Anti-Aging Futter: Warum wir ohne Eiweiß dick und alt aussehen

Anti-Aging durch Ernährung, Anti-Aging durch Sport, welches Proteinpulver für Frauen, welches Proteinpulver zum Abnehmen, Proteinpulver zum Abnehmen Test, welches Proteinpulver zum Fettabbau, welches Proteinpulver zum Abnehmen und Muskelaufbau, Proteinpulver für Muskelaufbau Frauen, Proteinpulver für Frauen zum Abnehmen, Proteinpulver für Frauen Test, welches Whey Protein für Frauen, Whey Protein für Anfänger, warum Proteine so wichtig sind, warum Eiweiß wichtig ist, warum Eiweiß beim Abnehmen hilft, warum Proteine beim Muskelaufbau, Reisprotein vs Erbsenprotein, Reisprotein vs Hanfprotein, Reisprotein vs Whey Protein, welches Reisprotein schmeckt, Anti-Aging von innen, Bulk Powders Test, Bulk Powders Erfahrungen, Bulk Powders Pure Whey Protein, Myprotein Whey, Myprotein Test, Myprotein Erfahrungen, Super Twins Annalena und Magdalena

Unser Artikel hat ein frisches Update erhalten am 11. April 2017

Warum Eiweiß beim Abnehmen hilft und jung hält

Heute geht es gesund weiter! Am Freitag haben wir euch unseren neuen Freund, den 3 PS starken Hochleistungsmixer JTC Omniblend vorgestellt und euch hoffentlich Lust auf Obst und Gemüse gemacht. Ein saftiger, nährstoffreicher Smoothie gehört für uns genauso zum guten Anti-Aging Ton wie super Hautpflege und regelmäßig Sport. Apropos Sport: Wir haben uns lange auf unserer schlanken Linie ausgeruht. Seit März 2016 treiben wir wieder regelmäßig Sport und gehen 1-3 mal pro Woche ins Gym, um dort Muskelkraft und Ausdauer zu fördern und natürlich die Haut straff und knackig zu halten. Das spüren und sehen wir! Um effektiv Muskeln aufzubauen, bedarf es allerdings mehr als nur Kraftsport. Wir haben daher unsere Ernährung, vorrangig unser grünes Smoothie Frühstück, effektiv erweitert, und zwar um Proteine: Fatburner und Jungbrunnen zugleich! Wir erinnern uns: Erst Anfang des Jahres haben wir euch unseren Green Smoothie vorgestellt, der die Feiertagspfunde über Weihnachten und Silvester zum Schmelzen brachte. Unseren Smoothie, bestehend aus Obst und Gemüse, verfeinern wir seither mit diesen Zutaten:

Unsere Standard Smoothie Würze

  • Flohsamenschalen – Natürlicher Magenfüller und Darmsanierer  Shop
  • MSM Pulver – Für gesunde Knorpel und Gelenke  Shop
  • Chiasamen nach Bedarf – Nährstoffwunder und Energiequelle  Shop
  • Ingwerpulver (oder am Stück) – Unsere Wunderknolle  Shop

Neu integriert

  • Zimt – Kann Blutzucker senken und verfeinert den Geschmack  Shop
  • Kurkuma – Heilpflanze gegen Entzündungen und Krebs  Shop
  • Green Pulver nach Bedarf – Vitamin- und Nährstoffbombe  Shop
  • Last but not least: Proteinpulver – Unser Superstar!

Warum Proteine so wichtig sind

Proteine sind die Bausteine unseres Lebens, so besteht der Mensch aus Eiweiß! Jeder braucht sie! Und obwohl wir sie täglich zu uns nehmen, z.B. in Form von Fleisch oder Milchprodukten, sind wir meist unterversorgt. Und wer jetzt denkt, ach, ich bin gar kein Sportler, dann brauch ich das nicht, irrt leider gewaltig – und das auf Kosten seiner Gesundheit! Denn selbst in Ruhephasen, wenn wir nur faul auf der Couch liegen, ist unser Körper am Arbeiten. Wer sich proteinarm ernährt, wird dick bleiben und auf lange Sicht älter aussehen als ihm lieb ist. Hinzukommt, dass der Bedarf an Proteinen bei Älteren, Krankheit, schwachem Immunsystem, Stress, Schwangeren, Stillenden und Übergewichtigen nochmal höher ist als bei einem gesunden Menschen. Warum? Lies selbst, damit du verstehst, was Eiweiß genau ist und warum es der Schlüssel zu einem gesunden, vitalen und schlanken Körper ist und das Immunsystem stärkt:

Aus Eiweiß sind Muskeln. Hormone. Haut. Haare. Abwehrkräfte. Blut. Enzyme. Jede Zelle besteht – zieht man das Wasser ab – knapp zur Hälfte aus Eiweiß. Einfach alles setzt sich zusammen aus einer Kette verschiedener Eiweißbausteine. Wir nennen sie die Aminosäuren. […] Und zehn davon müssen täglich im Essen stecken, weil sie der Körper nicht selbst herstellen kann. Fehlt nur eine, dann kann er halt die alte Zelle nicht jung machen. Dann kann er halt die Killerzelle nicht mobil gegen das Virus machen. Dann kann er halt das Schlankhormon nicht herstellen und man bleibt dick. Quelle Dr. Strunz, S. 88-89

Welches Proteinpulver passt zu dir

Anti-Aging durch Ernährung, Anti-Aging durch Sport, welches Proteinpulver für Frauen, welches Proteinpulver zum Abnehmen, Proteinpulver zum Abnehmen Test, welches Proteinpulver zum Fettabbau, welches Proteinpulver zum Abnehmen und Muskelaufbau, Proteinpulver für Muskelaufbau Frauen, Proteinpulver für Frauen zum Abnehmen, Proteinpulver für Frauen Test, welches Whey Protein für Frauen, Whey Protein für Anfänger, warum Proteine so wichtig sind, warum Eiweiß wichtig ist, warum Eiweiß beim Abnehmen hilft, warum Proteine beim Muskelaufbau, Reisprotein vs Erbsenprotein, Reisprotein vs Hanfprotein, Reisprotein vs Whey Protein, welches Reisprotein schmeckt, Anti-Aging von innen, Bulk Powders Test, Bulk Powders Erfahrungen, Bulk Powders Pure Whey Protein, Myprotein Whey, Myprotein Test, Myprotein Erfahrungen, Super Twins Annalena und Magdalena

Veganes Proteinpulver: Reisprotein, Erbsenprotein und Hanfprotein

Als wir über Proteinpulver recherchierten, stießen wir zuerst auf veganes Pulver. Es ist für alle Menschen eine super Proteinquelle, vorrangig für Veganer. Gerade Veganer sollten schauen, dass sie ausreichend Eiweiß zu sich nehmen, da sie bewusst auf tierisches verzichten. Doch gerade tierisches Eiweiß weist eine höhere biologische Wertigkeit auf als pflanzliches. Das heißt, dass der Körper tierisches Eiweiß besser verwerten kann, um Muskeln oder Abwehrkräfte zu bauen. Tierisches Eiweiß enthält die ganze Palette essentieller Aminosäuren, die der Körper braucht. Um als Veganer auf ein gutes Eiweißlevel zu kommen, bietet sich veganes Proteinpulver aus Reis, Erbsen oder Hanf an – es ist der ideale Ersatz für tierisches Eiweiß! Wir haben alle drei Sorten bereits verputzt und für super befunden:

Erdschwalbe Reisprotein 1kg Beutel

Reisprotein

Wir wissen jetzt, dass sich Eiweiß aus Eiweißbausteinen zusammensetzt: Aminosäuren. Und Reisprotein weist ein nahezu perfektes Aminosäurenprofil auf – nahe der Muttermilch! Sein Proteingehalt sollte bei mindestens 65% liegen, andernfalls handelt es sich um ein eher minderwertiges Produkt, das mehr Kohlenhydrate als Proteine enthält. Wir haben uns für das hochwertige Erdschwalbe Reisprotein Pulver entschieden, welches kraftvolle 87% Proteingehalt (!) aufweist:

  • Erdschwalbe Reisprotein – 1kg ca. 18 €  Shop

Piowald Erbsenprotein 1kg Beutel

Erbsenprotein

Erbsenprotein besitzt ebenfalls ein besonders starkes Aminosäurenprofil. In Kombi mit anderen Proteinen, wie dem Reisprotein, lässt sich die biologische Wertigkeit noch verbessern. Nimmt man 30% Erbsen- und 70% Reisprotein, erhält man ein perfektes Aminosäurenprofil! Diese biologische Wertigkeit ist gleichzusetzen mit dem Protein Superstar, dem Whey Protein (Molkeprotein, aus Milch). Dazu gleich mehr. Wir haben uns für dieses Erbsenprotein mit 80% Proteingehalt entschieden:

  • Piowald Erbsenprotein – 1kg ca. 15 €  Shop

Piowald Hanfprotein 1kg Beutel

Hanfprotein

Hanfprotein finden wir auch besonders spannend, enthält es alle essentiellen Aminosäuren. Zudem verfügt es über ein optimales Fettsäuremuster und eine besonders hohe Bioverfügbarkeit, die bei pflanzlichen Proteinen nahezu einzigartig ist. Wir haben am Ende alle drei Proteine miteinander kombiniert, um von all ihren Vorteilen zu profitieren. Ihr könnt euch am Ende auch nur für ein veganes Pulver entscheiden. Das liegt bei euch. Wir haben uns beim Hanfprotein für dieses entschieden:

  • Piowald Hanfprotein – 1kg ca. 21 €  Shop

MyProtein Vegan Blend ab 1 kg

Vegan Blend

Hier gibt es ein super Kombi Produkt, bestehend aus Reis-, Erbsen- und Hanfprotein. Es deckt das gesamte Aminosäurenprofil ab, so dass man hier von allen drei veganen Sorten profitiert! Als 1kg und 2,5kg Beutel. Bei Myprotein bestellen wir übrigens auch gern unser Whey Protein. Haben immer wieder super Rabatt Aktionen!

  • Myprotein Vegan Blend – 1kg ab 17 €  Shop | Shop

Anti-Aging durch Ernährung, Anti-Aging durch Sport, welches Proteinpulver für Frauen, welches Proteinpulver zum Abnehmen, Proteinpulver zum Abnehmen Test, welches Proteinpulver zum Fettabbau, welches Proteinpulver zum Abnehmen und Muskelaufbau, Proteinpulver für Muskelaufbau Frauen, Proteinpulver für Frauen zum Abnehmen, Proteinpulver für Frauen Test, welches Whey Protein für Frauen, Whey Protein für Anfänger, warum Proteine so wichtig sind, warum Eiweiß wichtig ist, warum Eiweiß beim Abnehmen hilft, warum Proteine beim Muskelaufbau, Reisprotein vs Erbsenprotein, Reisprotein vs Hanfprotein, Reisprotein vs Whey Protein, welches Reisprotein schmeckt, Anti-Aging von innen, Bulk Powders Test, Bulk Powders Erfahrungen, Bulk Powders Pure Whey Protein, Myprotein Whey, Myprotein Test, Myprotein Erfahrungen, Super Twins Annalena und Magdalena

Der Superstar unter den Proteinen: Whey Protein

Whey Protein, auch Molkeprotein, wird aus Milch gewonnen. Daher ist es für Veganer nicht geeignet, die auf alles Tierische verzichten. Wir sind keine Veganer, auch keine Vegetarier, weshalb wir bei unseren Recherchen sogleich auf DEN Klassiker unter den Proteinen gestoßen sind: Das Whey Protein. Wie es genau hergestellt wird, sparen wir uns hier. Wichtig ist hier vor allem Folgendes: Es gibt zwei Arten, nämlich Whey Protein und das teurere Whey Isolat. Für wen ist welche Form gedacht? Ganz simpel: Wollt ihr zum ambitionierten Profisportler oder Bodybuilder mutieren, greift zum Whey Isolat. Habt ihr eine Laktoseintoleranz, greift zum Whey Isolat oder zum veganen Proteinpulver. Für den normalen Sportler oder normalen Menschen, um Muskelabbau entgegenzuwirken, Abwehrkräfte zu stärken und Lebensenergie zu tanken, ist das Whey Protein die richtige Wahl. Das haben wir uns auch nochmal von einem Sportler bestätigen lassen. Für uns ist Whey Protein die allerbeste Protein Variante, weshalb wir in den letzten Monaten bereits mehr als 10 Kilo Whey Protein Pulver verputzt haben! Bekömmlich und der Clou: Es gibt unzählige Geschmacksrichtungen. Yummie!

Bulk Powders und Myprotein

Wir kaufen unser Whey Protein nur noch bei Bulk Powders oder Myprotein. Günstigere Anbieter gibt es nicht! Bei beiden gibt es immer wieder zeitlich begrenzte Angebote. Je nachdem, wo es das bessere Angebot gibt, schlagen wir zu. Wir kaufen immer die Vorratsbeutel mit 2,5 oder 5 kg, da sie nochmal günstiger sind als die kleinen Beutel.

Erhaltet im Bulk Powders Shop 12% Rabatt auf alles (außer Sets und Sonderangebote) mit unserem exklusiven Rabattcode TWINS12. Kein MBW. Viel Freude beim Fit werden und bleiben, Sweeties :-**!

Unsere Geschmacksrichtungen

Bei Bulk Powders und Myprotein gibt es tausend köstliche Geschmacksrichtungen. Die Variante Geschmacksneutral haben wir von beiden Marken in je 5 kg Beuteln zuhause. Sie dienen uns zum Mischen einiger Geschmacksrichtungen, wie Bulk Powders Schoko und Ananas-Kokos, von denen wir bereits je 2,5 kg verputzt haben. Sie schmecken uns am besten gemischt (ein Teil neutral, ein Teil Geschmack). Im Moment probieren wir Bulk Powders Vanille mit 2,5 kg. DAS ist derzeit unser Liebling! Hier ist nicht einmal das Mischen mit geschmacksneutralem Pulver nötig, so natürlich schmeckt es! Frisch eingezogen ist Bulk Powders Schokokeks im 5 kg Beutel. Es schmeckt genauso natürlich wie Vanille. Besonders yummie mit Soja Milch. Wir können den Keks förmlich riechen und schmecken! Ebenfalls neu ist Bulk Powders Tiramisu im 2,5 kg Beutel: Mega yummie und wir brauchen es auch nicht mit geschmacksneutralem Pulver mischen. Für den Sommer 2017 steht Bulk Powders Zitronenbaiser mit 5 kg bereit. Mal sehen, wie es schmeckt.

Bulk Powders Whey Protein

1kg für 15,09 € über Bulk Powders

Bulk Powders Whey Protein

Myprotein Whey Protein

1kg für 15,89 € über Myprotein oder Amazon

MyProtein Whey Protein

Shake it, Baby

Für unseren Smoothie kommt uns nur noch ein Hochleistungsmixer ins Haus. Hier lieben wir unseren 3 PS turbo starken OmniBlend | Erfahrungsbericht. Wenn es einmal schnell gehen soll bzw. wir keinen ganzen Smoothie zaubern wollen (z.B. nach dem Training), schütteln wir uns ganz easy mit einem Shaker einen Proteinshake, für den wir pro Kopf 250ml Wasser, 1,5 Kappen Proteinpulver, Eiswürfel und Zitronensaft nehmen. Shaken. Und schmecken lassen!

Bulk Powders Shaker

Ab 2,49 € über Bulk Powders

Bulk Powders Shaker

Myprotein Shaker

Ab 2,49 € über Myprotein oder Amazon

MyProtein Shaker

Anti-Aging durch Ernährung, Anti-Aging durch Sport, welches Proteinpulver für Frauen, welches Proteinpulver zum Abnehmen, Proteinpulver zum Abnehmen Test, welches Proteinpulver zum Fettabbau, welches Proteinpulver zum Abnehmen und Muskelaufbau, Proteinpulver für Muskelaufbau Frauen, Proteinpulver für Frauen zum Abnehmen, Proteinpulver für Frauen Test, welches Whey Protein für Frauen, Whey Protein für Anfänger, warum Proteine so wichtig sind, warum Eiweiß wichtig ist, warum Eiweiß beim Abnehmen hilft, warum Proteine beim Muskelaufbau, Reisprotein vs Erbsenprotein, Reisprotein vs Hanfprotein, Reisprotein vs Whey Protein, welches Reisprotein schmeckt, Anti-Aging von innen, Bulk Powders Test, Bulk Powders Erfahrungen, Bulk Powders Pure Whey Protein, Myprotein Whey, Myprotein Test, Myprotein Erfahrungen, Super Twins Annalena und Magdalena

Dosierung: Wieviel Eiweiß brauche ich?

Der tägliche Proteinbedarf liegt bei 0,8 bis 2 Gramm pro Kilo Körpergewicht. Nehmen wir einen Erwachsenen mit 60 kg, braucht dieser 48 bis 120 Gramm Eiweiß täglich!  Wir achten darauf, dass wir täglich bis zu 2 Gramm Eiweiß pro Kilo Körpergewicht zu uns nehmen. So stärken wir unser Immunsystem, können leichter Fett verbrennen und obendrein Muskeln erhalten und neue aufbauen – unabhängig davon, wie viel Sport wir treiben! Denn jeder braucht genügend Eiweiß, um gesund zu bleiben! Eiweiß steckt z.B. in Fleisch, Fisch, Eiern, Hülsenfrüchten sowie Nüssen. Allein durch eine gute Ernährung erreichen wir bei Weitem nicht unseren Proteinbedarf, auch weil uns irgendwann der Hüttenkäse und die Makrele aus dem Hals heraushingen. Daher schwören wir auf unser Proteinpulver. Bei uns gibt es morgens, nach dem Training und nach Bedarf abends einen Proteinshake mit mindestens 30g Eiweiß (beachtet die Nährwertangaben auf dem Proteinpulver), am liebsten in Form eines grünen Smoothies. Das ist für uns die einfachste und schnellste Form, unseren Proteinspeicher aufzufüllen, unsere Vitalität zu steigern und für kraftvolle Muskeln und ein super Immunsystem zu sorgen. Nie mehr ohne! Und keine Sorge, bisher ist noch niemand an einer Überdosis Eiweiß gestorben:

Wann ist «mehr» zu viel? Nun, Sie sterben an zu viel Zucker: Das heißt dann Diabetes. Sie sterben durch zu viel Fett: Das heißt dann Herzinfarkt oder Schlaganfall. […] Aber an zu viel Eiweiß ist auf der ganzen Welt noch keiner gestorben. […] Fakt ist: Wenn Sie zu viel Eiweiß essen, scheidet das die Niere aus. Sie können 40 Gramm Eiweiß auf einmal essen. Und das sollten Sie auch tun – viermal am Tag. Essen Sie alle vier Stunden 30 bis 40 Gramm Eiweiß – Reineiweiß, Eiweiß ohne Fett.  Quelle Dr. Strunz, S. 99

Unser Fazit

Für uns steht fest: Proteinpulver ist DIE Nahrungsergänzung schlechthin, die wir in unserem Alltag nie mehr missen wollen! Denn das Ergebnis kann sich sehen lassen! Seit wir im März 2016 wieder regelmäßig mit Sport angefangen haben, haben wir uns zeitgleich mit Sportlernahrung näher beschäftigt. Wir stellten fest: Proteinpulver ist nicht nur etwas für Sportler, jeder sollte es da haben, sind wir durch unsere normale Ernährung meist deutlich unterversorgt! Und Proteine sind weitaus mehr als wir dachten: Der Mensch besteht aus Eiweiß. Das sind die Bausteine unseres Lebens! Mit Proteinen unterstützen wir unseren Körper dabei, gesund und fit zu bleiben, so dass er Muskeln auf- statt abbaut! Wer Muskelmasse abbaut, zerstört leider die Grundlage zur Fettverbrennung und obendrein verlieren wir Lebensenergie! Denn Muskelabbau bedeutet Zerfall, das ist Pro-Aging, ganz fies. Proteine sind hingegen pures Anti-Aging! Wer Muskeln abbaut, bleibt somit dick und schlaff. Deshalb spielt es auch keine Rolle, ob dick oder dünn, jung oder alt, Proteine sind die Basis unserer Ernährung! Je besser unsere Muskulatur ausgebildet ist, desto attraktiver, fitter und gesünder sehen wir aus und fühlen uns auch so. Und das Beste: Umso mehr Kalorien verbrennen wir – und das sogar in Ruhephasen. Wer mehr Muskeln hat, kann auch mehr essen. Super! Kurzum: Die Kombi aus Sport und einer ausgewogenen und proteinreichen Ernährung ist der Schlüssel für gesunden Muskelaufbau, gezielte Fettverbrennung und somit für einen attraktiven Körper, der vital und jung aussieht – voller Lebensenergie – in jedem Alter!

Die Basis für das Junghormon heißt Eiweiß (= Fatburner)!

Dank Proteinen bleiben wir fit, schlank und schön! Und ihr?

Anti-Aging durch Ernährung, Anti-Aging durch Sport, welches Proteinpulver für Frauen, welches Proteinpulver zum Abnehmen, Proteinpulver zum Abnehmen Test, welches Proteinpulver zum Fettabbau, welches Proteinpulver zum Abnehmen und Muskelaufbau, Proteinpulver für Muskelaufbau Frauen, Proteinpulver für Frauen zum Abnehmen, Proteinpulver für Frauen Test, welches Whey Protein für Frauen, Whey Protein für Anfänger, warum Proteine so wichtig sind, warum Eiweiß wichtig ist, warum Eiweiß beim Abnehmen hilft, warum Proteine beim Muskelaufbau, Reisprotein vs Erbsenprotein, Reisprotein vs Hanfprotein, Reisprotein vs Whey Protein, welches Reisprotein schmeckt, Anti-Aging von innen, Bulk Powders Test, Bulk Powders Erfahrungen, Bulk Powders Pure Whey Protein, Myprotein Whey, Myprotein Test, Myprotein Erfahrungen, Super Twins Annalena und Magdalena

Stay Strong Outfit

Under Armour Fitness Mid Bra  |  Amazon

Puma WT Essential Long Tights  |  Amazon

New Balance Vazee  |  Amazon  |  Zalando  |  LouisaViaRoma

Unsere liebsten 1 kg Hanteln  |  Amazon

Super-Woman-Feeling  |  unbezahlbar :-**

Wir sind 1,76 und 1,75m groß und tragen Größe 36. Wir schwören bei den Sport Bras auf die Marke Under Armour: Super Tragekomfort und Kompression! Wir wählen bei den Bras eine Nummer größer. Unsere liebsten Sporthosen sind allesamt von Puma. Unsere erste Sporthose war von H&M und ist bereits der Altkleidersammlung zum Opfer gefallen. Sie war schwarz und ein Fusselmagnet. Danach haben wir uns die obige Puma gegönnt und sind der Marke seitdem verfallen: Die schwarze Long Tights sitzt knackig, fusselt nicht (!) und so haben wir uns mittlerweile drei Puma Sporthosen zugelegt. Zuletzt dieses heiße Teil, das sogar leicht glänzt: Puma Damen Clash Tights in schwarz-grau über Amazon oder Zalando. Unsere New Balance Sportschuhe kaufen wir eine Nummer größer. Tragekomfort, Dämpfung und die Farben sind der Burner! Die 1 kg Hanteln sind für ein kleines Workout zuhause super. Pump it, Baby!

Anti-Aging durch Ernährung, Anti-Aging durch Sport, welches Proteinpulver für Frauen, welches Proteinpulver zum Abnehmen, Proteinpulver zum Abnehmen Test, welches Proteinpulver zum Fettabbau, welches Proteinpulver zum Abnehmen und Muskelaufbau, Proteinpulver für Muskelaufbau Frauen, Proteinpulver für Frauen zum Abnehmen, Proteinpulver für Frauen Test, welches Whey Protein für Frauen, Whey Protein für Anfänger, warum Proteine so wichtig sind, warum Eiweiß wichtig ist, warum Eiweiß beim Abnehmen hilft, warum Proteine beim Muskelaufbau, Reisprotein vs Erbsenprotein, Reisprotein vs Hanfprotein, Reisprotein vs Whey Protein, welches Reisprotein schmeckt, Anti-Aging von innen, Bulk Powders Test, Bulk Powders Erfahrungen, Bulk Powders Pure Whey Protein, Myprotein Whey, Myprotein Test, Myprotein Erfahrungen, Super Twins Annalena und Magdalena

Hinweis: Dieser Beitrag ersetzt keinen medizinischen Rat. Wer unter Krankheiten oder Unverträglichkeiten leidet, sollte sich an einen Arzt oder Ernährungswissenschaftler wenden. Wir geben hier unser Wissen und unsere Erfahrungen wider. Unsere Empfehlungen haben wir sorgfältig ausgewählt und selbst getestet. Wir schwören auf Proteinpulver, darf es in unserer Ernährung als Nahrungsergänzung nicht mehr fehlen! In diesem Sinne: Bleibt gesund und fit!

Quelle: Dr. med. Ulrich Strunz: Die Diät. München: Wilhelm Heyne Verlag 2002.

Weitere Bücher zum Thema findet ihr HIER.

Das könntest Du auch lieben

19 Kommentare

  1. Astrid Bayer

    Was haltet ihr von lupinien Proteine lg

  2. Birgit Hegewald

    Liebe Twins,
    Ich nehme seit Juni mit Almased ab. Das ist ja auch ein Protein-Shake. Das tolle ist, dass kein ständiges Hungergefühl da ist, auch nicht auf Süßes. Kann man das Pulver mit den von Euch empfohlenen gleichsetzen? Dann wäre es ja eine halb so teure Alternative.
    Herzliche Grüße aus Berlin
    Birgit

  3. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Birgit,
    wir kennen Almased aus der Werbung. Würden wir nicht kaufen, ist eben ein typisches Apothekenprodukt und daher auch vergleichsweise teuer (500g für ca. 15 €). Proteingehalt ist auch deutlich weniger (bei 100g ca. 53 g Eiweiß während unser Whey Protein bei 100g auf 82g Eiweiß kommt). Allerdings hat Almased im Vergleich zum Whey Protein oder auch zu den veganen Proteinen einen verdammt hohen Kohlenhydrat-Anteil (bei 100g ca. 30 g Kohlehydrate, während man beim Whey bei 100g nur auf 4 g Kohlehydrate kommt). Da bleiben wir eindeutig beim Whey oder veganen Pulver :). Preislich ist da auch ein riesen Unterschied, wie du selbst schon schreibst. Wir haben gestern Abend noch bei der Rabattaktion bei Myprotein zugeschlagen. Gab 25% auf alles und ab 30 € Gratisversand. Die Flavour Variante Geburtstagskuchen war zudem generell gerade im Angebot, Rabatt wurde aber auch hier nochmals abgezogen. Haben dadurch gerade mal 38,40 € für dicke 5 kg Whey Protein (Flavour Geburtstagskuchen) bezahlt. Bei Bulkpowders gibt es gerade auch wieder eine neue Aktion: 30% auf alles. Das lohnt sich für uns immer, zumal wir uns jeden Morgen unseren Smoothie mit Proteinpulver verfeinern sowie nach dem Training einen Proteinshake schlürfen oder auch mal das Abendbrot damit ersetzen (dann entweder als reiner Proteinshake oder wieder als grüner Smoothie, kommt darauf an, worauf wir gerade Lust haben und was im Kühlschrank ist :).

    Generell sollte man nie diäten. Eine Ernährungsumstellung auf gesund, also ausgewogen und proteinreich, ist der bessere Weg. Eine Diät ist ja nur temporär, d.h., wenn man danach wieder in seine alten Muster zurückfällt, sind die Pfunde schnell wieder drauf (Jo-Jo-Effekt). Daher schwören wir auf eine gesunde Ernährung, Sport und unsere Nahrungsergänzung, allen voran unser Proteinpulver. Auch wir naschen unglaublich gern, essen auch mal abends eine Pizza oder gehen total gern zu Burger King, aber das machen wir ja nicht jeden Tag bzw. es kommt schon vor, dass wir das sogar manchmal einige Tage hintereinander machen, aber da wir uns im Großen und Ganzen sehr gesund ernähren und Sport treiben (Muskeln sind nun mal die Hochöfen der Fettverbrennung), werden wir oft schief angeguckt, wenn wir sagen, dass wir zu Burger King gehen (das glauben uns viele Leute nicht!). Wir können, eben gerade weil wir unsere Muskeln stärken, sehr viel essen, wird ja alles gleich wieder verbrannt :). Wir hoffen, dass du dein Wohlfühlgewicht erreichst und drücken dir doppelt die Daumen!

  4. Pati

    Hallo ihr zwei,
    ihr seht in euren Sportoutfits total klasse aus! Finde euren aktuellen Bericht total toll.
    Ich wiederhole mich mit dieser Aussage zwar ständig – fast jeden Sonntag – aber ihr seid mir sicher nicht böse deswegen !-).
    Wie viel Ess- bzw. Teelöffel des Eiweißpulvers müsste man denn täglich nehmen, wenn man die drei veganen Produkte (Reis-, Hanf- und Erbsenproteinpulver) mischen wollte. Turnt euer Elch eigentlich mit, wenn ihr zuhause trainiert? Oder ist er eher ein Sportmuffel?
    LG Pati

  5. Angela

    Hi, hat zwar nichts mit dem Artikel zu tun, aber: könntet ihr vielleicht mal einen Artikel über Duschgels für trockene (Winter-)Haut schreiben?
    LG Angela

  6. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Pati,
    Danke :-**! Wir haben uns das Mischungsverhältnis dazu sogar damals extra ausgerechnet und aufgeschrieben, leider haben wir den Zettel nicht mehr, ist ja jetzt schon länger her :(. Wir haben das insoweit ausgerechnet, dass wir pro Kopf auf ca. 30 g reines Protein kommen. Hier sollte man sich also die Nährwertangaben auf dem Produkt ansehen und dann so abwiegen, dass man auf die Gramm Eiweiß kommt. Wir haben das Mischungsverhältnis 30% Erbsen- und 70% Reisprotein dabei berücksichtigt und haben dann zusätzlich noch Hanfprotein beigefügt. Also das war etwas kompliziert :). Einfacher ist es, das Vegan Blend von Myprotein zu kaufen. Wir haben das Kombi-Pulver erst am Samstag bei Myprotein entdeckt, da wir ja nur noch Whey Protein kaufen. Da es alle drei grünen Sorten kombiniert, ist das Abwiegen hier deutlich einfacher. Da steht dabei: 100g Pulver enthalten 73g Protein. Somit hat man bei 10 g Pulver 7,3 g Eiweiß. Somit würden wir, um auf ca. 30 g Eiweiß zu kommen, ca. 40 g Pulver abwiegen. Wir nehmen auf jeden Fall immer mind. 30 g Eiweiß pro Kopf. PS: Also wenn du keine Veganerin oder Vegetarierin bist und auch keine Laktoseintoleranz hast, würden wir jedem direkt zum Whey Protein raten, ist einfach der Klassiker unter den Proteinen :).

    Unser Dickie ist wie der Name schon sagt immer noch dick :D. Er ist ein heißer Kakao-Junkie und bekommt Hunde- äh Elchfutter, das ihn fit hält. Smoothies mag er gar nicht, das ist ihm zu gesund :D da dreht er immer seinen Kopf weg *g*. Was er aber liebt, ist abzudäääncen bei Industrial EBM Mucke ;). Da ist er nicht zu stoppen! Und er braucht seine Speckröllchen, ohne wäre er kein waschechter Elch. Und jetzt hat er auch gerade sein dickes Winterfell bekommen, da sieht er immer so dick und aufgeplustert auf. Ach ja, ohne den Kleinen wäre das Leben nur noch halb so schön *crazy*. Also, wenn man, wie wir nicht die Zeit für ein echtes Haustier hat, sollte jeder einen kleinen, dicken Elch haben. Fühl dich gedrückt und viel Freude mit deinem neuen Proteinpulver!

  7. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Angela,
    wir haben hier einmal über das Vichy Duschgel mit 10% Glycerin berichtet: http://super-twins.de/2015/09/02/vichy-nutriextra-creme-dusche/ In der Review steht u.a. auch unsere Dusch Routine und diese fällt im Vergleich zu unserer Hautpflege für Gesicht, Hals und Dekolleté eher minimalistisch aus. Wir würden zudem eher davon abraten, sich komplett einzuschäumen wie man es gern in Werbespots sieht (nicht, dass wir dir das unterstellen würden :). Viel wichtiger ist es, in regelmäßigen Abständen die Haut sanft zu peelen mit einer AHA, BHA oder PHA Lotion, siehe dafür bitte unsere Rubrik Skin Care – AHA/ BHA/ PHA. BHA ist nach der Rasur toll (brennt nicht, AHA schon, wenn die Haut frisch rasiert wurde), beugt Pickelchen vor und wirkt antibakteriell. Wir verwenden die 2% BHA Bodylotion von Paula’s Choice und die Dermasence AHA Body & Face Lotion an den anderen Abenden, an denen wir die Haut nicht rasiert haben. Man muss eine AHA Bodylotion aber nicht jeden Abend verwenden, allerdings würden wir schon regelmäßig peelen, also in regelmäßigen Abständen, um die Haut sanft zu entschuppen. So kann man danach auch noch eine weitere Pflege auftragen, z.B. die M. Asam Ultra Rich Bodylotion oder auch von Sanct Bernhard gibt es super Bodylotions, gerade für trockene Haut. Schau mal hier: http://super-twins.de/2015/11/20/sanct-bernhard-bodylotion-gegen-trockene-haut/ Oder auch ein reines Öl, wie z.B. das hier von InstaNatural: http://super-twins.de/2016/02/28/instanatural-argan-oil-review/ Vielseitig einsetzbar. Ideal nach dem Duschen, wenn die Haut noch leicht feucht ist, auftragen (machen wir gerade auch so). So, das wären ein paar Tipps :). Doppelt liebe Grüße!

  8. Angela

    Danke für die ausführliche Antwort und die Tipps :).
    Werd mir mal eine AHA oder BHA Lotion kaufen.
    LG

  9. wie wundervoll die bilder sind, vor allem das mit letzte mit dem salat.
    du hast so eine traumhafte figur, davon kann mancher nur träumen (darunter zähle ich mich auch hihi)
    habe deinen blog gerade für mich entdeckt, da ich mich jetzt mehrmit fitness beschäftigen möchte.
    schön, dass du die themen kombinierst beauty (in form von wie der titel sagt „als aussehen) und sport.
    wundervoll :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE

  10. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Amely Rose,
    dein Blog ist ein Hingucker! Wir mögen vor allem dein Headerbild, individuell und sehr cool! Der Wirsing Kopf (in dem Fall kein Salat :) musste mit aufs Foto, verputzen wir seit gefühlt Monaten jede Woche einen, ob im Smoothie oder in der Pfanne gedünstet *yamyam*. Danke für dein tolles Feedback! In diesem Sinne: Stay strong :-**!

  11. Birgit Hegewald

    Liebe Twins,
    vielen dank für Eure ausführliche Antwort. Am Wochenende werde ich mir Eure Proteine genauer ansehen. vielleicht steige ich ja dann um. Bisher war almased für mich die bequemste Lösung, da ich permanent unter Zeitdruck und Stress stehe und kaum Zeit für Erholung. So habe ich etwas Zeit gespart und gut abgenommen. Ich frühstücke ausführlich und den Rest des Tages gibt es zweimal Almased je 50g.

    Übrigens habe ich mir gestern ein Tretinoingel 0,05 verschreiben lassen (Isotrex) jetzt habe ich im Beipackzettel gelesen, dass Alkohol drin ist. Mist, das ist schlecht, ich weiß. Ich habe aber mit 58 Jahren eine sehr robuste fettige Haut, trotz Retinol 1% und AHA und BHA von PC. Trotzdem kriege ich die miresser und unterlagerungen an Stirn und Kinn nicht in den Griff. Leider bin ich aus dem alter raus, wo die Diane 35 meine Lösung war. Ich werde das Gel also zähneknirschend verbrauchen und möchte dann auf eine alkoholfreie Textur umsteigen. Könnt Ihr mir eine Alternative nennen, die ich mir anschließend verschreiben lassen kann? Ist es eine Alternative, wenn ich mir von skin beauty solutions höher dosiertes BHA kaufe? Das geht ja bis zu 30%.

    Viele Grüße aus Berlin
    Birgit

  12. Vlada

    Hey ihr Beiden! Mich würde es interessieren was ihr vom Collagen powder haltet? prevention.com/eatclean/collagen-supplements Die Meinungen scheinen hier außeinander zu gehen, manche Experten sagen dass es nichts bringe Collagen auf diese Weise aufzunehmen da es von der Magensäure zersetzt wird und zur Haut nicht durchdringt, einiger wiederrum behaupten ihre Haut sei dadurch straffer geworden, es gibt sogar einige Studien die das beweisen. Was ist eure Meinung?

  13. Anna

    Hallo liebe Twins,
    ich bin 32 und mache gar keinen Sport, habe in letzter Zeit immer mehr ein schlechtes Gewissen wenn ich eure Beiträge lese – ihr ernährt euch total gesund und macht Sport – das ist vorbildlich! Bei mir gibt’s im Moment nur Anti-Aging von außen, zumal ich jetzt in der Weihnachtszeit einfach zu gerne und zu viel Süßes esse ;) Vielleicht als Vorsatz fürs nächste Jahr..?! :)
    Kann man die Pülverchen denn auch nehmen, wenn man keinen Sport macht?

    @Birgit: Ich antworte dir einfach mal :) Ich habe mich damals im Internet über die verschiedenen Tretinoin Creme-Zusammensetzungen informiert und den Hautarzt dann gebeten, mir genau die zu verschreiben, die ich mir ausgesucht habe: Die Airol 0,05%. Die ist ohne Alkohol und hat die beste Zusammensetzung. Leider gibt es die Creme nur in 20Gramm Tübchen (deshalb hat er mir gleich 2 verschrieben :)) und man muss 10€ Pro Tube Rezeptgebühr zahlen. Der Hautarzt wollte mir sogar erst Isotretinoin Creme verschreiben, ich wollte aber Tretinoin. Ich hatte den Eindruck, dass er selbst nicht wusste, was da der Unterschied ist. Ich hoffe das hilft dir :)

    Ganz liebe Grüße,
    Anna

  14. Birgit Hegewald

    Hallo Anna,
    danke für Deinen Tip. Sehe ich mir gleich mal genauer an.
    Gruß aus Berlin
    Birgit

  15. Emmi

    Stören euch die Süßstoffe in den Proteinpulvern nicht?

  16. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Anna,
    bitte lies dir unseren Beitrag noch einmal durch. Dann sollte deutlich werden, dass Proteine, ob als Nahrungsergänzung oder als Lebensmittel, auf jeden Speiseplan gehören :), mindestens 0,8 Gramm pro Kilo Körpergewicht, besser bis zu 2 Gramm, vor allem wenn man abnehmen möchte, Muskeln halten und neue aufbauen und sein Immunsystem stärken will. Bei uns gibt es daher idealerweise 2 Gramm Eiweiß pro Kilo Körpergewicht. Und da wir das allein durch die Nahrung nicht schaffen, kommt unser Proteinpulver täglich zum Einsatz. Wir haben den Punkt „Dosierung“ nochmal prägnanter herausgearbeitet und rosa markiert. So sollte es auch anderen direkt klar werden :). Doppelt liebe Grüße!

  17. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Emmi,
    nein, sonst würden wir wohl kaum so über einzelne Geschmacksrichtungen schwärmen ;). Wir haben vorher nur das geschmacksneutrale Proteinpulver gekauft, doch seitdem wir gern Staudensellerie und größere Stücke Ingwer in unserem Smoothie verköstigen, ist uns beim ersten Schluck damals förmlich die Staude im Hals hängengeblieben (scharf!). Das muss man mögen. Wir mochten es nicht, so dass wir seitdem auf den Geschmack gekommen sind was die ganzen Geschmacksrichtungen angeht. Der Proteingehalt kann dann variieren, daher schreiben wir auch, dass man die Nährwertangaben auf dem Produkt beachten möchte. Generell entsprechen 30 Gramm Proteinpulver nicht 30 Gramm reinem Protein. Das ist auch bei der geschmacksneutralen Variante nicht der Fall. Doppelt liebe Grüße!

  18. Ich bin gerade auf der Suche nach einer guten Lippenpflege auf euren Blog gestoßen (habe ich auch gefunden, vielen Dank) und interessehalber diesen Artikel hier gleich noch mitgelesen. Sehr schön ausführlich vorgestellt und recherchiert, gefällt mir total gut :) Großes Kompliment an euch beide!

  19. Ingrid

    Hallo liebe Twins,
    danke für euren tollen und einzigartigen Blog. Anscheinend seid ihr (zu Recht :-)) ein wenig von Dr.Strunz angefixt. Bin gespannt, was da noch an Nahrungsergänzungen kommt ;-) Sehr interessant im Kontext anti aging sind auch Kokosöl in der Ernährung und probiotische Lebensmittel, Kefir (Milch oder Wasser) oder fermentiertes Gemüse.
    Liebe Grüsse, Ingrid

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.