten B12 Injektion, die vorrangig den Fettabbau und Stoffwechsel pushen soll (nebenbei gleicht sie natürlich auch einen B12 Mangel aus, der über die Nahrung nicht behoben werden kann), ist eine Abdeckung aller B-Vitamine wichtig. Warum? Dr. Strunz beschreibt B-Vitamine als Manager unseres Stoffwechsels und Energie-Vitamine. Und ja, da ist wahrlich etwas dran! B-Vitamine arbeiten am allerbesten im Team. Es macht wenig Sinn, nur ein oder zwei von ihnen zu supplementieren. Wir schlucken daher auch ein orales Supplement, das alle B-Vitamine abdeckt. In Bezug auf die Dosierung haben wir uns vorrangig am Buch von Dr. Strunz Topfit mit Vitaminen orientiert. Wir nehmen täglich je eine Kapsel von diesen Supplements ein, um den für uns besten Vitamin B Komplex zu erhalten:

Diese B-Vitamine schlucken wir:

  • Now Foods B-50 Complex  Shop
  • Vitascout oder Lindens Folsäure 400 mcg  Shop | Shop

So kommen wir mit dem B-50 Komplex auf 800 mcg

  • Zein Pharma Choline und Inositol 450 mg  Shop

Unterstützt zusätzlich Nerven und Gehirn

Wie sind eure Erfahrungen mit der Vitamin B12 Spritze?

Super Twins Annalena und Magdalena

Wichtig: Das Thema Supplements ist umstritten, hier scheiden sich die Geister. Bildet euch eure eigene Meinung und wägt bitte selbst ab, welche Supplements ihr benötigt oder nicht. Supplements sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. Unser Beitrag ist ohne Gewähr und spiegelt unser Wissen und unsere Erfahrungen wider. Bei weiteren Fragen wendet euch an einen Arzt. Wer tiefer in die Materie einsteigen möchte, sollte sich die Nachschlagewerke von Burgerstein und Dr. Strunz zulegen!

Unsere Nachschlagewerke und Quellen:

  • Safety of Vitamin and Mineral Supplements hier

  • Tolerable upper intake levels for Vitamins and Minerals hier

B12 Spritze zum Abnehmen, schlank durch Vitamin B12, abnehmen mit Vitamin B12, abnehmen mit B12 Spritze, abnehmen mit Vitamin B12 Injektion, abnehmen mit Vitamin B12 Spritze, Vitamin B12 zum Abnehmen, Vitamin B12 Injektion Erfahrung, Vitamin B12 Injektion wie oft, Vitamin B12 spritzen wie oft, Vitamin B12 Fettabbau, B12 Supplement Test, Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

6 Kommentare

  1. Chrissie

    Hi ihr Lieben,
    boah, ihr überrascht mich jedes Mal aufs Neue :)!!! Cooler Beitrag, echt interessantes Thema. Kannte ich noch gar nicht… gern mehr davon!
    Eure Chrissie

  2. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Chrissie,
    Danke für dein super Feedback :-**!
    Sportliche Grüße

  3. Nina M.

    Hi Ihr zwei,
    interessant und mal ein anderes Thema. Toll.
    Frage: komtm von Euch mal eine The Ordinary Review im Überblick? Die Produkte sind unschlagbar günstig, aber taugen sie auch wirklich was? Weitere Frage: Argireline Ein Wirkstoff der wohl auch interessant sein dürfte. Könnt Ihr Produkte dazu reviewen oder generell etwas zur Wirksamkeit des Wirkstoffes sagen?
    Vielen Dank. LG Nina

  4. Anja M

    Hallo Super Twins,
    toller Beitrag! Ich hatte schon mal davon gehört, aber war mir nie so sicher wie ich das umsetzen könnte… jetzt geht mir da ein Licht auf und ich werd mich da mal beim Arzt erkundigen. Denn ich könnte auch mal einen Vitalitätsschub gebrauchen. Und wenn es dann noch ein wenig beim Abnehmen hilft umso besser :-) macht weiter so!!!

  5. Rippchen

    Hallo Mädels,
    sehr interessant und neu für mich. Ich werde es probieren, auch eher als Frischekick. Da ich regelmäßig meine Rheumamedikamente spritze sollte es kein Problem sein, eine hochdosierte VitB Infusion hat mir auch schon mal im Krankenhaus bei einem bösen Herpes am Auge (bedingt durch die Immunsuppressiva) geholfen.
    Vielen Dank für Eure immer wieder interessanten Beiträge, macht weiter so.

  6. JohnnyXeo

    Super Danke schön

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.