Unsere Top 3 Winterpflege, die du lieben wirst

Richtige Hautpflege im Winter, beste Hautpflege im Winter, beste Pflege für trockene Haut, trockene Haut im Winter, trockene Haut Lösungen, M Asam Aqua Intense Erfahrungen, M Asam Aqua Intense Hyaluron Rich Boost Serum Erfahrungen, Paula’s Choice Resist Omega Serum Erfahrungen, Paula’s Choice Clinical Ultra-Rich Moisturizer Erfahrungen, Creme gegen trockene Haut, Serum für trockene empfindliche Haut, Super Twins Annalena und Magdalena

Richtige Hautpflege im Winter

Der Winter steht knacke kalt vor der Tür! Eisige Temperaturen, aber auch Heizungsluft, strapazieren die Haut, entziehen ihr Feuchtigkeit und reizen sie, was wiederum den Alterungsprozess beschleunigt. Denn trockene, ausgedörrte Haut sieht leider schneller alt aus. Und eine gestörte Hautbarriere ist zudem anfälliger für Keime und Umweltgifte, was die Schönheit und Gesundheit der Haut erneut in Mitleidenschaft zieht. Aus diesem Grund gibt es heute für euch unsere absoluten Top 3 Winterlieblinge, die eure und unsere Haut beschützt durch die kalte Jahreszeit bringen. Gleichzeitig möchten wir diesen Beitrag dazu nutzen, um euch folgende Frage zu beantworten:

Braucht ihr im Winter andere Pflege als im Sommer?

Hin und wieder bekommen wir die Frage von euch, ob wir im Winter andere Produkte als im Sommer verwenden. Hier gibt es  keine großartigen Änderungen, außer, dass die Sonnen- bzw. Tagescreme mit LSF und die Nachtcreme (etwas) reichhaltiger sein dürfen. Unter dem Begriff reichhaltiger verstehen wir aber keine Cremes, die noch nach Stunden einen Fettglanz hinterlassen. Sollte das der Fall sein, ist es die falsche Creme, egal welches Hautalter ihr habt! Wählt Cremes, die zu eurem Hauttyp passen. Bei der Hautpflege im Winter ist es wichtig, die Haut vor Kälte und Heizungsluft zu schützen, poröse Haut zu reparieren und die Hautbarriere zu stärken. Dabei helfen uns hautidentische, reparierende und pflegende Wirkstoffe, wie Ceramide, Lipide, Hyaluronsäure, Glycerin, pflanzliche Öle und Buttern. Das liebt jede Haut! Und wir sind uns sicher, dass ihr unsere Top 3 nie mehr hergeben wollt, wenn eure Haut von ihnen umhüllt wurde!

Wusstet ihr schon: Trockene Haut ist eigentlich kein richtiger Hauttyp. So ist trockene Haut vielmehr ein Zeichen dafür, dass sie ein Peeling braucht. Daher erscheint sie schuppig (trocken), rau und fahl. Das Herzstück unserer Anti-Aging Routine am Abend ist daher die Königin unter den Fruchtsäuren: Glykolsäure (AHA). Sie entfernt tote Hautzellen, die für ein trockenes Hautbild verantwortlich sind. Das können Cremes nämlich nicht. Cremes dienen dazu, die Hautbarriere zu schützen, damit die Feuchtigkeit in der Haut bleibt statt zu verdunsten. So besteht Hautpflege niemals nur aus einem Pflegeschritt. Und unser Hautpflegesystem funktioniert eindrucksvoll, denn ein trockenes Hautbild, Spannungsgefühle oder ähnliches, damit haben wir schon lange keine Last mehr, yeah!

Richtige Hautpflege im Winter, beste Hautpflege im Winter, beste Pflege für trockene Haut, trockene Haut im Winter, trockene Haut Lösungen, M Asam Aqua Intense Erfahrungen, M Asam Aqua Intense Hyaluron Rich Boost Serum Erfahrungen, Paula’s Choice Resist Omega Serum Erfahrungen, Paula’s Choice Clinical Ultra-Rich Moisturizer Erfahrungen, Creme gegen trockene Haut, Serum für trockene empfindliche Haut, Super Twins Annalena und Magdalena

Unsere Top 3 Pflegeprodukte im Winter

SOS-Aufbaupflege: M. Asam Aqua Intense Rich Boost Serum Shop  |  Pflegeset

Wir haben euch vor einiger Zeit von der M. Asam Aqua Intense Supreme Hyaluron Cream Shop | Review vorgeschwärmt. Sie ist ein praller 365 Tage Feuchtigkeits-Allrounder. Wir haben uns bereits kräftig Nachschub bestellt, bekommt ihr sie gerade mit dem Youthlift Express Gel hier im Angebot (wir haben schon zugeschlagen!). Die Hyaluron Cream ist für alle Hauttypen super. Was aber, wenn eure Haut im Winter einen Tick mehr Pflege will? Vorhang auf für die Hyaluron Rich Serie! Besonders angetan hat es uns das Rich Boost Serum! Für uns das derzeit beste SOS-Serum, weil es folgende Hautzustände gleichermaßen lindert: Gestörte Hautbarriere, Reizungen, Ekzeme, Entzündungen und Trockenheit. Um das zu meistern, enthält das Serum DEN First Aid Wirkstoff schlechthin: Defensil® Plus. Dieser setzt sich u.a. aus Johannisbeersamenöl und Ballonrebe (Kortison der Natur) zusammen. Sie bringen die Haut wieder ins gesunde Lot. Überdies durchflutet der patentierte HA-Komplex aus nieder- und hochmolekularer Hyaluronsäure die Haut. Unterstützt wird das Ganze durch Aquaxyl™, das den transepidermalen Wasserverlust minimiert, so dass die Haut Feuchtigkeit besser speichern kann. Falten werden so ebenfalls gemildert. Panthenol und Bisabolol beruhigen die Haut. Für fette Pflege sorgen Sheabutter, Jojoba Esters, Kokos-, Soja- und Babassuöl und Sphingolipide. Zu guter Letzt reduzieren Peptide (hier Tetrapeptide-21) die Faltentiefe und Rauheit der Haut. Balsamartige Textur. Parfumfrei. Für alle Hauttypen.

Lipidpflege Deluxe: Paula’s Choice Omega Serum  |  Shop  |  Review

Paula’s erstes Lipidserum, das als Super Food für die Haut bezeichnet werden kann! Seine wichtigste Funktion: Es baut die Hautlipidbarriere wieder auf, die unentbehrlich ist: Sie speichert Feuchtigkeit in der Haut! Und wir wissen alle: Eine feuchtigkeitsarme Haut sieht schneller alt aus. Paula’s Lipidserum enthält alle Bausteine, die trockener, dehydrierter und poröser Haut den Kampf ansagen. Vorhang auf für Omega-3-6-9 Fettsäuren, hocheffektive Lipide, die jede Haut benötigt, sogar fettige und unreine! Lipide halten die Haut geschmeidig, regenerieren und bauen sie auf, allen voran, um dem kalten Winter die Stirn zu bieten. Der Omega+ Complex besteht aus folgenden Fettsäuren: Linoleic und Linolenic Acid, Lein-, Maracuja-, Chiasamen-, Oliven- und Pflaumenkernöl sowie Sheabutter. Auch folgende Ceramide gehören dazu, wie Cholesterol, Ceramide EOP, Ceramide EOS, Ceramide NP, Ceramide NS und Ceramide AP. Das i-Tüpfelchen bildet ein Wirkstoffkomplex aus Caprooyl Sphingosine und Caprooyl Phytosphingosine, auch als Sphingokine® NP bekannt. Dieser stärkt die Haut und hat sogar Anti-Sagging (Anti-Hängebäckchen) Eigenschaften. Wenn das mal keine fette Pflege ist! Übrigens ist das Serum keineswegs fettig, sondern zart wie ein Balsam. Parfumfrei. Kurzum: Intensiv nährend, feuchtigkeitsbewahrend und hautglättend. Super-Nahrung für alle Hauttypen.

Sahnige Pflegebombe: Paula’s Choice Clinical Moisturizer  |  Shop  |  Review

Dieser Moisturizer gehört bei Paula’s Choice ausnahmslos zu den besten Nachtcremes, mit denen ihr eure Haut verwöhnen könnt! Er ist ein Sahnestück par excellence! Und das nicht nur wegen seiner sahnigen und butterweichen Textur, sondern wegen seiner ultra pflegenden Wirkstoffe: Shea-, Mango- und Jojobabutter, Neutral-, Oliven-, Kokos- und Avocado-, Soja- und Reiskleieöl sowie Squalane und Glycerin. Panthenol, Beta-Sitosterol und Hafer beruhigen die Haut, während die Vitamine E und C vor freien Radikalen schützen. Als wäre das noch nicht genug, setzt die Creme noch auf hautidentische Lipide, die die Barrierefunktion der Haut unterstützen, sie glätten und Feuchtigkeit binden: Ceramide NP, Ceramide AP, Ceramide EOP, Phytosphingosine, Cholesterol, Sphingo- und Phospholipide. Der Moisturizer ist zu Recht die cremigste und gehaltvollste Gesichtscreme bei Paula’s Choice. Überdies perfekt für die Augenpartie, dann das ganze Jahr über, denn die Augenpartie ist im Vergleich zum Gesicht am dünnsten und daher auch am anfälligsten für Trockenheit und somit erste Falten. Der Bereich sollte stets gepampert werden. Und der Clinical Moisturizer ist dafür prädestiniert! Parfumfrei. Für normale bis trockene Haut sowie als Intensivpflege für die Augenpartie bei jedem Hauttyp.

Noch Fragen? Unser Experten-Artikel klärt auf:

Die Wahrheit über trockene Haut!

Vergesst auch im Winter die Sonnencreme nicht:

Stöbert in unserem Sonnencreme Archiv!

Unsere liebste SOS Lippenpflege

Zum Schluss gibt es noch unsere SOS-Retter, die bei trockenen und spröden Lippen sofort Abhilfe schaffen. Die Eucerin Aquaphor Shop | Review war bereits unser SOS-Retter, als unsere Haut durch stärkere Retinolkeulen rumzickte. Das liegt mittlerweile zum Glück schon länger hinter uns. Wann wir welchen Super-Wirkstoff verwenden und warum, das lest ihr hier: Spezialwirkstoffe Routine, unser Geheimrezept für jünger aussehende Haut! Jetzt kommt die Eucerin Fettcreme am liebsten als Lippenpflege zum Einsatz, weshalb wir uns das praktische Pocket-Format zugelegt haben. Ideal auch für unterwegs. Die Labello Lip Butter Shop haben wir in allen Geschmacksrichtungen da. In fast jedem Raum unserer Wohnung findet ihr ein Döschen, wobei uns und unserem Elch Coconut am besten schmeckt :). Welche ist euer Favorit?

Gepflegten 1. Advent, Sweeties!

Eucerin Aquaphor Test, Labello Lip Butter Test, beste Lippenpflege im Winter, richtige Lippenpflege im Winter, Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

8 Kommentare

  1. Nita

    Ihr Lieben,
    habt es mal wieder auf den Punkt gebracht: „Trockene Haut ist eigentlich kein richtiger Hauttyp. So ist trockene Haut vielmehr ein Zeichen dafür, dass sie ein Peeling braucht“! – Ich habe jahrelang unter trockener Haut und einem ständigen Spannungsgefühl gelitten. Seit ich mich streng an eure Morgen- und Abendroutine halte gehört das der Vergangenheit an und meine Haut strahlt. Ich hätte das nicht für möglich gehalten, zumal ich früher kein Peeling vertragen habe, aber mit den richtigen Fruchtsäuren und Microdermabrasion funktioniert es hervorragend! Ebenso verhält es sich mit Seren – die hielt ich tatsächlich mal für überflüssig, aber das ist Blödsinn, Seren möchte ich nicht mehr missen! Und Paula’s Clinical Moisturizer ist schon lange mein absolutes Highlight! Ich peppe es übrigens im Winter noch mit einem Tropfen Hyaluron Booster auf – ein Traum!

    Zu guter Letzt noch eine Frage: Ich liebe meine beiden Produkte (Snail Bee High Content Essence + Resist Ultra-Light Serum). Könnte ich zusätzlich noch das Omega Serum auftragen, oder wäre es zu viel des Guten? Ich glaube ihr tragt nicht mehr als 2 Seren auf, oder? Euer Bericht liest sich sooo toll und ich habe mich schon wieder mal verliebt **schnief**.

    Eurer Wissen ist beneidens-, diese Seite einfach nur empfehlenswert. Letzteres mache ich seit geraumer Zeit sehr gerne! Anfangs höre ich zwar meist den Satz: „Das ist mir viel zu aufwendig, die Zeit habe ich gar nicht.“ Später jedoch möchte keiner mehr auf AHA & Co. verzichten.

    Danke, Annalena und Magdalena für euren tollen und liebevollen Blog! Ich wünsche einen schönen 1. Advent :D

  2. Anne

    Liebe Super-Twins,
    ich muss jetzt einfach mal ein riesiges Lob loswerden. Ich lese euren Blog jetzt schon seit 2 Jahren und freu mich jeden Sonntag wie ein kleines Kind auf einen neuen Beitrag. :D
    Ich hab schon so viele Sachen auf Grund eurer Empfehlung gekauft und wurde nie enttäuscht. Dank euch ist meine Haut in einem tollen Zustand :)

    Danke, dass ihr euch immer wieder Zeit nehmt und viel Mühe und Liebe in euren Blog steckt, um euer Wissen an eure Community weiterzugeben.

    Liebe Grüße,
    Anne

  3. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nita,
    Danke für dein super Feedback!

    Wir verwenden 2-3 Seren, mehr als 3 sollten es nicht sein. Das passt also bei dir noch ;). Ansonsten könntest du dir dennoch überlegen, ob du die Seren z.B. auf morgens und abends aufteilst. Zum Beispiel morgens das Antioxidantien reiche Resist Ultra-Light Serum und abends die Snail Essence und das Omega Serum. Aber wie gesagt, 2-3 Seren verwenden auch wir immer :).

    Weihnachtliche Grüße und weiterhin viel Freude mit deiner schönen Haut, Sweetie :-**

  4. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Anne,
    Danke für dein super Lob :-**! Das freut uns riesig und wir können nur sagen: Yeah, unsere Beauty Mission haben wir erfüllt, ist es für uns das Größte, wenn wir anderen zu einer schönen bzw. schöneren Haut verhelfen können. So soll es sein! Und Kommentare wie deiner oder auch von Nita motivieren uns, am INCI-Ball zu bleiben :-**. Das bedeutet uns sehr viel!
    Auch dir senden wir weihnachtliche Grüße, Sweetie!

  5. Julia

    Hallo ihr zwei… mal wieder ein super Artikel! Ich lese erst seit 2 Wochen euren Blog. Leider erst nachdem ich meine ganze Pflege auf Naturkosmetik und Seife umgestellt habe. Damit hab ich mir keinen Gefallen getan. Mein Gesicht ist total ausgetrocknet und meine Unreinheiten sind schlimmer geworden. Aber ich hoffe, mit dem Wissen aus eurem tollen Blog, hab ich meine Haut bald wieder im Griff.

    Mein Liebling war früher die La Roche Posay Effaclar Duo +. Die gibt es jetzt auch mit LSF 30, leider ist da Alkohol enthalten. Was haltet ihr denn von den Incis der beiden Cremes?
    Ganz liebe Grüße und macht unbedingt weiter so!!! :)

  6. Anita

    Guten Tag Super Twins,
    ich finde euren Bericht wieder mal klasse! Denn auch ich habe so langsam das Gefühl das meine Mischhaut spannungsgefühle und leichte Trockenheit hervorruftund und sich nach mehr Feuchtigkeit sehnt. Da kam mir dieser Bericht sehr entgegen. Besonders interessiert mich sehr das M. Asam Aqua Intense Rich Boost Serum und Paula’s Choice Omega Serum. Leider kann ich mich immer noch nicht entscheiden, da beide Seren sich super anhören. Bin praktisch verzweifelt, da ich mir momentan nicht beides zulegen kann.
    Vielleicht könnt Ihr mir etwas weiter helfen für welches Serum ich mich momentan eher entscheiden sollte.
    LG
    Anita

  7. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Julia,
    das freut uns sehr, Danke für dein Feedback :-**! Ah, das ist natürlich blöd mit der trockenen Haut. Lies dir am besten auch mal unseren Experten-Artikel über trockene Haut durch (ist im Beitrag verlinkt). Das sollte dir nochmal helfen ;). Bezüglich deiner Produktfragen: Da haben wir die INCI leider nicht parat. Aber schau einfach gern mit Hilfe unseres Blogs nach, haben wir ja schon soooo viele INCI-Listen nackig gemacht. Das sollte dir helfen… Weihnachtliche Grüße und alles Liebe!

  8. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Anita,
    auch dir danken wir für dein super Feedback :-**! Oh, da hast du in der Tat die Qual der Wahl. Nehmen wir die INCI mal beiseite, dann hättest du bei M. Asam mehr Inhalt, so dass du mit den 50ml auf jeden Fall gut durch den Winter kommen solltest ;). Und wenn du das nächste Mal bei Paula’s Choice bestellen solltest, dann probierst du einfach mal das Omega Serum aus. Ach ja, noch etwas, das für M. Asam spricht: Das Rich Boost Serum gibt es nur in den kalten Monaten zu kaufen. Das Omega Serum gibt es hingegen saisonunabhängig bei Paula’s Choice. Das dürfte dir bei deiner Entscheidung sicher helfen. Besinnliche Weihnachtsgrüße und alles Liebe!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.