Vitamin C Derivate: Garantiert nicht sauer

Vitamin C Derivate, Vitamin C Serum, Vitamin C Serum gegen Akne, Vitamin C Serum für das Gesicht Test, Sodium Ascorbyl Phosphate, Vitamin C Ester Serum, Vitamin C Ester Wirkung, Skin Beauty Solutions Ester-C Serum Reviews, Timeless Hyaluronic Acid Serum Review, Isomers Vitamin C-Stem Reviews, M. Asam Lift Peptide Essence Review, M. Asam Aqua Intense Hyaluron Booster Review, Amara Organics Vitamin C Reviews, Instanatural Night Cream Review, Amara Organics Vitamin C Lotion, Instanatural Vitamin C Moisturizer Review, Instanatural Vitamin C Serum Review, OZ Naturals Vitamin C Serum Review, All Natural Advice Vitamin C Serum Review, Amara Organics Vitamin C Serum Review, Instanatural Retinol Serum Erfahrungen, Instanatural Skin Brightening Serum Erfahrungen, Super Twins Vitamin C Serum, Super Twins Anti Aging, Super Twins Annalena und Magdalena

Unser Artikel hat ein frisches Update erhalten am 16. Mai 2017

Vitamin C ohne sauren Beigeschmack

Letzten Sonntag hat sich alles um den extra sauren 3 in 1 Wirkstoff Askorbinsäure gedreht, der starker Kollagenbooster, Akne und Pigmentfleckenbekämpfer in einem ist. Askorbinsäure ist die potenteste Form von Vitamin C, die am besten in die Haut eindringt und am besten erforscht ist. Ihr Nachteil: Sie liebt es äußerst sauer, denn nur so entert sie optimal die Haut! Das saure Milieu schmeckt nicht jeder Haut, weshalb wir uns heute den harmlosen Früchtchen widmen, die kein saures Milieu brauchen, um zu wirken. Hinweis Niacinamide: Niacinamide hat kein Problem mit Vitamin C, sondern mit sauren pH-Werten. Im sauren Milieu wird Niacinamide in Nikotinsäure umgewandelt. Das kann zum Niacin-Flush führen, der zu Rötungen und Schwellungen führen kann. Hier ist ein Flush ausgeschlossen, da keine sauren pH-Werte vorliegen. Anwendung: Die Produkte können normal genutzt werden, siehe unsere Day Routine und Night Routine, Unterpunkte Seren und Nachtcremes. Ausnahme: Das InstaNatural 2.5% Retinol Serum ordnen wir unter Special Treatments ein.

Vitamin C Derivate

Vitaminderivate sind oft besser biologisch verfügbar und chemisch stabiler als die freien Vitamine. In der Haut werden die Vitamine durch Enzyme freigesetzt. Typische Beispiele (INCI) sind Ascorbyl Palmitate und Ascorbyl Stearate. Die Veresterung mit Palmitinsäure oder Stearinsäure macht das wasserlösliche Vitamin C fettlöslich. Anders als die freie Säure, die in höherer Konzentration wie eine Fruchtsäure keratolytisch wirkt, können die Ester die Hautbarriere leichter passieren. Im Falle des Sodium Ascorbyl Phosphate bleibt das Vitamin wasserlöslich, ist aber oxidationsstabiler, lässt sich liposomal transportieren und stimuliert die Kollagensynthese. Das Derivat ist bereits in sehr niedriger Dosierung ein effektiver Tyrosinase-Hemmer […]. Quelle: Vitamine in Kosmetikprodukten

Der Vorteil von Vitaminderivaten liegt also darin, dass sie nicht sauer formuliert werden müssen und stabiler sind. Askorbinsäure muss hingegen sauer formuliert werden, sonst gelangt sie nicht in die Haut, und ist zudem sehr instabil. Wir widmen uns heute insb. folgenden Vitamin C Derivaten: Ascorbyl Palmitate, Magnesium Ascorbyl Phosphate und Sodium Ascorbyl Phosphate. Es gibt viele Produkte, die einen starken Mix aus Antioxidantien enthalten, darunter auch anteilig Vitamin C.  Doch uns geht es in diesem Artikel vorrangig um hochdosierte Vitamin C Produkte: Vorhang auf! 

Ascorbyl Palmitate

Ascorbyl Palmitate ist ein Palmitinsäureester der Askorbinsäure. Es ist stabiler als Askorbinsäure, nicht wasserlöslich, sondern fettlöslich, weshalb es leichter in die Haut eindringen kann. Ebenso bringt es antioxidative Eigenschaften mit, bekämpft somit freie Radikale, die Pro-Aging verursachen. Obendrein wirkt es feuchtigkeitsspendend. Wir haben ein Vitamin C Ester Serum gefunden, das super zusammengesetzt ist:

Skin Beauty Solutions Vitamin C Ester Serum

Skin Beauty Solutions Ester-C Serum

30ml, 60ml ab 10 € über Ebay

Das Vitamin C Ester Serum enthält neben Ascorbyl Palmitate viel Feuchtigkeit und starke Antioxidantien: Glycerin, Hagebuttenkernöl, Cranberry-, Himbeer- und Blaubeerextrakt sowie Vitamin E. Am Ende befinden sich Rosmarin und Neemöl. Rosmarin wirkt antioxidativ, kann die Haut aber auch reizen, wobei das Risiko hier eher unwahrscheinlich ist, da es gering enthalten ist. Neem Oil hat keinen nachgewiesenen Nutzen für die Haut, wobei ihm zumindest antibakterielle Eigenschaften zugesagt werden. Ohne Alkohol und Duftstoffe. Super!

Inhaltsstoffe

Magnesium Ascorbyl Phosphate

Magnesium Ascorbyl Phosphate ist eine stabile, wasserlösliche Form von Vitamin C, die antioxidativ wirkt und den Feuchtigkeitsgehalt der Haut erhöht, ihre Elastizität verbessert und Pigmentflecken verblassen lassen kann.

Timeless Hyaluronic Acid Serum + Vitamin C

Timeless Hyaluronic Acid Serum + Vit. C  NEU

30ml ca. 14 €  |  5% Vitamin C

Erhältlich über Ebay

Das Timeless Hyaluronic Acid Serum enthält pralle 5% Vitamin C. Für noch mehr Feuchtigkeit sorgen ganze 1% Hyaluronsäure (üblich sind 0.01-0.5%). Für noch mehr Faltenbekämpfung sorgt das Power-Peptid Matrixyl 3000, das mit 1.5% vertreten ist. Minimalistisch formuliert. Bis auf Benzyl Alcohol (aromatischer Alkohol, gering, dient zur Konservierung) sind keine Reizer enthalten. Auf das Wesentliche reduziert: Wirkstoffe in potenter Form. Yeah!

Inhaltsstoffe

Sodium Ascorbyl Phosphate

Sodium Ascorbyl Phosphate ist ein Salz der Askorbinsäure. Es handelt sich um eine stabile, wasserlösliche Form von Vitamin C, die in der Lage ist, die Kollagenproduktion anzukurbeln. Auch bekämpft es freie Radikale, die für Pro-Aging verantwortlich sind. Das Besondere: Ab 1% wirkt es antibakteriell gegen Bakterien, die Akne auslösen. Ab 5% reduziert es Entzündungen, die durch Akne verursacht werden. Auch Pigmentstörungen können verbessert werden. Kurzum:

  • Stabiler als Askorbinsäure.
  • Kurbelt die Kollagenproduktion an.
  • Bekämpft Akne, da es bereits ab 1% antibakteriell wirkt.
  • Reduziert Hyperpigmentierung, Tschüss Pigmentflecken.

Hinweis: Einige Produkte enthalten den ein oder anderen Reizstoff. Wägt daher bitte selbst ab, inwieweit ihr euch damit arrangieren könnt. Abgesehen von ein oder zwei Reizstoffen sind alle Produkte mit Turbo-Wirkstoffen geladen, die das Hautbild sichtbar verbessern können. Insgesamt betrachtet überwiegen die Vorteile die Nachteile. Ansonsten kann man die Produkte auch wunderbar punktuell auftragen, um z.B. Pigmentflecken einzuheizen oder Pickel loszuwerden.

M. Asam Vinolift Overnight Lift Peptide Essence

M. Asam Overnight Lift Peptide Essence  NEU

50ml für 39 €  |  5% Vitamin C

Erhältlich über Asambeauty oder QVC

Das M. Asam Overnight Lift Peptide Serum glänzt mit 5% Sodium Ascorbyl Phosphate. Es enthält zudem drei geniale Power-Peptide (Chronoline, Matrixyl 3000 und Skinasensyl LS 9749), die für glatte und beruhigte Haut sorgen! Zudem pflegen Buttern und Pflanzenöle die Haut babyweich. Eine Mischung aus starken Antioxidantien (OPC, Resveratrol, Q10, Vitamin E und viele mehr!) neutralisieren freie Radikale und stärken die Haut. Hochwirksame Inhaltsstoffe vereinen sich zu einem Super-Serum! Reizarm parfümiert. Alkohol ist minimal vertreten, ist nicht der Rede wert. Für alle Hauttypen.

Inhaltsstoffe

M. Asam Hyaluron Booster mit Vitamin C

M. Asam Aqua Intense Hyaluron Booster

100ml für 27,25 €  |  5% Vitamin C

Erhältlich über Asambeauty oder QVC

Der M. Asam Hyaluron Booster besticht nicht nur durch 5% Sodium Ascorbyl Phosphate, sondern durch seinen patentierten Komplex aus hoch- und niedermolekularer Hyaluronsäure (HA). Während niedermolekulare HA tiefer in die Haut eindringen kann, entfaltet die hochmolekulare ihre pralle Wirkung auf der Haut: Geballte Feuchtigkeit! Alkohol ist nur noch in Spuren enthalten (Lösungsmittel). Parfumfrei. Wir sind mega angefixt und haben bereits das M. Asam Vitamin E Serum in unseren Super-Olymp der Seren katapultiert. Super Alternative zum Booster ist das pralle M. Asam Hyaluron Serum ohne Vitamin C.

Inhaltsstoffe

Amara Organics Vitamin C Creme

Amara Organics Vitamin C Creme

50ml ab 24 €  |  5% Vitamin C

Erhältlich über Amazon

Enthalten sind 5% Sodium Ascorbyl Phosphate und ein intensiver Pflegecocktail aus Sonnenblumen-, Kokos-, Jojoba-, Tamanu-, Borage-, Leinsamen-, Nachtkerzen-, Hagebuttenkern-, Traubenkern- und Macadamiaöl sowie Kokosbutter. Panthenol beruhigt die Haut. Da Borage- und Nachtkerzenöl reich an Gamma Linolenic Acid sind, kann die Creme auch bei Neurodermitis helfen. Einzig Arnica und Lavendel sind in geringer Menge enthalten. Ohne Alkohol und Duftstoffe. Ideal bei normaler bis sehr trockener Haut. Super auch als Winterpflege.

Inhaltsstoffe

InstaNatural Night Cream

InstaNatural Night Cream

100ml ab 20 €  |  ≤ 5% Vitamin C

Erhältlich über Amazon

Diese reichhaltige Pflegebombe verwenden wir bereits selbst. Laut Produktbild sollen 10% drin sein. Laut der INCI-Liste steht Sodium Ascorbyl Phosphate nach Niacinamide, wovon 5% enthalten sind. Wir gehen davon aus, dass der Vitamin C Anteil bei +/- 5% liegt. Auf jeden Fall eine potente Menge. Außerdem sind Sonnenblumen-, Meadowfoam-, Jojoba-, Hagebuttenkern-, Avocado- und Arganöl, Hyaluronsäure sowie starke Antioxidantien enthalten. Neu sind ganze 2% Matrixyl Synthe’6, die die Haut jung halten und die Faltentiefe reduzieren können. Ultra reichhaltig. Für normale bis sehr trockene Haut. Ohne Alkohol und Duftstoffe. Super!

Inhaltsstoffe

Amara Organics Vitamin C Lotion

Amara Organics Vitamin C Lotion

237ml ab 24 €  |  15% Vitamin C

Erhältlich über Amazon

XXL Pumpspender für Gesicht und Körper! Enthalten sind saftige 15% Sodium Ascorbyl Phosphate in Kombination mit pflegenden Ölen und Buttern, wie Palm-, Färberdistel- und Jojobaöl sowie Sheabutter. Kraftvolle Antioxidantien runden den pflegenden Anti-Aging Mix ab. Ohne Alkohol und Duftstoffe. Für alle Hauttypen.

Inhaltsstoffe

InstaNatural Vitamin C Moisturizer

InstaNatural Vitamin C Moisturizer

100ml ab 17 €  |  20% Vitamin C

Erhältlich über Amazon

Unser Vitamin C Sahnestück! Wir verwenden ihn bereits selbst. Er enthält 20% Sodium Ascorbyl Phosphate und als Krönung dicke 5% Niacinamide. Obendrein sind Palm-, Sonnenblumen-, Jojoba-, Avocado-, Hagebuttenkern- und Arganöl, Hyaluronsäure, Kamille, Vitamin E, Asiatischer Wassernabel, Panthenol und Grüntee enthalten. Ein traumhafter Anti-Aging Mix! Die Textur ist mega zart und leichter als die InstaNatural Night Cream. Für alle Hauttypen. Ohne Alkohol und Parfum. Manko: Die neue Rezeptur enthält nun mittig ein Zitrusöl. Ansonsten nach wie vor super! Näheres siehe auch in unserer Review.

Inhaltsstoffe

InstaNatural Vitamin C Serum

InstaNatural Vitamin C Serum

30ml ab 20 €  |  20% Vitamin C

Erhältlich über Amazon

Hier ist Power drin! Zum Glück wurde Witch Hazel aus der neuen Rezeptur verbannt. Geblieben sind nach wie vor das Zitrus- und Karottenöl, welche man hier verschmerzen muss. Ansonsten ist es super formuliert: 20% Vitamin C, wahnsinnig viele Pflanzenöle, die die Haut ultra weich pflegen, sowie  Hyaluronsäure, Glucosyl Hesperidin und starke Antioxidantien. Prall gefüllt!

Inhaltsstoffe

OZ Naturals Vitamin C Serum

OZ Naturals Vitamin C Serum

30ml ab 18 €  |  20% Vitamin C

Erhältlich über Amazon

Wie ihr anhand der INCI-Liste seht, steht Witch Hazel Water recht weit oben. Neben satten 20% Sodium Ascorbyl Phosphate sind Astaxanthin, Hyaluronsäure, Vitamin E, Grüntee, Kamille und Lecithin enthalten. Außer Witch Hazel sind keine Reizer enthalten. Wen das nicht stört, hat ein super Anti-Aging Serum!

Inhaltsstoffe

All Natural Advice Viamin C Serum

All Natural Advice Vitamin C Serum

60ml ab 21 €  |  20% Vitamin C

Erhältlich über Amazon

Auch hier ist Witch Hazel recht weit oben enthalten. Neben satten 20% Sodium Ascorbyl Phosphate sind noch Hyaluronsäure, Vitamin E, Ferulasäure, Jojobaöl und Asiatischer Wassernabel enthalten. INCI-Zwilling ist das Maritime Natural 20% Vitamin C Serum. Wer sich an der Zaubernuss nicht stört, hat ein super Anti-Aging Serum!

Inhaltsstoffe

Amara Organics Vitamin C Serum

Amara Organics Vitamin C Serum

30ml ab 20 €  |  20% Vitamin C

Erhältlich über Amazon

Auch hier ist Witch Hazel recht weit oben enthalten. Neben satten 20% Sodium Ascorbyl Phosphate sind noch Hyaluronsäure, Jojobaöl, Vitamin E sowie Asiatischer Wassernabel enthalten. Wie man sieht, ist es ähnlich wie die anderen formuliert. Abgesehen von der Zaubernuss, ist es super formuliert!

Inhaltsstoffe

Kraftvolle Spezialprodukte

InstaNatural Retinol Serum

InstaNatural 2.5% Retinol Serum

30ml ab 20 €  |  20% Vitamin C

Erhältlich über Amazon

Als Anti-Aging Verliebte sind wir schwach geworden: Das Serum enthält neben 20% Sodium Ascorbyl Phosphate eine Knaller-Stärke Retinol, nämlich satte 2.5%. Starke Antioxidantien und Feuchtigkeitsspender runden den fulminanten Anti-Aging Mix ab. Wer Retinol Beginner ist, sollte klein starten, siehe unseren Experten-Artikel über Retinol. Aufgrund der Orange nutzen wir das Serum nicht jeden Abend. Es ist flüssig, zieht sofort weg. Dadurch intensiviert sich die Retinol Wirkung, anders als beim InstaNatural 2.5% Retinol Moisturizer, der eine cremige, butterweiche Textur hat, ganz ohne Reizer.

Inhaltsstoffe

InstaNatural Skin Brightening Serum

InstaNatural Skin Brightening Serum

30ml ab 20 €  |  25% Vitamin C

Erhältlich über Amazon

Das InstaNatural Skin Brightening Serum nimmt für uns eine Sonderstellung ein: Wie der Name sagt, zielt es auf eine strahlende Haut ab, Tschüss braune Flecken. Dafür sorgen saftige 25% Sodium Ascorbyl Phosphate, 2.5% Niacinamide und 5% Alpha-Arbutin. Zudem sind 2.5% Q10, weitere starke Antioxidantien und Hyaluronsäure enthalten. Wow! Mittig stehen jedoch zwei Zitrusöle. Diese müsste man hier verschmerzen. Ansonsten super formuliert! Für alle Hauttypen. Wir nutzen das Serum bereits selbst, siehe HIER.

Inhaltsstoffe

Vitamin C Derivate, Vitamin C Serum, Vitamin C Serum gegen Akne, Vitamin C Serum für das Gesicht Test, Sodium Ascorbyl Phosphate, Vitamin C Ester Serum, Vitamin C Ester Wirkung, Super Twins Vitamin C Serum, Super Twins Anti Aging, Super Twins Annalena und Magdalena

Unser Fazit

Es muss nicht immer sauer sein, wenn es um Vitamin C geht. Vitamin C Derivate ist das Zauberwort. Somit dürfte auch der Letzte verstanden haben, warum die obigen Vitamin C Produkte durchaus auch Niacinamide enthalten dürfen. Yeah! Besonders angetan haben es uns Skin Beauty Solutions, M. Asam, InstaNatural und Isomers. Da gibt es einige super Anti-Aging Früchtchen, die neben der Stimulierung von Kollagen zusätzlich die Haut von Pigmentflecken und unreiner Haut befreien können. Und das, ohne dabei die Haut sauer zu machen. Somit sind diese Früchtchen gerade für sensible Haut besser geeignet, die saures Vitamin C nicht verträgt. Wer wissen möchte, worauf man bei einem sauren Vitamin C Serum achten sollte und warum Askorbinsäure so super potent ist, sollte sich unseren sauren Experten-Artikel über Askorbinsäure ansehen: Sauer macht eben nicht nur lustig, sondern wunderschöne Haut!

Wie vitaminreich ist eure Hautpflege?

Vitamin C Derivate, Vitamin C Serum, Vitamin C Serum gegen Akne, Vitamin C Serum für das Gesicht Test, Sodium Ascorbyl Phosphate, Vitamin C Ester Serum, Vitamin C Ester Wirkung, Super Twins Vitamin C Serum, Super Twins Anti Aging, Super Twins Annalena und Magdalena

Produktbilder: Skin Beauty Solutions, M. Asam, InstaNatural, OZ Naturals, All Natural Advice, Amara Organics, Timeless

Das könntest Du auch lieben

108 Kommentare

  1. Oh was für ein guter Beitrag, sehr hilfreich, vielen Dank!!

  2. Christian

    Mal wieder ein guter und informierender Beitrag.
    Gibt es auch irgendwann ein Niacinamide-Serum Beitrag?

  3. Angie

    Hallo, meine Lieben,
    vielen Dank für eure spannenden Berichte, und für die Mühe und Zeit, die ihr da reinsteckt um euer Wissen mit uns zu teilen. Macht bitte weiter so!

    Ich habe mir gerade eure Recherchen durchgelesen zu den sauren Vitamin C Seren und den Derivaten. Ein Freund von mir geht demnächst für ein paar Tage in die USA und würde mir was mitbringen. Er hat aber verständlicherweise keine Lust, sich mit den INCIs auseinanderzusetzen und verlangt klare Instruktionen ;) Daher meine Frage an euch: Kann mir jemand ein gut zusammengesetztes Vitamin C Serum nennen, das in den großen Malls erhältlich ist? Fein wäre auch ein tolles Vitamin E Serum. Euch allen ein schönes WE und ein großes Dankeschön schon mal vorweg!

  4. Angie

    Sorry, vergessen zu erwähnen: Habe normale, feinporige Mischhaut, eigentlich recht unempfindlich. Keine Hauptprobleme, aber erste Fältchen, da 50+. Benutze AHA und BHA und einige Retinolprodukte von PC ohne Probleme.

  5. Ana

    Klasse :) ich würde gerne ein vitamin c produkt verwenden nur will ich nicht auf meine 5% niacinamide verzichten :D Das pc vitamin c spot treatment kann ich jedoch nicht in kombi mit niac. verwenden oder? Müsste dann wohl abends drauf verzichten falls das der fall ist :( :D

  6. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Christian,
    schau mal hier: http://super-twins.de/2015/02/25/olaz-regenerist-serie-anti-aging-power-dank-niacinamide/ und hier: http://super-twins.de/2014/12/02/hyperpigmentierung-die-besten-weissmacher-gegen-pigmentflecken/ Unterpunkt Niacinamide.

    Es kann durchaus möglich sein, dass wir einen weiteren Beitrag über Niacinamide schreiben, allerdings befinden sich im obigen Artikel bereits zwei Kracher-Produkte mit je 5% Niacinamide, Stichwort InstaNatural. Üblich sind 2-5% in Hautpflegeprodukten. Des Weiteren kannst du auch gern unsere Suchfunktion in der Navigationsleiste nutzen. Niacinamide eingeben und es erscheinen alle Beiträge, in denen Niacinamide vorkommt :).

  7. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Angie,
    wir kennen leider keine Vitamin C und E Produkte, die in den großen Malls in Amerika verkauft werden. Da du unsere beiden Vitamin C Artikel bereits gelesen hast, wird dir die Checkliste nicht mehr schwer fallen :).

  8. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ana,
    die Antwort findest du am Anfang unseres sauren Vitamin C Artikels, da wir das PC Produkt dort bereits beispielhaft aufführen. Falls du dennoch nicht auf die Antwort kommst, sind wir hier :). Ansonsten empfiehlt es sich, bei sauren Vitamin C Produkten 15-30 min. zu warten. Danach kann man die weitere Pflege mit Niacinamide auftragen.

  9. Ana

    Stimmt :/ tut mir leid! Aber danke für die antwort!

  10. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ana,
    das muss dir nicht leid tun :). Wir haben uns vorgenommen, den Leser selbst agieren zu lassen, die Antwort zu finden. So lernt ihr am Ende auch mehr :). Der saure Vitamin C Artikel beschränkt sich bewusst auf die nötigsten Fakten, damit er für den Leser überschaubar und gut lesbar ist. Wir hoffen, dass uns das gelungen ist. Wir geben gern den Hinweis, wo sich die Antwort „versteckt“ :).

  11. Christian

    Vielen Dank für eure Antwort. Ich frage mich, ob Seren nicht grundsätzlich wirkungsvoller sind als Creme, wie z.B. die InstaNatural Vit C oder etwa doch schlechter, da sie schneller trocknen als Cremes? Was meint ihr? Ist die InstaNatural Vit C ähnlich vom Auftrag wie die Cream Soft von Dermasence, bzw. glänzt sie nach dem Auftragen? Wäre sie mit LSF, Tagescreme tauglich:)? Danke

  12. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Christian,
    was Seren und Cremes auszeichnet, beschreiben wir u.a. in unserem Experten-Artikel über Seren und Cremes, in unserer Night Routine oder auch in den einzelnen Reviews zu Seren und Nachtcremes. Seren und Cremes sind nicht das gleiche, sie sind daher nicht besser oder schlechter zu bewerten. Cremes ohne LSF sind für uns Nachtcremes, denn sie schützen nicht vor UV-Strahlung.

  13. simone♡

    Huhu ihr Süssen,
    Vielen Dank für diesen tollen Artikel.

    Ich habe noch eine grundlegende Frage. Nachdem ich schon ewig und täglich das Retinolserum von PC mit 1% benutze, habe ich mir den Insta Natural Moisterizer zugelegt und vertrage ihn gut. Da ich aber auch gern die 2 anderen Cremes aus diesem Artikel ausprobieren würde nun meine Frage: Wirkt Retinol auch, wenn ich es nicht jeden Tag verwende? Oder ist es quasi ein Muss für ein optimales Ergebnis? Ich habe soviele Nachtcremes mittlerweile, das ich garnicht alle benutzen kann, da ja morgens Sonnenschutz Pflicht geworden ist. Ich bin ein bißchen überfordert, möchte aber auch alles ausprobieren…

    Liebste Grüsse

  14. Hitsu

    Hallo ihr Zwei,
    ich lese mich gefesselt durch eure Blogeinträge und bin ganz beflügelt von all euren Tips und Details. Seit ich vor einem Monat aus Japan zurück kam, grabe ich mich zur Zeit durch viele Blogs, um mir hier wieder eine gescheite Routine zusammen zu stellen. „Naiv“ wie ich war, habe ich mich erstmal mit den Drougerieklassikern eingedeckt, um überhaupt wieder „etwas Gutes“ für meine Haut tun zu können. Dazu sollte ich sagen, dass ich meine Tagesroutine in Japan nur halbherzig betrieben habe. Abends zu „faul“ für lange Pflegeserien, blieb mir nur eine kurze Morgenrunde. Dabei habe ich die Produktreihe von SK-II probiert. Habt ihr damit schon einmal Erfahrung gemacht? Ich empfand ja die Reinigung als viel zu austrocknend und einzig das viel gepriesene Gesichtswasser war… okay.

    Lange Rede, kurzer Sinn, euer Blog ist der Erste, der mir wirklich eine ernsthafte Idee vermittelt, wie ich meine Gesichtsroutine angehen sollte. Da ich mein Geld nicht komplett aus dem Fenster geschmissen wissen möchte, brauche ich nach und nach meine Alverde/Balea/AOK Podukte auf (und meinen Vichy Sunlbocker Fehlkauf.. autsch, das war teuer). Bei PC habe ich mir ein großes Körbchen an Proben bestellt und bin schon gespannt wie ein kleines Kind. Aus diesem Blogeintrag wurde es der M. Asam Aqua Intense® Hyaluron Booster. Ich hoffe ihr kriegt ein paar Prozente, wenn Leute über eure Website geleitet werden. Verdient hättet ihr es. Ich bin so gespannt auf dieses Produkt. Mit PC hatte ich vor eurem Blog auch noch keinen Kontakt. Mal gehört ja, aber das war’s schon. Mal sehen, wie gut meine Haut die Pröbchen annimmt und für was ich nach und nach etwas zur Seite legen werde.

    Ich bleibe auf jeden Fall ein gespannter Leser und freue mich vor allem, dass ihr euch nicht von Preisschildern blenden lasst. So steht jetzt auch bei mir das BaleaMed Gesichtswasser und stand im Douglas vor den Clinique Serum-Tuben, mit denen ihr gnadenlos abgerechnet habt und wusste, den Fehlkauf kann ich auslassen. Vielen lieben Dank dafür…. frau liest sich ;)

  15. Steffanie

    Liebe Supertwins,
    ich liebe liebe liebe eure Artikel. Was würde ich nur ohne euch tun? Vielen Dank für die tollen informativen Beiträge. Es macht soviel mehr Spaß durch euch neue Produkte auszuprobieren, die zudem auch noch reizarm sind. Die Insta Natural Cremes musste ich mir gleich bestellen. Ich bin sehr gespannt. Macht weiter so! Allerliebste Grüße eure Steffi

  16. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Simone,
    wenn du kein Retinol auf die Haut aufträgst, kann es auch nicht wirken. Wer z.B. nur 3x pro Woche retinolhaltige Produkte anwendet, betreibt eine bessere Vorsorge als jemand, der gar kein Retinol verwendet. Wir verwenden hingegen täglich Retinolprodukte für eine optimale Vorsorge. Es ist bekanntlich auch besser, täglich Gemüse zu essen als nur 1x pro Woche.

    Wir hätten nicht gedacht, dass wir einmal so viele Produkte finden, so dass man mittlerweile die Qual der Wahl hat. Da hilft nur ausprobieren. Naja, und einige Produkte liebt man mehr als andere. Wir haben unsere Klassiker seit 2013, probieren aber dennoch ständig Neues aus, weil wir Hautpflege lieben und das Bloggen darüber lieben :). Seren kann man morgens und abends anwenden. Nachtcremes wechseln wir z.B. auch gern ab oder schichten sie auch mal oder wir verwenden Creme X für das Gesicht und Creme Y für Hals und Dekolleté.

    Die beiden Produkte mit 1% und 2.5% Retinol sind zudem für uns Special Treatments. Lass dir auch einfach Zeit beim Ausprobieren. Unsere Augen sind oft größer als unser Spiegelschrank, weshalb viele Seren und Cremes bei uns noch ungeöffnet sind. Einige Sonnencremes und Sprays konnten wir im Sommer nicht mehr öffnen, sie sind zum Teil für den nächsten Sommer geplant :). Daher, Simone, keep calm, denn Hautpflege soll ja auch Spaß machen ;).

  17. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Hitsu,
    willkommen zurück in good old Germany :).
    Aus Neugier haben wir die Marke SK-II gegoogelt: Keine überragenden Produkte, dafür ist der Preis mehr als überragend hoch. Da bist du bei Paula besser aufgehoben :) und wir sind gespannt, wie du die Proben und den M. Asam Booster findest. Der M. Asam Hyaluron Booster wird auch bald in unser Körbchen hüpfen, vorher haben wir noch zwei andere M. Asam Seren Schmankerl geshoppt. Es bleibt also spannend.
    Wir werden gut über Google gefunden. Google mag unsere langen Texte bzw. den Content. Dadurch kann ein Blogger kein Geld verdienen, wenn jemand auf seine Seite gelangt. Aber wenn Google der Content gefällt, rückt man automatisch in den Suchergebnissen weiter nach oben. Dafür zahlen einige Firmen viel Geld, um bei Google oben zu stehen. Das bleibt uns glücklicherweise erspart.

  18. Anna

    Hallo,
    danke für euren ausführlichen Artikel! Ich habe mir vor kurzem folgendes Produkt gekauft: http://www.ganique.com/collection_all/vitamin-c-serum/, was haltet ihr von den Inhaltsstoffen? Ich wäre sehr dankbar von euch eine Expertenmeinung zu bekommen :-)

    Danke und liebe Grüße
    Anna

  19. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Anna,
    in dem Produkt sind einige Reizstoffe enthalten. Diese kannst du auch mithilfe unseres Blogs ausfindig machen. Siehe dazu unsere Experten-Artikel über Alkohol, Duftstoffe und Naturkosmetik. Des Weiteren stellt sich die Frage nach Konzentration und pH-Wert. Darüber macht der Hersteller auf der Seite keine Angabe. Alle sauren Fakten, auf die man bei einem sauren Vitamin C Serum achten sollte, findest du hier: http://super-twins.de/2015/10/25/vitamin-c-serum-kollagenbooster/

  20. Dany

    Liebe Supertwins,
    vor ein paar Wochen habe ich euren Block entdeckt und bin seitdem hängen geblieben :) Auch mit einigen Produkten wurde ich bereits angefixt u.a. mit dem Vitamin E Serum von M.Asam. Nun meine Frage, kann ich die beiden Seren von M.Asam Hyaluron Booster und Vitamin E miteinander verwenden bzw. schichten? Oder funktioniert es mit den beiden Texturen nicht?
    Liebe Grüße
    Dany

  21. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Dany,
    wir würden zuerst den M. Asam Hyaluron Booster auftragen und danach das M. Asam Vitamin E Serum.

  22. Hitsu

    Hallo ihr Beiden (nochmal) ^^
    Ja, SK-II ist wahnsinnig teuer und ich habe es nur getestet, weil sie zu Weihnachten ein noch erschwingliches probier set für gut 80€ angeboten haben (immernoch viel). Sie begründen es allein mit dem Pitera-Wirkstoff (Sake-Nebenprodukt). Asiaten schwören Draufsicht, ich fand es für den Preis leider auch sein Geld nicht wert.

    Momentan bin ich im probier Rausch von PC (ich weiß, auch nicht so toll für die Haut) und irgendwie brennt mittlerweile jedes Produkt ab der Reinigung (anti-aging Serie, balancing Serie, sourced earth…), sogar das M Asam Hyaluronsäure Serum brennt mittlerweile. Mache ich etwas falsch? Beachte ich irgendwelche ph Werte nicht? Pickel kamen leider auch mehr. Ich vermute fast von den Lichtschutz cremes… Hmmm… Die resist anti wrinkle crème war ein dunkler Kleister mit Zink Geruch den ganzen Tag durch, das spf fluid bisher angenehm und die balancing SPF crème hat extrem nach gefeuert (autsch). Ich versuche mal die Missha BB creme.

    Ich bleibe auf jeden Fall irgendwie dran, doch dass so „reizfreie“ Produkte so zusetzen, überrascht mich etwas. Chemisches Peeling (BHA 2% von PC) mache ich sogar nur alle zwei, drei Tage zur Sicherheit und Retinol auch nur alle zwei Abende mit 0,1% maximal erstmal. Ist das vielleicht doch schon zu viel? Besonders der schmale Wangenstreifen unter den Augen brennt und leuchtet am meisten. ich versuche so viel es geht in euren Einträgen nach zu lesen, bin aber natürlich über jeden weiteren Tipp sehr dankbar. Übrigens habe ich mir auch Frau Dr Denese’s Buch geholt. Sehr interessant, auch wenn sie sich viel wiederholt und manchmal auch zu (für mich) extremen Methoden greift. Botox zum Beispiel. Ich hätte zu gerne mal einen Termin in ihrer Praxis zur Beratung.

  23. Hitsu

    PS auf dem Handy lassen sich einfach keine gescheiten Texte schreiben. Ich wünschte, ich könnte nochmal editieren. ^^‘

  24. Sandra

    Liebe Super Twins,
    Euer Beitrag über Vitamin C Produkte war wieder total spannend. Ich habe mir gleich 2 Produkte bestellt. Auch finde ich es gut, dass Ihr nochmal auf Niacinamide eingehen wollt.

    Nun eine spannende Frage an Euch. Als ich mir das Vitamin C Serum bei Skin Beauty Solutions via Ebay gekauft habe, sah ich, dass der Anbieter auch Ferulasäure anbietet, von der man folgendes sagt: Ferulasäure reduziert feine Linien, Falten, Altersflecken und schlaffe Haut. Sie hilft, die Elastizität und Spannkraft der Haut zu erhöhen, repariert UV-induzierte Hautschäden u. Hautalterung, stimuliert die Kollagen- und Elastin-Produktion und unterdrückt UV-Strahlen-induzierte oxidative Reaktionen. Sie wirkt synergistisch mit Vitamin C und E, um deren Wirksamkeit zu verbessern und zeigte hervorragende entzündungshemmende Eigenschaften in zahlreichen wissenschaftlichen Studien. Ferulasäure ist sicher und wird leicht von der Haut absorbiert. Wegen ihrer Fähigkeit, sonnengeschädigte Haut zu reparieren, ist sie ein wichtiger Bestandteil von fortschrittlichen Hautcremes.

    Was sagt Ihr dazu? Ist Ferulasäure toll und ergänzend zu befürworten oder reicht Retinol, Vitamin C, E, Niacinamide etc. aus?

    Könnt Ihr darüber bitte etwas schreiben, mich interessiert Eure Meinung.
    Vielen Dank
    LG sandra

  25. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Hitsu,
    reizfreie Seren und Cremes können der Haut zusetzen, wenn die Haut gereizt ist. Dann setzt ihr an sich alles zu. Auslöser dafür können eben auch Wirkstoffe sein, wie AHA, BHA, Retinol. Das ist Wirkstoffpflege. Menschen, die ihre Haut z.B. etliche Jahre der schädlichen UV-Strahlung ausgesetzt haben, ohne Sonnencreme zu verwenden, oft unter dem Solarium lagen usw. Ernährung, der Lebensstil im Allgemeinen spielen mit hinein. Wir wissen also nicht, welche Vergangenheit deine Haut hat. Aber wenn du zu einer empfindlichen Haut neigst, sind mineralische Sonnencremes die bessere Wahl. Das kann man aber auch nicht pauschalisieren: So ist die Bioderma AR ultra zart auf unserer Haut trotz chemischer Filter: http://super-twins.de/2015/06/07/bioderma-photoderm-ar-spf-50/ Sie hat zudem eine zarte Tönung, so dass wir danach keine BB Cream mehr verwendet haben. Bei Sonnencremes hilft eines am besten: Ausprobieren :).

    Die Nebenwirkungen von Retinol können sich auch erst einige Zeit später zeigen. 0.1% ist bereits eine potente Konzentration, die deiner Haut eventuell zu stark zusetzt. Manche Leser berichten uns, dass sie selbst bei unter 0.1% Retinol Nebenwirkungen feststellen. Die Haut unter den Augen ist bei Retinol zudem recht anfällig. Auch wir hatten dort stärker gerötete Haut und Spannungsgefühle. Das kann also vom Retinol kommen. Dann brannten bei uns auch normale, reizarme und reizfreie Seren und Cremes auf der Haut, die wir sonst super vertragen. Das legte sich nach der Eingewöhnungsphase bei uns wieder.

    Unser Tipp:
    Setze deine Wirkpflege (AHA, BHA, Retinol) erstmal ab und lass deiner Haut Zeit, sich wieder zu erholen. Du kannst dann z.B. erstmal nur mit Retinol weiter machen, ohne AHA und BHA zu verwenden. So kannst du schauen, wie deine Haut auf das Retinol reagiert. Wenn die Haut sich dann erneut rötet oder spannt, wird es wohl am Retinol liegen. Die Haut muss sich daran gewöhnen. Allerdings solltest du selbst abwägen, ob du die Anwendung mit Retinol fortsetzen möchtest oder nicht. Es ist am Anfang ein Balanceakt und nicht jeder hat die Geduld und nicht jeder verträgt es. Ansonsten ist es zudem ratsam, einen Hautarzt aufzusuchen, der die Ursache abklärt.

  26. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sandra,
    wir gehen in unserem sauren Vitamin C Artikel auch auf Ferulasäure ein. Wir haben uns für das schlichte Skin Beauty Solutions Vitamin C Serum entschieden, weil wir im Anschluss starke Antioxidantien Kracher-Seren verwenden, so dass wir uns Ferulasäure gespart haben. Wer im Anschluss keine Seren mit Antioxidantien verwendet, sollte die Ferulasäure dazu nehmen. Auch erhöht Ferulasäure die Stabilität des sauren Vitamin C Serums. Das ist uns jedoch nicht wichtig, da wir zu zweit sind und unser Vitamin C Serum daher doppelt so schnell leer ist. Um die Stabilität brauchen wir uns daher keine Sorgen machen. Wir hoffen, das hilft dir bei deiner Entscheidung weiter :).

  27. Sandra

    Liebe Super Twins,
    Danke für die Antwort aber ich meinte die Frage etwas anders. Wenn Skin Beauty Solutions der Ferulasäure ein eigenes Fläschen widmet, ist es dann auch ein Solo Superstar? Oder würdet Ihr der Ferulasäure nicht so viel Aufmerksamkeit schenken, da eben Retinol und Vitamin C mehr boosten?
    LG Sandra

  28. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sandra,
    meinst du bereits ein bestimmtes Produkt? Du kannst uns gern den Link dazu schicken. Dann schauen wir uns das Produkt gern einmal an.

  29. Hitsu

    Liebe Supertwins,
    vielen leben Dank für die Tipps. Die Bioderma creme kommt mit auf meine Probierliste. Da ihr ja sehr oft vor Retinol warnt, bin ich nicht völlig aus allen Wolken gefallen, aber war schon überrascht, wie stark die (Neben) Wirkung sein kann. Ich habe auch mal PC angeschrieben, ob sie noch ein schwächeres Produkt zum Einstieg empfehlen. So leicht gebe ich nicht auf. Mit BHA und AHA werde ich dann erstmal noch aussetzen. Das ist gut zu wissen. Wie sagt Frau Doktor? Raus aus der Wohlfühlpflegeecke. Wirksame Pflege ist auch mal unangenehm. Sollte es sich natürlich gar nicht legen, geht’s zum Hautarzt.

  30. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Hitsu,
    wir warnen nicht vor Retinol, sondern weisen auf die Nebenwirkungen hin, die auftreten können. Können bedeutet aber auch nicht müssen. Der eine verträgt es besser, ein anderer schlechter und manch einer verträgt es gar nicht. Daher betonen wir gern Folgendes: Langsam steigern. Wir haben bereits unzählige Kommentare und Mails erhalten, aus denen hervorgeht, dass Menschen es anfangs übertreiben und sich dann wundern, wenn die Haut Nebenwirkungen zeigt, wozu auch Rötungen gehören können. Daher kommt auch die Bezeichnung Sonnenbrand in der Tube. Wenn man auf einen Sonnenbrand Pflege aufträgt, wird diese wohl oder übel mit hoher Wahrscheinlichkeit brennen, da die Haut einfach zu sehr gereizt ist.

    Bezüglich niedrig dosierter Retinolprodukte kannst du auch gern in unseren Experten-Artikel über Retinol reinschauen: http://super-twins.de/2014/12/17/retinol-das-power-vitamin-alt-aussehen-war-gestern/ Dort erklären wir die Fakten und gehen auf passende Retinolprodukte ein. Wir haben vor einem Jahr mit Retinol begonnen, und zwar bei niedrigen 0.01%, Stichwort Paula’s Choice Barrier Repair Moisturizer, den wir auch im Retinolartikel erwähnen plus Review. Viel Spaß beim Lesen!

  31. Hitsu

    So war es gemeint ;) ihr macht bewusst, dass es eben erstmal Irritationen geben kann, was ein Laie auch fälschlicherweise als „das Produkt ist schlecht“ interpretieren kann. Da ihr immer „warnt“/hinweist sich ran zu tasten, war für mich diese erste starke Reaktion natürlich unangenehm aber wenigstens einzuordnen. Den Artikel hatte ich schon einmal gelesen. Da ich jetzt weiß 0,1 ist schon viel zu viel für mich, hilft er mir sehr, noch niedriger gehen zu können. Ich denke, ich werde auch mit 0,01 vorsichtig alle paar Tage einsteigen. Ich habe es einfach wirklich unterschätzt, nachdem mir eine Freundin erst erzählte, sie sei sofort mit 2,5% angefangen und hatte keine Probleme. Da sieht man mal, wie unterschiedlich die Haut eines jeden Menschen ist.

  32. Sandra

    Liebe Super Twins,
    leider ging es mir gestern Abend nicht so gut aber hier bin ich wieder. Das Serum, welches ich meine, ist von Skin Beauty Solutions Ferulic acid + Vitamin C & E (1 oz / 30 ml) Price: $39.99 ich finde aber nirgends die Inhaltsstoffe.
    LG Sandra

  33. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sandra,
    kein Problem. Wir sind ja hier ;). Es geht dir hoffentlich wieder besser. Das von dir genannte Skin Beauty Solutions Serum ist das gleiche Vitamin C Serum, das wir im sauren Vitamin C Artikel nennen und welches wir selbst verwenden, nur ohne Vit E und Ferulasäure. Wenn du auf unseren Link zum Skin Beauty Solutions Vitamin C Serum klickst (siehe saurer Artikel), kannst du zwischen folgenden Produkten auswählen: Vitamin C Serum mit 10%, 15%, 20% und 25% (diese sind ohne Vit E und Ferulasäure) sowie 15% Vitamin C plus Vit E und Ferulasäure (es heißt dort Ferulic CE 15% C). Die letztgenannte Variante kann man auch einzeln, also in einer extra Auktion bei Skin Beauty Solutions kaufen. Die INCI werden an sich gleich sein, nur dass noch zusätzlich Vit E und Ferulic Acid hinzukommen. Es handelt sich somit um kein Ferulasäure Serum, sondern noch immer um ein hochkonzentriertes Vitamin C Serum. Askorbinsäure ist am besten erforscht. Dr. Pinnell, der Begünder von Skinceuticals, hat u.a. viele Wirksamkeitsstudien darüber durchgeführt. Askorbinsäure ist genau wie Retinoide ein wissenschaftlich erwiesener Superstar gegen Alterungserscheinungen.

  34. Sandra

    Hallo Super Twins,
    Danke, es geht mir schon besser. Vielen Dank für die Aufklärung. Ich finde es komisch, dass ich nichts tiefgründiges über die Firma Skin Beauty Solutions gefunden habe. Kommt mir fast wie ein Einzelhändler vor, der von Montag bis Samstag geöffnet hat und da auch Behandlungen durchführt. Mich hätte schon interessiert, wer hinter der Firma steht und die Produkte herstellt.
    LG Sandra

  35. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sandra,
    wir können gerade nicht nachvollziehen, was unser Kommentaraustausch mit den Firmendetails von Skin Beauty Solutions zu tun hat. Kontaktiere dafür bitte Skin Beauty Solutions. Und sollte dir ein Hersteller nicht zusagen, dann einfach weiterziehen. Dann wäre es nur für die Zukunft schön, dass du dir erst Gedanken über den Hersteller machst, bevor du uns fragst. Wir arbeiten nicht mit Skin Beauty Solutions zusammen und wenn wir Fragen haben, stellen wir diese als normale Verbraucher. Wir haben schon vor über zwei Jahren bei Skin Beauty Solutions unsere erste Microdermabrasionscreme gekauft. Uns ist der Hersteller mit seinen Produkten nicht fremd und die Produkte überzeugen uns. Ähnlich klein ist der Hersteller Magnificent Face, auch über Ebay beziehbar. Beide sind in den USA ansässig.

  36. Sandra

    Liebe Super Twins,
    war nicht böse gemeint. Ich finde Eure Beiträge super, ehrlich. Ich dachte nur, Ihr könnt mehr darüber sagen aber sorry, wenn etwas falsch rübergekommen ist. Ich mache meine Käufe auch nicht von der Größe einer Firma oder so abhängig. Auch habe ich die Mikrodermabrasionscreme von Magnificent und das Vitamin C Serum 15% von Skin Beauty Solutions. Ich glaube, umso mehr ich recherchiere, umso mehr Fragen kommen einfach auf, die aber aus Neugierde und nicht aus Zweifel gestellt werden.
    Also bis dann…
    LG Sandra

  37. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sandra,
    uns kann man im Grunde alles fragen :). Wir antworten meist sehr direkt, da alles andere am Ende nur Verwirrung stiftet. Wir haben allerdings als Blogger nicht immer mehr Möglichkeiten, um an Informationen heranzukommen. Das wollten wir dir gerne deutlich machen. Wir sind am Ende auch nur zwei Verbraucher :). Wir hatten auch nicht das Gefühl, dass du es böse meinst. Wir sind bei Kommentaren sehr relaxt. Du hinterfragst einfach die Dinge, und das ist doch super. In diesem Sinne: Bis dann, Sandra :).

  38. Dörthe

    Hallo Ihr Lieben
    Ich habe nun auch denVitamin C Moisturizer von Insta Natural bestellt und wollte nun unbedingt wissen , an welcher Stelle meiner Morgenroutine ich ihn am besten einsetze :

    Mizellen Gesichtswasser
    Benton SnailBee High Content Essence
    M. Azam Vitamin E Serum
    Olaz 3Zonen Serum wechselnd mit
    Paulas Skin Balancing Serum mit Retinol
    SunSence SFP 50 Tagescreme

    Also ich würde den Vitamin C Moisturizer nach dem Vitamin E Serum benutzen – bin mir aber unsicher .

    Liebe Grüße
    Dörthe

  39. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Dörthe,
    Cremes ohne LSF sind für uns Nachtcremes, die wir somit nur abends verwenden. Cremes hinterlassen einen leichten bis stärkeren Film auf der Haut, weshalb sich Creme und Sonnencreme auf der Haut mischen können, was u.a. den LSF mindert.

  40. Karin

    Liebe Twins,
    Ich hätte da mal eine Frage bezüglich des Instanatural vit c moisturicer mit 20 Prozent vit c – ist diese hohe Konzentration an vit c verträglich sprich auch für empfindliche Häute zu empfehlen oder wäre da der instanatural moisturicer mit 5 Prozent besser? Ich möchte gerne vit c in meine Pflege einbauen und schwanke zwischen den beiden !
    Liebe Grüße
    Karin

  41. Karin

    Liebe Twins ,
    Sorry hab mich verschrieben , meinte natürlich Instanatural moisturicer 20 Prozent oder Instanatural nachtcreme mit 5 Prozent !
    Nochmals liebe Grüße ,
    Karin

  42. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Karin,
    die Derivate von Vitamin C, die wir hier vorstellen, benötigen keinen sauren pH-Wert. Daher verwenden wir, wie am Anfang unseres Artikels bereits erwähnt, nicht saure Vitamin C Seren oder Cremes wie Seren oder Cremes :). Askorbinsäure kann hingegen nur in die Haut eindringen, wenn der pH-Wert möglichst unter 3.5 liegt. Der saure pH-Wert setzt so mancher Haut sauer zu :).

  43. Karin

    Liebe Twins,
    Danke für die schnelle Antwort , das heißt dann also da ja beide Cremes vit c Derivate sind also nicht sauer , die Konzentration, egal wie hoch , ( 5-20 pro. ) dann auch empfindliche Haut normalerweise nicht reizt ??
    Liebe Grüße,
    Karin

  44. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Karin,
    genau :). Beide Cremes sind ein Träumchen und wir möchten beide nicht mehr missen :).

  45. Marie

    Ich besitze seit eigen Tagen ein bha – Produkt welches niacinamid enthält (ph bei 4)0. ich kknnte bis jetzt noch keine Reaktion der Haut feststellen, sollte ich es trotzdem absetzten? und übrigens : ich hab mir das serum von skinbeautysolutions bestellt und finde es wirklich klasse, danke für den Tipp ;)

  46. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Marie,
    es gibt eine große Auswahl saurer BHA-Mittel, die auf Niacinamide verzichten. Wir möchten es nicht in Kombi haben. Olaz hat z.B. bei seinem Nacht-Elixier, in dem 8-10% Glykolsäure enthalten ist (pH 3.8) bewusst auf Niacinamide verzichtet, obwohl Olaz Hau(p)tstar Niacinamide ist.

    Es gibt Menschen, die reagieren empfindlicher als andere darauf. Auch ist es schwer einzuschätzen, ob eine Hautrötung von der Säure oder von einem Niacin-Flush herrührt. Wenn du keine Nebenwirkungen feststellst, ist das gut. BHA wirkt allerdings besser bei einem pH im 3er Bereich. Wir schwören bei BHA vor allem auf die Produkte von Paula’s Choice: Richtig formuliert, vor allem in punkto Konzentration und pH-Wert und mega ergiebig. Wir verwenden das BHA Liquid und das BHA Gel jeweils mit 2%. Das hilft dir hoffentlich weiter :).

  47. Marie

    danke für die Antwort ;) ich konnte keinerlei Rötung feststellen. ich bin da anscheinend recht unempfindlich was säuren angeht. das Produkt, welches ich habe wird bei vielen als koreanisches Pendant zu dem von PC geahndet, da es (was die bha angeht) auch milder ist, weil es 4% betaine salicytate enthält anstatt normaler Salicylsäure und nicht so austrocknend sein soll. ich hab mir auch nochmal agatas Beitrag über niacinamide durchgelesen und sie hat sich darüber nicht ganz so bedenklich geäußert, weshalb ich jetzt etwas beruhigter bin ;D ich hab einen ziemlich großen schock bekommen. als ich euren beitrag durchgelesen habe da es so klang, als ob einem dann (übertrieben gesprochen) die haut abfallen würde. haha

  48. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Marie,
    du meinst sicher den Cosrx BHA Toner. Ihn erwähnen wir in unserer Review zum PC 2% BHA Liquid: http://super-twins.de/2014/07/09/chemische-peelings-paulas-choice-skin-perfecting-2-bha-liquid/ Niacinamide mag es nicht sauer. Es wirkt am besten in einem pH-Wert Bereich von 6-8. Ein Niacin-Flush kann, muss nicht auftreten. Da er auftreten kann, empfehlen wir den Cosrx Toner nicht in unserem Experten-Artikel über Salicylsäure. Wir können den Hersteller nicht verstehen, warum er dem Produkt Niacinamide beifügt. Da gibt es einfach so viele andere tolle INCI, die man stattdessen einsetzen kann. Manch einem kann der pH-Wert von 4 zudem zu hoch sein, um optimale Ergebnisse im Kampf gegen Akne zu erzielen. Die Toner von Paula’s Choice sind im optimalen pH-Wert Bereich. 4% Betaine Salicylate entsprechen übrigens 2% Salicylsäure. Salicylsäure scheint in Korea nicht zugelassen zu sein, weshalb auch Paula’s Choice in Korea auf 4% Betaine Salicylate zurückgreift.

  49. Christina

    Instanatural ist über instanatural eu/Versand durch Amazon nicht mehr erhältlich, wie es scheint.

  50. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Christina,
    das kann immer wieder vorkommen. Wir kaufen seit Anfang des Jahres bei Amazon InstaNatural Produkte. Mittlerweile ist es eine InstaNatural Family, die wir beherbergen :). Wir haben einige Produkte auch von anderen Anbietern gekauft. Die Ware kam dann direkt aus den USA. Das dauerte dann zwar etwas länger als mit Prime, hat aber auch geklappt :).

  51. Marie

    Hey :)
    Kann man ein Vitamin C Serum eigentlich auch abends benutzen? Macht das Sinn? Oder bringt es nur tagsüber etwas. Ihr schreibt ja, dass ihr es tagsüber in eurer Routine verwendet, um den Sonnenschutz zu boosten :)
    Liebe Grüße

  52. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Marie,
    ganz am Anfang des Artikels gehen wir darauf ein, wie wir die nachfolgenden Produkte anwenden würden:
    „Anwendung: Die Produkte können normal genutzt werden, siehe unsere Day und Night Routine, Unterpunkte Seren und Nachtcremes. Ausnahme: Das InstaNatural 2.5% Retinol Serum gehört für uns in die Rubrik Special Treatment.“

    Wir unterscheiden zwischen sauren (Askorbinsäure) und nicht-sauren Vitamin C Seren (Derivate). Ein saures Vitamin C Serum nehmen wir am liebsten morgens, da wir abends AHA/BHA Peelings (diese sind auch sauer) und Retinoide verwenden. Da wäre uns zusätzlich saures Vitamin C zu viel des Guten. Abends kommt daher Vitamin C als nicht-saure Variante zum Einsatz.

    Generell boosten Antioxidantien, wozu eben auch Vitamin C gehört, Haut und Sonnenschutz und machen freie Radikale unschädlich. Daher sind Antioxidantien generell super für die Haut, also morgens und abends. Die weiteren Vorteile, wie u.a. die Anregung der Kollagenproduktion, liegen ja auf der Hand :). Es kommt auch darauf an, welche Produkte jemand benutzt und wie er sie optimal auf die Morgen- und Abendroutine zuschneidet. Wir hoffen, das hilft dir weiter :).

  53. Daniela

    Hallo Ihr zwei hübschen! Durch Zufall bin ich auf Euren Blog gestoßen und bin restlos begeistert. Ihr schreibt so ausführlich, dabei aber verständlich und habt mich damit in Euren Bann gezogen. Ich habe schon ganz viele Produkte entdeckt, die ich unbedingt testen muss :-)

    Ich habe eine Mischhaut mit großen Poren und momentan durch meine Schwangerschaft mehrere Unreinheiten. Abends verwende erst Reinigung, Thermalwasser Spray und zum Schluss Pai Rosehip Oil, von dem ich total begeistert bin, da sich meine Haut dadurch sehr verbessert hat. Ich möchte aber mehr tun, insbesondere gegen Falten und würde gerne wissen, wie Ihr dieses Öl in Eure Abend Routine einbauen würdet oder ob das dann zu viel des Guten wird. Ich danke Euch!
    Liebe Grüße, Daniela

  54. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Daniela,
    wenn du dir unsere Day und Night Routine anschaust, wirst du dir die Frage des „zu viel des Guten“ nicht mehr stellen ;). Ein Öl mischen wir mit unserer Nachtcreme, ein paar Tropfen reichen aus. Du findest unsere Routinen in unserer Navigationsleiste unter Super Skin – Our Routines.
    Wir wünschen dir einen gepflegten Rutsch ins neue Jahr :-**!

  55. Kathrin

    Liebe Annalena & Magdalena,
    dank eurer tollen Seite und den unzähligen Tipps habe ich mich (33, erste Falten, Mischhaut) für folgende Pflege entschieden:

    Morgens:
    Wasser
    Earth Sourced als Special Toner
    InstaNatural Vitamin C Moisturizer
    Resist Anti-Aging Super-Light Moisturizer SPF30
    BB-Cream

    Abends:
    Wasser
    Balea Med Waschgel
    Balea Med Gesichtswasser
    Rau AHA Toner + CLEAR Peeling Liquid 2% BHA (am Anfang alle 2-3 Tage)
    Earth Sourced als Special Toner
    Resist Anti-Aging Barrier Repair Moisturizer with Retinol

    Folgende Fragen hätte ich hierzu an euch:
    – Wie wendet ihr den InstaNatural Vitamin C Moisturizer an? Ist es ausreichend ihn ohne Serum morgens anzuwenden oder würdet ihr mir davor oder danach z.B. noch die Snail Bee Essence oder Sanct Bernard Q10 empfehlen? Der Hersteller hat mir extra geschrieben, dass man zuvor kein Serum anwenden soll (?).
    – Habt ihr noch einen Tipp für ein nicht ganz so teures Anti-Aging Serum ohne Silikon für abends (das ihr noch nicht bei euren Seren gelistet habt)? Oder brauche ich abends mit Earth Sourced und dem Retinol Moisturizer nicht mehr unbedingt ein Serum?

    Ich würde mich sehr über eine Antwort von euch freuen!

    Vielen Dank & liebe Grüße
    Kathrin

  56. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kathrin,
    wir schreiben zum obigen Artikel in der Einleitung: „Anwendung: Die Produkte können normal genutzt werden, siehe unsere Day und Night Routine, Unterpunkte Seren und Nachtcremes. Ausnahme: Das InstaNatural 2.5% Retinol Serum gehört für uns in die Rubrik Special Treatment.“ Denn eine Creme ohne LSF, wie der InstaNatural Vitamin C Moisturizer, ist für uns eine Nachtcreme. Wir geben in Nachtcreme-Reviews und in der Abend Routine folgenden Merksatz wieder: „Merke: Eine Creme mit LSF ist immer eine Tagescreme, eine Creme ohne LSF immer eine Nachtcreme.“ Warum? Cremes hinterlassen je nach Reichhaltigkeit einen Film auf der Haut. Tragen wir eine Creme ohne LSF und danach eine Creme mit LSF auf die Haut auf, können sich beide Cremes auf der Haut mischen. Das würde den LSF beeinträchtigen. Zudem wäre es uns zu viel Creme im Gesicht, da eine Sonnencreme großzügig (beachte 2-Finger-Regel) aufgetragen wird. Wir verwenden den InstaNatural Moisturizer daher als Nachtcreme und tragen wie gewohnt vorher Seren auf. Auch wir haben diese Nachricht vom Hersteller bekommen. Schaut man allerdings auf den Moisturizer, so wird dort ganz normal beschrieben, dass man den Moisturizer nach dem Serum/ den Seren aufträgt.

    Wir haben spontan kein Serum ohne Silikone in petto. Wieviel Pflege du für deine Haut benötigst, können wir dir leider nicht beantworten. Unsere Routinen bauen aufeinander auf und wir lassen keinen Schritt aus. Wir hoffen, das hilft dir weiter :).

  57. Kerstin

    Liebe Twins, habt ihr die Seite überarbeitet und Seren entfernt? Liebe Grüße Kerstin

  58. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kerstin,
    wir überarbeiten immer wieder Artikel. Seren Reviews haben wir nicht entfernt, allerdings haben wir alte Bilder gegen neue, schönere ausgewechselt :).

  59. Kat

    Hi Mädels, ich verfolge euren Blog ja nun schon seit 2014 und es es ist unglaublich wie er gewachsen ist. Ihr macht aber auch alles richtig! Haltet alles aktuell, antwortet auf Fragen und updated zu festen Zeiten… TOP!

    Leider überfällt mich trotz fleißigen Lesens immer wieder die Verwirrung, bzw es geht mir was durch die Lappen. So habe ich euren Beitrag bzgl der geänderten INCI zum InstNatural Vitamin C Serum verpasst und es fröhlich bestellt. Ich hatte es noch als mega-tipp abgespeichert. Naja, such is Life :D Ich vertrag es sehr gut & die Flasche wird erstmal zu ende getröpfelt bevor es neues gibt. Ich hab noch ja auch ZU viele (gute) Altlasten im Schrank.

    Anyways, I wollt mal fragen ob es einen bestimmten Grund gibt, das Ihr hier das InstNatural Skin Brightening Serum nicht vorgestellt habt. Ist doch auch 25% Vitamin C. Ich kenne es durch einen eurer früheren Artikel & hatte es auf meine Amazon Wishlist gepackt um dann dieses, statt dem normalen IN Vitamin C Serum nachzukaufen … hab ich wieder einen Minuspunkt übersehen?

    Übrigens, ich hatte euch mal vom Dermastir Filler SUN Powder SPF50+ erzählt. Das gab es damals noch sehr teuer direkt bei der Firma in Italien, jetzt gibt es das auch auf amazon (immer noch teuer, aber günstiger statt gesparter Versandkosten). http://www.amazon.de/Dermastir-Filler-Sun-Powder-SPF/dp/B00GQX3D9U/ref=sr_1_9?s=beauty&ie=UTF8&qid=1453912026&sr=1-9&keywords=dermastir

    Aus Japan habe ich mir noch ein paar ähnliche aber viel günstigere, transparente Puder mitgebracht (ideal zum Tagsüber auffrischen .. wer cremt schon über das Make-Up) & ich schätze da gibt es einige asiatische firmen die sowas haben. Das wäre doch bestimmt auch was für euch und eure Leser. Ihr habt ja sicher wieder ein paar Sonnenschutz Artikel im kommenden Sommer geplant :)

    LG & rock on,
    Kat

  60. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kat,
    Danke :-**!
    Zu deinem Vitamin C Serum: Damals, also ca. Anfang 2015, hatten wir uns zwei Vitamin C Seren gekauft: Das All Natural Advice 20% Vitamin C Serum und das Salvere 20% Vitamin C Serum. Das All Natural Advice wurde nach unserem Kauf recht schnell umformuliert (vorher reizfrei) und beinhaltete dann Witch Hazel. Zusätzlich wurde aus der Askorbinsäure ein Derivat (Sodium Ascorbyl Phosphate). Das Salvere enthält zwar Askorbinsäure, aber der pH-Wert war leider zu hoch. Im sauren Vitamin C Artikel gehen wir auf die beiden nochmal ein. Wir hatten damals noch in einigen Kommentaren die beiden Vitamin C Seren erwähnt. Wir sind seitdem zurückhaltender geworden und vertrösten die Leser darauf, auf unseren Artikel zu warten. Gerade bei Vitamin C, vor allem Askorbinsäure, hat die Suche länger als erwartet gedauert *puh*. Wir hatten dann damals in unserem Experten-Artikel über Hyperpigmentierung die Umformulierung des All Natural Advice angegeben. Als Ende Oktober unser Artikel über Vitamin C (Askorbinsäure) online ging, haben wir den Artikel geupdated und die Day Routine um Vitamin C ergänzt. Das InstaNatural Vitamin C Serum kannten wir damals so noch nicht. InstaNatural haben wir erst dank des 2.5% Retinol Moisturizers kennen- und lieben gelernt :). Nichtsdestotrotz klingen die Vitamin C Derivate Seren alle relativ ähnlich (InstaNatural, All Natural, OZ Naturals…).

    Das InstaNatural Skin Brightening Serum nimmt für uns eine Sonderstellung ein. Wir erwähnen es in unserem InstaNatural Hysterie bzw. History Artikel und es hat einen Platz in unserem Experten-Artikel über Hyperpigmentierung bekommen. Allerdings könnten wir es in der Tat noch hier mit einbauen, der Vollständigkeit halber. Danke für deinen super Hinweis :-**!

    Der Dermastir Sun Powder ist seit deinem Tipp auf unserer Amazon Wunschliste :). Wir konnten uns bisher nicht durchringen, es zu kaufen. Wir sind dann doch bei getönten Sonnencremes hängengeblieben, von denen eine aus dem letzten Jahr noch darauf wartet, sich diesen Sommer nackig zu machen (von SunSense :).

    Danke für dein Feedback und we will rock on :-**!

  61. Ina

    hallo ihr lieben,
    ich habe mal eine Frage. Beim stöbern fand ich ein Serum LIERAC Liftissime Serum, 30 ml und finde nichts eindeutiges über die Inhaltsstoffe. http://www.lierac.de/index.php/liftissime-serum.html Einfach so kaufen will ich natürlich nicht. Was meint ihr?

  62. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ina,
    auf der Lierac Homepage stehen leider keine vollständigen INCI-Listen. Wir haben die INCI-Liste auf einer Apothekenseite gefunden. Umgehauen hat sie uns leider nicht, vielmehr enttäuscht :(, steht Parfum bereits an vorderster Front. Es ist also mehr Parfum als Gutes drin. Schade, ist der Preis doch sehr stattlich (rund 70 €).

  63. Angela

    Also ich trau Instanatural irgendwie nicht mehr seit ich mir die Incis angeschaut hab. Z.B. die ersten Incis bei der Vitamic C Creme: Deionized Water, Organic Aloe Vera, Palm Oil (Palmöl), MSM, Vitamin C (Sodium Ascorbyl Phosphate, 20%), Kosher Vegetable Glycerin (feuchtigkeitsspendend), Cetyl Alcohol, Stearic Acid, Glyceryl Stearate, Organic Safflower Oil (Färberdistelöl), Botanical Hyaluronic Acid (Hyaluronsäure), Vitamin B3 (Niacinamide)….
    Die Incis müssen ja nach Anteil aufgeführt werden. Man hat 5 Sachen über 20%, also 100 ???? dann 7 Sachen über 5 %, also 35??? Es können aber insgesamt doch nur 100 Prozent enthalten sein? Also irgendwas stimmt da gewaltig nicht. Und nachdem mir dies aufgefallen ist, werde ich mich wohl von Instanaturals verabschieden. :(

  64. Angela

    So ich hab grade von Instanatural folgende Aussagen erhalten:
    „The ingredients are divided into key ingredients as well as the other ingredients contained in the product. The key ingredients which are the ones on the front of the bottle, are listed by weight. The ingredients on the back of the bottle are considered the full ingredient list and are not listed by weight. Only the key ingredients on the front of the bottle are by weight“
    Also sind die Inhaltstoffe auf der Rückseite alle ungeordnet oder was. xD Ist das überhaupt erlaubt?

  65. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Angela,
    wir hatten jüngst Derartiges bei frei (Apotheken Kosmetik, made in Germany) erfahren. Die Clear Balance GesichtsCreme listet den 8%igen Azelain-Komplex nach Niacinamide auf. So hatte uns eine Leserin gefragt, ob denn in etwa 8% oder sogar mehr an Niacinamide enthalten sind. Uns kam das etwas seltsam vor, da 2-5% Niacinamide in der Regel in Hautpflegemitteln verwendet und auch ausreichend sind. Der frei Kundenservice antwortete uns, dass die Inhaltsstoffe bei der Clear Balance Gesichtscreme nicht nach Mengeninhalt sortiert sind und Niacinamide mit weniger als 8% enthalten ist. Die genaue Konzentration verriet man uns nicht. Scheint also durchaus erlaubt zu sein. Üblich ist es aber eher nicht. Wir sind keine Apothekerinnen/ Chemikerinnen, stellen auch keine Kosmetik selbst her. Vielleicht wendest du dich diesbezüglich nochmal an einen Apotheker oder Hautarzt, der mehr Licht ins Dunkel bringt.

    Noch ein Hinweis: Bei Inhaltsstoffen, die weniger als 1% ausmachen, ist es so, dass sie generell nicht mehr in absteigender Reihenfolge aufgelistet werden müssen. Hinzukommt, dass InstaNatural eine amerikanische Marke ist. Da kann es durchaus wohl Unterschiede geben. Uns fallen spontan UV-Filter ein. So sind Tinosorb S und M zum Beispiel in den USA über die FDA nicht zugelassen, in Europa und Asien sind sie dagegen erlaubt. Auch variieren die erlaubten Höchstkonzentrationen von UV-Filtern von Land zu Land. Andere Länder, andere Vorgaben.

    Noch ein Hinweis: Wenn man z.B. bei Hyaluronsäure Angaben findet, wie 10% oder 20% Hyaluronsäure, ist dies eher irreführend für den Verbraucher, denn:
    „Prozent ist nicht gleich Prozent
    Der Handel wirbt gerne mit den hohen Hyaluronsäurekonzentrationen seiner Produkte. Dabei nimmt man es vielfach mit der Wahrheit nicht so genau. So begegnet man z. B. Konzentrationen von 10 und 20%. Der Anwender sollte sich hier nicht täuschen lassen, denn in diesem Fall ist der Anteil von Hyaluronsäure-Gel (Hyaluronsäure plus Wasser) im Kosmetikpräparat gemeint. Da die Gele selbst in der Regel nicht mehr als 1% Trockensubstanz enthalten, beträgt dann die wirkliche Hyaluronsäurekonzentration 0,1 bzw. 0,2%, um bei den oben genannten Zahlen von 10% und 20% zu bleiben.“ Quelle: http://www.dermaviduals.de/deutsch/publikationen/spezielle-wirkstoffe/hyaluronsaeure-ein-legendaerer-wirkstoff.html Dr. Hans Lautenschläger

    Wir hoffen, wir konnten dir weiterhelfen :).

  66. Madeleine

    Liebe Super Twins,
    könntet Ihr mir vielleicht sagen wie lange das InstaNatural Skin Brightening Serum und das Retinol Serum/Creme von InstaNatural haltbar sind, also wann verlieren diese Ihre wirkung sobald Sie geöffnet wurden? Würde mich über eine Antwort freuen! :)

  67. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Madeleine,
    das Skin Brightening Serum ist 12, das 2.5% Retinol Serum sowie die Creme 24 Monate nach Öffnen haltbar (laut Symbol auf den Produkten). Da beide Seren allerdings als Pipettenglas verpackt sind, ist es ratsam, sie nicht unnötig zu horten, hat man sie erst einmal angebrochen. Generell sollten Hautpflegeprodukte möglichst kühl und dunkel gelagert werden, so dass die Wirkstoffe stabil bleiben. Wie schnell sich ein Wirkstoff zersetzt, können wir dir nicht sagen. Hierzu befrage am besten einen Apotheker oder Arzt. Wir hoffen, das hilft dir weiter :).

  68. Meike

    Hallo ihr zwei,
    ich habe gesehen, dass ihr – schon vor längerer Zeit – neue Produkte gefunden habt. Ich wollte mal fragen, wann im Rahmen der Routine ihr InstaNatural Skin Brightening Serum benutzt? Morgens als Vit. C Treatment?
    Liebe Grüße
    Meike

  69. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Meike,
    das InstaNatural Skin Brightening Serum setzt auf Sodium Ascorbyl Phosphate, ein nicht-saures Vitamin C Derivat. Daher verwenden wir morgens nach wie vor am liebsten unser saures Skin Beauty Solutions Vitamin C Serum. Man kann das InstaNatural Skin Brightening Serum aber durchaus auch morgens nutzen. Abends geht auch. Wer hartnäckige Pigmentflecken hat, kann es morgens und abends verwenden. Man kann es abends in die Rubrik Serum, aber auch in die Rubrik Special Treatment einordnen, da es so viele Wirkstoff-Kracher enthält, die so viele Hautprobleme auf einmal lösen (Falten, Akne und Pigmentflecken). Je nachdem, welche anderen Produkte du morgens und abends verwendest, kannst du also schauen, wann und wo du es am besten einbauen möchtest. Wir wünschen dir gepflegte Ostertage!

  70. Mel

    Hey ihr Superexperts!
    Muss man bei den (Vitamin C) Produkten irgendwie auch darauf achten, dass keine Überdosierung stattfindet bzw. kann man da was falsch machen, wenn man sagen wir mal sowohl das Skin Beauty Solution 20% Vitamin C Serum und noch zusätzlich Instanatural Vitamin C Moisturizer benutzt?

    Würdet ihr generell sagen, dass flüssigere Produkte mit der gleichen Konzentration (Vitamin C) effektiver sind, weil sie leichter in die Haut einziehen als cremigere Produkte?

    Mich würde nämlich auch interessieren, ob es mehr Sinn macht mehrere Inhaltsstoffe einzeln hintereinander zu benutzen oder man dafür einfach ein All in One Creme mit den gleichen Konzentrationen nehmen könnte…

    Danke euch im Voraus! Macht weiter so!
    Mel

  71. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Mel,
    wir verwenden morgens saures Vitamin C (Askorbinsäure) und abends Retinol. So haben wir unsere Kracher-Wirkstoffe super aufgeteilt. Flüssig zieht bekanntlich schneller weg und wirkt dadurch auch gleich intensiver. Auf den InstaNatural Vitamin C Moisturizer würden wir bspw. dennoch nicht verzichten wollen oder generell nicht auf eine super zusammengesetzte Creme. Der Vitamin C Moisturizer kommt nur abends zum Einsatz, da wir Cremes ohne LSF als Nachtcremes einordnen. Er beinhaltet keine Askorbinsäure, sondern Sodium Ascorbyl Phosphate, das keinen sauren pH-Wert benötigt und dadurch bekömmlicher für die Haut ist (Überdosierungen sind uns nicht bekannt durch frei verkäufliche Cremes). Cremes sind generell wunderbar geeignet, um die Haut im Abschluss der Routine zu „versiegeln“, da Cremes einen zarten Film auf der Haut hinterlassen. Das hat man bei Seren nicht, sind sie zum einen konzentrierter und zum anderen schnell einziehend. Wir hoffen, dir hilft unsere Antwort weiter :).

  72. Liebe SuperTwins,
    ihr habt hier auch InstaNatural Produkte vorgestellt, aber eines, was aus einer Gratis-Aktion bei mir herum steht, wurde nicht erwähnt. Ich möchte deswegen nachfragen, inwieweit dieses empfehlenswert ist und wie ich dieses Produkt am besten in einer Routine einbaue, sodass es am wirkvollsten ist.

    Es handelt sich um das Age-Defying Skin Clearing Serum mit 20% Vitamin C, 3.5% Niacinamide, 2.5% Retinol und 2% Salicilysäure.

    Auch habe ich Bedenken bezüglich des Retinol-Anteils, da ich nicht regelmäßig Retinol benutze und wenn dann bisher in der Konzentration 0.25% bei den Paulas Choice Seren.

    Liebe Grüße und weiter hin viel Erfolg mit eurem tollen Blog,
    Tanja.

  73. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Tanja,
    das Age-Defying Skin Clearing Serum kennen wir und bei diesem Serum würden wir kein Auge mehr zudrücken, enthält es leider zu viele Reizer. Da hat InstaNatural einfach Besseres zu bieten :). Wir wünschen dir frohe und gepflegte Ostern!

  74. Mandy

    Huhu ihr Lieben!
    Ich hab gerade nach dem Aqua Intense Hyaliron Booster von m.asam gesucht… erfolglos. Es scheint ihn nicht mehr zu geben. Oder wisst ihr vielleicht mehr?
    Liebe Grüße
    Mandy

  75. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Mandy,
    wir wissen leider auch nicht mehr als du. Wir hoffen, er wird bald wieder reinkommen :).

  76. kitty

    Hallo SuperTwins!
    Habe gerade meine komplette Pflege umgestellt und schon erste Erfolge erzielt! Vor einigen Jahren hatte ich schlimm Akne und leide an einem unebenen Hautbild mit Narben auf einer Wange. Morgens verwende ich Hydrabio Serum, Photoderm AKN. Abends benutze ich nach einer milden Reinigung PC 2% BHA, PC Skin Balancing Serum mit Retinol, AKN Bioderma und suche noch eine abschliessende Pflege auf Wasserbasis, die auch gegen die Narben hilft. Den Vitamin Moisturizer? AHA? Ich wäre euch sehr dankbar für eure Hilfe!!!

  77. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kitty,
    Aknenarben können besser werden, in dem Kollagen anregende Wirkstoffe, wie z.B. AHA oder auch (stärkeres) Retinol, zum Einsatz kommen. Die Haut wird ebenmäßiger und durch die Kollagenanregung dicker. Doch man sollte realistisch bleiben. Je nach Tiefe der Narben kann es sein, dass die Erfolge ausbleiben. Bis sich neues Kollagen bildet, dauert es ca. 6 Monate. Neben super Hautpflege würden wir bei Aknenarben einen Arzt aufsuchen, der sich auf dem Gebiet auskennt. Homecare Peelings und rezeptfreie Retinolprodukte können das Hautbild merklich bessern, aber der Arzt hat „aggressivere“ tiefer gehende Methoden, um die Aknenarben nach Möglichkeit ganz verschwinden zu lassen. Auch hier ist Geduld gefragt. Als abschließende Nachtpflege lieben wir den InstaNatural Vitamin C Moisturizer. Er ist cremig leicht und unterstützt durch seinen Vitamin-Cocktail die Verbesserung des Hauttons, sowohl bei Pigmentflecken als auch Pickelmalen. Gegen Aknenarben wird aber auch diese super Creme eher wenig ausrichten. Wie gesagt, hier solltest du nach Möglichkeit einen Arzt aufsuchen, der einzelne Behandlungsmethoden mit dir durchspricht :).

  78. simone

    Hallöchen ihr 2 Hübschen,
    ich hoffe es geht euch gut.
    Seit ich euren Blog lese und meine Haut dementsprechend pflege liebe ich sie.

    Eine grundsätzliche Frage hab ich aber noch. Ich weiss, das man verschieden Seren übereinander auftragen kann. Da ich mittlerweile sooooviele Seren zuhause habe, interessiert mich, ob ich z.B Seren auf Wasserbasis auch übereinander tragen kann. Um dann im Anschluss Seren auf Silikonbasis etc aufzutragen?! Ich denke dem Ganzen steht nichts im Wege, war aber in der Vergangenheit des öfteren überrascht, was Alles nicht geht. Darum frag ich einfach :-) P.s die InstaNaturalprodukte haben es mir besonders angetan ♡. Das Vitam C und das Nia Serum, die beiden sind göttlich

    Macht weiter wie bisher, denn so seit ihr toll
    Liebste Grüsse

  79. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Simone,
    Danke für dein super Feedback :-**.
    Bezüglich Seren: Wir schichten selbst nach diesem Prinzip: Erst Seren auf Wasserbasis und/ oder Schneckenschleimbasis, dann Seren auf Silikonbasis. Wir wünschen dir eine sonnige Restwoche und ein super Wochenende :).

  80. Christine

    Liebe Super-Twins,
    woher wisst ihr bzw. von wem wisst ihr, das die Isomers Vitamin C Halscreme einen 5% Vitamin C Komplex enthält? Ich kann keine Angaben auf der Creme bzw. Verpackung finden!?

    Ich wäre euch auch sehr dankbar, wenn ihr für mich von Isomers 2 Produkte überprüfen könntet:

    1. Retiniacin (Vit. A+C+E) finde dort auch keine prozentualen Angaben der Vitamine!?
    2. Daily Exfoliating Serum (Glycolsäure + Salicylsäure) finde dort auch keine prozentualen Angabe vom AHA+BHA!?

    Ich bedanke mich schonmal im Voraus bei Euch! :-)
    Liebe Grüsse
    Christine

  81. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Christine,
    wenn du auf unseren Link zur Isomers Vitamin C-Stem Creme klickst, gelangst du zur Produktbeschreibung. Dort haben wir die Info über die 5% her.

    Zu deinen zwei Fragen:
    Wenn auf der Seite von HSE24 keine Angaben stehen, müsstest du den Kundenservice fragen. Neben der prozentualen Angabe von AHA und BHA ist der pH-Wert wichtig. Ein pH-Wert von 3-4 ist ratsam, damit die Säuren ihre exfolierende Wirkung entfalten können. Wir hoffen, der Kundenservice kann dir diesbezüglich weiterhelfen. Wir wünschen dir eine gepflegte Woche :).

  82. Christine

    Vielen lieben Dank für Eure Antwort. Weder HSE noch Isomers geben die prozentualen Angaben / pH-Wert heraus, lt. Isomers ist es ein Firmengeheimnis :-(
    Wünsche Euch schöne Pfingsten :-)

  83. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Christine,
    wir hatten in der Zwischenzeit auch bei Isomers nachgefragt. Leider haben wir die gleiche Antwort erhalten… Wir hoffen, du hattest schöne Pfingsten und wünschen dir eine sonnige Restwoche!

  84. Emilia

    Hallo ihr Beiden! :-)

    Ich muss sagen, dass ich euren Blog LIEBE *-*
    Er ist so toll und informativ. Hab mir schon so viele Tipps geholt. Danke euch!

    Eine Frage hätte ich allerdings. Habt ihr eine Empfehlung für ein Vitamin C Serum ohne ätherische Öle und Witch Hazel bzw. für empfindliche, zur Akne und Unterlagerung neigende Haut? Ätherische Öle vertrage ich leider nicht so gut, besonders Teebaumöl ist nichts für mein Gesicht, weshalb das InstaNatural wegfällt. Habt ihr einen anderen Tipp für mich? Danke und lg Emilia

  85. Sandra K.

    Hallo
    Ich komme immer wieder gerne auf eure Seite, denn obwohl man denkt bereits alles mal gelesen zu haben, bringt ihr immer wieder neue tolle Reviews raus und eure Artikel sind super, um immer wieder nochmal nachzulesen. Ich bin schwanger und verzichte auf Retinol. Die Amara Organics Vitamin C Creme hat meine Neugierde geweckt aber ich bin nicht sicher ob das Octyl Palmitate etwas mit Retinol zu tun hat. Könnt ihr mir da helfen? Viele liebe Grüße – ihr macht das toll!

  86. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sandra,
    Danke für dein super Feedback :).
    Warum glaubst du denn, hat Octyl Palmitate etwas mit Retinol zu tun? Wir freuen uns, von dir zu lesen und wünschen dir noch ein schönes WE :).

  87. Sandra K.

    Mh, muss an dem Palmitate liegen… wegen Retinol Palmitate… da kann man aber auch verwirrt sein… Retinol hat ja verschiedene Bezeichnungen, oder? Dachte ich muss alles mit Palmitate meiden…. mh, den St Bernhard Q10 Balsam hatte ich wegen Vitamin A Palmitate abgeschrieben… bin verwirrt ;) Habt ihr evtl nen Überblick worauf ich achten muss? Wäre euch sehr dankbar & das Würmchen auch :))

  88. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sandra,
    es gibt bei Retinol die Bezeichnung Retinol und für die abgeschwächte Variante ist es Retinyl Palmitate, wobei Retinyl Palmitate so gering in der Wirkung ist, dass uns bisher nicht bekannt war, dass man es in der Schwangerschaft meiden sollte. Wir haben leider keinen Überblick darüber, was man in Schwangerschaft und Stillzeit meiden sollte. Darauf gehen wir sonst auch nur ein, wenn wir darüber im entsprechenden Zusammenhang etwas gelesen haben. Noch dazu halten wir uns bei diesem Thema lieber zurück, so würden wir selbst auf die Frage, ob man in der Schwangerschaft weiterhin Brokkoli essen darf, keine Antwort geben, auch wenn es banal ist. Wir hoffen, du verstehst unseren Standpunkt und wünschen dir einen schönen Abend und alles Gute für dich und dein Würmchen :).

  89. Super Twins Annalena und Magdalena

    PS: Octyl Palmitate hat nichts mit Retinol zu tun :).

  90. Sandra K.

    Danke
    Gehe auf Nr sicher und lasse alles was in Richtung Retinol geht weg, dann achte ich auf die 2 Bezeichnungen :)

  91. Julia

    Oh man, die Nachfrage tut mir jetzt echt leid, weil ihr alles so übersichtlich gemacht habt und ich trotzdem durcheinander komme.

    Ich habe bzw hatte Neurodermitis, übrig sind aber (zum Glück) nur stellenweise Ekzeme. Weil ich generell eher schwierige Haut habe (trocken, fettige T-Zone, Mitesser) und immer schlimmer wird, würde ich meine Hautpflege von „fast gar nichts“ auf eure umstellen. Aber eine Sache verstehe ich nicht so ganz. Ich würde mir statt Askorbinsäure M.Asam (M. Asam AquaIntense Hyaluron Booster) bestellen und verstehe aber nicht ganz, ob ich danach (so wie ihr, aber ihr nehmt ja Askorbinsäure) einen Toner und dann wieder ein Serum benutzen soll/ kann oder ob der Booster von M.Asam reicht (und auch gar kein Serum ist?) und ich nach dem Toner einfach nur eine Tagescreme mit LSF anwenden kann.

    Wenn ihr es irgendwo erklärt habt und ich es überlesen habe, tut es mir furchtbar leid.
    Liebe Grüße,
    Julia

  92. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Julia,
    kein Problem :). Wir helfen gern weiter! Der M. Asam Hyaluron Booster ist ein normales Serum, das neben Hyaluronsäure noch auf 5% Vitamin C in Form von Sodium Ascorbyl Phosphate setzt. Wir verwenden morgens ein saures Vitamin C Serum mit mindestens 10% Askorbinsäure. Askorbinsäure entert allerdings nur dann optimal die Haut, wenn es sehr sauer formuliert wurde, was nicht jeder Haut schmeckt. Das ist bei Sodium Ascorbyl Phosphate nicht der Fall, weshalb es so gut verträglich ist, auch in höherer Dosis. Schau dafür gern in unseren Experten-Artikel über saures Vitamin C, siehe Verlinkung in obigem Beitrag oder schau in unsere Navigationsleiste unter Skin Expert – Experten Artikel. Das sollte nochmal Licht ins Dunkel bringen. Doppelt liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017!

  93. Julia

    Oh ihr supertwins, vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ein gutes, gesundes neues Jahr wünsche ich euch!
    Danke!

  94. Eren

    Unterscheiden sich saure und nicht sauere Vitamin C Produkte in der Wirkungskraft? Welches wäre besser für pigmentflecken bei öliger haut? Danke!

  95. Hallo ihr beiden!
    Ich hatte durch Zufall gehört, dass Vitamin C Serum so gut für die Haut sein soll und wollte es mal ausprobieren. Eure Empfehlung, die man bei Ebay bestellen kann fand ich nicht so gut, da das Serum aus dem Auland geliefert wird und ich mir bzgl. Zoll und Lieferzeit nicht sicher bin. Ich habe nun das Vitamin C Serum von NB Solutions bestellt, allerdings ist der PH anscheinend zu hoch, da in den FAQ ein Wert von 5,5 – 7,5 angegeben wurde. Gibt es ein anderes Produkt als reines Serum, dass man aus Deutschland bestellen kann? Danke!

  96. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Selina,
    wir hatten noch nie Zoll- oder Lieferprobleme, da Skin Beauty Solutions hier erfahren ist und die Päckchen dementsprechend kennzeichnet, dass sie problemlos nach 1,5 Wochen bei uns ankamen. Wir haben bereits etliche Male dort bestellt, immer ohne Probleme. Ein saures Askorbinsäure Serum sollte einen pH-Wert von unter 3,5 haben, sonst wirkt es nicht bzw. das Vitamin C kann die Haut nicht optimal entern. Die besten Produkte, die unseren Kriterien entsprechen, findest du in unserem Experten-Artikel über saures Vitamin C, den wir oben am Ende des Beitrags verlinken. Doppelt liebe Grüße!

  97. Bella

    Ihr Lieben!
    Leider scheint es den Hyaloron booster + 5% Vitamin C nicht mehr zu geben…. seeehhr schade!
    Toller Bericht – Vielen Dank! Herzliche Grüße, Bella

  98. Susanne

    Hallo Ihr beiden,
    was haltet Ihr von den bionura-Seren? Vitamin C Serum mit Hyaluronsäure + Ferulasäure + Vitamin E + Aminosäurekomplexe und Retinol Serum mit 2,5% Retinol, 20% Vitamin C & 10% Hyaluronsäure? Sie sind recht günstig und scheinen viele Wirkstoffe zu enthalten.
    Liebe Grüße und bitte weiter so
    Susanne

  99. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Bella,
    bei dem M. Asam Hyaluron Booster handelt es sich um ein Saisonprodukt. Er ist somit nicht immer verfügbar. Da sollte man erfahrungsgemäß schnell sein, wenn es ihn wieder gibt, ist er meist schnell wieder ausverkauft :). Doppelt liebe Grüße!

  100. Janet

    Hallo ihr zwei Löwenkinder,
    gibt es auch ein Vitamin-C-Serum von Paulas Choice das ihr mir empfehlen könnt. Oder ein gutes welches ihr selbst oft und gerne verwendet.
    Im Voraus dankend, liebe Grüsse Janet.

  101. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Janet,
    von Paula’s Choice gibt es nur ein Vitamin C Serum mit Askorbinsäure. Ansonsten hatten wir selbst schon den M. Asam Aqua Intense Hyaluron Booster auf der Haut (Review ist oben verlinkt) oder auch die Instanatural Produkte, wie Vitamin C und Night Cream. Welches Vitamin C Serum mit Askorbinsäure wir am liebsten verwenden, kannst du dir im Askorbinsäure Experten-Artikel ansehen. Der Artikel ist am Ende des obigen Beitrags verlinkt. Viel Freude beim Pflegen, Sweetie :).

  102. Jessi

    Hallo ihr Lieben, ich benutze zur Zeit die Pigmentclar Pflege mit Lichtschutzfaktor 30 von La Roche Posay da ich diese mit meiner Korbblütler Allergie gut vertrage. Nun habe ich mir den Clinique Booster mit Vitamin C gekauft und würde die 2 benötigten Tropfen gerne mit der Tagescreme mischen. Diese enthält Niacinamide. Wäre das problematisch? Ganz liebe Grüße, Jessi

  103. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jessi,
    wir mischen unser Vitamin C Serum nicht mit anderen Produkten, da das Mischen den pH-Wert verändern und somit auch die Wirkweise des Produkts herabsetzen würde, sind Vitamin C Seren generell schon instabiler als andere Hautpflegeprodukte. Den Clinique Vitamin C Booster haben wir uns kurz angesehen, INCI-Liste ist ja bei Clinique (mal wieder) ein Geheimnis :(. Bei Codecheck stand dann eine INCI-Liste, die hoffentlich richtig ist, kann dort ja jeder INCI-Listen einpflegen… Für einen Überblick aber okay :). Diese Emulsion ist auf Wasserbasis, weshalb das fertige Produkt also auch einen sauren pH-Wert braucht. The Ordinary hat z.B. eine Vitamin C Suspension, die silikon- und wasserfrei ist, weshalb also auch kein pH-Wert benötigt wird, wäre ja auch keiner messbar :). Einer der 4 Booster, die man von Clinique erwerben kann, sollen zudem innerhalb von 7-10 Tagen aufgebraucht werden, ist das Ganze somit vielmehr als Monatskur gedacht. Doch wieso sollte man einen hervorragenden Wirkstoff nur kurmäßig anwenden? Das wäre ungefähr so, als würde man ein SuperFood (z.B. Brokkoli oder ein anderes tolles Gemüse) nur kurmäßig essen und dann nicht mehr. Wir hätten dir zu unserem FAV, dem Skin Beauty Solutions Vitamin C Serum oder dem Timeless oder dem O.S.T. Vitamin C Serum geraten. Alle drei sind minimalistich formuliert, was somit auch Allergikern entgegenkommt. Alle drei Seren halten bei dunkler und kühler Lagerung 3-5 Monate und sind preislich Schnapper :D. Und das Skin Beauty Solutions kann man zudem in verschiedenen Stärken auswählen: ab 10% aufwärts. Und um auf Niacinamide zu sprechen zu kommen: Niacinamide sind die anderen INCI an sich egal, was es aber nicht mag, sind saure pH-Werte unter 4, dann kann es in Nikotinsäure umschwenken und das kann einen Niacin-Flush begünstigen. Alles Liebe und ein schönes und sonniges Wochenende!

  104. Sana

    Hallo,
    Wollte mal bei Instanatural stöbern aber die haben anscheinend ihre Produkte vom deutschen Markt genommen- bin zumindest nicht fündig geworden … wisst ihr da was? Das ist ja echt seltsam, ob da mit den Produkten doch was war/ist- hat jemand Infos? Die Meinungen zur Firma waren ja eher gespalten was man so mitbekommen hat.
    VG

  105. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sana,
    laut unserer letzten Nachfrage bei InstaNatural arbeitet man daran, dass die Produkte auch wieder bei Amazon zu haben sind. Wir warten mal ab :) Doppelt liebe Grüße an dich, Sweetie!

  106. Jona

    Hallo
    Ich habe es evtl übersehen aber könntet ihr mir sagen was ihr von ascorbyl glucoside haltet? Ist ja auch ein nicht-saures Derivat. Wenn man saures Vitamin C gut verträgt, sollte man dann dazu greifen, weil es einfach die größte Wirkung erzielt oder kommt da irgendeines der Derivate da auch ran? Wenn ja ab welcher Konzentration? Überlege nämlich aufgrund des Preises, die scheinen sehr angestiegen zu sein.
    Ich danke euch INCI Profis im Voraus :)
    xoxo

  107. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jona,
    Ascorbyl Glucoside ist auch ein tolles Vitamin C Derivat, wie auch andere Vitamin C Derivate. So stecken in vielen Produkten, die wir bereits vorgestellt haben, auch Vitamin C Derivate, doch uns geht es im obigen Beitrag darum, Vitamin C Derivate Produkte zu zeigen, die hochkonzentriert sind. So schreiben wir es ja auch :). Wir schreiben, dass es viele Produkte gibt, die einen starken Mix aus Antioxidantien enthalten, darunter auch anteilig Vitamin C. Doch uns geht es in diesem Artikel vorrangig um hochdosierte Vitamin C Produkte. Hochdosiert ist also das Stichwort. Und da haben wir die obigen gefunden, bei denen wir sogar die jeweiligen Konzentrationen dazu schreiben.

    Insbesondere SAP widmen wir einen längeren Text, hat es bereits ab 1% super Eigenschaften. Näheres kannst du direkt oben nachlesen (kurz und knackig zusammengefasst :). Wir möchten uns hier in den Kommentaren ungern wiederholen, da wir oftmals uns selbst zitieren ;).

    Wenn du obigen Artikel mit unserem sauren Vitamin C Artikel vergleichst, sollte auffallen, worauf wir besonders schwören :).

    Vitamin C Derivate sind besonders für die Menschen interessant, die kein saures Vitamin C vertragen. Wir verwenden diese Produkte selbst gern ergänzend, da es tolle Seren und Nachtcremes sind.
    Doppelt liebe Grüße :)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.