Paula’s Choice Earth Sourced Cleansing Gel

Naturkosmetik ohne Alkohol, Naturkosmetik ohne Duftstoffe, Naturkosmetik ohne ätherische Öle, Reinigung Gesicht, Reinigung Akne, Veganes Duschgel, Earth Sourced Waschgel, Paula’s Choice Earth Sourced Waschgel, Paula’s Choice Earth Sourced Perfectly Natural Cleansing Gel, Paula’s Choice Earth Sourced Cleanser, Super Twins Annalena und Magdalena

Earth Sourced Cleansing Gel für babyweiche Haut

Keine Haut mag aggressive Reinigungsprodukte mit Alkis und Stinkern. Dazu zählen u.a. schlechte Alkohole, Menthol, Zitrusfrüchtchen und Duftstoffe jeglicher Art, auch ätherische Öle. Sie bedeuten, besonders in hoher Menge, Pro-Aging. Auch um Pickel in den Griff zu bekommen, braucht ihr keine harschen Mittel. Ein sanftes Wundermittel ist Salicylsäure. Sie pustet eure Poren durch! Die Basis für eine schöne Haut ist eine sanfte Reinigung. Das Paula’s Choice Earth Sourced Cleansing Gel ist so soft, dass sogar Babies jubeln werden. Unsere Herzen hat es beim ersten Abwasch erobert :D Ob es unserem bisher unangefochtenem Liebling, dem Dermasence Mousse, Konkurrenz macht?

Generell gilt ♡ Strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege:

Our SuperSkinCare Routine Night

1. Sanfte Reinigung: Milde Produkte

2. Unser Herzstück: AHA und BHA als Pads/Toner

2.1 Microdermabrasion: 1-2 mal pro Woche anstelle chemischer Peelings

3. Special Treatment

4. Special Toner

5. Serum: Nahrung für die Haut

6. Nachtcreme: Versiegelung der Haut

7. Anti-Aging Kick: Treatment mit AHA/BHA

Sanfte Reinigung

Abends ist die Reinigung umfangreicher als morgens. Makeup, Schweiß, wasserfeste Sonnencreme, zu viel Talg und Schmutz sollten sanft und rückstandslos entfernt werden. Sanft ist das Zauberwort. Das gilt für jeden Hauttyp, auch bei Akne. Wir schminken unsere Augen am liebsten mit einem klassischen AMU-Entferner oder Mizellenwasser ab. Für das Gesicht bevorzugen wir Reinigungsschaum oder -gel. Zum Nachreinigen nutzen wir ein Gesichts- oder Mizellenwasser.

Morgens gilt, Reiniger stehenlassen. Grund: Das Öl, das die Haut in der Nacht produziert, hält die Haut geschmeidig und feucht. Nicht entfernen. Verwendet stattdessen ein mildes Gesichtswasser oder wie wir, einfach lauwarmes Wasser. Hinweis: Reinigungsbürsten haben weder morgens noch abends etwas in unseren Skin Care Routinen zu suchen. Sie sind zu harsch zur Haut und obendrein Bakterienschleudern.

Noch Fragen?  Sanfte Reinigung: Die besten Tipps!

Naturkosmetik ohne Alkohol, Naturkosmetik ohne Duftstoffe, Naturkosmetik ohne ätherische Öle, Reinigung Gesicht, Reinigung Akne, Veganes Duschgel, Earth Sourced Waschgel, Paula’s Choice Earth Sourced Waschgel, Paula’s Choice Earth Sourced Perfectly Natural Cleansing Gel, Paula’s Choice Earth Sourced Cleanser, Super Twins Annalena und Magdalena

Earth Sourced Cleansing Gel: Veganer Softie

Preis

200ml für 22,90 € über Paula’s Choice

INCI-Zwilling

PC4Men Waschgel über Paula’s Choice

Besonderheit

100% vegan. 99% natürlich.

Warum nur 99% natürlich?

Auf Alkohol und ätherische Öle wird verzichtet. Sie kommen oft in Naturkosmetik vor, meist in hoher Menge, da sie konservierend wirken. Paula’s Choice kombiniert stattdessen natürliche und synthetische Konservierungsstoffe, die die Haut nicht reizen. Statt Alkohol setzt Paula’s Choice u.a. auf synthetische Lösungsmittel, die im Vergleich zu Alkohol die Haut nicht austrocknen. So geht Naturkosmetik :D.

Hauttypen

Alle Hauttypen

Auch für Babies

Hautprobleme

Ekzeme, Rosacea, empfindliche Haut

Geruch

Das Paula’s Choice Earth Sourced Cleansing Gel ist geruchsneutral. Ohne Duftstoffe. Super!

Konsistenz und Vergleich

Vom Earth Sourced Cleansing Gel reicht eine kleine Menge aus, um unser Gesicht zu reinigen. Schaum bildet sich so gut wie keiner. In Verbindung mit Wasser entwickelt sich ein zartes Gel, das sanft über das Gesicht gleitet und dabei den Schmutz einfängt. Wir lieben Waschgel und -schaum. Einer unserer liebsten Schaum Reiniger ist das Dermasence Mousse: Zartschmelzend wie frisch geschlagene Sahne! Wer die Reinigungsnase vorn hat? Beide sind auf der Haut ein Traum. Wer es schaumiger mag, greift zum Mousse. Der Earth Sourced Cleanser ist parfumfrei, während das Dermasence Mousse zart parfümiert ist (keine allergenen Duftstoffe).

Naturkosmetik ohne Alkohol, Naturkosmetik ohne Duftstoffe, Naturkosmetik ohne ätherische Öle, Reinigung Gesicht, Reinigung Akne, Veganes Duschgel, Earth Sourced Waschgel, Paula’s Choice Earth Sourced Waschgel, Paula’s Choice Earth Sourced Perfectly Natural Cleansing Gel, Paula’s Choice Earth Sourced Cleanser, Super Twins Annalena und Magdalena

Inhaltsstoffe

Aqua, Decyl Glucoside (mildes Tensid), Glycerin (feuchtigkeitsspendend), Sodium Cocoamphoacetate (mildes Tensid), Lauryl Glucoside (mildes Tensid), Coco-Glucoside (mildes Tensid), Glucose (Monosaccharid, feuchthaltend), Sodium Cocoyl Glutamate (mildes Tensid), Sodium Lauryl Glucose Carboxylate (mildes Tensid), Glyceryl Oleate (geschmeidig machend), Aloe Barbadensis Leaf Juice (pflegend), Xanthan Gum, Carrageenan (verdickend), Sodium Phytate (synthetisch, chelatbildend), Citric Acid (puffernd), Potassium Sorbate, Ethylhexylglycerin (Konservierungsstoffe), Phenoxyethanol (synthetischer Konservierungsstoff).

Super Tenside

Das Paula’s Choice Earth Sourced Cleansing Gel enthält ausschließlich milde, pflanzliche Tenside. Tenside sind waschaktive Substanzen. Hier sind Decyl Glucoside, Sodium Cocoamphoacetate, Lauryl Glucoside, Coco Glucoside, Sodium Cocoyl Glutamate und Sodium Lauryl Glucose Carboxylate enthalten. Sie sorgen für ein sanftes, gründliches Reinigen, ohne die Haut dabei auszutrocknen oder zu reizen. Pure Hautverträglichkeit mit dem Extra an Feuchtigkeit.

Naturkosmetik ohne Alkohol, Naturkosmetik ohne Duftstoffe, Naturkosmetik ohne ätherische Öle, Reinigung Gesicht, Reinigung Akne, Veganes Duschgel, Earth Sourced Waschgel, Paula’s Choice Earth Sourced Waschgel, Paula’s Choice Earth Sourced Perfectly Natural Cleansing Gel, Paula’s Choice Earth Sourced Cleanser, Super Twins Annalena und Magdalena

Pro
  • 100% vegan. 99% natürlich.
  • Ideal für alle Hauttypen.
  • Auch empfindliche Haut, Rosacea und Babyhaut.
  • Nur milde Tenside, die die Haut sanft reinigen.
  • Leichte gelige Konsistenz mit geringer Schaumbildung.
  • Babyweiche Haut nach der Reinigung.
  • Hohe Ergiebigkeit. Gute Reinigungskraft.
  • Keine Alkis und ätherischen Stinker, die üblich für Naturkosmetik sind.
Contra
  • Keine.

Unser Fazit

Nicht nur grün, sondern äußerst sanft zur Haut. Das Paula’s Choice Earth Sourced Cleansing Gel hat sich in unsere Herzen gereinigt. Seine zarte, gelige Textur schäumt in Verbindung mit Wasser nur gering. Es gleitet stattdessen mühelos über unsere Haut. Zurück bleibt rosige Haut. Im Vergleich schäumt das Dermasence Mousse deutlich mehr. In Verbindung mit Wasser entwickelt sich ein cremiger Schaum: Erste Sahne! Wir lieben beide und können uns nicht entscheiden. Wer es komplett parfumfrei möchte, greift zu Paula’s Choice. Wer ein cremiges Mousse anstelle eines zarten Gels bevorzugt, greift zu Dermasence. Hätten wir Kinder, würden wir zu Paula’s Choice greifen. Wir haben zwar keine, aber dafür einen anspruchsvollen Flausch-Elch. Der kleine Dreckspatz hat uns die grüne Tube schon öfters gemopst. Er ist das wohl reinlichste Tierchen, das wir kennen :D Befreit auch ihr euren Pelz äh eure Haut von Schmutz. Auf eine zart gereinigte Haut! Danach geht es zum 2. Schritt unserer Super Night Routine, und zwar chemische Peelings:

Jungbrunnen gefällig?  Glykolsäure (AHA) ist unser Herzstück!

Rosacea? Sensible Haut?  Entdeckt Polyhydroxysäuren (PHA)!

Reine Haut gefällig?  Salicylsäure (BHA) – Der Porencleaner!

Abreibung gefällig?  Unsere Schönheitskristalle!

Wie bio ist eure Reinigung?

Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

42 Kommentare

  1. silke

    guten morgen ihr beiden, liege mit einer tasse kaffee im bett und freu mich, am sonntagmorgen wieder einen post von euch als lesegenuß zu haben. :) und ich kann euch nur bestätigen: ich bin bei diesem reiniger von PC geblieben – hatte alle reiniger von PC ebenfalls durchprobiert, doch dieser toppt sie alle. warum das der beste aus paula’s sortiment ist, kann ich gar nicht begründen. wir mögen uns einfach ;) ich glaube, so schnell zieht kein anderer bei mir bzw. in mein badezimmer ein. obwohl ich mir schon immer wieder denke, dass es viel geld ist für ein produkt, welches nicht wirklich auf der verbleibt … sondern einfach im abfluss verschwindet. aber ich weiss noch zu genüge, welches unangenehme hautgefühl manche drogeriereiniger (speziell für unreine haut) hinterließen. brrrrrr. heute unvorstellbar für mich.
    liebe grüße, silke

  2. Sandra

    Hallo Ihr Lieben :)
    Zum Thema Naturkosmetik kann ich auch noch was schreiben. Ich hoffe das hier ist die richtige Stelle dafür. Ich bin vor einiger Zeit auf die „Freistil“ Serie von der Firma I+M gestoßen, welche ebenfalls ohne Reizstoffe auskommt. Ich besitze davon die Feuchtigkeitscreme (außerdem Shampoo und Conditioner) und bin wirklich begeistert von Ihr. Immer wenn meine Haut ein bisschen zickig ist und alles brennt, kann ich diese Creme trotzdem verwenden. Also sehr zu empfehlen bei empfindlicher Haut (auch mit dem Shampoo macht meine, sonst sehr zickige, Kopfhaut keine Probleme. Außerdem spricht mich die Ethik der Firma sehr an :)
    ♥-liche Grüße

  3. Super, vielen Dank!!

  4. Ana

    Wow diese earth sourced reihe begeistert mich immer mehr! Den moisturizer würde ich mir aber nicht holen wegen des oliven öls,habe mal gelesen das sei komedogen :/ Mir ist auch aufgefallen das ihr euer gesicht morgens nicht reinigt.Wundert mich ein wenig da paulas choice ja sagt man solle sein gesicht morgens und abends reinigen weiß also nun nicht ob ich soll oder nicht :D :(

  5. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ana,
    wir erklären oben, warum wir morgens den Reiniger stehenlassen. Paula Begoun ist eine Geschäftsfrau. Wenn man den Reiniger morgens und abends benutzt, ist er doppelt so schnell leer. In unserem Fall dann sogar viermal so schnell.^^ Wir finden Paula Begoun und ihre Marke super. Aber wir holen uns auch andere Meinungen ein und bilden uns am Ende unsere eigene Meinung. Hinzukommt, dass wir bereits vor Beginn unseres Blogs unser Gesicht morgens nur mit lauwarmem Wasser gereinigt haben. Wir haben den Sinn dahinter auch nie verstanden: Wir haben uns abends abgeschminkt, warum dann morgens nochmal „abschminken“, ganz zu schweigen von Reinigungsbürsten, die von einigen Menschen sogar morgens und abends verwendet werden. Für uns nicht nachvollziehbar. Paula’s Choice hält z.B. nicht viel von Microdermabrasionen, Dr. Denese schon. Wir haben uns für Microdermabrasionscremes entschieden und sind bis heute davon begeistert.

  6. Jana

    Hallo ihr lieben,
    toll, das Paula auch ein quasi :) Naturkosmetikprodukt rausgebracht hat. Hab ich noch gar nicht entdeckt und wandert bestimmt bei der nächsten Bestellung ins Körbchen. Vielleicht gibt es ja ein Pröbchen? Ich habe den Wunsch nach Naturkosmetik ja immer noch nicht aufgegeben aber in der Drogerie jagt eine Enttäuschung die nächste. Egal welche Marke, ich habe keine ohne Alkohol, Duftstoffe oder Ätherische Öle gefunden. Inzwischen bin ich bei „Rival de Loop – Make-up entferner Balsam“ gelandet. Komplett ohne schädliche INCIs und für unter 2 Euro bei Rossmann für mich unschlagbar. Mein liebster abendlicher Standard-Reiniger, für Make-Up (besonders wasserfestes) kann ich es aber nur ganz bedingt empfehlen.

    AQUA, GLYCERIN, C12-15 ALKYL BENZOATE, GLYCERYL STEARATE CITRATE, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL, ZEA MAYS GERM OIL, CETEARYL ALCOHOL, PHENOXYETHANOL, HYDROGENATED VEGETABLE GLYCERIDES, CARBOMER, XANTHAN GUM, ETHYLHEXYLGLYCERIN, BUTYLENE GLYCOL, POTASSIUM SORBATE, CUCUMIS SATIVUS FRUIT EXTRACT, GINKGO BILOBA LEAF EXTRACT, LECITHIN, ASCORBYL PALMITATE, GLYCERYL STEARATE, GLYCERYL OLEATE, CITRIC ACID (korrigiert mich bitte, falls ich mich da in den INCIs täuschen sollte)

    Das einzige, was laut Paulas INCI-Seite kein grünes Smily bekommt:
    GINKGO BILOBA LEAF EXTRACT – kein nachgewiesener Nutzen aber nicht als iritierend gekennzeichnet

    Vielleicht hilft das ja jemandem, der noch nach einem günstigen Produkt sucht.
    Liebe Grüße
    Jana

  7. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jana,
    Danke. Wenn du dir unsere Rubrik SUPER SKIN – Cleanser anschaust, haben wir dort Produkte aus Drogerie und Apotheke. Einer unserer ersten Blogartikel ist ein Komplett-Set bestehend aus einem Reinigungsschaum, Gesichtswasser und AMU-Entferner für unter 5€. Wir werden oft gefragt, ob wir nicht auch Drogerieartikel reviewen… Also wenn man sich die Mühe macht und die obigen Rubriken durchforstet, wird man garantiert noch mehr finden, als das, was im Home-Bereich steht.^^ Dennoch danke für deinen Tipp!

    Ingredient Dictionary by Paula’s Choice Deutschland und USA:
    Du hast auf der deutschen Seite des PC Ingredient Dictionarys geschaut. Dort steht Folgendes zu Gingko: „Research shows this potent antioxidant helps improve blood flow. It is often used in anti-cellulite products because of its relation to circulation. However, there is no research showing that improved circulation affects cellulite.” http://www.paulaschoice.de/learn/ingredient-dictionary-de/ (klicke dann auf G für Gingko). Es besteht kein nachgewiesener Nutzen bei Cellulite. Das ist ein Unterschied. Wir schauen nicht auf der deutschen Seite, sondern nutzen direkt die USA Seite. Diese ist aktueller, auch weil PC eine amerikanische Marke ist und offensichtlich das Dictionary Deutschland nicht auf dem amerikanischen Stand ist, denn: Im amerikanischen Ingredient Dictionary ist Gingko BEST und es heißt weiter: „Applied topically, ginkgo leaf is a good antioxidant due to it being a rich source of flavonoids. These work to prevent cell membrane peroxidation, which is a source of damage that can lead to increased signs of inflammation and aging. This plant extract also has some antibacterial and antifungal effects […] Other research has shown that ginkgo leaf can help protect skin from redness and inflammation during exposure to UVA/UVB light in a lab setting. Ginkgo leaf also seems capable of increasing skin’s moisture content and reducing factors in skin that lead to inflammation […]” http://www.paulaschoice.com/cosmetic-ingredient-dictionary/definition/ginkgo-biloba-leaf-extract Kurzum: Ein gutes Antioxidans, das reich an Flavonoiden ist und entzündungshemmend wirkt. Somit empfehlen wir dir, wie auch anderen, besser im Ingredient Dictionary USA zu schauen :).

  8. Eva

    Liebe Twins,
    vielen Dank für die neue, tolle Review! :) Ich habe mittlerweile schon gaaaanz viele der Produkte, die ihr hier vorstellt, nachgekauft… Und habe jetzt, mit 40, die beste Haut meines Lebens! Ich hatte schon immer unreine Haut (wirkliche Akne zum Glück nur als Teenager, ich nehme seitdem allerdings auch die Pille); früher habe ich da sehr drunter gelitten. Irgendwann habe ich mich dann damit abgefunden und mir gesagt, naja, wenigstens wirst Du länger faltenfrei bleiben… Jetzt bin ich falten- und pickelfrei! :)

    Sonnenschutz nehme ich eigentlich schon immer, allerdings – wie ich seit euch weiß – in viel zu geringer Menge. Naja, zum Glück war ich nie ein Sonnenanbeter! :) Ich habe euren Blog vor etwa drei Monaten entdeckt und meine Pflege seitdem nach und nach umgestellt… Ein Hautpflege-Junkie war ich schon immer, leider habe ich mich viel zu wenig mit den INCIS beschäftigt und mich stattdessen viel zu sehr auf Herstellerversprechen verlassen… Dabei habe ich bestimmt so einiges Geld zum Fenster rausgeworfen! Mittlerweile liiiebe ich Glykol- und Salizylsäure, und auch Retinol hat – nach ein paar Startschwierigkeiten – mein Herz erobert. (Ich verwende zur Zeit das 0,1% Serum von PC; irgendwann werde ich mich auch an das 1% Clinical wagen! :)) Das Ergebnis kann sich schon jetzt sehen lassen: Die beginnen Lachfältchen um meine Augen herum kann man nur noch erahnen, und auch meine kleine Zornesfalte ist auch schon flacher geworden. Mehr Falten habe ich zum Glück noch nicht. :) Außerdem sind meine Pigmentflecken und Pickelmale deutlich verblasst.

    Dazu eine kurze, nette Geschichte: Kürzlich saß ich mit zwei Freundinnen zusammen, beide etwa in meinen Alter. Sie haben mich damit aufgezogen, dass ich abends immer etwas länger im Bad brauche (meinen Freundinnen genügt abends kurz waschen plus eine Nachtcreme). Ich habe nur gelächelt und gesagt, gut Ding will Weile haben… Und nach ein paar Minuten meinte die eine, ich würde ja überhaupt nicht aussehen wie 40. Ich antwortete, dass das daran liege, dass ich eben abends ein bisschen länger im Bad brauchen würde… Und bekam als Antwort, nee, bestimmt nicht, ich hätte einfach Glück und von Natur aus eine Babyhaut. Von wegen! :)) Vielleicht kann ich die beiden ja eines Tages noch bekehren. ;)

    So, der Post ist viel länger geworden als geplant… Hier noch meine Tages- und Abend-Routinen:
    1. Nivea Mizellenfluid
    2. Earth Sourced Toner von PC
    3. Sanct Bernhard Intensiv-Balsam
    4. Super Antioxidant Concentrate Serum von PC (die silikonbasierte Variante)
    5. Sonnencreme von RoC oder Bioderma
    6. Missha Perfect Cover BB Cream + Concealer + Puder (beides von Maybelline – achja, ein Kosmetik-Junkie bin ich auch… ;))

    Und abends:
    1. Nivea Mizellenfluid als AMU-Entfernder, dann Dermasence Reinigungsmousse und wieder Nivea als Gesichtswasser
    2. AHA/BHA oder Microdermabrasion (AHA im Wechsel: 10% von PC oder 5% von Rau)
    3. Earth Sourced Toner
    4. Benton Essence
    5. PC Retinol-Serum (im Moment 3-4x pro Woche) oder Olaz Regenerist Serum
    6. PC Barrier Moisturizer (an den Abenden ohne Retinol-Serum) oder Snail Bee Steam Cream
    7. Bei Bedarf: Sanct Bernhard Eskimo-Lippenpflegecreme für die Augenpartie, manchmal hierfür auch PC Clinical Scar Reducing Serum (wenn ich das Olaz-Serum benutze, bei welchem ich die Augenpartie ausspare – Tip erhielt ich vom Youtube-Kanal von PC)

    Ihr seht, ich habe praktisch alles von euch abgeguckt! *g*

    Ein AHA-Treatment vor dem Schlafengehen will ich noch einführen, aber ich glaube, meine Haut braucht noch ein bisschen, um all die Wirkpflege zu „verpacken“. :)

    Habt ihr sonst noch einen „heißen“ Tip für mich? Oder mache ich alles richtig so?

    Ihr leistet hier was ganz Tolles, ich bin begeistert!! Bitte hört niemals auf, euren Blog zu führen! :)) Wenn ich in 10 Jahren noch immer so aussehe wie heute, habe ich das euch beiden zu verdanken. :))

    Liebe Grüße,
    Eva

  9. Jessy

    Wieder einmal super Artikel! Den Reiniger habe ich bei Paula bisher immer übersehen. Der wird nächstes Mal gekauft! Cool, dass Euer Elch auch ein gutes Gespür für milde Reinigung hat und sich nicht mit scharfen Reinigern waschen will. Muss man eigentlich, wenn man Retinol aufträgt auch ein Gesichtswasser vorher verwenden oder nach der Reinigung warten wegen des PH Wertes?

  10. Jana

    Hey ihr Lieben,
    danke für die schnelle Antwort :)
    Stimmt, ich habe nur die deutsche Seite zu Rate gezogen und auch hier bei euch nur nach dem vollständigen Produktnamen des Reinigers gesucht ;) Mir persönlich gefällt Schaum nicht so gut, ich mag lieber Reinigungsmilch, -Gel, etc. Ab jetzt nehme ich die englische Seite, die ist wirklich viel umfangreicher und auch in vielen Punkten ausführlicher.

    Ich hab wahrscheinlich die typische Hautgeschichte hinter mir. Clerasil und schärferes, dann zu High End und Clinique mit den 3-Phasen Stufe 3, nach völliger Verzweiflung zu Naturkosmetik und vor 6 Monaten (Nachdem ich euren Blog gefunden habe :* ) zurück auf Null. Alles weggeschmissen und auf die Suche gegangen nach Produkten ohne Alkohol, Duftstoffe und ätherische Öle. Allein dadurch, und ich benutze außer Reiniger, Gesichtswasser, einer Seba med Gesichtscreme und Sonnenschutz nichts, hat sich meine Haut um 180 gedreht. Keine Pickel, kaum Mitesser, meine Poren werden langsam kleiner und mein Gesicht glänzt nicht mehr wie eine Speckschwarte.

    Auch wenn das jetzt total off topic war, vielen vielen vielen Dank.
    Persönlich verzichte ich zwar aus umweltschutzgründen möglichst auf Erdölprodukte aber ich bin wirklich dankbar euch gefunden zu haben.

    Alles liebe und vielen Dank für eure Arbeit hier.
    Jana

  11. Cairusan

    Hallo ihr Lieben! Ich liebe euren Blog!! Ist es sehr unverschämt, wenn ich euch sage, dass ich es kaum erwarten kann euren Tretinoin Erfahrungs-Post zu lesen??^^ Natürlich sind alle eure Beiträge hammer! Vielen Dank für euren unermüdlichen Fleiß das Ding hier am Leben zu halten.
    Lieben Grüße aus dem Norden!!

  12. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Eva,
    yeah! Das freut uns gleich doppelt! Deine Routine sieht klasse aus und deine Haut ist der beste Beweis dafür, dass es sich lohnt, abends ein paar Minuten länger einzuplanen. Deine Freundinnen hast du bestimmt schon angefixt.^^ Die werden sich mit Sicherheit alsbald den ein oder anderen Tipp von dir einholen. Du fragst nach einem „heißen“ Tip: Mach weiter so. Da du gerade dabei bist, dich auch irgendwann an 1% Retinol heranzuwagen, lass es ruhig angehen. So bleiben die Nebenwirkungen (hoffentlich) gering. Steigern kann man das am Ende nur noch durch eine rezeptpflichtige Tretinoin-Creme. Allerdings können hier die Nebenwirkungen, je nach Verträglichkeit, stärker ausfallen und somit muss man das am Ende selbst entscheiden, ob man das durchziehen möchte. Bald geht unser Vitamin C Artikel online. Wir verwenden morgens noch ein Vitamin C Serum mit 20% Ascorbic Acid. Das ist ein toller Kollagenbooster und kann auch bei Pigmentstörungen und Akne helfen. Aber das verträgt auch nicht jede Haut. Dazu aber bald mehr. Steigere dich in Ruhe mit dem Retinol. Wir haben die weitere Wirkpflege, wie eben Tretinoin und Vitamin C erst nach und nach in unsere Routine eingebaut, so dass wir unserer Haut Zeit gelassen haben, sich daran zu gewöhnen.

  13. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jessy,
    nach der Reinigung braucht man nicht warten, wenn man Retinol aufträgt. Bei stärkeren Retinolprodukten (ab 1%) kann es allerdings ratsam sein, ca. 15 Minuten zu warten. Die Haut ist nach der Reinigung immer noch leicht feucht, wodurch das Retinolprodukt stärker wirken kann. Dadurch steigt das Risiko, dass die Nebenwirkungen stärker ausfallen können. Kritisch wird es ab 1% Retinol: Dann können die Nebenwirkungen den Nutzen übersteigen. Dank der 15 Minuten (ein Richtwert), die man nach der Reinigung wartet, trocknet die Haut. Sie ist dann in der Regel nicht mehr feucht. Seren und Cremes mit niedrigen oder mittleren Retinolstärken behandeln wir ganz normal als Seren und Cremes, siehe dazu unsere Reihenfolge in der Night Routine.

  14. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jana,
    wir haben damals auch so einiges den Abfluss hinuntergespült.
    Dein Hauterfolg ist klasse. Das freut uns riesig :-**.

  15. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Cairusan,
    Danke! Das geht runter wie Butter :-**.
    der Artikel über unsere Tretinoin-Erfahrungen wird definitiv noch kommen. Versprochen ! :)

  16. Eva

    Liebe Twins,
    vielen Dank! :) Ich werde euch berichten, wenn ich mich an das 1%-tige Retinol herangewagt habe. ;)
    Auf eure Review zu dem Vitamin-C-Serum bin ich schon sehr gespannt! :)

  17. Sabrina

    Hallo ihr Beiden,
    euer Blog hat mir wirklich sehr geholfen. Ich habe zwar immer noch nicht die „perfekten“ Produkte gefunden, aber bin auf einem sehr guten Weg – dank euch :-) Ich habe auch überlegt, das Paula’s Choice Earth Sourced Cleansing Gel zu testen, aber mich dann für das Eucerin DermatoCLEAN Erfrischendes Reinigungsgel (entfernt sogar wasserfeste Mascara!) und sogar das Eucerin DermatoCLEAN Klärendes Gesichtswasser entschieden. Habt ihr euch schon diese Produkte angeschaut bzw. euch mit den INCIs von Eucerin Produkten auseinander gesetzt? Ich finde die INCIs eigentlich sehr gut, aber ich bin ja noch Anfänger :-)
    LG Sabrina

  18. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sabrina,
    die beiden Eucerin Dermato Clean Produkte sehen gut aus, würden wir auch verwenden. Wir behalten die Produkte im Hinterkopf und werden uns bei Bedarf mal mehr von Eucerin ansehen. Danke für deinen Tipp!

  19. Liebe Twins,
    ich habe Euren Blog gerade entdeckt und bin begeistert! Diesen Artikel hier fand ich wirklich super interessant. Von Paulas Choice besitze ich leider noch nichts.. Ihr habt mich nun aber damit angefixt – ich werde demnächst bestimmt bestellen. :) Ich wünsche Euch eine schöne Woche.
    Viele Grüße
    Lisa von http://www.lisaslife.de

  20. marci

    Ich finde das PURE BALANCE CLEANSING GEL von ARTEMIS sehr gut. Aktuell nur bei Douglas exklusive erhältlich. VG :)

  21. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Marci,
    das Artemis Pure Balance Cleansing Gel sieht in der Tat nicht übel aus :). Noch dazu viele Pflegestoffe. Das hört sich verlockend an. Wir sollten in Zukunft öfters in der Parfümerie stöbern. Danke für den Tipp!

  22. marci

    Hey :) ja vielleicht wandert es mal in euren Einkaufskorb und landet als Review hier. Aktuell benutze ich das Balea Med Ultra Sensitive Waschgel. Ohne Alkohol und ohne Parfüm. Was man nicht so oft findet, leider. Aber wasmir halt „fehlt“ bei dem Balea, es sind keine pro-aktiven Pflegestoffe drin. Das Artemis enthält keinen „schlechten“ Alkohol und zumindest nur wenig Duftstoffe, vor allem keine deklarationspflichtigen. Man findet auch kaum auf anderen Seiten Infos bzw Tests. Wohl nen Insider Produkt „grins“.
    Es gibt auch immer was neues zu entdecken. :)
    VG und schönen Tag

  23. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Marci,
    du hast uns angefixt :). Der Artemis Cleanser steht bereits auf unserer Wunschliste! Ja, es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Danke für den Insider-Tipp! Wir werden uns dann auch mal die anderen Produkte ansehen. Vielleicht ist noch was Schönes dabei…

  24. Linda

    Hallo ihr 2,
    ich habe bei euch gelesen dass ihr die Gesichtsreinigung mit lauwarmen Wasser macht. Hat das einen speziellen Grund ? Wenn ich mein Gesicht mit richtig kaltem oder warmen Wasser wasche, wirkt sich das eurer Meinung nach langfristig negativ auf die Haut aus ?
    LG

  25. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Linda,
    warum wir morgens nur lauwarmes Wasser verwenden? Die Antwort findest du im obigen Artikel. Auch verweisen wir dort auf unseren Experten-Artikel über Sanfte Reinigung. Warum lauwarmes Wasser? Es ist weder zu kalt noch zu heiß. Also ideal für unsere Haut :). Zu heißes und/oder eiskaltes Wasser stellt für uns eine unnötige Reizung der Haut dar.

  26. Hitsu

    Hallo ihr Zwei ^^
    ich habe bei mir nun auch das grüne Trio zu stehen und bin hellauf begeistert. Allerdings „duftet“ der Reiniger schon ein wenig nach natürlichem Kokosnussduft. Kunststück, da er auf Kokosfett basiert, von daher ganz „natürlich nach den Inhaltsstoffen duftend“. Ich persönliche liebe den Geruch. Dank Euch benutze ich den Toner auch eher als Serum und nehme das Baela Sensitive Gesichtswasser auf einem Wattepad als eigentlichen Toner. Die Nachtcreme trägt wirklich nicht unangenehm auf. Was für eine tolle Produktreihe… Danke für all Eure tollen Tipps.

  27. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Hitsu,
    gern geschehen! Es freut uns total, dass dir die Produkte genauso gut gefallen wie uns :).

  28. Durch euch bin ich auf das Produkt aufmerksam geworden und kann es kaum erwarten es zu testen! Das klingt fast wie ein Traum – zu schön im wahr zu sein! Ich bin echt gespannt wie sich das Waschgel schlagen wird. Sobald meine Seife leer ist werde ich es mir bestellen :)

  29. Natascha

    Liebe Annalena, liebe Magdalena!
    Ich bin durch Zufall auf eure Seite gestoßen und habe sie auch gleich stundenlang verschlungen :) Ich finde es unglaublich toll, wie konkret ihr auf viele Produkte eingeht und wie kompetent ihr eure Meinungen dazu abgebt. Hut ab !!
    Ich bin nun auch dabei, meine Pflege völlig umzustellen und Produkte, die von euch empfohlen werden, zu verwenden. Kurz, bevor ich eure Seite gefunden hab, habe ich mir ein Reinigungsprodukt bestellt, bei dem ich mir jetzt nicht sicher bin, ob ich es behalten oder doch zurückschicken soll. Es handelt sich um den Clinique Take the day off cleansing balm. Wenn ihr mir mitteilen könntet, ob dieses Produkt der Haut gut tut oder doch eher schlechte Inhaltsstoffe aufweist, wäre ich euch sehr dankbar!!

    Vielen lieben Dank :)

  30. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Natascha,
    die genauen INCI sind uns leider nicht bekannt, da Clinique auf ihrer Seite keine INCI preisgibt. Leider sind wir zeitlich gerade recht eingespannt. Wir hoffen daher, dass dir unser Blog dabei helfen wird, die Inhaltsstoffe zu bewerten. Danke für dein super Feedback :-**!

  31. Natascha

    Liebe Annalena, liebe Magdalena,
    vielen lieben Dank für die rasche Rückmeldung. Ich hätte nun die INCIs gefunden. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mit eurem geschulten Auge einen kurzen Blick darauf werfen könntet, ob euch dabei ein bedenklicher Bestandteil auffällt. Das Produkt ist nicht gerade billig, weshalb ich sicher gehen möchte, nichts schlechtes für die Haut zu kaufen. Vielen herzlichen Dank !!!! :-*

    INCIs: ethylhexyl palmitate, carthamus tinctorius (seed oil), capric triglyceride, sorbeth-30-tetraoleate, polyethylene, peg-5-glyceryl triisostearate, aqua (water), tocopherol, phenoxyethanol

  32. Ich habe mir das Gel nun auch geholt und bin noch nicht ganz überzeugt irgendwie, es schäumt doch ziemlich stark, was meine Haut im Nachhinein oft austrocknet. Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es sich macht die nächsten Tage. Ich reinige Haut sowohl morgens als auch abends, weil ich eine sehr zickige Haut habe voller Pickel. Das ihr für die morgendliche Reinigung kein Waschgel benutzt, ist für mich irgendwie undenkbar. Ich glaub das kann ich mir gar nicht leisten oder ich trau mich das einfach nicht. Empfiehlt sich das auch für Mischhaut?

  33. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Glossy,
    die Gründe, warum wir morgens nur lauwarmes Wasser oder Gesichtswasser verwenden, stehen ja oben :). Probier es einfach mal aus.

  34. Lizane

    Ich habe das Produkt ausprobiert und es konnte mein Lieblingswaschgel absolut nicht toppen. Da ich so begeistert davon bin, wollte ich es euch kurz vorstellen und eure Meinung dazu hören:
    Jessa Intimpflege Waschlotion extra sensitiv:

    Aqua, Coco-Glucoside, Cocamydopropyl Betaine, Glyzerin, Xanthan Gum, Lactic Acid, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Sodium Benzoate, Disodium Coco-Glucoside Citrate, Potassium Sorbate, Citric Acid, Sodium Chloride

    Ich benutze es als Gesichtsreinigung, Duschgel, Shampoo (macht schöne weiche Haare), Handseife, für die Kinder, kurzum, für alles was gewaschen wird :-) Super günstig, so bleibt Geld für andere gute Pflege. Könnt ihr meine Begeisterung nachvollziehen?

  35. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lizane,
    das Produkt sieht gut aus :). Wir können deine Begeisterung daher super nachvollziehen! Wir verzichten derzeit sogar ganz auf einen Gesichtsreiniger und testen momentan ausgiebig das nu:ju Reinigungstuch, das dank seiner Silberionisierung hygienisch bleibt, sogar bis zu 7 Tage lang am Stück :D. Eine Kurzreview dazu kannst du dir gern in unseren letzten Super News ansehen: http://super-twins.de/2016/04/10/sanfte-reinigung-narbenpflege-sonnenschutz/ Wir wünschen dir eine sonnige Woche!

  36. Sina

    Liebe Twins,
    ich war immer große Anhängerin von Naturkosmetik. Dank eures Blogs bin ich nun auf die Alkohol-Problematik aufmerksam geworden, und mir ist aufgefallen, dass in allen Produkten die ich benutze, Alkohol ganz vorne aufgelistet ist. Egal ob Gesichtswasser, Gesichtscreme oder Body Lotion. Nun bin ich dabei, alles nach und nach durch gute Produkte zu ersetzen. Euer Blog und eure Reviews sind dabei super hilfreich. Beispielsweise habe ich mir von PC schon ein aha und ein bha Peeling als Ergänzung zu meiner Routine bestellt und mein Alterra Anti Aging Gesichtswasser Orchidee werde ich schnellstmöglich durch das Balea Med Gesichtswasser ersetzen. Nun gibt es in meiner Pflegeroutine ein einziges Produkt, welches nicht zur Naturkosmetik zählt und bei dem ich noch Hoffnung habe, und zwar handelt es sich um die supergünstige Ombia Med Waschlotion sensitiv von Aldi. Ich benutze sie seit Jahren und komme gut damit gut klar. Wie ich von euch gelernt habe, muss das aber nicht zwingend heißen, dass das Produkt auf Dauer gut für meine Haut ist. Darum wollte ich euch bitten, einen Blick auf die INCIs zu werfen, die da wären:
    Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Glycerin, Cocamidopropyl Betaine, Glycerin, Sodium Chloride, phenoxyethanol, sodium benzonate, parfum, potassium sorbate, Coco-Glucoside, Glyceryl Oleate, Panthenol, citric acid, hydroxypropyl guar hydroxypropyltrimonium chloride, lactic acid, disodium edta
    Ein schneller Abgleich mit der PC Datenbank hat soweit ich das überblicke nichts auffälliges zum Vorschein gebracht. Codecheck kreidet wie immer Disodium Edta als weniger empfehlenswert und Sodium Laureth Sulfate als eingeschränkt empfehlenswert an. Phenoxyethanol ist soweit ich herausfinden konnte nicht bedenklich, da es nur in geringen Konzentrationen eingesetzt wird. Was haltet ihr von den Produkt? Ich würde mich freuen, wenn ich die Waschlotion nicht auch noch gegen ein wesentlich teureres Produkt ersetzen muss ;-)

  37. Sina

    Ich muss mich korrigieren. Die INCIs hatte ich aus codecheck heraus gepostet. Offenbar sind sie nicht mehr aktuell. Hier kommen die aktuellen INCIs laut Packungsaufdruck:
    Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Chloride, Glycerin, Cocamidopropyl Betaine, Coco-Glucoside, Glyceryl Oleate, Panthenol, Sodium Benzoate, Parfum, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Citric Acid, Lactic Acid, Sodium Formate, Disodium Edta, PEG-35 Castor Oil, Sodium Hydroxide, Tocopherol, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Lecithin, Ascorbyl Palmitate
    Nun wo ich es abgetippt habe, ist mir auch noch das Parfum in der Mitte der Liste aufgefallen. Was meint ihr da dazu? Sollte ich die Lotion dann lieber nicht verwenden, da sie die Haut reizt? Vielen Dank schonmal!

  38. Jana

    Hallo ihr beiden :-)! Vielen Dank für euren tollen Beitrag über das Earth Sourced Cleansing Gel. Ich benutze es auf euren Rat hin schon über mehrere Monate und bin sehr zufrieden! Nun bin ich auf der Suche nach einer preiswerteren Alternative, die ähnlich formuliert und vor allem mild ist. Aufgrund der tollen INCIs bin ich durch codecheck auf das „Babylove mildes Waschgel Kopf bis Fuß“ von DM gestoßen, das ich bisher nur als Duschgel benutzt habe. Zwar ist hier Parfum enthalten, aber als letztes auf der Liste. Ansonsten kommen mir die INCIs doch sehr ähnlich zum Earth Sourced Cleansing Gel vor. Und mit gerade mal 2,35€ für 0,5l ist es preislich unschlagbar. Daher überlege ich nun, ob ich es auch als Cleanser für das Gesicht benutzen soll und es meinen Earth Sourced Reiniger ablöst. Vielleicht ist es auch ein interessantes Produkt für euch. Ich würde mich jedenfalls super freuen, eure Meinung dazu zu erfahren. Auch würde mich interessieren, was ihr generell von Babyprodukten für Erwachsene haltet. Mir scheinen nämlich (gerade auch von Babylove) viele gut formulierte Produkte auf dem Markt zu sein, die auch für Erwachsene interessant sein könnten. Vielleicht ist das Thema ja mal einen Beitrag wert :-)!
    Euch beiden einen wunderschönen Sonntag!
    LG
    Jana

  39. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jana,
    wenn du die INCI-Liste bereits mit unserem Blog geprüft hast, kannst du dem Produkt ja mal eine Chance geben. Wir sind derzeit vom neuen nu:ju Reinigungstuch begeistert und verwenden derzeit noch das M. Asam Aqua Intense Reinigungsgel, das dem PC Earth Sourced Gel sehr nahe kommt, nur mit dem Unterschied, dass es noch Peeling-Pflegeperlen enthält :). Ansonsten macht es für uns erst einmal keinen Unterschied, ob ein Produkt für Babies oder Erwachsene formuliert wurde, so entscheidet am Ende immer die INCI-Liste. Allerdings können wir eines bereits mit Sicherheit sagen: Baby-Pflegeprodukte werden keine Anti-Aging Kracherwirkstoffe enthalten, nach denen wir gezielt Ausschau halten. So haben wir uns bereits vor unserem Blogstart im Mai 2014 im Sommer 2013 mit INCI beschäftigt und nahezu den kompletten Drogeriemarkt nach INCI-Krachern abgesucht, leider vergebens (Ausnahmen sind hier nur z.B. Olaz, wobei diese Produkte auch schon wieder hochpreisiger sind und daher nicht ins Beuteschema von typischen Drogerie-Schnäppchenjägern passen ;). Der Drogeriemarkt reizt uns daher schon lange nicht mehr, haben wir darüber auch einmal etwas mehr geschrieben, siehe dafür unsere Super News #2: http://super-twins.de/2015/10/16/seid-hautnah-dabei-unsere-super-news-2/ Doppelt liebe Grüße und einen super Restsonntag!

  40. Jessi

    Liebe Twins,
    entfernt das Earth Sourced Cleansing Gel auch Make Up bzw. Foundation oder muss man sein Gesicht vorher von Make Up befreien, wie auch beim Dermacense Schaum? Das Gel ist sicher gut für sensible Mischhaut mit Unreinheiten geeignet?
    Danke & Gruß, Jessi

  41. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jessi,
    ja, was soll es denn sonst entfernen, wenn nicht Schmutzpartikel jeglicher Art :D. Und darunter fällt natürlich auch das Makeup, was abends wieder runter muss :). Das Dermasence Mousse funktioniert genauso, nur dass es ein Schaum ist und kein Gel. Das Reinigungsgel ist super für alle Hauttypen, sogar Babies. Wir hoffen, das hilft dir weiter und wünschen dir noch einen gepflegten Abend!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.