Bioderma Atoderm Mains: Reichhaltige Handcreme

Bioderma Atoderm Mains Handcreme, Bioderma Atoderm Creme, Trockene Haut was tun, Trockene Haut Hände, Trockene Hände was tun, Super Twins Annalena und Magdalena

Bioderma Atoderm Mains Handcreme

Der Winter kommt in großen Schritten immer näher. Es wird kälter, man möchte sich am liebsten nur noch in warme Wolldecken kuscheln und literweise heißen Tee schlürfen. Fehlt nur noch die passende, wintertaugliche Hautpflege, die der kalten Jahreszeit den Kampf ansagt: Et voilà, die Bioderma Atoderm Mains Handcreme. Die Atoderm Reihe ist bei trockener Haut und Neurodermitis geeignet. Die Handcreme sorgt für streichelzarte Hände, ganz ohne Fettfilm. Am Tag verwenden wir übrigens immer eine Handcreme mit LSF. Denn:

Knitterfreie Hände dank Sonnenschutz

Unsere Hände sind das Zeugnis von Erlebtem. An ihnen lassen sich besonders gut die Spuren der Sonne ablesen: Hallo Pigmentflecken! Sogenannte Omahände, wie wir sie nennen, möchten wir so gut es geht vermeiden. Anti-Aging, also Prävention, ist das Stichwort. Daher steht in nahezu jedem Zimmer eine Creme mit LSF. In unserer Handtasche gehört sie zur Standardausrüstung. Gepflegt und zart, so mögen wir unsere Hände am liebsten und so sollen sie möglichst lange bleiben, ganz ohne Pigmentstörungen. Denn fast 80% der Hautalterung geht auf die UV-Strahlung zurück. Das heißt, dass jede Tagescreme mit LSF ein Anti-Aging Mittel ist. Faustregel: Eine Tagescreme ohne Lichtschutz bedeutet Pro-Aging statt Anti-Aging! Noch Fragen? Hier gibt es alle Infos über Sonnenschutz und Hyperpigmentierung. Unser Tipp: Jede Creme mit LSF kann als Handcreme verwendet werden. Wir benutzen z.B. folgende Sonnentuben auch als Handcremes: Olaz Professional Tagescreme LSF 30, Roc Soleil LSF 50+ und Piz Buin Allergy Face Cream LSF 50+.

Bioderma Atoderm Mains Handcreme, Bioderma Atoderm Creme, Trockene Haut was tun, Trockene Haut Hände, Trockene Hände was tun, Super Twins Annalena und Magdalena

Bioderma Atoderm Mains Handcreme

Preis

50ml ab 5 €, 3er Pack ab 5,40 € über Amazon

Wir haben das 3er Pack, war am günstigsten. Über diesen Drittanbieter haben wir bereits öfters bestellt, Lieferung war stets einwandfrei. Wir haben uns im Zuge dessen weitere Bioderma Produkte zugelegt :D Seid gespannt!

Produktdetails laut Bioderma

  • Bei trockenen, rissigen Händen.
  • Während austrocknenden medizinischen Therapien.
  • Nach häufiger Händedesinfektion.
  • Zieht sofort ein und wirkt nachhaltig feuchtigkeitsspendend.
  • Ideal zur Regeneration des Nagelbettes.
  • Leichter, angenehmer Duft.
  • Ohne Parabene.

Handtypen

Normale, trockene und anspruchsvolle Hände

Konsistenz und Geruch

Die Bioderma Atoderm Mains Handcreme hat eine zarte Textur, die trotz reichhaltiger Pflege super gut einzieht. Eingecremte Hände zum Wohlfühlen! Sie ist reizarm parfümiert und duftet angenehm frisch, ohne aufdringlich zu sein. Es handelt sich um mildes Parfum, nicht um allergene Duftstoffe. Super!

Anwendung

Wir verwenden die Bioderma Atoderm Mains Handcreme immer dann, wenn unsere Hände danach verlangen, wie z.B. abends nach dem Hände waschen oder als Betthupferl vorm Schlafengehen: Unser Nachtschränkchen beherbergt immer eine Tube Handcreme! Um den Pflegefaktor zu erhöhen, bieten sich Baumwollhandschuhe an. Diese gibt es günstig in Drogerien zu kaufen. Wir cremen unsere Hände dann dicker als normal ein, ziehen die Handschuhe an und am nächsten Morgen wachen wir mit babyweichen Händen auf.

Bioderma Atoderm Mains Handcreme, Bioderma Atoderm Creme, Trockene Haut was tun, Trockene Haut Hände, Trockene Hände was tun, Super Twins Annalena und Magdalena

Inhaltsstoffe

Aqua/Water/Eau, Glycerin (feuchtigkeitsspendend), Octyldodecanol (guter Fettalkohol), Paraffinum Liquidum/Mineral Oil/Huile Minerale (Mineralöl), Cetearyl Alcohol (guter Fettalkohol), Glyceryl Stearate (geschmeidig machend), Ceteareth-12, Ceteareth-20 (emulgierend), Dimethicone (Silikone, geschmeidig machend), Stearic Acid (geschmeidig machend), Mannitol, Xylitol, Rhamnose, Fructooligosaccharides (Zuckercocktail), Laminaria Ochroleuca Extract (Alge, feuchtigkeitsbindend), Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer (filmbildend), Xanthan Gum (verdickend), Potassium Sorbate (Konservierungsstoff), Caprylic/Capric Triglyceride (feuchtigkeitsspendend), Disodium Edta (chelatbildend), Sodium Hydroxide (reguliert pH-Wert), Salicylic Acid (Salicylsäure), Phenoxyethanol, Chlorphenesin (Konservierungsstoffe), Fragrance (Parfum, reizarm).

Super Inhaltsstoffe

Die Bioderma Atoderm Mains Handcreme setzt auf einen ausgewogenen Mix aus Feuchtigkeit, um die Haut optimal vor Trockenheit und Spannungen zu bewahren:

  • Glycerin:

Hautähnlicher Inhaltsstoff mit reparierenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.

  • Zuckercocktail:

Xylitol, Mannitol, Rhamnose und Fructooligosaccharides bilden den süßen Zuckercocktail, der typisch für Bioderma ist. Zucker macht schöne Haut: Sie spenden und bewahren Feuchtigkeit. Super!

  • Caprylic/Capric Triglyceride:

Pflanzenextrakt, der von Kokosnussöl und Glycerin abgeleitet wird. Er hält die Haut ultra geschmeidig, regeneriert sie, besitzt zudem reparierende Eigenschaften und spendet exzellent Feuchtigkeit.

  • Salicylic Acid:

Salicylsäure (BHA) wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Eine peelende Wirkung setzt hier nicht ein. Der pH-Wert liegt nicht im sauren Bereich. Auch ist die Konzentration nicht bekannt. Als Exfoliant eignet sich Salicylsäure (BHA) super bei Akne, Unreinheiten, Mitessern, öliger Haut und Mischhaut. Optimal für die tägliche Anwendung ist eine Konzentration von 1% bei leichten und 2% bei hartnäckigen Unreinheiten. Der pH-Wert ist entscheidend und sollte zwischen 3 und 4 liegen, damit die Säure wirken kann. Im Unterschied zu Fruchtsäuren ist Salicylsäure fettliebend (lipophil): Sie kann die Poren von innen reinigen. Aufgrund ihrer antibakteriellen Wirkung erscheint sie milder als Glykolsäure (AHA), weshalb sie bei Rosacea und sensibler Haut die bessere Wahl ist.

Okklusiveffekt hindert Feuchtigkeit am Verdunsten

Was bedeutet Okklusion? Damit ist die Abdichtung der Haut durch einen (Fett-)Film gemeint, um die hauteigene Feuchtigkeit einzuschließen und am Verdunsten zu hindern. In der Bioderma Atoderm Mains Handcreme wirken Mineralöl, Fettalkohole und Silikone okklusiv. Unser SOS-Helfer in eisigen Zeiten ist die Fettsalbe Eucerin Aquaphor, eine fettige Spezialpflege bei rissiger, rauer Haut. Nicht fettend ist die Dermasence Adtop Creme für Gesicht und Körper: Puristisch pflegend. Ideal für alle, die es schnörkellos mögen, auch aufgrund von Allergien oder überempfindlicher Haut. Mineralöl und Vaseline werden als die sichersten und die am wenigsten irritierenden Stoffe bezeichnet, die die Haut nicht ersticken. Silikone besitzen eine besonders feine Textur, kaschieren optisch Fältchen und Narben. Einen leichteren Okklusiveffekt haben Pflanzenöle und Buttern, siehe dazu unseren grünen Liebling, den Earth Sourced Moisturizer. Okklusive Stoffe fungieren zudem als Weichmacher. Zu ihnen zählen auch Ceramide, Fettsäuren und Wachse. Sie halten die Haut in einem guten Zustand, füllen optisch poröse Hautstellen auf und schützen vor Feuchtigkeitsverlust. Unser Geheimtipp: CeraVe Facial Moisturizing Lotion PM. Auch über Ebay erhältlich. Sie enthält Hyaluronsäure, Ceramide und Niacinamide. Die CeraVe Lotion ist eine herrliche Nachtpflege, ideal für normale bis trockene Haut, ohne Fettfilm. Ideal auch als Augenpflege, da parfumfrei. Bei uns gehört sie schon zum guten Hautton. Viel Spaß beim Pflegen!

Bioderma Atoderm Mains Handcreme, Bioderma Atoderm Creme, Trockene Haut was tun, Trockene Haut Hände, Trockene Hände was tun, Super Twins Annalena und Magdalena

Pro
  • Für alle Hauttypen.
  • Ideal bei trockener, rissiger Haut.
  • Regenerierend. Stärkend. Pflegend.
  • Süßer Zuckercocktail befeuchtet die Haut.
  • Mineralöl schützt vor Feuchtigkeitsverlust.
  • Unsere Hände fühlen sich rundum eingecremt.
  • Hohe Ergiebigkeit. Zieht rasch ein. Fettet nicht.
  • Angenehmer, unaufdringlicher Duft.
  • Ohne Alkohol und allergene Duftstoffe.
Contra
  • Keine.

Unser Fazit

Bioderma hat es sogar bis in unser Bett geschafft :D Wenn wir in unser Bettchen hüpfen, werden unsere Hände schön eingecremt: Eine Tube der Bioderma Atoderm Mains Handcreme steht griffbereit auf unserem Nachtschränkchen. Die Handcreme hat eine zarte Textur, duftet dezent und lässt sich leicht verteilen, ohne schmierig zu wirken. Wenn wir den Pflegefaktor erhöhen möchten, kommen Baumwollhandschuhe zum Einsatz. Diese Kur bietet sich nach Bedarf an, wenn die Hände ein Mehr an Pflege nötig haben. Auch die Nagelhaut dankt es einem. Ist denn der Winter schon da? Unseren Händen sieht man die kalte Jahreszeit gar nicht an. Und euren?

Trockene Haut?  Schnee von gestern!

Wie zart sind eure Hände?

Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

17 Kommentare

  1. Handcremes sind wirklich sehr wichtig im Winter. Ich mag allerdings nicht so gerne tagsüber Handcreme verwenden, also habe ich die sehr reichhaltige Calendula Handcreme von Dr. Scheller an meinem Bett zu stehen. Ebenfalls günstig, sehr ergiebig, und extrem wirksam bei rissiger, sehr trockener Haut (für normale Haut ggf. etwas viel). Ich verwende sie auch an den Füßen. Morgens gebe ich schlicht und ergreifend etwas Sonnencreme auf Hände und den Anfang der Unterarme (also alles, was nicht durch Kleidung bedeckt ist). Funktioniert auch.
    Aber eine Frage – wenn man Sonnencreme/ Creme mit LSF auf den Händen hat, und tagsüber mit etwas ohne LSF nachcremt, wird dann der Schutz beeinträchtigt? Ihr macht das ja anscheinend auch. (Ich klammere hier mal Händewaschen etc. aus.)
    Viele Grüße!

  2. Margareta

    Hallo liebe Twins,
    super dieser Artikel wieder. Die Handcreme muss ich unbedingt ausprobieren!
    Was nehmt ihr denn für ein Reinigungsmittel beim Händewaschen?
    Ich hatte bisher Seife verwendet. Ist zwar ein sauberes Gefühl danach trocknet die Haut aber auch aus.
    Danke und liebe Grüße
    Margareta

  3. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nieve,
    wir cremen unsere Hände z.B. nach dem Hände waschen neu ein, tagsüber immer mit einer Creme, die LSF enthält, da durch das Hände waschen der Schutz beeinträchtigt wird. Durch erneutes Eincremen wird der Schutz aufrechterhalten. Abends bzw. sobald es dunkel wird, greifen wir zu Handcremes ohne LSF.

  4. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Margareta,
    fürs Händewaschen sind z.B. milde Cremeseifen gut, die reizarm sind, also z.B. keine ätherischen Duftstoffe enthalten. Parfum (reizarm) stört uns meist nicht. Wir kaufen da quer Beet und haben keine Marke, die wir präferieren. Seifenstücke hingegen meiden wir. Sie sind uns zu unhygienisch.

  5. Charlotte

    Zum Hände waschen nehme ich von dm Balea die Arztseife. Ohne Duft und gründlich ?

  6. Charlotte

    Ach ja, ist die einzige im Spender ?

  7. Margareta

    Liebe Twins,
    danke für die Antwort.
    Habt ihr mir ein Produkt als Beispiel welches bedenkenlos verwendet werden kann?
    Ganz liebe Grüße Margareta

  8. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Margareta,
    der Tipp von Charlotte ist super: Die Balea Arztseife im Spender. In den von uns genutzten sowie in dieser Seife kommt Sodium Laureth Sulfate vor. Darüber könnte man sich streiten. Es gehört nicht zu den mildesten Tensiden, aber auch nicht zu den schlechtesten und ist in vielen Reinigungsprodukten enthalten. Die Gesamtzusammensetzung ist gut. Generell sollte man es mit dem Hände waschen nicht übertreiben :). Und Handcreme hat man ja in der Regel immer griffbereit. Dann bleiben die Hände auch weiterhin schön zart. „Bedenkenlos“ ist immer schwierig, da man auf alles reagieren kann.

  9. Margareta

    Liebe Twins,
    liebe Charlotte,
    danke für den Tipp – damit kann ich was anfangen und brauche künftig keine Seifenstücke yeah!
    Mit bedenkenlos meinte ich „Super Twins-geeignet“ :).
    Dann auf schöne zarte Hände!
    Liebe Grüße Margareta

  10. özlem

    Ihr seid echt die Besten überhaupt. Prima, hab nämlich nach einer reichhaltigen Handcreme für den Winter gesucht. Danke ! Benutze noch die PC Sonnencreme u. überlege womit ich mir für den Herbst/Winter eindecken soll. Tipps kommen bestimmt noch, oder ? :) LG

  11. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Özlem,
    im obigen Artikel haben wir bereits eine Handcreme mit LSF (Neutrogena) verlinkt sowie weitere Sonnencremes, die wir als Handcreme zweckentfremden. Im Sommer haben wir eine Vielzahl an Sonnencremes gereviewed für normale bis trockene Haut, fettige Haut und Mischhaut. All diese Reviews findest du in der Rubrik Super Skin (Navigationsleiste) unter Day/Suncream. Da dürfte für jeden Hautgeschmack etwas dabei sein :).

  12. Lissy

    Hallo ihr beiden,
    kennt ihr vielleicht auch die Physiogel Daily Moisture Therapy Handcreme. Die finde ich auch ganz toll, zieht schnell ein und fettet nicht.

  13. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lissy,
    die Physiogel Handcreme kennen wir leider nicht. Wenn sie nach Möglichkeit reizarm oder reizfrei ist, wäre das gut. Danke für deinen Tipp.

  14. Lissy

    Hier habe ich noch die Inhaltsstoffe für die Physiogel Handcreme gefunden:
    Aqua, Dicaprylyl Carbonate, Glycerin, Pentylene Glycol, Caprylic/Capric Triglyceride, Behenyl Alcohol, Panthenol, Hydrogenated Lecithin, Limnanthes Alba Seed Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Niacinamide, Olea Europaea Fruit Oil, Squalane, Elaeis Guineensis Oil, Olus Oil, Oryza Sativa Cera, Sodium Carbomer, Betaine, Palmitamide MEA, Caprylyl Glycol, Sodium PCA, Sarcosine, Acrylates/Vinyl lsodecanoate Crosspolymer, Acetamide MEA, Sodium Hydroxide, Ceramide 3

  15. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lissy,
    die Creme sieht gut aus.

  16. Monti

    Hi ihr Lieben,
    erstmal danke danke danke für eure ganze Arbeit! Meinem Gesicht hat euer Blog schon sehr geholfen :) Ich habe noch eine Frage zur Handpflege. Meine Hände sind ganz ok, solange sie eingecremt sind, spannen aber sofort nach dem waschen. Vor allem wenn ich mich mit der Seife an meinem Arbeitsplatz wasche, über die ich ja leider keine Kontrolle habe. Aber auch mit meiner milden reifreien Seife zu Hause. Bei meinem Gesicht ist es ok, nicht sofort nach dem waschen etwas aufzutragen und auch beim Rest meines Körpers. Wie sieht es denn mit Peelings an den Händen aus? Benutzt ihr sowas? Ich würde nur gerne eine Lösung finden, wo ich das Gefühl habe auch mal 5 Minuten ohne Handcreme überleben zu können ^^
    Macht weiter so!

  17. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Monti,
    wir haben tagsüber immer eine Creme mit LSF dabei. Nach dem Hände waschen cremen wir unsere Hände neu ein, um den LSF aufrecht zu erhalten. Sobald sich der Tag zu Ende neigt, nehmen wir Cremes ohne LSF, wie z.B. die obige Bioderma Handcreme. Wenn wir unsere Day und Night Routine durchführen, versorgen wir unsere Hände gleich mit, genau wie Hals und Dekolleté. Da man beim Einarbeiten der Pflege meist noch „Reste“ auf der Hand hat, verteilen wir diese auf unseren Handrücken. Peelings, besonders auch eine Microdermabrasion, nehmen wir somit auch für die Hände. Sorgt bei uns für streichelzarte Haut ;).

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.