Getönte Hautliebe: SunSense Daily Face SPF 50+

Sunsense Daily Face SPF 50 Invisible Tint Finish, Sunsense Daily Face SPF 50 Ingredients, getönte Sonnencreme Gesicht, getönte Tagescreme mit LSF, getönte Tagescreme unreine Haut, getönte Tagescreme Mischhaut, getönte Tagescreme Test, beste getönte Sonnencreme, beste Sonnencreme ohne Fett, beste Sonnencreme Gesicht, beste Sonnencreme LSF 50, getönte mineralische Sonnencreme, Sonnencreme ohne Duftstoffe, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Parfum, Sonnencreme ohne Mineralöl, Sonnencreme bei Pigmentflecken, Sonnencreme bei Akne, Super Twins Annalena und Magdalena

SunSense Daily Face SPF 50+ Invisible Tint Finish

Wir lieben Sonnencremes! SunSense dürfte einigen von euch bereits ein Begriff sein, haben wir bereits im Sommer 2015 über die geniale SunSense Anti-Ageing Face SPF 50+ eine Lobeshymne verfasst, ist sie ein eleganter Lotiontraum. Die SunSense Face Tuben ziehen uns magisch an, enthalten sie alle durchweg satte 3% Niacinamide, den Beauty Allrounder schlechthin für alle Hauttypen. Yeah! Die Lobeshymnen reißen auch diesmal nicht ab, denn unser neuer Sonnenschatz ist die SunSense Daily Face SPF 50+ Invisible Tint Finish. Und wie sie ihrem Namen gerecht wird: Sie ist ein täglicher Lotiontraum mit einem Hauch Farbe, der unsere Haut zart umschmeichelt. Diese super Sonnencreme ist ein Traum in jedweder Hinsicht. Wer hier noch was zu meckern hat, ist selber schuld, denn ihre federleichte Lotiontextur verschmilzt perfekt mit unserer Haut. Was die getönte Perle sonst noch in der Tube hat, verraten wir euch jetzt :D.

Knitterfreie Haut dank Sonnenschutz

Eines ist sicher: Egal was eine Tagescreme verspricht, sie wird ihr Versprechen von schöner, faltenfreier Haut niemals erfüllen können, wenn sie keinen LSF enthält. Fast 80% der sichtbaren Hautalterung geht auf die UV-Strahlung zurück. Daher ist jede Tagescreme mit LSF ein super Anti-Aging Mittel. Faustregel: Eine Tagescreme ohne Lichtschutz bedeutet Pro-Aging. Hallo Sonnenschäden. Hallo Falten. Hier gibt es alle Infos über Sonnenschutz.

Generell gilt ♡ Strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege:

Our SuperSkinCare Routine Day

1. Sanfte Reinigung: Lauwarmes Wasser/Gesichtswasser

2. Vitamin C Treatment

3. Special Toner

4. Serum: Nahrung für die Haut

5. Tages-/Sonnencreme mit LSF

6. Getönte Tagescreme mit LSF

Sunsense Daily Face SPF 50 Invisible Tint Finish, Sunsense Daily Face SPF 50 Ingredients, getönte Sonnencreme Gesicht, getönte Tagescreme mit LSF, getönte Tagescreme unreine Haut, getönte Tagescreme Mischhaut, getönte Tagescreme Test, beste getönte Sonnencreme, beste Sonnencreme ohne Fett, beste Sonnencreme Gesicht, beste Sonnencreme LSF 50, getönte mineralische Sonnencreme, Sonnencreme ohne Duftstoffe, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Parfum, Sonnencreme ohne Mineralöl, Sonnencreme bei Pigmentflecken, Sonnencreme bei Akne, Super Twins Annalena und Magdalena

Sunsense Daily Face SPF 50 Invisible Tint Finish, Sunsense Daily Face SPF 50 Ingredients, getönte Sonnencreme Gesicht, getönte Tagescreme mit LSF, getönte Tagescreme unreine Haut, getönte Tagescreme Mischhaut, getönte Tagescreme Test, beste getönte Sonnencreme, beste Sonnencreme ohne Fett, beste Sonnencreme Gesicht, beste Sonnencreme LSF 50, getönte mineralische Sonnencreme, Sonnencreme ohne Duftstoffe, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Parfum, Sonnencreme ohne Mineralöl, Sonnencreme bei Pigmentflecken, Sonnencreme bei Akne, Super Twins Annalena und Magdalena

Sunsense Daily Face SPF 50 Invisible Tint Finish, Sunsense Daily Face SPF 50 Ingredients, getönte Sonnencreme Gesicht, getönte Tagescreme mit LSF, getönte Tagescreme unreine Haut, getönte Tagescreme Mischhaut, getönte Tagescreme Test, beste getönte Sonnencreme, beste Sonnencreme ohne Fett, beste Sonnencreme Gesicht, beste Sonnencreme LSF 50, getönte mineralische Sonnencreme, Sonnencreme ohne Duftstoffe, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Parfum, Sonnencreme ohne Mineralöl, Sonnencreme bei Pigmentflecken, Sonnencreme bei Akne, Super Twins Annalena und Magdalena

SunSense Daily Face SPF 50+ Invisible Tint Finish

Preis

75ml ab 19 € über Amazon

200ml ab 43 € über Amazon

Hinweis SunSense

In allen SunSense Face Sonnencremes stecken dicke 3% Niacinamide. Üblich sind 2-5%. Yeah!

Charakteristik laut SunSense

  • SPF 50+, very high UVA & UVB protection
  • This light, soft cream has an oil-free base and is tinted for a sheer matte finish
  • Helps protect against premature ageing from sun exposure
  • Designed for daily facial use
  • Can be worn alone or under make-up
  • Oil-free base, non-greasy, ideal for combination and oily skin
  • Non-comedogenic (won’t block pores)
  • Contains vitamin E and 3% niacinamide, to help improve the appearance of skin tone and texture
  • Free of fragrance, PABA and lanolin
  • Dermatologically tested
  • Manufactured to pharmaceutical standards

Chemische UV-Filter

Oxybenzone 2.4%, Uvinul A Plus 1.9% , Tinosorb S 0.8%

Mineralische UV-Filter

Titanium Dioxide (Nano) 2.3%

Hauttypen

Alle Hauttypen

Hautprobleme

Feuchtigkeitsverlust, Pigmentflecken, Entzündungen, Akne, Aknenarben, fettige Haut

Hautregionen

Ideal für Gesicht, Hals und Dekolleté

Konsistenz, Tönung und Geruch

Die SunSense Daily Face SPF 50+ ist ein wahr gewordener Lotiontraum im getönten Gewand. Von der Textur her toppt sie sogar noch unseren ungetönten Liebling, die SunSense Anti-Ageing Face SPF 50+ | Review. Die Daily Face ist noch einen Hauch leichter, noch lotionartiger. Bereits beim ersten Auftrag haben wir uns verknallt! Wenn jemand an dieser Konsistenz etwas auszusetzen hat, futtern wir einen Besen. SunSense hat sich mit seiner Daily Face SPF 50+ selbst übertroffen. Tragegefühl und Tönung sind umwerfend perfekt. Die Tönung passt sich ideal der Haut an, ist weder zu dunkel noch zu hell. Die Sonnencreme spendet den ganzen Tag über Feuchtigkeit, ohne unsere Mischhaut fettig aussehen zu lassen. Sie ist ähnlich wie die getönte Bioderma AR SPF 50+ | Review, die ebenfalls herrlich formuliert ist. Sie war im Sommer 2015 unser getönter Liebling. Dieses Jahr ist es die SunSense Daily Face SPF 50+, bekommt man bei ihr mehr Inhalt. SunSense punktet auf ganzer Linie, lässt uns die Daily Face sofort frischer aussehen, wie ungeschminkt geschminkt! Hier ist kein weiteres Makeup mehr nötig. Wer dennoch welches auflegen möchte, nur zu, sie besticht durch ein zartes Finish, das sich auch als Makeup Grundlage anbietet. Die SunSense Sonnencreme ist parfumfrei und daher auch super für den Augenbereich geeignet. Yeah!

Vergleich mit unserem Klassiker

Die getönte SunSense Daily Face SPF 50+ ist von der eleganten Textur her ebenbürtig mit unserem Klassiker, der ungetönten Paula’s Choice Extra-Care Non-Greasy SPF 50 | Review, die pflegend wie eine Tagescreme und leicht wie eine Lotion ist. Im Vergleich enthält Paula’s Choice Sonnencreme ein Antioxidantien Dreamteam (Vitamin A, C und E). Die SunSense Daily Face setzt auf 3% Niacinamide. Während bei Paula stabilisierte Avobenzone enthalten sind, kommen bei SunSense photostabilere Filter zum Einsatz, wie Tinosorb S (nicht in den USA zugelassen).

Anwendung

Vor Gebrauch schütteln. Wir tragen die SunSense Daily Face SPF 50+ großzügig auf, auch in der Augenpartie. Für Gesicht und Hals wenden wir die 2-Finger Regel an. 2-Finger dick meint, dass wir je einen Streifen Creme auf Zeige- und Mittelfinger auftragen. Diese Menge ist für die Gesichts- und Halspartie nötig, um den LSF auf der Tube zu erreichen. Wer seine Finger nicht nehmen möchte, nimmt einen dieser praktischen 1.25ml Messlöffel. Etwa 1.25ml sind allein für das Gesicht nötig. Lieber klotzen statt kleckern. Eine Sonnencreme wird schneller leer als eine normale Creme. Solltet ihr während des Tages verstärkt in der Sonne sein, stärker schwitzen oder schwimmen gehen, solltet ihr unbedingt nachcremen, um den Lichtschutz aufrechtzuerhalten.

Sunsense Daily Face SPF 50 Invisible Tint Finish, Sunsense Daily Face SPF 50 Ingredients, getönte Sonnencreme Gesicht, getönte Tagescreme mit LSF, getönte Tagescreme unreine Haut, getönte Tagescreme Mischhaut, getönte Tagescreme Test, beste getönte Sonnencreme, beste Sonnencreme ohne Fett, beste Sonnencreme Gesicht, beste Sonnencreme LSF 50, getönte mineralische Sonnencreme, Sonnencreme ohne Duftstoffe, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Parfum, Sonnencreme ohne Mineralöl, Sonnencreme bei Pigmentflecken, Sonnencreme bei Akne, Super Twins Annalena und Magdalena

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Glycerin, C12-15 Alkyl Benzoate, Diisopropyl Adipate (geschmeidig machend), Niacinamide (3%), Cetyl Alcohol (guter Fettalkohol, geschmeidig machend), Benzophenone-3 (Oxybenzone, chemischer UV-Filter), Titanium Dioxide (nano, mineralischer UV-Filter), Isostearic Acid, Potassium Cetyl Phosphate (emulgierend), VP/Eicosene Copolymer (filmbildend), PVP (bindend), Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate (Uvinul A Plus, chemischer UV-Filter), Phenoxyethanol (Konservierungsstoff), Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine (Tinosorb S, chemischer UV-Filter), Stearic Acid (emulgierend), Alumina (absorbierend), Magnesium Aluminium Silicate (viskositätsregelnd), Xanthan Gum (verdickend), Sodium Methylparaben (Konservierungsstoff), Tocopherol (Vitamin E), CI 77492 (Eisenoxid, Pigment), Citric Acid (puffernd), Sodium Propylparaben (Konservierungsstoff), Ammonium Acryloyldimethyltaurate/ VP Copolymer (viskositätsregelnd), Dichlorobenzyl Alcohol (doppelt chlorierter Benzylalkohol, desinfizierend), CI 77491 (Eisenoxid, Pigment).

Hau(p)tstar Niacinamide

Niacinamide gehört bei den SunSense Face Sonnentuben zum guten Ton. 2-5% sind ideal, um super Ergebnisse zu erzielen. Hier sind ganze 3% enthalten. Noch mehr Kracher mit Niacinamide gefällig? Werft unbedingt einen Blick in unseren Experten-Artikel über Hyperpigmentierung. Dort gehen wir auf die besten Weißmacher Wirkstoffe und passende Produkte ein, so auch Niacinamide! Was dieser Wirkstoff alles kann? Er ist ein Anti-Aging Superstar für alle Hauttypen:

  • Schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust.
  • Reduziert die Produktion von Hauttalg (Sebum).
  • Wirkt entzündungshemmend.
  • Lindert Akne, Aknenarben und Rötungen.
  • Fühlt sich dank seiner leichten Konsistenz nicht schwer an.
  • Stärkt die Hautbarriere, verfeinert das Hautbild und mildert Fältchen.
  • Fördert die Zellkommunikation.
  • Verbessert Hyperpigmentierung.
  • Stellt einen gesunden Hautton und die Hautstruktur wieder her.

Weitere super Inhaltsstoffe

  • Glycerin:

Hautähnlicher Inhaltsstoff mit reparierenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.

  • Tocopherol:

Vitamin E gehört zu den Superstars der Antioxidantien. Es entschärft freie Radikale, fördert die Wundheilung und schützt gegen UV-Strahlen. Daher ist es unschlagbar in Kombi mit einem Sonnenschutzmittel! Da es hier nach den Konservierungsstoffen steht, dient es hier vielmehr zum Schutz des Produkts. Am besten vorher ein Serum mit Antioxidantien auftragen, wie das M. Asam Vitamin E Serum mit satten 10% Vitamin E. Mehr geht nicht!

Chemische und mineralische UV-Filter

  • Oxybenzone:

Schützen vorwiegend gegen UVB-Strahlen und in geringem Maße gegen UVA-Strahlen (nur UVA2). Sind allein nicht ausreichend und werden mit anderen Filtern kombiniert. Sie stabilisieren andere Filter.

  • Titanium Dioxide (Nano):

Wird als Verdickungsmittel, Gleitmittel, Pigment (färbt Haut weiß) und mineralischer UV-Filter eingesetzt. Es bietet einen Breitbandschutz gegen UVB-Strahlen und in hohem, nicht komplettem Maß gegen UVA-Strahlen (nur UVA2). Mineralische Filter können weißeln. Hier handelt es sich um Nanopartikel. Sie sorgen für einen eleganteren Auftrag und minimieren das Weißeln.

  • Uvinul A Plus:

Schützen gegen UVA-Strahlen (nur UVA2). Photostabil. Zugelassen in Europa und Asien.

  • Tinosorb S:

Breitbandschutz gegen UVA- und UVB-Strahlen. In Amerika und Kanada bisher nicht von der FDA zugelassen. Sehr photostabil. Stabilisiert andere UV-Filter, wie z.B. Avobenzone.

Sunsense Daily Face SPF 50 Invisible Tint Finish, Selbstbräuner ohne Duftstoffe, Selbstbräuner Gesicht ohne Parfum, Paula’s Choice Selbstbräuner Konzentrat, Maybelline Blush Cosmopolitan, Da Vinci Sensitiv Pinsel, getönte Sonnencreme Gesicht, getönte Tagescreme mit LSF, getönte Tagescreme Mischhaut, getönte Tagescreme Test, beste getönte Sonnencreme, beste Sonnencreme ohne Fett, beste Sonnencreme Gesicht, beste Sonnencreme LSF 50, Sonnencreme ohne Duftstoffe, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Parfum, Sonnencreme ohne Mineralöl, Sonnencreme bei Pigmentflecken, Sonnencreme bei Akne, Super Twins Annalena und Magdalena

Unsere Summer Essentials

Ob mit oder ohne Paula’s Choice Selbstbräuner, die SunSense Daily Face SPF 50+ passt sich unserem Hautton perfekt an. Abgerundet wird der frische Sommer Look durch unser derzeit liebstes Maybelline Rouge in Cosmopolitan, das wir mit dem DaVinci Sensitive Rougepinsel mit extra feinen Ziegenhaaren auftragen. DaVinci ist handmade in Germany!

Pro
  • Für alle Hauttypen geeignet.
  • Auch bei Akne und fettiger Haut.
  • Für Gesicht, Hals und Dekolleté.
  • Perfekte Tönung: Lässt Haut wie Haut aussehen, nur schöner.
  • Die zarte Tönung passt sich ideal dem Hautton an.
  • Hoher UV-Schutz dank SPF 50+.
  • 3% Niacinamide: Verfeinert das Hautbild und mindert Fältchen.
  • Niacinamide hilft auch bei Akne, Pigmentflecken, Entzündungen und fettiger Haut.
  • Ultra zarte Lotiontextur: Zum Verlieben!
  • Elegant im Auftrag. Hinterlässt zartes Hautgefühl.
  • Spendet den ganzen Tag über Feuchtigkeit, ohne zu fetten.
  • Vertragen wir auch im Augenbereich, da parfumfrei.
  • Made & tested in Australia.
Contra
  • Wenig Antioxidantien. Wir verwenden vorher ein Power-Serum.

Unser Fazit

Es hat uns schwer erwischt, ist unsere Haut bis über beide Ohren verliebt. Ja, mal wieder, denn SunSense kann es einfach! Diesmal hat uns die getönte Variante, die SunSense Daily Face SPF 50+, mächtig den Kopf verdreht. Zu Recht, denn sie punktet durch ihre parfumfreie Formulierung, ihrem wahnsinnig hohen SPF und ihrer zarten Tönung, die für alle Hauttöne passend ist. Invisible Tint Finish, so steht es auf der Tube, und dieses Versprechen hält SunSense auch! Die Tönung ist in der Tat unsichtbar, besticht sie durch einen Hauch Farbe, der uns einfach sofort frischer aussehen lässt. Das Geniale ist zudem, dass alle SunSense Face Sonnentuben satte 3% Niacinamide enthalten, ein absoluter Superstar Wirkstoff, der nicht nur bei feuchtigkeitsarmer und unreiner Haut super ist, sondern auch bei Pigmentflecken und Falten Abhilfe schafft. In Kombi mit dem sehr hohen SPF 50+ einfach unschlagbar. Dickes Kompliment an SunSense, eure Daily Face SPF 50+ Sonnenlotion entspricht voll und ganz unserem Hautgeschmack. Daher haben wir uns auch gleich mit der XXL 200ml Tube eingedeckt, auch wenn es uns an Sonnencremes generell nie mangelt. Wir sind Sonnencreme Junkies :D. Daher können wir aber auch unglaublich gut Vergleiche ziehen. Und die SunSense Daily Face SPF 50+ gehört zu den elegantesten Sonnencremes, die wir bisher auf der Haut hatten. Sie ist sozusagen das getönte Pendant zu unserer geliebten Paula’s Choice Extra Care Non-Greasy SPF 50, unser Klassiker seit 2013, von der wir immer eine Tube im Haus haben. Kurzum: Die SunSense Daily Face SPF 50+ verschönert unsere Haut, schützt sie intensiv vor den altmachenden UV-Strahlen und kann obendrein sogar mit unserem Paula’s Choice Liebling mithalten, und das auf zart getönte Weise für strahlend schöne Haut bei jedem Auftrag!

Mehr Sonnentuben?  Unsere Sonnenschutzengel!

Krümelt deine Sonnencreme?  Unsere Lösung!

Mehr Bräune gefällig?  Unsere Selbstbräuner!

Wir sind mal wieder in SunSense verliebt! Und ihr?

Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

47 Kommentare

  1. Eli

    Hallo ihr beiden,
    Nachdem ich einige Sonnencremes von LRP gar nicht vertragen habe, werde ich wohl die hier probieren. Wie ist denn der UvA-Schutz? Ist nicht angegeben? Ist also davon auszugehen, dass er bei einem Drittel liegt? Ich würde so gerne etwas für meine Mischhaut finden, was einen genauso hohen UVA Schutz hat wir UVB. Von Bioderma gibt es wohl eine Sonnencreme Anti Aging mit genau diesen Angaben. ppd 30 und spf 30. Aber die ist wohl nicht ganz so toll für eher fettige Haut. Habt ihr dazu einen Tipp für mich? Ich habe wirklich mittlerweile so viel durch und keine einzige, die ich vertrage und die dennoch meinen Anforderungen gerecht wird.

  2. Verena

    Hallo ihr zwei, das klingt ja super! Meint ihr die Sonnencreme ist auch für empfindliche Haut geeignet? Grade weil ihr sie sogar im Augenbereich ohne Probleme vertragt? Ist Tinosorb gut verträglich? Ich nutze momentan die PC Resist Youth Extending SPF 50. Meine Haut wird kurz nach dem Auftrag sehr rot, beruhigt sich dann nach ner halben Stunde zwar wieder, ideal ist es aber natürlich nicht. Mineralische Sonnencremes haben oft aber „nur“ SPF 30. Die Suche nach der perfekten Sonnencreme läuft deshalb bei mir noch immer :) Viele Grüße

  3. Nadine

    Hallo!
    Ich habe die auch und finde sie wirklich sehr gut! Schade, dass die nicht wasserfest ist. Wie so viele. Wie macht ihr das an einem Badetag, wenn ihr geschminkt seid?
    Liebe Grüße

  4. Birgit

    Hallo, Ihr Lieben,
    Ihr findet aber immer auch Schätzchen. Schon bestellt! Habe dank Euch auch mittlerweile eine ganze Armada an Sonnencremes, es gibt ja so viele tolle Sachen! Schönen Sonntag Euch
    LG Birgit

  5. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Birgit,
    Sonnencreme kann man doch nie genug haben :D Wir sind gespannt, wie du sie finden wirst und wünschen dir ebenfalls einen tollen und natürlich gepflegten Sonntag!

  6. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Eli,
    die SunSense Daily Face hat einen LSF von 50+, also mindestens 60. Auf den Bildern sieht man das UVA-Symbol im Kreis. Hierbei handelt es sich zudem um ein UK Sonnenschutzmittel, auf dem 3 Sterne im UVA-Symbol zu sehen sind. 3 Sterne, um es simpel auszudrücken, entsprechen unserer EU-Empfehlung, also 1/3 des UVB-Schutzes, somit PPD 20. Ein UVA-Wert von 20 blockt bereits 95% der UV-A Strahlen. Ein UVA-Wert von 30 blockt 96,6%, ein UVA-Wert von 50 blockt 98%. Wie du siehst, relativiert sich der Wert nach oben hin. Die Jagd nach hohen PPD Werten ist daher ein Hype, den wir nicht ganz nachvollziehen können. Schau dafür auch gern in unseren Experten-Artikel über UVA-Werte: http://super-twins.de/2015/08/12/uva-strahlen-ppd-sonnencreme-hype/ Wir haben von Bioderma eine Sonnencreme hier, die den uns bekanntesten höchsten PPD Wert hat, aber nicht tragbar ist und obendrein noch weißelt. War ein Versuch wert, aber am Ende liegen „20 Euro“ unbenutzt in der Schublade. Paula’s Choice Sonnencremes, sofern chemisch, setzen auf stabilisierte Avobenzone, da Tinosorb S und M in den USA noch immer nicht zugelassen sind. Tinosorb S und M gelten als sehr gut verträglich. Aber wie gesagt: Hier muss man einfach selbst ausprobieren, welche Sonnencreme der Haut schmeckt. Wir haben erst vor kurzem die Ultrasun Exreme SPF 50+ vorgestellt (revolutionär!). Deren Hauptlinie ist für sensible Haut konzipiert. Schau gern hier: http://super-twins.de/2016/06/19/ultrasun-extreme-gel-spf-50/ Wir wünschen dir einen sonnigen Sonntag!

  7. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Verena,
    schau gern in unsere Review noch einmal rein: Dort steht „Alle Hauttypen“ und unter Hautprobleme steht „Feuchtigkeitsverlust, Pigmentflecken, Entzündungen, Akne, Aknenarben, fettige Haut“. Viele Menschen schätzen ihren Hauttyp oftmals falsch ein. Wirklich sensible Haut kann schon auf Berührungen und Wasser mit Rötungen reagieren, ist deutlich anfälliger für Allergien, Rötungen und Spannungsgefühle, selbst bei normaler Pflegeroutine. Unsere Dritte im Bunde ist Hauttyp 1. Jeder würde sagen, dass sie demnach eine empfindliche Haut hat. Das ist so nicht richtig, denn sie hat eine sonnenempfindliche Haut, muss sie besonders aufpassen, nicht zu lang ungeschützt in der Sonne zu sitzen, sonst Sonnenbrand. Sie verwendet seit Jahren die Paula’s Choice Extra-Care Non-Greasy SPF 50, sogar dick im Augenbereich, ganz ohne Probleme. Ihre Haut ist zwar weiß wie die Wand, deswegen aber nicht empfindlicher als andere Häuter :). Auch mineralische Sonnencremes (Nano) wirken vielmehr in statt auf der Haut (Näheres dazu siehe unser Update 2016 in unserem Experten-Artikel über Sonnenschutz, Quelle wiss. Artikel von Cole et al.).

    Die Filterkombinationen in Sonnencremes, besonders bei chemischen Filtern, sind groß. Tinosorb S und M gelten als gut verträglich. Obiger Sonnenschutz setzt zudem auf eine Kombi aus mineralischen und chemischen Filtern, die in der Regel auch nochmal besser vertragen wird als chemische Filter allein. Oder schau dir einmal die vor kurzem veröffentlichte Review über die Ultrasun Sonnencreme an (revolutionär!): http://super-twins.de/2016/06/19/ultrasun-extreme-gel-spf-50/ Setzt auch auf eine Kombi aus mineralisch und chemisch. Näheres findest du ausführlich in der Review :). Wir wünschen dir einen gepflegten Sonntag!

  8. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nadine,
    oben verlinken wir auch zur Bioderma AR SPF 50+, sie ist wasserfest. Wasserfestigkeit ist für uns beim Kauf einer Sonnencreme eher zweitrangig, zumindest für unseren Alltag, in dem wir auch geschminkt sind, und wenn es nur ein Hauch Rouge ist. Wie wir oben in dem Punkt Anwendung schreiben, empfiehlt es sich, nachzucremen, wenn man länger in der Sonne ist, stärker schwitzt oder schwimmen geht. In unserem Alltag trifft das auf uns nicht zu, gehören wir nicht zu den „Schwitzbacken“ (O-Ton Annalena :). Wer doch stärker transpiriert, muss aber auch wasserfeste Sonnencreme irgendwann nachlegen. Die Realität ist eben nicht perfekt. Wenn wir geschminkt sind, legen wir keine Sonnencreme nach, müssten wir uns sonst erstmal wieder abschminken. Wenn wir baden gehen, was eher selten vorkommt, bleibt unsere Haut ungeschminkt. Wer sich zu blass fühlt ohne Makeup, greift einfach zu Selbstbräuner. So handhaben wir das auch :). Matter Lippenstift (hält länger) und wasserfeste Maskara sind gute Begleiter, aber wie gesagt, wenn man vorhat, baden zu gehen, ist Makeup für uns eher fehl am Platze. Noch dazu haben wir mittlerweile ein kleines Vermögen in Hautpflege investiert, damit unsere Haut ohne Makeup super aussieht. Hautpflege, die wirklich wirkt, ist für uns essentiell, Makeup ist nur Deko, auf die man theoretisch verzichten kann. Wir haben zwar in den letzten Wochen einen Großeinkauf in punkto BB/CC Creams getätigt, aber das machen wir in erster Linie für unserer Leser, die sich mehr Makeup wünschen :). Doppelt liebe Grüße und schönen Sonntag!

  9. Eli

    Danke ihr lieben nochmal für die Erklärung. Das hilft mir sehr. Die ultrasun habe ich mir auch gegönnt. Allerdings die getönte als Gel. Ich muss sagen, dass sie für mich absolut nicht tragbar ist. Sie glänzt ungemein. Ist zwar gar nicht fettig, aber zieht nicht richtig ein. Ich kann es nicht erklären, aber das war so gar nichts für mich. Ich probiere mich wirklich mal an der hier vorgestellten. Vielleicht klappt das.

    Ihr habt hier so viele wertvolle Berichte. Ich Tasse mich nun so langsam an alle Themen ran und hoffe bald etwas für den Alltag zu finden.

  10. Elli

    Liebe Twins,
    vielen Dank für den guten Beitrag, ich hatte mir letztes Jahr auf eure Empfehlung die Ultrasense 50+ Antiaging gekauft und war sehr zufrieden. Also habe ich mir jetzt die getönte bestellt und bin gespannt. Auch ich lege auf die Wasserfestigkeit keinen so großen Wert, da ich wenig schwitze. Habe außerdem die Erfahrung gemacht, dass die nicht wasserfesten Sonnencremes weniger „gefällig“ sind, also mehr auf der Haut stehen und auch leichter krümeln. Aber da reagiert wohl jede Haut anders.
    Liebe Grüße
    Elli

  11. Eva

    Liebe Supertwins,
    ich habe mir die Sunsense Daily Face vor etwa vier Wochen zugelegt und mich dann noch eine ganze Weile beherrscht, sie nicht zu öffnen, weil ich noch so viele andere Sonnentuben im Gebrauch hatte, es dann aber irgendwann vor Neugier nicht mehr ausgehalten. :D Und ich bin begeistert! Ich stimme euch zu, dass sie die Sunsense Anti-Aging Face konsistenztechnisch sogar noch schlägt. Und im Gegensatz zur Bioderma Photoderm AR zieht sie auch noch schneller ein, wie ich finde. Einfach großartig, super, spitze! *lach* Wie ihr seht, komme ich aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Ich bin mittlerweile davon weg, meine „eine und einzige“ Sonnencreme zu finden, denn ich habe so einige, die ich liebe und verwende sie wie meine Seren nach aktuellem Hautgeschmack oder auch einfach nach Lust und Laune. Und die Sunsense Daily Face ist zur Zeit mein absoluter Renner! :D
    Wünsche euch eine zauberhafte Woche!
    Eva

  12. Jana

    Hallo ihr, ich dachte, ihr mögt Niacinamide nicht? Kam bei einem anderen Beitrag so rüber. Wegen Flush usw. Jetzt mögt ihr den Inhaltsstoff auf einmal doch? LG, Jana

  13. Elli

    Entschuldigung, Ich meinte natürlich, dass die wasserfesten weniger „gefällig“ sind und häufiger krümeln.
    Gruß Elli

  14. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jana,
    da bist du offensichtlich falsch informiert. Doppelt liebe Grüße!

  15. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Elli,
    Danke für dein Feedback :). Wir sind gespannt, wie du die SunSense Daily Face finden wirst!

  16. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Eva,
    geht uns meist genauso ;), aber Sonnencreme kann man ja sowieso nie genug haben. Wir freuen uns mega, mega, dass die SunSense bei dir auch der absolute Renner ist :D. Viel Freude weiterhin beim Pflegen und wir wünschen dir ebenfalls eine super Woche :-**!

  17. Astrid Bayer

    Ich fliege im September in die Türkei würdet ihr da aussetzen mit Glycolsäure oder was empfehlt ihr mir da, man schwitzt doch dort ziemlich. lg

  18. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Astrid,
    auch wenn du nicht peelst, besitzt deine Haut keinen nennenswerten Lichtschutz, weshalb Sonnencreme immer wichtig ist, egal ob man peelt oder nicht. Wenn du also verstärkt schwitzt, müsstest du deine Sonnencreme öfters neu auftragen, um den Lichtschutz aufrechtzuerhalten. Wir hoffen, das hilft dir weiter :).

  19. Kary

    Hallo ihr hübschen,
    Ich habe mal eine ganz andere Frage. Ich habe im Internet von manna Seifen gelesen, die Hauptprobleme verschwinden lassen sollen. Die Produkte sollen natürlich und mild sein. Allerdings weiß ich nicht ob Seife wirklich so gut für das Gesicht ist. Was meint ihr? Danke

  20. Annie

    Hallo ihr Lieben,
    habe mich in den letzten Tagen durch euren wunderbaren und sehr informativen Blog gelesen und dabei auch intensiv über meine eigene Skincare-Routine nachgedacht, besonders im Hinblick auf SPF. Ich muss zugeben, dass ich gerade im letzten halben Jahr vermehrt auf Naturkosmetika gesetzt hatte, unter anderem auch deshalb, weil ich als junge Mama möglichst wenig umweltschädliche + krankmachende Stoffe in meiner täglichen Pflege und der meiner Tochter verwenden möchte. Der häufig sehr hohe Alkoholanteil war mir dabei aber schon immer ein Dorn im Auge; habe es auch bis heute nicht geschafft, meine Problemhaut mit naturkosmetischen Produkten in den Griff zu kriegen. Vieles, was ich nun über reizarme Pflege gelesen habe, verunsichert mich mit Rückblick auf meine bisherige Routine… nunja, sehr, insbesondere was Konservierungsstoffe und Silikone betrifft. Meine Referenz war diesbezüglich bis dato immer codecheck – deren Angaben raten ja dringlichst von der Verwerdung vieler synthetischer Inhaltsstoffe ab, mit dem Hinweis auf „klinisch erwiesene“ hormonelle Wirksamkeit, Karzinogenität oder den Einfluss auf die Zellmembranen. Abgesehen von der Earth Sourced Reihe dürfte nach diesen Kriterien PC überhaupt nicht in meinen Badezimmerschrank, bspw. wegen INCIs wie Chlorphenesin oder Disodium Edta. Die Produkte mit SPF schon mal überhaupt nicht. Ich kenne mich selbst da ehrlich gesagt null aus und habe mich deshalb immer blind auf die Warnungen von codecheck verlassen, zweifle nun aber sehr. Könnt ihr mir etwas Beruhigendes über die Verwendung solcher angeblichen „Teufels“-INCIs sagen?

  21. Kerstin

    Liebe Twins, ich habe die Creme heute erhalten und muss euch zustimmen! WOW!!! Danke für euren Blog und eure Mühen, ihr habt meinen größten Respekt! :-) P.s.: ich habe euch mal von der Secret Key Sonnencreme spf50 aus Korea geschrieben; habt ihr sie gekauft?

  22. Birgit

    Hallo, Ihr Lieben,
    kurzes Feedback: heute bekommen, aufgetragen und ich bin genauso begeistert wie Ihr! Von der Tönung ist bei mir zwar nach dem Auftrag kaum etwas zu sehen (dafür gibt’s ja die Missha Perfect Cover)… zart, leicht, könnte auch bei mir ein ernsthafter Konkurrent zu PC werden… mal sehen, wie sie sich im Langzeittest so macht. Vorteil für mich gegenüber der PC Non-Greasy, daß hier die neueren und photostabilen Filter eingesetzt werden, PC hat ja leider immer noch hauptsächlich Homosalate, da hinken die Amis doch echt mal hinterher, was die Sonnenschutzfilter angeht… wünsche Euch ein schönes WE, LG Birgit

  23. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kary,
    eine Seife wird keine Hautprobleme verschwinden lassen können. Hinter dieser Behauptung steckt gutes Marketing ;). Wir haben uns einige Manna Seifen angesehen, hast du uns doch neugierig gemacht. Seifen haben leider den Nachteil, dass sie nach der Verwendung zur Bakterienschleuder mutieren können, ähnlich wie ein benutzter Waschlappen. Für das Gesicht würden wir daher keine Seife verwenden. Für den Körper hingegen fänden wir eine Manna Seife gar nicht so schlecht, da die Auswahl der Seifen wirklich sehr schön ist. Wir hoffen, wir konnten dir bei deiner Entscheidung weiterhelfen :).

  24. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Annie,
    freut uns, dass es dir bei uns gefällt :). Es gibt viele Gegner und Befürworter bestimmter INCI, wie bei Silikonen, Parabene usw. Codecheck behandelt vorrangig den Umweltaspekt und ist für uns keine verlässliche Quelle. Wir gehen auf Codecheck z.B. noch in unseren Super FAQ ein (du findest die FAQ unter der Rubrik About). Interessant für dich könnte unsere Rubrik Skin Expert sein. Dort findest du unsere Experten-Artikel über z.B. Alkohol oder Silikone.

    Wir sind bekennende Paula’s Choice Liebhaber und möchten dich gern auf unsere bisherigen Reviews über Paula’s Choice Produkte verweisen. Eine Übersicht findest du in der Kategorie Brands. In den Einzelreviews siehst du auch, welche INCI wir wie kennzeichnen (rot, grün, orange).

    Wir werden oft nach der hormonellen Wirkung von Inhaltsstoffen gefragt. Entweder beziehen sich derartige Studien auf Tierversuche, die so nicht auf den Menschen übertragbar sind oder aber es wird Panik verbreitet. Jeder kann und sollte sich sein eigenes Bild über Inhaltsstoffe machen. Wir haben seit 2013 ein Gefühl für bestimmte INCI-Listen entwickelt und filtern nicht nur die Reizer heraus, sondern erkennen auch das Potential der super Inhaltsstoffe und vergleichen oft INCI-Listen mit anderen. Das ist jeden Tag aufs Neue spannend und wir hoffen, dass dir unser Blog dabei hilft, etwas besser im Hautpflege Dschungel durchzublicken.

  25. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kerstin,
    wir erinnern uns an deinen Schneggen Tipp :). Wir hatten dir damals auch geantwortet (ist sicher untergegangen). Wir mussten zuschlagen *hihi*. Allerdings hat es die Creme erstmal nur auf unsere Hautpflege Liste geschafft und muss sich jetzt noch gedulden, da wir derzeit einfach zu viele andere Tuben offen haben. Wir wünschen dir noch einen schönen Restsonntag!

  26. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Birgit,
    es freut uns riesig, dass dir die SunSense so gut gefällt! Wir drücken die Daumen, dass sie deinen Langzeittest übersteht ;). Wir wünschen dir noch einen gepflegten Restsonntag!

  27. Andrea

    Huhu,
    Ihr seid doch echt unmöglich. Nun hab ich endlich beschlossen mir die ultrasun anti aging Pigment zu holen da kommt hier die nächste legger machende Creme. Zu meinem Problem, momentan hab ich die PC non greasy, allerdings kommen dennoch meine Pigmentflecken verstärkt hervor (Habs getestet) und ich glänze im Gesicht sowie zieht die Creme den ganzen Tag nicht richtig ein.
    Hauptsächlich möchte ich meine Pigmentstörungen in Schach halten und meine Haut mit Feuchtigkeit versorgen, schön wäre dennoch was leichtes da ich zu Mitessern neige, keine Pickel. Meine Haut ist auch nicht fettig, eher feuchtigkeitsarm, nicht trocken :-). Welche der beiden Cremes, meint Ihr, sollte ich den Vorrang geben?

  28. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Andrea,
    wir hatten bisher mit keiner Sonnencreme Probleme, auch wenn mal eine Sonnencreme etwas reichhaltiger war, so empfinden wir den Glanz als nicht wirklich schlimm. Man kann zudem nach dem Auftragen der Sonnencreme (nach etwa 20 Minuten) mit einem Kleenex ganz vorsichtig den Glanz abtupfen. Wir empfinden ein bisschen Glanz eher als schönen Glow, da wir leicht glänzende Haut natürlicher finden. Aber gut, wir wissen jetzt auch nicht, wie stark du glänzt :).

    Die Ultrasun Face Anti Pigmentation hatten wir bisher noch nicht auf der Haut, können dir also nichts zur Konsistenz sagen. Die SunSense empfinden wir als sehr pflegend und leicht. Wirklich deckend ist sie nicht, da die Tönung nur leicht ist (Invisible Tint Finish). Dennoch bietet sie sich auch als Makeup Unterlage an. Wir würden einfach beide nach und nach ausprobieren und der Creme den Vortritt lassen, die dich am ehesten anspricht (rein nach Bauchgefühl :). Wir werden uns generell durch das Ultrasun Sortiment durcharbeiten, rein aus Sonnenschutz Euphorie. Wir hoffen, wir konnten dir dennoch die Entscheidung etwas erleichtern :).

  29. Elli

    Liebe Twins,
    Ich habe die getönte Variante vor ein paar Tagen erhalten und habe daraufhin alle meine anderen Sonnencremes weiter nach hinten in meinen Spiegelschrank gerückt. Ich bin begeistert. Kein Weißeln, kein Abrollen, zieht wunderbar ein und hinterlässt ein tolles Hautgefühl. Genau wie ihr es beschrieben habt: ein Lotiontraum.
    Vielen Dank für den Tipp.
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Gruß Elli

  30. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Elli,
    yeah, das freut uns sehr! Dann wünschen wir dir weiterhin viel Spaß beim Eincremen :).

  31. Yvonne

    Die Sonnencreme ist wirklich super – falls ihr sie auch wie ich über Amazon ordert ein kleiner Tip: Prüft das angegebene Verfallsdatum (auf der 200 ml Flasche am Flaschenboden zu finden)! Ich hatte die Creme im Juni gekauft und eine 2013 Charge mit Verfall im Dez. 2016 erwischt! Reklamiert das, wenn ihr auch betroffen seid und die Creme nicht bis dahin aufbrauchen könnt! Liebe Grüße!

  32. Elke

    Hallo liebe Twins :-)
    Ich oute mich auch als Sonnencreme-Verrückte :-) Ich konnte nun auch nicht mehr widerstehen und habe mir die SunSense getönt bei Amazon bestellt. Bin schon ganz gespannt drauf :-) Bioderma liebe ich auch und neben der AR 50+ ist das nicht getönte Aquafluide 50+ eine meiner liebsten Sonnencremes für das Gesicht. Kennt ihr die auch schon? Auf jeden Fall vielen, vielen Dank für die tollen Tipps und Produktvorschläge. Ich schaue hier regelmäßig nach Neuigkeiten. VlG, Elke

  33. Lara

    Hey ihr Lieben
    Was ist konkret der Unterschied zwischen des 75ml und des 200ml Produkts? Preislich ist da kaum ein großer Unterschied, was mich verwundert.
    Ganz liebe Grüße!

  34. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Elke,
    willkommen im Club der Sonnencreme-Verrückten :D. Die Bioderma Aquafluide SPF 50+ ist vor kurzem auf unserem Wunschzettel gelandet. Wir sind umso mehr gespannt, wie sie sich trägt :). Danke für deinen Tipp und sonnige Grüße an dich!

  35. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lara,
    der einzige Unterschied ist die Verpackung, einmal als 75ml Tube und einmal als 200ml Pumpspender ;). Wir wünschen dir einen gepflegten Sonntag!

  36. Salma

    Active Ingredients: Titanium Dioxide 7.0%, Zinc Oxide 6.0%; Aqua (Water), Dimethicone, Isododecane, C12-15 Alkyl Benzoate, Hydrogenated Polydecene, Butyloctyl Salicylate, Gluconolactone, Styrene/Acrylates Copolymer, Alumina, Ammonium Hydroxide, Lactobionic Acid, PEG-9 Polydimethylsiloxyethyl Dimethicone, Phenethyl Benzoate, Nylon-12, Tocopheryl (Vitamin E) Acetate, Epigallocatechin Gallate (EGCG), Polyhydroxystearic Acid, Ethylhexylglycerin, Isohexadecane, Tocopherol, Dimethicone/PEG-10/15 Crosspolymer, Dipropylene Glycol, Disteardimonium Hectorite, Magnesium Sulfate, Methicone, Propylene Carbonate, Sodium Citrate, Triethoxycaprylylsilane, Sodium Bisulfite, Phenoxyethanol, CI 77491 (Iron Oxide Red), CI 77492 (Iron Oxide Yellow), CI 77499 (Iron Oxide Black). – HALLO SUPER TWINS! würde mich freuen, wenn ihr eure Meinung zu diesem Spf äußerst – möchte möglichst auf reizsstoffe verzichten und habe eine eher fettige haut – und reicht ein finger sonnencreme nur fürs Gesicht?

  37. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Salma,
    bei Sonnencreme und Hautpflege im Allgemeinen möchten wir auch auf Reizstoffe verzichten :). Sind aber mal welche enthalten, markieren wir sie rot. Bei Sonnencremes ist dies z.B. ab und zu eine milde Beduftung (INCI: Parfum). Du kannst also mit Hilfe unseres Blogs deine INCI-Liste selbst nachschauen. Würden wir zudem deine INCI-Liste nachschauen, müssten wir dies noch für andere tun, die wie du noch auf eine Einschätzung ihrer Produkte warten. Zu deiner Frage zur Auftragsmenge von Sonnencreme: 2-Finger Regel: Zwei Streifen Creme für Gesicht und Hals, somit ein Streifen für das Gesicht und der andere für den Hals. Viel Freude beim Checken der INCI und sonnige Grüße!

  38. Salma

    Vielen lieben Dank an euch beiden! – dass ihr wie immer liebevoll auf meine Fragen eingeht… kann euch gar nicht genug danken ♡♡♡ das mit Inhaltsstoffen schaue ich mir gleich an – durch eure Seite bin ich endlich glücklich mit meiner Haut ♡♡!

  39. Silva

    Hallo Super Zwins,
    ich benutze nun schon seit ca 4 Wochen die SunSense Daily Face SPF 50+. Nun meine Frage: Wie riecht bei Euch die Creme. Ich habe das Gefühl das meine irgendwie nach Plastik riecht. Als hätte sie den Geruch der Flasche angenommen. Oder kann es an dem MHD liegen. Bei Amazon gekauft und ein MHD Dec 2016 bekommen. Viele Grüße Silva

  40. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Silva,
    allgemein etwas zur Haltbarkeit: Ab Produktionstag sind die meisten Hautpflegeprodukte mindestens 3 Jahre haltbar, meist länger, da es sich ja um ein MINDESThaltbarkeitsdatum handelt. Das heißt, man kann das Produkt also auch dann erst öffnen. Viele Produkte haben zusätzlich noch ein geöffnetes Tiegelsymbol auf der Verpackung. Das heißt, dass das Produkt dann nach dem Öffnen für 6-24 Monate noch haltbar ist (je nach Zahl, die im geöffneten Tiegelsymbol steht). Daher können wir nicht nachvollziehen, warum du davon ausgehst, dass es am MHD liegt, das noch in der Zukunft liegt. Und wie gesagt: MHD bedeutet Mindesthaltbarkeitsdatum, nicht Maximalhaltbarkeitsdatum :). Dennoch kann man nie ausschließen, ob ein Produkt, selbst ungeöffnet, eventuell gekippt ist. Dann riechen Produkte meist muffig und verändern sich in der Textur, krümeln dann zum Beispiel seltsam. Wir hatten mal ein gekipptes Hautpflegeprodukt erhalten, ist aber schon zig Jahre her. Das merkt man dann schnell :). Die SunSense hat einen gewissen Eigengeruch, der aber, wie wir finden, nicht ungewöhnlich ist. So darf man nicht vergessen, dass in der SunSense Sonnencreme keine Duftstoffe enthalten sind. So werden die Eigengerüche einzelner Inhaltsstoffe nun mal nicht überdeckt. Wir hoffen, das hilft dir weiter und du hast weiterhin Freude mit SunSense :).

  41. UK

    hallo!
    sagt mal, was haltet ihr von dieser bb cream: ecco-verde.at/100-pure/bb-cream-2#reviews leider finde ich nichts zu der höhe des sonnenschutzes. ich bin nicht so hell wie ihr vom hauttyp her, suche daher eine angenehme tagescreme die auch etwas tönung hat, sich aber federleicht anfühl. ich mag nämlich das gefühl nicht, zu viele schichten auf der haut zu haben. Danke!
    lg

  42. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe UK,
    eine Tagescreme ist für uns immer ein Produkt mit ausreichend Sonnenschutz, ob getönt oder ungetönt, ob nun Sonnencreme, Tagescreme mit LSF, Augenpflege mit LSF, BB Cream mit LSF etc. auf der Tube steht. Alle haben eines gemeinsam: Sie enthalten UV-Filter. Damit diese ihren Schutz voll entfalten, sollte ein Sonnenschutzmittel großzügig aufgetragen werden. Für das Gesicht sind das bereits ca. 1,25ml oder man geht nach der 2-Finger-Regel. In jedem Fall ist diese Menge um ein Vielfaches höher als die Menge, die man normalerweise verwendet, wenn man ein Makeup/ Foundation/ BB Cream mit LSF aufträgt. Obiges Produkt, die SunSense Daily Face, vereint die Vorzüge einer leichten Tagescreme mit hohem LSF mit der Deckkraft eines sehr leichten Makeups. Selbst Finger-dick aufgetragen, zieht die SunSense super in die Haut ein, ohne dass man eine Schicht Creme wahrnimmt. Das ist also völlig unbegründet, gibt es genügend Sonnencremes, die leichte Texturen haben, wie die SunSense beweist :) oder auch die Bioderma Photoderm AR SPF 50+ oder die PC Resist Super-Light Tagescreme SPF 30, beide ebenfalls getönt. Schau dir gern dazu unsere jeweilige Review an, die du in der Rubrik Day/ Suncream und auch in der Rubrik Makeup findest :). Doppelt liebe Grüße!

  43. Katharina

    Liebe Super-Twins,
    ich habe auf eure Empfehlung hin die SunSense DailyFace SPF 50 gekauft. Hierzu schreibt ihr unter anderem oben: „Wenn jemand an dieser Konsistenz etwas auszusetzen hat, futtern wir einen Besen.“. Dann dürft ihr wohl nun einen Besen futtern ;-) Ich bin leider schwer enttäuscht von der Creme. Ich finde die Konsistenz regelrecht furchtbar. Die Creme ist (meiner Meinung nach) unglaublich fettig und gar nicht „Lotionartig“. Die 2-Finger-Regel kann man quasi nicht einhalten, da viel zu viel Produkt auf dem Gesicht ist, das nicht einzieht. Ich glänze danach regelrecht wie ein Speckschwein, obwohl ich normale, und nicht fettige Haut habe.

    Ich bin euch sonst sehr dankbar für eure zahlreichen (und meist zutreffenden) Empfehlungen – aber bei diesem Produkt kann ich leider eure Meinung nicht nachvollziehen. Ich bin schwer enttäuscht, nun eine 500ml-Packung bei mir rumstehen zu haben, die ich definitiv nicht weiterverwenden werde.

    Außerdem ist noch anzumerken, dass die Pigmentierung extrem gering ist – d.h. man sieht eigentlich keinerlei Pigmentierung auf der Haut. Es gleicht nicht im Ansatz einer BB/CC-Creme oder einem Make-up, meiner Meinung nach sieht man gar keinen Effekt. Ich hatte mir eher erhofft, auf eine getönte Tagescreme danach verzichten zu können, aber dies ist ebenfalls nicht der Fall.

    Meiner Meinung nach ist die Creme also ein totaler Reinfall und keine Kaufempfehlung!
    Danke trotzdem für eure tollen Postings.
    Liebe Grüße
    Katharina

  44. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Katharina,
    in erster Linie sind unsere Reviews ja keine Empfehlungen, sondern unsere ausführlichen Erfahrungsberichte mit dem Mehrwert, dass wir obendrein noch die INCI-Listen nackig machen. Wie unseren Lesern am Ende dann die Konsistenz gefällt, darauf haben wir leider keinen Einfluss. Auch wir können vorher nie wissen –trotz super INCI – ob uns die Konsistenz einer Sonnencreme am Ende zusagt, wird Sonnencreme im Vergleich zu anderen Hautpflegeprodukten irre dick aufgetragen. Aber auch hier geben wir gern den Tipp, dass man die Sonnencreme portionsweise auftragen sollte. Das dauert zwar etwas länger, ist aber effektiver als sich den kompletten Streifen ins Gesicht zu hauen :). Wir lieben die SunSense nach wie vor, hätten wir uns sonst nicht noch die 200ml XXL Flasche gekauft. 500ml sind uns neu, da wirst du dich wahrscheinlich vertippt haben (?). Wie wir bereits in unserer Review schreiben, hinterlässt sie unsere Haut wie Haut, nur schöner. Unserer Mutter ist es direkt aufgefallen, dass wir frischer und sonnengeküsster aussahen. Wenn man natürlich eine dunklere Haut hat, wird man von dem Effekt nicht viel haben. Und wer mehr Deckkraft benötigt, kann dies im Umkehrschluss ja auch unserer Review entnehmen, dass die SunSense dafür nicht geeignet ist, ist sie kein Makeup mit SPF, sondern eine zart getönte Sonnencreme. Was auch gut so ist, da sicher niemand ein Makeup freiwillig 2-Finger dick auf Gesicht und Hals auftragen möchte, Hallo Spachtelmasse :/. Schade, dass sie dir nicht gefällt. Aber wie gesagt, wir können in unserer Review auch nur unsere Erfahrungen wiedergeben. Diese können ja leider nicht auf alle Menschen 1:1 übertragbar sein. In diesem Sinne, danke für dein Feedback und wir wünschen dir eine super Restwoche!

  45. Elli

    Liebe Supertwins,
    ich habe die Sunsense getönt nun seit Juli bei mir zuhause. Ich liebe die Konsistenz und die zarte Tönung. Leider brennt die Creme bei mir an den Nasenflügeln. Erst dachte ich, dass ich mich erst an die Creme gewöhnen muss, und das Brennen dann vergeht. Leider war das nicht der Fall. Überall sonst im Gesicht Verträge ich sie gut, sogar um die Augen herum. Seltsam, oder? Ich bin jetzt wieder auf die ungetönte Version umgestiegen, und mein Näschen ist zufrieden. Sunsense ist und bleibt mein Favorit.
    Liebe Grüße
    Elli

  46. Juli

    Hallo ihr beiden Lieben,
    ich lese erst seit einer Woche euren Blog und bin direkt „angefixed“ :o) habe gleich ganz viele Tübchen bestellt und die ersten von Paula sind gestern angekommen und ich war vom Auftragen her super zufrieden, bin gespannt auf den „Langzeiteffekt“, da ich gerade unreine Haut habe.

    Da ihr ja in allen Beiträgen immer wieder betont, dass der „Sonnenschutz“ das A & O des Anti-Aging ist, habe ich mir heute auch noch gleich die SunSense Daily Face 50 bestellt und bin schon richtig gespannt.

    Ich habe bisher immer von Clinique ein Tagescreme mit SPF30 (unwissentlich ;o), jetzt bin ich froh, dass wenigstens nicht ohne SPF) verwendet. Ich frage mich gerade, was denn beispielsweise der Unterschied zwischen einer Tagescreme mit SPF30 und einer Sonnencreme mit SPF30 ist? ist die Sonnecreme stärker, besser?? Auch mein Make-up von Clinique hat einen SPF von 15, aber das wird ja nur ganz dünn aufgetragen, hat das dann überhaupt Wirkung? Ihr seht, ich habe bei dem Thema noch ganz viele ????

    Vielen Dank für euren tollen-mega-Blog *yeah* Zum Glück bin ich auf ihn im noch nicht ganz verlorenen Alter von 33 aufmerksam geworden *juppie* *noch Hoffnung*
    Liebe Grüße
    Juli

  47. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Juli,
    yeah, wir freuen uns, dass wir dich anfixen konnten!
    Ob Tagescreme mit LSF, Sonnencreme mit LSF, Makeup/ BB/ CC Creams mit LSF etc, entscheidend ist, dass sie einen LSF von mindestens 15 (besser höher) haben. Und dieser LSF, der auf dem jeweiligen Sonnenschutzmittel steht, wird nur erreicht, wenn das Produkt dick genug aufgetragen wird. Bei Makeup mit LSF ist das meist nicht der Fall (wird das i.d.R. zu dünn aufgetragen), weshalb man besser vorm Makeup eine Sonnencreme bzw. ein Sonnenschutzmittel dick genug aufträgt. Für das Gesicht sind das etwa 1,25ml. Die eingesetzten UV-Filter sind von Sonnencreme zu Sonnencreme unterschiedlich, genau wie der Rest der INCI. Sonnencreme X setzt auf chemische Filter. Sonnencreme Y auf rein mineralische und Sonnencreme Z auf eine Kombi aus chemisch und mineralisch. Für den vollen Durchblick empfehlen wir dir unseren Experten-Artikel über Sonnenschutz ;), siehe hier: http://super-twins.de/2014/07/02/sonnenschutz-wie-ein-haehnchen-in-der-sonne-brutzeln-never-again/ Viel Spaß weiterhin bei uns, Sweetie!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.