Neutrogena Ultra Sheer Dry Touch Sunblock SPF 55

Neutrogena Sonnencreme, Neutrogena Sonnencreme Gesicht, Neutrogena fettige Haut, Neutrogena Ultra Sheer Dry Touch Sunblock Review, Sonnencreme ohne Mineralöle, Sonnencreme ohne Alkohol, chemische Sonnencreme, Sonnencreme für unreine Haut, Super Twins Annalena und Magdalena

Neutrogena Ultra Sheer Dry Touch Sunblock SPF 55

Den goldenen Herbst haben wir mit der pflegenden Sonnencreme Rau Sensitive Sun Care LSF 50 eingeläutet, die auch in unserer Super Men Routine Männerhaut vor Hautschäden durch UV-Strahlung beschützt und gleichzeitig weich und geschmeidig hält. Nicht nur die Damen der Schöpfung, sondern auch die Herren sollten gepflegt altern. Abgestimmte Hautpflege ist der Schlüssel zu gesunder und somit schöner Haut. Und Sonnenschutz ist eines unserer Anti-Aging Must-Haves! Denn die UV-Strahlung ist für fast 80% der Hautalterung verantwortlich. Anti-Aging meint Prävention. Vorsorge ist besser als Nachsorge! Und weil wir Sonnencreme Junkies sind, gibt es heute ein weiteres Schmankerl: Die Neutrogena Ultra Sheer Dry Touch SPF 55 Sonnencreme. Sie wird fettige Haut und Mischhaut zum Jubeln bringen, da sie durch ihr pudrig feines Finish besticht. Was sie sonst noch auszeichnet? Lest selbst!

Knitterfreie Haut dank Sonnenschutz

Eines ist sicher: Egal was eine Tagescreme verspricht, sie wird ihr Versprechen von schöner, faltenfreier Haut niemals erfüllen können, wenn sie keinen LSF enthält. Fast 80% der sichtbaren Hautalterung geht auf die UV-Strahlung zurück. Daher ist jede Tagescreme mit LSF ein super Anti-Aging Mittel. Faustregel: Eine Tagescreme ohne Lichtschutz bedeutet Pro-Aging. Hallo Sonnenschäden. Hallo Falten. Hier gibt es alle Infos über Sonnenschutz.

Generell gilt ♡ Strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege:

Our SuperSkinCare Routine Day

1. Sanfte Reinigung: Lauwarmes Wasser/Gesichtswasser

2. Vitamin C Treatment

3. Special Toner

4. Serum: Nahrung für die Haut

5. Tages-/Sonnencreme mit LSF

6. Getönte Tagescreme mit LSF

Neutrogena Sonnencreme, Neutrogena Sonnencreme Gesicht, Neutrogena fettige Haut, Neutrogena Ultra Sheer Dry Touch Sunblock Review, Sonnencreme ohne Mineralöle, Sonnencreme ohne Alkohol, chemische Sonnencreme, Sonnencreme für unreine Haut, Super Twins Annalena und Magdalena

Neutrogena Ultra Sheer Dry Touch Sunblock SPF 55

Preis

90ml ab 10 € über Amazon

Vergriffen oder derzeit überteuert?

Erhältlich auch ab 10 € mit SPF 30SPF 45 und SPF 70

Besonderheiten

  • Breitbandschutz UVA/UVB
  • Helioplex® Technology
  • Wasserfest 80 Minuten
  • Ölfrei, nicht-komedogen

Chemische UV-Filter

10% Homosalate, 6% Oxybenzone, 5% Octisalate, 3% Avobenzone, 2.8% Octocrylene

Hauttypen

Normale, fettige und unreine Haut

Hautregionen

Ideal für Gesicht, Hals und Dekolleté

Konsistenz

Die Neutrogena Ultra-Sheer Dry Touch SPF 55 hat eine angenehm cremige Textur. Sie lässt sich gut verteilen und besticht durch ihr pudrig feines Finish. Die Haut wird zart mattiert. Kein Fettfilm! Im Augenbereich sparen wir sie aus, da uns der Duft in die Augen zieht. Hier lieben wir die zarte Dermasence Solvinea LSF 50, die nicht nur im Augenbereich super ist, auch für das ganze Gesicht, vor allem bei normaler bis sehr trockener Haut.

Geruch

Die Neutrogena Ultra Sheer Dry Touch SPF 55 ist reizarm parfümiert. Ihr Duft ist zart und unaufdringlich. Wie bereits beschrieben, zieht uns der Duft leider in die Augen.

Anwendung

Wir tragen die Neutrogena Sonnencreme 2-Finger dick auf Gesicht und Hals auf. Je nach Kleidung cremen wir unbedeckte Hautstellen kräftig mit ein, vor allem Dekolleté und Handrücken. 2-Finger dick meint, dass wir je einen Streifen Creme auf Zeige- und Mittelfinger auftragen. Diese Menge ist nötig, um den LSF auf der Tube zu erreichen. Lieber klotzen statt kleckern. Bedenkt, eine Sonnencreme wird schneller leer als eine normale Creme.

Neutrogena Sonnencreme, Neutrogena Sonnencreme Gesicht, Neutrogena fettige Haut, Neutrogena Ultra Sheer Dry Touch Sunblock Review, Sonnencreme ohne Mineralöle, Sonnencreme ohne Alkohol, chemische Sonnencreme, Sonnencreme für unreine Haut, Super Twins Annalena und Magdalena

Inhaltsstoffe

Active Ingredients: 10% Homosalate, 6% Oxybenzone, 5% Octisalate, 3% Avobenzone, 2.8% Octocrylene  Other: Water, Butyloctyl Salicylate (BOS, stabilisiert Avobenzone), Styrene/Acrylates Copolymer (filmbildend), Silica (absorbierend), Diethylhexyl 2,6-Naphthalate (DEHN, stabilisiert Avobenzone), VP/Hexadecene Copolymer (filmbildend), Dimethicone (Silikone, geschmeidig machend), Ethylhexylglycerin (feuchtigkeitsbindend), Caprylyl Methicone (Silikone), Phenoxyethanol (Konservierungsstoff), Ethylhexyl Stearate (geschmeidig machend), BHT (Antioxidans), Glyceryl Stearate (geschmeidig machend), PEG-100 Stearate (verdickend), Trideceth-6 (emulgierend), Behenyl Alcohol (guter Fettalkohol), Trimethylsiloxysilicate (geschmeidig machend), Sodium Polyacrylate (absorbierend), Xanthan Gum (verdickend), Disodium EDTA (chelatbildend), Methylparaben, Iodopropynyl Butylcarbamate, Propylparaben, Ethylparaben (Konservierungsstoffe), Fragrance (reizarm). Anmerkung: Die INCI-Liste haben wir aus der Beautypedia. Auf unserer Tube ist die Reihenfolge alphabetisch und nicht absteigend nach Menge sortiert.

Hoher Schutz plus pudriger Matt-Effekt

Die Neutrogena Ultra Sheer Dry Touch SPF 55 ist puristisch. Sie setzt vorrangig auf breitbandigen UV-Schutz, der sowohl gegen UVA als auch UVB Strahlung schützt. Breitbandschutz meint, dass ≥ 90% des UV-Spektrums abgedeckt werden. Super! In den USA sind die neueren, photostabilen Breitbandfilter Tinosorb S und M über die FDA (Food and Drug Administration) nicht zugelassen. Daher enthalten amerikanische Sonnencremes als breitbandigen UVA-Filter vorrangig Avobenzone. Avobenzone ist im Vergleich allerdings sehr instabil, wenn es der Sonne ausgesetzt wird. Es muss somit stabilisiert werden, z.B. durch andere UV-Filter, hier Oxybenzone und/oder Hilfsstoffe, hier DEHN. Bei Neutrogena erkennt man breitbandigen und photostabilen UV-Schutz an der Helioplex® Technology.

The science behind helioplex® technology

Avobenzone is one of the best UVA sunscreen ingredients approved by the FDA, but it is highly unstable when exposed to sunlight. Neutrogena was among the first in the US market to introduce sun protection in which Avobenzone was stabilized using Oxybenzone and DEHN, effectively providing better, longer protection from harmful UVA rays. This breakthrough technology was called Helioplex®. […] Today Helioplex® represents a breadth of stabilized sunscreen technologies that deliver superior protection from the sun. When you choose a sunscreen with the name Helioplex®, you can be certain that you are using one that was specifically engineered to deliver superior UV protection that is broad spectrum and photostable. Quelle: Neutrogena

Antioxidantien?

Leider fehlen Antioxidantien, die Haut und Sonnenschutz boosten würden. Das muss man verschmerzen, bekommt man dafür allerdings ein pudrig feines Finish, das ein weiches und zart mattiertes Hautbild hinterlässt. Die fehlenden Antioxidantien gleichen wir ganz einfach aus, indem wir vorher ein Power-Seren auftragen. Besonders super finden wir Paula’s Choice Ultra-Light Serum, den Sanct Bernhard Q10 Balsam und das M. Asam Vitamin E Serum. Ihr habt die Qual der Wahl. Oder schaut in unserer Rubrik Serum vorbei.

Chemische UV-Filter

  • Homosalate: 

Schützen gegen UVB-Strahlen. Allein nicht ausreichend, daher werden sie mit anderen Filtern kombiniert.

  • Oxybenzone:

Schützen vorwiegend gegen UVB-Strahlen und in geringem Maße gegen UVA-Strahlen (nur UVA2). Sind allein nicht ausreichend und werden mit anderen Filtern kombiniert. Sie stabilisieren andere Filter.

  • Octisalate:

Schützen gegen UVB-Strahlen und besitzen wasserfeste und geschmeidig machende Eigenschaften. Sie werden mit anderen Filtern kombiniert, da sie allein nicht ausreichend gegen UVB-Strahlen schützen.

  • Avobenzone:

Avobenzone bieten einen Breitbandschutz gegen UVA-Strahlen. Sie irritieren die Haut nicht und gelten als sicher. Bisher wurde kein negativer Effekt auf Hautzellen nachgewiesen. Sie sind der am meisten genutzte Inhaltsstoff in Sonnencremes auf der Welt. Da sie nicht sehr photostabil sind, werden sie durch andere UV-Filter stabilisiert.

  • Octocrylene:

Schützen gegen UVB-Strahlen und in geringem Maß gegen UVA-Strahlen (nur UVA2). Sie helfen, andere UV-Filter zu stabilisieren. Allein sind sie für ausreichenden Schutz zu schwach. Daher kombiniert man sie mit anderen Filtern.

Keine Angst vor…

  • BHT:

Butylated Hydroxytoluene (BHT) ist ein starkes, synthetisches Antioxidans, das bei oraler Einnahme krebserregend sein soll. Die Menge an BHT in Hautpflegeprodukten beträgt meist 0.01-0.1% und stellt kein Krebsrisiko für die Haut dar. Es kann zudem nicht in die Haut eindringen und somit nicht ins Blut gelangen.

  • Silikone, Fettalkohole und Parabene:

Wir haben keine Angst vor ihnen, denn sie sind besser als ihr Ruf.

Neutrogena Sonnencreme, Neutrogena Sonnencreme Gesicht, Neutrogena fettige Haut, Neutrogena Ultra Sheer Dry Touch Sunblock Review, Sonnencreme ohne Mineralöle, Sonnencreme ohne Alkohol, chemische Sonnencreme, Sonnencreme für unreine Haut, Super Twins Annalena und Magdalena

Pro
  • Für normale, fettige und unreine Haut.
  • Für Gesicht, Hals und Dekolleté.
  • Sehr hoher UV-Schutz dank LSF 55.
  • Helioplex®: Photostabiler Breitbandschutz.
  • 80 Minuten wasserfest.
  • Zarte Cremetextur. Zieht schnell ein.
  • Pudriges, zart mattiertes Finish.
  • Reizarm parfümiert. Angenehmer Duft.
  • Ohne Alkohol und allergene Duftstoffe.
  • Made in USA.
Contra
  • Es fehlen Antioxidantien. Wir verwenden vorher ein Power-Serum.
  • Der Duft zieht uns in die Augen. Sonnencremes, die wir im Augenbereich lieben, findet ihr HIER.

Unser Fazit

Die Neutrogena Ultra Sheer Dry Touch Sunblock SPF 55 ist eine puristische Sonnencreme, die durch ihren starken UV-Schutz und ihr ausgesprochen zart mattiertes Finish besticht: Pudrig fein! Normale, fettige und unreine Haut wird sie sicher lieben: Sie ist ölfrei und zieht schnell ein. Wir haben eine feinporige Mischhaut mit leicht glänzender T-Zone. Unsere Haut findet sie super, auch weil sie sich leicht verteilen lässt und keinen Fettfilm hinterlässt. Ihr Duft ist angenehm und unaufdringlich, zieht uns aber dennoch in die Augen, weshalb wir für die Augenpartie derzeit die pflegende Dermasence Solvinea LSF 50 lieben. Kurzum: Pudriger Matt-Effekt mit starkem UV-Schutz. Super!

Mehr Sonnentuben?  Unsere Sonnenschutzengel!

Krümelt deine Sonnencreme?  Unsere Lösung!

Wie pudrig zart ist eure Sonnencreme?

Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

36 Kommentare

  1. Judith

    Hallo Twins!
    Vielen Dank für euren neuen Artikel! Ich finde die Creme sehr interessant, habe aber eine Frage dazu: Ich habe eine fettige Mischhaut. Bei den mattierenden Cremes von PC (z.B. Hydralight Tagescreme LSF 30) habe ich allerdings das Problem, dass sie meiner Haut zu wenig Feuchtigkeit spenden und sie sich deshalb leicht geschuppt. Wie ist das denn bei dieser Creme? Habt ihr den Eindruck, dass sie trotz Matt-Effekt ausreichend Feuchtigkeit spendet? Übrigens noch mal ein großes Lob an euch für euren Super-Blog!
    Liebe Grüße
    Judith

  2. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Judith,
    die Hydralight Tagescreme LSF 30 setzt auf mineralische UV-Filter. Zinkoxide kann die Haut eben leider auch ein bisschen austrocknen. Das ist ein Nachteil bei mineralischen Sonnencremes. Die Hydralight ist allerdings für fettige Haut konzipiert, um eben keinen Fettfilm zu hinterlassen. Die obige Neutrogena setzt auf chemische UV-Filter. Sie hinterlässt unsere Haut zart mattiert, ohne sie auszutrocknen. Wir finden den pudrigen Effekt obendrein sehr schön und angenehm. Mit trockener Haut haben wir, besonders seit wir regelmäßig mit AHA peelen, keine Last mehr, auch nicht im Winter. Vielleicht helfen dir unsere Experten-Artikel über AHA und BHA sowie Trockene Haut. Du findest die Artikel unter Super Expert – Experten Artikel oder derzeit auch in der Sidebar :).

  3. Sara

    Hallo zusammen.
    Ich benutze auch die Hydralight 30 von Paulas Choice. Für den kühlen Herbst und Winter was könnt ihr noch empfehlen für eher schnell glänzende Couperose/Rosazea Haut? Vermute die Hydralight könnte dann zu wenig Schutz sein.

  4. Sehr interessant, vielen Dank für den tollen Beitrag!!

  5. Steffi

    Liebe Twins,
    Ich hab ja sehnsüchtig auf diese Review gewartet :D Ich mag die Neutrogena Sonnencremes auch sehr gerne und habe die mit lsf30 schon geleert. Momentan steht die lsf 45 bei mir im Bad, die ich zur Zeit aber leider nicht benutzen kann, weil sie zu sehr auf der Haut brennt. Liegt am retinol, denke ich, denn davor war das mit dem Brennen nicht so schlimm. Mir ist aufgefallen, dass der Matt-Effekt mit zunehmendem lsf schwindet, die lsf30 hat viel mehr mattiert als die lsf45.
    Die Sache mit dem Parfüm gefällt meinen Augen auch nicht, da muss ich auch immer großen Abstand lassen. Dafür habe ich mir die resist cellular Defence von PC als minigrösse gekauft, die ich im augenbereich anwende sobald meine eucerin augencreme leer ist, bei dem mir der lsf viel zu niedrig ist.
    Ich habe aber von Neutrogena den clearface sunscreen entdeckt. Der ist komplett parfumfrei, soll auch mattierend sein und auch mit helioplex. Der wird bestellt, sobald mein Sonnencreme bestand mal etwas geschrumpft ist. :D

  6. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sara,
    weitere Tages- bzw. Sonnencremes findest du in unserer Rubrik Super Skin unter Day/Suncream, siehe unsere Navigationsleiste oder siehe die Verlinkung im obigen Artikel. Bei Sonnencremes, die wir vorrangig im Gesicht benutzen, achten wir generell auf eine reizarme und bestenfalls reizfreie Formulierung. Genaue Beschreibungen dazu wie auch zu Hauttyp, Konsistenz etc. findest du in den einzelnen Reviews. Mittlerweile ist die Anzahl an Sonnencremes, die wir gereviewed haben, sehr hoch. Da ist sicher auch eine für dich dabei. Da brauchst du dich nur selbst durchklicken :)

  7. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Steffi,
    das hören wir doch gerne :D Die Neutrogena Clear Face Sonnencremes enthalten zwar kein Parfum, dafür aber zwei Reizstoffe, die erst am Ende der Creme vorkommen. Zumindest haben wir es so in der Beautypedia nachgesehen. Auf den Tuben von Neutrogena stehen die Inhaltsstoffe ja leider nicht absteigend nach Menge, sondern alphabetisch sortiert. Wir haben die Clear Face Lotion auch schon auf unserer Wunschliste. Liquid Lotion klingt sehr gut, da wäre es auch interessant, die Konsistenz mit der obigen zu vergleichen. Ach ja, Sonnencremes werden uns so schnell zum Testen nicht ausgehen :).

  8. manuela

    liebe super twins
    seit ca. 6 monaten verfolge ich euren blog und habe seither meine hautpflege komplett umgestellt. meine haut war noch nie so toll wie jetzt. :-) ich hatte eine ölige, sehr unreine haut und hatte die hoffnung bereits aufgegeben. dank euch benötige ich keine dicke make-up schicht mehr. danke liebe twins!!!

    nun noch eine frage, ich bin ein fan der sonnencreme von pc, die getönte super light. würdet ihr die neutrogena als mehr oder gleich mattierend einstufen? da pc relativ teuer ist, suche ich eine alternative.

    vielen dank für euren super blog, ich freu mich immer über eure tipps.
    lg aus der schweiz

  9. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Manuela,
    die Paula’s Choice Resist Super Light Sonnencreme hat von allen Cremes, die wir bisher auf der Haut hatten, am besten und stärksten mattiert. Nur leider war uns die Tönung einen Tick zu dunkel. Die obige Neutrogena Sonnencreme ist pudriger auf der Haut. Man kann beide nicht wirklich miteinander vergleichen, wie wir finden. Auch unterscheiden sie sich stark von der INCI-Zusammensetzung. Neutrogena ist chemisch, während die Resist Super Light mineralisch ist und zudem einen super Anti-Aging Mix enthält. Das spiegelt sich natürlich auch im Preis wider. Ansonsten einfach mal ausprobieren und selbst vergleichen :).

  10. silke

    ……………… nach eurer review umgehend bestellt ….. und was soll ich sagen? das ist die erste von gefühlt 100 getesteten sonnencremes für’s gesicht, welche wirklich mattiert und samtige haut macht!!!!!! die beduftung kriecht mir nicht in die augen und als make-up unterlage einfach perfekt! da glänzt und speckt nichts. da komme ich jetzt echt ins schleudern …. denn die von euch vorgestellte RAU ist mir auch so sympathisch und steht hier im badezimmer; aber neutrogena trifft den bedarf noch einen tick mehr. also neutrogena ins gesicht und rau auf hals und dekolette. ihr seid positiv „schlimm“ im anfixen ;)
    weiter so und lieben gruß, silke

  11. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Silke,
    super! Das freut uns, dass dir die Sonnencreme genauso gut gefällt wie uns ;).

  12. Ela

    Hallo Twins,
    erst einmal Danke für Eure super recherchierten Beiträge und Infos!

    Ich habe eine Frage zur „Routine“ mit Sonnencreme. Ich benutze jeden Tag einen Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor (Neutrogena Ultra Sheer 50). Das ist ja ein chemischer Sonnenschutz.
    Ich dachte immer, man soll den direkt auf die Haut auftragen. Ihr schreibt, dass ihr aber vorher ein Serum benutzt.

    Geht das trotz chemischem Filter?
    Ich benutze morgens also erst das Serum (Asam Vitamin E Serum) und DANACH den chemischen Sonnenschutz? Ich möchte nur sicher gehen, dass auch der Schutz gegeben ist, wenn er nicht direkt sondern erst nach dem Serum aufgetragen wird. Oder wirkt er gerade dann besonders gut?

    Vielen Dank vorab für das Licht im Dunkel!!!
    Gruß
    Ela

  13. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ela,
    die Haut bekommt durch Seren eine Powerladung an Wirkstoffen, allen voran Antioxidantien, die Haut und Sonnenschutz boosten. Der Vorteil: Seren ziehen restlos in die Haut ein. Wir tragen unsere Seren auf, lassen sie kurz einziehen und tragen dann die Sonnencreme auf. Wir hoffen, das bringt Licht ins Dunkel :).

  14. Anni

    Hallo
    Ist Spf 55 auch gleich Lsf 55? Ich habe unreine fettige Haut.Dank der Mikrodermasion ist es viel besser geworden. Warum gibt es eigentlich (noch)? Nicht ein Sonnenschutzserum was sofort restlos einzieht wie ein Serum*Träum*. Ich bin Haut Typ 1 kann ich von den Inhaltsstoffen auch Lsf 100 /110 nehmen?Glg

  15. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Anni,
    uns ist Folgendes bekannt: Der SPF (Sun Protection Factor) ist die englische Bezeichnung für LSF (Lichtschutzfaktor). Auf die LSF 100+ gehen wir in der Review bereits ein. Die INCI kannst du mit Hilfe unseres Blogs ganz einfach selbst vergleichen :). Sollten einige INCI anders sein, so kannst du z.B. unsere Suchfunktion nutzen.

  16. Christin Boßler

    Hey ihr Beiden,
    momentan verschlinge ich eure Einträge und habe auch schon fleißig neue Hautpflegeprodukte via Paula´s Choice, bzw. einen Special toner und einen neuen milden Reiniger für den Abend bestellt.
    Ich suche nach einer guten Tagespflege mit ordentlichem Lichtschutzfaktor (z. B. OLAZ professional age daying day moisturiser SPF 30). Allerdings ist mir bei der Suche einiger von euch angepriesenen Produkte bei Codecheck ein wenig die Lust vergangen und die Frage tat sich auf, ob das doch alles das Richtige für mich ist bzw. ob einige Inhaltsstoffe nicht ungesund wären?
    Nun bin ich hin und her gerissen. Vielleicht könnt ihr mir diesbezüglich etwas beruhigen?
    Liebe Grüße

  17. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Christin,
    bezüglich Codecheck findest du in unseren FAQ eine Antwort :)
    http://super-twins.de/super-faq/ Das hilft dir hoffentlich weiter.

  18. Nora

    Hallo Super-Twins,
    Erstmal vielen Dank für die tolle Seite. Ich bin darauf gestoßen, weil ich eine gute Sonnencreme fürs Gesicht suche. Und denke ich werde die Creme von Neutrogena versuchen, besonders das pudrige klingt toll. Eine Freundin hat mir noch den Solar Defense Booster SPF 50 von Dermalogica empfohlen, der hat wohl auch Antioxidantien aber ich weiß nicht, ob die restlichen Inhaltsstoffe gut sind und er ist leider ziemlich teuer, deshalb wollte ich ihn nicht einfach auf Verdacht kaufen. Habt ihr vielleicht schonmal davon gehört?
    Viele liebe Grüße!

  19. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nora,
    Dermatologica enthält oftmals einige Reizer. Du kannst dir gern unsere Experten-Artikel über Alkohol und Duftstoffe sowie über Naturkosmetik durchlesen. Dort findest du viele Beispiele und kannst versuchen, die Dermatologica Creme selbst einzuschätzen :).

  20. Ani

    Hallo ihr zwei Lieben,
    super Review, ich habe mir die Neutrogena Sonnencreme sofort gekauft und bin genauso begeistert. Genauso gerne benutze ich diese Missha Sonnencreme: http://shop.missha-deutschland.de/MISSHA-all-around-Safe-Block-Waterproof-Sun-SPF50-PA-50ml

    Da ihr auch einige Produkte von Missha habt, dachte ich vielleicht interessiert euch oder andere auch diese hier :) Sie zieht super ein hinterlässt keinen weißen Film. Soweit ich das beurteilen kann, sind die INCIs auch ok.

    Liebste Grüße

  21. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ani,
    uns gefällt die Neutrogena Sonnencreme im Vergleich zur Missha All Around Safe Block besser, da reizärmer formuliert. Danke dennoch für den Tipp :).

  22. Beate

    Liebe Twins,
    bin erst in den letzten Wochen auf Euren Blog gestoßen und habe meine Plegeroutine inzwischen umgestellt. Gerade den Sonnenschutz habe ich doch sehr unterschätzt. Nachdem Ihr nun schon einige Sonnenpflegeprodukte getestet habt, würde mich sehr interessieren, ob Euch die Neutrogena im Vergleich besser gefällt als die PC Suncare oder welche ist aktuell Eure Nr. 1? Des Weiteren würde mich noch interessieren, ob Ihr sowohl die Neutrogena als auch die PC für Männerhaut empfehlen würdet?
    Liebe Grüße
    Beate

  23. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Beate,
    unser Klassiker seit 2013 ist Paula’s Choice Extra Care Sonnencreme SPF 50. Wir haben sie immer da, obwohl wir immer wieder neue Sonnentuben testen. Sie ist leicht wie eine Lotion und pflegend wie eine Tagescreme, enthält Antioxidantien und ist sogar 80 min. wasserfest. Die Neutrogena Sonnencreme ist pudriger im Finish, was auch sehr schön ist. Am Ende hilft meist nur eines: Ausprobieren :). Dann findet man seinen Liebling hoffentlich bald.

    Männerhaut:
    Wir haben auch für die Herren der Schöpfung eine Morgen- und Abendroutine verfasst: http://super-twins.de/2015/10/04/hautpflege-mann-wirklich-anders/ Diese haben wir lediglich etwas abgespeckt, um Männer nicht gleich zu überfordern. Auf Produkten muss nicht „Männerpflege“ stehen, denn Männer benötigen auch eine super Pflege, um möglichst lange eine „knackige“ Haut zu haben :).

  24. Anni

    Hallo
    Ich habe sie jetzt auch getestet und muss sagen für Mich ist sie nichts. Meine Nase tropfte und meine Augen tränten und waren Feuerrot. Ähnlich wie bei den anderen die ich schon getestet habe. Ich habe keine Lust 2 verschiedene Produkte im Gesicht zu verwenden da ich oft nachcreme.

    Ich bleibe bei meiner Avene ohne Duftstoffe Emulsion. Es ist die einzige die nicht brennt u d die ich mir in die Augen schmieren könnte ohne das man mich fragt ob ich Ok sei.

    Ich werde die Neutrongena als Handcreme verwenden aber im Gesicht nicht mehr. Zudem habe ich Pickel bekommen und das nach nur einer Anwendung. Das pudrige Finish konnte ich leider bei mir nicht feststellen. Ich habe trotzdem weiterhin geglänzt. Glg an Euch

    Glg an Euch.

  25. Carina Egger-Siermann

    Ihr Lieben Wunderschönen,
    kann es sein, dass die Neutrogena Ultra Sheer 55 gar nicht mehr zu dem o.g. Preis angeboten wird? Ich kann sie leider nur noch bei einem Amazon Anbieter finden, der einen überhöhten Lieferpreis bietet und obendrein nur über semigute Bewertungen verfügt. Ich bin leicht verzweifelt, der Sommer naht mit grossen Schritten und ich quäle mich jedes Jahr erneut mit meiner Hyperpigmentierung herum. Habe ich evtl. etwas falsch gemacht oder doch übersehen bei der Suche? Feines Grüsslein, Rina

  26. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Carina,
    Preise können immer wieder variieren (je nach Anbieter). Darauf haben wir leider keinen Einfluss. Wir geben in unseren Reviews den Preis an, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung unseres Blogbeitrages aktuell ist. Das war im November 2015 ca. 9 €. Ab 10 € gibt es die SPF 30 und SPF 45 Varianten der Neutrogena Sonnencreme. Sie sind ebenfalls super, haben sie auch einen hohen LSF :). Ansonsten könnten wir dir unsere Lieblingssonnencreme, die PC Extra Care Non-Greasy SPF 50, wärmstens ans Herz legen, ist sie ebenfalls für normale bis fettige Haut super, enthält sogar noch Antioxidantien, ist bis zu 80 Minuten wasserfest und parfumfrei: http://super-twins.de/2014/07/06/sonnencreme-paulas-choice-extra-care-non-greasy-sunscreen-spf-50/ Ab heute läuft zudem die Glamour Shopping Week. Da gibt es bei Paula’s Choice 20% Rabatt auf alles plus Gratisversand (ab einem Bestellwert von 25 €). Wir wünschen dir ein gepflegtes Wochenende!

  27. Rina

    Hallo liebe Twins,
    da die Neutrogena Ultra Sheer Dry-Touch Sonnencreme mit SPF 55 in Deutschland zur Zeit nicht angeboten wird, habe ich sie mit SPF 50+ über Ebay aus Südkorea bestellt. Nach einem Vergleich der Inhaltsstoffe bin ich mir bei 2 unsicher und zwar bei Polyaminopropyl Biguanide und Methylisothiazolinone. Wie soll ich sie Eurer Meinung nach einschätzen?
    Vielen Dank für Eure Antwort und macht weiterhin so!
    Liebe Grüße!
    Rina

  28. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Rina,
    das sind beides Konservierungsstoffe. Um Inhaltsstoffe ausfindig zu machen, kannst du auch unsere Suchfunktion auf unserem Blog nutzen :). Bei Polyaminopropyl Biguanide wird derzeit als erstes Suchergebnis unsere Review zum Garnier Mizellenwasser Vergleich angezeigt, in dem wir den Konservierungsstoff grün markieren. Über Methylisothiazolinone kannst du dich hier informieren: http://super-twins.de/2015/02/04/wie-gefaehrlich-sind-parabene-mineraloel-alkohol-und-silikone-in-kosmetik/ Er ist kritischer zu bewerten. Am besten, du fragst zur Sicherheit den Hersteller, wie hoch die Einsatzmenge von Methylisothiazolinone ist. Wir geben in der Review oben auch Alternativen mit SPF 30 und SPF 45 an. Soweit wir uns die INCI-Listen bei Neutrogena angesehen haben, kommt Methylisothiazolinone bei vielen Neutrogena Sonnencremes über SPF 55 vor. Da dann auch meist die Textur leidet und sich die Werte nach oben hin relativieren (SPF 30 blockt 97%, SPF 50 nur 1% mehr, nämlich 98%), sind eben auch die beiden Alternativen mit SPF 30 und SPF 45 super, enthalten sie zudem kein Methylisothiazolinone.

  29. Rina

    Hallo Ihr Lieben,
    vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ich werde die Sonnencreme dann wahrscheinlich nicht verwenden.
    Ganz liebe Grüße!
    Rina

  30. Annika

    Hallo, gerade ist meine Bestellung von der Sonnencreme angekommen. Ich hab durch eure Produktvorstellungen schon die non greasy von PC ausprobiert ( :( totales Speckgesicht ) und die Daily wrinkle defense von PC. Die zweite hab ich wirklich gut vertragen allerdings geht sie sehr ins Geld mit 36,90€. Darum wollte ich mal eine Alternative. Hab die Neutrogena gerade mal auf dem Handrücken getestet, wirklich kein schmieriger Film aber der Geruch ist echt extrem. Ich hab echt schiss mir das Zeug morgen früh ins Gesicht zu schmieren. Habt ihr oder jemand von euren Lesern schon Erfahrungen gemacht wie die Haut mit der starken Parfümierung zurecht kommt? Ich habe vorhin mal bei beautypedia geschaut und da steht sie mit 4 von 5 Sternen drin, also kann sie ja nicht schlecht sein. Danke schon im Voraus für die Antwort, lg Annika

  31. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Annika,
    wir hoffen, du hast unsere obige Review gelesen. Sie ist unser ausführlicher Erfahrungsbericht :), in dem du u.a. sehen kannst, dass es sich bei dem Parfum um eine milde Beduftung handelt, die uns allerdings leider in die Augen zieht, steht alles auch oben sowie die weiteren INCI-Erklärungen etc. Sonnige Grüße!

  32. Claudia

    Hallo Ihr Lieben!
    Habe zufällig bei Amazon eine Tagescreme von Neutrogena mit Lsf 30 UND Retinol entdeckt.
    amazon.de/gp/aw/d/B004D2C57M/ref=mp_s_a_1_3?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1478873811&sr=8-3&pi=SY200_QL40&keywords=Neutrogena+Retinol&dpPl=1&dpID=41RfDGTtpOL&ref=plSrch

    Für mein laienhaftes Ohr hört sich das gut an ;-) Und für Eure Profi-Öhrchen?
    Meint ihr Retinol in einer Tagescreme mit Lsf ist gut? Ich dachte, dass Retinol die Haut lichtempfindlich macht.
    Es gibt wohl auch die passende Retinol Nachtcreme und ein Retinol Serum von Neutrogena dazu.

    Ganz vele liebe Grüße! Und ein dickes Dankeschön für Euren unvergleichlichen Blog 😙

  33. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Claudia,
    die Tagescreme kennen wir :). Wie viel Retinol enthalten ist, ist uns leider nicht bekannt. Zudem sind nur 30ml enthalten, wodurch die Creme sehr schnell leer wird, sofern man sich an die 2-Finger Regel hält. Dann lieber Sonnenschutz und Retinol in getrennten Produkten. Die Haut ist im Allgemeinen lichtempfindlich, weshalb Sonnenschutz täglich an 365 Tagen im Jahr Pflicht ist. Verwendet man dann noch Kracher Wirkstoffe, wie Retinol, Vitamin C etc., macht man sich die Vorzüge dieser Wirkstoffe zunichte, wenn man am Tag ungeschützt (also ohne Sonnencreme) vor die Tür geht (aber auch zuhause gelangen UVA Strahlen durch Fensterglas). Daher ist generell jedwede Form von Anti-Aging nutzlos, wenn man am Tag auf Sonnenschutz verzichtet. Die Neutrogena Nachtcreme und das Serum haben wir uns bisher noch nicht angeschaut. Wahrscheinlich auch, weil auch hier der Retinol Gehalt unbekannt ist. Wir hoffen, wir konnten dir dennoch weiterhelfen und wünschen dir ein gepflegtes Rest-Wochenende :).

  34. Mann

    Hey Mädels,
    ich brauche im Sommer wegen meiner an den Wangen inzwischen trockenen Mischhaut mehr als ein Serum daher nehme ich noch eine Feuchtigkeitscreme mit SPF 15. Cremes mit einen höheren SPF Jucken oft auf meiner Haut. Habe nun dank eures Artikels folgendes Produkt entdeckt: Neutrogena Ultra Sheer liquid SPF 70 Man soll es über der Feuchtigkeitscreme nutzen, nur ein Paar Tropfen. Kennt ihr das Produkt? Was haltet ihr davon?

  35. Mann

    Nachtrag: klar habe ich bei euch gelesen dass man Tagescreme nicht mit Sonnencreme mischen sollte. Dachte aber so: Tagescreme mit SPF 15 wird durch das Neutrogena liquid verstärkt. Klar schwächt die Feuchtigkeitscreme mit SPF 15 den SPF 70 sicher ab aber der Schutz wird sicher höher als ohne die zweite Ladung oder?

  36. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Mann,
    Sonnenschutz, egal welche Konsistenz, muss dick genug aufgetragen werden, um den LSF auf der Tube zu erreichen. Nur ein paar Tropfen zu verwenden, ist somit ein Tropfen auf dem heißen Stein, sprichwörtlich ;). Von Neutrogena haben wir noch einige Produkte auf unserer Wunschliste. In der Regel sind die meisten recht gut. Wenn also keine Reizer drin sind, kannst du sie ja mal probieren, aber denk dran: Großzügig auftragen und nach längerem Aufenthalt in der Sonne, nach dem Sport, Schwimmen oder (stärkerem) Schwitzen erneut auftragen. Die Rechnung ist bei Sonnencreme wie folgt: Beispiel LSF 15 + LSF 30 = LSF 30, ausgehend davon, dass genug aufgetragen wird. Mischen würden wir Sonnencreme nicht, siehe auch unser Update in unserem Sonnenschutz Beitrag (Hauptbeitrag, oben verlinkt). Eine sonnige Woche noch!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.