Paula’s Choice SUN 365 Selbstbräuner Schaum

Paula’s Choice Sun 365 Self-Tanning Foam, Paula’s Choice Selbstbräuner Test, Paula’s Choice Self-Tanning Foam Test, Paula’s Choice Self-Tanning Foam Inhaltsstoffe, Paula’s Choice Self-Tanning Foam Erfahrungen, Selbstbräuner Erfahrungen, Selbstbräuner ohne Gelbstich, guter Selbstbräuner ohne Orangestich, Selbstbräuner ohne orange, Selbstbräuner ohne Parabene, Selbstbräuner ohne Alkohol, Selbstbräuner ohne Parfum, Selbstbräuner ohne Alkohol und Parfüm, Selbstbräuner für helle Haut Test, welchen Selbstbräuner für helle Haut, welchen Selbstbräuner für Beine, Selbstbräuner für Beine, Selbstbräuner für Gesicht, Selbstbräuner für Körper, Selbstbräuner ohne Streifen, Selbstbräuner ohne Flecken Test, Selbstbräuner mit Erythrulose, Selbstbräuner mit DHA, Selbstbräuner Vorher Nachher Bilder, Beauty Blog ab 30, Super Twins Annalena und Magdalena

Paula’s Choice Self-Tanning Foam mit DHA und Erythrulose

Heute gibt es erneut eine Portion Sonne auf die Haut, aber nicht im Sinne von Brutzel-Dich-Braun, sondern Creme-Dich-Braun! Denn für einen sonnengeküssten Body bedarf es keiner gefährlichen UV-Strahlung, die neben Sonnenbrand auch schnellere Hautalterung und im schlimmsten Fall sogar Hautkrebs hervorrufen kann. Autsch! Daher stehen bei uns Selbstbräuner hoch im Kurs, zumindest immer dann, wenn wir keine Lust mehr auf käsig weiße Haut haben. Vor kurzem haben wir euch daher Unsere Selbstbräuner Must-Haves gezeigt. In dem Beitrag machen wir nicht nur super formulierte Selbstbräuner nackig, wir gehen auch auf ihre Wirkweise und Bräunungsstoffe ein. Zu ihnen gehören Erythrulose und Dihydroxyacetone (DHA), die für die edle Fake-Bräune sorgen. Auch heute steht der Körper dabei im Fokus, haben wir euch vor einigen Wochen die Sanct Bernhard Selbstbräuner Körperlotion vorgestellt. Wie ihr Name bereits sagt, ist es eine Lotion. Heute geht es um einen fluffigen Schaum, und zwar den Paula’s Choice Self-Tanning Foam. Als bekennende Paulisten ein Pflichtkauf, den wir definitiv nicht bereut haben. So gehört Paula’s Choice Selbstbräuner bereits zu unseren absoluten Body Favoriten ever! Warum? Lest und staunt selbst, wenn ihr unser Vorher Nachher Bild seht!

Unsere Körper Routine

Der Abwasch ist schnell getan. Die Reinigung und Pflege unseres Körpers ist im Vergleich zu unserer Day Routine und Night Routine kurz und knackig: Morgens gibt es eine gründliche Katzenwäsche. Erst abends wird unser Duschvorhang gelüftet. Auch, um den Schmutz des Tages abzuwaschen. In der Dusche: Wir seifen uns nicht von Kopf bis Fuß ein. Unsere Haare waschen wir am liebsten separat über der Badewanne. Unter der Dusche schenken wir den müffelnden Hautzonen Beachtung: Achseln, Popöchen und Füßlein. Falls wir Sonnencreme am Körper verwendet haben, werden diese Regionen mit eingeschäumt. Sonst nicht. Denn wir sind weder Hochleistungssportler noch arbeiten wir auf dem Bau. Unser Verschmutzungsgrad hält sich in Grenzen. Daher sieht unsere Körper Routine wie folgt aus:

1. Nackig machen :D

2. Warm abduschen.

3. Reiniger in den Händen aufschäumen.

4. Achseln, Popöchen und Füßlein einschäumen.

5. Wieder warm abduschen.

6. Abtrocknen.

7. Eincremen. Fertig.

8. Unserem Elch beim Planschen zusehen – unbezahlbar!

Paula’s Choice Sun 365 Self-Tanning Foam, Paula’s Choice Selbstbräuner Test, Paula’s Choice Self-Tanning Foam Test, Paula’s Choice Self-Tanning Foam Inhaltsstoffe, Paula’s Choice Self-Tanning Foam Erfahrungen, Selbstbräuner Erfahrungen, Selbstbräuner ohne Gelbstich, guter Selbstbräuner ohne Orangestich, Selbstbräuner ohne orange, Selbstbräuner ohne Parabene, Selbstbräuner ohne Alkohol, Selbstbräuner ohne Parfum, Selbstbräuner ohne Alkohol und Parfüm, Selbstbräuner für helle Haut Test, welchen Selbstbräuner für helle Haut, welchen Selbstbräuner für Beine, Selbstbräuner für Beine, Selbstbräuner für Gesicht, Selbstbräuner für Körper, Selbstbräuner ohne Streifen, Selbstbräuner ohne Flecken Test, Selbstbräuner mit Erythrulose, Selbstbräuner mit DHA, Selbstbräuner Vorher Nachher Bilder, Beauty Blog ab 30, Super Twins Annalena und Magdalena

Paula’s Choice Self-Tanning Foam: Unser Body Favorit

Preis

150ml für 20 € über Paula’s Choice

Charakteristik laut Paula’s Choice

  • Der rasch trocknende getönte Schaum lässt sich fleckenlos auftragen
  • Sorgt für natürlich wirkende, streifenfreie Bräune
  • Hält lange an und ist völlig geruchsfrei
  • Zur Verwendung im Gesicht und am übrigen Körper geeignet
  • 100% frei von Duftstoffen

Hauttypen

Alle Hauttypen

Hautprobleme

Käsige Haut, die einen braunen Anstrich benötigt

Hautregionen

Gesicht und Körper

Konsistenz und Geruch

Der Paula’s Choice Selbstbräuner Schaum hat eine fluffige, dünnflüssige Schaumtextur. Das Besondere: Genau wie es in der Beschreibung steht, trocknet der Schaum zügig nach dem Auftragen. Er verschmilzt sofort nahtlos mit unserer Haut. Schon aus diesem Grund muss man ihn einfach lieben! Der Selbstbräuner enthält den Inhaltsstoff Caramel, der ihm einen goldigen Karamellton verleiht. Es sind keine Duftstoffe enthalten. Der Schaum hat einen angenehmen, kaum wahrnehmbaren Eigengeruch.

Apropos Selbstbräuner Geruch

Bräunungsstoffe haben einen Eigengeruch. Riecht ein Selbstbräuner allerdings muffig, sollte er entsorgt werden. Selbstbräuner mit DHA sind nur begrenzt haltbar und sollten innerhalb von 12 Monaten aufgebraucht werden. Kühl und dunkel lagern. Der Bräunungsprozess, bei dem DHA mit der Haut reagiert, kann bei einigen Menschen einen unangenehmen Geruch erzeugen, bei anderen nicht. Das ist individuell! Wir können nicht klagen, da wir bisher keinen störenden Geruch nach der Anwendung wahrgenommen haben. Das hängt eben auch mit der eigenen Hautbeschaffenheit und dem jeweiligen Selbstbräuner zusammen, so wirken sich unterschiedliche Formulierungen auch unterschiedlich auf die Haut aus. Riecht es bei euch unangenehm, probiert einen anderen Selbstbräuner aus, solange bis ihr einen gefunden habt, den ihr riechen könnt :D.

Anwendung Körper

Wir lieben, lieben, lieben den Paula’s Choice Self-Tanning Foam für den Körper! Er kommt abends nach dem Duschen zum Einsatz. Bevor wir den Schaum auftragen, verwöhnen wir unsere Haut noch mit einem nährenden Pflegecocktail, derzeit mit der luxuriösen Rau White Tea Bodylotion. Wir haben sie uns bereits vor einiger Zeit gegönnt und jetzt endlich geöffnet. Bedenkt nämlich, dass der Schaum kaum Pflege bietet, ist er so konzipiert, dass er sofort auf der Haut trocknet. Der Schaum ist sehr ergiebig, so brauchen wir z.B. für einen Arm nur einen Pumpstoß. Die Bräune stellt sich bereits nach wenigen Stunden ein. Das ist der grandiose Vorteil von DHA. Super! Da in der INCI-Liste weiter hinten noch der Bräunungsstoff Erythrulose vorkommt, kann man von einem insgesamt natürlichen Bräunungsergebnis ausgehen, das mindestens eine Woche halten sollte, wenn nicht sogar länger. Das ist von Haut zu Haut unterschiedlich und hängt auch davon ab, wie oft ihr eure Haut peelt. Bei uns ist die Bräune sehr natürlich ausgefallen, ganz ohne Orangestich. Nach der Anwendung Hände waschen. Wir warten nur einige Minuten, bis wir uns anziehen. So gehen wir sicher, dass unsere Kleidung nicht fleckig wird. Tipp: Wer zum Auftragen nicht seine Hände nehmen mag, greift zu einem praktischen Selbstbräuner Applikator.

Anwendung Gesicht

Den Paula’s Choice Selbstbräuner Schaum kann man auch für das Gesicht verwenden, ist er super formuliert. Wir benötigen nur einen Pumpstoß für das ganze Gesicht und können sogar noch einen kleinen Teil den Hals herunter verstreichen. Auch hier handhaben wir es wie beim Körper: Wir tragen den Schaum nach der Feuchtigkeitspflege auf, also nach der Nachtcreme. Danach Hände waschen. Auf unseren Anti-Aging Kick (AHA/ BHA Treatment) verzichten wir vorm Schlafengehen, wenn wir Selbstbräuner aufgetragen haben. Wir müssen zudem gestehen, dass wir für das Gesicht einen anderen Selbstbräuner ins Auge gefasst haben, den wir abgöttisch lieben! Es ist das gnadenlos geniale Paula’s Choice Selbstbräuner Konzentrat | Kurzreview mit sage und schreibe 20% DHA, also hochkonzentriert! 1-2 Tropfen mit der Nachtcreme vermischen. Auftragen. Fertig. Unser Favorit für das Gesicht!

Tipps für eine streifenfreie Bräune

Um eine streifenfreie Bräune zu erhalten, gibt es folgende Möglichkeit: Die Verwendung eines chemischen oder mechanischen Peelings. Als chemisches Körperpeeling nutzen wir derzeit am liebsten die zarte 2% BHA Bodylotion von Paula’s Choice. Sie ist auch ideal für das Gesicht. Die Lotion duftet köstlich nach Melone (Eigengeruch, ohne Duftstoffe). Sie ist herrlich nach der Rasur, Tschüss Pickelchen und eingewachsene Haare. Auch Reibeisenhaut profitiert von Salicylsäure (BHA). Idealerweise wird das chemische Körperpeeling einige Tage vor der ersten Selbstbräuner Anwendung durchgeführt. Die toten Hautschuppen lösen sich langsam. Die nächste Möglichkeit ist das mechanische Peeling, also Vorhang auf für unsere Microdermabrasionscreme. Hier verwenden wir derzeit am liebsten die Idealderm Microdermabrasion | Review. Es gibt sie als XXL Tiegel, daher ist sie ergiebig genug für Gesicht und Körper. Nach einem mechanischen Peeling können wir direkt im Anschluss einen Selbstbräuner auftragen. Die toten Hautzellen, die für unschöne Streifen sorgen würden, wurden sanft gelöst. Tipp: Um sich an seiner edlen Fake-Bräune länger zu erfreuen, empfiehlt es sich, die Peelinghäufigkeit einzuschränken.

Paula’s Choice Sun 365 Self-Tanning Foam, Paula’s Choice Selbstbräuner Test, Paula’s Choice Self-Tanning Foam Review, Paula’s Choice Self-Tanning Foam Inhaltsstoffe, Paula’s Choice Self-Tanning Foam Erfahrungen, Selbstbräuner Vorbehandlung, welche Bodylotion im Sommer, Bodylotion mit Selbstbräuner Erfahrungen, Rau White Tea Bodylotion Test, Paula’s Choice BHA Body Treatment Test, Selbstbräuner ohne Gelbstich, guter Selbstbräuner ohne Orangestich, Selbstbräuner ohne orange, Selbstbräuner ohne Parabene, Selbstbräuner ohne Alkohol, Selbstbräuner ohne Parfum, welchen Selbstbräuner für helle Haut, Selbstbräuner ohne Streifen, Selbstbräuner ohne Flecken Test, Selbstbräuner mit Erythrulose, Selbstbräuner mit DHA, Selbstbräuner Vorher Nachher Bilder, Beauty Blog ab 30, Super Twins Annalena und Magdalena

Nochmal zur Erinnerung: Einige Tage vor der Selbstbräuner Anwendung die Haut sanft entschuppen, ideal mit einer Peeling Bodylotion, hier das Resist BHA Body Treatment. Am Tag der Anwendung erst eine zarte Feuchtigkeitspflege auftragen, hier die Rau White Tea Bodylotion. Gut einziehen lassen. Dann den Selbstbräuner gleichmäßig verteilen.

Paula’s Choice Sun 365 Self-Tanning Foam, Paula’s Choice Sun 365 Self-Tanning Concentrate, Paula’s Choice Selbstbräuner Schaum, Paula’s Choice Selbstbräuner Konzentrat, Paula’s Choice Selbstbräuner Test, Selbstbräuner Erfahrungen, Selbstbräuner ohne Gelbstich, guter Selbstbräuner ohne Orangestich, Selbstbräuner ohne orange, Selbstbräuner ohne Parabene, Selbstbräuner ohne Alkohol, Selbstbräuner ohne Parfum, Selbstbräuner ohne Alkohol und Parfüm, Selbstbräuner für helle Haut Test, welchen Selbstbräuner für helle Haut, welchen Selbstbräuner für Beine, Selbstbräuner für Beine, Selbstbräuner für Gesicht, Selbstbräuner für Körper, Selbstbräuner ohne Streifen, Selbstbräuner ohne Flecken Test, Selbstbräuner mit Erythrulose, Selbstbräuner mit DHA, Selbstbräuner Vorher Nachher Bilder, Beauty Blog ab 30, Super Twins Annalena und Magdalena

Unser Duo Infernale für Super-Bräune: Wir lieben den Paula’s Choice Selbstbräuner Schaum für den Körper und das Konzentrat für das Gesicht. Das Konzentrat ist ultra handlich, ideal auch auf Reisen. Apropos Urlaub: Hier geht es direkt zu unseren Reise Must-Haves. Ihr werdet staunen, was für geniale Helfer uns das Leben auf Reisen erleichtern!

Erste Anwendung: Paula’s Choice Selbstbräuner Schaum

Wie ihr am unteren Bild unschwer erkennen könnt, ist der linke Arm deutlich gebräunt, und das nach nur einer einzigen Anwendung. Der Wahnsinn! Annalenas O-Ton: Mann, bist du brutzlig :D. Wir haben sonst Kalkbeine und -arme. Obwohl wir so ungebräunte Haut hatten, ist die Fake-Bräune natürlich und edel ausgefallen, ganz ohne Orangestich. Das Bräunungsergebnis hat sich bereits nach einigen Stunden eingestellt. Abends angewendet und am späten Abend war Magdalena bereits knackig braun. Das Foto ist direkt am nächsten Morgen im Tageslicht entstanden. Also wenn ihr mit Paula’s Choice nicht braun werdet, futtern wir einen Besen :D.

Paula’s Choice Sun 365 Self-Tanning Foam, Paula’s Choice Selbstbräuner Test, Paula’s Choice Self-Tanning Foam Test, Paula’s Choice Self-Tanning Foam Inhaltsstoffe, Paula’s Choice Self-Tanning Foam Erfahrungen, Selbstbräuner Erfahrungen, Selbstbräuner ohne Gelbstich, guter Selbstbräuner ohne Orangestich, Selbstbräuner ohne orange, Selbstbräuner ohne Parabene, Selbstbräuner ohne Alkohol, Selbstbräuner ohne Parfum, Selbstbräuner ohne Alkohol und Parfüm, Selbstbräuner für helle Haut Test, welchen Selbstbräuner für helle Haut, welchen Selbstbräuner für Beine, Selbstbräuner für Beine, Selbstbräuner für Gesicht, Selbstbräuner für Körper, Selbstbräuner ohne Streifen, Selbstbräuner ohne Flecken Test, Selbstbräuner mit Erythrulose, Selbstbräuner mit DHA, Selbstbräuner Vorher Nachher Bilder, Beauty Blog ab 30, Super Twins Annalena und Magdalena

Inhaltsstoffe

Aqua, Dihydroxyacetone (Selbstbräuner), Glycerin (feuchtigkeitsspendend), Ethoxydiglycol (Lösungsmittel), Caramel (Farbstoff), Polysorbate 20 (emulgierend), Erythrulose (Selbstbräuner), Decyl Glucoside (emulsionsstabilisierend), Ethylhexylglycerin (feuchthaltend), Citric Acid (reguliert pH-Wert), Sodium Hydroxide (reguliert pH-Wert), Phenoxyethanol (Konservierungsstoff).

Fake-Bräune aus der Tube vorrangig dank DHA

Der Paula’s Choice Self-Tanning Foam enthält vorrangig zur Bräunung Dihydroxyacetone (DHA). Ungeduldige werden belohnt, zaubert DHA bereits nach 2-6 Stunden eine tolle Bräune, siehe dafür gern nochmal obiges Vorher Nachher Foto. Die Bräune hatte sich bereits kurze Zeit später entfaltet. Yeah! Übrigens: Selbstbräuner, die vorrangig auf Erythrulose setzen, wie die Sanct Bernhard Selbstbräuner Körperlotion | Review, benötigen einige Tage, bis sich die Bräune einstellt. Zurück zum Paula’s Choice Selbstbräuner: Er bräunt zwar größtenteils dank DHA, doch weiter hinten in der INCI-Liste ist auch noch Erythrulose zu finden. Die Kombination beider führt dazu, dass das Bräunungsergebnis natürlicher ausfällt und noch länger halten kann. Wir können das bestätigen! Zu guter Letzt stellen wir euch kurz und knackig die Unterschiede von DHA und Erythrulose vor:

Dihydroxyacetone (DHA)

  • Ist in diesem Schaum vorrangig enthalten
  • Wird am meisten in Selbstbräunern verwendet
  • Kostengünstiger als Erythrulose
  • DHA ruft eine Bräunung der oberen Hautschicht hervor
  • Die künstliche Bräune stellt sich bereits nach ein paar Stunden ein
  • Die Bräune intensiviert sich durch erneutes Auftragen
  • Die Bräune hält einige Tage an, meist eine Woche
  • DHA ist nur begrenzt haltbar, max. 1 Jahr
  • DHA ist eher instabil, kann sich bei Hitze und Wärme zersetzen und Formaldehyd abspalten
  • Daher: Nur frische Produkte verwenden, nicht horten, kühl und dunkel aufbewahren
  • Die Bräune kann bei hellen, kühlen Hauttönen orangestichig werden
  • Daher setzen Hersteller gern auf eine Kombi aus DHA und Erythrulose
  • Warnung: Die Bräune schützt nicht vor Sonnenbrand!
  • Hinweis: Nicht jede Haut bräunt gleich gut mit Selbstbräunern.

Erythrulose

  • Ist in diesem Schaum eher gering enthalten
  • Kostenintensiver als DHA
  • Erythrulose ruft eine Bräunung der oberen Hautschicht hervor
  • Die Bräune stellt sich erst nach ein paar Tagen ein
  • Die Bräune intensiviert sich durch erneutes Auftragen
  • Die Bräune kann bis zu 2 Wochen lang halten
  • Erythrulose ist im Vergleich zu DHA stabiler
  • Die Bräune fällt natürlicher aus (kein Orangestich), weshalb DHA und Erythrulose gern gemeinsam verwendet werden, da das Ergebnis natürlicher wird und länger anhält
  • Warnung: Die künstliche Bräune schützt nicht vor Sonnenbrand!
  • Hinweis: Nicht jede Haut bräunt gleich gut mit Selbstbräunern.

Paula’s Choice Sun 365 Self-Tanning Foam, Paula’s Choice Selbstbräuner Test, Paula’s Choice Self-Tanning Foam Test, Paula’s Choice Self-Tanning Foam Inhaltsstoffe, Paula’s Choice Self-Tanning Foam Erfahrungen, Selbstbräuner Erfahrungen, Selbstbräuner ohne Gelbstich, guter Selbstbräuner ohne Orangestich, Selbstbräuner ohne orange, Selbstbräuner ohne Parabene, Selbstbräuner ohne Alkohol, Selbstbräuner ohne Parfum, Selbstbräuner ohne Alkohol und Parfüm, Selbstbräuner für helle Haut Test, welchen Selbstbräuner für helle Haut, welchen Selbstbräuner für Beine, Selbstbräuner für Beine, Selbstbräuner für Gesicht, Selbstbräuner für Körper, Selbstbräuner ohne Streifen, Selbstbräuner ohne Flecken Test, Selbstbräuner mit Erythrulose, Selbstbräuner mit DHA, Selbstbräuner Vorher Nachher Bilder, Beauty Blog ab 30, Super Twins Annalena und Magdalena

Pro
  • Für alle Hauttypen geeignet.
  • Selbstbräuner Schaum für Gesicht und Körper.
  • Selbstbräunend vorrangig dank DHA.
  • Der Zusatz von Erythrulose sorgt für natürlichere, länger anhaltende Bräune.
  • Bereits nach einigen Stunden ist die edle Super-Bräune sichtbar.
  • Das Bräunungsergebnis kann bis zu einer Woche oder länger halten.
  • Zarter, dünnflüssiger Schaum. Ultra schnell einziehend. Nicht fettend.
  • Dank des Inhaltsstoffs Caramel besitzt der Schaum eine zarte, goldene Tönung.
  • Enthält Feuchtigkeitsspender. Dennoch vor Gebrauch eine Feuchtigkeitspflege auftragen.
  • Wir wenden den Selbstbräuner Schaum 1-2 mal pro Woche an.
  • Schön ergiebig, selbst bei großflächiger Anwendung.
  • Angenehmer Eigengeruch.
  • Ohne Alkohol und Duftstoffe.
Contra
  • Keine.

Unser Fazit

Der Paula’s Choice Self-Tanning Foam ist ein ultra fluffiger Schaum, der dank seiner eher dünnflüssigen Textur direkt mit unserer Haut verschmilzt und trocknet. Wir warten nur kurze Zeit, bis wir uns ankleiden, um das Risiko einer möglichen Fleckenbildung auf der Kleidung auszuschließen. Da der Schaum so unglaublich schnell trocknend ist, sollte vor der Anwendung eine zarte Feuchtigkeitspflege aufgetragen werden. Da sich die Anwendung abends anbietet, cremen wir vorher also unseren Körper mit einer Bodylotion und das Gesicht mit einer Nachtcreme ein, bevor wir den Paula’s Choice Selbstbräuner Schaum auftragen. Seine Ergiebigkeit ist top! So benötigen wir z.B. nur einen Pumpstoß pro Arm und für das Gesicht ist ein Pumpstoß meist schon zu viel, können wir den Rest noch den Hals herunter verstreichen. Das Bräunungsergebnis ist der Wahnsinn: Sehr natürlich, also ganz ohne Orangestich! Noch dazu stellt sich die Bräune bereits nach einigen Stunden ein. Obendrein verzichtet der Selbstbräuner auf Alkohol und Duftstoffe und hat dennoch einen angenehmen Eigengeruch. Für uns punktet der Paula’s Choice Self-Tanning Foam auf ganzer Bräunungslinie, gehörte er bereits nach erstmaliger Anwendung zu unseren absoluten Top Favoriten, besonders für den Körper. Kurzum: Mit Paula’s Choice gibt es Super-Bräune auf die Haut! Im Handumdrehen. Nahtlos gebräunt. Auf gesunde Weise.

Mehr Selbstbräuner?  Unsere Must-Haves!

Mehr Körperpflege?  Unsere Bodylover!

Mehr Paula’s Choice?  Hier entlang!

Mit Paula’s Choice zur Super-Bräune!

Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

9 Kommentare

  1. Achja, der Selbstbräunerschaum! Habe ich selbst auch noch im Schrank stehen, da ich ihn letzten Sommer für Paula’s Choice getestet habe :) Kann eurem Urteil nur Zustimmen, die Konsistenz ist super und die Anwendung sehr einfach und streifenfrei. Ich habe den Schaum allerdings im Gesicht nicht vertragen und nach einer Weile ganz fiese Unterlagerungen und Mini-Pickelchen bekommen, das war weniger schön^^
    Liebst ♥
    Lea Christin

  2. Birgit

    Durch euch bin ich auch zum Paula-Fan geworden. An den Schaum habe ich mich aber nicht herangetraut. Wie kann man Schaum streifenfrei auftragen? Kennt ihr das Sundance Tonic von dm? Enthält DHA und Erythrulose. Ist eigentlich für das Gesicht gedacht, lässt sich aber am ganzen Körper verwenden. Mit einem Wattepad aufgetragen, wird die Bräune tatsächlich streifenfrei. Bräunt nur ganz leicht bei einmaligem Auftrag.

  3. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lea Christin,
    wenn wir uns recht erinnern, dann ist deine Haut auch mal gerne zickig :). Die INCI-Liste ist ja mehr als überschaubar, aber man weiß ja nie, schließlich kann man von heut auf morgen auf alles reagieren. Somit schade :(. Für das Gesicht haben wir aber so und so das Paula’s Choice Selbstbräuner Konzentrat in unser Herz geschlossen. Vielleicht wäre das einen Versuch wert… Danke für dein Feedback und doppelt liebe Grüße!

  4. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Birgit,
    wir tragen den PC Selbstbräuner Schaum wie oben beschrieben auf und das Ergebnis ist jedes Mal streifenfrei ausgefallen. Zum Ausprobieren haben wir uns aber dennoch neulich einen extra Handschuh zugelegt :). Das Sundance Tonic kennen wir, leider enthält es allergene Duftstoffe, weshalb wir bei Paula’s Choice bleiben, da komplett reizfrei. Wir wünschen dir noch eine super Restwoche!

  5. krötenfurz

    He ihr zwei süßen, muß man den bräunungsschaum anschließend auch abwaschen wie den st. moritz zum beispiel?

  6. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Kröten****,
    den PC Selbstbräunungsschaum muss man anschließend nicht abwaschen. Einfach drauf lassen :). Doppelt liebe Grüße!

  7. krötenfurz

    Danke euch ganz lieb und eine supi woche

  8. Marcel

    Hallo liebe Twins. Ich bin mittlerweile dabei mein Hautbild täglich mit AHA und BHA unter anderem zu verbessern. Ich würde natürlich trotzdem gerne den Selbstbräuner auftragen da ich recht blass wirke. Doch macht das überhaupt Sinn?

  9. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Marcel,
    wie wir das handhaben, haben wir ausführlich im obigen Beitrag erläutert. Schau sonst auch gern in unseren Selbstbräuner Must-Haves Beitrag, den wir am Ende dieses Blogbeitrags verlinken. Gepflegte Grüße!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.