M. Asam Better Skin Enzympeeling: Liebe auf den 2. INCI-Blick

M Asam Better Skin Frucht Enzym Serum Erfahrungen, M Asam Enzym Peeling, Better Skin Frucht Enzym Serum, Enzym Peeling gegen Pickel, Enzym Peeling gegen Unterlagerungen, Enzym Peeling gegen Falten, Enzym Peeling gegen Pigmentflecken, Enzym Peeling richtig anwenden, Hibiscus Flower Acids, welches Peeling bei empfindlicher Haut, Beauty Blog Zwillinge, Super Twins Peeling, Super Twins Annalena und Magdalena

M. Asam Better Skin Frucht Enzym Serum: A rising Superstar

Dass wir einmal zu denjenigen gehören würden, die ein Enzympeeling in den allerhöchsten Tönen loben, hätten wir nie gedacht! Denn wer unseren Beauty Blog von Anfang an begleitet hat, weiß: Wir halten nicht viel von Enzympeelings. Zu ungewiss waren uns die Produkte in ihrer Wirkung, ist die Konzentration meist viel zu gering und ihre Stabilität lässt auch zu wünschen übrig, also püff und weg! Daher könnt ihr euch vorstellen, wie unser erster Gesichtsausdruck war, als uns Marcus Asam (Geschäftsführer von Asambeauty) auf der Glow in Düsseldorf (seht hier unsere GLOW Highlights) vom M. Asam Better Skin Frucht Enzym Serum begeistern wollte. Die Inhaltsstoffe kannten wir sporadisch, doch das hatte uns noch lange nicht angefixt, Hallo Vorurteile. Doch als Herr Asam uns dann mitteilte, dass das Better Skin Serum eine fast 20% (!!!) ige Konzentration enthält, ist uns sprichwörtlich die Kinnlade runtergefallen. Hier treffen die Schlagwörter hochkonzentriert, hochwirksam und hochverträglich (im Vergleich zu Fruchtsäuren) vollends zu! Tote Hautschuppen, die eure Haut fahl, stumpf und müde aussehen lassen, werden hocheffektiv und dabei sanft abgetragen, für eine glow-reiche Haut! Und das ist noch längst nicht alles, was das fruchtige Teil zu bieten hat. Es enthält überdies Wirkstoffkombis, die den Beauty Effekt der Enzyme ergänzen, werden lästige Unreinheiten und Feuchtigkeitsmangel behoben. Better Skin? Damn yeah, Sweeties! Wir sind davon so überzeugt, dass wir deswegen sogar unseren Blog Redaktionsplan umgeworfen haben, war diese Review für heute gar nicht geplant! Und wer es nicht glauben will, muss es einfach selbst ausprobieren! Vorhang auf für unser allererstes, hochdosiertes Enzympeeling!

Generell gilt ♡ Strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege:

Our SuperSkinCare Routine Night

1. Sanfte Reinigung: Milde Produkte

2. Unser Herzstück: AHA und BHA als Pads/Toner

2.1 Microdermabrasion oder wie hier Enzympeeling: 1-2 mal pro Woche anstelle chemischer Peelings

3. Special Treatment

4. Special Toner

5. Serum: Nahrung für die Haut

6. Nachtcreme: Versiegelung der Haut

7. Anti-Aging Kick: Treatment mit AHA/BHA

M Asam Better Skin Frucht Enzym Serum Erfahrungen, M Asam Enzym Peeling, Better Skin Frucht Enzym Serum, Enzym Peeling gegen Pickel, Enzym Peeling gegen Unterlagerungen, Enzym Peeling gegen Falten, Enzym Peeling gegen Pigmentflecken, Enzym Peeling richtig anwenden, Hibiscus Flower Acids, welches Peeling bei empfindlicher Haut, Beauty Blog Zwillinge, Super Twins Peeling, Super Twins Annalena und Magdalena

M. Asam Better Skin Frucht Enzym Serum – Flower Power!

Preis

60ml für 27,50 € über Asambeauty

Charakteristik laut M. Asam

  • Effektiv gegen Pickel und Hautunreinheiten
  • In nur 5 Minuten sichtbar strahlenderer Teint
  • Hochwirksam zur Unterstützung der Hauterneuerung
  • Kombination aus Fruchtsäurepeeling und Enzympeeling zur Entfernung abgestorbener Hautschüppchen
  • Verfeinert die Poren, reduziert Pigmentstörungen und erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut

Das zeichnet M. Asam aus

  • Nachgewiesene Wirksamkeit
  • Ausgewählte Wirkstoffe in der optimalen Dosierung
  • Dermatologisch untersuchte Verträglichkeit
  • Kleinstmögliche Konzentration an Konservierungsmitteln
  • Einsatz von Silikonen in geringstmöglichen Konzentrationen und nur wo technisch unvermeidbar
  • Keine Tierversuche
  • Keine Mineralöle
  • Parabenfrei
  • Made in Germany

Hauttypen

Alle Hauttypen

Hautprobleme

Falten, Sonnenschäden, Verhornungen, vergrößerte Poren, Akne, Aknenarben, trockene und fahle Haut

Konsistenz und Geruch

Das M. Asam Better Skin Frucht Enzym Serum hat eine gelbliche und leichte, dünnflüssige Textur. Es ist parfumfrei formuliert. Super! Sein kräuterähnlicher Duft geht auf die Eigengerüche der Inhaltsstoffe zurück.

Die richtige Anwendung

Nach der sanften Reinigung verteilen wir das Better Skin Serum auf Gesicht, Hals und Dekolleté. Es kann auch nur auf einzelne Regionen aufgetragen werden, besonders hyperpigmentierte, unreine, fettige und faltige Hautstellen. 5-10 Minuten Einwirkzeit. Danach mit lauwarmem Wasser abwaschen. Dann mit der weiteren Pflege fortfahren.

Häufigkeit

Zweimal wöchentlich anwendbar. Wir wenden es derzeit anstelle von unserer Microdermabrasionscreme an. Wir könnten die Anwendung aber auch abwechseln, ganz wie es einem beliebt und womit man letzten Endes die besseren Ergebnisse erzielt. An den anderen Abenden nutzen wir ein chemisches Peeling mit Glykolsäure (AHA) sowie punktuell für die T-Zone ein Peeling mit Salicylsäure (BHA). Wer sensible Haut hat, aber auf die Anti-Aging Eigenschaften von Glykolsäure nicht verzichten will, sollte sich unbedingt Polyhydroxysäure (PHA) ansehen. Für alle sauren Fakten plus Super-Produkte bitte einmal hier entlang:

M Asam Better Skin Frucht Enzym Serum Erfahrungen, M Asam Enzym Peeling, Better Skin Frucht Enzym Serum, Enzym Peeling gegen Pickel, Enzym Peeling gegen Unterlagerungen, Enzym Peeling gegen Falten, Enzym Peeling gegen Pigmentflecken, Enzym Peeling richtig anwenden, Hibiscus Flower Acids, welches Peeling bei empfindlicher Haut, Beauty Blog Zwillinge, Super Twins Peeling, Super Twins Annalena und Magdalena

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Butylene Glycol (feuchthaltend), Glycerin, Propanediol (Lösungsmittel), Hibiscus Sabdariffa Flower Extract, Citrus Paradisi (Grapefruit) Fruit Extract, Magnolia Biondii Bark Extract, Salix Alba (Willow) Bark Extract, Camellia Sinensis Leaf Extract, Citrus Grandis (Grapefruit) Fruit Extract, Propolis Extract, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower/Leaf Extract, Thujopsis Dolabrata Branch Extract, Althaea Officinalis Root Extract (feuchtigkeitsspendend), Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract, Equisetum Arvense Extract (kapillarstärkend), Melissa Officinalis Leaf Extract (antioxidativ), Ononis Spinosa Root Extract (antiseborrhoisch), Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Salvia Officinalis (Sage) Leaf Extract (antioxidativ), Calcium Pantothenate, Urea, Sodium Lactate (feuchthaltend), Magnesium Lactate (puffernd), Papain, Serine (pflegend), Lactic Acid, Potassium Lactate (antimikrobiell), Alanine (pflegend), Glucose (feuchthaltend), Proline (pflegend), Allantoin, Maltodextrin (bindend), Sodium Hydroxide (reguliert pH-Wert), Hydroxyethylcellulose (filmbildend), Carbomer (emulgierend), Xanthan Gum (verdickend), Caprylyl Glycol (feuchthaltend), 1,2-Hexanediol (Lösungsmittel), Hydroxyethyl Acrylate/ Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer (stabilisierend), Ethylhexylglycerin (feuchtigkeitsbindend), Pentylene Glycol (feuchthaltend), Sodium Phytate (chelatbildend), Propylene Glycol, Sorbitol (feuchthaltend), Citric Acid (puffernd), Sorbitan Isostearate (stabilisierend), Sodium Chloride, Magnesium Chloride (viskositätsregelnd), Sodium Citrate (puffernd), Alcohol (Lösungsstoff, gering), Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Phenoxyethanol (Konservierungsstoffe). Hinweis: Unser farbiges Ampelsystem haben wir abgeschafft. Hier erfährst du warum!

Was sind Enzympeelings und wie wirken sie

Enzympeelings zählen zu den sanftesten Peelings und sind vergleichbar mit einem milden Fruchtsäurepeeling (AHA). Verhornungen und tote Hautzellen, die die Haut fahl, stumpf und trocken aussehen lassen, werden gelöst und entfernt. Diese Enzyme besitzen dabei eiweiß- und fettspaltende Eigenschaften. Unreinheiten und Unterlagerungen werden so bekämpft und obendrein wird neuen vorgebeugt, weshalb ein Enzympeeling nicht nur bei fettiger, unreiner Haut super ist, sondern für jede Haut, die frischer und knackiger aussehen will. Fahle Haut bekommt ihren Glow zurück, Poren werden verfeinert, die Haut wird glatter und ebenmäßiger, so dass auch braune Flecken optisch gemildert werden. Überdies sorgt die sanfte Hautschälung dafür, dass die nachfolgende Pflege besser in die Haut eindringen und effektiver wirken kann. Auch ist mit keinem Brennen zu rechnen, wie es bei AHAs der Fall sein kann. Sensible Haut könnte vielmehr ein leichtes Prickeln verspüren. Wie genau wirken Enzyme? Sie spalten Proteine, die die oberen Zellverbände (Hornschicht) zusammenhalten. Dabei handelt es sich um tote Hautzellen, die für ein fahles Hautbild verantwortlich sind. Die Zellverbände werden durch die Enzyme gelockert und können nach einer Einwirkzeit von 5-10 Minuten abgetragen werden. Das M. Asam Better Skin Frucht Enzym Serum ist im Vergleich zu anderen Enzympeelings hochdosiert (!), aber dennoch sanft genug, um auch und gerade bei empfindlicher Haut zum Einsatz zu kommen. Vor allem empfindliche Haut, die Glykolsäure (AHA) und andere Alphahydroxysäuren oder mechanische Peelings mit Schleifpartikeln nicht verträgt, wird jubeln! Die Enzyme stammen aus Extrakten enzymhaltiger Pflanzensäfte, hier sind es Hibiskus, Pomelo und Papaya, auf die wir jetzt noch etwas genauer eingehen:

Hibiskus – Flower Power dank Flower Acids

Hibiskus ist reich an Antioxidantien, hemmt Entzündungen und hilft, die Talgproduktion zu regulieren, was öliger Haut zu Gute kommt. Darüber hinaus enthält es eine hohe Konzentration organischer Säuren, darunter folgende Fruchtsäuren (AHAs): Citric Acid (Zitronensäure), Malic Acid (Apfelsäure) und Tartaric Acid (Weinsäure), vgl. hier. Das erklärt auch seine Eigenschaft, hervorragend Feuchtigkeit zu spenden und die Elastizität der Haut zu steigern. Dennoch hätten wir Hibiskus fast unterschätzt! Es muss schon mehr dahinter stecken, wenn Hibiskus hier in der INCI-Liste ganz weit vorn mitspielt und das Enzympeeling zu einem Superstar aufsteigen lässt. Als wir über Hibiskus mehr in Erfahrung brachten, stießen wir auf den Wirkstoff FLOWER ACIDS® SC, INCI Name: Aqua (and) Hibiscus Sabdariffa Flower Extract, Lieferant ist hier Greentech USA. Was es kann? Lest selbst, ist die Bezeichnung Flower Acids mehr als treffend!

Flower Acids enhance faster cell regeneration without any irritation. Skin moisturization is increased by 9% versus lactic acid. Flower Acids improves skin structure and brightness. Quelle: Ulprospector

Daher ist auch der Vergleich zu einem milden Fruchtsäurepeeling eindeutig! Hibiskus ist also in vielerlei Hinsicht ein top Anti-Aging Ingredient, welcher wahrlich Flower Power besitzt, ganz ohne Irritation!

Enzympower dank Pomelo

Direkt nach Hibiskus steht Citrus Paradisi (Grapefruit) Extract. Grapefruitextrakt enthält hohe Mengen an Polyphenolen, Vitamin C und Carotenoiden, was es zu einem ausgezeichneten Antioxidans macht. Dennoch: Vor nicht allzu langer Zeit hätten wir an dieser Stelle sofort aufgehört, die INCI-Liste weiter zu lesen. Zitrusextrakte stoßen uns sauer auf, sind aber zumindest weniger reizend als Zitrusöle. Aufpassen sollte man auch, wenn man sich ungeschützt der prallen Sonne aussetzt, könnte es zu einer phototoxischen Reaktion kommen. Hier ist das aber zweitrangig, wird das M. Asam Enzympeeling abends verwendet. Noch dazu handelt es sich hier nicht einfach nur um Grapefruitextrakt, sondern um Phytessence™ Pink Pomelo EC, Lieferant ist Croda Inc. Sein INCI Name ist: Glycerin (and) Aqua (and) Citrus Paradisi (Grapefruit) Fruit Extract. Und als wir im nachfolgenden Zitat enzymatic exfoliator lasen, war die Sache eindeutig:

Phytessence™ Pink Pomelo EC is an organic certified enzymatic exfoliator. Natural source of AHAs. It is ideal for use in a wide range of cosmetic applications including natural face & body exfoliator, shower gel, shampoo for greasy & dull hair, and regenerating & whitening cream. Quelle Ulprospector

Darüber wollten wir noch mehr wissen und haben bei SpecialChem Folgendes über das pinke Früchtchen erfahren:

[…] Phytessence Pink Pomelo EC is designed to activate cell renewal. To fight against dulling aspect and awaken radiance, it is indispensable to provide cell renewal, to remove irregularities and achieve better light reflection. Helping skin regeneration enables the deepest, hence youngest layers to appear at the surface. The smoother and healthier the epidermis is, the more it reflects and interacts with light and the more the skin complexion is radiant. […] As gentle as it is effective, Phytessence™ Pink Pomelo EC is suitable for sensitive skin. Quelle SpecialChem

Das Enzym Papain aus der Papaya

Papain ist im Vergleich zu Hibiskus und Pomelo geringer vertreten. Über Papain kann man sich streiten. So wird es in der Beautypedia nicht gut bewertet, steht dort: Enzyme extracted from papaya. Topically, papaya latex can aggravate skin. Quelle hier. Doch hier handelt es sich nicht um Papaya Latex. Das Papain wird aus dem genannten Papaya Latex isoliert. Lieferant von Papain ist Spec-Chem Industry Inc.: Papain is an endolytic cysteine protease which is isolated from papaya latex. Adding papain into protein and grease included cosmetic products can whiten and smooth skin, lighten freckles and remove grease, accelerate blood circulation, improve skin function, and enhance product quality. This product can also be integrated into diet tea and beauty products. Quelle Ulprospector

Wirkstoffkombi gegen freie Radikale, Pickel und Hauttrockenheit

Bei unserer Recherche sind wir auf eine neue INCI-Konstellation gestoßen, die unter dem Namen MultiEx Naturotics™ bekannt ist. INCI Name: Magnolia Biondii Bark Extract, Propolis Extract, Camellia Sinensis Leaf Extract, Thujopsis Dolabrata Branch Extract, Citrus Grandis (Grapefruit) Fruit Extract, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower/Leaf Extract, Salix Alba (Willow) Bark Extract, Butylene Glycol, Water. Diese Wirkstoffkombi hat folgende Super-Eigenschaften: Sie wirkt stark antioxidativ, antibakteriell, entzündungshemmend und steigert effektiv die Hautfeuchtigkeit, weshalb es Entzündungen (so auch Akne) und Trockenheitszustände lindert und sich als wahrer Anti-Aging Wirkstoff auszeichnet.

Weitere super Inhaltsstoffe

  • Glycerin:

Hautähnlicher Inhaltsstoff mit reparierenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.

  • Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract:

Kamille besitzt antioxidative, antibakterielle und wundheilende Eigenschaften.

  • Calcium Pantothenate:

Auch bekannt als Pantothensäure oder Vitamin B5, das wegen seiner feuchtigkeitsspendenden und wundheilenden Fähigkeiten für Haut und Haare geschätzt wird.

  • Lactic Acid:

Milchsäure versorgt trockene, schuppige Haut mit Feuchtigkeit und glättet sie.

  • Allantoin:

Besitzt sehr gute reizhemmende Eigenschaften.

  • Equisetum Arvense Extract:

Der Ackerschachtelhalm wirkt antioxidativ und entzündungshemmend. Aufgrund seines Saponingehalts stärkt er zudem die Kapillaren, wirkt er adstringierend. Aufgrund von Paula’s Beautypedia haben wir den Inhaltsstoff früher eher kritisch gesehen, bis jetzt, denn: Saponine stabilisieren oberflächliche Blutkapillare und werden gerade deshalb sogar bei empfindlicher Haut im Augenbereich oder zur Pflege bei Rötungen (Rosacea und Couperose) eingesetzt, siehe folgendes Zitat von Dr. Hans Lautenschläger, den wir schon des Öfteren zitiert haben:

In der Kosmetik haben saponinhaltige Extrakte lange ein Schattendasein geführt. […] Die Praxis sieht allerdings anders aus, denn saponinhaltige Extrakte werden mittlerweile gerade bei empfindlicher Haut im Augenbereich, Dekolleté und zur Hautpflege bei Rosacea […] mit Erfolg und ohne Nebenwirkungen eingesetzt. Im Gegenteil: Einige Saponine stabilisieren sogar die oberflächlichen Blutkapillaren und festigen das umliegende Bindegewebe. […] Quelle Dr. Hans Lautenschläger

Unser kritischer Blick

  • Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract:

Rosmarinextrakt hat antioxidative Eigenschaften und ist im Vergleich zum Öl weniger reizend. Er enthält zudem u.a. den Bestandteil Rosmarinic Acid, der hautberuhigend und ebenfalls antioxidativ wirkt.

  • Salvia Officinalis (Sage) Leaf Extract:

Salbei wirkt antioxidativ. Auch werden ihm entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften nachgesagt. Von ihm geht ein geringes Irritationspotenzial aus.

  • Melissa Officinalis Leaf Extract:

Der Melissenextrakt wirkt antioxidativ und hemmt Entzündungen. Darüber hinaus ist er reich an Rosmarinic Acid, das hautberuhigende Eigenschaften hat. Es geht ein geringes Irritationspotenzial von Melissenextrakt aus.

  • Alcohol:

Kommt nur noch in Spuren vor, ist daher vertretbar. Er dient dazu, andere Inhaltsstoffe zu lösen.

Sonnencreme nicht vergessen

Wie bei allen Peelings wird auch hier die Haut lichtempfindlicher, da tote Hautzellen abgetragen werden. Diese haben keinen nennenswerten Lichtschutz, weshalb die Verwendung eines Sonnenschutzmittels täglich zum Einsatz kommen sollte, ob ihr peelt oder nicht. Das gilt für drinnen und draußen, gelangt die UV-A Strahlung (A = Aging) auch durch Glas und Wolken. Sie beschleunigt die Hautalterung, killt sie leise Kollagen, das unsere Haut straff und knackig hält. Sie begünstigt nicht nur (tiefe) Falten, sondern auch Pigmentflecken, Rötungen, fahle und trockene Haut.

M Asam Better Skin Frucht Enzym Serum Erfahrungen, M Asam Enzym Peeling, Better Skin Frucht Enzym Serum, Enzym Peeling gegen Pickel, Enzym Peeling gegen Unterlagerungen, Enzym Peeling gegen Falten, Enzym Peeling gegen Pigmentflecken, Enzym Peeling richtig anwenden, Hibiscus Flower Acids, welches Peeling bei empfindlicher Haut, Beauty Blog Zwillinge, Super Twins Peeling, Super Twins Annalena und Magdalena

Pro
  • Für alle Hauttypen geeignet.
  • Bekämpft Altersanzeichen, Akne, Pigmentstörungen, fahle und trockene Haut.
  • Neuen Unreinheiten, verstopften Poren und fahler Haut wird vorgebeugt.
  • Sorgt für frische Haut mit strahlendem Glow.
  • Peelingeffekt (Ablösen toter Hautzellen) erfolgt enzymatisch und ist eine der sanftesten Peelingmethoden.
  • Kurze Einwirkzeit von 5-10 Minuten. Dann abspülen und mit der weiteren Pflege fortfahren.
  • Durch das Abtragen toter Hautzellen wird die weitere Pflege besser aufgenommen.
  • Das M. Asam Better Skin Serum ist hochkonzentriert! Vergleichbare Produkte verblassen zu Recht.
  • Enzympower dank hochdosierter Flower Acids (Hibiskus) und enzymatischer Exfolianten (Pomelo, Papaya).
  • Weitere Wirkstoffe wirken antioxidativ, entzündungshemmend, kapillarstärkend und feuchtigkeitsspendend.
  • Dünnflüssige, leichte Konsistenz wie man es von einem Serum erwartet.
  • Sehr hohe Ergiebigkeit, kommt es nur zweimal pro Woche zum Einsatz.
  • Wir nutzen es anstelle unserer Microdermabrasionscreme oder wechseln einfach ab.
  • Alkohol dient in geringer Menge als Lösungsstoff. Parfumfrei.
  • Kräuterähnlicher Geruch stammt von den Eigengerüchen der Inhaltsstoffe.
  • Von vermeintlichen Reizern, wie Rosmarin, Salbei oder Melisse, geht kein nennenswertes Irritationspotenzial mehr aus, sind sie gering vertreten.
  • Made in Germany.
Contra
  • Ja, der Zitrusextrakt wird hier von uns toleriert (Citrus Paradisi), gehört er zum Peeling Hauptcast, handelt es sich dabei um den Wirkstoff Phytessence Pink Pomelo EC by Croda Inc., der selbst laut Croda Inc. für sensible Haut geeignet ist. Wer dennoch zweifelt, einfach stehenlassen.

Unser Fazit

Mit dem M. Asam Better Skin Frucht Enzym Serum beherbergen wir unser erstes Enzympeeling! Das kommt wahrlich einer Sensation gleich! Denn wir haben keinen Hehl daraus gemacht, dass wir für Enzympeelings nichts übrig hatten, ist im Großteil der Produkte viel zu wenig drin (keine Power) und die Stabilität muss auch gegeben sein, sonst verpufft das Ganze, bevor es überhaupt wirken kann. Das ist beim M. Asam Better Skin Enzymserum ganz anders: Hier kommt hochdosierte (!) Flower Power in Form von Flower Acids (dank Hibiskus) zum Einsatz, was den Vergleich zu einem sanften Fruchtsäurepeeling (AHA) rechtfertigt! Dicht gefolgt vom Pink Pomelo Wirkstoff, bei dem es sich um keine herkömmliche Normalo-Grapefruit handelt, sondern um einen milden, enzymatischen Exfoliator. Papain aus der Papaya ist eher weniger vertreten. Im Großen und Ganzen kommt das fruchtige Serum auf nahezu 20% Enzympower! Da kann sich die Konkurrenz wahrlich eine fruchtige Scheibe von abschneiden, lässt es andere Produkte wahrlich alt aussehen. Alt aussehen ist das nächste Stichwort! Dank der hochkonzentrierten Enzympower, die dennoch sanft zur Haut ist, werden alte, abgestorbene Hautzellen gelöst und knackfrische Haut kommt zum Vorschein. Ideal bei jeglichen Hautproblemen und als Anti-Aging Kick. Super für all jene, die keine chemischen und mechanischen Peelings vertragen oder für alle, die einmal ein hochprozentiges Enzympeeling probieren möchten, das hält, was es verspricht: Better Skin!

Mehr Wirkpflege von M. Asam?  Werdet zu Asambeauties!

Noch mehr Peelinglover?  Unser saures Archiv!

Denkt an Sonnenschutz!  Unser sonniges Archiv!

Bereit für euer erstes Enzympeeling?

Super Twins Annalena und Magdalena

Das M. Asam Better Skin Serum befand sich in unserer Glow Asambeauty Goodie Bag, yeah! Danke, Asambeauty :-**

Das könntest Du auch lieben

38 Kommentare

  1. Sandra

    Super Beitrag und sofort bestellt. Dankeschön ♥

  2. Astrid Bayer

    Oh toll ich freue mich über das Feedback. Ich hatte das wohl überlesen das Ihr am Sonntag berichten wolltet. Euer Blog ist so toll. Ihr steckt so viel Liebe und Mühe rein. Meine Haut hat sich so verbessert seit ich meine Night und Day Routine mit euren Tipps geändert habe. Ich freue mich jedenfalls Sonntag auf eure neuen Beiträge. Lg

  3. Anna

    Hi Ihr beiden,
    das habt ihr toll erklärt und so detailliert, dass man auch den Unterschied zwischen den „normalen“ und diesen „besonderen“ Frucht- und Kräuterextrakten verstehen kann! :)
    Nichts desto trotz ist es ungewohnt, eine schwarze INCI-Liste bei euch zu sehen, anstatt wie gewohnt in grün-gelb-rot. Wahrscheinlich stünde dort zuviel rotes/oranges drin so dass es erstmal abschrecken würde? ;) Ich denke dass ich dieses Enzympeeling trotz der beruhigenden Infos nicht benutzen werde, meine Haut ist gerade sehr empfindlich auf neues und reagiert sofort mit mehreren dicken Pickeln, von denen die roten Male ja immer Monate bleiben… Da vermeide ich lieber jegliche Reizung. Aber dank Euch weiß ich ja, wie ich die Haut wieder auf ein normales Level bekomme- meist rettet dann Paula alles, indem ich ausschließlich ihre Produkte nutze und alles andere erstmal weg lasse ;)
    Ganz liebe Grüße Ihr Lieben! :*

  4. Aylin

    Das Peeling muss ich mir unbedingt angucken *-*
    Dankeschön für diesen informativen Beitrag!
    Ich freue mich jedesmal wenn ich von euch einen Beitrag sehe :-)
    Liebe Grüße
    Aylin

  5. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Anna,
    unsere Review zum Better Skin Frucht Enzym Serum läutet unser Um/Neudenken auf unserem Blog ein, werden wir zukünftig generell keine farbigen Markierungen mehr verwenden, ist das bereits überreif. Auf unserem Instagram Account @supertwinsofficial haben wir dazu schon etwas mehr geschrieben (unter das Foto des Better Skin Peelings) und auch hier auf unserem Blog wird es noch einen Beitrag dazu geben.

    Zum Verständnis:
    Alcohol wäre rot markiert worden (obwohl nur gering vertreten und daher nicht der Rede wert). Einige andere INCI wären orange markiert worden. Dabei würde eines auffallen, und zwar dass die jeweils markierten INCI für sich allein betrachtet werden würden. Denn hier hätten streng genommen beide Grapefruit Extrakte grün markiert werden müssen (Wirkstoffkombis siehe dazu in den INCI Erläuterungen). Doch das hätte erst recht verwirrt, wo wir doch Zitrus generell orange markieren. Wie entgeht man dem? Keine Farben mehr, denn dafür gibt es ja stets unsere ausführlichen Erklärungen. Dass dann beide orangenen INCI hier zu je einem Super-Wirkstoff gehören, hätte man durch die farbigen Markierungen schlichtweg übersehen und so hätte man leider auch die Zusammenhänge schlichtweg übersehen. Und genau das ist der Punkt.

    Folgt man nach der INCI-Liste unseren weiteren Erklärungen (und an dieser Vorgehensweise hat sich nichts geändert) findet man auch von selbst heraus, welche Farben für welchen INCI stehen würden.

    Ein Nebeneffekt unseres Neudenkens ist, dass ihr als Leser mehr angeregt werdet, den kompletten Beitrag zu LESEN. Nur so könnt auch ihr das Ganze des INCI-Geflechts verstehen.

    Das Better Skin Enzym Peeling ist gerade für empfindliche Haut auch super geeignet. Wir hoffen, dass dies in unseren Erklärungen deutlich wird. Am Ende entscheidet ihr natürlich alle selbst, aber wir können nur für uns sprechen: Wir sind sowas von begeistert und hier passt der Titel „Liebe auf den 2. Blick“ mal sowas von!

    In diesem Sinne: Gepflegte Grüße an dich und genieß den Super-Sonntag, Sweetie :-**

  6. Evelina

    Hallo Ihr zwei Hübschen,
    vielen Dank für den tollen Beitrag!!!
    Ich würde mich auch sehr über ein YT Video freuen. Bin gespannt ;) ich folge euch bereits bei Instagram und freu mich immer wieder über einen Beitrag von euch. Es wäre auch toll wenn ihr uns auf dem laufenden halten würdet wann denn die Flora Mare Pads wieder verfügbare sind. Ich muss auch zugeben, dass es mich ärgert wie man mit langjährigen Kunden hier umgeht und keine Info darüber bekommt wann denn diese wieder verfügbar wären. Deswegen setzt ich hier auf euch ;)
    Daumen hoch für euch!!! Top!!! Macht weiter so!!!
    XOXO

  7. Nita

    Hallo, liebe Annalena und Magdalena,
    dieses Peeling „lächelte“ mich bereits vor Wochen an, aber erst jetzt wird es bestellt – nach eurem GO! Werde es künftig wohl abwechselnd in meine Pflege einbauen: Microdermabrasion + Better Skin Frucht Enzym Serum. Als Sahnehäubchen gibt es noch die satten Prozente: Herzlichen Dank dafür :-**! – Prima, dass es auch wieder einen Preisnachlass bei PC gibt, meiner absoluten Lieblingsmarke, die ich erst durch euch kennengelernt habe. Leider hat Paula einiges aus dem Programm genommen, u.a. Puder :-((! Der hat mir wirklich gut gefallen und ich habe ihn wunderbar vertragen. Habt ihr vielleicht einen alternativen Tipp für mich? Zwar schminke ich mich kaum (BB Cream, Mascara und Lippenstift), aber gelegentlich benutze ich ganz gerne ein wenig Kompaktpuder. Vor einiger Zeit habt ihr die Foundation von e.l.f. vorgestellt. Die ist gut, aber ich habe auch den Kompaktpuder dazu bestellt, in der hellsten Farbe und war mega enttäuscht, weil viel zu dunkel. Würde mich über eine Empfehlung von euch riesig freuen! Nochmals liebe Grüße :-*

  8. Kris

    Hm, ich hatte eigentlich auch immer allen von dem Enzympeeling abgeraten und nur AHA/PHA/BHA empfohlen, vor allem weil ich Eure Ablehnung im Kopf hatte.
    Jetzt wo ich aber schon Erfahrungen mit Citrus Medica Limonum (Lemon) Juice Extract und Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Juice Extract im Vitamin C Serum (siehe Euer vorletzter Beitrag) gemacht habe, warum dann nicht auch noch die Grapefruit testen :) (oh mein Gott, dass ich das mal schreibe). Die gesamte Inci-Konstellation liesst sich natürlich nach Euren Erklärungen schon sehr interessant, schade, dass es keine Proben von M. Asam gibt, damit man sieht ob man es verträgt oder nicht. Da Meine Haut derzeit danke Eurer vielen Tipps so schön ist wie noch nie und ich meine Spätakne (fast) besiegt habe, ist mir bei der Sache immer noch nicht so richtig wohl, wird vielleicht zuviel Zitrus irgendwann! Aber was ich weiss, dass ich völlig begeistert von Hibiskus (Hibiscus Sabdariffa Flower Extract) bin, ich teste gerade den Lovelyday-Toner und liebe den jetzt schon (meine erste Hibiskus und PHA-Erfahrung), ist ein geniales Produkt, gerade für den kommenden Sommer.

  9. vinceee

    Hi,
    Ich bin leider enttäuscht, dass ihr die farbigen Markierungen auslässt, zumal sie mit den größten Unterschied zu anderen Blogs gemacht haben. Das habt ihr auch mal in einem Kommentar so verfasst. Im Beitrag zum Clinique Serum schreibt ihr, dass es mit Zitrusfrüchten zu Hautreaktionen kommen kann. Das ist sehr schade, denn ihr wart ja recht lange gegen sowas und ich hatte den Eindruck, dass ihr mit euren Inci-Blicken sowas nicht auf eure Haut lassen würdet. Ich bin ein sehr treuer Leser, habe alle Beiträge gelesen und verfolge euch mindestens 1 Jahr lang und liebe euren Blog. Ich bin fast täglich hier und lese sogar Reviews mehrmals. Also vom ganzen Herzen wünsche ich mir, dass ihr wenigstens diese Markierug beibehaltet, machen sie es zu einem Merkmal eurer Beiträge. Sie erleichtern das Lesen der Inci und lassen schlechte Inci knallrot aufglühen. Selbstverständlich ist es eurer Blog, aber ich möchte es gesagt haben.

    Ich wünsche euch einen schönen Restsonntag,
    vinceee

  10. Leni

    Hallo ihr beiden,
    Werdet ihr dann in Zukunft immer extra auf potentielle Reizer eingehen, also das, was ansonsten Rot markiert worden wäre?

  11. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Vincee,
    unsere Erklärungen nach der INCI-Liste sind ja nichts anderes als die Farben, und das schon immer, denn: Wir erklären die Inhaltsstoffe und erklären, was sie super macht oder auch nicht. Die Farben erkennt man beim Lesen und genau das ist das, was uns wichtig ist. Deshalb schrieben wir bereits Anna, dass sich an den Reviews nichts geändert hat. Jetzt wird der Leser angehalten noch intensiver zu lesen. Da du unseren Blog ja schon länger verfolgst, weißt du hoffentlich, dass wir nur das empfehlen, was uns INCI-technisch überzeugt.

    Und hier ist Zitrus eben nicht gleich Zitrus, also nicht mit anderen Produkten vergleichbar. Und genau das ist uns schon vor längerer Zeit aufgefallen, sind nämlich einige Produkte komplexer als andere, und das zeigt sich gerade in den komplexen Formulierungen. Bestes Beispiel ist da obiges Better Skin Serum. Hier handelt es sich um einen enzymatischen Exfolianten (Phytessence™ Pink Pomelo EC) und wie hätte man das farblich dargestellt, damit ihr das auch an der INCI-Liste erkennt? Eine vierte Farbe wollten wir nicht einführen… Und gerade die, die jetzt enttäuscht sind, dass wir keine Farben mehr verwenden, gerade euch möchten wir mit unserem Umdenken eines vermitteln: Dass eben nicht die Farben im Fokus stehen, sondern unsere Erklärungen, die uns viel Zeit und Recherche kosten.

    Du erwähnst einen alten Kommentar von uns, Stichwort alt. Wir haben auch schon in vielen Kommentaren geschrieben, dass wir Microneedling nicht machen würden. Doch mittlerweile needlen wir sogar selbst schon seit fast einem Jahr in klinischer Stärke. Unser altes Ich hätte den Kopf geschüttelt, gut, dass wir reifen, selbst ausprobieren, neugierig bleiben und dadurch selbst so viel Neues erfahren und dazu lernen.

    Du schreibst: „Im Beitrag zum Clinique Serum schreibt ihr, dass es mit Zitrusfrüchten zu Hautreaktionen kommen kann.“ Und wir müssen, wie leider so oft :(, unsere obige Review zitieren, wo nichts anderes als dieser Satz steht: „Dennoch: Vor nicht allzu langer Zeit hätten wir an dieser Stelle sofort aufgehört, die INCI-Liste weiter zu lesen. Zitrusextrakte stoßen uns sauer auf, sind aber zumindest weniger reizend als Zitrusöle. Aufpassen sollte man auch, wenn man sich ungeschützt der prallen Sonne aussetzt, könnte es zu einer phototoxischen Reaktion kommen. Hier ist das aber zweitrangig, wird das M. Asam Enzympeeling abends verwendet.“ Das Clinique Serum ist kein Enzympeeling, sondern ein Serum, das für morgens und abends gedacht ist. Daher macht es uns traurig, so angeklagt zu werden, obwohl wir oben darauf eingehen. Wir lassen hier nichts unter den Tisch fallen. Für uns ist es sehr zeitraubend, müssen wir leider des Öfteren unsere Reviews in den Kommentaren zitieren. Deshalb zeitraubend, da wir bis zu 200 neue Kommentare im Monat erhalten. Dennoch versuchen wir, jeden Kommentar nach wie vor zu beantworten.

    Um es nochmal kurz deutlich zu machen:
    Alles, das unterhalb der INCI-Liste steht, sind schwarze Wörter, die beim Lesen farbig werden. Denn beim Lesen merkt ihr dann ja, wie super oder nicht super die einzelnen Inhaltsstoffe sind. Und im Pro und Contra Bereich bekommt ihr das Ganze dann sogar nochmal kurz und knackig zur Hand. Dass wir diese Review in so knapper Zeit überhaupt auf die Beine gestellt haben, dafür gingen Nachtschichten drauf. Das sieht oftmals so einfach aus (schöne Bilder, gut strukturiert, alles möglichst auf den Punkt gebracht etc.), doch steckt hinter unseren Beiträgen so viel Zeit, Schweiß und Herzblut, dass wir auch hoffen, dass ihr dies auch ohne Farben seht und mit uns zusammen reift. Denn beim Lesen der Erklärungen kommen die Farben deutlich zum Vorschein.

    Wir danken dir dennoch für deine Kritik, aber stellt euch auch bitte einmal die Frage, warum wir das machen. Denn nichts passiert ohne Grund :).

  12. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Leni,
    nichts anderes machen wir doch oben und in unseren anderen Reviews :).

    Beispiele für rote INCI sind ja z.B. Duftstoffe und Alkohol. In unseren Reviews gehen wir ja im Reiter „Geruch und Konsistenz“ schon jedes Mal darauf ein, ob sich Parfum oder andere Duftstoffe im Produkt befinden oder ob es generell parfumfrei ist. Auch gehen wir darauf sogar im Pro und Contra Bereich ein und schreiben auch dort, genau wie hier oben in der Review, dass Alkohol nur noch gering vorkommt und daher nicht der Rede wert ist. Denn die Menge macht das Gift. Und genau deshalb hätten wir auch schon viel früher das Farbsystem abschaffen können, denn verwirrend ist vielmehr Folgendes: Wir markieren Alkohol z.B. immer rot (obwohl gering vertreten), erklären dann sogar, dass er aufgrund seiner geringen Konzentration nicht der Rede wert ist und dennoch glauben einige Menschen, dass es sich ja um ein schlechtes Produkt handeln muss, weil sie nicht die Erklärungen lesen. Und das ist uns leider schon sehr oft aufgefallen, was dann aber unsere ganze Erklärungsarbeit zu Nichte macht, leider.

    Bis auf die farbigen INCI-Markierungen ist alles beim Alten geblieben. Wenn man unsere Reviews normalerweise liest, sollte das deutlich werden :).

  13. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Evelina,
    bei uns fing die Liebe zu Asambeauty ja mit den Flora Mare Pads 2013 an und genau darüber schwärmten wir auch bei der Glow Con, weshalb wir natürlich nachhakten, was es in der Richtung Neues gibt. Marcus Asam, Chef von Asambeauty, ist da ja auf einem ganz anderen Kenntnisstand als der Kundenservice, ist das Unternehmen riesig und nicht jede Änderung/ Neuerung kommt dann gleich bei allen Mitarbeitern zeitgleich an oder darf weitergegeben werden. Sei daher nicht verärgert, das wird das Letzte sein, was Asambeauty möchte :). Wir können die Entscheidung des Unternehmens daher verstehen, lieber erstmal Stillschweigen zu halten, statt die Pferde wild zu machen ;). Und wir werden natürlich am Ball bleiben, sind wir schon total gespannt! In diesem Sinne gepflegte Grüße und einen tollen Restsonntag :-**

  14. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nita,
    gern geschehen :-**! Schade mit dem Puder, aber vielleicht gefällt dir auch der L’oreal BB Powder in der Farbe Sehr hell, ist sozusagen einer unserer Dauerbrenner in der Schminktasche und schööön hell. Wir sind gespannt, wie du das Enzympeeling finden wirst und wünschen dir einen sonnigen Restsonntag!

  15. Mellie

    Hey Twins,
    krass eure Entwicklung und euer Über-den-Tellerrand Blick! Ich lern bei euch so viel über Incis und heute ist schon was Besonderes! Das ändert meinen Blick auf Inhaltsstoffe auch, nur dass ich sowas nicht rausfinden könnte… Dafür gibts ja zum Glück euch :))
    Bin gespannt, was da noch so alles kommen wird!
    Danke für den Rabattcode und immer weiter so :))

  16. Evelina

    Guten Abend ihr zwei,
    vielen Dank für die rasche Antwort. Ihr seid echt super lieb – danke 🙏🏻 Für alles :-***

  17. Yvonne

    Hi Sweeties,
    oh weh, ihr macht mich noch arm ;-)
    Mein Bestellfinger ist natürlich schwach geworden, das Enzympeeling MUSS einfach her, klingt es soooo interessant! Danke an dieser Stelle für den satten Rabatt!
    P.S. Ich hoffe, euer Microneedling Beitrag lässt nicht mehr allzu lange auf sich warten *liebanstups*

  18. Astrid Bayer

    Ich bin auch ein treuer Leser :))) ich wollte euch sagen das das neue System super ist wurde doch früher Zitrusextrakte und Zitrus öl und ebenfalls Alkohol rot markiert. Nun wird der Unterschied super erklärt und hilft mir tatsächlich in hervorragender Weise mehr über Inhaltsstoffe zu lernen um auch Produkte zu beurteilen wo nicht in eurem Blog vorkommen. Obwohl ich meistens nach euren Empfehlung kaufe. Lg

  19. Astrid Bayer

    Ich nochmal, ich wollte euch Danke sagen für die Arbeit die hier drin steckt. Das ist der beste Blog. Ich hatte euch damals gefunden weil ich was gegen Picmentflecken gesucht habe. Und da hat es mir Euer Eintrag Die besten Weismacher angezeigt. Was für eine tolle Fügung.

  20. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Astrid,
    das freut uns sehr! Vielen lieben Dank für dein super Feedback. Damit zauberst du uns sogleich ein dickes Lächeln ins Gesicht, Sweetie :-**!

  21. Und bestellt! Danke für all die guten Tipps! Bin begeistert und meine Haut auch! Habe schon immer sehr auf meine Hautpflege geachtet, aber ohne Ahnung von irgendetwas. Gehe seit 4 Monaten genau nach Euren Day/Night Routinen vor.

    Noch eine Frage zu Vitamin C Stärken: Habe mir jetzt das 25% von eurem empfohlenen Skin Beauty Solution gekauft (mit 15% angefangen dann 20% und jetzt 25%). Jetzt habe ich gelesen man soll nicht zu hoch in der Konzentration gehen, da es dann wie ein Peeling wirkt und da ich abends AHA oder Dermaroller (jeden vierten Abend AHA oder Dermaroller) benutze , wäre mir das zu viel! Stimmt das denn so??? Ich habe sehr viele Pigmentflecken und dachte je höher das Vitamin C umso besser. Vertragen tue ich es sehr gut und auch mit 25% britzelt nichts.

  22. Nisi

    Huhu ihr zwei Hübschen,
    immer wenn ich lese es gibt ein neues Super-Produkt für empfindliche Haut werde ich neugierig :)
    Auch das wurde direkt bestellt, heute Abend wird es getestet. Ihr habt durch eure Empfehlungen mein Hautbild extrem verbessert. Vor kurzem noch habe ich das Haus ohne Make up nicht verlassen (Akne) und das ging die letzten 10 Jahre so. Mittlerweile schminke ich mich gar nicht mehr (bis auf Maskara und Augenbrauen).
    Es ist ein ganz anderes Lebensgefühl. Vielen Dank euch dafür :*

  23. Birgit Hegewald

    Liebe Twins,
    dickes Merci für den Tip und den Rabattcode mit dem Peeling. Das Peeling kam gestern an. Ich habe es gleich probiert. Es brennt nichts oder wird rot, alles gut. Bin gespannt wie es wirkt. Ich hatte vor der Bestellung noch bei QVC die vielen Kundenbewertungen gelesen. die waren zu 99% pure Begeisterung.

    Noch eine Frage: Was haltet Ihr von den Produkten von Highdroxy und Beyer & Söhne? Bei letzteren habe ich mir einige Proben bestellt und habe das auch bei Highdroxy vor.

    … und danke für Euer Angagement.

  24. Monica

    uuuuund bestellt :) Danke liebe Twins für die gut recherchierten Beiträge. Ich lese eure herrlichen Artikel immer sehr gerne, weil sie mich so oft zum schmunzeln bringen.
    Ich „verfolge“ euch jetzt seit etwa 1 Jahr und bin sehr zufrieden mit allen Produkten, dank euch zwei sweeties. Das „krümeln“ mit dem Retinol ist in der Zwischenzeit voll im Griff. Meine Haut hat sich sogar an das 1% gewöhnt yei!
    Liebe Grüsse und macht weiter so, ihr seid einfach die besten :):):)

  25. Nita

    Guten Morgen, ihr Lieben,
    vielen Dank für euren Tipp! Leider ist genau diese Farbe bei DM ausgelistet und bei Amazon momentan nicht lieferbar. Schade! Irgendwie habe ich mit Puder zur Zeit wohl kein Glück ;(. Habt ihr euch im Missha-Shop, Barcelona, auch die dekorative Kosmetik näher angeschaut? Die „M Perfect Cover BB Cream“ hattet ihr ja bereits vor längerer Zeit vorgestellt – ich liebe sie! Ihr gebt immer so wunderbare und hilfreiche Tipps! :D – DANKE!!! In meiner zweiten Frage geht es um ein Produkt von Clinique: „Fresh Pressed Renewing Powder Cleanser“. Habt ihr euch dieses tatsächlich schon mal näher angeschaut? Habe den Kommentar einer Leserin nämlich so verstanden, aber nichts gefunden!? Sollte ich diesen Beitrag tatsächlich übersehen haben *schmoll*. – Eigentlich bin ich von Clinique schon lange abgekommen, aber dieser Reinigungspuder hat mich irgendwie neugierig gemacht, da ich Vitamin C mittlerweile liebe. Leider habe ich vom Hersteller keinerlei Infos über die Inhaltsstoffe erhalten. Fündig wurde ich schließlich bei CodeCheck, kann aber nicht beurteilen, ob diese dann auch wirklich vollständig und korrekt angegeben worden sind. Daher würde mich eure Meinung natürlich mega interessieren!
    LG und noch einen schönen u. sonnigen Feiertag :-* ! ! !

  26. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Mini-me,
    sehr gerne doch :-**! Ja, hochkonzentrierte Askorbinsäure hat dann auch einen keratolytischen Effekt, das heißt, sie hilft, tote Zellen zu entfernen. Du müsstest schauen, was deine Haut verträgt. Wir haben bisher nicht mehr als 20% Askorbinsäure als nötig erachtet, geht es uns ja vorrangig um die Vorbeugung von Falten (Anti-Aging) und somit um einen Boost/ eine Verbesserung der Kollagensynthese :). Beobachte also einmal deine Haut in den nächsten Wochen und schau, wie sie damit klarkommt. Je höher desto besser mag zwar in gewisser Weise stimmen, doch hier kommt es vielmehr auf den individuellen Hauttyp und das Hautziel an, das erreicht werden möchte. Wer ja z.B. stärkere Hautprobleme hat, wie Akne, tiefere Falten oder lästige Pigmentflecken, kann höher dosierte Vitamin C Seren nehmen und diese dann auch nur punktuell morgens und abends auf die betroffenen Stellen auftragen. Hier kann man viel variieren :). Wir hoffen, das hilft dir weiter und wünschen dir eine sonnige Restwoche!

  27. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nisi,
    yeah, so ein Kommentar freut uns immer riiiiieeeesig! Da hat sich deine Haut ja um 180 Grad gedreht *wuhuuu* Mission erfüllt :-**!

  28. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Birgit,
    yeah, gern geschehen :-**!
    Bezüglich Highdroxy und Beyer & Söhne: Sorry, da haben wir das Produktsortiment gerade nicht auf dem Schirm, weshalb wir auf Anfragen zu ganzen Produktshops und/ oder Produktlinien nicht mehr eingehen können, allein schon aus Zeitgründen. Früher haben wir das zeitlich noch hinbekommen, da gab es aber auch nur ganz selten Kommentare. Und derzeit reizen uns gerade andere Marken bzw. Wirkstoffe, so dass man hier gespannt bleiben darf ;). Dennoch Danke für deinen Tipp. Sonnige Grüße und weiterhin viel Freude beim Schön-Pflegen!

  29. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Monica,
    vielen lieben Dank für dein super Feedback :-**! Das zaubert uns sogleich ein breites Lächeln ins Gesicht! Und schön, dass sich das Krümeln gelegt hat und du Retinol bezwingen konntest ;). Das ist ein enormer Fortschritt, bei einer Freundin von uns fängt die Haut gerade an zu krümeln (sie ist jetzt auch bei 1% Retinol) und sie hat da noch einen längeren Weg vor sich. In diesem Sinne: Viel Freude weiterhin beim Pflegen, Sweetie!

  30. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nita,
    gerne doch! Schade mit dem L’oreal BB Powder. Ansonsten haben wir in naher Zukunft noch einen Beitrag über Missha Kosmetika (CC Cream und mehr) in Planung, da ist vielleicht dann auch was für dich dabei. Lass dich überraschen ;). Den Clinique Fresh Pressed Cleanser haben wir uns bisher nicht angesehen, reizt er uns aber auch ehrlich gesagt nicht sonderlich :). Vielen lieben Dank, wir wünschen dir ebenfalls einen supi Feiertag :-**

  31. Astrid Bayer

    Ich habe gestern abend das Enzympeeling getestet. Es ist der Hammer. Ich hatte Pickel auf der Wange was mich eh erstaunt, ich habe eigentlich nie welche. Heute morgen waren die verschwunden und eine glatte durchfeuchtet Haut wahnsinn. Sonntags mach ich eigentlich Microdermabrasion aber mit den Enzympeeling ist das Ergebnis exakt gleich so ein tolles Produkt. Ich hatte es schon ein weile im Schrank stehen und nie verwendet. Lg

  32. Melanie

    Hallo ihr beiden,
    So schade, habe erst vor kurzem ne Menge bestellt bei M. Asam, Flora Mare und DMC… ein anderes mal kommt das Peeling mit. Danke nochmals für euren 10% Gutschein, hat sich echt gelohnt, bin so sehr gespannt auf die Produkte. Ich würde gerne wissen ob es eigentlich ok ist, 2 Seren zu benutzen, also hintereinander? Benutze zB morgens das Benton Snail bee Serum und morgens eins von Olay. Könnt ich da einfach noch eins von M. Asam zB einbauen oder is das dann too much? Wie macht ihr das denn so? Ihr testet so viel, wie schafft ihr das eigentlich, das würde mich sehr interessieren! :)
    Liebste Grüße,
    Melanie

  33. Melanie

    Hallo ihr Super Twins! So, eben eine Großbestellung aufgegeben. ;-) Danke für die ausführlichen Reviews und eure Produktempfehlungen, die mir nicht zum ersten Mal die Auswahl wesentlich erleichtert haben! Ein tolles langes Wochende und herzliche Grüße!
    Mela

  34. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Melanie,
    hoffentlich liest du unsere Antwort noch :). Klar, wir benutzen ja auch gern mehrere Seren hintereinander (meist 2-3). Es spricht aber auch nichts dagegen, sie auf morgens und abends aufzuteilen. Das kann man so variieren, wie man möchte. In diesem Sinne, gepflegte Grüße und viel Freude beim Pflegen deiner Haut, Sweeties :-**!

  35. Bergmüller Ines

    Hallo liebe Super Twins,
    ich bin schon laaange ein stiller Leser auf eurem Blog und durch euch hat ich mein „Laienwissen“ schon enorm verbessert:-) Meine unreine, vernarbte Haut wird langsam besser, schön und gut ist sie leider noch nicht. Hautarztpraxen hab ich schon viele von innen gesehen, es ist schon auch ein seelischer Leidensweg wenn man unter Hautproblemen leidet. Aber jedes Mal bekommt man ein anderes Rezept in die Hand gedrückt, mit mehr oder weniger großem Erfolg. Aktuell verwende ich abends das Duac Akne Gel. Ich habe die Ärzte auch schon öfter die Marke „Paula’s Choice“ angesprochen, aber darauf ist bisher keiner angesprungen. Wahrscheinlich weil es aus den USA ist. Ich hadere noch diese Serie auszuprobieren, sie ist schließlich nicht ganz billig. Kürzlich hat mir meine Kosmetikerin „cellucur“ von Reviderm empfohlen. Speziell das AHA Fluid, mit Salicylsäure und Glycolsäure (laut ihr). Das sei anscheinend das richtige für mich. Ich erwarte nicht dass ihr da die INCI Listen checkt, bei diesen vielen Nachfragen eurer Leser. Ich wollte lediglich wissen ob ihr davon schon mal gehört habt, ausprobiert habt oder bei eurer Recherche „darübergestolpert“ seid?
    Vielen Dank im Vorfeld!
    Ines

  36. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ines,
    Hautärzten kann man meist keinen Vorwurf machen, da sie in ihrem Studium und dann auch in der Praxis nicht wirklich mit Hautpflegemarken in Berührung kommen, es sei denn Vertreter von bestimmten Marken stellen sich vor, so meist Apothekenmarken, die dann auch zum Testen gern mal in den Praxen ausliegen :). Das Duac Akne Gel setzt auf BPO (Benzoylperoxid) und einen antibiotischen Wirkstoff. Sollte das Mittel keinen gewünschten Erfolg erzielen, wäre eine bessere Alternative Azelainsäure, da sie nicht nur entzündungshemmend wirkt, sondern auch Hyperpigmentierung mindern kann und sogar gegen Falten eingesetzt wird, ein Multitalent sozusagen. BPO sollte hingegen wirklich nur auf die betroffenen Stellen dünn aufgetragen werden, während Azelainsäure auch für das ganze Gesicht verwendet werden kann. Allerdings gibt es Azelainsäure nur mit 15 und 20% (rezeptpflichtig). Das kann bei manchen Menschen auch ein unangenehmes Brennen verursachen. Angenehmer ist da das PC Multi-Correction Treatment mit 10% Azelainsäure. Hier ist unsere Review dazu: http://super-twins.de/2017/01/27/paulas-choice-resist-multi-correction-treatment-review/ Da erfährst du auch nochmal, was Azelainsäure kann :). Cellucur von Reviderm kennen wir leider nicht. Wie du sicher weißt, reicht es leider nicht aus, wenn Glykol- und Salicylsäure auf einem Produkt stehen. Entscheidend für die Wirksamkeit sind Konzentration und pH-Wert und eine reizarme/reizfreie Formulierung. Schau ansonsten gern in unsere Experten-Artikel über AHA und BHA, die du unter Skin Expert – Experten Artikel oder auch in unserer Sidebar findest. Sonnige Grüße!

  37. Anita

    Hey Super Twins,
    ich lese euren Block schon seit einigen Monaten und ändere meine Hautpflege dabei auch stetig weiter.
    Ich habe seit einigen Wochen angefangen BHA von PC und AHA von Rau Cosmetics zu nutzen. Auch wenn ich etwas empfindliche Haut habe vertrage ich auch AHA von rau cosmetics, mit dem ich leichtes blitzeln spüre und bin begeistert! Mein Gesicht fühlt sich einfach so frisch nach dem peelen an und das gefällt mir enorm. Zwar habe ich leichte Unreinheiten bekommen aber in eurem Bericht steht ja das sich die Haut noch an das peelen gewöhnen muss und da warte ich ab.
    Jetzt entdecke ich auf eurem Block das Enzympeeling und möchte es unbedingt ausprobieren, leider ist die Sondergröße ausverkauft deshalb hoffe ich das Sie bald wieder bestellbar ist.
    Da ich aber noch relativ neu beim peelen bin meint ihr das es in Ordnung wäre schon ein Enzympeeling mit ein zu bauen?
    Bin gespannt auf eure Antwort.
    Liebe Grüße
    Anita

  38. Anita

    Hallo Super Twins,
    ich bin es wieder dennn ich habe da noch eine Frage. Falls ich das Peeling kaufen würde ist es leider in der Sondergröße bei M. Asam nicht mehr auf Lager. Da habe ich nochmal gegooglt und auf der Seite QVC.de gibt es genau das gleiche Produkt mit dem gleichen Preis. Habt ihr da auch schon Erfahrungen gemacht?
    LG
    Anita

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.