Paula’s Choice Resist Anti-Aging Toner: Unser Luxuswasser

Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner, Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner Review, Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner Erfahrungen, Paula’s Choice Anti-Aging Toner, Paula’s Choice Gesichtswasser, bestes Gesichtswasser Test, Gesichtswasser ohne Alkohol, Gesichtswasser ohne Duftstoffe, Gesichtswasser ohne Parabene, Gesichtswasser gegen Falten, Gesichtswasser gegen Rötungen, Gesichtswasser gegen unreine Haut, Gesichtswasser mit Hyaluronsäure, Gesichtswasser mit Antioxidantien, beste Anti-Aging Pflege Test, Beauty Blog ab 30, Super Twins Annalena und Magdalena

Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner

2015 haben wir unsere Spezialrubrik Special Toner mit unserem grünen Liebling ins Leben gerufen, dem Paula’s Choice Earth Sourced Toner. Diesen grünen Jungbrunnen haben wir voller Stolz präsentiert. Prall gefüllt mit Hyaluronsäure und weiteren Anti-Aging Krachern erfrischt er unsere Haut und sorgt obendrein dafür, dass die Hautalterung mächtig verzögert wird. Doch heute zieht ein anderes Paula’s Choice Gesichtswasser blank, das sich gewaschen hat! Es ist der Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner, dem kein anderes Gesichtswasser so schnell das Wasser reichen kann! Warum? Seine Anti-Aging Mischung ist außerordentlich, weshalb er INCI-technisch sogar am Earth Sourced Toner vorbeizieht, wenn auch knapp, sind beide randvoll mit Anti-Aging Wirkstoffen gefüllt. Doch, die Mischung macht’s. So spricht uns die Resist Serie von Paula’s Choice generell besonders an, verspricht sie Anti-Aging vom Feinsten. Wieviel insgesamt davon in dieser hübschen Flasche zu finden ist? Boah, jede Menge! Zweifelsfrei gehört diese blaue Schönheit zu den bestformulierten Anti-Aging Tonern, die uns bisher bekannt sind. Paula hält eben, was sie verspricht!

Generell gilt ♡ Strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege:

Our SuperSkinCare Routine Day

1. Sanfte Reinigung: Lauwarmes Wasser/Gesichtswasser
2. Vitamin C Treatment
3. Special Toner
4. Serum: Nahrung für die Haut
5. Tages-/Sonnencreme mit LSF
6. Getönte Tagescreme mit LSF

Our SuperSkinCare Routine Night

1. Sanfte Reinigung: Milde Produkte
2. Unser Herzstück: AHA und BHA als Pads/Toner
2.1 Microdermabrasion: 1-2 mal pro Woche anstelle chemischer Peelings
3. Special Treatment
4. Special Toner
5. Serum: Nahrung für die Haut
6. Nachtcreme: Versiegelung der Haut
7. Anti-Aging Kick: Treatment mit AHA/BHA

Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner, Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner Review, Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner Erfahrungen, Paula’s Choice Anti-Aging Toner, Paula’s Choice Gesichtswasser, bestes Gesichtswasser Test, Gesichtswasser ohne Alkohol, Gesichtswasser ohne Duftstoffe, Gesichtswasser ohne Parabene, Gesichtswasser gegen Falten, Gesichtswasser gegen Rötungen, Gesichtswasser gegen unreine Haut, Gesichtswasser mit Hyaluronsäure, Gesichtswasser mit Antioxidantien, beste Anti-Aging Pflege Test, Beauty Blog ab 30, Super Twins Annalena und Magdalena

Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner

Preis

118ml für 26 € über Paula’s Choice

Charakteristik laut Paula’s Choice

  • Macht die Haut von der ersten Anwendung an glatter und geschmeidiger
  • Mindert Rötungen und Reizungen
  • Reduziert Falten und sorgt für einen sanften Teint
  • Hilft bei der Wiederherstellung der gesunden Schutzfunktion der Haut
  • Unterstützt die Produktion von gesundem Kollagen
  • Antioxidantienreiche Zusammensetzung nährt die Haut mit reichhaltiger und milchiger Konsistenz
  • 100% frei von Duft- und Farbstoffen
  • pH-Wert von 5,5–6,0

Hauttypen

Alle Hauttypen

Hautprobleme

Falten, Feuchtigkeitsmangel, empfindliche, unreine und trockene Haut

Konsistenz und Geruch

Der Paula’s Choice Advanced Replenishing Toner hat die gleiche zarte, milchige und etwas dickflüssige Konsistenz wie der geniale Paula’s Choice Earth Sourced Toner | Review. Wie auch alle anderen Produkte von Paula’s Choice ist der Toner parfumfrei und hat keinen nennenswerten Geruch. Super!

Anwendung normaler Toner

Uns dient ein herkömmliches Gesichtswasser, wie das Balea Med Gesichtswasser, zum sanften Nachreinigen der Haut, um letzte Schmutzreste zu entfernen. So ein Gesichtswasser ist günstig in der Anschaffung, da es bis auf eine reizarme Formulierung keinen Anti-Aging Cocktail benötigt. Diesen Job erledigt dann unser Special Toner, der morgens und abends zum Einsatz kommt. Wie wir ihn anwenden? Lest einfach weiter!

Anwendung Special Toner

Für uns ist der Paula’s Choice Advanced Replenishing Toner ein Anti-Aging Sahnestück, den man auf keinen Fall mit einem normalen Toner gleichsetzen darf! Sein Cocktail an Wirkstoffen ist vergleichbar mit dem eines Power-Serums, nur dass seine Konsistenz im Vergleich zu einem Serum flüssig ist. Daher kommt er auch vor dem Serum Pflegeschritt zum Einsatz. Kein Wattepad nötig. Wir geben einen Klecks in die Handfläche und verteilen das flüssige Serum auf Gesicht, Hals und Dekolleté. Direkt im Anschluss tragen wir auf die noch feuchte Haut ein Serum auf. Dadurch wird die Feuchtigkeit in der Haut noch besser gebunden, was für eine erfrischend schöne Haut sorgt. Knitterfältchen oder Trockenheitserscheinungen werden sogleich gemildert, denn eine gut durchfeuchtete Haut sieht stets glatter und frischer aus als eine durstige, knittrige Haut!

Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner, Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner Review, Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner Erfahrungen, Paula’s Choice Anti-Aging Toner, Paula’s Choice Gesichtswasser, bestes Gesichtswasser Test, Gesichtswasser ohne Alkohol, Gesichtswasser ohne Duftstoffe, Gesichtswasser ohne Parabene, Gesichtswasser gegen Falten, Gesichtswasser gegen Rötungen, Gesichtswasser gegen unreine Haut, Gesichtswasser mit Hyaluronsäure, Gesichtswasser mit Antioxidantien, beste Anti-Aging Pflege Test, Beauty Blog ab 30, Super Twins Annalena und Magdalena

Inhaltsstoffe

Aqua, Cyclopentasiloxane (Silikone, geschmeidig machend), Glycerin (feuchtigkeitsspendend), Glycereth-26 (feuchthaltend, Lösungsmittel), Dimethiconol (Silikone, geschmeidig machend), Linoleic Acid (pflegend), Oleic Acid (Ölsäure, verbessert Penetration von Wirkstoffen in die Haut), Linolenic Acid (pflegend), Phospholipids (pflegend), Carnosine, Epigallocatechin Gallate, Genistein (Antioxidantien), Sodium Hyaluronate, Sphingolipids (pflegend), Ferulic Acid (Antioxidans), Laurdimonium Hydroxypropyl Hydrolyzed Soy Protein (pflegend), Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract (reizhemmend), Acetyl Glucosamine (wundheilend), Tocopherol (Vitamin E), Ascorbyl Palmitate (Vitamin C), Quercetin (Antioxidans), Palmitic acid (geschmeidig machend), Oenothera Biennis (Evening Primrose) Oil (Nachtkerzenöl), Beta Vulgaris (Beet) Root Extract (Antioxidans), Curcubita Pepo (Pumpkin) Seed Extract (Antioxidans), Lecithin, Caprylic/Capric Triglyceride (pflegend), Hydrolyzed Corn Starch (bindend), Polysorbate 20 (emulgierend), Hydrogenated Lecithin (pflegend), Butylene Glycol (feuchthaltend), Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer (filmbildend), Xanthan Gum (verdickend), Laureth-23, Laureth-4 (emulgierend), Aminomethyl Propanol (reguliert pH-Wert), Disodium EDTA (chelatbildend), Sorbic Acid, Sodium Benzoate, Benzoic Acid (Konservierungsstoffe), Ethylhexylglycerin (feuchthaltend), Chlorphenesin, Phenoxyethanol (Konservierungsstoff).

Super Inhaltsstoffe

Wie ihr seht, besteht der Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner aus einer satten Mischung, bestehend aus starken Antioxidantien, satter Feuchtigkeit, Reiz- und Entzündungshemmern sowie Hautbild und Hautton verbessernden Wirkstoffen. Die besten müssen wir euch kurz vorstellen:

  • Glycerin:

Hautähnlicher Inhaltsstoff mit reparierenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.

  • Linoleic Acid und Linolenic Acid:

Beide besitzen pflegende Eigenschaften und lindern Hautreizungen sowie raue, trockene Hautzustände. Es handelt sich um hochwirksame Lipide, die bereits in kleinen Mengen wirksam sind und die Lipidbarriere der Haut stärken und aufbauen. Die Haut bleibt geschmeidig, die Zellkommunikation und Wundheilung wird gefördert.

  • Phospholipids:

Phospholipide sind Lipide (Fette), die durch ihre rückfettende Eigenschaft die Haut vor dem Austrocknen bewahren. Sie halten die Haut weich und geschmeidig und binden Feuchtigkeit. Ein bekanntes Phospholipid ist Lecithin.

  • Carnosine:

Carnosin ist ein starkes Antioxidans, das freie Radikale bekämpft. Forschungen haben gezeigt, dass es gegen (fast) alle altmachenden Prozesse eine Powerwaffe ist. Es kann die Fibroblasten der Haut revitalisieren und regenerieren. Fibroblasten sind Zellen, aus denen die Faserstrukturen des Bindegewebes (Kollagen) bestehen.

  • Epigallocatechin Gallate:

Bei diesem Pflanzenextrakt handelt es sich um einen aktiven Bestandteil von Grüntee, der – sowohl auf der Haut als auch oral eingenommen – positiven Nutzen bringt. Zudem wirkt es besonders reizhemmend und stimuliert die gesunde Kollagenproduktion, während es Hautschäden durch freie Radikale reduziert.

  • Genistein:

Genistein ist ein Phytoöstrogen aus der Gruppe der Isoflavone, das in Pflanzen vorkommt, wie Soja oder Rotklee. Es besitzt stark antioxidative und hautpflegende Eigenschaften.

  • Sodium Hyaluronate:

Hyaluronsäure ist ein Glykosaminoglykan, ein Polysaccharid, das die Fähigkeit besitzt, große Mengen Feuchtigkeit zu binden. Das sorgt für pralle Haut. Zudem besitzt Hyaluronsäure reparierende Eigenschaften. Zu dieser Superstar Gruppe gehört auch Schneckenschleim. Neugierig? Schaut euch unsere Exotic Lovers an. Erfrischend anders.

  • Sphingolipids:

Sphingolipide, zu deren Gruppe die Ceramide gehören, sind Bestandteile der Zellmembran. Sie wirken hautpflegend und reparierend. Ceramide bilden mit Fettsäuren und Cholesterol die abdichtende Kittsubstanz zwischen den Hornzellen. So entsteht eine natürliche Barriere, die die Haut vor dem Austrocknen schützt und sie geschmeidig hält. Ein Mangel kann bei Neurodermitis oder im reifen Alter die Ursache für trockene Haut sein. Die Menopause begünstigt den trockenen Zustand zusätzlich. Daher darf die Pflege reifer Haut reichhaltiger als normal ausfallen.

  • Ferulic Acid:

Ferulasäure ist eine organische Verbindung, die in vielen Pflanzen vorkommt. Sie ist nicht nur antioxidativ wirksam, sondern erhöht sogar die Stabilität von Vitamin C und E, die freie Radikale unschädlich machen.

  • Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract:

Die Süßholzwurzel kann einiges: Sie wirkt gegen Bakterien, die Akne verursachen. Glabradin, ein Bestandteil der Süßholzwurzel, wirkt stark antioxidativ sowie reiz- und entzündungshemmend. Darüber hinaus hilft Süßholzwurzel, ein Enzym zu unterbrechen, das für die Melaninproduktion verantwortlich ist: Dunkle Flecken werden verbessert.

  • Acetyl Glucosamine:

Hautähnlicher Inhaltsstoff, der in hoher Konzentration wundheilende Fähigkeiten besitzt. Die verwendete Menge in Hautpflege ist jedoch geringer. Es kann die Melaninproduktion hemmen, besonders in Verbindung mit Niacinamide.

  • Tocopherol:

Vitamin E ist ein Hautglätter par excellence. Seine Anti-Aging Vorzüge auf einen Blick: Es gehört zu den Superstars der Antioxidantien. Es bekämpft wirksam freie Radikale, fördert die Zellneubildung und Wundheilung. Es erhöht das Feuchthaltevermögen und hilft, UV-Schäden vorzubeugen. Mehr Vitamin E? Unsere Vitamin E Hautglätter!

  • Ascorbyl Palmitate:

Stabile, nicht säurehaltige Form von Vitamin C. Wirkt antioxidativ und feuchtigkeitsspendend.

  • Quercetin:

Quercetin gehört zu den Bioflavonoiden, die vor Schäden durch freie Radikale schützen. Quercetin ist ein starkes Antioxidans, das reizhemmende und wundheilende Eigenschaften besitzt. Es kommt in Kräutern wie Ginkgo Biloba und St. John’s Wort vor. Besonders wirkungsvoll ist es, wenn es mit Silikonen und Lipiden gemischt wird. Es kann die Haut vor Schäden schützen, die durch UVB-Strahlen verursacht werden. Es eignet sich super als Narbenpflege. Oral eingenommen, hat es Antikrebs-Eigenschaften und schützt das Herz.

  • Oenothera Biennis (Evening Primrose) Oil:

In Nachtkerzenöl ist Gamma Linolenic Acid (GLA) enthalten: Es verbessert das Wachstum gesunder Hautzellen und wirkt entzündungshemmend. Fettsäuren sind hocheffektive Lipide: Sie enthalten Vitamin F, das bereits in kleinen Mengen wirksam ist. Die Lipidbarriere der Haut wird aufgebaut, die Zellkommunikation und Wundheilung gefördert. Sie sind Weichmacher, Antioxidantien und Zellregulatoren.

  • Curcubita Pepo (Pumpkin) Seed Extract:

Kürbiskernextrakt wirkt nicht nur antioxidativ, es ist auch in der Lage, die Kollagensynthese anzuregen und Enzymen entgegenzuwirken, die den Abbau von Kollagen begünstigen. Fältchen werden gemildert und das Erscheinungsbild der Haut insgesamt verbessert.

  • Lecithin:

Lecithin hält die Haut weich und geschmeidig. Es bindet sehr gut Feuchtigkeit und erleichtert zudem die Verteilung anderer Wirkstoffe auf der Haut.

  • Caprylic/Capric Triglyceride:

Pflanzenextrakt, der von Kokosnussöl und Glycerin abgeleitet wird. Er hält die Haut ultra geschmeidig, regeneriert sie, besitzt zudem reparierende Eigenschaften und spendet exzellent Feuchtigkeit.

Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner, Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner Review, Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner Erfahrungen, Paula’s Choice Anti-Aging Toner, Paula’s Choice Gesichtswasser, bestes Gesichtswasser Test, Gesichtswasser ohne Alkohol, Gesichtswasser ohne Duftstoffe, Gesichtswasser ohne Parabene, Gesichtswasser gegen Falten, Gesichtswasser gegen Rötungen, Gesichtswasser gegen unreine Haut, Gesichtswasser mit Hyaluronsäure, Gesichtswasser mit Antioxidantien, beste Anti-Aging Pflege Test, Beauty Blog ab 30, Super Twins Annalena und Magdalena

Pro
  • Für alle Hauttypen geeignet.
  • Auch für empfindliche Haut.
  • Dieser Toner ist mehr als nur ein gewöhnliches Gesichtswasser!
  • Er gehört zu den bestformulierten Anti-Aging Tonern auf dem Beauty Markt!
  • Feuert die Kollagensynthese an und verbessert das Hautbild.
  • Reich an Antioxidantien, darunter Vitamine und Carnosin (!), die freie Radikale bekämpfen.
  • Entzündungshemmer verbessern das Erscheinungsbild gereizter und unreiner Haut.
  • Omega-6 und Omega-3 Fettsäuren lindern trockene, raue und gereizte Hautzustände.
  • Sphingo- und Phospholipide bewahren die Haut vor dem Austrocknen.
  • Hyaluronsäure sorgt für pralle, durchfeuchtete Haut.
  • In Kombi mit einem Serum wird Feuchtigkeit noch besser gebunden.
  • Wir lieben die Resist Serie: Hier wird Anti-Aging groß geschrieben!
  • Ohne Alkohol und Duftstoffe.
Contra
  • Keine.

Unser Fazit

Paula’s Choice versteht ihr Beauty Handwerk, hat sie mit dem Paula’s Choice Resist Advanced Replenishing Toner ein wahres Luxuswasser kreiert, das wir in seiner Gesamtformulierung sogar dem grandios formulierten Earth Sourced Toner vorziehen. Denn der Resist Anti-Aging Toner ist noch stärker auf die Bedürfnisse älter werdender, trockener und barrieregestörter Haut ausgerichtet. So enthält er zum Beispiel jede Menge Lipide (Sphingo- und Phospholipide) sowie Omega-3- und Omega-6 Fettsäuren, die trockene und gereizte Hautzustände wieder ins Gleichgewicht bringen. Obendrein befindet sich unter den starken Antioxidantien auch Carnosine, einer DER Wirkstoffe, den schon Dr. Denese in ihrem Anti-Aging Buch in den höchsten Tönen lobt! Auch wenn beide, also der Earth Sourced und Resist Toner, prall gefüllt sind, werden all jene Hauttypen, die eine Schippe mehr Anti-Aging wollen, im direkten Vergleich mit dem Resist Toner besser bedient sein. Beide haben ein hohes Anti-Aging Level, doch die Resist Serie ist und bleibt vorrangig die Spitze in punkto Prävention (Anti-Aging) und Faltenbekämpfung. Die Gesamtformulierung ist einfach sensationell, entspricht sie einem Power-Serum der Extraklasse. Mit diesem Anti-Aging Toner zeigen wir unserer Haut, dass wir sie über alles lieben, möchten wir uns so lange wie möglich an ihrer Schönheit erfreuen. Und das geht am besten, indem wir Hautschäden, wie Falten, Pigmentflecken, Rötungen und rauen Hautzuständen vorbeugen, sprich Anti-Aging betreiben.

Hinweis: Vergesst tagsüber niemals die Sonnencreme. Andernfalls ist jedwede Form von Anti-Aging ein Widerspruch in sich selbst und somit sinn- und zwecklos. Alles, was euch im Laufe eures Lebens irgendwann an eurer Haut stören wird, wird zum allergrößten Teil durch sie verursacht: Die Sonne. Wer seine Haut ein Leben lang super pflegt und vor den UV-Strahlen schützt, wird ein Leben lang Freude an ihrer makellosen Schönheit haben. Makeup ist nämlich nur bedingt eine Option, hält es nur einen Tag. Eine schöne Haut hält hingegen ein Leben lang!

Mehr Special Toner?  Unsere flüssigen Lieblinge!

Wir lieben Anti-Aging! Wollt auch ihr gepflegt altern?

Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

30 Kommentare

  1. Kamil

    Guten Morgen,
    Ich bin wahrscheinlich älter als Eure Mutter, seit meiner Jugend sehr pflegebewußt und gelte in meinem Freundeskreis als Hautphlege- und Schminkspezialistin. Und trotzdem habe ich von Euch ganz viel gelernt, vor allem meine Tag- und Abendsroutine zu optimieren und erwate jeden Sonntag mit etwas Ungeduld und Neugierde Eure Neuigkeiten.
    Ich bin Dank meinem Vater vor Natur aus mit der schönen Haut gesegnet, die etwas empfindlich und leicht zu Couperose neigt, in der T- zone zur Unreiheiten. Seit 10 Jahren bin ich immer wieder zu Paulas Pflege gekehrt, seit über einem Jahr gibt es fast ausschließlich ihre Produkte bei mir, vor allem BHA und Retinol. Mit dieser Routine, ergänzt durch einige andere Produkte (M. Asam Vitamin E Serum, Rau Tonic mit 5% AHA, OoO Nachtelixier, ist meine Haut von der empfindlichen Mischhaut, mit dem starken glanz in der T – Zone, zu normalen Haut mutiert.
    Zu den Tonern – ich bin mit dem ES Toner sehr zufrieden, aber duftneutral ist er nicht, und das stört mich – ich kann kein Duft oder Geruch in der Pflege vertragen, also eben geruchtechnisch und psychologisch , nicht dass es meine Haut reizt. Von daher werde ich auf diesen aus der Resistserie umswitschen wenn Ihr mir bestätigt, das er gar kein Geruch hat :).
    Und noch eine Frage – habt Ihr schon was von den The Ordinary Seren gehört? Preislich fabelhaft, noch günstiger als InstaNatural, und bei Instanatural stört mich eben zwar leichte, aber immer vorhandene Beduftung. Und die Bewertung von incis aus Eurer Sicht würde mich sehr interessieren.
    Einen schönen Sonntag und alles Gute wünsche ich Euch!

  2. Nita

    Ihr Lieben,
    dieses „Luxuswässerchen“ kommt sofort auf meine Wunschliste, zumal die GLAMOUR SHOPPING-WEEK schon fast wieder vor der Tür steht und es bei Paula satte 20% Rabatt gibt! Juchu :)) Eigentlich wollte ich wieder den Earth Sourced Toner bestellen, an dem mir besonders, neben den guten Inhaltsstoffen, die Konsistenz gefällt. Da ich aber bereits einige Produkte aus der RESIST Serie habe, und ihr schreibt, dass dieser Toner die gleiche zarte, milchige und etwas dickflüssige Konsistenz hat, hat es nun dieses Produkt auf meine Liste geschafft. Danke für den Beitrag, der genau zum richtigen Zeitpunkt kam! – Ein Frage habe ich noch zu einem anderen Produkt von Paula’s Choice, dem Resist 10% Niacinamid Booster. Würde DIESER überhaupt Sinn machen, wenn man am Abend Retinol aufträgt? Und verträgt er sich mit Vitamin C, welches ich mittlerweile morgens auftrage? Bitte entschuldigt meine Unwissenheit. Ich bin halt ein „Angsthase“ … Gepflegte Grüße zum Sonntag!

  3. Danke für den Tipp – da werde ich in der Glamour Shopping Week direkt zuschlagen!
    Liebe Grüße ♥

  4. Genia

    IHR MACHT MICH PLEITE !

  5. Anna

    Hallo Ihr beiden!
    Ich hab mir schon gedacht, dass Ihr diesen Toner bereits nutzt ;) Er ist einfach super! Ich hatte ein paar Proben und möchte ihn mir in der Shopping Week in der Vollgröße bestellen, wie auch noch so einige andere schöne Dinge bei Paula ;) Ich besitze schon den leichteren Resist Toner, der morgens herrlich ist! Ganz liebe Grüße, Anna :)

  6. Sara

    Was könnt ihr bei Couperose Äderchen an Wange Nase und Kinn empfehlen? Wäre dieser Toner auch was? Benutze morgens den earth sourced und abends skin recovery Toner. Gibt es was um diese Äderchen zu lindern?

  7. Johanna

    Hallo ihr beiden,
    vielen Dank für eine weitere ausführliche Review! In freudiger Erwartung auf die Shopping Week bin ich nun auf der Suche nach den besten Neuzugängen für den Spiegelschrank. Gerne möchte ich in meine Routine noch die Kombi Vitamin C und E + Ferulic Acid als Sonnenschutzbooster einbauen und ein Produkt mit Hyaluronsäure einziehen lassen. Eigentlich hatte ich mich schon (neben der Nachbestellung meiner „Klassiker“) für den Earth Sourced Toner und das Resist Anti-Aging Super Antioxidant Serum entschieden und dann kam dieser Post…
    Mein Geldbeutel würde natürlich aufatmen, wenn nur ein Produkt in den Einkaufkorb wandert, aber ich kann nicht so recht einschätzen, ob der Resist Toner alle (Haupt-)Vorzüge von Serum und Earth Sourced Toner vereint, weil er zumindest alle Inhaltsstoffe enthält, auf die es mir ankommt, oder ob die Produkte doch so anders formuliert/ konzentriert sind, dass sie unterschiedlich wirken. Ich freue mich auf eure Einschätzung und sende viele Grüße
    Johanna

  8. Salma

    Ich dachte ihr benutzt das reviva labs morgens u das hada labo abends?… ist dieser toner auch in sommermonaten geeignet?

  9. Annika

    Liebe Super-Twins,
    erstmal vielen Dank für eure tolle Seite und die vielen sehr ausführlichen Produktvorstellungen. Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit Inhaltsstoffen von Kosmetika, da ich nach Absetzen der Pille (aber eigentlich auch schon davor) zu unreiner Haut neige. Dazu kommt, dass ich dieses Jahr 30 geworden bin und man sich nun langsam mit Anti-Aging auseinander setzen sollte ;) Ich habe mir jetzt vor kurzem das Rau AHA Tonic bestellt und bin sehr gespannt. Mit vielen anderen Produkten von euren Seite liebäugle ich auch schon.

    Ich habe aber mal eine generelle Frage an euch:
    Ist bei euch Komedogenität ein Thema bei den Produkten? Ich habe nämlich aufgrund meiner Unreinheiten, meine Pflege umgestellt auf komplett nicht komedogen. Dies habe ich auch durch Internetrecherchen erreicht, um herauszufinden, welche Produkte denn nicht komedogen sind. Auch viele die sich selbst als „nicht komedogen“ bezeichnen, sind es am Ende doch.

    Da ihr keine unreine Haut habt, achtet ihr darauf wahrscheinlich gar nicht? Ich frage mich jetzt nämlich bei jedem tollen Produkt, ob ich das nehmen kann. Oder ist die Sache mit der Komedogenität aus eurer Sicht eher Hokuspokus? Es ist jedenfalls schwierig Produkte zu finden, die nur gute INCIs haben und Anti-Aging aber nicht komedogen sind…

    Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Rückmeldung :)

  10. Leni

    Hallo ihr zwei,
    Ich liebäugel mit der Sonnenmilch von Bioderma. Nun wollte ich euch mal fragen was ihr von den Inhaltsstoffen haltet:

    (AQUA), DICAPRYLYL CARBONATE, OCTOCRYLENE, METHYLENE BIS-BENZOTRIAZOLYL TETRAMETHYLBUTYLPHENOL, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, BIS-THYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE, CYCLOMETHICONE, C20-22 ALKYL PHOSPHATE, GLYCERYL STEARATE, PEG-100 STEARATE, ECTOIN, MANNITOL, XYLITOL, RHAMNOSE, FRUCTOOLIGOSACCHARIDES, LAMINARIA OCHROLEUCA EXTRACT, C20-22 ALCOHOLS, DECYL GLUCOSIDE, PENTYLENE GLYCOL, HYDROXYETHYL ACRYLATE/SODIUM ACRYLOYLDIMETHYLTAURATE COPOLYMER, XANTHAN GUM, PROPYLENE GLYCOL, CITRIC ACID, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, DISODIUM EDTA, SODIUM HYDROXIDE, CHLORPHENESIN, PHENOXYETHANOL.

    Vielen Dank :-)

  11. Kerstin

    Liebe Twins, ich verwende den Toner auch, weil er genau wie von euch beschrieben extrem gut ist, nur pimpe ich meinen noch etwas: und zwar mixe ich Vitamin B3 Pulver, Niacinamid, hinzu. In meinem Fall 3 Gramm Pulve in 30 ml des Toner. Der reinste Wahnsinn!!! Liebe Grüße

  12. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kamil,
    super, dass sich deine Haut so verbessert hat!
    Der Resist Toner riecht nicht nach nichts, für uns hat er aber keinen merkbaren Geruch. Dann könntest du vielleicht besser erstmal nur eine Probe bestellen, um auf Nummer sicher zu gehen.
    Die InstaNatural Produkte, die wir bisher vorgestellt haben, enthalten kein Parfum. Das ist ja das Tolle an ihnen. Wir haben noch etliche Backup Produkte von InstaNatural, weshalb wir gerade nicht so sehr nach anderen ähnlichen Marken Ausschau halten. Daher können wir dir gerade zu The Ordinary nichts sagen. Wir gehören auch nicht zu den Frauen, die nach Dumpingpreisen Ausschau halten, fragen wir uns dann auch irgendwann, wie so etwas möglich sein kann. Auch wenn wir zwar von InstaNatural begeistert sind, so konsumieren wir vergleichsweise dann doch mehr Paula’s Choice oder M. Asam Produkte. Das muss am Ende dann jeder selbst entscheiden… Wir wünschen dir noch eine super Woche!

  13. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nita,
    freut uns, wenn wir dich anfixen konnten. Wenn dir der Earth Sourced Toner gefiel, dann wirst du diesen Toner lieben *schwärm*.
    Niacinamide hat nichts gegen bestimmte Inhaltsstoffe, Niacinamide mag keine sauren pH-Werte. Trägt man also ein saures Vitamin C Serum oder ein chemisches Peeling auf, so sollte man 15 Minuten (Richtwert) warten, bis man ein Niacinamide Produkt verwendet. Sonst könnte es zu einem Niacin-Flush kommen. Niacinamide hat nichts gegen Retinol. Beide Wirkstoffe kann man abends verwenden. Wir hoffen, wir konnten dir die Angst nehmen und wünschen dir noch einen schönen Abend!

  14. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sara,
    rote Äderchen lassen sich höchstens mildern, ganz wird man sie selbst mit der besten Hautpflege leider nicht mehr wegbekommen. Wir würden zum Hautarzt gehen, denn dieser kann die roten Äderchen mittels Laser-Therapie behandeln. Die Super-Pflege hingegen ist die beste Vorsorge, um neuen roten Äderchen vorzubeugen. Die Super-INCI haben wir ja oben erklärt, weshalb wir nur sagen können, dass dieser Toner ein Anti-Aging Luxuswasser ist, das konkurrenzlos ist :). Wir hoffen, dass sich deine Haut verbessert und drücken doppelt die Däumchen!

  15. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Johanna,
    ein Special Toner ist schon special, vor allem wenn wir uns die INCI des obigen anschauen. Dennoch ersetzt er für uns kein Serum. Das Paula’s Choice Serum wird konzentrierter sein als der Special Toner. Der Vorteil des Special Toners ist, dass er in Kombi mit einem Serum für noch mehr Feuchtigkeit sorgt. Wenn du aber deinen Geldbeutel schonen möchtest, würden wir zum Paula’s Choice Serum raten. Als Special Toner könntest du dir (auch hinsichtlich Hyaluronsäure) den Hada Labo mal näher anschauen: http://super-twins.de/2015/09/27/rohto-hada-labo-super-hyaluronic-acid-lotion-review/ So müsstest du auf eine Extra Portion Feuchtigkeit und Hyaluronsäure nicht verzichten. Wir wünschen dir noch eine super Restwoche!

  16. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Salma,
    sowohl Special Toner als auch Seren sind 365 Tage Allrounder. Wir bevorzugen im Winter lediglich ab und an eine etwas reichhaltigere Sonnencreme bzw. Nachtcreme. Und im Sommer darf es dann leichter sein.
    Da du uns öfters schreibst, hoffen wir sehr, dass dir bewusst ist, dass du hier auf einem Blog gelandet bist :). Wenn wir letztes Jahr über den Reviva Labs und Hada Laba geschrieben haben, so schreiben wir heute über Toner X, da wir stetig neue Produkte ausprobieren. Die Reviews haben daher eine Datum-Anzeige. Auch wenn wir letztes Jahr Produkt X gereviewed haben, so ist das Produkt weiterhin ein super Produkt, nur dass wir es derzeit nicht mehr verwenden. Einige Produkte haben auch wir immer da (Paula’s Choice Extra Care Non-Greasy, Clinical 1% Treatment, Flora Mare Pads etc.). Wir können ja leider nicht alle Produkte, die wir seit Sommer 2013 geöffnet haben, immer wieder nachkaufen, das würde unseren Spiegelschrank sprengen. Daher finden sich in unserer Day und Night Routine vor allem unsere All Time Favoriten, alle Empfehlungen, die wir dort geben, könnten wir unmöglich alle geöffnet haben. Also lass dich einfach inspirieren von unseren Reviews und wähle danach aus, was für deine Haut super sein könnte. Unsere Reviews helfen dir hoffentlich dabei :). Viel Spaß beim Pflegen!

  17. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Annika,
    es gibt leider keine eindeutige Hit-Liste bei komedogenen Inhaltsstoffen. So gibt es Menschen, die z.B. bestimmte Inhaltsstoffe lieber meiden, während andere Menschen mit diesen Inhaltsstoffen super klar kommen. Worauf wir allerdings achten, ist Folgendes: Eine fetthaltigere Creme sparen wir in fettigeren Gesichtsregionen, wie der T-Zone aus oder sind hier sparsamer in der Anwendung. Denn Fett auf Fett ist keine gute Idee. Reichhaltigere Cremes kommen daher bei uns nur dort zum Einsatz, wo die Haut gerade danach verlangt. Auch gibt es reichhaltige und reichhaltige Cremes. Unter reichhaltig verstehen wir einen reichhaltigeren INCI-Cocktail, der also Wirkstoffe aufweist, die vor allem bei trockener, rissiger Haut Linderung versprechen. Das bedeutet nicht, dass so eine Creme dann direkt mega fettig sein muss. Im Gegenteil, sie sollte im Idealfall auch gut in die Haut einziehen und eben nicht mega fetten. Wir achten zudem darauf, dass wir regelmäßig mit BHA in der T-Zone peelen. Das BHA Liquid oder Gel von Paula’s Choice bietet sich hier super an, kommen wir selbst zu zweit mit einer Flasche ewig aus, da wir vorrangig nur Nase und Kinn damit behandeln. Funktioniert bei uns super. So muss eben jeder hier seine Routine finden, die für seine Haut am besten passt. Wir hoffen, das hilft dir weiter und wünschen dir noch eine super Restwoche!

  18. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Leni,
    schau dafür gern in unseren Experten-Artikel über Sonnenschutz, siehe Navigationsleiste Skin Expert – Experten Artikel. Auch können dir unsere Reviews weiterhelfen, die wir bisher über Bioderma geschrieben haben. Einige INCI wiederholen sich gern, wie z.B. der Zuckercocktail. So bekommst du vielleicht ein besseres Gefühl von den Inhaltsstoffen und kannst am Ende selbst einschätzen, ob die Creme für dich in Frage kommt :). Doppelt liebe Grüße!

  19. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kerstin,
    Danke für dein super Feedback! Dass mit dem Niacinamide Pulver ist eine feine Sache. Da wir aber in unserer Routine in der Regel meist mehr als ein Produkt verwenden, das Niacinamide beinhaltet (meist 2-5%), sind wir stets gut versorgt ;). Und zu viel davon, dann muss man schauen, wie die Haut das toleriert. Ansonsten ist es natürlich eine feine Sache. Danke und doppelt liebe Grüße!

  20. Nita

    Liebe Annalena, liebe Magdalena,
    vielen Dank für eure Antwort! – Nur noch eine ganz kurze Frage: Ich trage am Abend „CLINICAL Treatment 1% Retinol“ von PC auf, vertrage Retinol also recht gut. Meint ihr, dass ich morgens zusätzlich das Konzentrat „Pure Vitamins Retinol“ gemeinsam mit dem Hyaluron Booster + Vitamin C, nach meinem „Vitamin C Frühstück“, als Serum auftragen kann – oder wäre das doch ZU VIEL DES GUTEN? Morgens trage ich natürlich stets eine Sonnencreme (LSF 50) auf. Bin schon sooo neugierig und freue mich sehr auf eure Antwort! – Durch euch macht Hautpflege doppelt soviel Spaß :))) … und das Ergebnis kann sich sehen lassen. DANKE! DANKE!
    LG Nita

  21. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nita,
    gern geschehen :).
    Deine Frage lässt sich nicht direkt mit ja oder nein beantworten, so müsstest du das einfach mal ausprobieren, ob deine Haut die Menge an Retinol insgesamt toleriert. Taste dich hier einfach langsam heran. Bedenke aber bitte, dass sich Nebenwirkungen auch erst zeitversetzt nach ca. 2-3 Wochen zeigen können (kumulativer Effekt). Daher könntest du das M. Asam Serum vorerst auch nur 2mal pro Woche mit in die Routine integrieren und dann nach Bedarf steigern, was auch kein Muss ist, da du ja bereits an den anderen Abenden 1% Retinol aufträgst. Schau also einfach mal, wie deine Haut darauf reagiert. Dickes Danke für dein tolles Feedback! Es freut uns riesig, dass dir Hautpflege jetzt doppelt so viel Spaß macht ;), vor allem wenn sich auch das Ergebnis sehen lassen kann. In diesem Sinne, gepflegte Träume!

  22. Nita

    Ihr Lieben!
    Danke für eure schnelle und einleuchtende Antwort. Da habe ich es wohl etwas übertrieben. Natürlich werde ich euren Rat gerne befolgen und mich langsam an eine Steigerung herantasten. EUER BLOG IST GOLD WERT. Bis vor einiger Zeit dachte ich noch eine extrem empfindliche Haut zu haben, die kaum etwas verträgt. Ob hochwertige, teure Markenkosmetik oder Drogerieprodukte, meine Haut zickte fast immer, reagierte auf fast alles äußerst allergisch. Zuletzt war es so schlimm, dass ich es regelrecht mit der Angst zu tun bekam, weil sie immer rissiger wurde. Schließlich kaufte ich nur noch überteuerte Kosmetik aus den Staaten, die ich zwar vertragen habe, aber mein Portemonnaie nicht ;). Dann habe ich eure Seite entdeckt. Anfangs war ich noch skeptisch: AHA, Vitamin C, Retinol, all das würde meine überempfindliche Haut niemals vertragen. Noch heute wundere ich mich, dass ich überhaupt den Mut aufgebracht habe es zu probieren, wenn auch vorsichtig und langsam. Aber das Ergebnis hat mich wirklich überrascht, denn zu meiner großen Freude habe alle Produkte gut vertragen. Mittlerweile benutze ich AHA, BHA, Vitamin C und Retinol sogar täglich, und das seit Monaten! Durch euch habe ich gelernt, dass es nur auf die richtigen, guten Inhaltsstoffe ankommt. Inzwischen habe ich eine normale, feinporige Haut, seit Monaten sogar ohne Rötungen – früher undenkbar. Für einige Menschen klingt das Programm sicherlich aufwendig, aber es kommt doch auf das Resultat an – und das spricht für sich … FÜR EUCH! Ihr habt mir sehr geholfen! Ein herzliches und ganz ehrlich gemeintes D A N K E S C H Ö N von Nita
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

  23. Leni

    Liebe Super-Twins, danke für eure Antwort!
    Ich finde euren „Leserservice“ sehr beeindruckend – ihr antwortet echt zuverlässig auf alle Fragen, egal wieviele es sind und wie oft sie sich wiederholen!
    Habe bereits vir einem halben Jahr meine Pflege nach euren Tipps umgestellt und mein Freund meinte an einem „Gammelsonntag“: „Oh, du bist ja geschminkt!“… was ich natürlich nicht war :-D (Für jemanden der früher Problemhaut hatte ist das wie ein Sechser im Lotto!) Aber das hat mir nochmal bestätigt wie toll eure Tipps alle sind. Wenn ein Mann schon meint man wäre geschminkt… Liebe Grüße an euch zwei und macht weiter so!!!!

  24. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nita, liebe Leni,
    eure beiden Kommentare lassen uns um die Wette strahlen!

    Anfängliche Skepsis, aufwendiges Programm, ja, das schreckt erstmal ab, aber hat man dann einmal den Dreh raus und aus Skepsis wird Neugier, dann beginnt der Spaß im Bad :). Unsere Freundin, sie kennt uns seit über 10 Jahren, hat sich jetzt erst an unser Hautpflegeprogramm herangetastet und kommt gerade nicht mehr von unserem Blog los (Sie hat zwar den Freundinnen Bonus, aber sie wird von uns auch zum Lesen verdonnert, damit sie versteht, warum sie was benutzt *hihi*). So hatte sie schon etliche AHA Momente.

    Also wenn der Partner schon an einem Gammelsonntag glaubt, man sei geschminkt, dann ist das ein mega Sechser im Lotto *yeah*. Wir haben diesen Sechser im Lotto meist, wenn wir undone einkaufen gehen und uns fremde Leute ansprechen, dass wir doch so attraktiv seien^^ (ungeschminkt und im Sport Look). Das ist doch Balsam für die Seele!
    Wir haben uns jedenfalls mega über euer superduper Feedback gefreut, motiviert es uns, immer weiterzumachen und neue Hautpflege Schätze für euch zu entdecken! Bussis :-* :-*

  25. Elisa

    Liebe twins,
    spricht etwa dagegen zuerst ein Serum und dann das PC 1% retinol treatment aufzutragen? So könnte man die Wartezeit von 20-30 Minuten umgehen… ich habe es bisher so gemacht und gerade erst gelesen, dass ihr es anders handhabt. In der Regel benutze ich an den Tagen dann auch keine Nachtcreme mehr.

    Zudem frage ich mich, ob es in Ordnung ist, am gleichen Tag AHA und BHA sowie Retonol 1% zu benutzen.. Hab irgendwo gelesen, dass man das vermeiden sollte. jetzt bin ich verunsichert… denn in eurer Abendroutine scheint es kein Problem zu sein.

    lieben Gruß!
    Elisa

  26. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Elisa,
    du hast den gleichen Kommentar auch unter unsere Abend Routine gepostet. Dort haben wir deine Fragen beantwortet. Schau einfach rein :). Doppelt liebe Grüße!

  27. Salma

    Kann man den toner auch schon auf der Handfläche mt einem Serum mischen?… oder verliert das Wässerchen zum Teil seine Wirkung dadurch? Wenn ich soviel in meine Handfläche wie auf eurem Bild kippe, reicht mir das leider nicht für das ganze Gesicht.

  28. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Salma,
    warum sollte denn die Wirkung zum Teil verloren gehen? Und wie viel Produkt du benötigst, ist ja individuell. Doppelt liebe Grüße!

  29. Salma

    Lieben dank an euch beiden ♥♥ habe mich schon bei Konsumkeiser über die Schichtmethode schon schlau gemacht. Einen schönen Abend wünsche ich euch beiden :**

  30. Addi

    Hallo ihr zwei,
    sagt mal muss man denn ein Serum darüber auftragen oder reicht der Toner? Sonst ist mir das nämlich zu kostenintensiv.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.