Flos Lek Pharma Dermo Expert Regenerierendes Öl

Flos Lek Pharma Dermo Expert Regenerierendes Öl, Dermo Expert Regenerierendes Öl Review, Dermo Expert Regenerierendes Öl Erfahrungen, Dermo Expert Regenerierendes Öl Inhaltsstoffe, Gesichtsöl gegen Falten, Gesichtsöl gegen trockene Haut, was tun bei trockener Haut im Gesicht, bestes Gesichtsöl trockene Haut, bestes Gesichtsöl reife Haut, Hautpflege im Winter, Gesichtsöl ohne ätherische Öle, Gesichtsöl ohne Parfum, Gesichtsöl ohne Parabene, Gesichtsöl ohne Silikone, Hautpflege mit natürlichen Ölen, Super Twins Annalena und Magdalena

Flos Lek Pharma Dermo Expert Regenerierendes Öl

Wir haben das sonnige Glück noch immer im schönen Spanien zu verweilen. In Deutschland ist es hingegen noch immer klirrend kalt, so dass es die Haut liebt, ordentlich mit Pflege gepampert zu werden. Und was kommt da genau richtig? Stimmt, ein samtweiches Pflegeöl! Doch nicht irgendeines, sondern eine Komposition aus 10 natürlichen Pflanzenölen, die ausgetrocknete, durstige Haut nährt, wieder aufbaut und gepflegt regeneriert. Übrigens, nicht nur im Winter sind Pflanzenöle eine feine Sache, sondern das ganze Jahr über. So mischen wir unglaublich gern unsere Nachtcreme mit ein bis zwei Tropfen Öl, was jede Nachtpflege veredelt. Vor allem im Augenbereich herrlich, ist diese Partie stets trockener als der Rest des Gesichts, auch bei sonst fettiger Haut. Also dann, Vorhang auf für das unglaublich pflegende Dermo Expert Regenerierendes Öl. Welche Öle für den nährenden Wohlfühlkick sorgen, zeigen wir euch jetzt!

Generell gilt ♡ Strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege:

Our SuperSkinCare Routine Night

1. Sanfte Reinigung: Milde Produkte

2. Unser Herzstück: AHA und BHA als Pads/Toner

2.1 Microdermabrasion: 1-2 mal pro Woche anstelle chemischer Peelings

3. Special Treatment

4. Special Toner

5. Serum: Nahrung für die Haut

6. Nachtcreme: Versiegelung der Haut

7. Anti-Aging Kick: Treatment mit AHA/BHA

Flos Lek Pharma Dermo Expert Regenerierendes Öl, Dermo Expert Regenerierendes Öl Review, Dermo Expert Regenerierendes Öl Erfahrungen, Dermo Expert Regenerierendes Öl Inhaltsstoffe, Gesichtsöl gegen Falten, Gesichtsöl gegen trockene Haut, was tun bei trockener Haut im Gesicht, bestes Gesichtsöl trockene Haut, bestes Gesichtsöl reife Haut, Hautpflege im Winter, Gesichtsöl ohne ätherische Öle, Gesichtsöl ohne Parfum, Gesichtsöl ohne Parabene, Gesichtsöl ohne Silikone, Hautpflege mit natürlichen Ölen, Super Twins Annalena und Magdalena

Dermo Expert Regenerierendes Öl

Preis

30ml für 10,90 € über Velo Medizinprodukte

Beschreibung laut Hersteller

  • Komposition aus 10 natürlichen Ölen, die feuchtigkeitsspendende und regenerierende Eigenschaften aufweisen. Es versorgt die Haut mit Lipiden, beruhigt die Haut und gibt ihr Elastizität. Bei regelmäßiger Anwendung wird die schützende Hautbarriere gestärkt und der natürliche Reparaturprozess der Haut angeregt.
  • Für alle Hauttypen geeignet, auch für sensible Haut
  • Hypoallergene Formulierung
  • Frei von Konservierungsstoffen

Hauttypen

Normale bis trockene Haut

Hautprobleme

Falten, Festigkeitsverlust, Feuchtigkeitsmangel, trockene und reife Haut

Konsistenz und Geruch

Das Dermo Expert Regenerierendes Öl hat eine dünnflüssige, ölig weiche Textur, die sich angenehm samtig anfühlt. Das Öl enthält kein Parfum und riecht nach nichts. Super!

Anwendung

Die Anwendung ist vielseitig: Das Dermo Expert Regenerierendes Öl kann allein, unter oder gemischt mit der Feuchtigkeitscreme (außer Sonnencreme) aufgetragen werden. Ideal für Gesicht, Hals und Dekolleté, sogar als Nagelpflege ideal. Das Gesichtsöl ist sehr ergiebig, reichen ein paar Tropfen vollkommen aus. Dank der Pipette lässt es sich leicht dosieren. Anbei einige unserer liebsten Cremes, die sich zum Mischen eignen:

  • Paula’s Choice Barrier Repair Moisturizer  Shop  |  Review
  • CeraVe Facial Moisturizing Lotion  Shop  Ebay

Flos Lek Pharma Dermo Expert Regenerierendes Öl, Dermo Expert Regenerierendes Öl Review, Dermo Expert Regenerierendes Öl Erfahrungen, Dermo Expert Regenerierendes Öl Inhaltsstoffe, Gesichtsöl gegen Falten, Gesichtsöl gegen trockene Haut, was tun bei trockener Haut im Gesicht, bestes Gesichtsöl trockene Haut, bestes Gesichtsöl reife Haut, Hautpflege im Winter, Gesichtsöl ohne ätherische Öle, Gesichtsöl ohne Parfum, Gesichtsöl ohne Parabene, Gesichtsöl ohne Silikone, Hautpflege mit natürlichen Ölen, Super Twins Annalena und Magdalena

Inhaltsstoffe

Aktive Wirkstoffe: Monoi Oil, Argan Oil, Macadamia Oil, Olive Oil, Almond Oil, Apricot Oil, Castor Oil, Palm Oil, Meadowfoam Seed Oil and Sunflower Oil

Caprylic/ Capric Triglyceride (Neutralöl, pflegend), Isopropyl Myristate, Isopropyl Palmitate (geschmeidig machend), Ricinus Communis Seed Oil (Castor Oil, Rizinusöl), Prunus Armeniaca Kernel Oil (Aprikosenkernöl), Shea Butter Ethyl Esters (pflegend), Prunus Amygdalus Dulcis Oil (Almond Oil, Mandelöl), Helianthus Annuus Seed Oil (Sonnenblumenöl), Tocopheryl Acetate (Vitamin E), Limnanthes Alba Seed Oil (Meadowfoamöl), Macadamia Ternifolia Seed Oil (Macadamiaöl), Olea Europaea Fruit Oil (Olivenöl), Elaeis Guineensis Oil (Palmöl), Argania Spinosa Kernel Oil (Arganöl), Cocos Nucifera Oil (Kokosöl), Commiphora Myrrha Resin Extract (reinigend, antiseptisch), Gardenia Tahitensis Flower Extract (pflegend), Rosmarinus Officinalis Leaf Extract (antioxidativ), Decylene Glycol (feuchthaltend).

Super Inhaltsstoffe

Wie ihr seht, besteht das Dermo Expert Regenerierendes Öl aus super guten Inhaltsstoffen. Wie schon bei den anderen Dermo Expert Produkten werden auch hier die aktiven Wirkstoffe aufgelistet. Super! Hier handelt es sich um eine herrlich zusammengestellte Ölkomposition, die sehr trockener, ausgedörrter Haut ihre Vitalität zurückgibt. Für eine wunderbar geschmeidige und streichelzarte Haut! Im Vergleich zum Dermo Expert Anti Falten Öl ist das Regenerierende Öl noch pflegender, da es mehr Pflanzenöle enthält, die für den Extrakick Regeneration sorgen! Wir stellen euch die einzelnen Öle bzw. super INCI genauer vor. Seht selbst!

  • Caprylic/Capric Triglyceride:

Pflanzenextrakt, der von Kokosnussöl und Glycerin abgeleitet wird. Er hält die Haut ultra geschmeidig, regeneriert sie, besitzt zudem reparierende Eigenschaften und spendet exzellent Feuchtigkeit.

  • Ricinus Communis Seed Oil:

Ricinusöl, das aus den Samen des tropischen Wunderbaums gewonnen wird, hält die Haut weich und entwickelt einen leichten Film auf der Haut, wenn es trocknet. Dieser hat wasserbindende Eigenschaften.

  • Prunus Armeniaca Kernel Oil:

Aprikosenkernöl hält die Haut zart und geschmeidig. Es füllt poröse Hautstellen auf und hindert Feuchtigkeit daran, zu verdunsten. Dadurch wird die Haut vor dem Austrocknen bewahrt.

  • Shea Butter Ethyl Esters:

Sheabutter ist reich an ungesättigten Fettsäuren: Hochwirksame Lipide, die bereits in kleinen Mengen wirksam sind. Sie halten die Haut geschmeidig, fördern die Zellkommunikation und Wundheilung. In seiner reinen Form ist Sheabutter recht dick. Die Ethyl Esters der Sheabutter verbinden hier die positiven Eigenschaften der Sheabutter mit einem leichteren Hautgefühl, werden sie besser von der Haut absorbiert.

  • Prunus Amygdalus Dulcis Oil:

Mandelöl ist ein schönes Basisöl, das raue und feuchtigkeitsarme Haut wieder weich und geschmeidig pflegt.

  • Helianthus Annuus Seed Oil:

Sonnenblumenöl ist ein hautpflegendes Öl, das Linolenic Acid (Omega-3-Fettsäure) enthält: Hochwirksame Lipide, die bereits in kleinen Mengen wirksam sind und die Lipidbarriere der Haut aufbauen, sie geschmeidig halten, die Zellkommunikation und Wundheilung fördern. Sie fungieren als Weichmacher, Antioxidantien und Zellregulatoren.

  • Tocopheryl Acetate:

Vitamin E ist ein Hautglätter par excellence. Seine Anti-Aging Vorzüge auf einen Blick: Es gehört zu den Superstars der Antioxidantien. Es bekämpft wirksam freie Radikale, fördert die Zellneubildung und Wundheilung. Es erhöht das Feuchthaltevermögen und hilft, UV-Schäden vorzubeugen. Mehr Vitamin E? Unsere Vitamin E Hautglätter!

  • Olea Europaea Fruit Oil:

Olivenöl eignet sich sehr gut für trockene Haut, weil es einige Fettsäuren enthält, darunter auch Linoleic Acid, eine Omega-6-Fettsäure: Hochwirksame Lipide, die bereits in kleinen Mengen wirksam sind und die Lipidbarriere der Haut aufbauen, sie geschmeidig halten, die Zellkommunikation fördern und die Wundheilung unterstützen. Zudem wirkt Olivenöl antioxidativ und schützt vor Hautschäden, die durch UVB-Strahlung verursacht werden.

  •  Elaeis Guineensis Oil:

Palmöl hat antioxidative und reparierende Eigenschaften. Es hält die Haut weich und geschmeidig.

  • Argania Spinosa Kernel Oil:

Arganöl ist ein hautpflegendes Öl, das Linolenic Acid (Omega-3-Fettsäure) enthält: Hochwirksame Lipide, die bereits in kleinen Mengen wirksam sind und die Lipidbarriere der Haut aufbauen, sie geschmeidig halten, die Zellkommunikation und Wundheilung fördern. Sie fungieren als Weichmacher, Antioxidantien und Zellregulatoren.

  • Cocos Nucifera Oil:

Kokosöl hinterlässt dank seines hohen Anteils an mittelkettigen Fettsäuren ein wunderbar glattes und weiches Hautgefühl. Als Feuchtigkeitsspender ist es ähnlich effektiv wie Mineralöl. Kokosöl eignet sich ideal bei trockener und rissiger Haut. Es ist auch in Haarpflege beliebt, aufgrund seiner rückfettenden und glättenden Eigenschaften.

Flos Lek Pharma Dermo Expert Regenerierendes Öl, Dermo Expert Regenerierendes Öl Review, Dermo Expert Regenerierendes Öl Erfahrungen, Dermo Expert Regenerierendes Öl Inhaltsstoffe, Gesichtsöl gegen Falten, Gesichtsöl gegen trockene Haut, was tun bei trockener Haut im Gesicht, bestes Gesichtsöl trockene Haut, bestes Gesichtsöl reife Haut, Hautpflege im Winter, Gesichtsöl ohne ätherische Öle, Gesichtsöl ohne Parfum, Gesichtsöl ohne Parabene, Gesichtsöl ohne Silikone, Hautpflege mit natürlichen Ölen, Super Twins Annalena und Magdalena

Pipettenflaschen: Muss ich Angst um die Wirkstoffe haben?

Wir sind auf dieses Thema schon öfters eingegangen und machen es daher kurz: Nein, ihr müsst keine Angst um die Wirkstoffe haben, wenn sie in einer Pipettenflasche verpackt sind. Laut Hersteller ist das Dermo Expert Regenerierendes Öl 12 Monate nach dem Öffnen haltbar. Als Vergleichsprodukt nehmen wir wieder unser instabiles Askorbinsäure (Vitamin C) Serum, das in dunklen Pipettenflaschen verpackt wird. Der Zerfall der Askorbinsäure würde durch eine bräunliche Färbung des Serums sichtbar werden. Doch all unsere bisher geleerten Vitamin C Flaschen haben durchweg sogar 3-4 Monate durchgehalten (keine Verfärbung, also keine Oxidation), bis sie leer waren. Bei Tiegeln ähnlich, sind 3-4 Monate ein guter Richtwert. Dennoch sind Airless Spender das Optimum. Wer auf keinen Fall ohne Tiegelcreme leben kann, sollte diese in folgende Airless Spender umfüllen. Das ist auch hygienischer. Unser Tipp: Hautpflege am besten im kühlsten Raum lagern, nach Möglichkeit dunkel.

Flos Lek Pharma Dermo Expert Regenerierendes Öl, Dermo Expert Regenerierendes Öl Review, Dermo Expert Regenerierendes Öl Erfahrungen, Dermo Expert Regenerierendes Öl Inhaltsstoffe, Gesichtsöl gegen Falten, Gesichtsöl gegen trockene Haut, was tun bei trockener Haut im Gesicht, bestes Gesichtsöl trockene Haut, bestes Gesichtsöl reife Haut, Hautpflege im Winter, Gesichtsöl ohne ätherische Öle, Gesichtsöl ohne Parfum, Gesichtsöl ohne Parabene, Gesichtsöl ohne Silikone, Hautpflege mit natürlichen Ölen, Super Twins Annalena und Magdalena

Pro
  • Für alle Hauttypen geeignet.
  • Besonders normale bis sehr trockene, dehydrierte Haut.
  • Das Erscheinungsbild trockener, faltiger und reifer Haut wird verbessert.
  • Pflegt noch intensiver als das Dermo Expert Anti Falten Öl.
  • Hier verbinden sich 10 kostbare Pflanzenöle zu einem Luxusöl.
  • Hochintensive Pflege für den ultimativen Regenerationskick!
  • Zusätzlich spendet Vitamin E Feuchtigkeit und glättet die Haut.
  • Dünnflüssige, ölige Textur. Samtweich im Auftrag.
  • Lässt sich leicht in die Haut einmassieren.
  • Hinterlässt ein weiches und gepflegtes Hautgefühl.
  • Pflanzenöle haben einen leichteren Okklusiveffekt als z.B. Mineral- oder Silikonöl.
  • Pimpt und veredelt jede Feuchtigkeitspflege (außer Sonnencreme).
  • Kann auch allein genutzt werden, auch als Nagelpflege super.
  • Sehr ergiebig. Leicht dosierbar.
  • Ohne Alkohol und Duftstoffe.
  • Die Produktverpackung ist auf Englisch und Polnisch.
  • Professionelle Gesichtspflege made in Poland.
Contra
  • Pipettenfläschchen. Optimal wäre ein Airless Spender.

Unser Fazit

Auch das Dermo Expert Regenerierendes Öl hat sich in unsere Herzen geölt! Hier gibt es gleich sage und schreibe 10 pflegende Öle, die sich zu einem Luxusöl verbinden. Wer unter stark trockener und/ oder feuchtigkeitsarmer Haut leidet, wird dieses Regenerationswunder lieben! Doch nicht nur das: Auch wer normale oder gar fettige Haut hat, kann es wagen. Es zieht schnell ein, wird es sanft in die Haut massiert und obendrein bedarf es nur ein paar Tropfen für Gesicht, Hals und Dekolleté bzw. kann es wunderbar mit der Nachtpflege gemischt werden. Dann ist in der Regel sogar nur ein Tropfen nötig. Für mehr Reichhaltigkeit gern auch zwei oder drei Tropfen. Das Schöne: Dank Pipette ist das Super-Öl kinderleicht dosierbar. Hat man ein paar Tropfen entnommen, wird die Pipettenflasche sogleich wieder verschlossen. Daher stört uns auch das Pipettenfläschchen nicht, sind wir bei Tiegeln kritischer, in denen man mit den Fingern reingreifen muss. Kurzum: Super-Pflegeöl zum kleinen Preis, das keine Hautwünsche offen lässt!

Tschüss trockene, dehydrierte Haut!

Super Twins Annalena und Magdalena

Danke, Velo Medizinprodukte, für die super Kooperation :-**

Das Anti-Falten Öl haben wir uns selbst ausgesucht, haben uns seine Inhaltsstoffe sofort überzeugt!

Das könntest Du auch lieben

8 Kommentare

  1. Annalein

    Hallo meine sonnenverwöhnten Schönheiten :)

    Och nicht doch…. Gerade wo ich versuche ein wenig Ordnung in meinem Badezimmerschränkchen zu schaffen kommt ihr zwei schon wieder mit einem himmlisch klingenden Flos Lek Produkt….?

    Jetzt bin ich schon seit einem Monat zurück aus dem wunderschönen Mauritius und friere mir meinen Sonnenschutz aus dem Gesicht!! Ach wie gut ihr es habt, dass ihr noch von der spanischen Sonne umschmeichelt werdet – und wie gut WIR es haben, dass ihr uns daran teilhaben lasst und weiterhin so fleißig euren Blog betreut. Lieben Dank dafür!

    Übrigens habe ich für mich die Frage nach dem chem. Peeling im Urlaub folgendermaßen beantwortet: Da ich erst seit gut einem Jahr peele und mich gerade an Retinol herantaste hab ich mich nicht getraut … Also hab ich das Peeling stehen lassen und habe stattdessen so viele verschiedene Seren ausbrobiert, dass sich meine Haut tatsächlich wie im 7. Pflegehimmel gefühlt hat :) Zu Hause angekommen ging die Pflegeroutine wie gewohnt weiter.

    Zurück zum eigentlichen Thema und eurer Vorstellung des neuen Öls… Ich habe ja schon das Dermo Expert Anti-Falten Öl und finde es einfach grandios!! Allerdings bekomme ich langsam Schwierigketen all diese Texturen in der richtigen Reihenfolge zu verwenden… Morgens ist das allein überhaupt kein Problem – da ich da keine Produkte nutze, bei denen ich die Einwirkzeit beachten muss, sondern einfach nur ein paar leichte Seeren mische und mit Tagescreme mit LSF oder Sonnencreme abschließe.

    Doch abends beginnt das große Kopfzerbrechen…
    – Auf euren Rat hin beginne meine Retinol-Dosis zu steigern und auf das 1% Clinical umzustellen, allerdings finde ich die Konsistenz vom 1% viel dicker und schwerer als beim M. Asam Pure Vitamins Retinol Youth Concentrate, dass ich problemlos als Serum schichten konnte.

    – Ebenso verhält es sich mit der BodyLotion von PC (die ich im Wechsel nehme) Auch diese hat eine dickere Konsistenz, bei der ich befürchte, dass die Haut die nachfolgenden leichteren Seren nicht mehr optimal aufnehmen kann.

    – Auch habe ich aufgehört das Dermasence AHA Effects Plus C direkt vorm Schlafengehen zu benutzen, da ich Angst habe dass es durch das zuvor verwendete Dermo Expert Anti-Falten Öl nicht mehr richtig wirken kann und nutze es direkt nach dem BHA. Ich brauche es nich auf und werde dann versuchen die Flora Mare Pads (die IMMER ausverkauft sind) zu ergattern, damit ich ähnliche Konsistenzen nacheinander aufbaue – denn hier wieder das Problem: Ist das AHA Effects Plus C nicht zu schwer um (nach der Einwirkzeit) mit einem leichteren Produkt weiter zu machen?

    – Generell bin ich was Öle angeht so verunsichert: Haben Öle nicht einen okklusiven Effekt? Verschließen diese nicht die Haut?

    – Habt Ihr nicht mal geschrieben, dass ihr früher auch eine Mischhaut mit fettiger T-Zone hattet und diese mit der richtigen Pflege gutausgeglichen habt? Ich habe nämlich noch das Problem, dass ich EXTREM schnell nachfette und deshalb auch Angst habe mich morgens mit schwereren Konsistenzen einzucremen. Ab mittags glänze ich wie frisch geölt und auch morgens erwache ich mit einem richtigen Film im Gesicht. Deshalb kann ich so schwer nachvollziehen wenn ihr schreibt wie schön das Gefühl am morgen nach diesem oder jenem Produkt ist und wie gepflegt und gesättigt die Haut sich anfühlt… Meine fühlt sich morgens eher wie ein gebuttertes Brötchen!

    Und wie immer habe ich keine Ahnung, wie sich das verbessern lässt…. Ich bin schon beim Sonnenschutz auf mattierende Produkte von PC umgestiegen, da mir das wundervolle SunSense Anti-Ageing Face SPF 50+ einfach zu reichhaltig war.

    Ich weiss das es ganz schön viele Fragen sind, aber ich habe mich in dem Wasser-Silikon-Serum-Öl-Lotion-Dschungel total verfgangen und wäre euch so dankbar für Eure Hilfe!! Hier meine aktuelle Abendroutine:

    – Dermasence Reinigungsmousse
    – Paula’s Choice 2 % BHA Liquid (mit Wattepad)
    – Dermasence AHA Effects Plus C (15 min Wirkzeit)
    – PC 1% Clinical Retinol |oder| PC Bodylotion mit Retinol
    – Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner
    – Flos Lek Pharma Dermo Expert Lifting Serum
    – Flos Lek Pharma Dermo Expert Anti-Falten Öl

    Und jetzt weiß ich gar nicht mehr wo ich hier noch den Schneckenschleim unterbringen kann *wein*
    Ich wäre euch schrecklich dankbar für ein paar weise Worte von euch :)

    Allerliebste Grüße,
    Anna

    P.S.: BITTE schickt uns doch ein paar Sonnenstrahlen rüber – hier ist es sooooo grau!

  2. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Annalein,
    vielen lieben Dank für dein super Feedback :-**!
    Das Clinical 1% Retinol Treatment verwenden wir im Schritt Special Treatment. Hier halten wir dann auch eine Wartezeit von ca. 20-30 Minuten ein, was wir bei Retinolprodukten unter 1% nicht machen. So ist dann z.B. die Paula’s Choice Retinol Bodylotion mit 0,1% kein Special Treatment, sondern für uns eine Nachtcreme, die dann auch im Schritt der Nachtcreme zum Einsatz kommt. Auf deine Frage hin, ob das Dermasence AHA Effects Plus C zu schwer ist, um danach weitere Produkte aufzutragen? Das kann schon sein, weshalb wir hier ja lieber zu flüssigen chemischen Peelings greifen. Zu deiner Okklusivfrage: Die Haut atmet, kann also gar nicht komplett verschlossen werden. Noch dazu sind Pflanzenöle weniger okklusiv als z.B. Silikone. Wir haben eine leicht fettige T-Zone, und seit wir regelmäßig BHA verwenden, ist das Problem sogar noch etwas weniger geworden, auch sind Mitesser so gut wie gar nicht mehr sichtbar, haben wir aber auch das Glück, feine Poren zu haben. Daher können wir auch problemlos „schwerere“ Produkte im ganzen Gesicht verwenden, ohne gleich stark zu glänzen. Wenn bei dir das Hautglanz Problem selbst durch BHA nicht besser wird, dann würden wir dir zu stärkeren Peelings beim Hautarzt raten, kann dieser höher prozentiges BHA anwenden. Das müsstest du somit einmal ausprobieren :). Komplett unterbinden lässt sich der Hautglanz zudem nicht, er lässt sich allerdings durch BHA reduzieren. Wir können hier nur von unseren Erfahrungen sprechen, wie sich das bei dir oder anderen auf der Haut verhält, können wir nur mutmaßen, reagiert ja bekanntlich jede Haut anders auf Wirkpflege. Seren kann man übrigens auch auf morgens und abends aufteilen, so dass du den Schneckenschleim dann z.B. abends aufträgst. Da es sich dabei um ein sehr leichtes Produkt handelt, zieht es schnell in die Haut ein, so dass man danach noch gut und gerne 1-2 weitere Seren auftragen kann. Wir hoffen, das hilft dir weiter und wünschen dir eine super gepflegte Woche :)! Und PS: Wir schicken dir eine dicke Portion Sonne ins kalte Deutschland!

  3. Sara

    Supi Twins! Ich habe mich so über den Beitrag über das Öl gefreut! Ich lieeebe Öle :) Und das Preis Leistingsverhältnis… Wahnsinn! Ihr seid spitze!
    GLG

  4. Jean

    Ich kann das Öl nur empfehlen, ich nutze es selbst. Gerade nachts während ich schlafe bewirkt es wunder. Wenn ich mal viel Stress tagsüber hatte, sieht nächsten morgen meine Haut wie neu aus.

  5. Stefanie

    Das Öl hört sich gut an.. Da Ihr mich aber total mit den Asam Produkten angefixt habt (neben Paula ;), bin ich noch auf dieses Öl aufmerksam geworden:

    VINOLIFT® WRINKLE RELAX FACE OIL (50 ml)
    SIMMONDSIA CHINENSIS (JOJOBA) SEED OIL, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS (SWEET ALMOND) OIL, VITIS VINIFERA (GRAPE) SEED OIL, PERSEA GRATISSIMA (AVOCADO) OIL, MACADAMIA TERNIFOLIA SEED OIL, RICINUS COMMUNIS (CASTOR) SEED OIL, NIGELLA SATIVA SEED OIL, TOCOPHERYL ACETATE, OENOTHERA BIENNIS (EVENING PRIMROSE) OIL, RETINYL PALMITATE, TOCOPHEROL, PARFUM (FRAGRANCE), GLYCERYL BEHENATE/EICOSADIOATE

    .. mal abgesehen von dem Parfum am Ende, hört es sich doch auch ganz gut an.. !?

    VG Stefanie.

  6. Susan

    Hallo, jedesmal wenn ich das Öl auftrage, bröckeln meine vorher aufgetragenen Seren etc. direkt mit ab. Voran kann das liegen? Wartezeit habe ich lange genug eingehalten, es waren auch unterschiedliche Seren zum Test, habe es auch schon nach der Nachtcreme versucht, leider immer dasselbe bröckeln. Hat noch jemand das Problem? Kann ich das Öl auch als erstes auftragen oder nimmt die Haut danach kein Serum etc. mehr auf?

  7. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Stefanie,
    sieht super aus :). Würden wir auch verwenden!

  8. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Susan,
    das könnte an deinen Seren liegen, wenn sie z.B. Hyaluronsäure enthalten, die einen leichten Film auf der Haut hinterlassen kann. Dieser ist an sich kaum wahrnehmbar, doch wenn du danach dann ein weiteres Pflegeprodukt aufträgst, kann es bröckeln. Misch doch einfach ein paar Tropfen von dem Öl in die Feuchtigkeitspflege (bei dir das Serum) rein. Dann müsste das Problem eigentlich gelöst sein :). Doppelt liebe Grüße!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.