Missha Barcelona Haul #2: Sonnencremes für Gesicht und Körper

Missha Sonnencreme, Missha Sonnenschutz, Missha All Around Safe Block Reviews, Missha All Around Safe Block Mild Sun SPF 30 Review, Missha All Around Safe Block Total Moisture Sun Gel SPF 30 Review, beste Sonnencreme Gesicht, Sonnenschutz aus Korea, koreanischer Sonnenschutz, mineralische Sonnencreme ohne Weißeln, mineralische Sonnencreme ohne Weißeffekt, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Parfum, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Haul #2: Koreanische Sonnencreme Missha All Around Safe Block

Unser Missha Barcelona Haul geht in die zweite Runde. Wuhuu! Diesmal gibt es koreanischen Sonnenschutz auf die Haut: Die Missha All Around Safe Block Mild Sun SPF 30 haben wir uns für das Gesicht ausgeguckt, während das Missha All Around Safe Block Total Moisture Sun Gel SPF 30 für unseren Körper gedacht ist. Die Mild Sun Sonnencreme ist rein mineralisch. Wir haben sie besonders lieb gewonnen, schenkt sie unserer Haut einen zarten blassen Schimmer, ganz ohne pastösen Weißeffekt. Das ist bei mineralischen Sonnencremes eine wahre Seltenheit, kann hier bisher nur Paula’s Choice mit ihren mineralischen Sonnentuben auf ganzer Linie punkten, die ihr euch in unserem ultimativen Paula’s Choice Sonnencreme Guide ansehen könnt. Das Total Moisture Sun Gel hat ein paar kleine Einschränkungen, weshalb wir es vorrangig für den Körper verwenden. Warum das so ist und warum wir es dennoch leer machen, das könnt ihr jetzt in Ruhe selbst herausfinden :D. Viel Freude beim Lesen, Sweeties! PS: Zu guter Letzt gibt es hier einen kurzen Überblick unserer Missha Barcelona Hauls:

Knitterfreie Haut dank Sonnenschutz

Eines ist sicher: Egal was eine Tagescreme verspricht, sie wird ihr Versprechen von schöner, faltenfreier Haut niemals erfüllen können, wenn sie keinen LSF enthält. Fast 80% der sichtbaren Hautalterung geht auf die UV-Strahlung zurück. Daher ist jede Tagescreme mit LSF ein super Anti-Aging Mittel. Faustregel: Eine Tagescreme ohne Lichtschutz bedeutet Pro-Aging. Hallo Sonnenschäden. Hallo Falten. Hier gibt es alle Infos über Sonnenschutz.

Generell gilt ♡ Strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege:

Our SuperSkinCare Routine Day

1. Sanfte Reinigung: Lauwarmes Wasser/Gesichtswasser

2. Vitamin C Treatment

3. Special Toner

4. Serum: Nahrung für die Haut

5. Tages-/Sonnencreme mit LSF

6. Getönte Tagescreme mit LSF

Missha Sonnencreme, Missha Sonnenschutz, Missha All Around Safe Block Reviews, Missha All Around Safe Block Mild Sun SPF 30 Review, Missha All Around Safe Block Mild Sun Erfahrungen, beste Sonnencreme Gesicht, koreanischer Sonnenschutz, mineralische Sonnencreme ohne Weißeln, mineralische Sonnencreme ohne Weißeffekt, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Parfum, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Missha Sonnencreme, Missha Sonnenschutz, Missha All Around Safe Block Reviews, Missha All Around Safe Block Mild Sun SPF 30 Review, Missha All Around Safe Block Mild Sun Erfahrungen, beste Sonnencreme Gesicht, koreanischer Sonnenschutz, mineralische Sonnencreme ohne Weißeln, mineralische Sonnencreme ohne Weißeffekt, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Parfum, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Missha All Around Safe Block Mild Sun SPF 30 – Gesicht

Inhalt 50ml

Erhältlich über Ebay oder Amazon

Die Missha All Around Safe Block Mild Sun SPF 30 ist eine rein mineralische Sonnencreme, die auf Zinc Oxide und Titanium Dioxide setzt. Trotz mineralischer Filter weißelt die Sonnencreme nahezu nicht. Es ist ein Hauch von einem Weißschimmer zu sehen, der unseren hellen Hautton zart unterstreicht. Für helle Haut ideal. Sie hat eine cremige Textur, die kurze Zeit nach dem Auftragen in die Haut einzieht und ein mattiertes Hautbild zaubert. Ideal für alle Hauttypen, selbst Sensibelchen! Wer jedoch zu sehr trockener Haut neigt, dem könnte die Creme nicht reichhaltig genug sein. Das müsstet ihr ausprobieren. Neben Neutralöl und Squalanen, die die Haut geschmeidig halten, ist keine weitere Pflege enthalten, auch keine Antioxidantien. Daher empfehlen wir vorab ein starkes Power-Serum mit Antioxidantien, um Haut und Sonnenschutz ordentlich zu boosten. Ohne Duftstoffe. Super Tipp: Die Missha Mild Sun Creme kommt unserem mineralischen Paula’s Choice Liebling, der Calm Feuchtigkeitscreme SPF 30 | Review für normale bis trockene Haut extrem nahe, deren INCI-Zwilling übrigens die Paula’s Choice Skin Recovery Tagescreme SPF 30 ist. Paula’s Choice liegt INCI-technisch sogar vorn, enthält Paula’s Calm Tagescreme deutlich mehr Pflege und vor allem einen super Cocktail aus Antioxidantien. Insgesamt betrachtet sind beide wunderbare Hautschmeichler, die unsere Haut vor der UV-Strahlung schützen, DEM Altmacher schlechthin, der die Hautalterung beschleunigt. Somit ist und bleibt eine Sonnencreme das beste Anti-Aging Mittel, und das in jedem Alter! Denn Vorsorge ist bekanntlich besser als Nachsorge. Wer will schon freiwillig schneller alt aussehen? Und nicht vergessen: Sonnencreme dick genug auftragen!

Inhaltsstoffe

Water (Aqua), Caprylic/ Capric Triglyceride (pflegend), Zinc Oxide, Titanium Dioxide (mineralische UV-Filter), Butylene Glycol (feuchthaltend), Cetearyl Alcohol (guter Fettalkohol, geschmeidig machend), 1,2 Hexanediol (konservierend), Coco-Glucoside (emulgierend), Hydroxyethyl Acrylate/ Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer (viskositätsregelnd), Squalane (pflegend), C20-22 Alkyl Phosphate (emulgierend), C20-22 Alcohols (geschmeidig machend), Aluminium Hydroxide, Stearic Acid (geschmeidig machend), Polysorbate 60 (emulgierend), Hydrogen Dimethicone (filmbildend), Xanthan Gum (verdickend).

Missha Sonnencreme, Missha Sonnenschutz, Missha All Around Safe Block Review, Missha All Around Safe Block Total Moisture Sun Gel SPF 30 Review, Missha All Around Safe Block Total Moisture Sun Gel Erfahrungen, gute Sonnencreme Körper, koreanischer Sonnenschutz, Sonnencreme ohne Weißeln, Sonnencreme ohne Weißeffekt, Sonnengel ohne Fett und Emulgatoren, Sonnencreme für fettige unreine Haut, gute Sonnencreme ohne kleben, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Missha Sonnencreme, Missha Sonnenschutz, Missha All Around Safe Block Review, Missha All Around Safe Block Total Moisture Sun Gel SPF 30 Review, Missha All Around Safe Block Total Moisture Sun Gel Erfahrungen, gute Sonnencreme Körper, koreanischer Sonnenschutz, Sonnencreme ohne Weißeln, Sonnencreme ohne Weißeffekt, Sonnengel ohne Fett und Emulgatoren, Sonnencreme für fettige unreine Haut, gute Sonnencreme ohne kleben, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Missha All Around Safe Block Total Moisture Sun Gel SPF 30 – Körper

Inhalt 250ml

Erhältlich über Ebay

Das Missha All Around Safe Block Total Moisture Sun Gel SPF 30 setzt auf chemische UV-Filter (Octinoxate, Octisalate und Uvinul A Plus). Bis auf Glycerin, das die Haut pflegt, sind einige Pflanzenextrakte enthalten, wie Aloe und Raps, die reizhemmend und antioxidativ wirken. Vorsicht: Hier ist Alkohol enthalten, der zwischen den chemischen UV-Filtern Octinoxate und Octisalate aufgelistet wird. Wir können daher den Alkoholgehalt eingrenzen, da Octinoxate bis 7.5% und Octisalate bis 5% eingesetzt werden dürfen. Das heißt, dass der Alkoholgehalt irgendwo dazwischen liegt. Wir können zudem davon ausgehen, dass die Höchstkonzentrationen der UV-Filter nicht ausgenutzt wurden, liegt hier LSF 30 vor, nicht LSF 50+. Die grob geschätzte Alkoholmenge kann daher noch geringer ausfallen. Wägt bitte selbst ab, ob ihr diesen Alkoholgehalt toleriert. Für das Gesicht, so finden wir, gibt es bessere Sonnencremes, siehe obige Missha Mild Sun Sonnencreme! Wir nutzen das Sonnengel daher vorrangig für den Körper. Und es kam auch schon ausgiebig zum Einsatz, hat Magdalena es bereits am Körper verwendet, als sie euch ihren knappen Badeanzug mit Cut Outs vorgeführt hat. Dank des praktischen Pumpspenders lässt sich das Gel auch im Vorbeigehen schnell entnehmen, toll also auch als Sonnenschutz für die Hände. Preis und Inhalt sind unschlagbar, sind fette 250ml enthalten! Das Missha Sonnengel zieht unglaublich schnell in die Haut ein. Hier fettet und klebt nichts. Ohne Weißschimmer. Ideal für normale bis fettige Haut und Mischhaut. Es riecht angenehm frisch, ist es mild beduftet.

Inhaltsstoffe

Water, Ethylhexyl Methoxycinnamate (chemischer UV-Filter), Butylene Glycol (feuchthaltend), Cyclopentasiloxane (Silikone, geschmeidig machend), Alcohol Denat., Ethylhexyl Salicylate (Octisalate, chemischer UV-Filter), Cyclohexasiloxane (Silikone, geschmeidig machend), Glycerin (feuchtigkeitsspendend), Dicaprylyl Carbonate (geschmeidig machend), Aloe Barbadensis Leaf Extract (reizhemmend), Brassica Compestris (Rapeseed) Sprout Extract (entzündungshemmend), Rosa Davurica Bud Extract (antioxidativ, schützend), Juniperus Communis Sprout Extract (Wacholderbeere, lindernd, maskierend), Limonia Acidissima Extract (Indischer Holzapfel, schützend), Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate (Uvinul A Plus, chemischer UV-Filter), Silica (absorbierend), Triethanolamine (reguliert pH-Wert), Glyceryl Caprylate (geschmeidig machend), Caprylyl Glycol (feuchthaltend, konservierend), Acrylates/ C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer (filmbildend), Myristyl Myristate (geschmeidig machend), Menthyl PCA (feuchthaltend), Ethyl Menthane Carboxamide (kühlend, reizend), Pentylene Glycol (feuchthaltend), Glyceryl Stearate (geschmeidig machend), Ceteareth-12, Ceteareth-20 (emulgierend), Cetyl Palmitate (geschmeidig machend), Potassium Sorbate (Konservierungsstoff), 1,2 Hexanediol (Lösungsmittel), Ethylhexylglycerin (feuchtigkeitsbindend), Behenyl Alcohol (guter Alkohol, geschmeidig machend), Carbomer (emulgierend), Cetearyl Alcohol (guter Alkohol, geschmeidig machend), Disodium EDTA (chelatbildend), Phenoxyethanol (Konservierungsstoff), Fragrance (Parfum, reizarm).

Missha Sonnencreme, Missha Sonnenschutz, Missha All Around Safe Block Reviews, Missha All Around Safe Block Mild Sun SPF 30 Review, Missha All Around Safe Block Total Moisture Sun Gel SPF 30 Review, beste Sonnencreme Gesicht, Sonnenschutz aus Korea, koreanischer Sonnenschutz, mineralische Sonnencreme ohne Weißeln, mineralische Sonnencreme ohne Weißeffekt, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Parfum, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Unser Fazit

Sonnenschutz ist das A und O, wenn wir gepflegt altern möchten! Idealerweise integrieren wir Sonnencreme bereits im frühen Kindesalter, geht nahezu alles, das uns irgendwann einmal an unserer Haut stören könnte, auf sie zurück: Die UV-Strahlung. Und da vor allem die UV-A Strahlung für die schnellere Hautalterung (Falten, trockene, spröde Haut und Pigmentflecken) verantwortlich ist, tragen wir Sonnencreme das ganze Jahr über. Denn UV-A Strahlen gelangen auch durch Glas und Wolken, sind sie im Vergleich zu UV-B Strahlen, die den roten Sonnenbrand auslösen, das ganze Jahr über nahezu gleich stark. Wenn ihr die Schönheit eurer Haut bewahren wollt, spart niemals an Sonnencreme! Besonders die Missha All Around Safe Block Mild Sun SPF 30 hat uns den Kopf verdreht, ist sie wahrlich mild formuliert! Leider mangelt es ihr an Antioxidantien, die Haut und Sonnenschutz boosten würden. Verwendet daher vorher ein Power-Serum. Da sie klein und handlich ist, ist sie nicht nur für das Gesicht super, auch unterwegs für die Hände. So beugen wir Pigmentflecken vor, die sich im Alter gern auf dem Handrücken breit machen wollen! Das Missha All Around Safe Block Total Moisture Sun Gel SPF 30 ist nicht ganz reizfrei, weshalb wir es für den Körper bevorzugen. Es punktet vor allem durch seine schnell einziehende Textur, die gelig leicht und erfrischend ist. In diesem Sinne: Viel Freude beim Eincremen, so dass eure Haut länger knackig und ebenmäßig bleibt!

Mehr Sonnencremes?  Unsere liebsten Sonnentuben!

Mehr Korea Hautlieblinge?  Unser Exoten-Archiv!

Viel Freude beim Schützen eurer Haut!

Super Twins Annalena und Magdalena im Missha Shop in Barcelona

Im Missha Barcelona Store: Zwar sichtlich erschöpft nach stundenlanger INCI Prüferei, doch es hat sich gelohnt: Tüte ist voll :D

Das könntest Du auch lieben

33 Kommentare

  1. Holly

    Hey!
    Mal eine Frage: Findet ihr die Sonnencreme in rosa von misha nicht so gut oder ist das einfach Zufall, dass ihr die nicht gereviewt habt? Die hat nämlich sogar SPF45.
    Liebe Grüße!

  2. Yvonne

    Juhu Schnuckis, neue Sonnencremes *hüpfhüpf* – ihr wisst ja, mit dem Virus habt ihr mich seit langem auch schon infiziert!
    Die Mild Sun muss ich mir auf jeden Fall holen und probieren – allerdings kommt sie für mich mit meiner Neigung zu Pigmentflecken nur in der Übergangszeit in Frage. Habt ihr vielleicht noch eine Sonnencreme von Missha mit SPF 50 in Petto, die ihr empfehlen könnt? *ganzliebfrag*
    Wünsch euch noch einen relaxten, gepflegten Sonntag!
    Eure Yvonne

  3. Anna

    Hallo Ihr Lieben!
    Die mild sun fürs Gesicht hört sich ja super an, würde ich gern mal ausprobieren! :)
    Ich habe von Missha noch die All around Safe Block waterproof 50+ auf meiner Interessen-Liste, habt ihr die in dem Laden vielleicht ausprobiert und könnt was zum Weißeln/ Parfumierung sagen? Die INCI sehen ganz gut aus, vielleicht könnt ihr kurz drüber schauen (Vorsicht, laaange Liste ;)):

    Water, Zinc Oxide, Cyclopentasiloxane, Cyclohexasiloxane, Hexyl Laurate, Butylene Glycol, PEG-10 Dimethicone, Dimethicone, Cetyl Ethylhexanoate, Sodium Chloride, Glycerin, Dimethicone/ Methicone Copolymer, Cetyl PEG/PPG-10/1 Dimethicone, Silica, Dimethicone/ Divinyldimethicone/ Silsesquioxane Crosspolymer, Portulaca Oleracea Extract, Tocopheryl Acetate, Phellodendron Amurense Bark Extract, Glycine Soja (Soybean) Seed Extract, Chrysanthellum Indicum Extract, Rhus Semialata Gall Extract, Morus Alba Root Extract, Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract, Cucumis Sativus (Cucumber) Fruit Extract, Chrysanthemum Indicum Flower Extract, Camellia Sinensis Leaf Extract, Artemisia Princeps Leaf Extract, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Triethoxycaprylylsilane, Pueraria Lobata Root Extract, Morus Alba Fruit Extract, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Water, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Extract, Diospyros Kaki Leaf Extract, Cinnamomum Cassia Bark Extract, Scutellaria Baicalensis Root Extract, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Panax Ginseng Root Extract, Oryza Sativa (Rice) Extract, Lentinus Edodes Extract, Angelica Keiskei Leaf/Stem Extract, Sodium Ascorbyl Phosphate, Silk Amino Acids, Retinyl Palmitate, Panthenol, Arbutin, Sorbitan Sesquioleate, Magnesium Stearate, Beeswax, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Quaternium-18 Bentonite, Disodium EDTA, Citric Acid, Methylparaben, Butylparaben, Chlorphenesin, Fragrance

    Which Hazel ist natürlich nicht so toll, dafür sind allerdings mehr AOX enthalten. Vielleicht interessiert sie euch ja auch, ist ca. für den gleichen Preis bei eBay zu haben.

    Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!
    Liebste Grüße,
    Anna

  4. Rebecca

    Hallo ihr Beiden,
    erstmal möchte ich mich bei euch bedanken!! Ich hatte immer Probleme mit meiner Haut und seitdem ich euren Blog gefunden habe kann ich sogar ohne Make-up rausgehen! Das hätte ich niemals für möglich gehalten! Erst war ich skeptisch ob eure Tipps bei mir wirken, weil ich schon so viel ausprobiert habe. Und nun habe ich soooo schöne Haut, und schöne Haut macht selbstbewusst :) Meine Mama habe ich natürlich auch in euren Blog eingeweiht, weil sie Probleme mit ihren Fältchen hat. Nachdem sie das Serum von Flos Lek ausprobiert hat war sie so begeistert und es gehört nun zu ihrer täglichen Hautpflege. Sie hat nie viel Hautpflege vertragen und nur eine Creme aus der Apotheke, die dann aus dem Sortiment genommen haben. Ich habe ihr dann die Eucerin Aquaphor Creme bestellt nachdem ich sie bei euch gesehen habe. Sie war erst auch skeptisch, weil sie erwartet hat dass sie wieder auf die Creme allergisch reagiert, aber jetzt hat sie auch so schöne Haut. Ich muss sagen wir Beide vertrauen in Sachen Hautpflege nur noch euch! So jetzt hab ich so viel geschrieben und auch noch eine Bitte an euch. Ich habe eine AHA Bodylotion gefunden, weiß aber nicht ob sie gut ist.

    Sie ist von Fair & White und heißt Lait AHA-2. Die Incis die ich gefunden habe sind folgende:
    Aqua (Water), Paraffinium Liquidum (Mineral Oil), Sodium Lactate, Glycerin, Cetearyl Alcohol, PEG-100 Stearate, Ceteareth-33, Lactic Acid, Triethanolamine, Cyclohexasiloxane, Fragrance (Parfum), Propylparaben, Methylparaben, Imidazolidinyl Urea, Benzyl Salicylate, Benzyl Benzoate, Citronellol, Hydroxysohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Hydroxycitronellal, Isoeugenol, Alpha-Isomethyl Ionone, Butylparaben, Methylpropional. Es sind 500ml drin und sie kostet 9,99€ bei ebay. Das wäre ein super Schnäppchen!

    Jetzt bin ich aber fertig mit schreiben.
    Bitte hört nie mit dem Blog auf, Ihr seid die Besten!!
    LG Rebecca

  5. luciferase

    Super Artikel! Ich bin ein sehr heller Typ, weshalb Sonnenschutz für mich auch wichtig ist. Ich kenne leider viele, die das nicht so ernst nehmen und schon in jungen Jahren mit ersten Falten zu kämpfen haben. Anti-Aging beginnt eben nicht erst mit 50, sondern zeigt, wie sehr man sich von Anfang an um sich selbst kümmert.

  6. Mann

    Hey habe euren Post mit Interesse gelesen. Und gleich mal gegoogelt nach den Produkten. Missha gibt es auch bei uns in Deutschland. Missha betreibt einen eigenen deutschen Onlineshop. Die Lieferzeit beträgt da ca. 3 Tage und die Preise sind echt okay. Ich glaube eure gelbe Sonnencreme kostet aktuell dort 10€.

  7. Sabrina

    Hallo ihr Beiden,
    ich muss zugeben, ich hab mich bis dato nicht groß mit Sonnenschutz fürs Gesicht (außer ich geh an den strand) beschäftigt… zum Glück schaut meine Haut mit 32 noch recht fruchtig aus ;-) ich hatte halt gedacht, aaah spf in einer Creme toll, aber war kein Muss. Daher auch meine Frage: Benutzt ihr Sonnencreme nach eurer normalen Tagescreme oder als Ersatz für die Tagescreme (liest sich so in eurem Beitrag)? Ich würde gerne trotzdem meine Tagescreme verwenden und wollte fragen, ob ihr keine so superfettende Sonnenmilch fürs Gesicht (empfindliche Mischhaut) empfehlen könnt?
    Vielen Dank=)
    Sabrina

  8. Carolina

    Ganz herzlichen Dank ihr zwei Hübschen für die tollen Beiträge zum Sonnenschutz!!!

    Habe mir auf eure Empfehlung hin schon die Crystal Whitening CC Cream bestellt und finde sie fantastisch.

    Was mich gerade nachdenklich macht: Wir machen uns morgens fertig, tragen unseren Sonnenschutz auf, schminken uns und gehen dann los zur Arbeit oder wohin auch immer. Der Sonnenschutz hält ja aber nicht den ganzen Tag über, eigentlich bräuchten wir ihn am frühen Morgen weniger, als später am Tag. Zum Beispiel, wenn wir unsere Mittagspause an der frischen Luft verbringen. Wie macht ihr das? Legt ihr tagsüber nach? Was nutzt ihr, wenn ihr bereits geschminkt seid? Ich habe überlegt mir evtl. einen getönten Kompaktsonnenschutz (z.B. von Avene) zu holen, den ich mittags auftragen kann. Habt ihr da Tipps?

    Herzliche Grüße
    Carolina

  9. Maria Weigel

    Hi!
    Ich bin auf der Suche nach einer Tagescreme für sehr irritierte Babyhaut mit Rötungen für meine kleine Tochter. Hab mich etwas durch euren Klasse Sonnencreme Guide gelesen, aber nichts explizit für gereizte Haut gefunden. Könnt ihr mir eventuell weiterhelfen?
    Ganz liebe Grüße!

  10. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Holly,
    du meinst bestimmt die Missha all-around Safe Block Essence Sun SPF 45. Sie gab es im Missha Barcelona Shop nicht zu kaufen. Wir hätten sie allerdings auch stehengelassen, überzeugt sie uns INCI-technisch nicht. Die von uns vorgestellte hat ihren Namen MILD SUN zu Recht verdient, sind die INCI in der Tat mild und komplett reizfrei, was man von der Essence SPF 45 leider nicht behaupten kann :(.

    In punkto SPF: Während ein SPF 30 96,7% der UV-B Strahlen blockt, blockt ein SPF 45 gerade mal 1% mehr, nämlich 97,7%. Was den UV-A Schutz angeht, ist dieser bei beiden gleich, haben beide einen PA+++. Das sollte nochmal Licht ins Dunkel bringen :).

  11. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Yvonne,
    sorry, da haben wir leider gerade keine in petto :(. Bis auf die nächsten Missha Hauls haben wir uns bereits anderen (koreanischen) Marken gewidmet. Die Auswahl im Missha Shop Barcelona war auch leider nicht sehr groß, besonders beim Sonnenschutz gab es nur wenig zu bestaunen, da waren wir froh, dass sich die Mild Sun darunter befand *glücksgriff*. Doppelt liebe Grüße zurück und eine sonnige Woche!

    PS: Ein SPF 30 blockt bereits 96,7 % der UV-B Strahlen, während SPF 50 98% blockt. Nach oben hin relativieren sich die Zahlen deutlich. Was den UV-A Schutz angeht, so wird dieser bei den meisten koreanischen Sonnencremes, die SPF 30 und SPF 50 oder SPF 50+ enthalten, mit PA+++ angegeben, einige (eher selten) haben PA++++. PA+++ meint einen UV-A Schutz (PPD) von 8-16 und PA++++ mehr als 16.

  12. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Anna,
    die Missha all-around Safe Block waterproof 50+ haben wir dort nicht entdeckt, war die Auswahl an Sonnencremes eher klein. Allerdings müssten wir sie auch nicht unbedingt ausprobieren. Witch Hazel und einige andere Extrakte bräuchten wir jetzt nicht auf der Haut, wenn es auch komplett reizfrei geht, wie die Mild Sun beweist. Dennoch vielen Dank für deinen Tipp :).

  13. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Rebecca,
    wow, was für ein Feedback :). Danke!
    Wie das bei chemischen Peelings so ist, kann man der INCI-Liste leider nicht Konzentration und pH-Wert ansehen. Zudem sind auch noch jede Menge allergener Duftstoffe enthalten. Man kann da mal ein Auge zudrücken, aber es gibt im Vergleich etliche reizarme chemische Peelings, wie die von Dermasence oder Paula’s Choice (speziell die Bodylotions sind preislich top). Dann grüß mal deine Mama ganz lieb von uns und habt eine sonnige Woche!

  14. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Luciferase,
    wie wahr! Schade, dass täglicher Sonnenschutz noch nicht in unserer Gesellschaft angekommen ist.

  15. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sabrina,
    unsere Tagescreme ist die Sonnencreme, da eine Tagescreme ohne SPF für uns eine Nachtcreme ist. So ist es egal, ob wir die Creme Tagescreme mit SPF oder Sonnencreme mit SPF nennen :). Selbst eine BB oder CC Cream mit SPF kann als Sonnencreme fungieren, wenn sie dick genug aufgetragen wird (2-Finger Regel). Wir passen unsere Sonnencremes vielmehr unseren Hautbedürfnissen an: So verwenden wir im Winter auch gern mal reichhaltigere Sonnencremes. Wir haben ebenfalls eine Mischhaut und daher kannst du dich durch unser Sonnencreme Archiv stöbern. Bei einer Sonnencreme kommt es stets auf die Gesamtformulierung an, weshalb eine rein chemische Sonnencreme auch für empfindliche Haut funktionieren kann. Ansonsten sind rein mineralische Sonnencremes klasse, allen voran die mineralischen von Paula’s Choice oder die obige von Missha, oder eine Kombi von mineralisch und chemisch, wie bei Ladival. In der obigen Review verlinken wir am Ende in unser prall gefülltes Sonnencreme Archiv. Viel Spaß beim Entdecken, Sweetie!

  16. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Carolina,
    wann Sonnencreme erneut aufgetragen werden sollte: Nach dem Schwimmen, Abtrocknen und stärkerem Schwitzen. Wer z.B. im Urlaub ist (heiße Tropen), stundenlang in der Sonne ist und so auch bedeutend stärker schwitzt, sollte seine Sonnencreme nach ein paar Stunden wieder neu auflegen. Im normalen Alltag, nehmen wir einen Büroalltag, ist es nicht nötig, sich nachzucremen. Da würde dann auch das Makeup drunter leiden. Die UV-Filter, vor allem die neueren, wie Tinosorb S und M, sind sehr photostabil. Aber auch amerikanische Sonnencremes, die kein Tinosorb S oder M enthalten dürfen (über FDA bisher nicht zugelassen), sind gut und sicher, siehe z.B. unsere Review zur amerikanischen Neutrogena Sonnencreme, die auf die Helioplex Technology setzt: http://super-twins.de/2015/11/04/neutrogena-ultra-sheer-dry-touch-sunblock-spf-55/
    Wir achten darauf, nicht in der prallen (Mittags) Hitze zu sitzen, tragen Sonnenbrille und ggf. einen Hut und gern auch längere Kleidung. Sprays mit LSF, wie das von Bioderma, siehe hier: http://super-twins.de/2017/03/26/beauty-haul-hautpflege-im-urlaub/) verwenden wir gern unterwegs für zwischendurch, auch wenn wir geschminkt sind, da es auch ein super Fixierspray ist.
    Wir hoffen, das hilft dir weiter :).

  17. Sabrina

    Viiiiiiiiiielen lieben Dank für eure Antwort =)
    Ihr macht das hier alles wirklich toll und ich lese immer wieder gerne eure Beiträge. Alles klar, dann werde ich mir mal ein paar aussuchen bzw ausprobieren… in meinem Kopf war nur der Gedanke verankert, dass eine „normale“ Gesichtscreme mit SPF nicht so wirksam wäre wie eine ausgezeichnete Sonnencreme… warum auch immer ^^?! Habt ihr die City Block Sheer SPF 25 von Clinique schon versucht? Ansonsten werde ich wohl nächste Woche bei der GSW mal eine Bestellung bei Paula absetze, hihi =)
    Danke!

  18. Astrid Bayer

    Ich würde gerne wissen ob ladival Allergische Haut lsf 30 in 75 ml Gesicht und die Flasche mit 200 ml exakt das gleiche ist oder ob die sich unterscheiden. Ich muss wohl die benutzen da ich auf die Fette und Emulgathoren reagiere. Wäre toll lg

  19. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sabrina,
    null Problemo! Die Clinique City Block Sheer SPF 25 hatten wir noch nicht im Visier, aber bekanntlich mangelt es uns ja nie an Sonnencreme *lach*, aber vielleicht landet sie auch irgendwann mal in unserem Körbchen ;).

  20. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Maria,
    ups, wir hatten dir noch nicht geantwortet, das war auf jeden Fall unbeabsichtigt, sind doch einige Kommentare bisher liegen geblieben, aufgrund unseres Spanien Urlaubs. Jetzt aber ;)! Also irritierte bzw. gereizte Haut ist ja kein Hauttyp, vielmehr fällt es unter den Hauttyp sensibel/ empfindlich. In unseren Sonnencreme Reviews geben wir die Hauttypen an. Bei vielen findest du bei Hauttypen u.a. Alle Hauttypen, so dass wir hier natürlich nicht alle Hauttypen gesondert aufzählen, sind ja alle gemeint, auch sensible. Sofern du bei einigen Produkten selbst auf Parfum (milde Beduftung) verzichten möchtest, auch kein Problem: In jeder INCI-Liste markieren wir Parfum rot, damit man es sofort erkennt. Da wir generell zum allergrößten Teil reizarme und/ oder reizfreie Sonnenschutzmittel vorstellen (denn selbst gesunde Haut möchte ja gesund bleiben und Reizer wären da alles andere als förderlich!), dürfte in dem Sammelsurium bestimmt auch eine Tube für dich dabei sein. Bei einigen Produkten steht sogar schon der Begriff Kinder, Allergische Haut oder Family auf der Tube, wie z.B. bei Ladival hier: http://super-twins.de/2015/08/09/ladival-sonnenmilch-lsf-50-ladival-apres-sun/ oder SunSense hier http://super-twins.de/2016/05/15/sunsense-ultra-spf-50-review/ oder auch komplett mineralische Sonnencremes eignen sich super für sensible Haut, wie z.B. die mineralischen von Paula’s Choice hier: http://super-twins.de/2016/07/17/paulas-choice-sonnencreme-mineralisch-chemisch/ oder Ultrasun hier: http://super-twins.de/2015/08/26/ultrasun-baby-spf-50-mineralische-sonnencreme/ oder hier: http://super-twins.de/2016/06/19/ultrasun-extreme-gel-spf-50/ usw. Du siehst, da kommt schon einiges zusammen :D Daher hoffen wir, können wir dich motivieren, nochmal näher in die Materie einzutauchen und wünschen dir viel Freude beim Entdecken neuer Sonnencreme Schätze!

  21. mamb

    Hallo ihr Lieben,
    aber auf dem Bild steht doch auf der Flasche PA ++ und nicht PA+++ wie ihr geschrieben habt? Ich finde die Creme super, lässt sich gut auftragen (man muss vielleicht etwas länger einarbeiten), weiselt kaum, brennt vor allem überhaupt nicht und ich fühle mich einfach mit mineralischem Sonnenschutz besser, wie mir immer die ganzen chemischen Stoffe auf die Haut zu schmieren. Ich weis das ist Geschmackssache ;-)

    Trotzdem hätte ich noch drei Fragen:
    – Muss diese Sonnencreme, obwohl mineralisch, auch erst 20 Minuten einziehen, bevor ich weitere Produkte verwende?
    – Ich meine irgendwann mal bei euch gelesen zu haben, daß sich mineralischer Schutz leichter abträgt, durch Hände im Gesicht und so, da die Creme nur AUF der Haut liegt. Ist das richtig?
    – Bin mir wegen der Auftragsmenge unsicher. Benutze normal immer meinen Dosierlöffel für 1,25 ml. Da die Missha aber eher dickflüssig ist, ist es etwas schwierig mit dem Löffel und es kommt mir viel zu viel vor. Bei der Zwei-Finger-Regel erscheint es mir dann aber wieder zu wenig, da nur ein dünner Streifen aus der Flasche kommt. Wie handhabt ihr das?
    Danke und noch einen schönen Restsonntag.

  22. Astrid Bayer

    Vielen lieben Dank für die Antwort. Im Gesicht verwenden ich die ultrasun und bis jetzt alles bestens. Ich hatte ja immer Probleme mit Juckreiz und Schwellungen bei sonnenmilch. Ich hoffe nun die richtige gefunden zu haben. Es gibt von ultrasun noch eine Tube mit lippenpflege und creme 20 ml genau wie von Ladival wo man als Augenpflege umfunktionieren kann ich hoffe Ihr wisst was ich mein die wo man im winter anwendet leider ist die nirgends erhältlich schade. Lg

  23. Astrid Bayer

    ich nochmal ich bräuchte noch eine Empfehlung für Sonnenschutz beim Sport. Es darf nicht fettig da ich Sport im freien mache. Lg

  24. Martina

    Liebe Annalena und liebe Magdalena,
    ich lese regelmäßig euren Blog und befolge einige Ratschläge, dadurch hat sich meine (rosaceageplagte) Haut schon deutlich verbessert! Da mir eure Meinung wichtig ist und ihr euch gut auskennt habe ich eine Frage zu einer Sonnencreme. Es handelt sich um die A-Derma Protect Ac mattierendes Fluid LSF 50+ (hier ein Link: aderma.de/ihr-produktfinder/protect/protect-ac-mattierendes-fluid-lsf-50.html).

    Vom ersten Eindruck hört sie sich gut an finde ich, da sie auch Antioxidantien enthält. Was haltet ihr von dieser Creme? Könnt ihr den PPD-Wert schätzen? Immerhin sind Tinosorb Filter enthalten (euren Artikel über den PPD Hype kenne ich :D).

    Ich würde mich über eure Meinung zu dieser Creme sehr freuen! Da meine Haut schnell glänzt brauche ich etwas wirklich mattierendes. Habt noch einen wunderschönen Tag!

    Liebe Grüße,
    Martina

  25. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Astrid,
    gerne :). Die von dir genannte kleine Tube von Ultrasun kennen wir leider nicht. Was Sonnenschutz für den Körper angeht, so schau gern in unsere Rubrik Day/ Suncream (siehe Navigationsleiste). Da sind noch einige große Tuben dabei… Doppelt liebe Grüße!

  26. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Mamb,
    oh, sorry, Danke! Aber derzeit sind wir noch dabei, ca. 80 (alte und neue) Kommentare zu beantworten, was schon ein bisschen an Fließbandarbeit erinnert :( und da kann uns auch schon mal was durch die Lappen gehen oder wir übersehen mal etwas… ist gerade recht stressig. Daher auch ganz kurz: Deine Fragen zum Sonnenschutz lassen sich mit Hilfe unseres Sonnenschutz Hauptbeitrags beantworten, den wir in jedem Sonnenschutz Beitrag (auch hier ;) verlinken und den wir erst vor kurzem auch wieder geupdatet haben… Und bezüglich der Auftragsmenge: Auf jeden Fall nicht sparsam sein, ansonsten muss man schauen, ob ein Messlöffel oder die Finger besser geeignet sind. Wir machen das auch ein bisschen nach Bauchgefühl und nehmen am Ende lieber noch einen Klecks mehr als zu wenig ;). Sonnige Grüße!

  27. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Martina,
    das freut uns sehr :D Danke für dein schönes Feedback! Leider sind wir derzeit noch damit beschäftigt, Kommentare, die durch unseren längeren Aufenthalt in Barcelona liegen geblieben sind, zu beantworten. INCI-Listen kannst du aber gern mit Hilfe unsers Blogs prüfen, würde uns freuen, wenn wir dich hierzu motivieren könnten :). Einen PPD Wert können auch wir nicht erraten, doch es ist in der Regel ganz leicht, diesen herauszufinden. Hat eine Creme einen SPF 30 und befindet sich das UVA-Symbol im Kreis auf der Tube, so entspricht der UVA-Wert mind. ein Drittel des UVB-Schutzes. Bei SPF 30 also mind. 10. Bei SPF 50+ haben wir einen SPF von mind. 60, sonst dürfte das + dort nicht stehen, also mind. ein PPD 20. Für noch genauere Angaben müsstest du dich an den Hersteller wenden. Doppelt liebe Grüße!

  28. Alexandra

    Hallo ihr zwei :)
    Ich benutze momentan eine Sonnencreme mit rein physikalischen Filtern. Sie weißelt etwas, was kein Problem für mich darstellt, da ich sowieso danach Make-Up auftrage. Meine Frage lautet nun, ob sie dann noch wirkt? Physikalische UV-Filter funktionieren ja, indem sie das Licht reflektieren. Verdecke ich mit dem Make-Up die reflektierenden Teilchen oder wirken sie auch unter dem Make-Up? Hoffe ihr konntet mir folgen :D Alles Gute noch :)

  29. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Alexandra,
    bezüglich mineralischer UV-Filter und ihrer Wirkweise gibt es ein Update… für Näheres verweisen wir dich einfach mal auf unseren Experten-Artikel über Sonnenschutz (Mineralische vs. Chemische Filter) oder unseren Paula’s Choice Sonnencreme Guide (beide Posts sind oben verlinkt :). Das sollte Licht ins Dunkel bringen… Sonnige Grüße!

  30. Janusch

    Hallo ihr lieben,
    Ich freue mich so, denn durch euch ist meine Haut viel besser geworden :-*
    Eines liegt mir auf dem Herzen: ich liebe die Sonnencreme von eucerin .. sun gel Control.. sie ist leicht, mattiert klebt null und weißelt nicht! Leider enthält sie Alkohol denat und jedes Mal habe ich ein schlechtes Gewissen wenn ich sie benutze .. ich habe alles mögliche ausprobiert aber keine gefunden die so toll ist wie sie!
    Meint ihr in der konzentration ist es nicht so schlimm? Was sagt ihr zu ihr ? :)
    Lg :)

  31. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Janusch,
    freut uns riesig, zu lesen, dass deine Haut viel besser geworden ist!

    Schau gern in unseren Experten-Artikel über Alkohol (unter Skin Expert – Experten Artikel). Dort findest du u.a. ein Beispiel von zwei Produkten, bei denen der Alkohol an jeweils gleicher Stelle der INCI-Liste vorkommt und dennoch sind die Konzentrationen an Alkohol unterschiedlich. Bei Sonnencremes kann man den Alkoholgehalt etwas leichter einschätzen aufgrund der UV-Filter. Darauf gehen wir in unserer Ladival Review unserer Top 3 Ladival Produkte ein: http://super-twins.de/2015/08/09/ladival-sonnenmilch-lsf-50-ladival-apres-sun/ (siehe Exkurs: Alkoholgehalt einschätzen). Wenn dir das nicht weiterhelfen sollte, könntest du den Hersteller nach der Alkoholkonzentration fragen.

    Wir hoffen, wir konnten dir weiterhelfen und senden dir sonnige Grüße!

  32. Melanie

    Ein tolles Review, zu einer meiner Lieblingsmarken. Habe bisher immer die Aqua Sun Gel von Missha benutzt aber wollte doch auf mineralische Filter umsteigen. Jedoch höre ich immer öfters, dass man sich bei nicht europäischen Marken nicht sicher sein kann, ob auch wirklich der Schutz drin ist, der drauf steht. Insbesondere bei Zink/ und Titaniumoxid kommt es wohl auf die % an die drin sind, um auch den gewünschten UVA Schutz zu erhalten. Woher wisst ihr, ob genug davon vorhanden ist, um einen ausreichenden Schutz zu bieten? Es stehen ja keine Prozente auf den Inhaltsangaben drauf.

    Ich bin deshalb schon irgendwie verunsichert, weil ich finde, dass die koreanischen Sonnenschutzmittel einfach zu gut in der Verwendung (zieht schnell ein, weißelt nicht) sind im Vergleich zu europäischen. Für mich fast zu gut um wahr zu sein, wenn ihr versteht was ich meine.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Melanie

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.