Paula’s Choice Earth Sourced Moisturizer

Paula’s Choice Earth Sourced Moisturizer, Paula's Choice Earth Sourced Antioxidant-Enriched Natural Moisturizer, beste Anti Aging Creme Naturkosmetik, Naturkosmetik ohne Alkohol, Hautpflege im Sommer, Hautpflege im Winter, Naturkosmetik ohne ätherische Öle, welche Feuchtigkeitscreme bei trockener Haut, Feuchtigkeitscreme gegen trockene Haut, trockene Haut was tun, Feuchtigkeitscreme ohne Alkohol, Feuchtigkeitscreme ohne Duftstoffe, Feuchtigkeitscreme gegen Falten, Super Twins Annalena und Magdalena

Paula’s Choice Earth Sourced Moisturizer

Wir sind durch Zufall auf den Paula’s Choice Earth Sourced Moisturizer gestoßen. Wir schwören nicht nur auf unsere geliebte Glykolsäure (AHA), sondern neuerdings auch auf Retinol. Seit wir stärkere Retinol Konzentrationen benutzen, benötigt unsere Haut mehr Feuchtigkeit und Fett. Wir leiden ein wenig unter Spannungsgefühlen und Trockenheit bzw. Hautschuppung, was eindeutig am Retinol liegt. Deswegen sind wir in die Drogerie, wo unsere Wahl auf die Bepanthol Gesichtscreme Intensiv fiel. Sie enthält Borretschöl, das reich an Omega-6-Fettsäuren ist, die die Lipidbarriere aufbauen. Wir haben den Inhaltsstoff in Paula’s Choice Ingredient Dictionary gefunden. Passend dazu wurden uns Produkte von Paula’s Choice angezeigt. In dem Fall war es der Earth Sourced Moisturizer. Unsere Haut ist verliebt!

Generell gilt ♡ Strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege:

Our SuperSkinCare Routine Night

1. Sanfte Reinigung: Milde Produkte

2. Unser Herzstück: AHA und BHA als Pads/Toner

2.1 Microdermabrasion: 1-2 mal pro Woche anstelle chemischer Peelings

3. Special Treatment

4. Special Toner

5. Serum: Nahrung für die Haut

6. Nachtcreme: Versiegelung der Haut

7. Anti-Aging Kick: Treatment mit AHA/BHA

Nachtcreme: Versiegelung der Haut

Eine Creme versiegelt unsere Haut. Sie zieht im Vergleich zu einem Serum nicht komplett ein: Je nach Konsistenz und Reichhaltigkeit bleibt ein (leichter) Film auf der Haut zurück. Eine Creme sollte ein zartes Hautgefühl hinterlassen, nicht schwer wirken und keinen starken Hautglanz verursachen. Merke: Eine Creme mit LSF ist immer eine Tagescreme, eine Creme ohne LSF eine Nachtcreme. Tagescremes ohne LSF sind Altmacher: Sie bewirken Pro-Aging statt Anti-Aging. Denn fast 80% der sichtbaren Hautalterung wird durch UV-Strahlung verursacht!

Paula’s Choice Earth Sourced Moisturizer, Paula's Choice Earth Sourced Antioxidant-Enriched Natural Moisturizer, beste Anti Aging Creme Naturkosmetik, Naturkosmetik ohne Alkohol, Hautpflege im Sommer, Hautpflege im Winter, Naturkosmetik ohne ätherische Öle, welche Feuchtigkeitscreme bei trockener Haut, Feuchtigkeitscreme gegen trockene Haut, trockene Haut was tun, Feuchtigkeitscreme ohne Alkohol, Feuchtigkeitscreme ohne Duftstoffe, Feuchtigkeitscreme gegen Falten, Super Twins Annalena und Magdalena

Paula’s Choice Earth Sourced Moisturizer

Preis

60ml für 31 € über Paula’s Choice

Besonderheit

100% vegan. 98% natürlich.

Warum nur 98% natürlich?

Auf Alkohol und ätherische Öle wird verzichtet. Sie kommen oft in Naturkosmetik vor, meist in hoher Menge, da sie konservierend wirken. Paula’s Choice kombiniert stattdessen natürliche und synthetische Konservierungsstoffe, die die Haut nicht reizen. Statt Alkohol setzt Paula’s Choice u.a. auf synthetische Lösungsmittel, die im Vergleich zu Alkohol die Haut nicht austrocknen. So geht Naturkosmetik :D.

Hauttypen

Alle Hauttypen

Auch für Babies

Hautprobleme

Feuchtigkeitsmangel, Ekzeme, Rosacea, empfindliche Haut

Konsistenz und Geruch

Der Paula’s Choice Earth Sourced Moisturizer hat eine cremige Konsistenz, die sich gut verteilen lässt. Überaus angenehm ist, dass er nicht schwer wirkt. Er zieht rasch ein, obwohl er randvoll mit pflanzlichen Ölen und Buttern gefüllt ist. Aufgrund seiner nicht-fettenden Textur ist er auch bei Mischhaut ideal. Der grüne Moisturizer ist komplett parfumfrei, wie auch alle anderen Produkte von Paula’s Choice. Super!

Anwendung

Wir tragen den Moisturizer auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Da er sehr ergiebig ist, reicht uns eine erbsengroße Menge für das Gesicht. Dank seiner nicht fettenden Textur ist er auch im Augenbereich super, wodurch ihr euch eine extra Augencreme gepflegt schenken könnt.

Paula’s Choice Earth Sourced Moisturizer, Paula's Choice Earth Sourced Antioxidant-Enriched Natural Moisturizer, beste Anti Aging Creme Naturkosmetik, Naturkosmetik ohne Alkohol, Hautpflege im Sommer, Hautpflege im Winter, Naturkosmetik ohne ätherische Öle, welche Feuchtigkeitscreme bei trockener Haut, Feuchtigkeitscreme gegen trockene Haut, trockene Haut was tun, Feuchtigkeitscreme ohne Alkohol, Feuchtigkeitscreme ohne Duftstoffe, Feuchtigkeitscreme gegen Falten, Super Twins Annalena und Magdalena

Inhaltsstoffe

Aqua, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter (Kakaobutter), Glycerin (feuchtigkeitsspendend), Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil (Traubenkernöl), Olea Europaea (Olive) Fruit Oil (Olivenöl), Canola Oil (Rapsöl), Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Propanediol (synthetisches Lösungsmittel), Borago Officinalis (Borage) Seed Oil (Borretschöl), Oenothera Biennis (Evening Primrose) Seed Oil (Nachtkerzenöl), Sodium Hyaluronate (Hyaluronsäure), Rubus Idaeus (Raspberry) Seed Extract (Himbeere, Antioxidans), Vaccinium Macrocarpon (Cranberry) Fruit Extract (Cranberryextrakt), Vaccinium Myrtillus (Bilberry) Leaf Extract (Heidelbeere, Antioxidans), Malpighia Punicifolia (Acerola) Fruit Extract (Antioxidans), Lycium Barbarum (Goij) Fruit Extract (Antioxidans), Aloe Barbadensis Leaf Extract (pflegend), Tocopherol (Vitamin E, Antioxidans), Hydrogenated Lecithin (pflegend), Thermus Thermophillus Ferment (Meeresferment, feuchtigkeitsbindend), Rosa Canina (Rose Hip) Seed Oil (Hagebuttenkernöl, pflegend), Vaccinium Macrocarpon (Cranberry) Seed Oil (Cranberryöl, Antioxidans), Linum Usitatissimum (Linseed) Oil (Leinöl), Caprylic/Capric Triglyceride (pflegend), Arginine, Glycine, Alanine, Serine, Valine, Proline, Threonine, Isoleucine, Histidine, Phenylalanine, Aspartic Acid (natürliche Aminosäuren, feuchtigkeitsbindend), Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Cera (Wax) (Sonnenblumenwachs), Hydrolyzed Caesalpinia Spinosa Gum, Caesalpinia Spinosa Gum (verdickend), Carrageenan (viskositätsregelnd), Sodium Lactate (feuchthaltend), Potassium Stearate (synthetischer Emulgator), Sodium PCA (reparierend), Glyceryl Stearate (geschmeidig machend), PCA (reparierend), Silica (absorbierend), Xanthan Gum (verdickend), Leuconostoc/Radish Root Ferment Filtrate (Konservierungsstoff), Potassium Sorbate (Konservierungsstoff), Sodium Benzoate (synthetischer Konservierungsstoff), Benzyl Alcohol (synthetischer Konservierungsstoff), Phenoxyethanol (synthetischer Konservierungsstoff).

Super Inhaltsstoffe

Wie ihr sehen könnt, besteht der Paula’s Choice Earth Sourced Moisturizer aus super guten Inhaltsstoffen. Einige von ihnen sind so super, dass wir sie euch kurz vorstellen müssen:

  • Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter:

Kakaobutter ist pflegend und reich an Polyphenolen (Antioxidantien). Hilft, die Spannkraft der Haut zu verbessern und fördert die Produktion von Kollagen.

  • Glycerin:

Hautähnlicher Inhaltsstoff mit reparierenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.

  • Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil:

Traubenkernöl enthält gleich vier super starke Antioxidantien: Proanthocyanidine, Polyphenole, Flavonoide und Anthocyanine. Darüber hinaus hat es wundheilende Eigenschaften. Rote Trauben enthalten zudem Resveratrol, das ebenfalls antioxidativ wirkt und zusätzlich das Kollagen und Elastin unterstützt und schützt.

  • Olea Europaea (Olive) Fruit Oil:

Olivenöl eignet sich sehr gut für trockene Haut, weil es einige Fettsäuren enthält, darunter auch Linoleic Acid, eine Omega-6-Fettsäure: Hochwirksame Lipide, die bereits in kleinen Mengen wirksam sind und die Lipidbarriere der Haut aufbauen, sie geschmeidig halten, die Zellkommunikation fördern und die Wundheilung unterstützen. Zudem wirkt Olivenöl antioxidativ und schützt vor Hautschäden, die durch UVB-Strahlung verursacht werden.

  • Canola Oil:

Rapsöl hat reparierende und entzündungshemmende Eigenschaften.

  • Butyrospermum Parkii:

Sheabutter ist reich an ungesättigten Fettsäuren (Linol-, Öl-, Palmitin- und Stearinsäure): Hochwirksame Lipide, die bereits in kleinen Mengen wirksam sind. Sie halten die Haut geschmeidig, fördern die Zellkommunikation und Wundheilung. Sie fungieren als Weichmacher, Antioxidantien und Zellregulatoren. 

  • Borago Officinalis (Borage) Seed Oil und Oenothera Biennis (Evening Primrose) Seed Oil:

In Borretsch- und Nachtkerzenöl ist Gamma Linolenic Acid (GLA) enthalten: Es verbessert das Wachstum gesunder Hautzellen und wirkt entzündungshemmend. Fettsäuren sind hocheffektive Lipide: Sie enthalten Vitamin F, das bereits in kleinen Mengen wirksam ist. Die Lipidbarriere der Haut wird aufgebaut, die Zellkommunikation und Wundheilung gefördert. Sie sind Weichmacher, Antioxidantien und Zellregulatoren.

  • Sodium Hyaluronate:

Hyaluronsäure ist ein Glykosaminoglykan, ein Polysaccharid, das die Fähigkeit besitzt, große Mengen Feuchtigkeit zu binden. Das sorgt für pralle Haut. Zudem besitzt Hyaluronsäure reparierende Eigenschaften. Zu dieser Superstar Gruppe gehört auch Schneckenschleim. Neugierig? Schaut euch unsere Exotic Lovers an. Erfrischend anders.

  • Vaccinium Macrocarpon (Cranberry) Fruit Extract und Seed Oil:

Cranberry ist ein starkes Antioxidans mit reizhemmender Wirkung.

  • Tocopherol:

Vitamin E ist ein Hautglätter par excellence. Seine Anti-Aging Vorzüge auf einen Blick: Vitamin E gehört zu den Superstars der Antioxidantien. Es bekämpft wirksam freie Radikale, die Pro-Aging verursachen. Es fördert die Zellneubildung und Wundheilung. Es erhöht das Feuchthaltevermögen der Haut, Tschüss trockene Haut. Es ist fettlöslich, weshalb es die Haut leichter aufnehmen kann. Es hilft, UV-Schäden vorzubeugen. Auch bei hohen Konzentrationen ist seine Hautverträglichkeit sehr gut. Noch mehr Vitamin E gefällig? Unsere Vitamin E Hautglätter!

  • Linum Usitatissimum (Linseed) Oil und Sonnenblumenwachs:

Leinöl und Sonnenblumenwachs sind reich an Omega-3-Fettsäuren. Fettsäuren sind hocheffektive Lipide: Sie enthalten Vitamin F, das bereits in kleinen Mengen wirksam ist. Die Lipidbarriere der Haut wird aufgebaut, die Zellkommunikation und Wundheilung gefördert. Sie sind Weichmacher, Antioxidantien und Zellregulatoren.

  • Caprylic/Capric Triglyceride:

Pflanzenextrakt, der von Kokosnussöl und Glycerin abgeleitet wird. Er hält die Haut ultra geschmeidig, regeneriert sie, besitzt zudem reparierende Eigenschaften und spendet exzellent Feuchtigkeit.

  • Sodium PCA:

Hautähnlicher, reparierender und feuchtigkeitsbindender Inhaltsstoff.

Paula’s Choice Earth Sourced Moisturizer, Paula's Choice Earth Sourced Antioxidant-Enriched Natural Moisturizer, Anti Aging Creme Naturkosmetik, Naturkosmetik ohne Alkohol, Hautpflege im Sommer, Hautpflege im Winter, Naturkosmetik ohne ätherische Öle, trockene Haut Gesicht, Bepanthol Gesichtscreme Intensiv, Super Twins Annalena und Magdalena

Bepanthol vs. Paula’s Choice

Wir erzählten euch zu Beginn, dass wir über die Suche nach einer Fettsäure-Creme auf die Bepanthol Gesichtscreme Intensiv gestoßen sind. Das Borretschöl, auf das wir es abgesehen hatten, fanden wir auch in Paula’s Choice Earth Sourced Moisturizer. Mit dem Unterschied, dass der Earth Sourced Moisturizer neben Borretschöl noch weitere pflanzliche Öle, Buttern und Antioxidantien enthält. Er hat die Nase eindeutig vorn. Seht selbst:

Bepanthol Gesichtscreme Intensiv

  • Inhalt 50ml
  • Mit reizarmem Parfum
  • Konsistenz: Hinterlässt einen Fettfilm
  • Preis ab 13 € über Amazon

Enthält Borretschöl, Glycerin, Panthenol und Triglyceride. Vitamine E und C sind nur in Spuren vorhanden.

Aqua, Cetearyl Ethylhexanoate, Borago Officinalis Seed Oil, Sorbitan Isostearate, PEG-2 Hydrogenated Castor Oil, Ozokerite, Cetearyl Isononanoat, Glycerin, Panthenol, Sodium Lactate, Caprylic/Capric Triglyceride, Cera Alba, Magnesium Stearate, PEG-45/Dodecyl Glycol Copolymer, Hydrogenated Castor Oil, Magnesium Sulfate, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate, Pantolactone, Tocopherole (Vitamin E)Sodium Ascorbyl PhosphateAscorbyl Palmitate (Formen von Vitamin C), Parfum.

Paula’s Choice Earth Sourced Moisturizer

  • Inhalt 60ml
  • Ohne Parfum
  • Konsistenz: Zieht schnell ein, ohne zu fetten

Reich an Kakao- und Sheabutter, Traubenkern-, Oliven-, Borretsch-, Nachtkerzen-, Raps-, Cranberry- und Leinöl, Hyaluronsäure, Cranberryextrakt, Triglyceriden, Glycerin, Sonnenblumenwachs und starken Antioxidantien.

Aqua, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter, GlycerinVitis Vinifera (Grape) Seed OilOlea Europaea (Olive) Fruit OilCanola OilButyrospermum Parkii, Propanediol, Borago Officinalis (Borage) Seed OilOenothera Biennis (Evening Primrose) Seed OilSodium Hyaluronate, Rubus Idaeus (Raspberry) Seed Extract, Vaccinium Macrocarpon (Cranberry) Fruit Extract, Vaccinium Myrtillus (Bilberry) Leaf Extract, Malpighia Punicifolia (Acerola) Fruit Extract, Lycium Barbarum (Goij) Fruit Extract, Aloe Barbadensis Leaf Extract, TocopherolHydrogenated Lecithin, Thermus Thermophillus Ferment, Rosa Canina, Vaccinium Macrocarpon (Cranberry) Seed OilLinum Usitatissimum (Linseed) OilCaprylic/Capric Triglyceride, Arginine, Glycine, Alanine, Serine, Valine, Proline, Threonine, Isoleucine, Histidine, Phenylalanine, Aspartic Acid, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Cera (Wax), Hydrolyzed Caesalpinia Spinosa Gum, Caesalpinia Spinosa Gum, Carrageenan, Sodium Lactate, Potassium Stearate, Sodium PCA, Glyceryl Stearate, PCA, Silica, Xanthan Gum, Leuconostoc/Radish Root Ferment Filtrate, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Benzyl Alcohol, Phenoxyethanol.

Our Winner is…

Paula’s Choice Earth Sourced Moisturizer, Paula's Choice Earth Sourced Antioxidant-Enriched Natural Moisturizer, beste Anti Aging Creme Naturkosmetik, Naturkosmetik ohne Alkohol, Hautpflege im Sommer, Hautpflege im Winter, Naturkosmetik ohne ätherische Öle, welche Feuchtigkeitscreme bei trockener Haut, Feuchtigkeitscreme gegen trockene Haut, trockene Haut was tun, Feuchtigkeitscreme ohne Alkohol, Feuchtigkeitscreme ohne Duftstoffe, Feuchtigkeitscreme gegen Falten, Bepanthol Gesichtscreme Intensiv, Super Twins Annalena und Magdalena

Unser Fazit

Veggie-Hautpflege zum Anfassen :D. Seit wir uns eindringlicher mit Naturkosmetik beschäftigt haben, fiel uns auf: In der Drogerie werden wir nicht fündig. Uns ist der Spaß daran vergangen. Warum wir dieser Meinung sind? Hier geht es zu unserem reizenden Artikel Die nackte Wahrheit über Naturkosmetik. Es hat uns schockiert, was Hersteller uns unterjubeln wollen. Der Paula’s Choice Earth Sourced Moisturizer beweist auf grüne Weise, dass es natürlich und mächtig hautfreundlich geht. Die grüne Serie büßt lediglich zu 1-2% an reiner Natürlichkeit ein, aus Liebe zu unserer Haut. Unmengen an Alkohol und ätherischen Ölen mögen die Konservierung eines Produkts rechtfertigen, nicht aber ihren reizenden Nutzen für die Haut! Im Earth Sourced Moisturizer steckt nur das Beste aus der Natur, was unserer Haut wirklich guttut. Jetzt sind auch wir bekennende Veggie-Fans!

Noch mehr Cremes?  Unsere liebsten Nachtcremes!

Wie grün ist eure Hautpflege?

Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

39 Kommentare

  1. Huhu,
    vielen Dank für den tollen Beitrag, ich werde mir die Creme auf jeden Fall mal ansehen als Alternative zu meiner Creme & Öl-Kombi. :) Diese ganzen guten Pflegestoffe klingen wirklich fast zu gut um wahr zu sein. Diesen natürlichen Ansatz mag ich an sich sehr, nur die Drogerie-Produkte haben mich eben nie überzeugt (kein Wunder bei den Inhaltsstoffen). Gut, dass auch hier so etwas zu finden ist.
    Lieben Gruß, Anna

  2. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Anna,
    die INCI-Liste des Earth Sourced Moisturizers lügt nicht. In dem Fall ist sie so gut, um wahr zu sein ;). Annalenas gestriger O-Ton zum Earth Sourced Moisturizer war: Eigentlich müsste die Tube platzen, soviel wie da drin ist.^^

    Drogerieprodukte sind nicht nur schlechter formuliert, sie sind sogar hochgerechnet teurer: Um diesen grünen super INCI-Cocktail mit Drogerieprodukten hinzubekommen, müssten wir mehrere Drogerie-Cremes kaufen. Am Ende wären wir mehr Geld los und müssten mehrere Cremes schichten, was schlussendlich unsere Poren verstopfen würde.

  3. Lena

    Hallo ihr zwei,
    tolle Review. Dem Himmel sei Dank: Nächste Woche ist Glamour Shopping Week und 20 % bei PC :)! Wollte euch mal danken für die tollen Anregungen auf eurem Blog und die viele Mühe, die ihr euch damit macht. Ich habe mir bisher wenig Gedanken über die INCI- Liste meiner Produkte gemacht und vieles ausgemistet. Habe mich bisher noch nicht getraut mein Kiehls Midnight Recovery Concentrate zu überprüfen- ich liebe es so sehr und habe Sorge, dass es aufgrund der Inhaltsstoffe aus meinem Badschränkchen verschwinden muss.
    Viele Grüße und macht weiter so!

  4. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lena,
    sehr löblich, dass du jetzt auf die INCI achtest. Wir wurden auf unserem Blog schon einmal nach dem Kiehl’s Midnight Recovery Concentrate gefragt und das war unsere Antwort: Das Produkt ist eine Duftbombe und Duftstoffe sind Hautreizer! Beautypedia Zitat: „loaded with irritating fragrant oils“.

  5. Kiwi

    Hallo ihr Zwei,
    ich könnte eure Beiträge immer aufsaugen! Die Creme klingt wirklich fabelhaft, ich werde nächste Woche ein paar Proben mit bestellen. Bin gespannt. Mein Wunschzettel bei Paula ist sehr groß. Alles auf einmal wäre ein bisschen kostenintensiv – also erst mal ein Serum und AHA, dann noch diverse Pröbchen.
    Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende! Grüße aus Hamburg, Kiwi

  6. Anne

    Diese Review habe ich sehnlichst erwartet und werde wohl auch nächste Woche zuschlagen. Ich hatte die grüne Linie zunächst gar nicht auf dem Zettel und dachte eigentlich, für trockene Haut würde zunächst die neue Clinical Feuchtigkeitscreme von Paula einziehen, aber nun bin ich beinahe überzeugt, es erstmal mit dem Earth Sourced Moisturizer zu versuchen. Aufgrund der enthaltenen Öle sollte er für trockene Haut ja nicht minder geeignet sein als die spezielle Clinical Creme, oder? Habt ihr auch eine Meinung zu dem Cleanser? Ich ziehe in Betracht, ihn direkt auch zu bestellen. Meine zweijährige Tochter leidet unter Neurodermitis und das hier könnte möglicherweise ein gutes Waschgel sein. Hach ja, ich freue mich jedes Mal, wenn hier ein neuer Artikel erscheint! Ihr seid toll! :))
    Lieben Gruß, Anne

  7. Super Twins Annalena und Magdalena

    @ Kiwi:
    Danke! :-** Bei uns sind auch erst Schritt für Schritt die einzelnen Produkte hinzugekommen. Wir haben mit AHA angefangen, erst Monate später haben wir uns das 2% BHA Liquid zugelegt und die Sonnencreme von Paula usw. Das war bereits im Sommer/Herbst 2013. Unser Blog ist dann erst im Mai 2014 online gegangen. Wir waren also schon bestens gerüstet *g*. Zudem lohnt es sich, auf die Rabattaktionen zu warten und diese gibt es ja glücklicherweise öfters. Aber wir können die Euphorie nachvollziehen: Wir sind süchtig nach Hautpflege *lach*, aber nicht nach Schuhen (zum Glück).

    @ Anne:
    Die neue Clinical Feuchtigkeitscreme ist auch ein Traum. Enthält u.a. Mangobutter und Kokosöl. Wir fliegen gerade total auf Kokos ab *hihi*, besonders bei der Haarpflege. Da darf es gern mal duften. Haare bekommen ja keine Falten *lach*. Da der Clinical Ultra-Rich Moisturizer vom Namen her schon „ultra rich“ beinhaltet, wird er stärker pflegen und schwerer sein. Bei Paula’s Choice steht diesbezüglich: „Der Clinical Ultra-Rich Moisturizer ist unser gehaltvollster, cremigster Feuchtigkeitsspender fürs Gesicht. Er wurde speziell für Personen mit sehr trockener, gespannter Haut im Gesicht und insbesondere um die Augen konzipiert.“ Der Earth Sourced Moisturizer ist dagegen leichtgewichtiger auf der Haut und zieht somit auch schneller ein. Am besten probierst du beide mal aus (Pröbchen) und deine Haut entscheidet am Ende, was sie lieber mag.^^

  8. Lena

    Hallo ihr zwei,
    Ich hab’s ja befürchtet ;)! Somit verschwindet das Konzentrat noch heute aus meinem Badezimmerschrank. Ich habe euren Blog leider erst vor zwei Wochen entdeckt- schade, ich hätte echt viel Geld sparen können! Könnt ihr mir vllt noch was zu Aesop sagen? Habe den Aesop Paisley Toner und die auf YouTube gehypte Maske. Bin mir etwas unsicher, ob ich meiner Haut damit was gutes tue, oder ob das die letzten Produkte sind die ganz schnell aus meiner Routine verschwinden sollten.
    VG, Lena

  9. Lisa

    Hallo ihr Zwei! Eine sehr schöne Vorstellung, mittlerweile bin ich schon ganz scharf auf den Moisturizer. Zum Glück fängt die Shopping Week nächste Woche an ;) Ich bin auch vom Toner sehr angetan und hätte da mal eine Frage an euch: An zweiter Stelle der Incis findet sich schon Hyaluronsäure. Diese ist doch hygroskopisch, was prinzipiell ja ein Vorteil ist, weil sie ein Vielfaches an Feuchtigkeit aus der Luft zieht, wodurch sie sehr feuchtigkeitsspendend ist. Aber bei trockener Luft zieht sie das Wasser aus den tieferen Hautschichten (oder?), weshalb man doch vor allem im Winter die Feuchtigkeit mit einer okklusiven Creme o.Ä. einschließen soll. Wenn ich nach dem Toner ein chemisches Peeling benutze, sollte ich zwischen den beiden Schritten ja 10 bis 20 Minuten warten. Jetzt ist meine Sorge vielleicht unbegründet, weil es sowieso auf die wärmere Jahreszeit zugeht, aber sind das nicht 10 bis 20 Minuten, in denen unter Umständen Feuchtigkeit aus den unteren Hautschichten in die äußere Hautschicht gelangt, ohne dass ich diese mit einem okklusiven Stoff einschließen kann? Und eine zweite Frage direkt hinterher: Gibt es eigentlich irgendwann ein genug oder zuviel an Antioxidantien? Macht es Sinn, auch noch diesen Toner zu benutzen, wenn man schon den Moisturizer aus dieser Reihe + ein antioxidantienreiches Serum benutzt?
    Danke euch und viele Grüße, Lisa

  10. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lena,
    Ein kurzer Blick auf die Aesop Homepage verrät uns nichts Gutes:
    Sehr teuer, dafür dass viele Tiegel eingesetzt werden und die Produkte überwiegend von Duftstoffen leben. Die tollen INCI, die drin sind, verpuffen dank der Tiegel mit der Zeit und werden von den Duftstoffen überschattet. Bei den Masken Alcohol denat. relativ weit vorn in der INCI-Liste. Das war jetzt nur ein kurzer Blick auf die Seite, da wir es zeitlich nicht mehr schaffen, auf individuelle Produkte en detail eingehen zu können. Wir hoffen auf dein Verständnis. Wir denken ja schon, dass wir viel im Internet stöbern, aber was du und andere Leser so finden, ist schon interessant ;). Wenn es dich tröstet: Als wir 2013 unseren Spiegelschrank entleerten, blieb nicht viel übrig und da wanderte auch einiges an Geld in den Abfluss. Dennoch fühlten wir uns danach wie befreit :).

  11. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lisa,
    Bei uns ist die Pflege aufeinander abgestimmt. Nach einem Gesichtswasser warten wir lediglich solange bis das Gesichtswasser eingezogen ist. Dann kommen die chemischen Peelings an die Reihe und dann erst warten wir 15 Minuten, damit AHA und BHA seinen Job erledigen können. Du musst also NICHT VOR dem chemischen Peeling 10-20 Minuten warten. Den Earth Sourced Toner stellen wir bald auf unserem Blog vor. Er gehört zu unserer neuen Kategorie: Special Toner. Er ist für uns kein normales Gesichtswasser, weshalb wir ihn nicht nach der Reinigung (z.B. einem Waschgel) auftragen. Da genügt ein herkömmliches, sanftes Gesichtswasser. Der Special Toner wird bei uns nach dem Special Treatment (z.B. starke Retinolprodukte, wie das Clinical 1% Retinol) aufgetragen. Mit dem darauffolgenden Serum und der Nachtcreme wird die Haut versiegelt. Wenn man bereits den Earth Sourced Moisturizer und ein Antioxidantien Serum verwendet, reicht dies natürlich aus. Wir sind Hautpflegejunkies und könnten z.B. AHA-Produkte sammeln.^^ Zudem verwenden wir starke Retinolprodukte (haben bereits mit Tretinoin begonnen) und daher nimmt unsere Pflege deutlich zu.

  12. Lisa

    Vielen Dank für die schnelle Antwort ihr Beiden! Hatte das mit dem Einziehen auf der PC-Homepage in der Beschreibung und auch in einem Kommentar vom PC Kundenservice gelesen, allerdings beim Resist Replenishing Toner, wie mir gerade aufgefallen ist. Irgendwie hat mein Gehirn das als allgemeingültig für alle PC-Toner gespeichert :D Ja, das mit dem Warten nach dem Peeling mache ich auch (noch), auch wenn dies laut YouTube-Kanal von PC ja nicht nötig ist.. Irgendwie fühlt es sich so sicherer und wirksamer an. Ich hoffe, ihr habt das Dermasence AHA Effects plus C schon im Schrank stehen, ansonsten fehlt das nämlich noch in eurer AHA-Sammlung! ;) Dieses Serum ist das antioxidantienreiche, das ich vorhin meinte: http://eu.iherb.com/Andalou-Naturals-Revitalize-Serum-Age-Defying-1-1-fl-oz-32-ml/39596
    Es hat von Paula eine „Best“-Bewertung bekommen, ist günstiger als die PC-Seren und ich bin schon ganz gespannt, wenn es nächste Woche endlich aus den USA ankommt. Würde zumindest farblich sehr gut zur Earth Sourced-Reihe passen, wie ich finde :)
    Euch auch ein schönes Wochenende, ihr Lieben!

  13. Conny

    Hey ihr Beiden,
    Super Artikel, die grüne Creme ist bereits im Warenkorb. Ich hab noch ne Frage bzgl. eurer Retinolroutine. Ihr schreibt, dass ihr mittlerweile Tretinoin verwendet. Verratet ihr auch welches Produkt im Speziellen? Ist es frei verkäuflich? Ich vertrage 1% Retinol von Paula schon sehr gut, ist da noch eine Steigerung drin? Und sind die Nebenwirkungen dann das evtl. zu erwartende Ergebnis wert?
    LG. Conny

  14. Leene

    Ich möchte euern Beitrag nur bestätigen. Seit der Vorstellung eurer Night – Routine benutze ich diesen P.C.’s moisturizer auch und er ist klasse. Ich bekomme eigentlich von allem Pickel oder Spannngsgefühle – hautburnout pur, aber diese Creme ist toll für die Nacht und ich habe keine Irritationen. Nur mit der SPF Geschichte komme ich noch nicht klar. Da hagelt es noch Pickel. Vielleicht könnt ihr darüber nochmal intensiver berichten. Tausend Dank für euren Blog ,eure Beiträge haben mir sehr geholfen!! Weiter so!
    Gruß Leene

  15. Hallo ihr Super-Twins,
    ich habe gerade euer Blog entdeckt, weil ich die Produkte von Paula’s Choice auch besitze und sehr zufrieden damit bin. Ich habt ja eine sehr ausführliche Zusammenfassung geliefert, die ich leider nur kurz überflogen habe. Ich werde mich ab jetzt aber öfters hier umsehen, weil ich eure Intention sehr toll finde. Ihr habt euch da wirklich richtig gut in das Thema reingearbeitet.
    Wünsche euch ein tolles Wochenende. Liebst, Bina

  16. Susanne

    Hallo,ihr zwei,;))baby ihr auch aching etwas von der Apotheke getestete?etwa,Eubos,Eucerin,habe Zeit etlichen Jahren immer wieder Sebo schübe in Gesicht…unangenehm,FEUCHTIGKEITSPFLEGE und etwas Lipide…nichts sehr viel da ich empfindl.Mischhaut habe. Könnt Ihr mir einige empfehlen? Bin über mrine Krankheit informiert…Nur die Pflege fehlt…danke Euch ganz toll LG.Susanne L

  17. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lisa,
    es gibt viele Wege nach Rom :). Die Erklärung zur Anwendung des Resist Advanced Replenishing Toners auf der Paula’s Choice Seite ist nachvollziehbar. Da sowohl der Advanced Toner als auch der Earth Sourced Toner für uns sogenannte Special Toner darstellen (sozusagen flüssige Seren), wenden wir sie nach den chemischen Peelings an bzw. nach dem Special Treatment (z.B. 1% Retinol), da die Haut die INCI des Toners so noch besser aufnehmen kann. Wer nicht chemisch peelt, benutzt den Toner direkt nach der Reinigung. Wir würden aber dennoch ein herkömmliches Gesichtswasser vorher benutzen und erst danach den Special Toner. Denn ihn geben wir lieber in die Handfläche und verteilen ihn im Gesicht. Bei Paula’s Choice wird der Auftrag mit einem Wattepad empfohlen, weil das oft für viele die einfachste Handhabung ist. Das meiste landet dann aber doch auf dem Pad, statt auf der Haut :). Das Dermasence AHA Effects +C tummelt sich bereits zwischen unseren AHA-Produkten, weil es alle Anforderungen an ein top AHA-Produkt bestanden hat *hihi*. Eine Review wird es in naher Zukunft geben. Das Andalou Naturals Revitalize Serum ist der Hammer! Das kannten wir bis jetzt noch nicht! Wir möchten unbedingt dein Feedback dazu hören! Stimmt, es ist nicht unbedingt nötig, nach dem AHA/BHA Peeling zu warten. Dennoch haben wir mit der 15minütigen Wartezeit bessere Ergebnisse erzielt. Würden wir direkt im Anschluss ein Serum auf Wasserbasis auftragen, könnte sich die Haut wieder neutralisieren. Darum warten wir lieber.

  18. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Conny,
    am Sonntag geht die Review zum Paula’s Choice 1% Clinical Retinol Treatment online. In der Review gehen wir auch auf Tretinoin ein. Tretinoin ist verschreibungspflichtig, aus gutem Grund, da es sich um ein Arzneimittel handelt, bei dem die Nebenwirkungen gravierender sein können.

  19. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Leene,
    du kannst gern nochmal in unserem Sonnenschutz-Artikel reinschauen:
    http://super-twins.de/2014/07/02/sonnenschutz-wie-ein-haehnchen-in-der-sonne-brutzeln-never-again/
    Noch intensiver können wir uns nicht mit Sonnenschutz befassen, da der Sonnenschutz-Artikel eigentlich keine Wünsche offen lässt ;). Wenn du von Sonnencremes Pickel bekommst, solltest du deinen Hautarzt aufsuchen. Proben von Paula’s Choice oder anderen Marken helfen bei der Auswahl. In unseren Reviews gehen wir auf das Wichtigste ein, wie Hauttyp, welche UV-Filter für welchen Hauttyp etc. Die nächsten Sonnencreme-Reviews kommen zum Sommer hin.

  20. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Susanne,
    so ganz können wir deine Hieroglyphen nicht entziffern. Der Paula’s Choice Earth Sourced Moisturizer ist empfehlenswert für alle Hauttypen, vor allem für empfindliche Haut. Ansonsten schau dich bitte in unserer SuperSkin Kategorie um, dort findest du weitere Seren und Cremes :).

  21. Anne

    Ich hatte euch vor einiger Zeit auch schon auf die15-minütige AHA/BHA-Pause angesprochen und mir dazu noch mal meine Gedanken gemacht. Da das Thema hier ja immer wieder auftaucht mal mein „Ergebnis“ der Überlegungen: Um den pH-Wert um einen Punkt zu erhöhen, müsste man die Säure auf das zehnfache Volumen verdünnen. Wenn ich richtig rechne, würde das bedeuten, dass ich, um 2ml AHA-Liquid von pH 3,5 auf pH 4,5 zu bringen, 20ml Wasser benötigen würde. Somit müsste doch das Risiko, das Peeling zu stark zu verdünnen, eigentlich beinahe ausgeschlossen sein – wenn ich da keinen totalen Denkfehler habe (was ich lieber nicht direkt ausschließen will ^^).

  22. Susanne Burgmüller

    Sorry,für die Schreibweise…Handy hat geschrieben nicht ich;))…trotzdem Danke für Euren Tipp!Ihr seid toll…LG.Susanne

  23. Super Twins Annalena und Magdalena

    @ Anne:
    ein AHA/BHA Peelingmittel muss, damit es richtig wirken kann, richtig formuliert sein: Konzentration und pH-Wert müssen stimmen. Sind diese Kriterien erfüllt, ist es als chemisches Peelingmittel wirksam. Wir werden keinerlei Rechnungen durchführen. Das verwirrt mehr als dass es Licht ins Dunkel bringt.
    @ Susanne: Gern geschehen :-**.

  24. Lina

    Guten Morgen,
    Diese Pflege verwende ich auch und ich liebe sie. Aber ich hab grad immer trotzdem Bedenken wegen den Inhaltsstoffen bei anderen Produkten von PC da viele zb bei Codecheck rot gekennzeichnet sind und manche auch hormonell wirksam sind, die sie selbst aber als gut einstuft.
    Liebe Grüße

  25. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lina,
    Warum Codecheck keine wissenschaftliche Quelle ist:
    Die Codecheck-Community (das bist du und jeder andere, der sich dort anmeldet) kopiert Inhaltslisten in die Plattform. Nur eine bestimmte Anzahl von Informationspartnern (wie Ökotest, Greenpeace) steuert die Hintergrundinfos zu den Inhaltsstoffen bei: Das ist zu vage und wo sind die Quellenangaben zu den wissenschaftlichen Studien? Die Auswahl der Partner ist sehr klein. Nur ein kleiner Kreis befasst sich mit Inhaltsstoffen, eben nur die „Partner“. Die Codecheck AG (Aktiengesellschaft) besteht aus einem Team, das lediglich die IT-Technologie und Infrastruktur für die Plattform bereitstellt.

    Dass du Codecheck.info angibst, ist zwar ein guter Ansatz, aber Codecheck ist leider irreführend und missverständlich und ist keine wissenschaftliche Quelle. Wirklich JEDER kann dort Änderungen vornehmen. Ob also die INCI-Listen überhaupt korrekt sind, ist fragwürdig. INCI können sich zudem ändern und sind dort nicht immer auf dem neuesten Stand.

    Wahre Übeltäter erkennt Codecheck nicht und macht es sich einfach:
    – Alcohol denat., Duftstoffe (dazu zählen auch ätherische Öle) sowie vermeintliche Naturstoffe, wie Menthol und Zitrusfruchtextrakte, werden i.d.R. nur grau unterlegt und mit „Einzelfallbewertung“ abgehandelt. Der Verbraucher freut sich und kauft munter weiter.
    – Aber diese Inhaltsstoffe sind Reizstoffe, die dafür verantwortlich sind, dass Kollagen schneller abgebaut wird. Irritationen, Lichtempfindlichkeit, Reizungen, Ausschlag, Trockenheit sind die Folgen. Das bedeutet Pro-Aging! Die Haut kann Reizungen sehr gut verschleiern. Auch wenn oberhalb keine Reizungen zu sehen sind, wird der Schaden bereits unter der Haut angerichtet (= Entzündungen = Kollagenabbau = Zelltod in Raten!).

    Paula’s Choice Produkte basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wissenschaftliche Quellen werden zudem stets mit angegeben.

    Es ist stets wichtig, bei Quellen selbst einschätzen zu können, wie wissenschaftlich sie sind. Wir lernten dies glücklicherweise an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Wem diese Erkenntnis verschlossen bleibt, wird Produkte, die eigentlich Alkohol- und Duftbomben sind, weiterhin mithilfe von Codecheck konsumieren. Unser FAZIT: Codecheck ist keine wissenschaftliche Quelle.

  26. Mira

    WOW – Danke für die Review, habe mir die Creme bestellt und schon der erste Auftrag ist suuuper! Und ich finde sie riecht super gut nach Kakaobutter und die Haut fühlt sich wunderbar gepflegt an! Danke für euren tollen, informativen Blog!!!

  27. Sky Walker

    Hallo ihr beiden Herzchen,
    ich lese immer fleißig euren Blog. Danke erst einmal für die vielen tollen Infos. :) Habe den Earth Sourced Moisturizer auch seit einigen Tagen im Gebrauch. Während ich vom Cleanser und Toner dieser Reihe total überzeugt bin, haut mich die Creme irgendwie nicht so um. Ich nutze sie immer abends als letzten Schritt meiner Pflege. Wenn ich dann am folgenden Morgen mein Gesicht wasche, habe ich immer noch einen gefühlt „öligen“ Film auf der Haut. Das habe ich bei gleichen Pflegeschritten vorher und anderem Moisturizer nicht und empfinde es als extrem unangenehm. Habe noch nicht raus gefunden, an was es genau liegt. Aber nun ja, muss ich das Mittelchen trotzdem aufbrauchen. Sehr schade, bei dem Preis… (Habe übrigens trockene Haut.)
    Viele Grüße
    Sky Walker

  28. Super Twins Annalena und Magdalena

    Hallo Sky Walker,
    die Haut reagiert natürlich individuell. Obwohl wir eine Mischhaut haben, zieht der Moisturizer bei uns sehr schnell ein und je nach Hautgefühl cremen wir gerne z.B. mit der Benton Steam Cream nach, da sie eine leicht dickere Konsistenz hat.

    Im Moisturizer sind sehr viele Öle enthalten, so dass es nicht so leicht ist, genau den oder die Inhaltsstoff(e) zu finden, die für deinen gefühlt öligen Film auf der Haut verantwortlich sind. Da wir unseren Hals und unser Dekolleté bei der Pflege nicht vernachlässigen, könntest du den Moisturizer an diesen Stellen aufbrauchen, sofern der ölige Film dort ausbleibt.

  29. miraa

    Habe meine Tube jetzt geleert und nach der anfänglichen Freude musste ich leider feststellen, dass ich von dieser Creme Unterlagerungen bekomme… also kein Nachkaufkandidat.. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer (leichteren aber dennoch okkludierenden??) Alternative für die Nacht. Ich muss mich nochmal durch eure Night Cream – Rubrik lesen oder habt ihr spontan einen Tipp?

    Liebe Grüße

  30. emmah

    Hey Annalena und Magdalena,
    Ich verfolge euren Blog jetzt schon seit einiger zeit und die hautpflege hats mir total angetan. Das Problem, ich bin erst 15 und muss natürlich alles mögliche ausprobieren, sobald ich im Drogeriemarkt bin, pack ich so viele Produkte unüberlegt ein, um daheim deprimiert festzustellen, was für schlechte Inhaltsstoffe sie enthalten und mit meiner Haut alles andere als das was versprochen wird anrichten.

    Deswegen bitte ich euch von ganzem Herzen, ich fänds mega toll, wenn ihr vlt mal einen Beitrag (oder mir antwortet) speziell zu jugendlicher haut machen könntet bzw über günstige Alternativen richtig guter „Grundpflegeprodukte“.

    Ist bha/aha auch mit 15 jahren zu empfehlen und gibt es vlt günstigere Alternativen? Und könntet ihr vlt mal einen Beitrag über „Anti-rötungen-cremes“ posten bzw könnt ihr mir gute Produkte oder Tipps für rötliche haut geben?

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen! Vielleicht könnt ihr mir ja auch ein paar Tipps geben wie sich meine haut von all diesen umsonst gekauften Produkten „neu finden“ kann oder generell was ich in meiner hautpflege verbessern kann. Aktuell bin ich vor allem auf der suche nach einer guten Tagespflege/bb cream.

    Ich habe empfindliche, rötliche Mischhaut, die zu Unreinheiten neigt. Relativ hell und ein paar sommersprossen.

    Ich hoffe ihr habt euch das alles durchgelesen; ist länger geworden als geplant, jdnfalls fände ich es total nett wenn ihr antwortet, was ihr zu einer Pflege für „15- jährige“ Haut zu sagen habt, bzw. inwieweit ihr euch damit beschäftigt (und auch könnt/wollt)

    Danke schonmal im voraus und sorry für diesen ewigen Kommentar!
    LG, emma :)

  31. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Emmah,
    es gibt keine allgemeingültige Morgen- und Abendroutine für Alter X. Das Alter ist kein Hauttyp.

    Beispiel: Akne kann nicht nur Teenager, auch Erwachsene ereilen, Stichwort Spät-Akne. Im Vordergrund steht nicht das Alter, sondern das Hautproblem (und die Vorbeugung): Gegen Akne hilft z.B. BHA. Das ist eine Alternative, um Unreinheiten loszuwerden. Es gibt noch andere Wirkstoffe, die ebenfalls eine reine Haut zaubern können. Welcher am besten anschlägt, ist auch oftmals individuell. So verträgt z.B. nicht jeder Wirkstoff X oder die Haut schlägt besser auf Wirkstoff Y an. Es gibt auch kein allgemeingültiges, festgelegtes Alter, in dem man Pigmentflecken und Falten bekommt.

    Ein Must-Have, das auch schon in jungen Jahren wichtig ist, ist Sonnenschutz. Schau dazu einfach in unsere Rubrik Day/Suncream.

    Eine Haut, die zu Rötungen neigt, sollte (wie jede Haut auch), möglichst reizarme/reizfreie Pflege erhalten und vor UV-Strahlung geschützt werden. In unseren Reviews gehen wir auch auf Hauttypen, Hautprobleme etc. ein. Unsere Experten-Artikel bieten umfassende Informationen. So solltest du herausfinden können, was du selbst für deine Haut benötigst. Wir können dir diese Entscheidung nicht abnehmen. Du findest auf unserem Blog auch Produkte, die günstig sind. Klick dich einfach in Ruhe durch und nutze auch gern die Navigationsleiste oder Suchfunktion.

  32. emmah

    Liebe „Elchmamas“,
    Vielen Dank für eure schnelle und ausführliche Antwort! Echt superlieb, dass ihr auf jeden Kommentar so gründlich eingeht, das hat mir auf jeden Fall schon mal total weiter geholfen. Macht weiter so :D
    Lg, Emma

  33. green pantheress

    Hallo super twins! Würdet ihr das Earth Sourced Set von Paula’s choice empfehlen? Bin 33, w, habe keine Falten, bisschen Akne im Kinnbereich wenn Cremen zu fett sind. Oder was würdet ihr mir empfehlen? Maximal 3 Produkte als Tagesroutine. Vielen Dank! :-* :-*

  34. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Green Pantheress,
    oben in der Review unter dem Punkt „Earth Sourced Pflege-Trio“ gehen wir kurz auf das Trio ein und du findest die Links zu den zwei anderen Reviews, also zum Toner und Waschgel. Wir finden das Trio mit einem Wort: SUPER :). Ein Tipp: Morgens die Sonnencreme nicht vergessen :).

  35. Büsra

    Hallo Super Twins, ich hätte eine Frage zu den Inhaltsstoffen. Ich habe gelesen dass Kakaobutter und Öle wie zum Beispiel Olivenöl komedogen sind,also eventuell Unreinheiten enstehen. In wie weit stimmt das?

  36. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Büsra,
    in punkto komedogener Inhaltsstoffe gibt es keine „Hitlist“. Man kann sie nicht über einen Kamm scheren. Es gibt Menschen, die reagieren auf einen Fettalkohol oder ein Pflanzenöl. Das ist allerdings von Haut zu Haut unterschiedlich. Hier ist vielmehr der eigene Erfahrungswert vordergründig. Pflanzenöle sind z.B. weniger okklusiv, also leichter als vergleichsweise Silikone und Mineralöl, wobei es auch auf die Menge und Gesamtformulierung ankommt. Wer fettige Haut hat, sollte z.B. fetthaltige Cremes sparsamer auftragen und fetthaltige Regionen, wie die T-Zone aussparen oder gleich auf leichte Cremes oder Gels setzen. Zu viel Fett auf Fett kann die Poren verstopfen. Die obige Paula’s Choice Earth Sourced Pflegecreme ist trotz vieler Öle schnell einziehend. Wir hoffen, das hilft dir weiter und wünschen dir gepflegte Ostertage!

  37. Kathi

    Hallo Super Twins,
    ich bin auf eure Seite gestoßen und bin begeistert. Da ich bisher immer zertifizierte Naturkosmetik verwendet habe, fand ich euren Beitrag zur Naturkosmetiklinie von Paulas Choice besonders interessant und habe gleich alle 3 Produkte der Serie bestellt. ;-)
    Ich (36 Jahre) mag grundsätzlich keine starken Parfumstoffe und bevorzuge gerade deswegen nur dezent duftende Naturkosmetikprodukte, keine mit starken ätherischen Ölen. Seit meiner Schwangerschaft hat sich das noch deutlich verstärkt. Aktuell stille ich mein Baby noch. Beim Ausprobieren des PC Earth Sourced Moisturizers fiel mir der Geruch etwas unangenehm auf, es roch ziemlich intensiv, nicht nach Parfum aber sicher nach einzelnen Inhaltsstoffen. Lässt der Geruch nach dem Auftragen eurer Erfahrung nach schnell nach und habt ihr euch an den Geruch schnell gewöhnen können?
    Und dann hätte ich noch eine Frage zu wirksamer aber sicherer Pflege in Schwangerschaft und Stillzeit, könnt ihr dazu eine Empfehlung geben?
    Liebe Grüße und vielen Dank
    Kathi

  38. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kathi,
    vielen lieben Dank für dein super Feedback :-**!
    Wir haben uns ziemlich schnell an den Geruch gewöhnt und bei uns verflog er auch ziemlich schnell. Was deine Frage zu Pflege in der Schwangerschaft angeht, da wende dich bitte an deinen Frauenarzt. Zu diesem Thema möchten wir keine Tipps geben. Wenn wir, wie bei Retinol wissen, dass es in der Schwangerschaft kontraindiziert ist, so geben wir dies an. Allgemein betrachtet gehen wir aber auf das Thema Schwangerschaft auf unserem Blog nicht ein. Hier bitten wir um dein Verständnis und wünschen dir weiterhin alles Gute für dich und dein Kind :-**

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.