Microdermabrasion: Idealderm mit 5% Niacinamide

Idealderm Microdermabrasion, Idealderm Microdermabrasion Creme, Microdermabrasion zu Hause, Microdermabrasion selber machen, Microdermabrasion wie oft, Peeling für unreine Haut, Peeling gegen Mitesser, Peeling gegen Pickel, Peeling fürs Gesicht, mechanisches Peeling, Microdermabrasion kaufen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Idealderm Microdermabrasion: Ultrafeine Hochglanzpolitur

Yeah! Der Mai ist unser Wonnemonat. Auch deshalb, weil wir unserem Beauty Blog im Mai 2014 Leben eingehaucht haben. Doch mit super Hautpflege beschäftigen wir uns schon seit Sommer 2013. Da gab es unseren Blog noch gar nicht. Im Sommer 2013 sind wir dank Dr. Adrienne Denese, amerikanische Ärztin und Anti-Aging Expertin, auf unsere erste große Haut-Liebe gestoßen: Glykolsäure (AHA). Nie mehr ohne! Zeitgleich haben wir uns mit unseren feinen Schönheitskristallen eingedeckt: Aluminiumoxidkristalle. Sind andere abrasive Partikel enthalten, ist es für uns keine echte Microdermabrasion. Dr. Denese schwört in ihrem Buch Dr. Denese’s Geheimnisse für zeitlos schöne Haut nicht nur auf regelmäßige Peelings mit der Super-Säure Glykolsäure, sondern auch auf die wöchentliche Microdermabrasion. Das Ziel: Ultrafeines Peeling für ultrazarte Haut. Paula Begoun, Begründerin von Paula’s Choice, hält hingegen von Microdermabrasionen nicht viel. Wir haben uns selbst ein Bild davon gemacht und können nur eines sagen: Microdermabrasionen gehören für uns 1-2 mal pro Woche zum guten Hautton. Warum Idealderm? Unser liebster Vorgänger, die Magnificent Face Microdermabrasion, braucht einige Wochen, bis sie bei uns ist. Das Peeling von Idealderm ist bequem in ein paar Tagen bei uns und ist dank seiner XXL Ausführung ein grandioser Super-Schnapp! Doch ob Idealderm unseren Magnificent Face Liebling tatsächlich schlagen kann? Überzeugt euch einfach selbst!

Generell gilt ♡ Strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege:

Our SuperSkinCare Routine Night

1. Sanfte Reinigung: Milde Produkte

2. Unser Herzstück: AHA und BHA als Pads/Toner

2.1 Microdermabrasion: 1-2 mal pro Woche anstelle chemischer Peelings

3. Special Treatment

4. Special Toner

5. Serum: Nahrung für die Haut

6. Nachtcreme: Versiegelung der Haut

7. Anti-Aging Kick: Treatment mit AHA/BHA

Was ist eine Microdermabrasion?

Super Peeling für super Haut-Feeling! Eine Microdermabrasion ist ein mechanisches Peeling. Wir führen sie 1-2 mal pro Woche anstelle chemischer Peelings durch. Ihre zarten Kristalle befreien die obere Hautschicht von toten Hautzellen, so dass die Inhaltsstoffe unserer nachfolgenden Pflege optimal in die Haut geschleust werden. Diese Abreibung kann sich sehen lassen: Müde Haut wird strahlen. Wir polieren unsere Haut auf Hochglanz!

Idealderm Microdermabrasion, Idealderm Microdermabrasion Creme, Microdermabrasion zu Hause, Microdermabrasion selber machen, Microdermabrasion wie oft, Peeling für unreine Haut, Peeling gegen Mitesser, Peeling gegen Pickel, Peeling fürs Gesicht, mechanisches Peeling, Microdermabrasion kaufen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Idealderm Microdermabrasion Creme

Preis

200g für 32,95 € über Amazon

Hauttypen

Für alle Hauttypen, außer empfindliche Haut

Empfindliche Haut?

Probiert das hochwirksame M. Asam Enzympeeling

Hautprobleme

Akne (außer entzündliche Akne), Hyperpigmentierung, vergrößerte Poren, Narben, Falten

Konsistenz und Geruch

Die Idealderm Microdermabrasionscreme besitzt eine äußerst reichhaltige und cremige Konsistenz. So soll es sein! Einziges Manko: Auch wenn sie nicht merkbar duftet, so sind allergene Duftstoffe enthalten. Unser Liebling, die Magnificent Face Microdermabrasion | Ebay verzichtet stattdessen komplett auf Duftstoffe. Sie kostet inkl. Versand und je nach Wechselkurs ca. 28 €, hat dafür weniger Inhalt (ca. 75g), während Idealderm im 200g XXL Tiegel daherkommt. Da unser Spiegelschrank zum allergrößten Teil reizarme Pflege beherbergt, drücken wir bei Idealderm ein Auge zu. Wer jedoch zu Allergien neigt, sollte zur parfümfreien Magnificent Face greifen. Insgesamt betrachtet ist eine Microdermabrasion Creme sehr ergiebig, kommt sie maximal zweimal pro Woche zum Einsatz.

Anwendung

Wir feuchten unser Gesicht mit lauwarmem Wasser an. Dann entnehmen wir eine kleine Portion der Idealderm Microdermabrasion und verteilen sie mit kreisenden Bewegungen auf unserer Haut. Nicht rubbeln! Sanft ist das Zauberwort. Wir passen den Druck je nach Gesichtsregion an und sparen dabei den Augen- und Lippenbereich aus. Dann nehmen wir die Creme mit lauwarmem Wasser wieder ab. Das Peeling eignet sich auch hervorragend für die Hände und den ganzen Körper. Unsere Haut wird ultrafein geglättet und nimmt die weitere Pflege viel besser auf, da tote Hautschüppchen entfernt wurden. Unsere Haut strahlt danach, fühlt sich rosig und babyweich an. Super! Auch ein Selbstbräuner wirkt besser, wird die Bräune streifenfrei. Hier gibt es unsere Selbstbräuner Must-Haves.

Idealderm Microdermabrasion, Idealderm Microdermabrasion Creme, Microdermabrasion zu Hause, Microdermabrasion selber machen, Microdermabrasion wie oft, Peeling für unreine Haut, Peeling gegen Mitesser, Peeling gegen Pickel, Peeling fürs Gesicht, mechanisches Peeling, Microdermabrasion kaufen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Inhaltsstoffe

Alumina (Aluminiumoxidkristalle, 42%), Aqua (Water), Niacinamide (fördert Zellkommunikation, verbessert Hautbild, 5%), Butyrospermum Parkii (Shea Butter, 3%), Glycerin (feuchtigkeitsspendend), Persea Gratissima Oil (Avocadoöl), Propylene Glycol (feuchthaltend), Sodium Polyacrylate (filmbildend), Tocopherylacetat (Vitamin E), Allantoin (reizhemmend), Tocopherol (Vitamin E), Ethylhexylglycerin (feuchtigkeitsbindend), Ethylhexyl Stearate (geschmeidig machend), Xanthan (verdickend), Phenoxyethanol, Potassium Sorbate (Konservierungsstoffe), Trideceth-6 (emulgierend), Parfum (Fragrance, reizarm), Geraniol, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, Butylphenyl Methylpropional, Linalool, Hexyl Cinnamal, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde (Mischung allergener Duftstoffe).

Super Inhaltsstoffe

In der Idealderm Microdermabrasion sind als Key Ingredients 42% Aluminiumoxidkristalle, 5% Niacinamide und 3% Sheabutter enthalten. Doch das ist noch längst nicht alles. Die besten Inhaltsstoffe stellen wir euch kurz vor:

  • Aluminium Oxide Crystals, 42%:

Es handelt sich um feine Peelingkörner für ultraglatte Haut. Durch das Abschälen toter Hautzellen wird die Haut von ihrem stumpfen und trockenen Erscheinungsbild befreit. So wird auch Mitessern gezielt vorgebeugt, da Poren nicht mehr verstopfen können. Das Hautbild wird ebenmäßiger, Falten werden gemildert und Pigmentflecken erscheinen blasser. Doch sie sitzen tiefer. Um sie noch effektiver zu behandeln, gibt es eine Reihe an super Wirkstoffen: Hier gibt es die besten Weißmacher gegen Pigmentflecken. Aluminiumoxidkristalle wirken bakterizid, töten Bakterien ab. So optimieren sie sogar eine Akne-Behandlung. Auch sind sie super hautverträglich: Sie rufen keine allergischen Reaktionen hervor, da sie nicht chemisch reagieren und nicht von der Haut absorbiert werden. Hier sind ganze 42% Aluminiumoxidkristalle enthalten. Bei der Anwendung konnten wir keinen Unterschied zu unseren bisher genutzten Microdermabrasion Cremes feststellen (Magnificent Face und Skin Beauty Solutions).

  • Niacinamide, 5%:

Niacinamide ist ein Anti-Aging Alleskönner. Eingesetzt wird der Wirkstoff in Konzentrationen von 2-5%. Hier sind gleich 5% enthalten. Super! Niacinamide ist für alle Hauttypen super: Es schützt vor Feuchtigkeitsverlust, reduziert die Talgproduktion, wirkt entzündungshemmend, lindert Akne, Aknenarben und Rötungen, stärkt die Hautbarriere, verfeinert das Hautbild, mindert Fältchen, fördert die Zellkommunikation und hilft zudem, einen gesunden Hautton wiederherzustellen. Es bleibt selbst bei Hitze stabil. Hier gibt es noch mehr Power-Produkte mit Niacinamide.

  • Butyrospermum Parkii (Shea Butter), 3%:

Sheabutter ist reich an ungesättigten Fettsäuren: Hochwirksame Lipide, die bereits in kleinen Mengen wirksam sind. Sie halten die Haut geschmeidig, fördern die Zellkommunikation und Wundheilung. Sie fungieren zudem als Weichmacher, Antioxidantien und Zellregulatoren.

  • Glycerin:

Hautähnlicher Inhaltsstoff mit reparierenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.

  • Persea Gratissima Oil:

Avocadoöl besitzt antioxidative und hautpflegende Eigenschaften. Es fördert die Zellregeneration und stärkt dank seines Phytosterolgehalts die Hautbarriere. Trockene und rissige Haut atmet auf.

  • Tocopherylacetat, Tocopherol:

Vitamin E ist ein Hautglätter par excellence. Seine Anti-Aging Vorzüge auf einen Blick: Es gehört zu den Superstars der Antioxidantien. Es bekämpft wirksam freie Radikale, fördert die Zellneubildung und Wundheilung. Es erhöht das Feuchthaltevermögen und hilft, UV-Schäden vorzubeugen. Mehr Vitamin E? Unsere Vitamin E Hautglätter!

  • Allantoin:

Besitzt sehr gute reizhemmende Eigenschaften.

Sonnencreme nicht vergessen

Durch das Ablösen toter Hautzellen wird die Haut lichtempfindlicher. Hoher Sonnenschutz ist Pflicht. Das gilt auch dann, wenn ihr nicht peelt. Die UV-Strahlung ist für fast 80% der Hautalterung verantwortlich. Unsere liebste Sonnencreme ist von Paula’s Choice | Review. Weitere Sonnencremes gefällig? Unsere sonnigen Tuben!

Idealderm Microdermabrasion, Idealderm Microdermabrasion Creme, Microdermabrasion zu Hause, Microdermabrasion selber machen, Microdermabrasion wie oft, Peeling für unreine Haut, Peeling gegen Mitesser, Peeling gegen Pickel, Peeling fürs Gesicht, mechanisches Peeling, Microdermabrasion kaufen, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Unser Fazit

Eine Microdermabrasion gehört für uns seit Sommer 2013 zum guten Hautton, sprichwörtlich :D. Denn dank unserer liebsten Schönheitskristalle, den Aluminium Oxide Crystals, wird unsere Haut nicht nur ultrafein geglättet, sondern auch ebenmäßiger und natürlich deutlich aufnahmefähiger für unsere weitere Pflege, vor allem unsere Wirkstoffpflege. Die Idealderm Microdermabrasion schlägt zwar INCI-technisch unseren Favoriten von Magnificent Face nicht, doch sie ist leichter zu beschaffen, weil sie im Vergleich nicht erst aus Amerika verschickt werden muss. Auch ist sie ein Super-Schnapp, da umgerechnet 100g nicht einmal 18 Euro kosten. Mit dem 200g Tiegel kommen wir ultra lange aus. Ein Tiegel ist hier für die Pflanzenöle suboptimal, da ihre antioxidativen Eigenschaften mit der Zeit verloren gehen. Das ist nicht weiter tragisch, da es sich um ein Abwaschprodukt handelt. Im Fokus steht die Abreibung für eine strahlend schöne Haut. Abgesehen von den Duftstoffen, ist Idealderm eine waschechte Microdermabrasion für babyweiche Haut!

Unsere weiteren Empfehlungen

  • Magnificent Face Microdermabrasion  Ebay | Review
  • Skin Beauty Solutions Microdermabrasion  Ebay | Review
  • NanoDerm Microdermabrasion  Shop

Noch Fragen?  Unsere Schönheitskristalle!

Zum Selberrühren

  • 100% Aluminium Oxide Crystals  Shop

Startet gepflegt in unseren Wonnemonat Mai!

Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

31 Kommentare

  1. Isa

    Ich habe sie auch zu Hause, bekomme allerdings im Bereich Nasenwinkel oberer Lippenbereich Ausschlag von ihr. Vielleicht nehme ich auch zu viel? Was für eine Menge nehmt ihr fürs Gesicht? Ich habe ungefähr 1 € groß genommen.

  2. Kay

    Hey ihr zwei
    Sehr interessant. Hatte eigentlich nicht vor eine Microdermabrasion zu versuchen, verspüre aber, dass chemisch peelen allein z Zt nicht ausreicht. Bin ich im Winter gut damit gefahren, ist meine Haut jetzt extrem produktiv und ich bekomme Pickel. Wie passend ist da euer Artikel! Das einzige was mich abschreckt: Aluminium *g* ich weiß, es geht hin&her und niemand weiß, wer eigtl Recht hat… – aber angenommen es stimmt, dass man durch Zusatzverwendung in Kosmetika überdosiert (auch wenn es ein Abwaschprodukt ist), gibt es Analogien oder ist das ein ganz anderes paar Schuhe?
    Viele Grüße!
    Kay

  3. Isabella

    Ihr 2 Beauties!
    Durch Euren Rat bin ich schon Anfang des Jahres auf diese Microabdermasion gestoßen. Nach einigen Monaten mit Idealderm kann ich Euch nur recht geben! Ich konnte Jahrelang keine Peelings benutzen. Peelings waren für meine Haut ein Alptraum. Diese Kristalle sind einfach ultrafein. Mein poriges Hautbild ist einfach schon viel besser!! Euch vielen, vielen Dank für Eure Recherchen und professionellen Tipps!!
    LG Isabella

  4. Isabella

    Ach, ja, vergaß eben noch, es steht doch drauf, vorher die Haut reinigen u entfetten. Also ich nehme vorher dann doch noch BHA, nur das AHA lasse ich dafür ausfallen!? Ist doch richtig oder???
    LG I.

  5. Lisa

    Liebe Super Twins,
    seit kurzem lese ich euren Blog und bin total beeindruckt! :-) Von euch inspiriert stelle ich Schritt für Schritt ich meine Routine um. Als nächstes wollte ich mir ein Produkt zur Microdermabrasion zulegen. Allerdings hatte ich wegen der hohen Versandkosten Hemmungen mir das Peeling von Magnificent Face zu bestellen. Da kommt euer neuster Blogeintrag genau richtig! Nachdem eure Bewertung der Idealderm Microdermabrasion Cream ganz gut ausgefallen ist, werde ich erstmal diese testen.
    Danke, dass ihr euer Wissen und eure Erfahrungen mit uns teilt!
    Beste Grüße,
    Lisa

  6. Ivy

    Hallo ihr lieben Twins,
    ihr habt mich arg angefixt mit eurem Blog und ich bin wirklich froh, ihn gefunden zu haben. Ich habe selber recht unreine Haut und alle bisherigen Versuche schlugen fehl. Nun habe ich mir das BHA Peeling von Paulas Choice, Highdroxy Serum und Highdroxy Spray, sowie das Copaiba & Zink Serum von Pai Skincare besorgt, vor einer Woche ist auch das Skin Brightening Serum von Insta Natural angekommen. Durch einen Erfahrungsbericht von dem Brightening Serum bin ich auf euren Blog gestoßen und habe mich schlichtweg verliebt. Eine Sache habe ich allerdings nicht gefunden, oder habe ich Tomaten auf den Augen? Was könnt ihr denn für eine gute Bodylotion empfehlen, am besten auch gegen Cellulite etc.? Gibt es da vielleicht schon Berichte von euch und ich habe sie einfach nur noch nicht gefunden?

  7. Annabella010

    Ich benutze von Mary Kay das microdermabrasionaset und verwende es nicht öfter als 14 Tage. Mich wundert das etwas das ihr ein manuelles Peeling 2 x die Woche benutzt ich lag wohl falsch anzunehmen alle 14 Tage reicht. Mary Kay hat auch diese Aluminium Körnchen in ihrer microdermabrasion. Sehr sandig aber auch sehr fein und sehr ergiebig.

  8. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Isa,
    vielleicht ist es ratsam, wenn du diese Partie einfach aussparst. Wir sparen bspw. Augen- und Lippenbereich aus. Wir nehmen einfach einen guten Klecks aus dem Tiegel :).

  9. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Kay,
    du meinst das Deo-Thema. Das ist ein anderes Paar Schuhe :).

  10. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Isabella,
    das freut uns total :))!
    Entfettet wird die Haut bei professionellen Peelings, welche beim Hautarzt durchgeführt werden. Dies geschieht dann meist mit einer stark alkoholischen Lösung. Wir warten nach der Reinigung kurz, bis das Gesichtswasser eingezogen ist und fahren dann mit der Microdermabrasion fort. Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß mit den Schönheitskristallen :-**!

  11. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lisa,
    dann wünschen wir dir viel Spaß beim Peelen und hoffen, dass dir die Microdermabrasion genauso gut gefällt wie uns :-**!

  12. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ivy,
    danke für dein Lob :-**! Tomaten auf den Augen :D In der Navigationsleiste unter Super Skin findest du die Rubrik Body Care. Dort gibt es Hair, Hand und Body Reviews. Oder schau gern in unseren gestrigen Post: http://super-twins.de/2016/05/06/m-asam-bodylotion-test/ Dort stellen wir auch ein Body Serum gegen Cellulite vor, wobei wir darauf hinweisen, dass dieses Körperserum unterstützend wirkt. Aber schau einfach selbst :).

  13. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Annabella,
    bevor wir uns mit super Hautpflege befasst haben, haben wir bspw. einmal die Woche ein mechanisches Peeling aus der Drogerie gemacht (heute undenkbar ;). Um langfristig Anti-Aging zu betreiben, raten wir, dass die Haut mindestens 3x pro Woche chemisch gepeelt werden sollte. Wir lieben ja bekanntlich unsere Glykolsäure (AHA). Ein nettes Gimmick stellt für uns die Microdermabrasion dar. Ob man sie nun 1-2 mal wöchentlich oder alle 14 Tage anwendet, hängt vom eigenen Empfinden ab. Wir hoffen, die Antwort hilft dir :).

  14. Hallo ihr Zwei,
    bisher war ich nur stille Mitlesen. Doch heute möchte ich Euch auch ein paar Zeilen schreiben. ;) Erstmal möchte ich mit einem riesen DANKE anfangen. Denn Eure ausführlichen Beträge haben meine Haut wieder strahlen lassen. AHA ist mittlerweile nicht mehr aus meiner Routine wegzudenken. Doch leider habe ich vor einiger Zeit wieder solch hartnäckige Unterlagerungen am Kinn bekommen, die nicht mal durch die AHA das Weite suchten. Also musste eine Microdermabrasionscreme her. Leider vertrage ich irgendwas in der IdealDerm nicht. Mit Krebsrotem und geschwollenem Gesicht saß ich bei meiner Ärztin :( Ich sagte ihr warum und wieso ich so aussehe. Lt ihrer Aussage, reagieren wohl empfindliche Nasen auf Parfum und Duftstoffe. Sie ua auch und da kam sie mit einer Empfehlung um die Ecke, die nun meine Hautpflege wahnsinnig und ohne allergische Reaktionen bereichert hat. NeedCrystals sind reine Aluminiumoxid-Kristalle welche in eine beliebige Creme, Reinigungsseife/Milch gemischt werden können. Ich beziehe sie mittlerweile über Amazon (weitaus preiswerter als bei der Kosmetikerin) und bin mit der Kombi aus NeedCrystals und Bioderma Reinigungsmilch mehr als happy. Vielleicht ist das auch eine Alternative für Euch oder andere Allergienasen? Ich lasse mal den Link hier :) amazon.de/NeedCrystals-Microdermabrasion-Kristalle-Aluminiumoxid-Gesichtspeeling/dp/B00CNWY1YY/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1467147090&sr=8-9&keywords=Microdermabrasion

    Ich danke Euch von ganzem Herzen für die tollen, informativen Bericht und hoffe, dass ihr Zwei noch lange in Sachen „perfekter Haut“ unterwegs sein werdet.
    VLG Tini

  15. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Tini,
    Danke für dein Feedback :). Ob es tatsächlich an den Duftstoffen lag? In Abwaschprodukten ist die Wahrscheinlichkeit geringer als in Leave-on Produkten. Oder vielleicht hast zu doll gerieben (?). Es handelt sich bei einer Microdermabrasionscreme um ein mechanisches Peeling, das für sensible Haut oder entzündliche Akne-Haut nicht geeignet ist. Unterlagerungen am Kinn sind meist ein Zeichen für hormonelle Akne, hier wäre zudem BHA sinnvoller als AHA, eventuell auch morgens und sogar abends, da manche Menschen so noch bessere Ergebnisse erzielen. Danke für den Tipp mit den Aluminium Oxide Crystals! Ansonsten war unsere erste Microdermabrasionscreme, zu Recht auch unser Fav, von Magnificent Face: Garantiert ohne Duftstoffe :). Wir hoffen, dass sich deine Haut weiterhin verschönert und wünschen dir eine super gepflegte Woche!

  16. Tini

    Guten Abend ihr Zwei,
    hormonelle Akne? O.o Herjie das kann gut sein! Vor knapp einem Jahr hat man bei mir hormonelle Schwierigkeiten festgestellt. Wenn ich jetzt mal etwas zurückdenke, haut das mit der Entstehung der Unterlagerungen hin. :( Vielen Dank für den Tipp mit BHA, ich stöbere gerade auf der Seite von Paulas Choice und bin etwas erschlagen von dem Angebot. Gibt es hier ein BHA Produkt was Ihr mir empfehlen könnt? Da ich ein absoluter Bioderma Fan bin, habe ich mich hier auch mal schlau gemacht und die Sebium AKN ausfindig gemacht. Hier steht, neben den INCIS auch, dass ua. 15% AHA-Ester und 2% Salicylsäure enthalten sind. Was haltet Ihr davon? Mit BHA bin ich noch nicht so firm wie mit AHA, daher werde ich nochmal Eure Berichte lesen. Habt vielen Dank und ich wünsche Euch schonmal einen ruhigen Start in die neue Woche. Tini

  17. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Tini,
    gerne :). Eine super Einführung in das Thema Salicylsäure (BHA) und super Produkte findest du hier: http://super-twins.de/2015/07/26/bha-peeling-mit-salicylsaeure/ Dort gehen wir auch auf alle Paula’s Choice BHA Produkte ein. Das sollte Licht ins Dunkel bringen. Bioderma: Da sind die pH-Wert zu hoch, wirkt daher nicht optimal. Wir wünschen dir gute Hautbesserung und einen schönen Restsonntag!

  18. Jessica

    Hallo liebe Twins,
    ich bin es mal wieder :D

    Ich habe mittlerweile noch einige andere Produkte gekauft die von Euch empfohlen wurden…u.a das PC Resist Serum.

    Ich würde es gerne mal mit Microdermabrasion von IdealDerm probieren. Da all die Produkte doch auch ein wenig meinen Geldbeutel angreifen finde ich es toll das in dem Tiegel 200ml enthalten sind.. und bisher hatte ich mit Produkten in denen ein wenig Duftstoffe enthalten sind, keine Probleme … ein Glück.

    Das einzige Mal das ich DIREKT Ausschlag (kleine Pickelchen im Wangenbereich) bekommen habe, war bei dem Instanatural Skin Clearing Serum… das musste leider weichen. :(((

    So, nun zur eigentlichen Thematik :D

    Ich habe im Nasenbereich aufgrund früherer starker Hautprobleme sehr mit vergrößerten Poren (die waren nicht immer so) und kleinen Narben / Löchern zu kämpfen. Meine Haut verträgt Aha 8% von PC sehr gut… ebenso Bha 2% extra strong von PC. Aber gegen die vorhandenen Narben hilft es leider nicht…. ist dafür Microdermabrasion zu empfehlen ?????? Würde dagegen SO GERNE etwas tun… ich habe nun alles umgestellt und gehe heutzutage auch ganz anders mit meiner Haut um aber ich leide sehr unter den Hautschäden aus der Vergangenheit.

    Ich würde mich sehr über eine Antwort von euch freuen.
    Ganz ganz liebe Grüße
    Jessi :-)

  19. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jessi,
    hello again :). Ob chemisches Peeling oder mechanische Microdermabrasion: Beides kann die Haut verschönern, vor allem weil man tote Hautschüppchen entfernt, die die Haut blass, stumpf oder fahl aussehen lassen. AHA hat zudem super Anti-Aging Vorteile. BHA ist der Superstar bei Unreinheiten. Microdermabrasionen verfeinern das Hautbild zusätzlich. Durch Peelings gelangen zudem die Wirkstoffe der weiteren Pflege noch besser in die Haut.

    Das InstaNatural Skin Clearing Serum hat es bei uns aus gutem Grund nicht in unseren InstaNatural Beitrag geschafft, da es leider zu viele Reizer enthält.

    Kleine Narben oder Löcher: Dort fehlt es an Kollagen. Bestimmte Wirkstoffe, allen voran Vitamin A (Retinoide), können die Kollagensynthese ankurbeln. Das ist ein sehr langer Prozess, der bis zu 6 Monate oder länger dauern kann, bis sich neues Kollagen bildet. Zudem kommt es dann auch auf die Konzentration an: Je stärker das Hautproblem, umso höher sollte auch die Konzentration an Retinol sein. Doch man sollte klein beginnen, da sich die Haut erst an Retinol gewöhnen muss. Du kannst auch mit einem (guten) Hautarzt über dein Hautproblem sprechen. Vielleicht hat er noch eine weitere Lösung parat. Wir drücken dir doppelt die Daumen!

  20. Jessica

    Hallo ihr Beiden,
    vielen Dank für Eure Antwort. :-)

    In welchen Mitteln steckt denn Vitamin A??? Vielleicht schon in irgendwelchen die ich bereits benutze?! Von Paulas Choice?!

    Leider hatte mein Hautarzt bisher keine Lösung parat :/

    Ich kann wie gesagt nicht alles kaufen, dafür fehlt mir leider das Geld… aber einige Produkte habe ich schon… Aha, Bha und Retinol.

    Kann die Microdermabrasion die Haut vielleicht etwas „glattschleifen“ gerade in diesem Problembereich Nase mit den kleinen Löchern etc.? So das sie, wenn sie auch nicht aufgefüllt sind, weniger auffallen?!

    Würde mich über eine erneute Antwort freuen.
    Liebe Grüße
    Jessi

  21. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jessi,
    zum Verständnis empfehlen wir dir unseren Experten-Artikel über Retinol: http://super-twins.de/2014/12/17/retinol-das-power-vitamin-alt-aussehen-war-gestern/ So sollte sich deine Frage bezüglich Vitamin A beantworten lassen.

    Inwieweit Microdermabrasionen dein Hautbild bezüglich der Narben/ Löcher beeinflussen kann, können wir dir nicht sagen. Da hilft dann wohl oder übel nur ausprobieren.

    Optisch kann man Narben, Löcher oder Falten durch silikonhaltige Produkte auffüllen. Dies löst zwar nicht das Problem, doch schafft zumindest zeitweise Abhilfe. Gemeint sind z.B. silikonbasierte Seren, wie das PC Wrinkle-Repair (zusätzlich helfen 0.1% Retinol bei der Kollagensynthese) oder Primer. Du erkennst diese Produkte daran, dass der erste INCI nicht Wasser, sondern Silikone ist. Doppelt liebe Grüße!

  22. Jessica

    Ps. Ich habe das PC Clinical Treatment 1% … ist das womöglich für meine Problemstellen das richtige???

  23. Jessica

    Hallo ihr Lieben,
    ich habe mir das Produkt von Idealderm nun gekauft und warte gespannt auf die Lieferung! :-)
    Auf der Herstellerseite steht auch das es gegen Narben wirken soll, deswegen hoffe ich einfach mal das beste!!!!!!
    Finde Eure Seite super und sehr informativ! :-)
    Ich brauche übrigens noch eine retinolfreie Nachtcreme… Instanatural oder Paulas Choice Clinical Moisturizer habe ich ins Auge gefasst.. .welche würdet ihr meiner nicht ganz problemfreien Haut empfehlen? Über eine Antwort (auch wenn die letzte Frage eigentlich nicht hierher gehört) würde ich mich wie immer freuen.
    Liebe Grüße
    Jessi

  24. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jessica,
    hast du dich in der Zwischenzeit schon selbst entscheiden können? Vielleicht haben dir unsere Reviews auch weitergeholfen, in denen wir auf die Produkte genauer eingehen bzw. bei InstaNatural ist es unser großer Hauptartikel, in dem wir jeweils Kurzreviews über unsere Lieblingsprodukte verfasst haben. Da sollte die Entscheidung eigentlich nicht mehr schwer fallen ;).

  25. Jessi

    Hallo ihr Lieben, leider habe ich noch keine Entscheidung treffen können… bin da echt noch unschlüssig. Ich habe sowohl Euren Artikel über die Instanatural Nachtcreme und auch über Paulas choice Clinical Moisturizer gelesen. Klingen beide gut. Was meint ihr??? Wichtig wäre das die Creme auch für die Augenpartie geeignet ist. Ganz liebe Grüße, Jessi

  26. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jessi,
    beide Moisturizer sind reichhaltig formuliert und voll mit pflegenden Anti-Aging Inhaltsstoffen. Beide sind parfumfrei und eignen sich auch ideal als Augenpflege. Du kannst also nach Bauchgefühl entscheiden. Selbst wenn dir eine oder beide Cremes am Ende doch nicht zusagen, sind sie generell ideal als Hals- und Dekolleté Pflege. Kurzum: Wir finden beide Cremes klasse :).

  27. Jessi

    Huhu ihr Lieben, vielen Dank für Eure Antworten. :-) Ich habe noch ne Frage. Ich habe mir die Microdermabrasionscreme von Idealderm bestellt und mittlerweile 3x benutzt… immer mit etwas Abstand dazwischen. Meine Haut produziert auf einmal wieder viel mehr Hautunreinheiten… das war zuvor besser. Habe schon überlegt ob ich sie „überpflegt“ habe… es kamen ja viiiiiele neue Produkte von PC, die Flora Mare 12% Aha Pads usw. Oder ist es normal das nun der ganze „Kram“ rauskommt?! :/ Bin nur jetzt verunsichert ob ich das Peeling weiter nutzen kann / soll. Von dem Geld mal ganz zu schweigen … das wäre auch schlimm… denn es kostet ja alles auch nicht wenig. :( Was meint ihr? Über eine erneute Antwort würde ich mich wie immer freuen. Ganz liebe Grüße, Jessi

  28. Jessi

    Ps. Ich habe die Microdermabrasionscreme ja auch speziell für meinen schwierigen Nasenbereich gekauft (die kleinen Löcher etc) Habe dort auch mit kleinen roten Adern zu kämpfen. Hoffe das die Creme trotzdem geeignet ist?! Das war so mit der Hauptgrund weshalb ich sie gekauft habe. :/ Liebe Grüße und vielen Dank im voraus.

  29. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jessi,
    es kann z.B. durch das AHA Peeling zu einer Erstverschlimmerung gekommen sein. Ratsam ist es, neue Produkte, vor allem Wirkstoffpflege wie AHA/BHA, Retinol etc. langsam einzubauen. So kann man bei eventuellen Nebenwirkungen den Übeltäter herausfiltern. Solltest du es im Gesicht nicht mehr verwenden wollen, eignet es sich auch toll als Körperpeeling. Wir hoffen, dass es deiner Haut wieder besser geht :).

  30. Alexa

    Eine Frage habe ich noch Ihr Lieben – ich benutze abends im Wechsel den Pore Refiner von Teoxane (10% AHA) und BireTix Gel (1% Retionol) – nun habe ich etwas Bedenken, dass eine MD für die Haut dann doch etwas zu viel ist – da beide Produkte ja auch „peelen“ – ob das wohl gut geht? Oder mache ich einen Tag Pause und nehme abends nur eine Nachtcreme? Viele Fragen – vielleicht hätte ich mich VOR der Bestellung besser informieren müssen – aber ich was SO ANGEFIXT!

  31. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Alexa,
    wir haben dir gerade auf deinen anderen Kommentar geantwortet, wo wir dich auf unsere Abend Routine hinweisen. Schau einfach mal rein. Und hinzu kommt, jede Haut verträgt stärkere Wirkstoffe anders. Das müsstest du also selbst herausfinden. 1% Retinol oder Retinol allgemein ist kein Peelingprodukt, ersetzt somit auch keines. Die Hautschuppung, die bei Retinol auftreten kann, ist eine Nebenwirkung, die anfangs auftreten kann. Mehr dazu lies bitte in unserem Experten-Artikel über Retinol, Unterpunkt Retinol und AHA/BHA. Sonnige Grüße :).

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.