Paula’s Choice Hydralight Tagescreme SPF 30

Paula’s Choice Hydralight Tagescreme LSF 30, Paula’s Choice Hydralight Shine-Free Daily Mineral Complex with SPF 30, Paula’s Choice Tagescreme, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Parfum, beste mineralische Sonnencreme Gesicht, mineralischer Sonnenschutz Gesicht, Sonnencreme Gesicht bei Rosacea, Sonnencreme bei Couperose, Sonnencreme bei Akne, Sonnencreme bei Allergie, mineralische Sonnencreme Test, Sonnencreme ohne weiße Rückstände, Sonnencreme ohne Weisseffekt, mineralische Sonnencreme ohne Weißeffekt, mineralische Sonnencreme ohne weißeln, Super Twins Annalena und Magdalena

Paula’s Choice Hydralight Tagescreme LSF 30

Im Rahmen der Glamour Shopping Week haben wir uns nicht nur mit alten Haut-Schätzen eingedeckt, es sind auch neue hinzugekommen. Einer davon ist die Paula’s Choice Hydralight Tagescreme LSF 30, die auf rein mineralische Filter setzt. Wie ihr wisst, können wir von Sonnencremes nicht genug bekommen :D. Der Großteil von ihnen setzt allerdings auf chemische Filter. Sie sollen die Haut eher irritieren können, weil sie von der Haut absorbiert werden. Doch gleiches gilt mittlerweile auch für mineralische Filter, sollen auch sie vielmehr in statt auf der Haut wirken. Was? Echt? Jau! Schaut mal hier Cole_et_al. Weitere Infos dazu findet ihr in unserem frisch geupdateten Experten-Artikel über Sonnenschutz. Dennoch gelten die mineralischen Superstars Zink Oxide und Titanium Dioxide als verträglicher, schwören gerade empfindliche Häuter wie auch Rosacea Geplagte auf sie. Einer ihrer Nachteile ist: Sie können weißeln. Und wie sie das können! Doch Paula’s Choice Hydralight Sonnencreme schafft es, unsere Haut wie Haut aussehen zu lassen, ganz ohne Schneemann Alarm. Was sie auf dem INCI-Kasten hat und welche Wirkstoff-Schätze sich in ihr verbergen, lest ihr jetzt.

Knitterfreie Haut dank Sonnenschutz

Eines ist sicher: Egal was eine Tagescreme verspricht, sie wird ihr Versprechen von schöner, faltenfreier Haut niemals erfüllen können, wenn sie keinen LSF enthält. Fast 80% der sichtbaren Hautalterung geht auf die UV-Strahlung zurück. Daher ist jede Tagescreme mit LSF ein super Anti-Aging Mittel. Faustregel: Eine Tagescreme ohne Lichtschutz bedeutet Pro-Aging. Hallo Sonnenschäden. Hallo Falten.

Generell gilt ♡ Strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege:

Our SuperSkinCare Routine Day

1. Sanfte Reinigung: Lauwarmes Wasser/Gesichtswasser

2. Vitamin C Treatment

3. Special Toner

4. Serum: Nahrung für die Haut

5. Tages-/Sonnencreme mit LSF

6. Getönte Tagescreme mit LSF

Paula’s Choice Hydralight Tagescreme LSF 30, Paula’s Choice Hydralight Shine-Free Daily Mineral Complex with SPF 30, Paula’s Choice Tagescreme, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Parfum, beste mineralische Sonnencreme Gesicht, mineralischer Sonnenschutz Gesicht, Sonnencreme Gesicht bei Rosacea, Sonnencreme bei Couperose, Sonnencreme bei Akne, Sonnencreme bei Allergie, mineralische Sonnencreme Test, Sonnencreme ohne weiße Rückstände, Sonnencreme ohne Weisseffekt, mineralische Sonnencreme ohne Weißeffekt, mineralische Sonnencreme ohne weißeln, Super Twins Annalena und Magdalena

Paula’s Choice Hydralight Tagescreme LSF 30

Info

Die Hydralight Tagescreme wurde im Sommer 2016 ausgelistet.

Ihr Nachfolger und INCI-Zwilling

Calm Feuchtigkeitscreme LSF 30 – normale bis fettige Haut

60ml für 34 € über Paula’s Choice

Charakteristik laut Paula’s Choice

Dieser Mineral Complex bietet einen sanften, umfassenden Sonnenschutz auf Mineralbasis in einer leichten Lotion, die eine weiche, puderartige Hautoberfläche hinterlässt.

  • Führt der Haut die benötigte Feuchtigkeit zu
  • Beugt Alterungserscheinungen wie Falten und Altersflecken vor
  • Regt die Kollagenproduktion an
  • Sorgt für eine glanzfreie, geschmeidige, jünger aussehende Haut
  • Enthält Antioxidantien für die Regeneration und Stärkung der Haut
  • Großartig für empfindliche Haut, Mischhaut und Rosazea
  • 100% frei von Duft- und Farbstoffen

Mineralische UV-Filter

6% Zink Oxide (Nano), 2.32% Titanium Dioxide (Nano)

Was bedeutet Nano? Mineralische Filter werden auf Nanogröße verkleinert. Vorteil: Sie minimieren oder verhindern das Weißeln. Die Textur wird tragbarer und lässt sich besser verteilen. Paste adé? In diesem Fall eindeutig ja!

Hauttypen

Normale bis fettige Haut

Hautprobleme

Rosacea, Rötungen, Akne, sensible Haut

Hautregionen

Ideal für Gesicht, Hals und Dekolleté

Konsistenz und Geruch

Die Paula’s Choice Hydralight Tagescreme LSF 30 hat eine angenehme Lotiontextur. Sie ist elegant im Auftrag und hinterlässt einen so feinen Hauch eines leichten Weißschimmers, der bei heller Haut gar nicht erst wahrgenommen wird. Das ist der Hammer! Ob sie mattiert? Die Hydralight Creme setzt sich nach einigen Minuten und hinterlässt ein pudrig feines Finish. Unsere Haut ist samtig weich. Noch matter ist nur die Resist Super-Light SPF 30 | Review, auch mineralisch. Die Neutrogena Sonnencreme | Review mit SPF 30, 45 oder 55 hinterlässt ein ähnlich pudriges Hautgefühl. Sie setzt im Vergleich auf chemische Filter und ist sehr puristisch (keine Antioxidantien). Dafür ist sie preisgünstiger. Ebenfalls ideal für normale bis fettige Haut. Das Geniale bei Paula’s Choice: Hier bekommen wir nicht nur eine Sonnencreme, sondern eine Anti-Aging Tagescreme, die sich sowas von sehen lassen kann! Dazu gleich mehr. Die Hydralight Tagescreme enthält keine Duftstoffe und ist geruchsneutral. Super!

Anwendung

Wir tragen den Paula’s Choice Hydralight Shine-Free Moisturizer 2-Finger dick auf Gesicht und Hals auf. Je nach Kleidung cremen wir unbedeckte Hautstellen kräftig mit ein, wie Dekolleté und Handrücken. 2-Finger dick meint, dass wir je einen Streifen Creme auf Zeige- und Mittelfinger auftragen. Diese Menge ist für Gesicht und Hals nötig, um den LSF auf der Tube zu erreichen. Lieber klotzen statt kleckern. Bedenkt, eine Sonnencreme wird schneller leer als eine normale Creme. Wer keine Lust auf Zeige- und Mittelfinger hat, nimmt diesen 1.25ml Messlöffel zur Hand. 1.25ml sind ein Richtwert allein für das Gesicht! Tipp: Tragt eine Sonnencreme peu à peu in kleinen Portionen auf.

Augenbereich

Jedes super formulierte Hautpflegeprodukt kann auch für die empfindliche Augenpartie mitverwendet werden. Wir vertragen die Paula’s Choice Hydralight Tagescreme super im Augenbereich, mögen es dort aber auch gern mal reichhaltiger. Das liegt daran, weil die Augenpartie dünner und trockener als das restliche Gesicht ist, selbst bei Akne und sonst fettiger Haut. Da die Hydralight Tagescreme speziell für fettige Haut und Mischhaut konzipiert wurde, müsst ihr ausprobieren, ob sie euch auch im Augenbereich genügend Wohlfühlcharakter verleiht. Wer bei mineralisch bleiben möchte, sollte sich die Skin Recovery Tagescreme LSF 30 | Review unbedingt vormerken, ist sie ideal für (sehr) trockene Haut. Wir haben sie bereits auf der Haut gehabt: Sie ist reichhaltiger, enthält sie z.B. reichlich Aprikosenkernöl und Ceramide, die trockene Haut pampern, ohne schwer zu wirken. Schaut gern in unsere Experten-Reihe Die perfekte Augenpflege, wo wir unsere liebsten Sonnencremes für den Augenbereich präsentieren, die dank ihrer Pflege- und Wirkstoffe nicht nur super fürs Gesicht, sondern auch für die Augenpartie sind.

Paula’s Choice Hydralight Tagescreme LSF 30, Paula’s Choice Calm Tagescreme LSF 30, Paula’s Choice Tagescreme, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Parfum, beste mineralische Sonnencreme Gesicht, mineralischer Sonnenschutz Gesicht, Sonnencreme Gesicht bei Rosacea, Sonnencreme bei Couperose, Sonnencreme bei Akne, Sonnencreme bei Allergie, mineralische Sonnencreme Test, Sonnencreme ohne weiße Rückstände, Sonnencreme ohne Weisseffekt, mineralische Sonnencreme ohne Weißeffekt, mineralische Sonnencreme ohne weißeln, Super Twins Annalena und Magdalena

Inhaltsstoffe

Active Ingredients: Zinc Oxide 6%, Titanium Dioxide 2.32% (mineralische UV-Filter).

Other Ingredients: Water, Ethylhexyl Palmitate (geschmeidig machend), Cyclomethicone, Dimethicone (Silikone, geschmeidig machend), Polysorbate 80 (emulgierend), Caprylyl Methicone (Silikone, geschmeidig machend), Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, C12-15 Alkyl Benzoate (geschmeidig machend), Sodium Acrylate/ Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer (viskositätsregelnd), Isohexadecane (geschmeidig machend), Cetyl Alcohol (guter Fettalkohol, geschmeidig machend), Propylene Glycol (feuchthaltend), Polyglyceryl-6 Isostearate (emulgierend), Camellia Sinensis (Green Tea) Leaf Extract (Antioxidans), Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract (entzündungshemmend), Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract (Antioxidans), Algae Extract, Aloe Barbadensis Leaf Juice (feuchtigkeitsspendend), Allantoin (reizhemmend), Glycerin (feuchtigkeitsspendend), Panthenol (wundheilend), Butylene Glycol, Caprylyl Glycol (feuchthaltend), Alumina (absorbierend), Lauryl PEG-9 Polydimethylsiloxyethyl Dimethicone (pflegend), Polyhydroxystearic Acid (emulgierend), Triethoxysilylethyl Polydimethylsiloxyethyl Hexyl Dimethicone (pflegend), Diethylhexyl Carbonate (geschmeidig machend), Triethoxycaprylylsilane (Silikone, geschmeidig machend), Disodium EDTA (chelatbildend), Chlorphenesin, Phenoxyethanol (Konservierungsstoffe).

Super Inhaltsstoffe

Die Paula’s Choice Hydralight Tagescreme LSF 30 besteht aus super guten Inhaltsstoffen. Neben absorbierenden und geschmeidig machenden Inhaltsstoffen sind Antioxidantien, Feuchthaltemittel und Reizhemmer enthalten. Seht selbst:

  • Camellia Sinensis (Green Tea) Leaf Extract:

Grüntee ist ein starkes Antioxidans, das freie Radikale bekämpft und entzündungshemmend wirkt.

  • Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract:

Die Süßholzwurzel kann einiges: Sie wirkt gegen Bakterien, die Akne verursachen. Glabradin, ein Bestandteil der Süßholzwurzel, wirkt stark antioxidativ sowie reiz- und entzündungshemmend. Darüber hinaus hilft Süßholzwurzel, ein Enzym zu unterbrechen, das für die Melaninproduktion verantwortlich ist: Dunkle Flecken werden verbessert.

  • Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract:

Kamille besitzt antioxidative, antibakterielle und wundheilende Eigenschaften.

  • Allantoin und Aloe Vera:

Beide wirken Reizungen entgegen, spenden Feuchtigkeit und beruhigen die Haut.

  • Glycerin:

Hautähnlicher Inhaltsstoff mit reparierenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.

  • Panthenol:

Panthenol, auch als Dexpanthenol oder Pro-Vitamin B5 bekannt, ist ein Feuchthaltemittel, das Feuchtigkeit bindet und hält. Es verbessert die Hautbarriere und unterstützt die Wundheilung und Kollagenproduktion.

  • Algae Extract:

Algenextrakt spendet super Feuchtigkeit und wirkt antioxidativ.

Mineralische UV-Filter

  • Zinc Oxide und Titanium Dioxide:

Mineralien, die als Verdickungs- und Gleitmittel, Pigmente (färben Haut weiß) sowie mineralische UV-Filter zum Einsatz kommen. Zinkoxid ist der Superstar unter den (mineralischen) UV-Filtern. Es bietet einen Breitbandschutz gegen UVA- und UVB-Strahlen. Titanium Dioxide bietet einen Breitbandschutz gegen UVB-Strahlen und in hohem, aber nicht komplettem Maße gegen UVA-Strahlen (nur UVA2). Beide gelten als sehr gut hautverträglich.

Paula’s Choice Hydralight Tagescreme LSF 30, Paula’s Choice Calm Tagescreme LSF 30, Paula’s Choice Skin Recovery Moisturizer spf 30, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Parfum, beste mineralische Sonnencreme Gesicht, mineralischer Sonnenschutz Gesicht, Sonnencreme Gesicht bei Rosacea, Sonnencreme bei Couperose, Sonnencreme bei Akne, Sonnencreme bei Allergie, mineralische Sonnencreme Test, Sonnencreme ohne weiße Rückstände, Sonnencreme ohne Weisseffekt, mineralische Sonnencreme ohne Weißeffekt, mineralische Sonnencreme ohne weißeln, Super Twins Annalena und Magdalena

Links: INCI-Twins – Normale bis fettige Haut

  • Calm Feuchtigkeitscreme LSF 30  Shop
  • Hydralight Tagescreme LSF 30 (wurde ausgelistet)
  • Hier findet ihr alle Produkte aus der Calm Serie – Normale bis fettige Haut

Rechts: INCI-Twins – Normale bis trockene Haut

  • Calm Feuchtigkeitscreme LSF 30  Shop
  • Skin Recovery Tagescreme LSF 30  Shop
  • Hier findet ihr alle Produkte aus der Calm Serie – Normale bis trockene Haut

Alle vier Sonnencremes sind rein mineralisch, bestehend aus Zinc Oxide und Titanium Dioxide. Diese UV-Filter gelten als besonders hautverträglich. Wer normale Haut hat, hat die Qual der Wahl oder wählt, wie wir, einfach beide :D. Oder wählt je nach Jahreszeit: So ist im Sommer bei normaler Haut die Variante für fettige Haut super, im Winter die Variante für trockene Haut. Wer generell zu fettiger Haut neigt, wählt die Tube für fettige Haut und wer generell mehr Pflege benötigt, wählt die Tube für trockene Haut. Noch nie war mineralisch so angenehm tragbar auf der Haut. Wir sind begeistert!

Paula’s Choice Hydralight Tagescreme LSF 30, Paula’s Choice Hydralight Shine-Free Daily Mineral Complex with SPF 30, Paula’s Choice Tagescreme, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Parfum, beste mineralische Sonnencreme Gesicht, mineralischer Sonnenschutz Gesicht , Sonnencreme Gesicht bei Rosacea, Sonnencreme bei Couperose, Sonnencreme bei Akne, Sonnencreme bei Allergie, mineralische Sonnencreme Test, Sonnencreme ohne weiße Rückstände, Sonnencreme ohne Weisseffekt, mineralische Sonnencreme ohne Weißeffekt, mineralische Sonnencreme ohne weißeln, Super Twins Annalena und Magdalena

Pro
  • Für normale bis fettige Haut.
  • Bei Rosacea, Rötungen, Akne und sensibler Haut.
  • Rein mineralischer Sonnenschutz mit LSF 30.
  • Kein Weißeffekt wie man es von mineralischen Sonnencremes kennt.
  • Nach kurzer Zeit setzt sich die Tagescreme: Pudrig zart!
  • Samtig mattes Hautgefühl mit dezentem Schimmer.
  • Weiche Lotiontextur. Eleganter Auftrag. Fettet nicht.
  • Starker Anti-Aging Mix: Antioxidantien, Reizhemmer und Feuchtigkeit.
  • Vertragen wir auch super in der Augenpartie.
  • Ohne Alkohol und Duftstoffe.
  • Made in USA.
Contra
  • Keine.

Unser Fazit

Wer normale bis ölige Haut hat und womöglich zu den Menschen gehört, die sich mit Rosacea, Rötungen oder Akne rumplagen müssen, wird diesen mineralischen Softie lieben: Die Paula’s Choice Hydralight Tagescreme LSF 30 hält, was sie verspricht: Shine-Free und dennoch feuchtigkeitsspendend. Dank starker Antioxidantien und Reizhemmer wird die Haut optimal vor freien Radikalen, die Pro-Aging verursachen, geschützt. Entzündungen werden gehemmt, die Haut wird beruhigt. Ideal für Sensibelchen, die einen hohen und dennoch zarten Sonnenschutz suchen. Die Hydralight Shine-Free Tagescreme hat unsere Haut den ganzen Tag über pudrig zart mattiert, ohne auszutrocknen. Habt ihr allerdings eher pflegebedürftige, trockene Haut, empfiehlt sich die Skin Recovery Tagescreme bzw. der Calm Moisturizer für normale bis trockene Haut. Sie sind zusätzlich angereichert mit u.a. wertvollem Aprikosenkernöl und Ceramiden, die trockene Haut benötigt, um gepflegt durch den Tag zu kommen. Paula’s Choice Hydralight Tagescreme LSF 30 beweist, dass mineralisch auch ganz ohne pastigen Weißstich geht. Es ist lediglich ein heller Hauch wahrnehmbar, der bei uns zart und natürlich aussieht. Paula’s mineralische Sonnencremes (wir hatten sie alle schon auf der Haut!) sind samtig weich und überaus elegant im Auftrag. So macht mineralische Sonnenpflege doppelt viel Freude!

Mehr Sonnentuben?  Unsere Sonnenschutzengel!

Krümelt deine Sonnencreme?  Unsere Lösung!

Welche Paula’s Choice Sonnencreme ist euer Liebling?

Super Twins Annalena und Magdalena

Die beiden Calm Tagescremes haben wir auf unseren Wunsch hin erhalten. Danke, Paula’s Choice! Ihr seid die Besten :-**

Das könntest Du auch lieben

32 Kommentare

  1. Christine

    Vielen Dank für diesen Beitrag liebe Super Twins! Ich benutze die Hydralight von Paula schon länger und bin nach wie vor begeistert! Hatte einiges an mineralischem Sonnenschutz getestet, leider hatte alles extrem geweißelt, bis auf Paula eben. Demnächst werde ich wohl aus Neugier die Calm probieren.
    LG Christine

  2. Nadine

    Hallo ihr lieben,
    da ich noch den „perfekten“ mineralischen Sonnenschutz für das Gesicht als Make up Unterlage suche freue ich mich das ihr etwas in der Richtung vorstellt. Sie soll das Gesicht nicht glänzen und nach dem Auftrag der Foundation nicht „Cakey“ aussehen lassen hatte ich leider bei anderen schon erlebt :-/. Wie ist euere Erfahrung mit diesem Sonnenschutz unter einer Foundation/BB Cream?

    Finde euere Seite SUPER!! Ein großes Lob an euch beiden.
    Liebe Grüße
    Nadine

  3. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Christine,
    yeah, das freut uns, dass du auch so begeistert bist. Paula kann‘s einfach :).

  4. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nadine,
    wir können da nicht klagen :). Wir wünschen dir noch einen schönen Sonntag!

  5. Astrid Bayer

    die Creme habe ich sogar zu hause ich freue mich über das Review darüber. Ich habe eine Frage und zwar wie wendet Ihr Retinol am Auge an, ich habe das 0,03 Prozentige von Paulas choice aufgetragen aufs Augenlid und prompt eine Rötung mit Schuppung bekommen. Ich bräuchte am Augenlid dringend Anti Aging ich habe Schlupflider uns möchte da gern die Haut straffen lg

  6. Astrid

    Hallo liebe Twins,
    mein all time favorite ist die Resist Super Light Daily Wrinkle Defense SPF 30 – einfach weil ich an manchen Tagen auf Grund der leichten Tönung kein zusätzliches Make up benötige. Inzwischen habe ich fast komplet auf PC umgestellt, nur beim Vitamin C bin ich durch eure Empfehlung bei Skinbeautysolutions gelandet :-)

    Vielen Dank für die immer tollen Reviews, liebe Grüße
    Astrid

  7. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Astrid Bayer,
    unsere Haut haben wir langsam an höhere Stärken Retinol gewöhnt, so auch im Augenbereich. Allerdings tragen wir Wirkpflege nicht auf das Augenlid auf. Bei Schlupflidern hilft leider nur der Gang zu einem Arzt, wie z.B. ein Plastischer Chirurg.

  8. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Astrid,
    supi, na dann willkommen im Club der Paulisten :-**!

  9. Astrid Bayer

    Vielen Dank ich werde erst mal alles absetzen bis meine Haut sich beruhigt hat im Moment hab ich ziemlich viel Ausschlag und Juckreiz das bringt so nichts, ich bin zu ungeduldig und verwende zu viel zu oft. Naja kein Wunder in euren tollen Blog wird man auch ständig fündig. lg

  10. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Astrid,
    wir wünschen dir weiterhin gute Hautbesserung. Wir haben unserer Mutter und uns z.B. einen Plan geschrieben, wann wir welche Wirkpflege verwenden. Wir können uns nicht immer merken, dass wir z.B. mittwochs und sonntags eine Microdermabrasion machen ;). Hautprobleme sind leider oft das Ergebnis aus Jahren oder Jahrzehnten. Man kann diese dann leider nicht einfach innerhalb kurzer Zeit wegcremen (Geduld und langsames Herantasten sind wichtig), zumal bei bestimmten Hautproblemen nur noch ein Plastischer Chirurg helfen kann. Gerade an den Augen sollte man bei Wirkpflege äußerst vorsichtig sein. Wir hoffen, dass sich deine Haut bald wieder erholt :-**.

  11. Astrid Bayer

    Vielen lieben Dank, eigentlich hab ich Glück gehabt ich habe nie Sonnenschutz verwendet aber ich war nie ein Sonnenanbeter mir war es immer zu warm, ich hab lieber im Schatten mich aufgehalten somit hab ich zwei drei Picmentflecken sonst nichts fast keine Falten mit 45. Die Schlupflider sind leider vererbt. Meine Haut ist Praller mit euren Tips. Lg

  12. Lucy

    Hallo
    habe eine gaaaaanz wichtige Frage: das mit dem nano steht lrider gar nicht auf meiner Packung… ist das sicher so? Wollte sowas meiden :/
    LG und danke!
    Lucy

  13. sophia

    mich stören die silikone-und zwar in dem sinne, dass ich das gefühl einfach nicht mag. gibt es eine gute alternative mit keinen oder wenigen?

  14. Carina

    Liebe Super-Twins,
    ich liebe euren Blog von ganzem Herzen, und ich habe meine komplette Pflege umgestellt, als ich euch vor 2 Monaten entdeckt habe! Ich bin 26 Jahre alt, habe ölige Haut und neige leider immer noch zu großen Poren und Pickeln. Dank Microdermabrasion, AHA, BHA, Toner, Serum und Nachtpflege (fast alles von Paula’s Choice) sieht meine Haut schon viiiiiiiieeeeel besser aus und ich bin überglücklich! Sogar erste kleine Fältchen sind feiner geworden, obwohl ich eigentlich primär wegen meiner Pickel alles umgestellt hatte! Ein toller Nebeneffekt!

    Aber: Ich finde einfach keine Gesichtscreme mit SPF bei der meine Augen nicht höllisch brennen :-( :-( :-( ! Ich bin schon richtig verzweifelt, da der Sommer in Riesenschritten näher kommt und ich die meiste Zeit ohne Sonnenschutz außer Haus gehen muss, da ich einfach nichts finde…! Früher hatte ich nur billigen Sonnenschutz aus dem DM im Gesicht verwendet, und auch nur im Hochsommer, wenn ich in der prallen Sonne lag (ich hab mich früher nicht sehr gerne eingecremt). Bei diesen Alkoholbomben wäre mir nie ein Augenbrennen aufgefallen, aber ich habe diese Cremes sicherlich auch nicht dick genug aufgetragen.

    Bisher hab ich schon probiert:
    – Extra Care Non-Greasy Sunscreen von PC (hat in UND um die Augen gebrannt)
    – Roc Soleil Protexion+ Face Mattifying Quenching Fluid (extremes Augenbrennen, v.a. wegen des Parfums)
    – Neutrogena Ultra Sheer Dry Touch SPF 55 (schlimmstes Augenbrennen überhaupt!!!)
    – Piz Buin Ultra Light SPF 30 (Augenbrennen)
    – Bioderma Photoderm AR SPF 50+ (starkes Augenbrennen und Fettglanz)
    – Resist Super-Light Daily Wrinkle Defense SPF 30 (Augenbrennen)
    – Hydralight LSF 30 von PC (starkes Augenbrennen)

    Also schon jede Menge und ich werde einfach nicht fündig. Am chemischen Filter kann es auch nicht liegen, da die mineralischen dieselbe Wirkung auf meine Augen haben. Ich hab heut in der Früh das erste Mal die Hydralight ausprobiert und musste sie gerade vorhin abwaschen, weil ich es nicht mehr ausgehalten habe, leider sitze ich aber immer noch mit zugekniffenen Augen da, während ich das hier schreibe. Ich habe bei sämtlichen Cremes auch immer versucht, den Augenbereich großzügig auszusparen, aber dann fing das höllische Brennen eben erst 2 Stunden nach dem Auftragen an.

    Ich bin leider in meiner Auswahl auch eingeschränkt, weil ich sehr ölige Haut habe. Die Extra Care Non Greasy ist auf meiner Haut zB. schon einen Tick zu fettig, trotz Puder. Deshalb mag ich die Sonnencremes für Kinder gar nicht erst ausprobieren, weil meine Haut dann bestimmt wie eine Speckschwarte glänzt :-P.

    Hach… Ich verzweifle bald! Ich glaub, ich bin wirklich eine Mission Impossible! Habt ihr vielleicht noch eine Idee?

    Herzliche Grüße
    euer Fan Carina

  15. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Carina,
    erst einmal freuen wir uns super, dass sich deine Haut in so kurzer Zeit schon so gut verbessert hat :D!

    Mit deiner Augenpartie, das ist schon etwas ungewöhnlich. Du Arme :(. Meinst du mit dem Brennen dein Auge selbst? Also kriecht dir die Creme dann irgendwann ins Auge und löst das Brennen aus? Oder meinst du deine Augenpartie: Untere Augenpartie und/ oder oberes Augenlid? Verwendest du (stärkere) Wirkpflege im Augenbereich? Wenn du die Augenpartie abschminkst, ist sie dann sehr gereizt? Wir möchten der Ursache auf den Grund gehen :), daher sorry für die vielen Fragen.

    Mineralische Filter werden in der Tat sonst besser vertragen. Die Extra Care Non-Greasy hat in unserer Retinol Anfangsphase, in der wir Retinol gesteigert haben, zum Beispiel im Augenbereich gebrannt. Diese „Nebenwirkungsphase“ haben wir überwunden und können die Extra Care Non-Greasy jetzt sogar auch wieder im Augenbereich auftragen, wobei wir das bewegliche, obere Lid dabei aussparen. Hier setzen wir vielmehr auf eine BB Cream mit LSF, da „fester“ in der Textur im Vergleich zu einer normalen Sonnencreme. So bleibt die BB Cream auch dort, wo wir sie aufgetragen haben und geht somit nicht ins Auge. Welche Sonnencreme, allerdings getönt, super ist, ist die Resist Super-Light SPF 30 von Paula’s Choice: http://super-twins.de/2015/03/03/paulas-choice-resist-super-light-daily-wrinkle-defense-spf30-mineralisch/ Sie hat einen Super-Matt Effekt, den besten, den wir jemals bisher bei einer Sonnencreme hatten. Der Vorteil: Sie „rutscht“ nicht weg, auch bei längerem Tragen nicht, da sie so matt ist. Vielleicht wäre sie etwas für dich? Am besten erstmal nur eine Probe bestellen. Um die Creme im Augenbereich auszuprobieren, würde das ausreichen :).

  16. Eli

    Hallo ihr beiden, auf der Suche nach einer neuen Pflege für meine komplizierte Haut, bin ich über eure Website gestoßen und habe mich hier umfangreich eingelesen. Erstmal ein Riesen Kompliment. Ganz toll.

    Es sind dennoch bei mir einige Fragen entstanden. Ich teste mich gerade durch das Sortiment jeglicher Anbieter durch. Und versuche etwas für mich zusammenzustellen.

    Ich bin 34 unbekümmert so langsam aber sicher Falten. Vor allem auf der Stirn und um die Augen. Jedoch neigt meine Haut auch sehr zur Akne.

    Vor über 12 Jahren hatte ich eine Kur mit Tretinoin durch und die hat sehr geholfen. Ich hatte schon immer unreine Haut. Als Pflegeprodukt hat mir damals Zeniac LP (Forte) geholfen. Nach der Therapie war ich sehr vorsichtig unterwegs und kam mit Wasser und Jojoba super aus. Bis ich meinte, dass ich meiner nun alternden Haut doch mehr bieten sollte. Also habe ich ein Naturprodukt bestellt (zunächst zur Probe, dann eine ganze Creme), das nach 6 Wochen dazu geführt hat, dass ich mich nun wieder zurückversetzt fühle in meine Pubertät mit dem Zusatz, dass ich Falten habe. Pickel und Falten, das toppt den Zustand meiner Haut vor 12 Jahren um einiges. :-( bin verzweifelt.

    Verzweifelt griff ich zu Zeniac. Nach einigen Tagen sah meine Haut wesentlich besser aus. Also sah ich mich um und stellte fest, dass es noch sehr viele andere Anbieter in der Richtung gibt und man offenbar beide Probleme (Falten und Akne) gleichzeitig in den Griff kriegen kann. Juhu ein Hoffnungsschimmer.

    Aber nun bin ich überflutet mit Informationen und Tipps, die alle sehr kontrovers sind. In der Apotheke empfiehlt man mir eher schonende Pflege von Avene oder La Roche Posay.

    – Triacneal Expert mit Retinaldehyd sei wohl ganz toll im Vergleich zu Retinol. (Da mir damals eine Therapie mit A-Säure geholfen hat, wäre Retinol sicher ganz gut)
    – Eventuell käme nach einem Rückgang der Unreinheiten und unterlagerungen Ystheal in Frage als Emulsion hieß es.
    – Der mattierende Reinigungsschaum von Avene wäre für die Reinigung von gesucht und Augen. Das wäre für jemanden wie mich optimal, da ich lieber das ganze Gesicht auf einmal reinigen will. Mit zwei Kindern habe ich keine wir auf lange Sessions im Bad. :-( habt ihr davon schon was gehört oder gibt es dazu Alternativen, die ihr mit anderen Herz legen könnt?

    Ansonsten schwanke ich zwischen Zeniac lp und Produkten von Neostrata. Von Zeniac habt ihr in euren Beiträgen nie berichtet. Woran liegt das? Findet ihr die Produkte nicht so gut oder Ist es Zufall?

    Von Neostrata fände ich folgende Produkte interessant:
    – Ultra daytime smoothing cream spf 20 (10 aha) für den Tag?
    – oder redox cream 10 aha

    Dermasence wäre auch interessant als Alternative, weil der Preis hier toll ist:
    – aha Body and Face Lotion (ist diese auch für eher gemischte und fettige Haut geeignet?)
    – augencreme

    Von Zeniac:
    – Zeniac LP oder sogar Forte mit mehr Säure
    – Alphacid
    – Alpha KM für die Augen

    Da meine Augen relativ empfindlich sind, ich jedoch unbedingt was brauche, habt ihr außer Dermasence Empfehlungen für mich? Ich neige schnell zu Unterlagerungen sogar an den Augen. Aber wegen der Falten sollte es ja schon irgendwas sehr pflegendes sein. Von Avene gibt es sogar was mit Retinaldehyd.

    Großes Problem ist auch noch der Sonnenschutz. Ich brauche etwas fürs Büro. Also nicht viel Sonne. Falls ich Neostrata nehme (Ultra daytime smoothing cream spf 20) hätte ich einen integrierten Sonnenschutz. Ist aber recht niedrig oder? Ich habe helle aber sehr sonnenunempfindliche Haut, die eher gelblich bräunt und nicht schnell rötet. Am liebsten wäre mir ein Sonnenschutz in sehr leichter feuchtigkeitspflege mit leichter Tönung, dann würde ich auf Mineral Foundation verzichten und lediglich für besondere Anlässe mehr auftragen. Also etwas nicht sehr glänzendes für fettige Haut. Da habt ihr ja auch einen Beitrag. Ich weiß nur nicht, ob das auch gut ist für unreine Haut, was an Produkten aufgeführt ist. Kennt ihr von Avene die hydrance optimale perfekter Teint leicht mit spf 30? Das wäre vielleicht eine Idee?

    Ich wäre euch so dankbar, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könnt, wie und wann ich was nützen kann, um nicht zu viel übereinander zu Schichten, damit es aber von der Abfolge gut passt und ich sowohl Retinol als auch Säuren und Lichtschutz unterbringen kann. Bin etwas erschlagen vom Angebot und echt verzweifelt. Und Paulas Choice habe ich noch gar nicht getestet, das wäre sicher auch was.

    Danke schon mal. :-)👍

  17. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Eli,
    schön, dass dir unser Blog gefällt :). In unserer Sidebar befinden sich unsere Beauty Must-Haves (stehen auch alle in der Rubrik Super Expert – Experten Artikel, wo du weitere Blogbeiträge dieser Art findest). Zu unseren Beauty Must-Haves gehören zu Recht AHA, BHA, Retinol und Askorbinsäure. Unsere Super Day und Night Routinen geben dir zudem einen guten Überblick darüber, was alles möglich ist, sowohl bei allen Hauttypen wie auch Hautproblemen (vorrangig Akne, Pigmentflecken, Hautalterung). Du findest diese Blogbeiträge in der Rubrik Super Skin – Our Routines. Sonnencremes findest du en masse in unserer Rubrik Day/Suncream. In unserer Super Day Routine geben wir aber bereits einige Lieblinge zum Besten. Lies dich in Ruhe ein. Wir können leider aus Zeitgründen nicht auf alle deine Fragen eingehen. Wir sind davon überzeugt, dass unser Blog das auch viel besser kann, ist er 24/7 online. Viel Freude beim Lesen und natürlich Pflegen deiner Haut :).

  18. Carina

    Hallo liebe Super-Twins,
    vielen Dank für eure liebe Antwort! Ja, ich glaub selbst auch schon, dass mein Augenproblem sehr kurios ist!

    Das Brennen betrifft wirklich meine Augen selbst, nicht die Haut drumherum. Meine Augen selbst brennen und tränen so stark bei allen genannten Sonnencremes, dass ich nur mehr mit zusammengekniffenen Augen herumlaufen kann. Und auch, wenn ich den kompletten Augenbereich beim Eincremen großzügig ausspare, kriecht mir die Creme innerhalb von ca. 2 Stunden in die Augen.

    Die Haut rundherum brennt bei keiner Creme, außer ein bisschen bei der Extra Care Non-Greasy. Ansonsten ist meine Haut selbst auch total unempfindlich, und ich konnte vom ersten Moment an ohne weiteres Microdermabrasion 1-2x wöchentlich, sowie AHA und BHA täglich anwenden.

    Ich verwende im Augenbereich die gleiche Pflege wie in meinem restlichen Gesicht. Wenn ich meine Augen am Abend abschminke, ist nichts gereizt, und auch das Auftragen von Mascara bereitet mir keinerlei Probleme. Das einzige: Ich vertrage leider keine Kontaktlinsen. Ansonsten sind meine Augen und meine Haut eigentlich sehr unempfindlich. Auch, wenn ich mal flüssiges Make-up auftrage, habe ich kein Brennen in den Augen.

    Die Resist Super-Light SPF 30 steht leider auch schon in meiner Liste oben, und sie brennt leider auch :-(. Ich habe nun ergoogelt, dass es bei einigen wenigen zu Augenbrennen bei Sonnencremes mit Silikonen kommen kann, da diese die Inhaltsstoffe eher in die Augen kriechen lässt und das bei empfindlichen Augen zu Tränen und Brennen führen kann. Ich weiß nicht, inwiefern das stimmen kann, aber da es bei mir keinen Unterschied macht, ob ich mineralische oder chemische Sonnencremes verwende, werde ich diesem Tipp mal nachgehen. Theoretisch könnte das bei mir der Grund sein, da ich mich zu erinnern glaube, einmal ein Serum mit Silikonen ausprobiert zu haben, bei dem meine Augen ebenfalls gebrannt hatten.

    Kennt ihr denn zufällig eine gute Sonnencreme komplett ohne Silikone?

    Ich hab jetzt mal eine rein Biologische bestellt, auch wenn ich befürchte, dass sie viel zu fettig sein wird und bestimmt extrem stark weißelt :-(, aber einfach mal um den Unterschied auszutesten, wenn keine Silikone drin sind. Was haltet ihr von den INCIs? Schlechten Alkohol hab ich zumindest mal nicht entdeckt:

    Aqua, Titanium Dioxide, Caprylic/Capric Triglyceride, Polyglyceryl-2 Dipolyhydroxystearate, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Glycine Soja Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*, Glycerin, Olea Europaea Fruit Oil*, Pongamia Glabra Seed Oil*, Glyceryl Oleate, Tricaprylin, Canola Oil, Simmondsia Chinensis Oil*, Hippophae Rhamnoides Oil*, Oenothera Biennis Oil*, Oryza Sativa Bran Oil, Tocopherol, Macadamia Ternifolia Oil, Bisabolol, Lecithin, Mica, Tocopheryl Acetate, Stearic Acid, Magnesium Sulfate, Alumina (Corundum), Dipotassium Glycyrrhizate

    Herzlichen Dank an euch beide <3 !!
    Viele liebe Grüße!!

  19. Jenny

    Hallo ihr Lieben!
    Ich lese seit kurzem mit sehr großer Begeisterung euren Blog und bin schon fleißig am ausprobieren neuer toller Produkte. Die Tagespflege aus diesem Artikel verwende ich bereits und bin ziemlich zufrieden damit. Etwas matter könnte sie noch sein für meinen Geschmack, aber da ich sehr helle Haut habe, werde ich von der getönten PC Pflege mit LSF die ihr empfehlt erst mal eine Probe bestellen denke ich.

    Nun aber kurz zu einem akuten Problem: meine Haut hat vorhin plötzlich im Gesicht sehr stark irritiert reagiert, es hat total gebrannt und sich ähnlich wie bei einem starken Sonnenbrand angefühlt, zudem auch so ausgesehen, also sehr rot. Jetzt beruhigt sich die Haut langsam wieder und ich würde gerne wissen, ob ihr ausmachen könntet, woran es gelegen hat?

    Ich habe nach der milden Reinigung (PC clear) und BHA Peeling (PC clear extra strength) nach 15 Minuten dünn Skinoren (20%) aufgetragen, dann nach etwa 20 Minuten den sanct Bernhard Aloe Vera Body Spray und Director danach direkt ein Hyaluronsäuregel aus der Apotheke mit folgenden Inhaltsstoffen: Aqua, Glycerin, Dimethicone, Dimethicone Crosspolymer, Sodium Hyaluronate, Tocopheryl Acetate, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Isohexadecane, Caprylol Glycine, Caprylol Glycol, Cyclopentasiloxane, Dehydroxanthan Gum, Polysorbate 80, Sodium Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Parfum, Sodium Hydroxide.

    Normalerweise regiere ich nicht derart empfindlich, daher bin ich gespannt, woran es liegen könnte. Vor allem, um so etwas künftig zu vermeiden. Meine daran anschließende Frage wäre, wie man in so einem Fall am besten reagiert? Abwarten oder gleich abwaschen? Und dann einfach mal beruhigen lassen oder kann man die Haut mit etwas gezielt beruhigen?

    Ich freue mich auf eure Meinung dazu und wünsche euch ein tolles Wochenende!!!
    Lieber Gruß Jenny

  20. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Carina,
    wir drücken die Daumen, dass sich dein Problem lösen lässt. Wir hatten am WE mal unsere Sonnencremes durchgeschaut und haben diese ohne Silikone gefunden:

    Sonnencremes ohne Silikone:
    Rau: http://super-twins.de/2015/09/06/rau-sensitive-sun-care-lsf-50-sonnencreme/
    Ladival: http://super-twins.de/2015/08/09/ladival-sonnenmilch-lsf-50-ladival-apres-sun/
    SunSense: http://super-twins.de/2015/07/19/sunsense-anti-ageing-face-spf-50/
    Dermasence: http://super-twins.de/2015/06/21/dermasence-solvinea-lsf-50-sonnenschutzlotion/
    Bioderma: http://super-twins.de/2015/06/19/bioderma-photoderm-akn-mat-fluid-spf-30/
    Ganz neu: Ultrasun: http://super-twins.de/2016/06/19/ultrasun-extreme-gel-spf-50/

    Wie wir sehen konnten, hast du dich bereits für die Ultrasun Face Tinted SPF50+ Ivory entschieden. Wir sind gespannt, wie du sie findest :).

  21. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jenny,
    du verwendest die Skinoren mit 20% Azelainsäure. Dabei handelt es sich um eine verschreibungspflichtige Creme, z.B. bei Akne oder Rosacea. Wir haben uns die Creme vor geraumer Zeit mal verschreiben lassen, um sie auf der Haut beurteilen zu können (wir haben weder Akne noch Rosacea). Die Creme brannte teilweise auf unserer Haut, enthält sie eine verdammt hohe Konzentration, nämlich 20%. Es kann theoretisch auch an jedem anderen Inhaltsstoff liegen etc. Das kann dir nur ein Hautarzt beantworten. Wir hoffen, es geht dir und deiner Haut wieder besser :).

  22. Sandra

    Könnt ihr mir sagen wo der Unterschied zwischen dieser Creme und der Dailydefense liegt? Die versprechen ja beide recht ähnliche Sachen und haben beide einen SPF von 30. Ich bin da etwas ratlos.
    Danke euch <3

  23. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sandra,
    es gibt bei Paula’s Choice zwei Sonnencremes, die Daily Defense im Produktnamen beinhalten. Hier wäre es gut, wenn man den kompletten Produktnamen ausschreibt :). Wir haben erst vor kurzem für eine andere Leserin eine Bioderma Creme nachgeschaut, bei welcher sich dann aber herausgestellt hat, dass sie eine andere Creme (mit ähnlichem Namen) meinte. In deinem Fall ist es eigentlich noch einfacher: Wir würden jetzt beide INCI-Listen miteinander vergleichen. Am besten in ein Word-Dokument kopieren und dann nach dem Ausschlussprinzip verfahren (welche INCI sind gleich, welche sind im jeweils anderen nicht enthalten, welche UV-Filter werden verwendet). Das ist an sich keine schwere Aufgabe und daher sind wir uns sicher, meisterst du diese Aufgabe ebenfalls. Wenn du zu einem Ergebnis gekommen bist, kannst du uns das gern mitteilen, die Unterschiede sind sicher auch für andere interessant :).

  24. Maria

    Hallo ihr beiden. Ich stehe nun vor der wahl… soll ich mir nun die Hydralight Tagescreme LSF 30 oder die Calm Feuchtigkeitscreme LSF 30 für normale´/fettige Haut bestellen? Sind die INCI total identisch?
    Liebe Grüße, Maria

  25. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Maria,
    die beiden sind INCI-Zwillinge. Du kannst die beiden INCI-Listen natürlich auch gern selbst abgleichen. Wir würden ja die Tube nehmen, die gerade im Angebot ist ;).

  26. Maria

    Danke! Ich habe couperose und bin mir unsicher, ob der lsf jetzt im sommer ausreichend ist. Was denkt ihr? ich benutze das Anthelios XL Fluid mit spf 50. Mein hautarzt hat es mir gegen die couperose verschrieben. jetzt haben sich die rötungen verstärkt und ich bin ratlos :-( vlg, maria

  27. Maria

    Hallo.. dann hätte ich noch eine Frage: Ich würde mir nun den calm redness relief Mineral moisturizer LSF30 für normale bis Mischhaut bestellen. ich habe Couperose, zwar noch nicht so stark, aber doch sichtbar. Mein Hautarzt hat mir von LRP das Anthelios Fluid LSF 50 verschrieben, das angeblich gut sein soll bei rosazea. Leider mit mir fast übel wenn ich die Tube öffne, weil man den Alkohol so stark riecht. und noch schlimmer: seitdem ich das fluid benutze, haben sich die rosazea-symptome noch verstärk. Meine frage wäre: Denkt ihr, das der LSF 30 von der calm creme von PC ausreicht für die jetztige Sommerzeit? Oder könnt ihr mir evtl noch eine andere empfehlen?
    Vlg, maria

  28. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Maria,
    für unseren normalen Alltag (sitzen den meisten Tag hinter Glas), genügt uns auch LSF 30. Haben wir vor, uns längere Zeit draußen aufzuhalten oder hätten wir vor, eine dermatologische Behandlung beim Hautarzt durchführen zu lassen, setzen wir auf LSF 50 oder LSF 50+. Wer stärker schwitzt, schwimmen geht etc. sollte sich generell nachcremen, unabhängig davon, ob der Sonnenschutz hoch ist, wasserfest ist oder nicht etc. Es kommt also vielmehr auf die eigenen Lebensgewohnheiten an. Sitzt man den halben Tag hinter Glas (Büro), bräuchte man theoretisch nicht einmal Sonnencreme, da die Gefahr eines Sonnenbrands gegen Null geht (keine UV-B Strahlen, gelangen nicht durch Glas). Aber UV-A Strahlen gelangen durch Glas, so dass wir uns auch drinnen mit Sonnencreme eincremen (Anti-Aging).

    Das Anthelios XL LSF 50+ Fluid enthält leider bereits an dritter Stelle Alcohol denat. Laut La Roche Posay soll dieses Fluid bei Rosacea geeignet sein. Der hohe Alkoholanteil schreckt doch eher ab, geht es eben auch ohne oder mit weniger. Wir finden unseren Paula Klassiker super (Extra Care Non-Greasy), und auch die Ultrasun Produkte können sich mehr als sehen lassen: http://super-twins.de/2016/06/19/ultrasun-extreme-gel-spf-50/ Schau einfach mal rein :). Wir hoffen, du findest eine für deine Haut passende Sonnencreme. Wir wünschen dir eine sonnige Woche!

  29. Maria

    Danke euch! Würde gern mehr schreiben, aber muss los in die Arbeit… sitze auch hinter glas :-)
    Liebe grüße

  30. Carrie

    Hallo ihr Lieben,
    nur zur Info: Die Hydralight-Tagescreme mit LSF 30 wird wohl eingestellt (gibt noch Restbestände) und der INCI-Zwilling aus der Calm-Reihe ersetzt diese (lt. Newsletter/HP). Hätte mich auch gewundert, warum sie weiterhin zwei Produkte mit gleichen INCI anbieten sollten ;) Verstehe zwar nicht den Sinn, wenn die Inhaltsstoffe gleich sind, warum man was an Verpackung und Namen ändern muss, aber wahrscheinlich hat das marketingtechnische Gründe… Solange sich die Zusammensetzung nicht ändert, ist alles ok. Liebe Grüße, Carrie

  31. Kristina

    Hallo ihr Zwei,
    vielen lieben Dank für eure Empfehlung! Diese Creme ist einfach der Wahnsinn! Ich habe ölige Mischhaut und weil Sonnencremes daher auf meinem Gesicht häufig einfach nur ein unangenehmes Hautgefühl hinterlassen, bin ich ein richtiger Eincrememuffel gewesen – bis jetzt… Mit dieser Creme hier ist es jedoch ganz anders. Sie zieht schnell ein, weißelt minimal, man kann sie großzügig auftragen ohne dass die Haut unangenehm glänzt, wie verstopft wirkt und wie eingefettet wirkt.

    Absolute Kaufempfehlung! Danke ihr wunderbaren Super-Twins! Ich bin mir ziemlich sicher den perfekten Sonnenschirm für mich gefunden zu haben!

    Beste Grüße aus dem Rheinland
    Kristina

    P.S. Macht weiter so! Ihr leistet hier so viel großartiges! <3

  32. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kristina,
    vielen lieben Dank für dein tolles Feedback! Es freut uns riesig, dass dir die Sonnencreme genauso gut gefällt wie uns! So sind wir jedes Mal mega happy, wenn wir auch andere, in dem Fall dich, anfixen können Sonnencreme zu verwenden. Und wenn sich am Ende noch herausstellt, dass es dann der Heilige Sonnencreme Gral ist, umso besser :D. Doppelt liebe Grüße!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.