Need to see: Hot Spot Barcelona

Premia de Dalt Barcelona, Barcelona Sightseeing Tipps, Barcelona was man sehen muss, Barcelona Sehenswürdigkeiten Liste, Super Twins Barcelona, Super Twins Annalena und Magdalena

Packt eure Koffer, ihr müsst nach Barcelona!

Endlich scheint auch in Deutschland die Sonne! Dennoch fehlen uns Palmen, Strand, Meer und Gaumenfreuden, einfach das spanische Savoir-vivre, yeah! Barcelona, du Traum von einer Stadt, du fehlst uns! Barcelona, das ist Städtetrip mit Strandurlaub in einem! Eine pulsierende Metropole, von der wir nicht genug bekommen. Ein Mekka für Feinschmecker. Eine Stadt, in die ihr nicht reisen solltet, wenn ihr auf strenger Diät seid :D. Wir haben hier nicht nur unglaublich viele neue Eindrücke gewonnen, sondern auch zwei Kilo spanische Rundungen dazu gewonnen *lach*. In den langen Wochen, die wir in Barcelona weilten, standen Sightseeing und kulinarische Köstlichkeiten auf unserem Touri- und Speiseplan. Das war auch Sport :D. Auch wenn Kraft- und Ausdauersport viel zu kurz kamen, mussten neue heiße Sportteile her: Seht hier unsere Verwandlung in spanische Sport Chicas! Selbst bei unserer Hautpflege denken wir nur noch an Spanien: Unsere Missha Shopping Schmankerl (das war eine Shoppen-bis-zur-Erschöpfung Tour) könnt ihr euch in unseren exotischen Missha Hauls selbst in euer Badezimmer holen. Neben Urlaubsfotos sind für uns Mitbringsel, wie sexy Sportkleidung, ausgefallener Schmuck oder Hautpflege wahre Erinnerungsstücke. Dadurch lebt der Urlaub in unserer Erinnerung weiter und zaubert uns in Deutschland wieder ein breites Lächeln ins Gesicht. Sweeties, legt jetzt eure Missha Augenmasken an, lehnt euch zurück und genießt unsere Barcelona Sightseeing Highlights:

Premia de Dalt Barcelona, Barcelona Sightseeing Tipps, Barcelona was man sehen muss, Barcelona Sehenswürdigkeiten Liste, Super Twins Barcelona, Super Twins Annalena und Magdalena
Premia de Dalt: Unsere ganz private Homebase und Oase der Ruhe

Unsere Barcelona Sightseeing Tipps

Placa de Catalunya

Die Aussicht von unserer Homebase in Premia de Dalt, das etwa 20 km von Barcelona entfernt liegt, lädt zum Verweilen ein. Der Meerblick ist einfach Bombe! Doch das pulsierende Barcelona wartet auf uns. Also ab ins Auto und rein ins Getümmel! Allein die Fahrt am Meer entlang ist schon Urlaub pur. Ausgangsort in Barcelona war stets der Placa de Catalunya, unsere Insel, wie wir den Platz liebevoll nennen. Von hier geht es in alle Richtungen super zu Fuß weiter, das Nobelkaufhaus El Corte Ingles ist gegenüber, die Prachtstraße Passeig de Gracia oder die touriüberfüllte La Rambla sind nur einen Steinwurf entfernt. Hier tobt das Leben! Hier steppt der Elch äh Bär :D!

Wer an ein oder zwei Tagen Barcelonas Hot Spots abgrasen möchte, setzt sich in einen der roten Touribusse, die hier abfahren. Je zwei Routen stehen euch zur Auswahl und wer besonders viel sehen will, schafft vielleicht sogar beide Busrouten. Für uns ging es stets vom Placa de Catalunya zu Fuß los (wir haben dort immer geparkt :). Apropos Parken: Kostenloses Parken ist kaum möglich, es sei denn ihr wollt am Stadtrand parken. Dann sind wunde Pfoten äh Fußblasen garantiert :D. Also besser die Parkhäuser nutzen. Sie sind die beste und auch sicherste Alternative, rechnen aber im Minutentakt ab. Da kommen pro Tag locker bis zu 25 Euro zusammen. Sonntags ist das Parken mancherorts kostenlos, so auch am Montjuic Berg (am Miramar Hotel). Von dort gelangt ihr zum Museu Nacional d’Art De Catalunya oder bergab Richtung Strand mit unzähligen Lokalen, von denen das Vicino das für uns beste italienische Restaurant ist (bester Mozzarella ever!). Unsere Eule (das ist unsere Mama) kam uns für zwei Wochen in Barcelona besuchen, wuhuu! Auch sie hat sich ihren Gaumen versauen lassen (nicht nur vom Mozzarella!). Sie ist bereits Ü60, doch was das Bar Hopping angeht, mutiert sie zur Nachteule. Da gibt es kein Halten mehr! Liebe Mama, hat verdammt viel Spaß gemacht!

Montjuic: Barcelonas Hausberg

Ihr sitzt im roten Touribus oder seid mit dem Auto unterwegs oder residiert im Miramar Hotel? Super, dann lädt der Montjuic Park zum Verweilen ein. Von hier oben seht ihr ganz Barcelona, könnt im Park Sonne tanken oder einen nächsten Stop im Museu Nacional d’Art de Catalunya einlegen. Das Museu solltet ihr gesehen haben, ist es mit einem Wort: Wunderschön! Wir haben es nur per Car-Seeing angehimmelt, als wir einen kurzen Shopping Stop im Las Arenas einlegten (ehemalige Stierkampfarena, ihr werdet es im Parkhaus merken, dreht man sich hier sprichwörtlich im Kreis). Im Montjuic Park waren wir oft, auch weil wir unsere Mutter hierher entführen mussten. Wir haben den Park schon fast leer oder aber mega touriüberflutet erlebt. Morgens unter der Woche seid ihr hier zum Glück fast allein.

Für einen Spa Aufenthalt quartierten wir uns zwei Tage im Miramar Hotel ein und genossen unsere private Aussicht auf die Stadt. Nachdem wir ordentlich durchgeknetet wurden, sind wir im hoteleigenen Spa Shop den Hautpflege Perlen zum Opfer gefallen :D. L’Occitane musste also mit, eine ganze Tüte voll, jetzt riechen wir auch in Deutschland nach Barcelona. Das Essen im Hotel und die Cocktails waren zu lecker: So gabs am nächsten Morgen Kater- äh Roomservice, hätten wir es definitiv nicht zum Frühstücksbuffet geschafft. Der morgendliche Blick von Magdalena spricht Bände :D.

Barcelona Sightseeing Tipps, Barcelona was man sehen muss, Barcelona Sehenswürdigkeiten Liste, Miramar Barcelona Bewertung, Super Twins Barcelona, Super Twins Annalena und Magdalena

Barcelona Sightseeing Tipps, Barcelona was man sehen muss, Barcelona Sehenswürdigkeiten Liste, Miramar Barcelona Bewertung, Super Twins Barcelona, Super Twins Annalena und Magdalena

Barcelona Sightseeing Tipps, Barcelona was man sehen muss, Barcelona Sehenswürdigkeiten Liste, Barcelona Montjuic Aussichtspunkt, Super Twins Barcelona, Super Twins Annalena und Magdalena
Seid ihr Drillinge? Ja, aber das ist unsere Mutter :D
Barcelona Sightseeing Tipps, Barcelona was man sehen muss, Barcelona Sehenswürdigkeiten Liste, Miramar Barcelona Bewertung, Super Twins Barcelona, Super Twins Annalena und Magdalena
Miramar Hotel: Barcelona am frühen Morgen

La Catedral de la Santa Creu i Santa Eulalia

Die Kathedrale liegt inmitten etlicher anderer Sehenswürdigkeiten, wie dem Mercat Santa Caterina, wo wir im schicken Restaurant des Markts nicht nur super Fisch aßen, auch Süßes. Einen günstigen Italiener gibt es gleich neben dem Markt: Das NAP bietet in studentischer Atmosphäre leckere Pizzen an, auch der Nachtisch war klasse. Das Gotic Viertel (Barri Gotic) könnt ihr von der Kathedrale aus besuchen. An bestimmten Tagen ist am Vorplatz der Kathedrale ein kleiner gotischer Markt, der Mercat Gotic. Da haben wir für Freunde und uns schöne Mitbringsel geshoppt (besonders Rosenkränze für die nächste Gothic Party). Ihr seht, eine Kathedrale, super viele Möglichkeiten drum herum.

Unser Tipp: Die Besichtigung der Kathedrale kostete pro Person 7 Euro Eintritt. Besonders schön ist der Ausblick von der Dachterrasse aus. Im Stadtteil El Born (generell absolut sehenswert) könnt ihr die Kathedrale Santa Maria del Mar kostenlos besuchen und die 7 Euro Ersparnis besser in eine Kaffeepause investieren.

 Barcelona Sightseeing Tipps, Barcelona was man sehen muss, Barcelona Sehenswürdigkeiten Liste, Barcelona Kathedrale Bilder, Barcelona Barri Gotic, Barcelona Mercat Gotic, Super Twins Barcelona, Super Twins Annalena und Magdalena

Barcelona Sightseeing Tipps, Barcelona was man sehen muss, Barcelona Sehenswürdigkeiten Liste, Barcelona Kathedrale Bilder, Super Twins Barcelona, Super Twins Annalena und Magdalena
Postkarten-Selfie von der Dachterrasse der Kathedrale

Arc de Triomf

Beim Arc de Triomf herrscht eine lockere Atmosphäre. Setzt euch einfach auf die Mauer oder Wiese und genießt die Sonne unter Palmen. Wir haben hier selbstgemachte Sandwiches und alkoholfreies Bier vertilgt (Alkohol trinken auf offener Straße ist in Barcelona untersagt). Nach der Stärkung war Elch-Fun angesagt: Selfies, Selfies und Selfies :D. Unser Tipp: Von hier geht es zu Fuß ganz leicht zur Sagrada Familia, dem Spritzgebäck von Barcelona. Google Maps war unser stiller Reisebegleiter, genauso wie Tripadvisor, wodurch wir super Lokale entdeckt haben.

Sagrada Familia

Das Spritzgebäck Barcelonas :D. Hier herrscht ein Riesenansturm. Daher entweder online ein VIP Ticket ordern, um den Warteschlangen zu entgehen oder einfach von draußen besichtigen. Das hat uns in dem Fall gereicht. Ganz in der Nähe befindet sich zudem ein Schmuckstück von Sehenswürdigkeit: Das Hospital de la Santa Creu i de Sant Pau. Es ist nicht weit von der Sagrada entfernt. Da es von den roten Touri-Bussen nicht angefahren wird, bleibt der Mega-Ansturm aus. Da uns bereits die Füße brannten und wir mal wieder ausgehungert waren, sind wir lieber stadteinwärts gelaufen, um uns zum wiederholten Male im besten Burger Laden La Central einen Super-Mega-Duper-Burger zu genehmigen, ganz zu schweigen von den Pommes mit Käsesauße. Der Hamburgerladen ist klein, aber fein, günstige Preise mit top Qualität. Wir saßen hier schon ganz allein oder es platzte aus allen Nähten, ein Kommen und Gehen. Kein Wunder, denn neben den fulminanten Burgern könnt ihr beim Essen auf das Unesco Weltkulturerbe Palau de la Musica Catalana schauen.

Palau de la Musica Catalana – Unser Highlight

Das Palau de la Musica Catalana könnt ihr auch ohne Konzertkarten besichtigen. Doch wir empfehlen euch wärmstens, dafür Karten zu kaufen, sind die Konzerte und Shows einfach einmalig! Und da zitieren wir direkt unseren Instagram Text zu diesem Barcelona Gitarren und Flamenco Highlight: Gänsehaut ist der richtige Ausdruck! Wir besuchten das Barcelona Guitar Trio and Dance, genehmigten uns vorab noch ein Sektchen in der Palau eigenen Bar. Der Flamenco Tanz gepaart mit Gitarrenmusik war Halleluja! Beim Schreiben kribbelts uns noch im Körper! Im Unesco Weltkulturerbe sitzen und eine atemberaubende Show genießen! Diese Show würden wir wieder und wieder und wieder besuchen! Unsere Eule war auch begeistert und hätte es am liebsten nochmal gesehen! Flamenco at its best!

Wie ihr an unseren Bildern sehen könnt, zeigt das Sektchen seine Wirkung :D und wir sind zu Grinsebäckchen mutiert, weil im Publikum ein echt rassiger langhaariger Spanier saß, der uns angeflirtet hat! So konnte die Show beginnen…

Barcelona Sightseeing Tipps, Barcelona was man sehen muss, Barcelona Sehenswürdigkeiten Liste, Palau de la Musica Barcelona Flamenco, Super Twins Barcelona, Super Twins Annalena und Magdalena

Barcelona Sightseeing Tipps, Barcelona was man sehen muss, Barcelona Sehenswürdigkeiten Liste, Arc de Triomf Barcelona, Super Twins Barcelona, Super Twins Annalena und Magdalena
Ein Meer aus Palmen und der Arc de Triomf mittendrin
Barcelona Sightseeing Tipps, Barcelona was man sehen muss, Barcelona Sehenswürdigkeiten Liste, Arc de Triomf Barcelona, Super Twins Barcelona, Super Twins Annalena und Magdalena
Unser Ölch versteht seit Barcelona nur noch Spanisch :D
Barcelona Sightseeing Tipps, Barcelona was man sehen muss, Barcelona Sehenswürdigkeiten Liste, Sagrada Familia Bilder, Super Twins Barcelona, Super Twins Annalena und Magdalena
Sagrada Familia oder das Spritzgebäck von Barcelona

Unsere Shopping Tipps auf einen Blick

Prachtstraße Passeig de Gracia und Nobelkaufhaus El Corte Ingles

Sie laden zum Shoppen und Essen ein. Vom Nobelkaufhaus gelangt ihr automatisch auf die Prachtstraße, auf der ihr das El Nacional findet. Hier haben wir wie Gott in Spanien Fisch gespeist. Im El Corte Ingles gibt es übrigens nicht nur Luxusmarken. Wir haben dort unseren Bademantel für unsere spanische Homebase für einen schlappen 10er ergattert. Wenn in Barcelona Sale ist, dann könnt ihr hier richtige Schnäppchen machen.

Solsona Leather 1932

Hier fanden wir unsere erste coole Lederjacke, butterweicher Griff und eine ultra schöne braun-antike Farbe. Wir sind verliebt, auch in unsere neue Winterjacke aus purem Lammfell in Royalblau (innen und außen Persian Lamb, leichter als normales Lamb). Gerade bei Evergreens ist uns Qualität enorm wichtig, werden diese Kleidungsstücke mit uns alt. Hier bedient noch der Chef persönlich (er ist bereits Ü80) und einen Sherry zur Verkaufsförderung gibt’s gratis obendrauf. Hat sichtlich gewirkt! In unserer Herbstinspiration seht ihr, wie wir die Lederjacke stylen.

Brandy & Melville

Italienische Marke und mehrfach in BCN zu finden. Von unseren ersten Berlin Besuchen kennen wir das Label und finden immer ein cooles Basic. Wir haben hier im Sale Winterstrick in Kuschelqualität und ein kleines Schwarzes gefunden. Für Basic Bitches wie uns ein Muss-Laden!

System Action

Kleine Boutiquen-Kette, die angesagte Streetstyle Mode verkaufen. Wir haben ein zartes Sommerkleid aus Cupro (wie Seide) für schlappe 25 € im Sale ergattert.

Oysho und Yamamay Lingerie

Sind beides Lingerie-Ketten. In diese beiden Marken haben wir uns seit Barcelona verliebt. Die bügellosen Bras sind alle umwerfend schön, dass wir uns einen Bra gleich zweimal gönnen mussten, gibt es beide Marken leider nicht hierzulande. Oysho kann man aber zum Teil schon bei Zalando shoppen.

Missha Barcelona

In einer Seitenstraße der Passeig de Gracia fanden wir zufällig den Missha Store und sind gleich mehrfach in einen Kaufrausch verfallen. Die Kreditkarte glühte. Der Verkäufer kannte uns irgendwann schon und teilte uns immer gern mit, wann neue Ware eintrudelt, hihi. Zum Leidwesen unserer Kreditkarte. Update: Der Missha Laden ist in die Placa Universitat 5 umgezogen (vormals Calle Valencia 263).

DIY Schmuckläden

Die Ohrringe, die Magdalena in den Super News Barcelona Special trägt, sind aus einem dieser kleinen süßen DIY Läden: Wir ließen die Ohrringe anfertigen, sind wir nicht diy-erprobt. Wir hätten den Laden leer kaufen können.

Astruc

Eine Schatzkiste voller Schmuckstücke von günstig bis teuer. Da haben wir natürlich zugeschlagen! Bei ruhiger und fernöstlicher Yoga Musik könnt ihr neben Schmuck auch Kerzen, Räucherstäbchen und allerhand Deko shoppen. Den Laden gibt es nur einmal in ganz Barcelona, unbedingt vorbeischauen!

Duck Store

Im Store gibt es Quietsche-Enten in allen Farben und Varianten. Unser Elch hat sich die Ente Liberty ausgesucht. Jetzt planscht er morgens nicht mehr allein, wenn er in seine kleine Elch-Wanne steigt.

Art Escudellers

Mit insgesamt drei XXL-Koffern, zwei XXL-Reisetaschen, Laptop, Fotoapparat und zu guter Letzt unserem Elch sind wir am Flughafen zu Packeseln mutiert :D. So konnte leider aus Platzgründen keine handgefertigte Keramikschale mehr mit. Im Art Escudellers gibt es typisch spanische Keramik Kunst, ob Gläser, Schalen, alles, was das Herz begehrt. Zu dieser Kette gehört auch ein Spielzeugladen für Erwachsene, grins. Unser Elch musste daher draußen bleiben, haben wir uns was Verruchtes zum Anziehen mitgenommen.

Touri Shops

Sie gibt es in Barcelona wie Sand am Meer! Dennoch absoluter Pflichtbesuch, müssen wir in diesen Touri-Läden immer Kofferaufkleber, Aschenbecher (ist noch eine Angewohnheit aus nicht rauchfreien Zeiten, heute nur noch für Gäste, zum Verschenken oder Angucken), Kühlschrankmagnete und Postkarten shoppen.

Der Strand oder die Nach-dem-Shoppen-Oase

Zur Hauptsaison wird es am Strand von Barcelona sicher rappelvoll. Gut, dass wir unser Hauptquartier in Premia de Dalt hatten. Der Strand dort ist nicht überfüllt und lädt zum Spazieren ein. Als wir dort Fotos machten, haben wir einen der windigsten und dadurch kältesten Tage erwischt. Da kam Nordsee-Feeling auf. Am Strand von Barcelona gibt es einige Bars und natürlich das hippe W Hotel sticht ganz klar heraus. Die Cocktails im W sind super lecker und auch die Terrasse lädt zum Chillen und Selfies machen ein, vor allem nach einer langen Shopping-Tour.

Barcelona Sightseeing Tipps, Barcelona was man sehen muss, Barcelona Sehenswürdigkeiten Liste, W Hotel Barcelona, Super Twins Barcelona, Super Twins Annalena und Magdalena
W Hotel Terrasse: Zwei Honigkuchenpferde beim Nach-dem-Shoppen-Chillen mit neuer Lederjacke ♡♡
Premia de Dalt Barcelona, Premia de Mar Strand, Barcelona Sightseeing Tipps, Barcelona was man sehen muss, Barcelona Sehenswürdigkeiten Liste, Super Twins Barcelona, Super Twins Annalena und Magdalena
Premia de Dalt: Vom Winde verweht

So viel Urlaub an einem Stück hatten wir noch nie!

Wir waren fast zwei Monate in Barcelona! Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. Wenn ihr euch jetzt fragt, wie wir das alles bezahlen konnten (das haben wir uns auch gefragt), haben wir uns nicht nur durch halb Barcelona geschlemmt, sondern auch eine Menge erlebt und halb Barcelona leer geshoppt :D. Im Lotto haben wir nicht gewonnen. Unser Barcelona Urlaub ist auch keine Blog Kooperation oder wurde aufgrund unseres Blogs in irgendeiner Weise gesponsert. Wir wurden von privater Seite zu diesem unvergesslichen Urlaub eingeladen. Unser herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an diesen einzigartigen Menschen, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Danke, Chico :-**!

Barcelona, wir denken an dich

Unser Barcelona Urlaub ist unser erster richtiger Urlaub seit 2013. Noch dazu waren wir noch nie so viele Wochen an einem Stück von zuhause entfernt, geschweige denn haben wir so viele Wochen am Stück geurlaubt. Wir haben uns in Spanien wie zuhause gefühlt. Auch wenn in Premia de Dalt und Barcelona kaum jemand Englisch spricht, haben wir uns super zurecht gefunden. Wir vermissen den Trubel der Menschen, das spanische Savoir-vivre, das unglaublich leckere Essen, hach, einfach alles. Während sich in Spanien das Leben draußen abspielt, leben wir Deutschen irgendwie wie Einsiedler-Krebse. Das Leben in Deutschland spielt sich hinter verschlossener Tür ab. Im Vergleich zu einem Spanier kommen wir uns wie Misanthropen vor :D. Ein bisschen mehr Spanisch in unserer Seele würde uns Deutschen echt gut tun. Allein wegen der kulinarischen Köstlichkeiten würde ein Spanier in Deutschland schier verhungern :D. Hach, wir denken so oft an dich, Barcelona. Wir hoffen, wir bewahren die spanische Chica in uns und sehen dich bald wieder!

Unser Barcelona Giveaway

Wir denken nicht nur an dich, Barcelona, sondern auch an euch, unsere Leser. Und darum verlosen wir nur bis heute 23:59 Uhr ein kleines Barcelona Giveaway, bestehend aus echten Barcelona Mitbringseln, selbst gekauft und mit viel Liebe von uns und unserem Elch ausgesucht, auch wenn der kleine Vielfraß die Schoki gern selbst gemampft hätte. Das Gewinnspiel ist beendet. Das Gewinner-Sweetheart steht fest!

Wichtige Hinweise zum Gewinnspiel

Bis bald, Barcelona :-**

Premia de Dalt Barcelona, Super Twins Annalena und Magdalena
Premia de Dalt Hauptquartier: Die Sonne lacht uns ins Gesicht… Keine Sorge, die Sonnencreme sitzt! Wir tragen zudem unseren noblen Bademantel-Schnapp für 10 € aus dem Nobelkaufhaus El Corte Ingles :D

Das könntest Du auch lieben

38 Kommentare

  1. Astrid Bayer

    Guten Morgen mich würde die Stadt Lima Interessieren und dort die Ausgrabungen der Wari Kultur und die Inka Stätten. Euer Urlaub war bestimmt toll. Eure Mutter hat au8 eine tolle Haut. Wie lange verwendet Sie denn schon Sonnenschutz, auch erst seit Ihr darauf gekommen seit? Ihre Haut sieht nämlich auch top aus. Hat Sie eigentlich Hautprobleme gehabt wo durch die neue Routine weggegangen sind. Mich würde es interessieren da Sie ja länger ohne perfekte Pflege gelebt hat bis Ihr Ihre Routine entwickelt habt. Lg

  2. Annerose Kowalski

    Ich war mal auf Teneriffa und da sollte man unbedingt in den Loro Park gehen. Tolles Gewinnspiel! Glg

  3. Esther-Maria Meinzer

    Hello, Supertwins!
    Meine Lieblingsstadt ist deutsch und heißt (Taraaa & Trommelwirbel): REGENSBURG <3 Dort kann man super auf einem der herrlichen Biergärten reläxen – am besten mit einem Radler und einer deftigen Brotzeit ;)
    Natürlich ist meine Superstadt wunderschön mit ihrem riesigen zusammenhängenden Altstadtkern. In den kleinen Gässchen kann man priiima shoppen. Und es ist kein Gerücht: In Bayern ist der Himmel immer blauer!
    Liebe Grüße vom Niederrhein und verwöhnt uns Hautpflege-Süchtigen unbedingt weiter mit euren Supernews
    Eure Esther

  4. Barbara Ullrich

    Cape Town!
    Und unbedingt sehen: Kirstenbosch (National Botanical Garden) – am besten mit einem gefüllten Picknick-Korb und ener guten Flasche südafrikanischem Wein zu einem der Open Air-Konzerte! Aber auch ihne das ist stundenlange Faszination möglich!

  5. Justyna

    Es gibt soviel auf dieser Welt zu sehen. Eine Stadt die mich begeistert hat war Istanbul. Die Mischung zwischen Modernen und orientalischen ist unglaublich. Ein Muss ist der Basar mit seinen historischen und den Düften. Da musst ihr auch mal hin

  6. Lee

    Vielen Dank für den tollen Beitrag – und Eure Mama – wow – ich hätte sie viel, viel jünger geschätzt!

    Ich liebe San Francisco! Was man da machen muss? Cable Car fahren, über die Golden Gate Bridge ins Weinland fahren, Alcatraz ansehen und, und, und – die Stadt hat so viel Charm! Ich würde jederzeit wieder hin fahren.

    Ganz liebe Grüße
    Lee
    PS: Das Wetter ist doch wenigstens schon ein bisschen wie in Barcelona :-)

  7. Kathrin Gratza

    Hallo ihr lieben :-) super Beitrag.
    Also meine Lieblings Urlaubstag ist Potsdam. Man muss nicht immer weit fahren wir haben so tolle Städte in Deutschland. (obwohl ich Fuerteventura liebe) :-D
    Gefühlte 1000 mal waren wir schon dort. Aber wir erleben immer wieder neues aufregendes.
    Besonders zu empfehlen ist die Innenstadt und überhaupt das ganze Flair.
    Ich kann es sehr empfehlen.

  8. Julia Werner

    Hallo ihr beiden,
    Ich habe Anfang des Jahres eine Balirundreise gemacht und war von der Stadt Ubud im Inneren der Insel wahnsinnig begeistert!
    Kulinarisch gesehen sollte man auf jeden Fall das traditionelle Gericht „babi guling“ in einem der zahlreichen Warungs (Imbissähnliches Restaurant) ausprobieren. In einem anderen Warung (fair warung bale) haben wir außerdem unglaublich gutes Tunfischtatar gegessen. Angetan hat es uns auch ein kleiner Laden Namens „tukies“ der sich auf Kokosnüsse spezialisiert hat. Da haben wir uns – manchmal auch 2mal täglich – Kokosnusseis mit frisch pürierter Mango gegönnt (ein Traum:)!) Abgesehen vom guten Essen dort sollte man sich auch mindestens einmal eine traditionelle balinesische Massage gönnen, das ist vor allem nach einer der vielen Laufintensiven Touren (z.B. Tegalalang Reisterasse) ins Umland die wir gemacht haben, die reinste Wohltat! In Ubud selber gibt es dann z.B. noch Monkey Forest mit seinen freilaufenden Affen, den Markt im Zentrum oder den „Campuhan Ridge Walk“.
    Ich könnte noch soviel mehr aufzählen, aber das sprengt dann wohl den Rahmen!!
    Liebe Grüße!
    Julia

  9. Cosima

    Also Barcelona habe ich auch echt geliebt im letzten Jahr! Wir sind auch mit der Bimmelbahn auf den Tibidabo gefahren, das war herrlich :-) New York ist aber auch immer eine Reise wert, besonders die unbekannteren flecken. Highline, Brooklyn… danach ab nach Philly- Unendliche Ruhe und wunderschön!

  10. Chris

    Ein klasse Beitrag!
    Meine Lieblingsstadt ist Hamburg. Ich liebe das Flair dort und die Burger von Burgerlich :D

  11. Christine

    Hallo Ihr Süßen!
    Also wenn ich mich da jetzt festlegen soll, wenn ich jetzt sofort irgendwo hinkönnte, das wär Hamburg. Da in den Zoo, morgens durfte man da immer Elefanten füttern, bei schlechterem Wetter einen Tag im Miniaturwunderland – ich bin kein Eisenbahnfan, liebe das aber. In die Innenstadt, am See ein Eis, abends in das Lokal, wo das Essen auch über Schienen an den Tisch kommt und dann weiter nach Sylt……

  12. Heike Stefanovic

    Hallo ihr Süßen, eine Stadt die mich immer wieder fasziniert ist Belgrad. Schon das Einfahren in die Stadt erschlägt einen fast -im positive Sinne. Sie taucht so urplötzlich aus dem Nichts auf mit ihren mega- gigantischen Gebäuden. Vorher noch Land….. zack Belgrad :-)! Hier liegen Historie und Moderne, Armut und Reichtum so nahe beieinander wie man es sonst oft nur in südamerikanischen Staaten beobachten kann. Die Geschichte Jugoslawiens (die bestimmt nicht immer positiv war) spiegelt sich in Belgrad wieder. Der Millionengigant ist bestimmt kein klassisches Urlaubsziel, für mich aber immer wieder faszinierend. Liebe Grüße <3

  13. Melanie

    Liebe Twins,
    am liebsten bin ich in Italien in Jesolo. Der Strand ist herlich und das Meer himmlisch. Ich habe zwar keinen Elch aber dafür eine Plüschschildkröte, die auch überall hin mitkommt. Ich versuche auch mal mein Glück bei einem Gewinnspiel.
    Ganz liebe Grüße :)

  14. Steffi

    Danke für das tolle Gewinnspiel.
    Es gibt so viele tolle Städte auf der Welt, aber ganz besonders schön finde ich Paris. Am besten gefällt mir dort der Eiffelturm. Der Ausblick ist einfach traumhaft.
    Liebe Grüße
    Steffi

  15. Anna-Lena

    Hallo ihr Lieben,
    bei den tollen Fotos bekommt man gleich Fernweh! Tolle Städte gibt es viele auf dieser Welt! Aber mein Liebling ist Ubud auf der indonesischen Insel Bali. Dort findet man nicht nur den viel Kunst, Kultur und balinesisches Tanzen, sondern auch lecker essen. Aber auch der Monkey Forest oder die tollen Reisterassen lohnen sich anzuschauen!
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende :)

  16. Pia

    Meine liebste Urlaubsstadt war bis jetzt Kopenhagen. Im Frühling kann man dort bei schönem Wetter mit dem Fahrrad die ganze Stadt erkunden. Es gibt so viele kleine Cafes und süße Läden, an den man sich nicht nur satt sehen kann. Wenn man Lust hat nochmal etwas besonderes zu sehen, lohnt sich ein Abstecher nach Cristiania – auch ohne Grün ein Besuch wert ;)

  17. Sandra

    Meine Lieblingsurlaubsstadt ist Dubai :-)) und da ist natürlich ein Must-see die mall! ;-) Shopping und mehr… Lg

  18. Charlotte

    Hallo ihr Lieben,
    was für ein megatoller Bericht – einfach nur super.. super.. super. Könnte sofort in den nächsten Flieger steigen und ab nach Barcelona. Diese Stadt hat es mir auch angetan und gehört neben Berlin zu meinen absoluten Favoriten. Ich verbinde mit diesen beiden Städten unglaublich viele schöne Erlebnisse und Glücksgefühle… ach, was wären wir nur ohne unsere Erinnerungen :-)))
    In diesem Sinne ganz liebe herzliche Grüße und weiter so…. macht riesigen Spaß, euch hier zu begleiten…. und das seit nunmehr 3 Jahren!
    Dazu meinen allerherzlichsten Glückwunsch :-)))
    Eure Charlotte

  19. Mari

    FEHMARN… immer ab Himmelfahrt bis zum Wochenende ist am Südstrand Surferfestival. Du liegst schön chillig im Sand und schaust auf’s Wasser den Surfern zu…. lässt die Seele baumeln… Oder bist selbst aktiv…. tolle Atmosphäre…. Tolle Stände… GENIAL!!!!

  20. Amelie

    Mein Lieblingsurlaubsort (für eine Städtereise) ist Paris. Warum? Schon seid ich klein war habe ich mir auf den Disney VHS immer die Werbung für den Themenpark angesehen und wollte daher immer nach Paris. Vor zwei Jahren war es dann so weit. Und wie zu erwarten bin ich begeistert von Paris. So eine schöne Stadt. und sooo leckerer Käse. Also das Essen ist schon sehr sehr gut dort und ist eine Sehenswürdigkeit für sich. Mein absoluter Tipp ist jedoch eine Tour durch die Katakomben von Paris. Das war sicherlich das beeindruckendste was ich je gesehen habe, vorallem weil man daa Gefühl hat komplett alleine dort unten zu sein. Außerdem unbedingt den Friedhof Piere laichase besuchen. Klingt erstmal komisch einen Friedhof zu besichtigen aber es ist ein magischer Ort, wenn man einmal dort war weiß man was ich meine. Zudem sind dort viele Bekannte Persönlichkeit wie zb Oscar Wilde begraben (dessen grabstein voller roter Lippen ist den Touristen auf ihm hinterlassen). Ins Disneyland habe ich es bei meinem ersten Paris besuch nicht geschafft aber das ist nur ein Grund dort nochmal hinzufahren :)

  21. Sianca-Toni Neumann

    Hallo ihr Zwei,
    ich wollte so oder so mal kommentieren, aber das dann gleich ein Gewinnspiel kommt, machts natürlich noch besser.
    Ich kann euch voll und ganz verstehen. Ich liebe Spanien und Barcelona <3 Bis ich 13 Jahre alt wurde, war ich zwei mal im Jahr 2-4 Wochen in Spanien. Und ich vermisse es heute noch genauso, wie an dem Tag, als wir unser Haus dort aufgeben mussten :( Ich habe mich seitdem tatsächlich nicht mehr nach Spanien getraut, weil ich einfach nicht mehr weg wollen würde. Von daher habt ihr eine meine Lieblingsstädte gerade selbst beschrieben.

    Aber meine Heimatstadt Hamburg ist auch immer ein Besuch wert! Auch hier gibts die roten Busse schon, aber am schönsten ist es, nach einer durchfeierten Kieznacht an den Hafen zu gehen, über die Absperrung zu klettern, sich ans Wasser zu setzen und den Sonnenaufgang zu beobachten!

    Ansonsten kann ich noch Edinburg / London / Wien und Stockholm empfehlen <3 und wenn es mal eine Auszeit in der Natur sein darf, fahrt nach Finnland! Nirgendwo sonst auf der Welt konnte ich bisher so eine Idylle erleben.

    Folgen tue ich euch auf Facebook und Instagram :)

  22. Tina

    Lieblingsurlaubsziel? Die Dominikanische Republik! Aber nicht Punta Cana mit den Bettenburgen, sondern der Norden ab Flughafen Puerto Plata. Sosúa und Cabarete und dem Traumstrand Samaná. Zum Surfen und Faulenzen absolut geeignet. :) Empfehlenswert ist allerdings auch eine Inselrundfahrt. Auch da ist einfach alles wunderschön.
    Liebe Grüße, Tina

  23. Elena

    Hallo Ihr Lieben,
    ich würde super gerne mal nach New York. Dort würde ich mir unbedingt die Freiheitsstatue ansehen und ein fettes Stück American Cheesecake essen.

    Aber, wenn ich euren ausführlichen Bericht über Barcelona so lese, dann würde ich da auch gerne mal hin. Ich glaube da kann man sehr gut die Seele baumeln lassen oder auch einfach mal die Sau raus lassen. Sorry meine Ausdrucksweise…:-))

    Vielen Dank für diesen wieder sehr gelungenen Bericht.
    Liebe Grüße

  24. Yvonne

    Hallo Ihr zwei Süßen,
    juhu, mal wieder ein Gewinnspiel! Und so tolle Sachen – da muss ich natürlich mitmachen!
    Meine absolute Lieblingsurlaubsstadt: Rom – sehen und sterben (wie es so schön heißt)! :-)

    Das erste Mal hab ich den Zauber der Stadt entdeckt, als ich meinen 2. Marathon dort bei einer Sterbenshitze gelaufen bin – Zieleinlauf wohlgemerkt mit leichter Steigung (die einem wie ein riesen Hügel vorkommt) am Colloseum vorbei!
    Seit damals hat es mich nun bereits 5x wieder zurück nach Rom verschlagen – und es gibt immer noch so vieles zu entdecken! Die Stadt hat sooo viele Sehenswürdigkeiten und einen wirklich ganz eigenen Flair!
    Besonders toll finde ich den Stadtteil Trastevere mit den vielen typisch italienischen kleinen Kneipen, Boutiquen etc. – super auch zum weggehen abends (auch, um zu flirten ;-)) – und genial ist der sonntägliche riesige Flohmarkt dort – hier kann man noch tolle ausgefallene Sachen finden und echte Schnapper machen!

    Ihr merkt, von Rom könnte ich euch endlos vorschwärmen…. wirklich, da müsst ihr unbedingt mal hin und dem Zauber der Stadt einfach erliegen! :-)
    So, und jetzt hör ich besser auf, ehe ich noch Euren Blog sprenge – und drücke mir die Daumen! :-)

  25. Janika

    Hallo @ all 🌍
    Mein Lienlingsort?
    Gerade erst selbst entdeckt!
    Ich bräuchte eine Auszeit und vor allem mal Zeit nur für mich! Dennoch mein Englisch auffrischen!
    Da das Mittelmeer einer toller Ort ist um die Batterien aufzuladen fiel die Wahl auf Malta!
    Beim Stöbern des Reiseführers blieb mein Herz aber an einer kleinen Insel vor Malta hängen .. GOZO!
    Jeder aus meinem Bekanntenkreis hat mich berichtet noch nie von dieser Insel gehört zu haben!
    Ich bin gerade wieder zurück und kann berichten: der absolute Geheimtipp im Mittelmeer für Leute mit weniger Budget und dennoch Abenteuerlust!
    Sandstrände gibt’s es nicht viele dafür aber tolle Buchten von denen man von Felsen in glasklares Wasser springen kann!
    Die Welt ist dort noch etwas langsamer aber die Menschen dafür umso netter und entspannter!
    Wer Schnorcheln, Wandern, Reiten und Entspsnnen liebt kommt dort auf seine Kosten!
    Ich habe mein ❤️ bereits verloren, wer noch? ;-)
    Grüßchen

  26. Lu

    Da leider noch nicht viel von der Welt gesehen habe, habe ich leider keine internationalen Tipps auf Lager. Aber Bamberg ist eine absolute Empfehlung von mir. Und der Dom ist echt ein wahres Schmuckstück. Und mit einem Eis durch die Stadt zu flanieren einfach großartig.
    Liebe Grüße
    Lu

  27. Reyhan E.

    Hallo ihr beiden und vielen Dank für das Gewinnspiel und sowieso für die tollen Artikel auf eurem Blog :-) Habe bisher noch nichts von Missha, wäre eine Premiere :-) Unser Lieblingsort ist El Cotillo auf Fuerteventura. Wir waren schon 5 mal da. Gesehen haben muss man einiges :-D Von der traumhaften Badebucht, bis zum süßen Hafen.

  28. Kathrin

    Meine Lieblingsstadt ist Hamburg! Es gibt so viel zu sehen…. der Hafen und die Speicherstadt! Und es ist auch ganz toll zum shoppen :-)
    Wünsche noch ein schönes Wochenende!

  29. Lizane

    Hallo ihr zwei,
    Ich bin ganz neugierig auf Missha, und daher sehr erfreut, euer Gewinnspiel heute noch entdeckt zu haben! :)
    Als Städtetrip ist München toll, und dann darf ein erfrischender Besuch im Englischen Garten am Eisbach nicht fehlen! <3

  30. Julia

    Es gibt so viele tolle Städte, da mag ich mich gar nicht festlegen. Aber in New York, wo ich sogar mal eine zeitlang gelebt habe, sollte man auf jeden Fall mal auf der Aussichtsplattform des Empire State Buildings gewesen sein. :)

    Liebe Grüße
    Julia

  31. Tami

    Hallo Super-Twins,
    ich liebe euren Blog! Er ist auch der einzige, den ich regelmäßig lese. Meine Haut dankt es mir jetzt schon. :)
    Meine Lieblingsurlaubsstadt ist Venedig. Der Canale Grande ist wirklich wunderschön und einen Besuch wert.
    Liebe Grüße
    Tami

  32. Rosi

    Hallo liebe Twins! Zuerst möchte ich mich nochmal für euren tollen und informativen Blog bei euch bedanken! Fast die ganze meine Kosmetik wurde schon umgestellt, viele Paula’s Choice Produkten sind schon auf meinem Baderegal gelandet. So toll, dass man im voraus Pröbchen davon bestellen kann. Ich bon schon für den Sommer mit einem ganzen Arsenal von Anti-Age Pflege und tolle Sonnencreme (auch von Paula) bewaffnet, der Urlaub kann schon kommen! :)

    Zu dem Gewinnspiel: wieder so eine süße Idee von euch, ich nehme gerne teil. Die Urlaubsorte, die für mich unvergesslich bleiben sind Istanbul und (wie oben jemand auch erwähnt hat) El Cotillo in Fuerteventura. In Istanbul war dieses besondere, fast magische Flair, die netten und hilfsbereiten Leute, das Klima, die Sehenswürdigkeiten und so viel mehr… In Fuerteventura: die Ruhe in der Region, die leckere Küche, die Mondlandschaft, die ich nie vorher live gesehen habe, die Aussicht zum Ozean. Und die extrem leckeren und süßen Orangen!

  33. Marie

    Liebe Super-Twins <3 Ich bin schon ganz lange eine stille Leserin Eures Blogs und bin unendlich dankbar für Eure Mühe uns den INCI-Urwald begreiflich zu machen :-) Ich mag sehr gerne Städtreisen und könnte hier unendlich viel aufzählen denn wenn man mit offenen Augen durch diese schöne Welt geht man immer ein schönes Eckchen findet ;) Aber die Stadt die mich immer wieder fasziniert ist meine Heimatstadt Freiburg... weil sie in ihrer Seele so mediterran ist und bei jedem "fizelchen" Sonne die Menschen gleich draußen verweilen... Sommer wie Winter... wenn es sein muss auch eingewickelt in Kuscheldecken :D... man nennt diese Stadt auch Die "Gemütlichkeitsfalle aus der man schwer wieder weg kommt" :D Ganz herzliche Grüße

  34. Ella

    Guten Morgen liebe Twins!
    Barcelona ist wirklich eine wunderschöne Stadt!
    Meine absolute Lieblingsstadt bisher ist New York!
    Ich liebe den Großstadt Trubel und die Stadt hat einfach so viel zu bieten.
    Ich habe über zwei Wochen in der Stadt verbracht, und dennoch das Gefühl noch lange nicht alles gesehen zu haben. Unbedingt gesehen/gemacht/erlebt haben sollte man…
    … die Stadt von oben, am besten vom Empire State Building
    … mit dem Fahrrand durch den Central Park fahren, was zu essen holen und dort picknicken
    … durch Brooklyn spazieren und die beste Pizza der Stadt schlemmen
    … mit der Gondel (Metro) fahren
    … eine der vielen Kunst Museen besuchen
    … am letzten Abend einen Cocktail in der Rooftop Bar 365 genießen
    … im Shake Shak Burger essen
    … (Schaufenster)-Shoppen bis zum Umfallen (u.a. Victoria’s Secret, Macy’s)
    … wenn Zeit bleibt: einen Trip zu den Niagara Fällen machen
    … und natürlich reichlich mit Paula’s Choice Produkten eindecken!
    In den USA gibt es auch immer wahnsinnig viel gratis zu den Bestellungen, meistens findet man auch noch 20% promo codes online und die Produkte sind allgemein etwas billiger. Abgesehen davon bekommt man da auch BHA mit 4%, Vitamin C usw. was PC hier in DE nicht verkaufen werden.

    Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Sonntag!
    Ella

  35. Angela Schuster

    Hallo ihr Lieben
    Ein schönes Gewinnspiel. Barcelona ist wirklich eine traumhafte Stadt. Das kann ich bestätigen. Was kleines feines wäre Trogir in Kroatien. Was man dort machen sollte… sich in der Altstadt mit seinen vielen engen Gässchen treiben lassen und am Abend auf der Mole einen Sundowner genießen

  36. Super Twins Annalena und Magdalena

    Hola Sweeties,
    vielen lieben Dank für all eure super-duper Urlaubstipps! Da sind ja einfach wahnsinnig viele neue Anregungen dabei, die Lust machen, die Welt zu entdecken!
    Just in diesem Moment ging die E-Mail an die glückliche Gewinnerin raus…
    Danke an alle fürs Mitmachen :-**

  37. Elena

    Hallo Ihr Lieben,
    vielen Dank, dass ihr mich zur Gewinnerin eures Gewinnspiels gekürt habt! Das Päckchen kam gestern an :)) Freue mich schon auf das Verwenden der tollen Produkte!
    Liebe Grüße

  38. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Elena,
    yeah, das freut uns sehr, dass das Paket sicher bei dir angekommen ist :D Dann wünschen wir dir mega viel Freude beim Glücklich-Pflegen! :-**

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.