Permanent Makeup Lidstriche: Unser Erfahrungsbericht & Weg zu Permanent Line

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Line Erfahrungen, Permanent Line Erfahrungsberichte, Permanent Line Bad Arolsen, Permanent Line Schneider Erfahrungen, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Preise, bestes Permanent Makeup, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Unser Weg zu Permanent Line. Unser Weg zu neuem Selbstbewusstsein.

Die Geschichte beginnt vor Permanent Line. Ich war naiv und Mitte 20.

Ich, Annalena, würde diesen persönlichen Beitrag nicht schreiben, wenn ich am Ende des Beitrags, am Ende des Tunnels kein Licht sehen würde. Doch die Geschichte beginnt mit schwarzer Dunkelheit: Ich war Studentin, Mitte 20 (jetzt bin ich 32). Ich weiß heute nicht mehr, wie Magdalena und ich auf das Thema Permanent Makeup gekommen sind. Doch wir wollten unbedingt eins haben. Wir sind nie ohne Lidstrich aus dem Haus gegangen. Ohne fühlten wir uns nackig. Die Augen wirken offener, strahlender, einfach schöner. Doch jeden Tag aufs Neue diese lästige Schminkerei. Darauf hatten wir keine Lust mehr. Zufällig kannten wir ein kleines Kosmetikstudio in unserer Nähe. Wir ließen dort hin und wieder Gesichtsbehandlungen durchführen. Uns war die Kosmetikerin sympathisch und da sie auch Permanent Makeup anbot, haben wir blind und naiv, wie wir damals waren, bei ihr eines machen lassen: Schwarze Ober- und Unterlidstriche. Blind und naiv deswegen, weil wir uns zu diesem Zeitpunkt nicht ein einziges Mal über das Thema Permanent Makeup informiert hatten. Zu diesem Zeitpunkt wussten wir noch nicht, welch Schmerzen und Horror uns erwarten würden…

Permanent Makeup Ober- und Unterlidstriche: Wunsch vs. Realität

Ich lag auf der Behandlungsliege, die schwarzen Striche, die meine Ober- und Unterlidstriche werden sollten, wurden von der Kosmetikerin mit einem schlecht angespitzten, schwarzen Kajalstift dick aufgemalt. Ich möchte einen definierten, zarten Lidstrich, so mein Wunsch. Die Realität sah aber ganz anders aus. Nachdem wir die Form und Dicke besprochen hatten, ging es ans Eingemachte: Kontaktlinsen musste ich herausnehmen. Dann wurde meine Augenpartie mit einer Betäubungssalbe eingecremt, die noch ca. 30 Minuten einwirken musste. Dann surrte das Pigmentiergerät los und das einzige, das ich wahrnahm, waren Schmerzen, höllische Schmerzen! Trotz Betäubungscreme! Meine Hände krallten sich in die Liege. Ich dachte nur, wann ist der Horror vorbei! Diesen Tag bereue ich heute zutiefst. Wär ich doch von der Liege gesprungen, hätte Magdalena gepackt und wir wären einfach gegangen. Tränen kullerten meine Wangen hinunter. Ich hielt durch. An einigen Stellen begann es, zu bluten! Ich war tatsächlich der Meinung, dass diese Prozedur normal sei. Magdalena erging es in punkto Schmerzen genauso. Nach der Behandlung mussten wir unsere Sonnenbrillen aufsetzen, da jeder Luftzug Schmerzen auslöste. Mir wird beim Schreiben immer noch ganz übel, ist es, als ob ich diesen Horrortag noch einmal durchlebe! Und dieser Tag sollte nicht der letzte auf dieser Liege gewesen sein…

Das Ergebnis: Eine Katastrophe

Nicht nur, dass meine Lidstriche nicht 1:1 waren, es ist das passiert, was normalerweise nie passieren darf: Schwarze Farbe ist unter der Haut verlaufen und hat sich auf meinem Lid eingebrannt. Hinzu kommt, dass der Oberlidstrich an meinem linken Auge länger ausfiel als auf dem rechten. Asymmetrie vom Feinsten! Unverständlich, habe ich mir früher mühelos perfekte Ober- und Unterlidstriche mit flüssigem Eyeliner zeichnen können! Die Kosmetikerin hat das Ergebnis weder symmetrisch noch sauber vollendet, ist es verschmiert (auf ewig!). Halleluja! Die Kosmetikerin hätte mich damals eigentlich zu einem Laser Spezialisten schicken müssen, der die verlaufene schwarze Farbe hätte weglasern müssen. Für solche Fälle sind Kosmetikerinnen in der Regel versichert. Und schwarze Farbe kann ein Laser bis zu 100% vollständig entfernen. Bunte Farben oder Hautfarben sind fast unmöglich, kann ein Laser diese Farben nur schwer erkennen. Was hat meine Kosmetikerin gemacht? Sie besserte die Stellen mit einer Nude Farbe aus! Und jetzt der Supergau, haltet euch fest! Die Kosmetikerin sagte mir, dass sich diese Farbe meinem natürlichen Hautton anpassen wird! Der Satz löst in mir heute noch tiefe Bestürzung und Wut aus. Ich habe tatsächlich geglaubt, dass das möglich ist, habe ich meiner Kosmetikerin hier vertraut. Naiver geht es nicht! Bei Magdalena hatte die Kosmetikerin ein besseres Händchen, hat sie nur eine kleine Stelle mit Hautfarbe ausgebessert. Bei Magdalena ist auch keine schwarze Farbe verlaufen. Da hat sie Glück gehabt, denn die Kosmetikerin hatte schlicht und ergreifend keine Ahnung davon, wie man mit einem Pigmentiergerät umgeht. Das kann sprichwörtlich ins Auge gehen!

Warum kann Permanent Makeup in der Haut verlaufen?

Verlaufene Farbe, starke Schmerzen und Blutungen lassen auf ein zu tiefes Einpigmentieren schließen! Die Kosmetikerin hat zu stark und tief pigmentiert, zum Leidwesen meiner Augen! Das zeigt leider auch, dass diese Kosmetikerin kein fundiertes Wissen darüber hatte, wie die Haut beschaffen ist. Hinzu kommt mangelnde Erfahrung. Das letzte PMU war wahrscheinlich schon eine Ewigkeit her. Noch dazu solltet ihr aufhorchen, wenn eine Kosmetikerin sämtliche Behandlungen von Kopf bis Fuß anbietet, so wie in meinem Fall. Von Gesichts- und Aknebehandlungen, Fußpflege, Tattoos stechen (!) und Piercings bis hin zu Permanent Makeup gab es nichts, was sie nicht angeboten hat. Eine Spezialistin für Permanent Makeup war sie definitiv nicht! Dieser Blogbeitrag ist eine emotionale Achterbahnfahrt für mich. Wer kann schon behaupten, dass er beim Schreiben weinen muss! Mir war und ist Schönheit extrem wichtig, nicht um anderen zu gefallen, sondern mir selbst. Denn wer sich selbst schön findet, strahlt dies auch nach außen aus.

Die Augen sind der Schlüssel zur Seele, und die Kosmetikerin hat mir den Schlüssel zu meiner Seele beschädigt, bin ich dadurch in ein tiefes Meer aus Tränen gefallen. – Annalena

Wie ging es weiter?

Es ist einige Zeit vergangen, als wir uns wieder bei unserer Kosmetikerin meldeten. Wir zeigten ihr unser verstümmeltes Permanent Makeup. Die Nude Farbe blieb unverändert. Nichts, gar nichts hatte sich an meinen Hautton angepasst. Das wäre ja auch ein Wunder gewesen! Die Kosmetikerin war verwundert, aber dennoch sehr einsichtig. Sie kontaktierte ihre Versicherung und erneut vergingen etliche Monate. Schlussendlich wollte die Versicherung nicht zahlen. Das leuchtet ein, da der Schaden (die verlaufene schwarze Farbe) von ihr bereits ausgebessert wurde (sie übermalte die schwarze Farbe mit Haut Farbe). Wer kommt jetzt für den Schaden auf, der bezahlt werden muss? Nach langem Hin und Her, es vergingen wieder etliche Monate (!), hatte uns die Kosmetikerin eine Entschädigung gezahlt. Die Kosmetikerin bietet seitdem übrigens kein Permanent Makeup mehr an.

Wenn es doch nur das Geld gewesen wäre. Denn für mich ging es um mehr, um meine Augen! Werde ich jemals wieder ungeschminkt vor die Tür gehen können, dachte ich damals. – Annalena

Denn ich wollte ein Permanent Makeup, damit ich mich nicht mehr schminken muss. Dank der Nude Farbe musste ich meine Augenlider mit Makeup und starkem Lidschatten abdecken, um normal auszusehen! So malte ich mir täglich einen eigenen schwarzen Lidstrich über den pigmentierten. Wenn mich abends im Spiegel die ungeschminkte Wahrheit anlachte, hätte ich mich jedes Mal für meine Naivität ohrfeigen können. Harte Worte, aber das Gesicht ist das Erste, in das wir schauen und in meines konnte ich ungeschminkt nicht mehr blicken. Das nagte an meinem Selbstwertgefühl. Für mich war klar: Die nudefarbenen Stellen müssen weggelasert werden. Klingt einfach, ist es leider nicht!

Verpfuschte Lidstriche weglasern?

Ich habe gefühlt hundert Ärzte angerufen und angeschrieben! Das hat Unmengen an Zeit verschlungen! Das Schlimme: So gut wie kein Arzt lasert PMU an den Augen. Zu gefährlich, war die Standard Antwort. Einen Hautarzt haben wir dennoch gefunden. Wir machten einen Termin bei dem Hautarzt, der es sich zutraute, PMU am Auge wegzulasern, insbesondere die Nude Farbe. Der Horror ging weiter: Die erste Lasersitzung übertraf meinen Schmerzpegel bei weitem. Das Lasern an sich war okay. Der Arzt sagte uns, dass wir uns nach etwa zwei Tagen wieder schminken können. Pustekuchen! Ich sah aus wie nach einem Boxkampf und fühlte mich auch so! Genesen war ich erst nach einer Woche! Die Nude Farbe konnte nur minimal entfernt werden, denn je heller die Farbe, umso schwieriger kann sie der Laser sehen und zerstören. Es wären noch etwa 4-5 Sitzungen nötig gewesen, und ob das Ergebnis überhaupt zufriedenstellend ausgefallen wäre, stand in den Sternen. Mein Schmerzlimit war dank der ersten Sitzung bereits erreicht und ich legte eine Zwangspause ein. Ich holte mir in der Zwischenzeit neue Informationen über andere Lasermöglichkeiten ein. So machte ich einen Termin in der Klinik für Dermatologie und Allergologie der Ruhr-Universität Bochum, die den PicoSure Laser verwenden. Sollte er meine letzte Hoffnung sein?

PicoSure: Letzte Hoffnung?

Ich erhoffte mir von dem Termin in der Bochumer Klinik, dass der PicoSure Laser effektiver und schmerzärmer sei. Die Ärztin machte mir keine falschen Hoffnungen und sagte mir, dass die Nude Farbe eventuell nicht (ganz) entfernt werden könne. Eine Garantie dafür gibt es nicht. Die helle Farbe könne zudem in eine andere Farbe umschlagen. Ich könnte am Ende also schlimmer aussehen als vorher. Die Ärztin riet mir daher von weiteren Laserbehandlungen ab. Das war bitter für mich. Zumal der PicoSure Laser, soweit ich recherchiert habe, der derzeit beste Laser auf der Welt ist. Man findet ihn nicht in jeder Hautarztpraxis, weil er sehr teuer ist. Er ist bereits der Goldstandard, besonders wenn es um schwer wegzulasernde Farben geht. Doch auch bei diesem Super-Laser gibt es keine 100% Garantie, dass ein PMU, vor allem Nude Farbe, einfach ausradiert werden kann. Und die Angst, dass ich nach dem Lasern schlimmer aussehen könnte, hat mich umgehauen. Lasern war leider keine Option mehr, ob ich wollte oder nicht.

So sah ich damals mit Mitte 20 aus

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, verpfuschtes Permanent Make up Bilder, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Permanent Make up Lasern, Permanent Makeup lasern lassen, Permanent Make up Lidstrich entfernen, verzeichnetes Permanent Make up, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

zwischentext-permanent-make-up-super-twins

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, verpfuschtes Permanent Make up Bilder, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Permanent Make up Lasern, Permanent Makeup lasern lassen, Permanent Make up Lidstrich entfernen, verzeichnetes Permanent Make up, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Für mich sind diese Bilder eine Qual. Und wüsste ich nicht bereits, dass es noch Hoffnung gäbe, hätte ich diesen Beitrag wohl nie geschrieben. Warum? Weil ich mich dafür schäme. Für das Aussehen meiner Augen. Für meine Naivität.

Was nun? Wie sah die Zukunft meiner Augen aus?

Den Kopf in den Sand stecken, das war keine Option für mich. Doch was nun? Nach dem Lasern muss man der Haut einige Monate (6-12 Monate) geben, bis man über ein neues Permanent Make up nachdenken kann. Wie ihr anhand der rechten Bilder nach dem Lasern seht, läuft der Oberlidstrich nicht sauber aus, wirkt stückelig. Allgemein betrachtet wirkt das PMU, mit meinen Worten ausgedrückt, irgendwie geschichtet (siehe dazu die Bilder von meinem rechten Auge). Die Lidstriche empfinde ich als viel zu dick, nicht gleichmäßig und unebenmäßig. Auch die Farbe wirkt ausgeblichen. Was nun? So wie es jetzt ist, kann es nicht bleiben. Ja, ich rede hier von einem neuen PMU. Bin ich des Wahnsinns, müsst ihr euch fragen. Nach meinem Horrortrip würde ich mich wohl freiwillig auf keine Liege dieser Welt mehr legen! Oder doch?

Meine Rettung heißt Permanent Line: Die Profis für Permanent Makeup

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Line Erfahrungen, Permanent Line Erfahrungsberichte, Permanent Line Bad Arolsen, Permanent Line Schneider Erfahrungen, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Preise, bestes Permanent Makeup, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Permanent Line in Bad Arolsen

Es gab Hoffnung, ach, was erzähl ich da, es gab eine Rettung, ein Happy End! Dieses Happy End heißt Permanent Line in Bad Arolsen. Ich habe unglaublich viel im Internet über Permanent Makeup recherchiert. Und ich bin dabei auf die Homepage von Permanent Line gestoßen. Gott sei Dank! Das war Schicksal, denn das sollte mein Leben endlich zum Positiven verändern! Eines habe ich aus der Vergangenheit gelernt: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist definitiv besser! Doch wisst ihr was: Bei Permanent Line ist Kontrolle nicht notwendig: Die Homepage, die Infobroschüre, das Team von Permanent Line zeigt euch, worauf es bei einem richtigen Permanent Makeup ankommt. Hier sind Spezialisten am Werk, die mit jeder Faser für ihre Passion brennen! Und diese Passion zu ihrer Berufung gemacht haben. Das Team von Permanent Line hat es sowas von drauf! Ihr merkt, ich werde euphorisch! An dieser Stelle möchte ich ausdrücklich betonen, dass wir zu Permanent Line gefunden haben, nicht umgekehrt. Als Magdalena und ich bei Permanent Line unseren ersten Termin wahrgenommen haben, sind wir dort als Kundinnen erschienen, nicht als Blogger. Wie es bei Magdalena und mir so gut wie immer der Fall ist, sprechen wir unentwegt über Anti-Aging Hautpflege. So haben wir natürlich über unseren Blog gesprochen. So ergab sich diese wundervolle Kooperation mit Permanent Line, über die wir überglücklich und stolz sind. Denn wir möchten euch einen Horrortrip ersparen und euch für echtes Permanent Makeup begeistern. Für Permanent Line ist es die erste Blog Kooperation überhaupt. Für uns ist es daher eine große Ehre, die Ersten sein zu dürfen, euch DIE Spezialisten im Bereich Permanent Makeup voller Euphorie vorstellen zu dürfen:

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Line Erfahrungen, Permanent Line Erfahrungsberichte, Permanent Line Bad Arolsen, Permanent Line Schneider Erfahrungen, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Preise, bestes Permanent Makeup, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Permanent Line in Bad Arolsen: 30 Jahre Erfahrung!

Permanent Line ist ein Unternehmen der Familie Schneider. Seit 1986 besteht Permanent Line und feiert in diesem Jahr sein 30 Jähriges Jubiläum. Wow! 30 Jahre Erfahrung im Spezialgebiet Permanent Makeup. 30 Jahre Wissen und Fingerspitzengefühl, das an die nächsten Generationen weitergegeben wird. Wahnsinn! In Bad Arolsen lernen wir das Ehepaar Ina und Marcus Schneider kennen. Sie ist die Spezialistin für Permanent Makeup, und das seit 1993. Er ist Geschäftsführer und ist u.a. euer Ansprechpartner für die ausführliche, telefonische Beratung. Er koordiniert zudem den europäischen Vertrieb der Produkte LaBina Permanent Make-ups. Das Ehepaar Schneider harmoniert und daher verwundert es nicht, dass sich die Herzlichkeit der beiden auch auf uns überträgt. Hatte vor allem ich vor unserem ersten Termin noch Magengrummeln (wer würde es mir bei meiner Horrorgeschichte verübeln), fiel mir bei unserer persönlichen Begrüßung mit Ina Schneider sichtlich ein Stein vom Herzen. Wir haben selten so unglaublich sympathische Menschen kennengelernt! Es ist als würden wir mit einer langjährigen Freundin sprechen. Einfach unbeschwert. Ich wusste, hier bin ich in super guten Händen, ach, was sage ich da, hier sind wir in den besten Händen!

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Line Erfahrungen, Permanent Line Erfahrungsberichte, Permanent Line Bad Arolsen, Permanent Line Schneider Erfahrungen, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Preise, bestes Permanent Makeup, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Permanent Line setzt Maßstäbe: Ihre Qualitätsmerkmale en detail

Königsdisziplin Permanent Makeup

Wir erinnern uns: Bei unserer damaligen Kosmetikerin machten wir einen Termin und kaum saßen wir auf dem Behandlungsstuhl ging es auch schon los. Nicht so bei Permanent Line. Hier wird sich Zeit genommen. Zeit für euch! Ob telefonisch oder per Kontaktformular, wenn ihr einen Termin bei Permanent Line vereinbart, findet ihr kurze Zeit später Post in eurem Briefkasten. So wird euch euer Termin nochmals schriftlich bestätigt und ihr erhaltet die exklusive Permanent Line Broschüre mit allen Informationen z.B. über die Anfänge von Permanent Line in Deutschland, die Qualitätsmerkmale eines PMUs, Preise, Vorher-Nachher Bilder und vieles mehr. Kompakter und transparenter geht es nicht! Klasse finden wir auch den Anrufservice. So wurden wir vor jedem unserer drei Termine vorab telefonisch an unseren Termin erinnert. Das alles schenkt bereits Vertrauen und nimmt mögliche Ängste oder Zweifel. Denn Permanent Makeup ist eine Königsdisziplin. Eine Disziplin, die meine damalige Kosmetikerin nicht beherrschte.

Leider kann jeder, der Lust und Zeit hat, sich ohne Qualifikation oder Prüfung an die verantwortungsvolle Aufgabe des Pigmentierens heranwagen. Der Gesetzgeber hat bisher noch keine verbindliche Regelung dafür gefunden. Gerade bei dauerhaften Veränderungen ist es jedoch wichtig, dass die Behandlungen nur von qualifizierten Personen ausgeführt werden, die über ausreichend Praxiserfahrung verfügen. –  Ina Schneider

Ina Schneider beherrscht ihr Fach! Denn als Spezialistin für Permanent Makeup macht sie täglich nur eines: Permanent Makeup. Sie wurde im Fach Permanent Makeup ausgebildet, blickt auf eine jahrzehntelange Praxiserfahrung zurück und behandelt mehrere Kunden pro Tag. Regelmäßige Fortbildungen sind für Ina Schneider obligatorisch. Im direkten Vergleich mit meiner damaligen Kosmetikerin treffen hier zwei Welten aufeinander!

Daher solltet ihr euch auch im Klaren darüber sein, dass ein hochwertiges Permanent Makeup seinen Preis hat. Denn neben der speziellen Ausbildung und Praxiserfahrung, die ihr im Hause Permanent Line geboten bekommt, sind die ausführliche (Typ bzw. Farb) Beratung, die Qualität der Pigmentierfarben und des Pigmentiergeräts sowie der hohe Hygienestandard weitere wichtige Auswahlkriterien, wenn ihr euch für ein Permanent Makeup entscheidet.

Qualität hat ihren Preis

Ich habe es schon erwähnt, dass wir insgesamt drei Termine wahrgenommen haben. Ihr fragt euch sicher, warum drei Termine, reicht nicht einer aus? Da die Haut pro Behandlung nur eine begrenzte Farbmenge aufnehmen kann, könnt ihr zwei Folgetermine vereinbaren, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Nach jeder Behandlung kann der Folgetermin etwa 4 Wochen später erfolgen. So ist garantiert, dass sich die Haut wieder vollständig regeneriert hat. Die beiden Folgetermine sind im Behandlungspreis inklusive. Das gibt wieder einen Pluspunkt für Permanent Line. Denn diese Preis- und Behandlungstransparenz ist nicht selbstverständlich! So gibt es Institute, die nach der Erstbehandlung jede Folgebehandlung erneut in Rechnung stellen, meist ohne, dass die Kundin darüber in Kenntnis gesetzt wurde! Das ist am Ende ärgerlich und der Kundin bleibt dennoch nichts anderes übrig, als nochmals zu bezahlen. Denn nur in wirklich seltenen Fällen ist ein Permanent Makeup bereits nach nur einer Sitzung perfekt. Bei Permanent Line seid ihr also auf der sicheren Seite, gibt es hier keine versteckten Kosten! Die Preisliste von Permanent Line in Bad Arolsen könnt ihr euch hier näher ansehen Permanent Line: Preise

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. – Englischer Schriftsteller John Ruskin

Unsere damalige Kosmetikerin war im Vergleich günstiger, doch das Ergebnis war mehr als stümperhaft. Wer billig kauft, kauft zweimal, ist auch ein passender Spruch. Ich habe den Preis für meine Naivität teuer bezahlen müssen. Qualität hat ihren Preis, daran solltet ihr niemals sparen, schon gar nicht wenn es um ein dauerhaftes Makeup geht. Wenn euch der Preis bei Permanent Line zu hoch erscheint, solltet ihr generell von einem Permanent Makeup absehen. Denn es ist zwar, wie der Name sagt, permanent, doch die Haltbarkeit und Farbfrische verblasst mit den Jahren und es sollte dann aufgefrischt werden. In unserem Fall bekamen wir eine Auffrischung. Ein doppelter Lidstrich wäre bei uns auch noch möglich, doch ein zart auslaufender Lidstrich geht leider nicht mehr, da unsere damalige Kosmetikerin die Striche falsch auslaufen ließ. Hier muss man die Form des Auges berücksichtigen, was unsere damalige Kosmetikerin auch nicht bedacht hatte! Permanent Makeup sollte daher gut überlegt sein und nur von ausgebildeten Profis ausgeübt werden. Nur so bekommt ihr die Lidstriche, die ihr euch wünscht. Denn Verzeichnungen von unerfahrenen Instituten lassen sich nicht einfach wieder ausbügeln, das seht ihr an meinem Horrorbeispiel. Einfach weglasern und dann wieder neu pigmentieren klingt einfach, entspricht aber nicht der Realität. Also investiert lieber mehr Geld. Hätten wir mit Mitte 20 Permanent Line entdeckt, wäre unsere Wahl direkt auf die Spezialisten gefallen. Auch wenn wir dann als damalige Studentinnen noch ein paar Monate länger hätten sparen müssen. Das wäre es uns wert gewesen!

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Line Erfahrungen, Permanent Line Erfahrungsberichte, Permanent Line Bad Arolsen, Permanent Line Schneider Erfahrungen, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Preise, bestes Permanent Makeup, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Unverbindliche ausführliche Beratung

Der Beratungstermin ist unverbindlich, das heißt, ihr könnt euch pigmentieren lassen, müsst aber nicht. So drückt es auch Ina Schneider aus: Sie behandelt nur direkt nach der Beratung, „[…] wenn der Kunde das möchte. Mir ist wichtig, dass niemand das Gefühl hat, unter Zeitdruck Entscheidungen treffen zu müssen. Ich mag es selbst nicht, wenn mir beispielsweise eine Verkäuferin im Laden etwas aufdrängt.“ Das ist nicht einfach nur ein Satz von Ina Schneider, das merkten wir sofort bei unserem ersten Termin. Kein Zwang. Kein Muss. Stattdessen könnt ihr nochmals in Ruhe vorab Fragen klären. Und bei eurem allerersten Permanent Makeup überhaupt, rückt die Frage in den Raum, wie es denn aussehen könnte, denn ihr seid alle individuell. So gibt es verschiedene Lidstriche. Ob ihr euch einen modellierten Lidstrich, eine Wimpernkranzverdichtung oder gar einen doppelten Lidstrich (wir finden, das sieht mega mega super aus!) vorstellen könnt, dabei berät euch Ina Schneider ausführlich. Ihr erinnert euch, dass meine damalige Kosmetikerin mit einem stumpfen schwarzen Kajal meine Lidstriche vorzeichnete. Nicht so bei Permanent Line! Hier wird die Farbe, die später einpigmentiert wird, mit einem feinen Pinsel exakt so vorgezeichnet wie das fertige Permanent Makeup später aussehen wird. Getreu dem Motto von Permanent Line: Erst vorzeichnen – Dann einzeichnen. Typgerecht ist dabei das Zauberwort, denn Trends gibt es bei Permanent Line nicht. Auch wenn ihr z.B. Balkenaugenbrauen gerade toll findet, ist das nicht typgerecht. Permanent Line bewahrt euch vor Jugendsünden. Es geht bei Permanent Makeup darum, eure individuelle Schönheit und Natürlichkeit zu unterstreichen. Wenn Permanent Makeup, dann zeitlos schön!

Die Kunst ist es, einen Menschen zu verschönern, ohne ihm die Individualität zu nehmen. – Permanent Line

Jahreszeitentypologie: Welche Farbe passt zu mir?

In unserem Fall haben wir uns für sattes, kräftiges Schwarz entschieden. Unsere schwarzen Lidstriche waren mit den Jahren ausgeblichen und wirkten eher grau. Wir hätten uns auch für ein zartes Anthrazit entscheiden können, doch schwarz wirkt im Hinblick auf unsere helle Haut und unsere grünblauen Augen deutlich kontrastreicher und stärker. Hilfreich bei der Entscheidungsfindung ist die Jahreszeitentypologie. Es gibt vier Farbtypen: Frühling und Herbst sowie der Frühling/ Herbst-Mischtyp (warme Farbtypen) und Sommer und Winter sowie der Sommer/ Winter-Mischtyp (kalte Farbtypen). Anhand unserer Augenfarbe hätten wir uns beim Frühlings- und Sommer/ Wintermischtyp wiedergefunden. Ina Schneider hat mir einen dunklen, türkisfarbenen doppelten Lidstrich vorgezeichnet, den ich umwerfend fand. Genauso schön harmonierte allerdings auch ein dunkleres Blau. Wie gut, dass Ina Schneider jede Farbe da hat und das Tolle: Die LaBina Pigmentierfarben lassen sich sogar untereinander mischen.

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Line Erfahrungen, Permanent Line Erfahrungsberichte, Permanent Line Bad Arolsen, Permanent Line Schneider Erfahrungen, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Preise, bestes Permanent Makeup, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

An den Wänden seht ihr die vier Farbtypen. Wir können uns nicht entscheiden :)

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Line Erfahrungen, Permanent Line Erfahrungsberichte, Permanent Line Bad Arolsen, Permanent Line Schneider Erfahrungen, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Preise, bestes Permanent Makeup, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Die ausführliche und kompetente Beratung ist ein Qualtitätsmerkmal von Permanent Line in Bad Arolsen

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Line Erfahrungen, Permanent Line Erfahrungsberichte, Permanent Line Bad Arolsen, Permanent Line Schneider Erfahrungen, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Preise, bestes Permanent Makeup, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Die Farbkarte hat es uns angetan :)

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Line Erfahrungen, Permanent Line Erfahrungsberichte, Permanent Line Bad Arolsen, Permanent Line Schneider Erfahrungen, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Preise, bestes Permanent Makeup, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Hier zeichnet Ina Schneider mit einem feinen Pinsel den Lidstrich vor

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Line Erfahrungen, Permanent Line Erfahrungsberichte, Permanent Line Bad Arolsen, Permanent Line Schneider Erfahrungen, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Preise, bestes Permanent Makeup, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Line Erfahrungen, Permanent Line Erfahrungsberichte, Permanent Line Bad Arolsen, Permanent Line Schneider Erfahrungen, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Preise, bestes Permanent Makeup, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, beste Permanent Makeup Farbe, bestes Permanent Makeup Gerät, Permanent Make up Lippen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Wir hatten sichtlich Elch-Fun beim Shooting :D

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Line Erfahrungen, Permanent Line Erfahrungsberichte, Permanent Line Bad Arolsen, Permanent Line Schneider Erfahrungen, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Preise, bestes Permanent Makeup, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

LaBina Pigmentierfarben: Profi-Qualität von Permanent Line

Dass die Auswahl an Farben schier riesig ist, solltet ihr bereits wissen. Doch was macht die LaBina Farben so besonders? Schwarz bleibt doch schwarz, oder? Nein, Farbe ist nicht gleich Farbe. Auch hier spielt Qualität eine entscheidende Hauptrolle! Die wenigsten von euch werden es wissen, doch es gibt leider Pigmentierfarben, die eurer Haut nicht gefallen werden. Besonders Eisenoxidpigmente in der Pigmentierfarbe können dazu führen, dass sich der Farbton einer Brauenpigmentierung von Braun ins Orangene bzw. Rötliche verändert, und das bereits innerhalb weniger Monate! In den LaBina Pigmentierfarben sind keine Eisenoxidpigmente enthalten. Permanent Line kann zudem rötliche Augenbrauen mittels mehrfachem Überzeichnen retten, doch je öfter Pigmentierfarbe mit Eisenoxid verwendet wurde, umso schwieriger wird die Farbkorrektur. Daher fragt unbedingt vorher nach, ob die Pigmentierfarbe frei von Eisenoxid ist. Oder geht direkt zu den Profis, zu Permanent Line. Denn ist erstmal eisenoxidhaltige Farbe in eurer Haut, könntet ihr zudem bei einer MRT Untersuchung abgelehnt werden. Während eines MRTs kann sich die Farbe erhitzen, da durch die Anziehungskraft der Magnete die eisenhaltigen Partikel unter der Haut angezogen und in Schwingung versetzt werden (vgl. S. 58 Permanent Line Broschüre). Des Weiteren sind die LaBina Pigmentierfarben frei von Alkohol, Cadmium, Chromat, Quecksilber, Selen, Tellur, Thallium, Uran und löslichen Bariumverbindungen. „Sie werden frei von Konservierungsmitteln und ohne überlebensfähige Organismen in den Handel gebracht und verbleiben bei richtiger Anwendung auch nach dem Öffnen in der Aufbewahrungsflasche keimfrei“ (S. 61 Permanent Line Broschüre). Die Keimfreiheit wird durch novoxx, einer Mineralstoffkombination, erreicht. Novoxx tötet Bakterien, Hefen und Pilze und gilt als unbedenklich (vgl. S. 60 Permanent Line Broschüre). Sofern gewünscht kann zu jeder Pigmentierfarbe eine Analyseauswertung eingesehen werden. „Saubere und reine Farben“ (S. 57 Permanent Line Broschüre) stehen im Fokus. Ihr seht, Permanent Line denkt hier an alles! Und weil Permanent Line ihre eigenen LaBina Farben herstellen lässt und in Europa vertreibt, haben sie die für uns größte Farbauswahl. Da sich die Farben untereinander mischen lassen, können individuelle Farbtöne kreiert werden. Unsere damalige Kosmetikerin hatte nur die Standardfarben. Soweit wir uns erinnern, gab es nur schwarz für die Lidstriche. Auch hier hat ganz klar Permanent Line die Nase vorn.

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Line Erfahrungen, Permanent Line Erfahrungsberichte, Permanent Line Bad Arolsen, Permanent Line Schneider Erfahrungen, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Preise, bestes Permanent Makeup, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Übrigens im Wort LaBina findet ihr den Namen Ina wieder, wenn das mal kein Zufall ist :)

Hygiene ist das A und O

Saubere und reine Farben, dieser Leitsatz gilt nicht nur für die LaBina Farben, sondern zieht sich wie ein roter Faden durch Permanent Line. So wird es euch nicht verwundern, dass Hygiene bei Permanent Line groß geschrieben wird. Sobald wir den Eingangsbereich, die gemütliche Couch im Wartebereich verlassen, spüren wir keinen weichen Teppichboden mehr unter unseren Füßen, sondern lupenreinen glatten Boden. Ihr kommt am Schulungsbereich vorbei (Permanent Line bildet auch aus und weiter *yeah*) und gelangt in eines der beiden Behandlungsräume. Nicht nur, dass ihr hier vom Boden essen könnt, es ist alles super sauber und sogar farblich aufeinander abgestimmt. Weiß und lila dominieren, was clean und edel wirkt. Ina Schneiders Arbeitskleidung ist lila, ihre Fingernägel waren bei unserem Treffen sogar lila lackiert. Wenn ihr mal dort seid, schaut euch um und ihr werdet süße lilafarbene Details finden. Selbst das Toilettenpapier war lila.^^ Die Liebe zum Detail spiegelt sich bei Permanent Line überall wider. Das finden wir großartig! Um beim Thema Hygiene zu bleiben, so sind frische Handschuhe, Mundschutz etc. essentiell für Permanent Line. So sauber und aufgeräumt sah es damals bei unserer Kosmetikerin nicht aus. Ich bin ein totaler Pingel und sauberer geht es bei Permanent Line wirklich nicht. Neben all der Hygiene spielt ein Gerät dabei eine entscheidende Hygiene Rolle:

Das LaBina Pigmentiergerät

Nicht nur die LaBina Farben werden europaweit vertrieben, sondern auch das LaBina Pigmentiergerät. Es besticht durch sein Hygiene-Modulsystem, das ein Maximum an Sterilität ermöglicht:

Das Hygienemodul ist […] so ausgelegt, dass sich mit ihm eine unvergleichbare Genauigkeit insbesondere für eine feine Härchenzeichnung erreichen lässt. Eine breite Palette von Nadelkombinationen ermöglicht sowohl die Zeichnung von feinen Härchenlinien als auch das Abdecken von größeren Flächen. – Permanent Line

Das Handstück besteht zudem aus einem Modul (Nadel und Nadeldüse), das nur einmal verwendet wird. Das heißt, dass für jeden Kunden und sogar für jede Farbe ein neues Hygienemodul zum Einsatz kommt. Und auch erst unmittelbar vor der Behandlung wird das Hygienemodul aus der sterilen Umverpackung genommen. Das ist für Permanent Line selbstverständlich, leider nicht für jedes andere Institut. So gibt es tatsächlich Institute, die ein Modul pro Kunde mehrfach verwenden! An der Kundenkarte wird das Modul einfach für die nächste Nachbehandlung befestigt. Das ist leider Realität! Daher wählt euren Permanent Makeup Spezialisten mit Bedacht. Ich kann es daher nur wiederholen: Geht direkt und ohne Umwege zu Permanent Line in Bad Arolsen, wenn ihr ein einwandfreies, sauberes und hochwertiges Permanent Makeup möchtet.

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Line Erfahrungen, Permanent Line Erfahrungsberichte, Permanent Line Bad Arolsen, Permanent Line Schneider Erfahrungen, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Preise, bestes Permanent Makeup, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Die Kunst des dauerhaften Pigmentierens

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Nein. Bei Permanent Line bzw. bei Ina Schneider seid ihr in sicheren Händen. Ina Schneider hat im Vergleich zu meiner Kosmetikerin keine Betäubungscreme verwendet, sondern ein Lokalanästhetikum, das sie mit einem Wattestäbchen sanft aufgetragen hat. Noch dazu konnte ich problemlos meine Kontaktlinsen im Auge lassen. Genial! Ein paar Minuten später konnte Ina bereits mit dem Pigmentieren beginnen. Dabei haben wir uns auch zwanglos unterhalten können. Gespürt habe ich nichts, zumindest keinen Schmerz, vielmehr so etwas wie ein leichtes Kitzeln. Dass die Behandlung so schmerzfrei werden würde, hätte ich (bei meiner Vorgeschichte) nie für möglich gehalten! So ist und bleibt dauerhaftes Pigmentieren eine Kunst, die leider nicht jeder beherrscht. Dringt die Pigmentiernadel nicht tief genug ein, setzen sich die Farbpigmente nur in der Oberhaut ab und werden nach etwa vier Wochen zusammen mit dem gebildeten Schorf abgetragen. So ist ein anfangs kräftiges Ergebnis nach kurzer Zeit kaum oder gar nicht mehr sichtbar. Dringt hingegen die Nadel mit zu starkem Druck in die Lederhaut ein, passiert das, was mir passiert ist: Die Behandlung ist schmerzhaft und die Haut wird so stark verletzt, dass es zu Blutungen kommt. Die Blutstropfen vermischen sich so mit der Pigmentierfarbe, die dann breit verläuft. In der Abheilungsphase bilden sich dann starke Schorfkrusten. Ist der Schorf nach ein paar Tagen abgelöst, bleibt ein unklares und fleckiges Ergebnis zurück (vgl. S. 50 Permanent Line Broschüre). Konnte ich bei meiner Kosmetikerin nur mit Sonnenbrille vor die Tür (ihr erinnert euch, die Augenlider waren schorfig und zum Teil blutig!), haben wir nach Ina Schneiders Behandlung nur unsere frisch gezeichneten Lidstriche im Spiegel bewundern können. Wow! Bis auf eine minimale Schwellung, konnten wir den Rest des Tages unbeschwert genießen. So geht PMU! Denn „beim Pigmentieren nach […] [der] Permanent-Line Methode kommt es in aller Regel nur zu einer leichten Verletzung der Oberhaut und der Lederhaut, die innerhalb von 3 bis 7 Tagen abheilt, ohne sichtbare Narben zu hinterlassen (S. 50 Permanent Line Broschüre).

Was muss ich nach der Behandlung beachten?

Ist z.B. die Brauenpartie sehr unempfindlich, können die Augenlider nach der Behandlung etwas anschwellen und leicht gerötet sein. So könnt ihr die Lider leicht kühlen und auch Bewegung ist sinnvoll, um den natürlichen Lymphfluss anzukurbeln. Eine Woche nach der Behandlung durften wir uns aus hygienischen Gründen nicht schminken. Die Abheilungsphase verläuft so ohne unnötige Hautreizungen. Wir bekamen eine leichte Pflegesalbe von Ina Schneider, die wir für ein paar Tage mit einem Wattestäbchen dünn auf die Lidstriche aufgetragen haben.

Wie lange hält mein Permanent Makeup?

Auch wenn es Permanent Makeup heißt, kommt es grundsätzlich auf eure Hautbeschaffenheit und die gewählte Farbintensität an, wie lange ihr mit eurem Permanent Makeup Freude haben werdet. Denn es wird mit der Zeit an Farbtiefe verlieren, kurzum, es wird langsam verblassen. Doch keine Sorge, ein „Permanent Makeup von Permanent-Line mit LaBina Pigmentierfarben hält je nach Hauttyp und Farbton mehrere Jahre, jedoch kann ein vollständiges Verblassen oder eine Mindesthaltbarkeit nicht garantiert werden“ (S. 64 Permanent Line Broschüre). Achtet ihr außerdem auf ausreichend Sonnenschutz, tragt vor allem im Sommer eine Sonnenbrille, verlängert dies die Haltbarkeit eurer Farbe.

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Line Erfahrungen, Permanent Line Erfahrungsberichte, Permanent Line Bad Arolsen, Permanent Line Schneider Erfahrungen, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Preise, bestes Permanent Makeup, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Wir tragen am liebsten Haut statt Makeup

Denn Makeup hält nur einen Tag, unsere Haut ein Leben lang. Darum pflegen und umsorgen wir sie. Starkes Makeup gehört dank unserer Super Day Routine und Super Night Routine der Vergangenheit an. Dennoch lieben wir dekorative Kosmetik, um unserem Gesicht mehr Ausdruck zu verleihen. Dank unserer permanenten Ober- und Unterlidstriche sind wir ruckzuck im Bad fertig. So sind unsere Helferlein überschaubar: Concealer, Wimperntusche, Rouge, roter Lippenstift. Fertig. Das Permanent Makeup belebt unseren Ausdruck. Unsere Augen wirken dadurch wacher, geöffneter, strahlender. Die Lidstriche unterstreichen auf natürliche Weise unsere Augenfarbe.

Auf den beiden Bildern seht ihr unseren liebsten Makeup Look

Geschminkt hat sich Magdalena (Bild oben) mit Concealer (untere Augenpartie und Nasenflügel), hellem Puder und einem Hauch Rouge. Ihre Augenbrauen hat sie mit einem Augenbrauenstift nachgezogen und mit hellem Lidschatten unter den Brauen Highlights gesetzt. Ihre Augenlider sind ungeschminkt. Nur ihre oberen und unteren Wimpern sind getuscht. Ich (Bild unten) habe mich mit Concealer (untere Augenpartie und Nasenflügel) und hellem Puder geschminkt. Die Augenbrauen habe ich mit einem Augenbrauenstift nachgezogen. Meine Augenlider tragen hellen Lidschatten und meine oberen und unteren Wimpern sind getuscht. Unsere Kussmünder betonen wir am liebsten mit rotem Lippenstift.

Permanent Makeup, Permanent Make up, Permanent Line Erfahrungen, Permanent Line Erfahrungsberichte, Permanent Line Bad Arolsen, Permanent Line Schneider Erfahrungen, Permanent Make up wo machen lassen, Permanent Make up Preise, bestes Permanent Makeup, Permanent Make up Lidstrich oben, Permanent Make up Lidstrich oben Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich oben und unten, Permanent Makeup Lidstrich, Permanent Makeup Lidstrich Schmerzen, Permanent Makeup Lidstrich Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher, Permanent Make up Vorher Nachher Bilder, Permanent Makeup Lidstrich Haltbarkeit, wie lange hält ein Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up verblasst, Permanent Make up verpfuscht, verpfuschtes Permanent Make up Lidstrich, Permanent Make up retuschieren, Permanent Make up weglasern, Permanent Make up Lasern Erfahrungen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Happy End: Ich kann mir wieder ein Lächeln schenken

In diesem Jahr hat sich für mich viel geändert. Ich habe mein Selbstbewusstsein wiedergefunden. Auch wenn die helle Nudefarbe noch immer zu mir gehört, so fühle ich mich mit den aufgefrischten Lidstrichen schöner, ja irgendwie mutiger. Mit jedem Wort, das ich hier geschrieben habe, ist gleichzeitig eine immense Last von mir gefallen. Ich überschminke mein Permanent Makeup jetzt nicht mehr. Mir reichen heller Lidschatten und Mascara aus, um mich schön zu fühlen. Ich schaue in den Spiegel und sehe mich. Ich kann mir wieder ein Lächeln schenken. Ich schaue nicht mehr weg. Darum seid euch bitte im Klaren, dass Permanent Makeup nur in echte Profihände gehört. Permanent heißt permanent. Auch wenn die Farbe mit den Jahren verblasst, sie bleibt. Permanent. Deshalb solltet ihr euch die Entscheidung sorgfältig durch den Kopf gehen lassen. Bei Permanent Line in Bad Arolsen sind wir in den besten Händen. Ganz ehrlich: Hier hätte ich mich auch blind auf die Behandlungsliege legen können. Permanent Line sorgt dafür, dass ihr euch sicher fühlen könnt. Und zugleich ist die Familie Schneider mega sympathisch und herzlich. Das Familienunternehmen ist seit 1986 (!) mit Leib und Seele dabei und das spüren wir. Zudem ist Permanent Line wegweisend in seinem Fachgebiet. So vertreiben sie nicht nur ihre eigenen LaBina Pigmentierfarben und -geräte, sie bilden die Fachkräfte von morgen aus und weiter. Ihr Wissen und ihre jahrzehntelange Erfahrung kommen uns und euch zu Gute. Ihr könnt euch auch eine Fachpraxis für Permanent Makeup suchen, die die LaBina Pigmentierfarben und -geräte verwendet. Doch für uns wäre das keine Option. Denn selbst mit den besten Farben und Geräten ist und bleibt dauerhaftes Pigmentieren eine Kunst, die nicht nur Wissen und Erfahrung voraussetzt, sondern auch ein hohes Maß an Talent, Fingerspitzengefühl sowie ein Gespür für Ästhetik. Diese hohen Ansprüche erfüllt für uns nur Permanent Line. Darum mache ich es kurz: Wenn Permanent Makeup, dann nur bei Permanent Line in Bad Arolsen!

Alle Fakten auf einen Blick

Das Familienunternehmen Permanent Line in Bad Arolsen ist wegweisend, denn hier sind Profis am Werk:

  • 30 Jahre Erfahrung (seit 1986)
  • Permanent Line hat sich auf professionelle Permanent Makeup Behandlungen spezialisiert
  • Eigene Schulungsräume, wo Permanent Line die Fachkräfte von morgen aus- und weiterbildet
  • Eigene LaBina Pigmentierfarben: Enorm große Farbauswahl, miteinander mischbar für individuelle Farbergebnisse, ohne Eisenoxidpigmente und ohne Konservierungsstoffe, Alkohol, Cadmium, Chromat, Quecksilber, Selen, Tellur, Thallium, Uran und lösliche Bariumverbindungen
  • Eigenes LaBina Pigmentiergerät mit patentierter Hygienemodul-Technik
  • Für jeden Kunden und jede Farbe wird ein neues Hygienemodul verwendet
  • Die LaBina Farben und das LaBina Pigmentiergerät werden europaweit vertrieben
  • Hygienestandards auf höchstem Niveau
  • Offene Räumlichkeiten, die nach Einsatzgebiet getrennt werden: Offener Service- und Wartebereich und Behandlungsräume mit höchsten Hygienestandards
  • Die Räumlichkeiten sind mit Liebe eingerichtet, so spiegelt sich die Leitfarbe Lila in vielen Details wider
  • Unverbindliche und kostenlose Beratung
  • Typgerechte Beratung, keine Trends, es geht um zeitlose Schönheit
  • Leitsatz: Erst vorzeichnen – Dann einzeichnen.
  • Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei dank der Permanent Line Methode
  • Der Preis beinhaltet die Erstbehandlung inkl. zwei Folgetermine
  • Die Preise für ein hochwertiges Permanent Line Makeup sind fair und angemessen
  • Die Familie Schneider ist unglaublich sympathisch und herzlich (zum Knuddeln!)

Euer Weg zu Permanent Line in Bad Arolsen

PERMANENT-Line GmbH & Co. KG

Gewerbegebiet Mengeringhäuser Feld

Mengeringhäuser Str. 15

34454 Bad Arolsen – Mengeringhausen

Kostenfreie Servicenummer von Ina und Marcus Schneider: 0800 73 76 263

Hier geht es zum Kontaktformular

Oder schreibt eine E-Mail

Hier geht es zur Homepage

Hat euch unser Erfahrungsbericht die Augen geöffnet? Schreibt uns!

Wir, Annalena und Magdalena, bei den Permanent Make up Profis Permanent Line in Bad Arolsen

Liebe Ina, lieber Marcus, herzlichen Dank für die super Kooperation :-**. Mit dieser Kooperation haben wir den wohl bisher persönlichsten Blogbeitrag geschrieben, der vor allem Annalena viel Mut gekostet hat, uns aber am Ende so viel neue Kraft geschenkt hat. Wir danken euch von Herzen!

Das könntest Du auch lieben

17 Kommentare

  1. Charlotte

    Guten Morgen ihr Lieben,
    WOW, was für ein Beitrag! Spannend, sehr berührend, sehr persönlich, sehr mutig! Im wahrsten Sinne ein Leidensweg, der sich ja dann über Jahre hingezogen hat!! Aber das jetzige Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, einfach klasse, superschön und soooo natürlich!

    Habt riesigen Dank, dass ihr uns, eure Leserschaft, an euren intensiven Recherchen und Erfahrungen teilhaben lasst. Vielen wird dadurch solch ein Leidensweg erspart bleiben. Ich möchte nicht wissen, wie viele mit verpfuschtem Permanent Makeup rumlaufen und todunglücklich sind.

    Euer Blog ist einfach ***Wow***, der beste für mich überhaupt :-))))

    Ich wünsche euch einen schönen 1. Advent und grüße euch, Elchie mit inbegriffen, ganz herzlich
    Eure Charlotte

  2. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Charlotte,
    dein Kommentar versüßt uns den 1. Advent :).
    Wir hatten echt Herzbubbern gestern, weil wir wegen heute so aufgeregt waren…
    Wir hoffen sehr, dass durch unseren Beitrag andere Frauen nicht dasselbe durchmachen müssen und ohne Umwege direkt zu Permanent Line finden.

    Wir wünschen dir ebenfalls einen schönen 1. Advent und werden uns den Tag auf dem Weihnachtsmarkt versüßen (Elchie braucht eine heiße Schokolade :)).

  3. Elena

    Hallo Ihr Lieben,
    das ist wirklich eine unglaubliche Geschichte!!!

    Die einzige, die sich hier Vorwürfe machen und sich schämen sollte, ist die Kosmetikerin, die dir Annalena das angetan hat. Verdienen tut so jemand den Namen „Kosmetikerin“ nicht. Sie kann froh sein, dass sie ohne eine Anzeige davon kam.

    Du Annalena warst weder naiv noch musst du dir Vorwürfe machen. Du hast dein Vertrauen in die Hände dieser „Fachkraft“ gelegt und konntest nicht ahnen, dass so etwas dabei passieren wird. Das zeigt doch, dass du ein gutmütiger und vertrauensvoller Mensch bist.

    Leider kann man erst wissen, wie ein Mensch tickt, wenn man ihn besser kennt.

    Zum Glück hat sich hier gezeigt, dass es noch Zeichen und Wunder gibt und es für jedes Problem eine Lösung gibt. Ich sag nur „PERMANENT-Line“ :-))

    Ich finde es ganz toll, dass du uns deine schmerzlichen Erfahrungen offenbart hast und uns somit davor bewahrst, dass so etwas uns passieren kann.

    Daumen hoch für soviel Mut und Offenheit!!!
    Ganz liebe Grüße

  4. Liebe Twins,
    toller Beitrag! Ich habe so etwas (zum Glück) noch nie erlebt, kann mir jedoch gut vorstellen wie schlimm das für euch gewesen sein muss. Ich freue mich so für euch, dass ihr endlich glücklich mit eurem Permanent Makeup seid, es sieht wirklich toll aus! :) Ich habe allgemein schon oft gehört, gesehen und gelesen, dass so etwas sehr oft nicht richtig gemacht wird und hoffe, dass alle die vorhaben so etwas machen zu lassen, euren Beitrag lesen damit ihnen nicht so etwas wiederfährt wie euch.

    Euer Beitrag ist so toll geschrieben, ich habe beim Lesen förmlich mitgelitten, so emotional und persönlich.
    Ich selbst habe kein Permanent Makeup, aber eine kleine Tättowierung unterhalb des Bauches seit über 10 Jahren nun. Auch wenn ich damals noch ziemlich jung war, so habe ich meine Entscheidung bis heute nicht bereut. Zum Glück war ich damals beim besten Tättowierer in der Gegend und hatte nie Probleme. Selbst Nachstechen ist nicht nötig. Aber das nur am Rande :)

    Ich wünsche euch beiden und eurem Elch einen wunderschönen ersten Advent :)
    Liebe Grüße,
    Steffi

  5. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Elena,
    ganz lieben Dank für deine offenen Worte :).

    Wir haben uns damals Permanent Makeups (Lidstriche) im Internet angeschaut und dachten nur, wow, so möchten wir das auch. Dass es erst so schlimm werden muss, bevor es gut wird, hätten wir nun nicht gedacht. Im Nachhinein habe ich mich traurig, wütend und irgendwie hilflos gefühlt. Selbst heute fragen Magdalena und ich uns noch, wie uns die damalige Kosmetikerin überhaupt so auf die Straße lassen konnte. Zum Glück gibt es für uns ein Happy End!

    Wir wünschen auch dir einen schönen 1. Advent :-**!

  6. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Steffi,
    du begleitest uns auf unserem Blog nun auch schon eine ganze Weile, daher freuen wir uns total über deinen Kommentar :-**!
    Außerdem freue ich mich, dass der Beitrag dich emotional abgeholt hat. Dass mir mal beim Schreiben die Tränen kommen würden, hätte ich selbst nicht geahnt. Schreiben befreit doch ungemein.
    Genieß den schönen 1. Advent und wir drücken dich!

  7. Nita

    Liebe Annalena,
    hab recht herzlichen Dank für diesen äußerst emotionalen und sehr ehrlichen Bericht, der mir im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut gegangen ist. Man spürt, dass du ihn nicht nur mit sehr viel Herzblut geschrieben, sondern diesen Horrortrip noch einmal durchlebt hast! Ich habe regelrecht mitgelitten. Wir können wohl nur annähernd nachempfinden wie schlimm das alles war. Aber schön, dass du damit vielen von uns die Augen geöffnet hast und hoffentlich noch (rechtzeitig) öffnen wirst. – Wunderbar, dass ihr das Institut eures Vertrauens doch noch gefunden habt! Es macht wirklich einen äußerst guten Eindruck, auch Ina Schneider wirkt auf Anhieb sympathisch, und dass sie dazu noch ihr Handwerk perfekt beherrscht, zeigen die Fotos von euch beiden sehr deutlich. Ein tolles Ergebnis!!! Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es in nächster Zeit einen Engpass bei der Terminvergabe geben könnte … Danke, Annalena, für deine mutigen, aber sehr hilfreichen Zeilen!
    Dir und Magdalena sende ich ganz liebe und herzliche Adventsgrüße aus Hamburg

  8. Isabella

    Ihr 2 Beauties!
    Mal wieder lieben Dank für Eure Recherche und Euren ehrlichen Bericht! Auf den Fotos kann man wirklich nicht erkennen, dass es ein permanent Lidstrich ist! Wirkt sehr natürlich, und nur so soll es sein!!

    Auch ich habe mir gerade aktuell permanent Lippen in Vollschattierung stechen lassen. Abgefixt von einer Freundin die es hat machen lassen und aber leider auch sehr unglücklich ist. Friseurin mit mobiler Liege, die es zu Hause sticht… Im Gegensatz zu Euch damals habe ich natürlich heute auch durch Internet die Möglichkeit mich genau zu informieren u zu recherchieren. Diese Möglichkeit war ja vor 12 Jahren auch nicht so gegeben! Dank Euch werden sicherlich viele vor so einem Unglück und Trauertränen bewahrt!!

    Ich selber bin auch sehr zufrieden, einmalige Zahlung, soviel Sitzungen bis es perfekt ist. Meine Haut nimmt die Farbe nicht so gut an u ich bin nächste Woche in der 5. Sitzung. Aber das sollte niemals ein Problem sein. Der Unterschied in den Geräten und den Farben ist tatsächlich sehr groß. Ich wohne im Rhein-Main-Gebiet und meine Kosmetikerin hat beste Referenzen, Jurymitglied bei europäischen Permanent Wettbewerben u zahlreiche Kunden aus Film u Fernsehen. Ist die Anwenderin wirklich gut geschult, dann ist es wirklich nicht schmerzhaft und das Ergebnis ist herausragend.

    Ich freue mich für Euch, dass Ihr nun zufrieden seid und Euer Spiegelbild nun richtig genießen könnt!!

    Mit den schönsten Beauty-Grüßen an Euch!
    Isabella

  9. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nita,
    ich freue mich mega über deinen Kommentar :). Ich bringe meine Gefühle normalerweise nicht so gerne auf Papier, weil es manchmal einfach keine Umschreibung dafür gibt, wie man sich im Inneren fühlt. Auch wenn man es schwer glauben mag, sind Magdalena und ich eher zurückhaltend (außer bei Hautpflege oder Ernährung, da steht Magdalenas Mund nicht still und ich komme selten zu Wort :). Daher konnte ich es schwer einschätzen, wie der Text auf dich bzw. den Leser wirkt. Ich hoffe, dass viele jetzt direkt den Weg zu Ina und Marcus Schneider finden und von meinem Leid verschont bleiben.
    Wir senden dir sonnige Grüße nach Hamburg :-**!

  10. Anita

    Liebe Super-Twins,
    was für ein Horrortrip, den ihr da erlebt habt. Ich selbst habe auch seit Jahren ein Permanent Make Up und zwar Lippen mit Einschattierung in rosenholz, also ganz natürlich und einen Lidstrich am oberen Wimpernkranz. Ich habe das auch bei meiner Kosmetikerin machen lassen, die aber extra eine Expertin kommen ließ für das Stechen. Ich hatte im Vorfeld schon andere Kunden gesehen und war begeistert von ihrer Arbeit.

    Es ist eine Unverschämtheit so eine Leistung anzubieten, wenn man das nicht absolut perfekt beherrscht! Was denken sich bloß diese Leute? Die haben wohl nur die Dollar-Zeichen in den Augen und der Rest interessiert nicht! Ganz schützen kann man sich wohl nicht vor solchen Erlebnissen. Leider hatte ich erst kürzlich einen Reinfall erlebt bei einem Hautarzt: Ich musste einen Altersfleck an der Wange entfernen lassen und das ist alles andere als gut gelungen! Habe mich dann in der Plastischen Chirurgie in Stuttgart beraten lassen und die waren echt entsetzt. Warum sind sie nicht gleich zu uns gekommen, wurde ich dort gefragt! Das passiert mir auch nie wieder! Das Beste ist, sich gut zu informieren und sich Empfehlungen geben zu lassen! Euer Tipp wird viele vor einer schlechten Erfahrung bewahren!

  11. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Isabella,
    zum Glück hast du eine Kosmetikerin gefunden, der du vertrauen kannst :).
    Mit Mitte 20 hatten wir uns damals nur bei Google Bilder von Permanent Makeup Lidstrichen angeschaut. Wir sind davon ausgegangen, dass das genauso wie auf den Google Bildern werden würde. Heute wissen wir, dass unsere damalige Kosmetikerin schlichtweg keine Ahnung hatte, was ein hochwertiges PMU ausmacht. Wir haben sogar damals unsere Augen fotografiert, um ihr anhand der Fotos besser zeigen zu können, wo die Striche noch zu ungenau sind! Heute bin ich froh, dass dabei sprichwörtlich nichts ins Auge gegangen ist und dass die Kosmetikerin zum Glück kein PMU mehr anbietet.
    Grüß uns unsere Heimat (wir sind ja gebürtige Hessinnen :) und viel Freude mit deinem Permanent Makeup!

  12. Katja

    Danke für den ausführlichen Bericht!
    Ich hab noch eine Anmerkung: mir wurde von einigen Kosmetikdamen erzählt, dass PMU verschwindet nach ein paar Jahren. Das ist definitiv nicht der Fall, es wird verblassen aber niemals verschwinden. Wenn jemand euch erzählt, das es verschwindet ist das absoluter Quatsch!!! Und dann wisst ihr auch, dass der Anbieter unseriös ist. Vielleicht hilft das jemanden :)
    Viele Grüße

  13. Kamil

    Respekt und vielen Dank für diesen Bericht, Mädels! Ihr seid so überzeugend, dass ich mir für den 01.12. einen Termin reservierte, obwohl ich vorher nie darüber nachgedacht habe. Ich bin 58 und Brillenträgerin, schminke mich so und so nur mit einem Lidstrich, Wimperntusche und rotem Lippenstift. Meinen Liedstrich betone ich manchmal mit einem zusätzlichen blassem türkis oder schimernden Taupe… Ob ich dann den Doppelstrich in der PMU Version wage, weiß ich nicht…. Eine andere Baustelle wären meine Lippen, die zwar zufriedenstellend voll sind, aber etwas asymetrisch…. Werde es einfach in dem Beratungsgespräch ansprechen und nach Möglichkeiten und natürlich dem Preis fragen.
    Dann berichte ich, hoffentlich voll zufrieden, in einigen Tagen :)!
    Lieben Gruß aus Dortmund,
    Kamil

  14. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kamil,
    oh, das freut uns ja total! Ob es am Ende ein normal definierter oder doppelter Lidstrich wird, kannst du ja in Ruhe entscheiden. Das wird vorab immer vorgezeichnet :). Bei Asymmetrien ist Permanent Make up genial. Da haben wir auch schon Vorher Nachher Bilder von Permanent Line gesehen, die super waren! Du bist bei Ina Schneider und ihrem Team in den besten Händen. Richte mal ganz liebe Grüße von uns aus und halte uns gern auf dem Laufenden, wir sind schon selbst mega gespannt, wie du es finden wirst :)!

  15. Salma

    Finde euch beiden so putzig ♥♥ was dir da widerfahren ist, ist traurig. Schön, dass du wieder lächeln kannst :*

  16. Kamil

    Aaaaalso,
    Ich habe es getan :)!
    Frau Ina Schneider spricht mit der gleichen Begeisterung von Euch, wie Ihr über sie und Ihre Arbeit. Leider bin ich nicht in den Genuss von ihrer Praxis gekommen, sie hat zusammen mit Ihrer Mitarbeiterin die Termine heute in Dortmund angeboten.

    Eine sehr herzliche Dame, die vertrauenswürdig wirkt. Die Beratung war ausführlich und gut, aber mit Sicherheit nicht so ausführlich, wie wenn ich die Infos von Euch nicht hätte. Geeinigt haben wir uns am Ende auf einen modelierten Lidstrich, und das wird in 3 Terminen vollbracht. Zuerst wurde heute eine Wimpernkranzverdichtung gemacht. Ich habe gebeten, den unteren nur leicht und zwar auslaufend nach innen bis zu 2/3 des Lids zu machen. Änlich auch oben, aber ohne Modellierung- nur Verdichtung. Wehe getan hat es üüüüberhaupt nicht, wenn es unangenehm wurde oder meine Augen brannten, sollte ich sofort sagen und sie hat die Betäubung wieder aufgetragen oder die Augentropfen gegen Brennen eingetröpfelt. Die Ergebnisse an beiden Augen sind gleich — im Moment so, wie ich die Striche nicht haben möchte ;), aber ich bin aufgeklärt und weiß, dass es in einigen Tagen besser wird – dünner, natürlicher…. Doppelstrich werde ich nicht machen, darauf bin ich selbst gekommen, denn ich trage unter anderen eine auffällige Brille in Rot und das wäre mir dann doch zu viel – Frau Schneider ist auch meiner Meinung.

    Das meine Lippen asymetrisch sind, merkte sie erst als ich sie darauf angesprochen habe. Sie meinte, bei jedem Menschen besteht gewisse Asymetry im Gesicht, die nur uns selbst stört – das Thema und die Vorzeichnung der Lippen haben wir dann für den nächsten Termin gelassen… Weitere zwei Termine, im Januar und Februar, haben wir schon vereinbart, auch hier in Dortmund. Diese zwei Termine sind in dem Preis von 700,00€ inbegriffen. Ja, der Preis ist happig, wer weiß ob ich mich dafür entschieden hätte, wenn ich nicht in so einem psychischen Tief wäre, wo nur due Frisur zu ändern nicht ausreicht… Und das Weihnachtsgeld ist auch da, von dem ich mir jedes Jahr etwas gönne, was sonst als übertriebenes Luxus links liegen gelassen wird. Auf jeden Fall habe ich gutes Gefühl, dass ich in den Händen von Profis bin, Euer Bericht hat mich auf diese Idee gebracht und ermutigt. Für so eine delikate Sache soll man wirklich gut recherchieren und überlegen. Bei mir ging es dieses Mal schneller als sonst- das mit dem Überlegen…

    Und am Ende gab es noch Weihnachtsgeschenke, ich durfte mir zwischem mehreren Päckchen mit Bodybutter, Duschcreams, Peelings oder anderen Körperpflegemittel aussuchen :).
    Und ich soll Euch Beiden herzliche Grüße ausrichten, ich sei die erste, die auf Grund Eures Berichtes den Termin bekam…
    Von mir noch mal vielen Dank und herzliche Grüße aus Dortmund!
    Kamil

  17. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kamil,
    das klingt ja super! :D Ja, das Ergebnis ist direkt nach dem Einpigmentieren deutlich farbintensiver. Das ist normal :). Und war auch bei uns der Fall. Wir sind selbst schon mega gespannt, wie dein Endergebnis aussehen wird. Und ja, 700 € sind zwar viel Geld, doch Realität ist auch, dass man in vielen Kosmetikstudios jede Nachbehandlung extra zahlen muss. Und es ist ja in der Praxis so, dass man in der Regel ein bis zwei Nachbearbeitungen benötigt, da die Haut nur ein bestimmtes Maß an Farbe aufnehmen kann und auch ein Teil der Farbe nach dem Einpigmentieren wieder herausfällt. Es ist sehr selten, dass man bereits nach einer PMU Behandlung fertig ist. Wir waren damals Studentinnen und haben zwar weniger bezahlt, doch um welchen Preis? Bei Ina Schneider bist du jedenfalls in den besten Händen! Wir wissen ja jetzt nicht, wie du genau aussiehst, doch Ina hat Recht, dass eine Asymmetrie meist sehr subjektiv wahrgenommen wird. Es ist dennoch erstaunlich, was man Beeindruckendes mit Permanent Makeup erreichen kann, wenn jemand z.B. von Natur aus keine Augenbrauen hat oder in der Tat stark asymmetrische Lippen hat. Da kann PMU zu einem „normalen“ Gesicht beitragen, was grandios ist, schenkt es einer Frau dadurch wieder so viel Selbstvertrauen. Wir sind gespannt, was du noch berichten wirst und freuen uns mega für dich mit! In diesem Sinne, gepflegte und vorweihnachtliche Grüße :-**!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.