Bioderma Photoderm AKN Mat Fluid SPF 30

Bioderma Photoderm AKN Mat Fluid SPF 30, Sonnenschutz ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme Gesicht, Sonnencreme Akne, Sonnencreme unreine Haut, Super Twins Annalena und Magdalena

Bioderma Photoderm AKN Mat Fluid SPF 30

Bioderma hat uns gepflegt den Kopf verdreht. Wir lieben bereits die Bioderma Photoderm AR SPF 50+. Sie ist ein Traum auf unserer hellen Haut! Das Besondere am Bioderma Sonnenschutz: Hoher UVA-Schutz, der über die EU-Empfehlung hinausgeht. Das verdient wahrlich unsere Aufmerksamkeit. Doch was ist mit der Konsistenz? Keine Creme wird so dick aufgetragen wie Sonnencreme. Die Menge macht den Schutz, Stichwort 2-Finger-Regel. Die Messlatte ist daher sehr hoch! Für uns sollte Sonnencreme leicht wie eine Lotion und pflegend wie eine Tagescreme sein. Wie sich das Bioderma Photoderm AKN Mat Fluid auf unserer Haut schlägt? Wir verraten es euch!

Knitterfreie Haut dank Sonnenschutz

Eines ist sicher: Egal was eine Tagescreme verspricht, sie wird ihr Versprechen von schöner, faltenfreier Haut niemals erfüllen können, wenn sie keinen LSF enthält. Fast 80% der sichtbaren Hautalterung geht auf die UV-Strahlung zurück. Daher ist jede Tagescreme mit LSF ein super Anti-Aging Mittel. Faustregel: Eine Tagescreme ohne Lichtschutz bedeutet Pro-Aging. Hallo Sonnenschäden. Hallo Falten. Hier gibt es alle Infos über Sonnenschutz.

Generell gilt ♡ Strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege:

Our SuperSkinCare Routine Day

1. Sanfte Reinigung: Lauwarmes Wasser/Gesichtswasser

2. Vitamin C Treatment

3. Special Toner

4. Serum: Nahrung für die Haut

5. Tages-/Sonnencreme mit LSF

6. Getönte Tagescreme mit LSF

Bioderma Photoderm AKN Mat Fluid SPF 30, Sonnenschutz ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme Gesicht, Sonnencreme Akne, Sonnencreme unreine Haut, Super Twins Annalena und Magdalena

Bioderma Photoderm AKN Mat Fluid SPF 30 / UVA 13

Preis

40ml ab 11 € über Amazon

Chemische UV-Filter

Octocrylene, Tinosorb M, Avobenzone

SPF 30 und UVA 13

Entspricht der UVA-Schutz der EU-Empfehlung, wird dies durch UVA in einem Kreis gekennzeichnet. Dann beträgt der UVA-Schutz mindestens 1/3 des UVB-Schutzes. Das Bioderma Photoderm AKN Mat Fluid hat SPF 30. Ein Drittel davon sind 10. Somit müsste der UVA-Schutz mindestens UVA 10 (PPD 10) betragen. UVA 10 blockt 90% der UVA-Strahlen. Hier ist nicht UVA 10, sondern UVA 13 drin. UVA 13 blockt 92% der UVA-Strahlen, also 2% mehr als vorgesehen. Info: Selbst UVA 50 würde nur 98% der UVA-Strahlen blocken. Es gibt keinen 100%igen Sonnenschutz!

Hauttypen

Mischhaut bis fettige Haut

Auch bei Akne mit Entzündungen und Unterlagerungen

Therapiebegleitend bei dermatologischen Behandlungen

Konsistenz und Geruch

Die Bioderma Photoderm AKN wird als mattierendes Fluid bezeichnet, doch die Konsistenz gleicht eher einer Sonnencreme oder -milch, die etwas fester im Auftrag ist. Aufgrund des leichten Weißstichs kann das Ergebnis fleckig aussehen, wenn das Fluid nicht gleichmäßig verteilt wird. Das Bioderma AKN Mat Fluid duftet erfrischend leicht und angenehm. Es ist reizarm parfümiert, enthält also keine allergenen Duftstoffe. Super!

Wirklich matt?

Eigentlich soll das Fluid mattieren. Der Matt-Effekt ist jedoch nur gering. Uns stört das nicht, da das Fluid einen natürlichen Glow hinterlässt. Dieser könnte für ölige Haut zu speckig sein. Wir haben eine feinporige Mischhaut, die nur in der T-Zone leicht glänzt. Mit dem Fluid fühlen wir uns den ganzen Tag über schön eingecremt.

Anwendung

Wir tragen das Bioderma Photoderm AKN Mat Fluid 2-Finger dick auf Gesicht und Hals auf. Je nach Kleidung cremen wir unbedeckte Hautstellen kräftig mit ein, vor allem Dekolleté und Handrücken. 2-Finger dick meint, dass wir je einen Streifen Creme auf Zeige- und Mittelfinger auftragen. Diese Menge ist nötig, um den LSF auf der Tube zu erreichen. Lieber klotzen statt kleckern. Bedenkt, eine Sonnencreme wird schneller leer als eine normale Creme.

Augenbereich

Wir haben das Bioderma Photoderm AKN Fluid im Augenbereich super vertragen, kein Brennen. Nach dem ersten Auftrag haben wir jedoch festgestellt, dass uns das Parfum in die Augen zieht.

Bioderma Photoderm AKN Mat Fluid SPF 30, Sonnenschutz ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme Gesicht, Sonnencreme Akne, Sonnencreme unreine Haut, Super Twins Annalena und Magdalena

Inhaltsstoffe

Water (Aqua), Dicaprylyl Carbonate (geschmeidig machend), Octocrylene (chemischer UV-Filter), Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol (chemischer UV-Filter, Tinosorb M), Butyl Methoxydibenzoylmethane (chemischer UV-Filter, Avobenzone), PTFE (bindend), Methyl Methacrylate Crosspolymer (filmbildend), C20-22 Alkyl Phosphate (emulgierend), Glyceryl Stearate (geschmeidig machend), PEG-100 Stearate (geschmeidig machend), Silica (absorbierend), Tridecyl Salicylate (Salzform von Salicylsäure, nicht exfolierend, pflegend), Tocopheryl Acetate (Vitamin E), Ectoin (pflegend), Mannitol, Xylitol, Rhamnose, Fructooligosaccharides (Zuckercocktail), Laminaria Ochroleuca Extract (Alge, feuchtigkeitsbindend), Glycolic Acid (0.7%, feuchtigkeitsbindend, nicht exfolierend), Ginkgo Biloba Leaf Extract (Antioxidans), Citric Acid (puffernd), Dodecyl Gallate (Antioxidans), C20-22 Alcohols (guter Fettalkohol), Decyl Glucoside (emulsionsstabilisierend), Propylene Glycol (feuchthaltend), Hydroxyethyl Acrylate/ Sodium Acryloyldimethyltaurate Copolymer, Xanthan Gum (verdickend), Caprylic/Capric Triglyceride (pflegend), Sodium Hydroxide (reguliert pH-Wert), Disodium EDTA (chelatbildend), Chlorphenesin, Phenoxyethanol (Konservierungsstoffe), Fragrance (reizarm).

Super Inhaltsstoffe

Wir ihr sehen könnt, besteht das Bioderma Photoderm AKN Mat Fluid SPF 30 aus super guten Inhaltsstoffen. Einige von ihnen sind so super, dass wir sie euch kurz vorstellen müssen:

  • Tocopheryl Acetate:

Vitamin E ist ein Hautglätter par excellence. Seine Anti-Aging Vorzüge auf einen Blick: Vitamin E gehört zu den Superstars der Antioxidantien. Es bekämpft wirksam freie Radikale, die Pro-Aging verursachen. Es fördert die Zellneubildung und Wundheilung. Es erhöht das Feuchthaltevermögen der Haut, Tschüss trockene Haut. Es ist fettlöslich, weshalb es die Haut leichter aufnehmen kann. Es hilft, UV-Schäden vorzubeugen. Auch bei hohen Konzentrationen ist seine Hautverträglichkeit sehr gut. Noch mehr Vitamin E gefällig? Unsere Vitamin E Hautglätter!

  • Ginkgo Biloba Leaf Extract:

Ginkgo ist ein starkes Antioxidans, das reich an Bioflavonoiden ist, die vor Schäden durch freie Radikale schützen. Es wirkt antibakteriell, reizhemmend und wundheilend, so dass Rötungen effektiv verringert werden. Es kann die Haut vor Schäden schützen, die durch UV-Strahlen verursacht werden. Zudem beeinflusst Ginkgo positiv den Blutfluss. Deshalb kommt es in Cellulite-Produkten oft vor. Ob Cellulite verbessert wird, ist nicht bewiesen.

  • Glycolic Acid:

Glykolsäure gehört zu den Alphahydroxysäuren (AHA). Hier dient sie als Feuchtigkeitsspender, nicht als Exfoliant. Warum? Die Konzentration beträgt nur 0.7%. Niedrige Konzentrationen (unter 3%) dienen als Feuchtigkeitsbinder. Ab 5% und einem sauren pH 3-4 entfaltet sie ihre peelende Wirkung: Sauer macht schöne Haut!

  • Caprylic/Capric Triglyceride:

Pflanzenextrakt, der von Kokosnussöl und Glycerin abgeleitet wird. Er hält die Haut ultra geschmeidig, regeneriert sie, besitzt zudem reparierende Eigenschaften und spendet exzellent Feuchtigkeit.

  • Zuckercocktail für schöne Haut:

Mannitol, ein Zuckeralkohol, bildet mit Ectoin das Patent Cellular Bioprotection: Laut Bioderma unterstützt es die hauteigene Abwehrfunktion, schützt die Zell-DNA und beugt lichtbedingter Hautalterung vor. Tolle Kombination, denn Ectoin besitzt schützende, entzündungshemmende und befeuchtende Eigenschaften. Weitere Zuckeralkohole, wie Xylitol, Rhamnose und Fructooligosaccharides vervollständigen den süßen Zuckercocktail, der typisch für Bioderma ist. Sie spenden und bewahren Feuchtigkeit. Super!

Chemische UV-Filter

  • Octocrylene:

Schützen gegen UVB-Strahlen und in geringem Maß gegen UVA-Strahlen (nur UVA2). Sie helfen, andere UV-Filter zu stabilisieren. Allein sind sie für ausreichenden Schutz zu schwach. Daher kombiniert man sie mit anderen Filtern.

  • Tinosorb M:

Breitbandschutz gegen UVA- und UVB-Strahlen. In Amerika und Kanada bisher nicht von der FDA zugelassen. Sehr photostabil. Stabilisiert andere UV-Filter, wie z.B. Avobenzone. Im Vergleich zu Tinosorb S handelt es sich um eine Hybridform: Es ist sowohl chemisch als auch mineralisch, wodurch ein geringes Weißeln möglich ist.

  • Avobenzone:

Avobenzone bieten einen Breitbandschutz gegen UVA-Strahlen. Sie irritieren die Haut nicht und gelten als sicher. Bisher wurde kein negativer Effekt auf Hautzellen nachgewiesen. Sie sind der am meisten genutzte Inhaltsstoff in Sonnencremes auf der Welt. Da sie nicht sehr photostabil sind, werden sie durch andere UV-Filter stabilisiert.

sonne

Unsere Checkliste bei Sonnenschutz

  • Hoher LSF, ideal LSF 30 oder 50.
  • Antioxidantien: Boosten den Sonnenschutz!
  • Reizarme Formulierung.
  • Keine Tiegel: Empfindliche INCI werden wirkungslos, da Bakterien, Licht und Sauerstoff hineingelangen.
  • Kein klebriges Hautgefühl.
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Bioderma Photoderm AKN Mat Fluid SPF 30, Sonnenschutz ohne Alkohol, Sonnencreme ohne Alkohol, Sonnencreme Gesicht, Sonnencreme Akne, Sonnencreme unreine Haut, Super Twins Annalena und Magdalena

Pro
  • Für Mischhaut und bei Unreinheiten geeignet.
  • Ideal für Gesicht, Hals und Dekolleté.
  • Cremig zarte Konsistenz. Spendet und bewahrt Feuchtigkeit.
  • Hinterlässt weißen Stich bzw. Schimmer auf der Haut.
  • Gepflegtes Hautgefühl, auch nach mehreren Stunden.
  • Antioxidantien bekämpfen freie Radikale.
  • 0.7% Glykolsäure fungiert hier als Feuchtigkeitsbinder.
  • Ohne schlechten Alkohol und allergene Duftstoffe.
  • Hoher UVA- und UVB-Schutz dank SPF 30 und UVA 13.
  • Wasserfest. Dennoch nach dem Baden oder Schwitzen erneut auftragen.
  • Chemische UV-Filter haben wir im Augenbereich vertragen.
Contra
  • Dunklere Hauttypen könnten den Weißstich als störend empfinden.
  • Geringer Matt-Effekt. Einen Super-Matt-Effekt hatten wir mit der PC Resist Super Light SPF 30.
  • Obwohl Mat Fluid draufsteht, gleicht es beim Auftragen einer Sonnenmilch.
  • Muss gut und gleichmäßig verteilt werden, sonst kann das Ergebnis fleckig aussehen.
  • Obwohl reizarm parfümiert, zieht uns der Duft in die Augen.
  • 1% Tridecyl Salicylate (Form von Salicylsäure) hat keine exfolierende Wirkung.

Unser Fazit

Kein schlechter Alkohol, keine allergenen Duftstoffe, ausgezeichneter UVA- und UVB-Schutz sowie ein super Mix aus Antioxidantien und Feuchtigkeitsspendern, darunter der süße Zuckercocktail für frisch durchfeuchtete Haut, den ganzen Tag über. Auch wenn uns das Bioderma Photoderm AKN Mat Fluid SPF 30 in punkto Konsistenz nicht völlig überzeugt, so gefällt uns der leichte Weißstich, der ein zart glänzendes Finish hinterlässt. Wirklich matt? Der Matt-Effekt ist nur gering und überzeugt uns nicht. Die Bezeichnung Fluid ließ uns im ersten Moment auf eine leichte Lotion hoffen. Die Textur gleicht mehr einer Sonnenmilch, die sich etwas schwer anfühlt. Wer ölige Haut hat, könnte enttäuscht sein. Bei Mischhaut ist das Bioderma Photoderm AKN Mat Fluid dafür super. Unser Beauty-Tipp bei Rötungen jeder Art ist die Bioderma AR SPF 50+. Sie ist unsere getönte Liebe, ganz ohne Parfum.

Mehr Sonnentuben?  Unsere Sonnenschutzengel!

Krümelt deine Sonnencreme?  Unsere Lösung!

Wie gefällt euch Bioderma?

Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

7 Kommentare

  1. Danke für den Test und die tollen Informationen.

  2. Steffi

    Liebe Twins,
    endlich die Review zur photoderm akn :) ich habe ja mittlerweile schon eine Tube davon geleert und auch gemischte Gefühle. Zum einen was die Konsistenz angeht, zum anderen die Verträglichkeit im augenbereich. Meine Augen haben immer total getränt nach dem Auftrag, manchmal auch den ganzen Tag über und das obwohl ich genügend Abstand zum Auge gelassen habe und für den Bereich eine andere Creme benutzt habe. Mittlerweile glaube ich auch, dass das am Parfum liegt, denn gebrannt hat sonst nix, was sonst manchmal vorkommt, wenn ich eine Creme mit chemischen filtern benutze. Dann brennt das ganze Gesicht. Zwar nur leicht und das geht nach einer Weile vorüber, aber trotzdem unangenehm. Ich bin darauf gekommen, dass das am Parfum liegt, weil ich gestern die Creme von Neutrogena mit lsf 30 benutzt habe und das selbe Problem mit den Augen hatte und das dann leider auch den ganzen Tag. Heute habe ich mich nochmal an die PC extra care non greasy gewagt, die ja ohne Parfum ist und nix hat am Anfang getränt, nur das leichte brennen im Gesicht war da. Ich glaube mittlerweile, dass ich eher auf das Parfum in Sonnencremes reagiere und weniger auf die chemischen Filter. Auf jeden Fall werde ich andere, unparfumierte Cremes aus der Bioderma photoderm Reihe ausprobieren.

    Zur Konsistenz: ich war ziemlich enttäuscht, da der versprochene Matt-Effekt ausblieb. Die Creme zieht zwar ziemlich schnell ein, aber der Glanz bleibt leider und für mein Empfinden ziemlich stark. Ich hab nix gegen einen leichten, natürlichen Glanz wie z.b. Bei der PC extra care non greasy oder der hydralight. Da find ich sogar ganz schön. Aber bei der photoderm akn ist es schon ziemlich stark. Der weiße Film ist bei mir auch recht auffällig, obwohl ich zum hellen-mittleren Hauttyp gehöre, also nicht wirklich dunkel bin. Ich hoffe, dass das bei den anderen photoderm Cremes dann nicht noch stärker sein wird, vor allem was den Glanz angeht…

  3. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Steffi,
    danke für deine Erfahrungen! Da sprichst du uns aus der Seele. Wir waren auch enttäuscht, da die AKN Mat nicht wirklich matt ist und der Weißstich stören kann. Wenn wir sie gut verteilen, ist es okay und der Glanz hält sich bei uns in Grenzen, aber unter AKN Mat stellt man sich nun mal etwas Mattes vor… Es ist definitiv noch Luft nach oben. So wie du es mit dem Parfum beschreibst, haben wir es auch bei uns festgestellt: Bei unserer Neutrogena kroch uns auch das Parfum in die Augen. Bei der Dermasence Solvinea LSF 50 kommt zwar auch Parfum am Ende der INCI-Liste vor, aber da brennt nix und der Duft ist auch nur ganz zart. Das Ausprobieren geht weiter :).

  4. Tamara

    Hallo liebe Twins!
    Habe mir heute eine Tube Photoderm AKN Mat 30 gekauft, in der Hoffnung endlich einen Sonnenschutz zu finden, der keine Unterlagerungen bei mir macht :( Bin die INCIs nochmal durchgegangen und habe auf meiner Packung Mineral Oil entdeckt – ziemlich weit unten – vor Sodium Hydroxide… Ansonsten scheint die Formulierung gleich geblieben zu sein. Ich weiß nun nicht, ob ich mich mit meiner Aknehaut da rantrauen soll? Was meint ihr?

  5. Susan

    Hey,
    Eure Beschreibung des Produkts teile ich definitiv. Zwar ist das Finish nach dem Auftragen relativ matt, aber auch weiß. Vor allem an Brauen und Haaransatz. Die Gesichtsfarbe ist total unnatürlich und der Weißstich verschwindet auch leider nicht völlig. Der Duft ist mir auch zu stark. Ich bin nicht überzeugt. VG

  6. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Susan,
    danke für dein Feedback! Wir drücken die Däumchen, dass du mit der nächsten Sonnencreme bessere Erfahrungen machst :).

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.