Special AHA Toner: Rau AHA Tonic mit 5% Glykolsäure

Rau AHA Tonic, AHA Toner, AHA Toner Benefits, Fruchtsäure, Fruchtsäurepeeling, Fruchtsäurepeeling selber machen, Fruchtsäurepeeling Sonne, Super Twins Annalena und Magdalena

Rau AHA Tonic: Süße Strahlebäckchen

Wir lieben Saures, allen voran Glykolsäure (AHA). Sie kann von allen Fruchtsäuren am besten in die Haut eindringen. Sie entfernt tote Hautzellen, die die Haut trocken und fahl aussehen lassen. Noch dazu wird die Haut durchfeuchtet und super auf die weitere Pflege vorbereitet. Nie mehr ohne! Optimal sind 8-10%, max. 15% Glykolsäure für die tägliche Anwendung. Angsthasen, aufgepasst: Das Rau AHA Tonic enthält sanfte 5% Glykolsäure: Ideal für AHA Beginner und sensible Haut, die stärkere Peelings nicht verträgt. Da wir seit Sommer 2013 mit 8% Glykolsäure peelen, lieben wir das Rau AHA Tonic auch als Special Toner. Das Tonic ist nicht nur sauer: Für die Süße sorgt Sorbitol, ein Zuckeralkohol. Süßsauer zaubert Strahlebäckchen! Wir lieben diesen AHA Toner: Eine unserer besten Entdeckungen des Jahres…

Generell gilt ♡ Strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege:

Our SuperSkinCare Routine Day

1. Sanfte Reinigung: Lauwarmes Wasser/Gesichtswasser

2. Vitamin C Treatment

3. Special Toner

4. Serum: Nahrung für die Haut

5. Tages-/Sonnencreme mit LSF

6. Getönte Tagescreme mit LSF

Our SuperSkinCare Routine Night

1. Sanfte Reinigung: Milde Produkte

2. Unser Herzstück: AHA und BHA als Pads/Toner

2.1 Microdermabrasion: 1-2 mal pro Woche anstelle chemischer Peelings

3. Special Treatment

4. Special Toner

5. Serum: Nahrung für die Haut

6. Nachtcreme: Versiegelung der Haut

7. Anti-Aging Kick: Treatment mit AHA/BHA

Als flüssiges AHA Peeling

AHA oder BHA? Obwohl beide die Haut von toten Hautzellen befreien, wirken sie auf unterschiedlichen Ebenen: AHA, vor allem Glykolsäure, gelangt in die tieferen Hautschichten, wo sie die Kollagenproduktion und Feuchtigkeitsbindung der Haut anregt. BHA wirkt hingegen nur in der obersten Hautschicht, wo es die Poren reinigt. Kurzum: AHA ist eine Anti-Aging Waffe. BHA sorgt für reinere Haut. Flüssige Glykolsäure (AHA) ist das Herzstück unserer Abend Routine. Warum flüssig? Eine Flüssigkeit dringt im Vergleich zu Cremes, Lotions oder Gelen sofort in die Haut ein: So wird der Wirkstoff schneller aufgenommen. Mit Hilfe eines getränkten Pads wandern tote Hautzellen, Sebum und der letzte Dreck mit dem Pad in den Müll statt auf unserer Haut zu bleiben. Tote Hautzellen und zu viel Talg verstopfen die Poren, Hallo Pickel. Indem wir unsere Haut davon befreien, beugen wir Pickeln, Mitessern und Milien am besten vor. Noch dazu öffnet das chemische Peeling unsere Haut: Die weitere Pflege wird besser aufgenommen, Wirkstoffe können tiefer eindringen. Einen BHA Toner lieben wir zusätzlich für die T-Zone, Tschüss Mitesser und Hautglanz.

Säurekonzentration und pH-Wert

Ziel ist die Entfernung toter Hautzellen, die die Haut trocken und fahl aussehen lassen. Obendrein gelangen Wirkstoffe besser in die Haut! Es gibt nichts Wirksameres als Glykolsäure (AHA) und Salicylsäure (BHA). Damit sie richtig wirken können, sind die Konzentration und der pH-Wert wichtig:

Glykolsäure (AHA)

Unter 5% wirkt Glykolsäure als Feuchtigkeitsbinder. Ab 5% entfaltet die Fruchtsäure (ph 3-4) ihre peelende Wirkung. Optimal sind 8-10% Glykolsäure (pH 3-4) für die tägliche Anwendung.

Salicylsäure (BHA)

1% Salicylsäure eignet sich bei leichten Unreinheiten, 2% bei hartnäckigen Pickeln, pH sollte 3-4 sein.

Als Special Toner

Ein Special Toner ist mehr als ein normales Gesichtswasser. Er hat das gewisse Etwas: In diesem Fall steckt eine ordentliche Portion Feuchtigkeit mit dem Plus an 5% Glykolsäure drin! Ihn nur zum Nachreinigen zu verwenden, wäre Verschwendung. Für uns ist er ein flüssiges Power-Serum. Besser als mit Seren können wir unsere Haut nicht nähren und durchfeuchten. Unsere Haut wird optimal stimuliert, Kollagen aufzubauen! Genau das hält unsere Haut straff. Da unsere Haut bestens an 8-10% Glykolsäure gewöhnt ist, nutzen wir das Rau AHA Tonic super gern als Special Toner.

Rau AHA Tonic, AHA Toner, AHA Toner Benefits, Fruchtsäure, Fruchtsäurepeeling, Fruchtsäurepeeling selber machen, Fruchtsäurepeeling Sonne, Super Twins Annalena und Magdalena

Rau AHA Tonic: We love it!

Preis

200ml Vollgröße ca. 18 € über Amazon

50ml Reisegröße ca. 7 € über Amazon

Besonderheiten

  • Erfrischend mit milden Fruchtsäuren, Weißem Tee und Sorbitol
  • Ideal für Beginner und sensible Haut, die stärkere Peelings nicht verträgt
  • Fruchtsäureanteil ca. 6% (Glykol-, Zitronen-, Apfel- und Weinsäure)
  • Laut Kundenservice sind etwa 5% Glykolsäure enthalten (pH-Wert ca. 4)
  • Löst sanft Verhornungen und spendet Feuchtigkeit
  • Ohne Parabene, Mineralöl, Silikonöl und PEGs

Hauttypen

Super für alle Hauttypen, auch sensible Haut. Probiert es aus!

Hautprobleme

Falten, Sonnenschäden, Verhornungen, vergrößerte Poren, Akne, Aknenarben, trockene und fahle Haut

Konsistenz und Geruch

Das Rau AHA Tonic ist ein flüssiger und geruchsneutraler Toner. Auf Duftstoffe wird verzichtet. Super!

Anwendung als Special Toner

Für uns ist das Rau AHA Tonic ein Special Toner, da er dank milder Fruchtsäuren, Weißem Tee und Sorbitol die Haut sanft glättet und unglaublich gut durchfeuchtet. Normales Gesichtswasser kann da nicht mithalten. Kein Wattepad nötig. Wir geben einen großen Klecks in die Handfläche und verteilen das Tonic auf Gesicht, Hals und Dekolleté. Auf die feuchte Haut tragen wir ein Serum auf. Dadurch wird die Feuchtigkeit besser gebunden. Wir wenden das Rau AHA Tonic auch morgens an. Eine super Erfrischung! Beim Wunsch nach einer leichten Abreibung, lassen wir ihn einige Minuten einwirken, bevor wir mit der weiteren Pflege fortfahren.

Anwendung als flüssiges AHA Peeling

Nach der sanften Reinigung tränken wir ein Wattepad mit dem Rau AHA Tonic. Wir streichen damit über Gesicht, Hals und Dekolleté. Gut einziehen lassen, damit die Glykolsäure wirken kann. Einwirkzeit ca. 15 Minuten. Nicht abwaschen. Danach mit der weiteren Pflege fortfahren. Unser Akne-Tipp: Bei Akne, Mitessern und Hautglanz eignet sich zusätzlich Salicylsäure, da sie die Poren von innen reinigt! Wir lieben das 2% BHA Liquid.

Anwendungshäufigkeit bei flüssigen AHA Peelings

Mindestens 2-3 mal pro Woche sollte die Haut gepeelt werden. Auf täglich steigerbar. Ein leichtes Bitzeln ist möglich und produktbedingt. Unser Beauty Tipp: Um beste Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir eine Anwendung mit 8-10% Glykolsäure im Wechsel. Wir peelen fast jeden Abend. Das ist kein Muss und kein Garant dafür, dass die Haut schneller schöner wird. 6-8 Wochen sind nötig, um ein verbessertes Hautbild zu erreichen. Merke: Setzt ihr chemische Peelings ab, geht die Haut in ihren Normalzustand zurück.

AHA Konzentration steigern?

Ja, bis maximal 15% Glykolsäure, wobei 8-10% für die tägliche Anwendung ausreichend sind. Es ist dann nicht mehr nötig, zu steigern. Die Peeling-Wirkung nimmt nicht ab, auch wenn sich die Haut an Glykolsäure gewöhnt hat.

Kann die Haut durch zu viel Glykolsäure überpeelt bzw. dünner werden?

Nein. Je mehr wir von der Haut (dynamisches Organ!) abtragen, umso mehr wächst sie nach. Eine dickere Haut hat weniger Falten! Wir haben dank AHA/BHA eine feinere und deutlich festere Haut als vorher. Unreinheiten und leichte Hyperpigmentierung, verursacht durch Sonnenbaden, sind Vergangenheit. Unsere Peeling-Anwendung: Wir benutzen flüssige AHA/BHA Peelings im Wechsel mit AHA/BHA Treatments oder täglich. Übertreibt es nicht. Wir peelen bereits seit Sommer 2013. AHA verwenden wir für Gesicht, Hals und Dekolleté, BHA nur punktuell an Kinn und Nase, Tschüss Hautglanz und Mitesser. Hinweis: Ein Peelingmittel ersetzt kein Serum und keine Nachtcreme!

Rau AHA Tonic, AHA Toner, AHA Toner Benefits, Fruchtsäure, Fruchtsäurepeeling, Fruchtsäurepeeling selber machen, Fruchtsäurepeeling Sonne, Super Twins Annalena und Magdalena

Inhaltsstoffe

Aqua, (Water), Propylene Glycol (feuchthaltend), Glycolic Acid (5% Glykolsäure), Sodium Hydroxide (reguliert pH-Wert), Polyglyceryl-4 Caprate (emulgierend), Sorbitol (Zuckeralkohol, feuchthaltend), Citric Acid (Zitronensäure), Malic Acid (Apfelsäure), Tartaric Acid (Weinsäure), Ethylhexylglycerin (feuchtigkeitsbindend, Konservierungsstoff), Camelia Sinensis Leaf Extract (Weißer Tee), Tetrasodium Glutamate Diacetate (chelatbildend), Phenoxyethanol (Konservierungsstoff).

Super Inhaltsstoffe

Insgesamt enthält das Rau AHA Tonic ca. 6% Fruchtsäuren. Darunter 5% Glykolsäure und insgesamt 1% Zitronen-, Apfel- und Weinsäure. Von allen Fruchtsäuren peelt Glykolsäure am besten. Sie bildet mit dem Zuckeralkohol Sorbitol und dem Weißen Tee ein super Anti-Aging Trio, das für glatte und durchfeuchtete Haut sorgt.

  • 5% Glycolic Acid:

Glykolsäure (AHA) wird aus Zuckerrohr gewonnen und kann dank ihrer sehr kleinen Molekülgröße super in die Haut eindringen. Im Vergleich hat Milchsäure (Lactic Acid) eine größere Molekülstruktur, weswegen sie nicht so gut eindringen kann, was sie milder macht. Am besten peelt Glykolsäure (AHA). Eine Konzentration von 8-10% (max. 15%) mit einem pH von 3-4 ist optimal für die tägliche Anwendung, ideal abends. Glykolsäure entfernt eure toten Hautzellen, so dass die Inhaltsstoffe eurer Seren und Cremes optimal in die Haut geschleust werden!

  • Sorbitol:

Neben Saurem ist Süßes enthalten: Sorbitol, ein Zuckeralkohol. Er hält die Haut feucht.

  • Camelia Sinensis Leaf Extract

Weißer Tee wirkt antioxidativ und entzündungshemmend.

Vorteile von Glykolsäure (AHA)

  • Zellstoffwechsel und Kollagenproduktion werden angeregt.
  • Regelmäßige Anwendung verbessert dauerhaft und sichtbar die Hauterneuerung.
  • Wirkstoffe werden besser aufgenommen und tiefer in die Haut geschleust.
  • Dicke der Haut wird optimiert. Dickere Haut hat weniger Falten!
  • Wasserbindungsfähigkeit der Haut wird erhöht. Glykolsäure trocknet die Haut nicht aus!
  • Alterungserscheinungen, wie Fältchen, werden gemildert.
  • Verbessert Hyperpigmentierung, da die Haut ebenmäßiger wird.
  • Vergrößerte Poren gehen auf ihre Normalgröße zurück.
  • Aknenarben können verbessert werden.
  • Makeup lässt sich besser verteilen, da tote Hautzellen entfernt werden.
  • Sonnenschutz ist stabiler: Chemischer Sonnenschutz wird besser absorbiert und mineralischer besser verteilt.
  • Aknebehandlung wird optimiert: Entstehung neuer Unreinheiten verringert sich, da tote Hautzellen und zu viel Talg entfernt werden, die die Poren verstopfen können!
  • Milder als mechanische Peelings.

Nachteile von Glykolsäure (AHA)

  • Rötungen, leichtes Brennen, Bitzeln und Hautschuppung

Anfangs können Rötungen, leichtes Brennen und Bitzeln auftreten. Das ist zu Beginn einer Glykolsäure-Anwendung normal und geht vorüber. Übertreibt es nicht! Langsam steigern. Eure Haut muss sich an die Säure gewöhnen. Sollte sie sich stärker schuppen, macht eine Pause. Eure Haut wird euch das richtige Maß schnell selbst zeigen.

  • Bei mir bitzelt nix! Wirkt die Säure etwa nicht?

Doch, sie wirkt. Auch wenn Konzentration und pH-Wert stimmen, kann es sein, dass ihr nichts auf der Haut spürt. Das ist individuell. Bei dem einen errötet das Gesicht leicht, bei dem anderen bitzelt es. Es gibt sogar Menschen, die nichts spüren, selbst bei hohen Konzentrationen. Auch hängt der Grad der Nebenwirkungen davon ab, wie ein Peelingmittel formuliert ist. Wenn es Reizhemmer enthält, erscheint es milder.

  • Anfangsverschlimmerung

Bei Akne kann es zu einer Erstverschlimmerung kommen, da Mitesser und Pusteln abgestoßen werden und durch die Irritation anfangs neue Pickel entstehen können. Sobald sich die Haut an die Säure gewöhnt hat, gehen die Pickel zurück. Habt Geduld. Sichtbare Erfolge sind erst nach ein paar Wochen zu sehen.

Sonnenschutz

Durch das Ablösen toter Hautzellen wird die Haut lichtempfindlicher. Hoher Sonnenschutz ist Pflicht. Das gilt auch dann, wenn ihr nicht peelt. Die UV-Strahlung ist für fast 80% der Hautalterung verantwortlich. Unsere liebste Sonnencreme ist von Paula’s Choice | Review. Weitere Sonnencremes gefällig? Unsere sonnigen Tuben!

Rau AHA Tonic, AHA Toner, AHA Toner Benefits, Fruchtsäure, Fruchtsäurepeeling, Fruchtsäurepeeling selber machen, Fruchtsäurepeeling Sonne, Super Twins Annalena und Magdalena

Pro
  • Für alle Hauttypen geeignet.
  • Auch bei sensibler Haut empfehlenswert.
  • 2 in 1 Produkt: Mildes AHA Peeling und Special Toner.
  • Entfernt sanft abgestorbene Hautschüppchen.
  • Verfeinert das Hautbild und die Poren.
  • Mild formuliert: Kann täglich verwendet werden.
  • Die weitere Pflege wird besser aufgenommen.
  • Unglaublich erfrischend und feuchtigkeitsspendend.
  • Für optimale Ergebnisse: Abwechselnd mit 8-10% Glykolsäure verwenden.
  • Frei von schlechtem Alkohol und Duftstoffen.
  • Als Vollgröße 200ml und Reisegröße 50ml erhältlich.
  • Rau Cosmetics: Made in Germany.
Contra
  • Die Flasche ist leicht durchsichtig. Dunkel lagern. Weißer Tee verliert sonst seine antioxidative Wirkung.

Unser Fazit

Flüssige AHA Peelings sind das Herzstück unserer Super Skin Care Routine am Abend. Das ist Anti-Aging pur. Ihr werdet den Unterschied sehen und spüren! Das Rau AHA Tonic ist ein mildes Peeling mit 5% Glykolsäure. Es eignet sich ideal für den Einstieg in die Fruchtsäuren. Wer sensible Haut hat und keine stärkeren Peelings verträgt, wird mit dem Rau AHA Tonic seinen Heiligen Gral gefunden haben. Wer Glykolsäure gut verträgt, kann die Anwendung auf täglich steigern und abwechselnd AHA Pads oder Toner mit 8-10% AHA nutzen, um beste Ergebnisse zu erzielen. Auch als Special Toner ist das Rau AHA Tonic wunderbar. Pure Erfrischung! Auf die feuchte Haut tragen wir direkt ein Power-Serum auf, wodurch die Feuchtigkeit in der Haut noch besser gebunden wird. Probiert es aus, ihr werdet den Rau AHA Toner lieben. Er gehört bereits zu unseren liebsten Pflegeprodukten: Nie mehr ohne Glykolsäure!

Mehr Glykolsäure (AHA)?  Alle Fakten + Beste Produkte!

Sensible Haut? Rötungen?  Vorhang auf für PHA!

Reinere Haut?  Wir lieben Salicylsäure (BHA)!

Microdermabrasion?  Unsere Schönheitskristalle!

Lust auf ein AHA-Erlebnis?

Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

61 Kommentare

  1. Izza

    Danke für die tolle Review! Dieser Toner klingt nach einem super Weg für mich, doch noch AHA in meine Routine einzubauen. Wird sofort bestellt :-)

  2. Hallo ihr beiden,
    vielen Dank für die ausführliche Vorstellung. Der Toner klingt sehr gut! Seit dem ich auf 2% BHA und 5% AHA von Paula’s Choice setze, hat sich mein Hautbild total verändert. Rötungen und Unreinheiten sind deutlich weniger geworden, meine Haut strahlt förmlich. Aber wem erzähle ich das? ;-)
    Liebe Grüße
    Nicole

  3. ilo

    Guten Morgen, liebe Annalena und Magdalena,
    ich danke für ein neues super Produkt.
    Da ich die AHA Pads wunderbar vertrage, verwende ich sie inzwischen jeden Abend. Als nächster Schritt käme dann „Special Treatment“, z. B, PC Clinical 1% Retinol Treatment. Anschließend würde ich dann den Rau Toner auftragen? Ihr schriebt „…Auf die feuchte Haut tragen wir dann ein Power-Serum auf“, bedeutet das, ich lasse den Rau Toner nicht 15 Min. einziehen?
    Sonnige Grüße und lieben Dank, Ilo

  4. ilo

    Ich hab noch eine Frage:
    Von Rau gibt es eine Sensitive Sun Care mit LSF 50, allerdings befindet sich schlechter Alkohol mittig, ich nehme an… lieber die Finger davon lassen?

    AQUA, OCTOCRYLENE, BUTYLENE GLYCOL COCOATE, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, DIETHYLAMINO HYDROXYBENZOL HEXYLBENZOATE, PHENYLBENZIMIDAZOLE SULFONIC ACID, ETHYLHEXYL TRIAZONE, ALCOHOL DENAT., METHYLENE BISBENZOTRIAZOLYL TETRAMETHYLBUTYLPHENOL, TITANIUM DIOXIDE (NANO), SILICA, PHENOXYETHANOL, DECYLENE GLYCOL, PROPYLENE GLYCOL, BISETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, SODIUM HYDROXIDE, XANTHAN GUM, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, PARFUM

    Vielen Dank, Ilo

  5. simone♡

    Hallo ihr Hübschen,
    erst einmal vielen Dank für diese tolle neue Vorstellung. Man sieht immer wieviel Arbeit, Herzblut und Zeit ihr in eire Artikel investiert und ich danke euch für jeden Einzelnen. Ich bin jetzt 40 geworden und meine Haut war dank eurer super Tipps noch nie so schön und klar.

    Ich benutze abends immer die AHA Pads und an Kinn und Nase BHA. Danach das Retinol 1% Treatment mit nem Serum und dann noch ein Serum drüber und dann Nachtcreme. An welcher Stelle baue ich am Besten den Toner ein?
    Liebste Grüsse

  6. Jessy

    Hallo Twins,
    was meint Ihr zur neuen BB cream LSF 50 von La Roche Posay? Leider ist Alkohol Denat ziemlich weit vorne, aber im Netz liest man so viel begeisterte Beiträge… :(

  7. Luna

    Suuuuuuuper, vllt ist das was für meine sensible Haut. Werde ich ausprobieren und berichten ;)

  8. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Issa und liebe Luna,
    freut uns natürlich gleich doppelt, wenn wir euch mit dem Rau Tonic anstecken konnten^^ und wir sind gespannt, wie eure Haut ihn finden wird…

  9. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nicole,
    super, da freuen wir uns total, wenn wir lesen, dass deiner Haut die Kombi von 2% BHA und 5% AHA von Paula’s Choice so gut gefällt. Es leben die Strahlebäckchen… :)

  10. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Ilo,
    Ilo ist doch ein männlicher Vorname, oder?^^ Sind uns gerade nicht ganz sicher gewesen und mussten aus Neugier googlen. Joy bzw. Happiness bedeutet der Name auf Finnisch. Cool :).

    Jetzt zu deinen Fragen:
    Als Special Toner würdest du das Rau Tonic nach dem Special Treatment auftragen, nachdem dieses eingezogen ist. Ist der Special Toner auf deiner Haut, trägst du direkt ein Serum auf, um die Feuchtigkeit in der Haut besser zu binden. Keine Einwirkzeit nötig, da die Glykolsäure hier vorrangig als Feuchtigkeitsspender fungiert, nicht als Exfoliant. Du hast mit den Glykolsäurepads bereits nach der Reinigung gepeelt. Das wäre sonst doppelt gemoppelt.

    Anstelle der Pads könntest du auch das Rau Tonic verwenden, dann als Exfoliant mit mind. 15 Minuten Wartezeit, damit die Säure wirken kann. Als Special Toner könntest du es dann, wie oben beschrieben, nochmals mit einem Serum verwenden. Da du, wie du schreibst, die Pads wunderbar verträgst, würden wir weiterhin die Pads verwenden und den Rau Tonic als Special Toner. Dadurch, dass das Rau Tonic für uns ein 2 in 1 Produkt ist, sanfter Exfoliant und zugleich ein erfrischender Special Toner, hat man viele Möglichkeiten ihn einzusetzen ;). Als Exfoliant sollte aber die Wartezeit eingehalten werden, damit die Säure ihre exfolierende Wirkung entfalten kann.

    Rau Sensitive Sun Care LSF 50:
    Vor Alcohol denat. steht der UV-Filter Ethylhexyl Triazone (Uvinul T 150). Die maximale Konzentration beträgt in Europa 5%. Somit wird deutlich, dass der Alkoholgehalt unter 5% liegt. Das hat uns der Rau Kundenservice bestätigt, den wir wärmstens weiter empfehlen können: Schnelle Rückmeldung und sehr freundlich. Super! Hinweis: Inhaltsstoffe werden absteigend nach Menge aufgelistet. Wir haben uns die Rau Sun Care daher bereits zugelegt und sie wird sich hier bald nackig machen… :)

  11. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Simone,
    alles Liebe und Gute, natürlich doppelt, wünschen wir dir zu deinem 40. Geburtstag! Wir hoffen, du feierst ausgelassen und stößt auf die nächsten 40 Jahre an :-**!

    Zu deiner Frage:
    Nachdem das 1% Retinol mit dem Serum gut eingezogen ist, kannst du mit dem Special Toner fortfahren. Durch den Toner ist die Haut noch schön feucht, so dass du direkt im Anschluss ein Serum aufträgst. So wird die Feuchtigkeit in der Haut besser gebunden. Danach dann die Nachtcreme.

  12. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jessy,
    Alcohol denat. steht sehr weit oben. Die Konzentration könnte also für unseren Geschmack zu hoch sein. Da würden wir lieber zu unserem Bioderma AR LSF 50+ getönten Liebling greifen, absolut reizfrei und herrlich zarte Konsistenz. Der Vorteil bei der Bioderma AR ist zudem, dass sie 2-Finger dick aufgetragen werden kann, ohne dass wir wie zugespachtelt aussehen. Die La Roche Posay BB Creme LSF 50+ soll eine pflegende Make-up Textur haben. Ob diese der AR Textur ähnelt, wissen wir nicht, da wir die La Roche Posay BB Creme bisher nicht ausprobiert haben, aber dank des Alkoholanteils auch nicht unbedingt ausprobieren müssten.

    Sollte dich die BB Cream weiterhin interessieren, raten wir dir, den Kundenservice nach dem Alkoholanteil zu fragen.

  13. ilo

    Ihr lieben 2,
    Ihr seid ja schneller als der Schall und vielen Dank für die Recherche meines Namensabkürzung für Ilonka. Das wusste ich noch gar nicht… Ich bin weiblich. Jetzt weiß ich wenigstens, weshalb ich immer zur Freude aller beitragen soll…

    Rau ist jetzt im Lager 2 Produkte ärmer. Es gefällt mir sehr, dass Ihr so gute Produkte und Firmen bewirbt. Auch Eure individuelle, kompetente und liebevolle Betreuung ist wirklich eine Ausnahme.

  14. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ilo,
    Danke! Wir geben unser Bestes :).

    Rau hatten wir sogar schon im Sommer 2013 entdeckt, eben auch diesen AHA Toner. Wir haben damals über Amazon beim Hersteller nachgefragt, wie hoch der Glykolsäure-Anteil ist. Da wir damals aus unerfindlichen Gründen keine Antwort bekamen (ist wahrscheinlich untergegangen), haben wir den Toner ad acta gelegt. Noch dazu hatten wir vorrangig nach Produkten mit 8-10% gesucht. Da wir das Rau AHA Tonic noch immer in unserer Amazon Wunschliste hatten, fragten wir nochmal nach und Schwupps, am nächsten Tag hatten wir schon die freudige Antwort. Jetzt sind wir angefixt und freuen uns, wenn wir dich und andere anstecken können.^^

  15. silke

    …. toner ist bestellt :) da ich mit PC 2% bha und 8% aha eine beste haut ueberhaupt habe. diesen toner hier wollte ich als special toner verwenden.

    „dumme“ frage: von welchen pads redet ihr hier? da bin ich jetzt neugierig geworden. lieben dank fuer ne kurze auskunft und einen sonnigen gruss vom baggersee (50 und schatten fuer die sommersprossige blasshaut :))
    silke

  16. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Silke,
    wenn es um Pads geht, gibt es bei uns die Flora Mare Pads, entweder mit 8% oder 12% Glykolsäure (AHA). Die 8% Pads wurden allerdings ausgelistet. Es gab vor kurzem ein Sommerspecial. Da hat man die 8% Pads im Doppelpack zum Schnäppchenpreis bekommen. Es lohnt sich, immer wieder bei Flora Mare vorbeizuschauen :). Nachfolger sind laut Flora Mare Kundenservice die 12% Pads. Hier geht es zu den Reviews: http://super-twins.de/2014/07/09/chemische-peelings-flora-mare-anti-aging-pads-8/ und http://super-twins.de/2014/07/14/chemische-peelings-mit-glykolsaeure-aha-flora-mare-anti-aging-pads-12/

    Lass es dir gut gehen am Baggersee!

  17. Dooris

    Hallo ihr 2,
    wieder ein super Artikel und ich bin auch angefixt. im Moment habe ich noch den PC Toner earth Sourced, welcher auch super ist. Toner kann man ja nie genug haben^^
    Liebe Grüße
    Dooris

  18. Maike

    Den hab ich auch, dachte mir auch perfekt zum Beginn

  19. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Dooris,
    der Earth Sourced Toner ist einfach super. Gehört mit zu unseren Lieblingen. Vom Rau AHA Tonic haben wir uns bereits Vorrat zugelegt. Von Paula’s Choice wollen wir aber auch noch den ein oder anderen ausprobieren… ach ja, Toner kann man wirklich nie genug haben.^^

  20. ellinore

    Liebe Twins,
    passt nicht ganz zu dem Produkt, aber doch zur Produktgruppe.
    Seit etwa zwei Wochen benutze ich Acne Attack von Dr. Wolff. Habe reichlich recherchiert, jedoch stand fast überall Augenbereich aussparen. Soweit, so gut. Dennoch ist meiner Ansicht gerade der untere Augenbereich bei mir (Augenringe, große Poren, feine Linien, leicht beginnende Krähenfüße) darauf angewisen von dem oberen Rand befreit zu werden, so dass auch meine gut ausgesuchte Augenpflege richtig wirkt. Jetzt habe ich doch vorsichtig meine Glykolsäure aufgetragen und frage mich ob die Säure durch das Abwaschen – bleibt nicht aus – in den Augen bleibt und sogar Schaden an meinem Auge bringen kann. Wenn ich ehrlich bin, brennt es ziemlich. Auch nachher. Habe Acne Attack in etwa 15 Min wirken lassen und dann gereinigt.
    Würde mich über eure Einschätzung freuen.
    LG, Elli

  21. Jessy

    Liebe Twins,
    die Bioderma AR liebe ich von der Farbe her. So eine schöne Tönung bekommt man sonst kaum. Leider bin ich total allergisch gegen sie, sonst würde ich sie nur noch nehmen. Echt schade, dass die La Roche Posay Alkohol Denat enthält. Die Tönung soll nämlich auch so schön hell sein wie die der AR.

  22. simone♡

    Ihr Süssen
    Vielen Dank für eure Glückwünsche ♡.
    Mir ist noch etwas eingefallen,es passt nicht hierher,aber ich habe keinen passenden Artikel gefunden. Ich fliege in 2 Wochen in den Urlaub und da ich BPO benutze und nicht mehr ohne leben kann ☺, habe ich mich gefragt, ob BPO komplett in die Haut einzieht oder ob es sich abwäscht?! Eigentlich soll man es ja 24 Std auf der Haut tragen, eas natürlich mit der Familie in Pool und Meer schwierig wird. Könnt ihr mir da helfen? Kann ich das nachschmieren oder muss ich auf den Schutz verzichten?
    Vielen Dank im voraus

  23. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Elli,
    die Acne Attack von Dr. Wolff mit 10% Glykolsäure wird nicht abgewaschen. Nach 15-20 Minuten hat sich der pH-Wert der Haut wieder eingependelt. Die Glykolsäure wirkt dann nicht mehr. Es handelt sich um Home Care Produkte, nicht um professionelle Peelings beim Hautarzt, die stärker sind (diese müssen neutralisiert werden). Außer Fettalkoholen und Silikonen ist in der Acne Attack nichts drin. Reizhemmer und Anti-Aging Wirkstoffe sucht man vergebens, siehe unsere Review dazu: http://super-twins.de/2014/07/24/treatment-aha-alcina-aha-fluid-10-glykolsaeure-acne-attack/

    Hast du dir die anderen AHA Reviews bei uns angesehen? Das Olaz Nacht Elixier mit 8% Glykolsäure oder das PC Resist Smoothing Treatment mit 5% Glykolsäure sind leicht wie ein Serum und beinhalten neben Glykolsäure eine Vielzahl an alterungshemmenden Wirkstoffen, siehe dazu auch unsere Night Routine, in der wir auf die Unterschiede eingehen: http://super-twins.de/2015/03/08/super-skin-care-routine-am-abend-anti-aging/

    Oder flüssige Glykolsäure Pads, z.B. die von Flora Mare oder das Rau AHA Tonic, sind ebenfalls eine super Option. Sie lassen sich einfacher anwenden. Flüssig ist unserer Meinung nach die beste Art zu peelen: Die Haut wird ausreichend mit Glykolsäure durchfeuchtet, während das Pad mit dem „Dreck“ in den Müll wandert.

    Grundsätzlich sollte eine Creme nicht in die Augen ziehen und diese reizen. Auf Dauer ist das nicht gesund. Das Parfum der Bioderma AKN Mat zog uns in die Augen, so dass wir sie kein zweites Mal im Augenbereich aufgetragen haben.

  24. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jessy,
    wogegen bist du genau allergisch? Verträgst du vielleicht chemische UV-Filter nicht?

    Eine Übersicht über chemische und mineralische Filter findest du hier: http://super-twins.de/2014/07/02/sonnenschutz-wie-ein-haehnchen-in-der-sonne-brutzeln-never-again/

    Viele der Inhaltsstoffe aus der Bioderma AR finden sich auch in anderen Produkten. Die La Roche Posay BB Creme enthält auch chemische UV-Filter. Am besten lässt du deine allergische Reaktion von einem Hautarzt untersuchen (Allergietest). Es empfiehlt sich, alle Hautpflegeprodukte mitzunehmen, die man benutzt oder in letzter Zeit benutzt hat, um ganz sicher zu gehen.

  25. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Simone,
    Benzoylperoxid (BPO) ist kein Hautpflegeprodukt. Es dient dazu, Akne Bakterien abzutöten. Es ist ein Desinfektionsmittel. Wenn du es abends anwendest, sollte das ausreichen. Falls du es auch morgens benutzt, dann achte darauf, dass es (wie abends auch) gut in die Haut eingezogen ist. Danach fährst du mit der weiteren Routine fort. Wichtiger ist, an einem Tag am Pool oder Meer, die Sonnencreme immer wieder nachzucremen, um den Lichtschutz aufrecht zu erhalten. Dann wünschen wir dir einen tollen Urlaub :).

  26. sammy

    eine frage, habt ihr schon von der „REN Glycolactic Radiance Renewal Mask“ gehört?
    ich habe die vor nem jahr mal dank hype gekauft, aber selten benuzt. so.. jetzt lese ich bei euch ständig was von den bösen bösen citrus-ölen etc, und hab die inhaltsstoffe mal damit verglichen was ihr so schreibt. dann dürfte ich das teil eigentlich sofort in die tonne klopfen? oder ist das eine ausnahme weil ich es nur einmal in der woche anwende? oh gott ich bin verwirrt! bitte bitte hilfe!!!

    INCIs: Aqua, Polysorbate 60, Glycerin, Citrus Aurantium Bergamia (Bergamot) Leaf Extract, Lecithin, Lactic Acid, Ribes Nigrum (Black Currant) Seed Oil, Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil, Passiflora Quadrangularis Fruit Extract, Citrus Medica Limonum (Lemon) Fruit Extract, Ananas Sativus (Pineapple) Fruit Extract, Vitis Vinifera (Grape) Fruit Extract, Alcohol Denat, Vaccinium Macrocarpon (Cranberry) Seed Oil, Xanthan Gum, Maltodextrin, Carica Papaya (Papaya) Fruit Extract, Parfum (Fragrance), Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Flower Oil, Citrus Nobilis (Mandarin Orange) Peel Oil, Citrus Tangerina (Tangerine) Peel Oil, Citrus Grandis (Grapefruit) Seed Oil, Hippophae Rhamnoides Fruit Extract, Phenoxyethanol, Sodium Hydroxymethylglycinate, Tocopherol

    DANKE!

  27. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sammy,
    von der Ren Glycolactic Radiance Renewal Mask haben wir auch schon gehört. Beim Lesen der INCI-Liste wird einem ganz anders :(. Das so etwas überhaupt als Hautpflege verkauft werden darf, ist unverantwortlich. Diese Maske ist eine wandelnde Zitrusfrucht. Aua! Für den Schrank als Dufterfrischer sicher himmlisch, aber für die Haut ein Alptraum. Wir würden es in die Tonne kloppen oder für den Kleiderschrank zweckentfremden. Schade um das Geld. Falls es dich tröstet, wir haben damals auch eine Menge Alkis und Stinker entsorgt. Nützt ja alles nix, aber mit der Reizbombe würdest du deiner Haut keinen Gefallen tun.

  28. Sammy

    Sry für die wortwahl…. Aber: SCHEISSE! :(

    Vielen dank für die info. Hab das wieder ausgekramt und dachte ich verwend das jetzt als tolle aha/bha alternative. Zum glück antwortet ihr so schnell. Wirklich ein ganz großartiger blog, der hammer gepflegt wird. Im wahrsten sinne des wortes ;)

    Macht weiter so! :*

  29. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sammy,
    Danke :-**. Das geht runter wie Butter!

  30. Nina

    Guten Morgen Ihr Lieben,
    ich habe mir nun aufgrund Eures tollen Posts das RAU AHA Tonic bestellt und habe vorab noch eine Frage… Ihr schreibt, dass Ihr AHA und AHB zusammen auftragt. Das heißt, direkt hintereinander oder muss ich jeweils 15 Minuten warten, bis AHA und BHA eingezogen sind?
    Danke für Eure Antwort und lG,
    Nina

  31. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nina,
    AHA und BHA können zusammen aufgetragen werden. Wir verstehen nicht so ganz, was du an „zusammen auftragen“ nicht verstehst. Wäre super, wenn du uns kurz aufklären könntest :).

  32. Nina

    Hallo nochmal,
    ich habe mich gefragt, ob ich erst das AHA Tonic auftragen muss, 15 Minuten warte, danach das AHB auftrage und wieder 15 Minuten warten muss. Möchte nur nichts falsch machen, bzw. es ware schade, wenn von einem der beiden Säuren durch das falsche auftragen die Wirkung verloren geht. Mehr wollte ich nicht wissen :-).
    LG Nina

  33. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nina,
    Wasser oder eine entsprechende Neutralisationslösung würden AHA und BHA neutralisieren, was die Wirkung der Säuren aufheben würde. Beide Säuren wirken am besten im sauren Milieu, somit tragen wir sie zusammen auf (Reihenfolge egal), warten ca. 15 min. und tragen dann die weitere Pflege auf. Zum besseren Verständnis kannst du dir gern unsere Experten-Artikel über Glykolsäure und Salicylsäure durchlesen. Du findest sie in der Rubrik Super Expert unter Experten Artikel oder zurzeit auch in der Sidebar :).

  34. Marie

    Hallo ihr lieben! Ich habe mir Rau Tonic besorgt und schon paar Mal ausprobieren. Meine Haut kribbelt leicht und wird schön rosa danach, bin zufrieden mir dem Produkt. Wenn ich es als Special Toner verwenden möchte darf ich mit allen Seren ausprobieren außer Olaz wegen Niacenamide. Habe ich es richtig verstanden? Und noch eine Frage sorry ;) Mein Tonic hat leicht dunklere Ausfällung am Boden ob es normal ist!? Liebe Grüße

  35. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Marie,
    ja, denn Niacinamide mag es nicht sauer. Du kannst nach dem Tonic 15-20 Minuten warten, bis du ein Niacinamide Produkt aufträgst.
    Das scheint normal zu sein. Es ist bei unserem Tonic auch der Fall. Wir schütteln es vor dem Gebrauch.

  36. Kathi

    Hallo Ihr zwei,
    also eigentlich war ich ja „nur“ auf der Suche nach einer neuen Sonnencreme im Netz und bin dann auf Euren Blog gestoßen und tja, Ihr habt es geschafft, mich total angefixt mit Eurer täglichen Pflegeroutine und nun muss der arme Paket-Mann schwer schuften die nächsten Tage ;)

    Habe mir jetzt u.a. das Rau AHA Tonic bestellt und fange langsam an. BHA und Retinol fallen erstmal raus, da ich schwanger bin. Zum Auftragen als Peeling habe ich dazu noch eine Frage. Elli hat oben zum Augenbereich schon ähnliches gefragt, aber ich muss nochmal konkret nachhaken und im Netz habe ich leider nirgends eine genaue Antwort gefunden: Wie nahe geht Ihr mit dem Tonic getränkten Wattepad ans untere Augenlid ran? Oder haltet Ihr einen großzügigen Abstand von ca. 1cm ein, was allerdings zur Folge hätte, dass meine kleinen Fältchen unter dem Auge nicht mit berücksichtigt werden würden? Demnach kämen ans untere Augenlid wahrscheinlich nur die Seren, sowie die Nacht- und Sonnencremes, von speziellen Augenpflegeprodukten mal abgesehen?

    Danke und viele Grüße
    Kathi

  37. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kathi,
    der arme Paket-Mann :D.
    Zu deiner Frage: Wir lassen einen kleinen Abstand zum Auge. Das messen wir nicht ab. Man kann das Wattepad auch knicken/ halbieren, so kann man es gut an die Augenpartie anpassen. Wir verwenden auch weitere Wirkpflege, wie saures Vitamin C oder Retinol ab 1%, an der Augenpartie. Dort klopfen wir z.B. die (Wirk)Pflege mit dem kleinen Finger behutsam ein, damit man nicht zu stark am Auge reibt. Wir hoffen, die Tipps helfen dir weiter und wünschen dir noch eine sonnige Woche :).

  38. Kathi

    Super, danke Euch für die schnelle Antwort!!
    Dann kann ich ja jetzt los legen.

    Heute kam übrigens die Louis Widmer Sonnencreme an und vom Auftragen her und dem Gefühl im Gesicht richtig toll und in den Augen brennt es bislang auch noch nicht.

    Werde Euren Blog also fleißig weiter studieren und danke für die Tipps! :)
    Euch auch noch eine tolle Woche und liebe Grüße nach Hamm!
    Kathi

  39. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sandra,
    von Rosenwasser halten wir nicht viel :(. PHA ist hier auch sehr wenig enthalten (nur 2%). Wir haben bereits einen Artikel über PHA in Planung, bei dem die Konzentrationen wirksamer sind und ohne Rosen auskommen. Ansonsten ist der Rau AHA Toner nach wie vor ein Haut-Glücksgriff für alle, die ein mildes und dennoch wirksames AHA Peeling suchen :).

  40. Sandra Schurgatz

    Hallo nochmal ihr Lieben!
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Ich benutze seit 2 Wochen den Rau AHA Toner und bin begeistert! Ich konnte schon eine deutliche Besserung meines Hautbilds feststellen. Der oben von mir genannte Toner sah erstmal für mich sehr gut aus aber ich wollte euch als Experten fragen :). Warum findet ihr Rosenwasser nicht gut? Hat es allergenes Potenzial?
    Liebe Grüße!

  41. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sandra,
    zum einen hat der von dir genannte Toner nur 50ml und kostet so viel wie das 200ml Rau AHA Tonic, bei dem man mehr für sein Geld erhält. Zum anderen wäre es ein Rückschritt, da der von dir genannte Toner nur 2% PHA enthält (PHA ist ähnlich wie Glykolsäure). Rosenwasser hätte man sich schenken können, da es ätherisch angehaucht ist und somit keine Hautpflege per se ist. Es gibt genügend reizfreie Alternativen, auf die man zurückgreifen kann, die obendrein mehr „Wums“ haben :). Wenn man eine Steigerung haben möchte, betonen wir stets, sollte man für optimale Ergebnisse 8-10% Glykolsäure verwenden. Wenn es dir nicht um ein Peelingprodukt, sondern um einen Special Toner (= flüssiges Serum) geht, hat Paula’s Choice die Nase vorn. Unsere Rubrik haben wir daher nicht umsonst mit ihrem Earth Sourced Toner eingeläutet: http://super-twins.de/2015/04/30/paulas-choice-earth-sourced-toner-purely-natural-refreshing/ Er enthält neben Hyaluronsäure eine Vielzahl weiterer alterungshemmender Wirkstoffe. Wenn es dir vorrangig um Hyaluronsäure gehen sollte, schau dir gern den Hada Labo Toner an: http://super-twins.de/2015/09/27/rohto-hada-labo-super-hyaluronic-acid-lotion-review/ Er ist obendrein noch ein exotischer Schnapper ;).

  42. Sandra

    Ich bin leider etwas verwirrt was die Kombination von AHA und BHA angeht. Derzeit verwende ich nur BHA mittlerweile als Liquid und würde gerne AHA ergänzen. Kann ich beide Produkte nacheinander anwenden?! Das heißt erst einmal mit dem Wattepad und dem BHA über mein Gesicht streichen und direkt danach mit dem AHA?! Oder muss ich da jeweils 15 Minuten warten? Oder am besten so strukturieren, dass ich ein Produkt morgens und eins abends verwende? Morgens ist die Zeit leider meist zu knapp für sowas. Danke euch!

  43. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sandra,
    ja, kannst du, also direkt hintereinander anwenden und dann 15 Minuten warten. Warum? Beide sind sauer formuliert :). Doppelt liebe Grüße!

  44. Sandra

    Super danke euch! Ihr seid meine absoluten Hautheldinnen! Wenn ich überlege was ich wegen euch schon an Geld ausgegeben habe :-D Allerdings bereue ich keinen Cent! Ne ganze Weile hat sich meine Haut überhaupt nicht verbessert, mittlerweile seit ich meine Produkte noch etwas weiter optimiert habe sehe ich aber langsam Erfolge! Was mich riesig freut! Ich bin so froh das es euch und eure Passion gibt! Ihr helft sehr vielen Menschen damit :-) <3

  45. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sandra,
    Danke schön :). Das freut uns mega, mega und nochmals mega :D. Wunderbar, dass sich deine Haut so toll verbessert hat :-**.

  46. Katja

    Hallo liebe Twinnies :)
    Ich habe eine Frage, kennt ihr MISSHA Time Revolution Clear Toner? Soweit ich feststellen konnte enthält dieser Toner AHA und BHA. Über eine Antwort würde ich mich freuen :)
    Lieben Gruß
    Katja

  47. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Katja,
    den Missha Time Revolution Clear Toner kennen wir leider nicht. Wichtig sind die Konzentration, der pH-Wert und natürlich eine reizarme Formulierung. Und es sollte sich bei der eingesetzten Fruchtsäure im Idealfall um Glykolsäure handeln, gibt es ja mehr als nur eine Fruchtsäure. Wir hoffen, das hilft dir weiter :).

  48. Katja

    Oh vielen Dank für die schnelle Antwort, hab mich echt gefreut! :) Könnt ihr als Profis vielleicht einen Blick auf die Inhaltsstoffe werfen? Das würde mir sehr helfen! Ganz lieben Dank und ein schönes Wochenende für euch beide!!!

    Missha Time Revolution Clear Toner
    Water, Saccharomyces Ferment, Propanediol, Glycerin, Pentylene Glycol, Piper Methysticum Leaf/Root/Stem Extract, Camellia Oleifera Seed Extract, Gaultheria Procumbens (Wintergreen) Leaf Extract, Ulmus Davidiana Root Extract, Amaranthus Caudatus Seed Extract, Phellodendron Amurense Bark Extract, Hydrogenated Lecithin, Sodium Hyaluronate, Betaine, Butylene Glycol, SOdium Citrate, Cellulose Gum, Ethylhexylglycerin, Citric Acid, Lactic Acid, Disodium EDTA, 1,2-Hexanediol, Bifida Ferment Lysate, Malic Acid, Glucose, Acetic Acid, Phenoxyethanol, Potassium Sorbate

  49. Dora

    Hallo ihr lieben bin noch recht neu auf dem Gebiet und benutze das retinol serum von m.assam was ich super vertrage. ..meine frage: darf ich vorab einen aha tonic verwenden? ???? Liebe grüße

  50. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Katja,
    wie du vielleicht auch schon gesehen hast, ist der Missha Toner weit davon entfernt, ein AHA Toner zu sein :). Da ist mehr Piper drin als AHA, wobei hier nicht ein Tropfen Glykolsäure enthalten ist, genauso wenig wie Salicylsäure, sondern nur Lactic und Malic Acid, aber auch nur in Spuren. Schau dir bitte einmal unsere INCI-Listen zu unseren AHA und BHA Produkten in Ruhe an, auch unsere Experten-Artikel über AHA und BHA sind durchaus nützlich :). Danke, wir wünschen dir auch ein schönes Wochenende!

  51. Salma

    Hi Magda- u. Annalena,
    Ich hab ne Frage… benutzt ihr wirklich jeden abend u. Morgen spezial toner o. Nur wenn die Haut danach verlangt? Benutze das hadalabo mit dem rau caviar serum u neige eher zur fettigen haut… u. Was haltet ihr von reine sheabutter auf nachtcreme die nicht wirklich genug feuchtigkeit spendet – hab arganöl ausprobiert meine haut war am zweiten tag getötet u fettig währe sheabutter eine option? Ich muss mich entschuldigen sind mehr als nur eine Frage über eine Antwort würde ich mich sehr freuen

  52. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Salma,
    ja, schließt ein Special Toner die Feuchtigkeit noch besser in der Haut ein, wenn wir im Anschluss ein Serum auftragen. Das mag jede Haut, auch fettige Haut. Wie sich reine Sheabutter auf der Haut anfühlt (Textur), können wir dir nicht sagen. Ob deine Haut ausgerechnet vom Arganöl gerötet war, wagen wir zu bezweifeln. Arganöl ist gerade bei fettiger Haut gut geeignet, da es eben nicht fettet. Aber auch hier gilt: Da es ein reines Öl ist, braucht man nicht viel. Weniger ist mehr :). Vielleicht gibst du dem Öl nochmal eine zweite Chance. Doppelt liebe Grüße!

  53. Lena

    Hallo liebe Supertwins!
    Auf eure Empfehlung habe ich das Rau AHA Tonic gekauft und bin sehr zufrieden. Danke euch für den tollen Tipp!

    Was haltet ihr vom neuen ,,Fruit acid peeling“ der Firma Rau? Wäre dies auch empfehlenswert? rau-cosmetics.de/gesichtspflege/reinigung/peeling/rau-fruit-acid-peeling-100-ml

    Liebe Grüsse

  54. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lena,
    das freut uns sehr, dass du mit dem Rau AHA Tonic zufrieden bist :).
    Die INCI und der pH-Wert der neuen Rau Fruit Acid Peeling Creme sind zwar bekannt, bleibt noch die Frage nach den jeweiligen Konzentrationen der Säuren. Da wir diese nicht kennen, können wir nicht viel zum Peeling sagen. Sorry :(. Doppelt liebe Grüße!

  55. Super Twins Annalena und Magdalena

    PS: Wir werden den Rau Kundenservice hierzu einmal fragen und werden uns dann hier nochmal zurückmelden, sobald wir eine Antwort haben :).

  56. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lena,
    wir haben eine Rückmeldung von Rau erhalten. Leider wird die Konzentration der Säuren nicht bekannt gegeben. Allerdings soll das Produkt so formuliert sein, dass es funktioniert. Daher gehen wir schon von einem wirkungsvollen Peeling aus, das unsere Neugier geweckt hat. Doppelt liebe Grüße :).

  57. Sara

    Hallo ihr Lieben!
    Ich bin auf den Post gestoßen, weil ich auf der Suche nach einer Lösung für mein Hauptproblem bin. Ich war vor einem Jahr bei einer Kosmetikerin die mir gesagt hat, dass ich eine Mischhaut habe. Seitdem war ich leider auch nicht mehr da, da ich es mir aktuell nicht leisten kann. Nun zu meinem Problem, ich reinige meine Haut ein Mal am Tag mit einem Waschschaum für normale und Mischhaut (Alverde), anschließend trage ich ein Serum von Bioderma auf (2x am Tag) und anschließend noch ein Gesichtsöl für normale Haut. Das Serum habe ich vor kurzem zu der Pflege ergänzt, da meine Haut an der Nase (ohne Erkältung) und Stirn schuppt, also So wie trockene Haut halt aussieht. Dies hält sich noch im Rahmen, aber schön ist es ja trotzdem nicht.
    Deswegen habe ich jetzt überlegt ob nicht ein Toner mit Glykolsäure helfen würde. Was meint ihr dazu? Ganz nebenbei Ich habe 23 Jahre alte Haut. :p Meine Kosmetikerin hat mir damals die Linie BeauCaire von SkinIdent empfohlen. Was haltet ihr davon? Oder habt ihr noch andere Tipps für mich?
    Ich freue mich schon auf eure Antwort!
    Mfg, Sara

  58. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Sara,
    wir lieben Glykolsäure (AHA), entschuppt sie die Haut und sorgt für jugendlich frischen Teint und ist obendrein auch noch ein Kollagenbooster. Was will man mehr? ;) Die Linie BeauCare kennen wir leider nicht. Doppelt liebe Grüße!

  59. Anne

    Hallo Annalena, hallo Magdalena,
    first things first: Ich habe dank eurer Website Produkte entdeckt, die meine Haut deutlich schöner und strahlender gemacht haben. Das ist eine echt erhellende Erfahrung für mich! Euer Know-how, eure Gewissenhaftigkeit, auch eure Haltung und Sprache finde ich top.

    Jetzt bitte noch eine Frage zum AHA Tonic von Rau ;-): Ich nehme ihn seit einiger Zeit täglich auch als Feuchtigkeitsbinder. That really boosts! Spricht aus eurer Sicht etwas gegen diese tägliche Anwendung?

    Herzliche Grüße, Anne

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.