Mizellenwasser: Sanfte 3in1 Reinigung für alle Hauttypen

Bestes Mizellenwasser, Mizellen Technologie, Mizellen Lotion, Mizellenwasser, Mizellenwasser was ist das, was bedeutet Mizellen, Mizellen Tenside, Nivea Mizellenwasser Test, Nivea pflegendes Gesichtswasser, Nivea erfrischendes Gesichtswasser, Bioderma Mizellenwasser Test, Loreal Mizellenwasser Review, Avene Mizellenwasser, Super Twins Annalena und Magdalena

Unser Artikel hat ein frisches Update erhalten am 17. Mai 2016

Mizellenwasser im Vergleich

Heute dreht sich alles um Mizellenwässerchen. Im Fokus stehen dabei Nivea, L’oreal, Bioderma und Avene. Welche Flasche am besten abschneidet? Wir verraten es euch, indem wir sie alle unserem INCI-Nackig-Check unterziehen! Doch zuvor klären wir die Frage, was ein Mizellenwasser überhaupt ist:

Mizellen-Technologie: Eine Neuheit?

3in1 Reinigungsprodukte mit Mizellen-Technologie: Ob Mizellen Lotions, Mizellenlösungen oder Mizellenwasser, sie sind nicht mehr wegzudenken. Sie versprechen ein sanftes Lösen von Rückständen auf der Haut. Was genau bedeutet Mizellen-Technologie? Ein gutes Reinigungsprodukt besteht aus waschaktiven Substanzen, sogenannten Tensiden. Kommen Tenside mit Wasser in Berührung, ordnen sich die Tensidmoleküle ab einer kritischen Konzentration und bilden innerhalb des Wassers kleine, kugelförmige Aggregate: Mizellen. Die Tensidmoleküle richten sich so aus, dass sich die fettliebenden (lipophilen) Enden im Inneren der Mizellen sammeln und sich die wasserliebenden (hydrophilen) Enden in Richtung des Wassers orientieren. Rückstände auf der Haut, wie Makeup, werden wie ein Magnet eingeschlossen und entfernt. Nach diesem Prinzip funktioniert jeder gute Reiniger. Einzigartig? Das Kind wird nur beim Namen genannt.

Mizellen, Liposome
Mizellen, Liposome

Die Marketing-Strategie geht auf. Innovativ ist das zwar nicht, dennoch: Die Produkte überzeugen, weil sie Reiniger, Augen Makeup Entferner und Gesichtswasser in einem sind. Ein Nachspülen mit Wasser ist nicht nötig. Hinzukommt, dass sie nicht so schwer und reichhaltig formuliert sind wie Reinigungsmilch. Diese kann die Poren verstopfen und Mitesser begünstigen, weil sie ebenfalls nicht abgewaschen wird. Sanfte Reinigungsprodukte mit Mizellen-Technologie eignen sich hervorragend für alle Hauttypen, insbesondere trockene und empfindliche Haut. Außerdem sind sie in Urlaubsgebieten, in denen sauberes Wasser rar ist, unverzichtbar und eine schöne Abwechslung zu Reinigungstüchern.

Nivea, L’oreal, Bioderma und Avene Mizellenwasser

Bestes Mizellenwasser, Mizellen Technologie, Mizellen Lotion, Mizellenwasser, Mizellenwasser was ist das, was bedeutet Mizellen, Mizellen Tenside, Nivea Mizellenwasser Test, Nivea pflegendes Gesichtswasser, Nivea erfrischendes Gesichtswasser, Bioderma Mizellenwasser Test, Loreal Mizellenwasser Review, Avene Mizellenwasser, Super Twins Annalena und Magdalena

Der Produktdschungel wird nicht kleiner: Drogerien und Apotheken buhlen um unsere Gunst. Nivea hat es bereits in unser Bad geschafft. Wir haben uns drei weitere Produkte mit Mizellen-Technologie herausgesucht und sie unter die Lupe genommen: Von L’Oréal, Avène bis hin zu Bioderma. Welche super sind und welche nicht, verrät unser INCI-Check:

Platz 1: Nivea Sensitive 3in1 Reinigungsfluid

  • Preis 200ml ca. 3 € über Amazon oder Drogerie
  • Für alle Hauttypen, insbesondere trockene und sensible Haut
  • Augen Makeup Entferner, Reiniger und Gesichtswasser in einem
  • Keine Reizstoffe, wie Parfum oder Alkohol
  • Pflegend, wundheilend und reparierend dank Traubenkernöl, Panthenol und Glycerin
  • Entfernt wasserlösliches Makeup
  • Kein Abspülen mit Wasser notwendig
  • Hinweis: Traubenkernöl wirkt antioxidativ. Diese Eigenschaft geht verloren: Die Flasche ist lichtdurchlässig.
Inhaltsstoffe

Update Mai 2016

Es gibt zwei neue Mizellenwasser von Nivea: Das Nivea Pflegende Mizellenwasser für trockene und sensible Haut setzt auf natürliches Mandelöl. Das Nivea Erfrischende Mizellenwasser für normale Haut und Mischhaut punktet mit Vitamin E. Beide sind ebenfalls im grünen INCI-Bereich. Alle drei Varianten, ob mit Traubenkernöl, Mandelöl oder Vitamin E, sind gleichermaßen mild formuliert und pflegen die Haut bereits beim Abschminken. Ihr habt somit die Qual der Wahl.

Platz 2: L’oreal Skin Perfection 3in1 Reinigungsfluid

  • Preis 200ml ca. 4 € über Amazon oder Drogerie
  • Für alle Hauttypen, insbesondere trockene und sensible Haut
  • Augenmakeup-Entferner, Reiniger und Gesichtswasser in einem
  • Keine Reizstoffe, wie Parfum oder Alkohol
  • Feuchtigkeitsspendend und reparierend dank Glycerin
  • Entfernt wasserlösliches Makeup
  • Kein Abspülen mit Wasser notwendig
Inhaltsstoffe

Platz 3: Bioderma Sensibio H2O Reinigungslösung

  • Preis 250ml ab 12 € über Amazon
  • Preis 1000ml ab 23 € über Amazon
  • Für alle Hauttypen, besonders trockene und sensible Haut
  • Augen Makeup Entferner, Reiniger und Gesichtswasser in einem
  • Keine Reizstoffe, wie Parfum oder Alkohol
  • Feuchtigkeitsspendend dank Zuckeralkoholen
  • Entfernt wasserlösliches Makeup
  • Kein Abspülen mit Wasser notwendig
  • Hinweis: Gurkenextrakt wirkt antioxidativ. Diese Eigenschaft geht verloren: Die Flasche ist lichtdurchlässig.
  • Enthält einen Konservierungsstoff, der in Verdacht steht, Irritationen auszulösen
Inhaltsstoffe

Platz 4: Avene Mizellen Reinigungslotion

  • Preis 200ml ca. 15 € in Apotheken
  • Für normale Haut und Mischhaut
  • Augen Makeup Entferner, Reiniger und Gesichtswasser in einem
  • Enthält keinen Alkohol, dafür aber eine ordentliche Portion Parfum. Schonend? Augenbereich aussparen. Am besten ganz Finger weg, denn: Die anderen Mizellenwasser zeigen, dass es auch ohne geht.
  • Enthält keine nennenswerten Inhaltsstoffe, die die Haut pflegen. Selbst Thermalwasser ist und bleibt nur Wasser.
Inhaltsstoffe

And the winner is…

Bestes Mizellenwasser, Mizellen Technologie, Mizellen Lotion, Mizellenwasser, Mizellenwasser was ist das, was bedeutet Mizellen, Mizellen Tenside, Nivea Mizellenwasser Test, Nivea pflegendes Gesichtswasser, Nivea erfrischendes Gesichtswasser, Bioderma Mizellenwasser Test, Loreal Mizellenwasser Review, Avene Mizellenwasser, Super Twins Annalena und Magdalena

Pro
  • Die Mizellenwasser von Nivea, L’oreal und Bioderma überzeugen uns.
  • Die Nivea Mizellenwasser sind unsere Gewinner: Milde Reinigung und wohltuende Pflege.
  • Kein Abspülen mit Wasser notwendig.
  • Für alle Hauttypen geeignet, insbesondere trockene und sensible Haut.
  • Preislich sind Nivea und L’oreal die Sieger: Kostenpunkt ca. 3-4 € für 200ml Inhalt.
  • Bioderma ist im Vergleich teurer: Kostenpunkt ab 12 € für 250ml.
  • Mizellenwasser ist leichter formuliert als Reinigungsmilch, die aufgrund ihrer schweren und oft fettigen Textur die Poren verstopfen und Mitesser begünstigen kann.
Contra
  • Avene ist der Verlierer in punkto Inhaltsstoffe und Preis.
  • Parfum gehört in kein 3in1 Abschminkprodukt, das man auch für die Augenpartie verwendet.
  • Avene ist fast viermal so teuer wie die Nivea Mizellenwasser: ca. 15 € für 200ml.

Unser Fazit

Mizellen-Technologie ist nicht neu, sondern bezeichnet das, was jedes gute Reinigungsprodukt leisten sollte: Sanft und gründlich zu reinigen. Das funktioniert mit waschaktiven Substanzen, sogenannten Tensiden, die in Wasser kleine, kugelförmige Aggregate bilden: Mizellen. Sie schließen Rückstände ein und entfernen diese. In Bezug auf Preis und INCI-Zusammensetzung liegen Nivea und L’oreal vor Bioderma. Zudem ist es einfacher, direkt in den Drogeriemarkt (dm oder Rossmann) zu gehen, statt für Bioderma online nach dem günstigsten Anbieter zu suchen. Nichtsdestotrotz könnt ihr mit allen drei Produkten nichts falsch machen. Für uns gewinnt Nivea, da es dank Glycerin, Panthenol und je nach Variante mit Traubenkernöl, Mandelöl oder Vitamin E den höchsten Pflegefaktor besitzt und im günstigen Preissegment liegt. Die Avene Mizellen Reinigungslotion ist vielmehr ein Duft-Wässerchen, nicht aber ein sanfter Reiniger. Schade, ist es mit 15 € sogar fast viermal so teuer wie Nivea. Kurzum: Avene ist für den Abfluss, alle anderen fürs Gesicht.

Mehr Mizellenwasser?  Garnier im INCI-Check!

Reinigung ohne Tenside?  Mit nu:ju geht’s ab!

Noch Fragen?  Sanfte Reinigung: Unsere Tipps!

Welches Mizellenwasser ist euer Favorit?

Super Twins Annalena und Magdalena

Collagenbilder: Nivea, L’oreal, Bioderma und Avene

Das könntest Du auch lieben

79 Kommentare

  1. lakritz

    Ich vertrage das Bioderma super und kaufe einmal im Jahr eine Flasche mit 500ml in Frankreich. Jetzt ist ein halbes Jahr rum und sie ist halb voll. In Frankreich kosten 500ml so etwa 8 oder 9 Euro, glaube ich. Das geht dann schon. Die Reinigungswirkung finde ich phänomenal, zumindest bei wasserlöslichem Mascara. Einfach lange draufhalten und der Abdruck der Wimpern ist quasi rückstandslos im Pad. Macht mich andererseits auch stutzig, wie gut das runtergeht… ;) Meine Haut findets auch gut, nix spannt. Aber Nivea kann man ja mal testen.

  2. Hellena

    Diese Mizellen-Technologie hört sich sehr interessant an und dank euch bin ich jetzt wieder auf dem neuesten Stand was Reinigungsprodukte angeht. Werde ich mal testen… Vielen Dank :-))

  3. Sehr toller Bericht, ich selber habe das von Nivea auch mal getestet und war begeistert davon. Über das andere kann ich leider nichts sagen.
    LG Jasmin

  4. Toller Bericht und wirklich sehr informativ. Ich glaube das Nivea Sensitive 3in1 Reinigungsfluid darf bald bei mir einziehen :).
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

  5. Anna

    Schöner Bericht :), bin grade auf eure Seite gestoßen, ihr schreibt das sehr verständlich und sehr „lesend“, man verschlingt es sogleich. Ich habe fast alle davon ausprobier außer die nivea, die ich auch bald Testen werde. Ich habe die Avene Version nur aus Neugierde getestet und diese ist katastrophal reizend! Bei bioderma kommt es zb bei mir auf den Tag an. Aber so super vertrage ich es nicht wie es gehypt wird. Für wirklich empfindliche Nasen wohl nix :(. Bin mal gespannt auf die nivea Version :), nehme damit einfach am liebsten das Augen Make up ab.
    Liebste Grüsse

  6. Super Twins Annalena und Magdalena

    Danke, Sweeties, für eure Kommentare!
    @Anna: Sind gespannt, wie du das Nivea findest.

  7. Hallo ihr Lieben,
    danke für eure ausführlichen Tipps bei Marion Hair Makeup zum Avène Mizellenwasser. Ich bin auch nicht glücklich darüber, dass das Unternehmen in solch ein Produkt für empfindliche Haut Parfüm reinpackt. Ist mir leider schon des Öfteren aufgefallen. Naja, ich habe nun noch das von Yves Rocher da und dann eines von CD. Die werde ich mal genauer unter die Lupe nehmen.
    Liebste Grüße
    Stephie

  8. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Stephie,
    schön, von dir zu hören. Ist doch einfach enttäuschend. Dabei ist es doch gar nicht so schwer, ein gescheites Reinigungsprodukt herzustellen, das ohne Reizstoffe auskommt. Wir haben uns die XXL Pulle :) mit 400ml von Garnier (NEU bei dm, Rossmann) zugelegt. Das wird unser Nivea 3 in 1 Reinigungsfluid ablösen, da es die XXL Flasche für 5 Euro gibt. Es gibt drei Versionen: Alle – bis auf die für Mischhaut – sind frei von Reizstoffen. Gern kannst du berichten, wie Yves Rocher und CD abschneiden *neugierig*.

  9. Jessi

    Auch ich finde eure Seite super :). Noch eine Frage zu dem Mizellenwasser: Wendet ihr es wirklich statt dem Reiniger und Gesichtswasser an und lasst diese dann komplett weg? Habe überlegt, es nach meinem Reinigungsgel quasi als Gesichtswasser anzuwenden, um die letzten Schmutzreste zu entfernen.
    Vielen Dank, liebe Grüße und gute Nacht :)

  10. Super Twins Annalena und Magdalena

    Hi Jessi,
    wir verwenden das 3 in 1 Mizellenwasser als Augenmakeup-Entferner. Danach kommt unser Reinigungsschaum von Dermasence für den Rest des Gesichts zum Einsatz. Als Gesichtswasser benutzen wir derzeit das Balea Med Ultra Sensitive (wir haben auch noch das Gesichtswasser von Rossmann, das wir auch noch aufbrauchen werden). Wenn unsere Gesichtswasser aufgebraucht wären, dann würden wir das Mizellenwasser auch als Gesichtswasser benutzen. Du kannst es also so verwenden, wie du möchtest, da es ein 3 in 1 Reinigungsprodukt ist, das keine Reizstoffe enthält.

  11. Eric

    Hey ihr beiden, super informative Seite, selten so viel gelernt :). Ich habe mir das Garnier-3in1-Wasser gekauft und frage mich jetzt:
    – ihr sagt morgens nicht reinigen, dann wäre Garnier doch falsch(?), da es auch reinigt und evtl besser, wenn ich morgens das Wasser von Rossmann nehmen??
    – abends reinigen (z.B. Rossmann Mousse) und dann Gesichtswasser ODER reicht dann abends das Garnier-Wasser ohne vorheriges waschen?

  12. Eric

    Unschön, ich habe gerade auf der 400ml Garnier Hautklar 3in1 Mizellenwasser Anti-Unreinheiten (für fettige Haut)-Flasche entdeckt, dass Alkohol denat. enthalten ist :(.

  13. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Eric,
    Morgens:
    Die Haut wird abends bereits intensiv sanft gereinigt. Selbst ohne Makeup müssen abends Schweiß, Sonnencremereste (wenn wasserfest) etc. entfernt werden. In der Nacht regeneriert sich die Haut. Die Haut braucht daher morgens nur lauwarmes Wasser oder ein mildes Gesichtswasser. Wir bevorzugen lauwarmes Wasser. Das Garnier Mizellenwasser ist ein 3in1 Reiniger und kann morgens als Gesichtswasser verwendet werden.

    Abends:
    Wie gesagt, das Garnier Mizellenwasser ist ein 3in1 Reiniger. Du kannst damit ein oder zweimal mit einem Wattepad über dein ganzes Gesicht (inklusive Augenpartie) streichen. Oder du benutzt dein Reinigungsmousse und anschließend das Mizellenwasser als Gesichtswasser. Am Ende ist es Geschmackssache, ob man gerne mit Wasser reinigt (dann ist ein Schaum super) oder ob man auf Wasser verzichten möchte (dann ist ein 3in1 Mizellenwasser super). Im Urlaub bspw. sind 3in1 Mizellenwasser oder 3in1 Reinigungstücher toll, da man in bestimmten Urlaubsgebieten das Wasser meiden sollte.

    Alkohol in Garnier Mizellenwasser:
    Sowohl das Garnier Hautklar 3in1 als auch das Garnier 3in1 Mizellenwasser für Mischhaut & empfindliche Haut sind für den Abfluss. Der Aufdruck Mischhaut ist in Drogeriemärkten fast immer gleichbedeutend mit Alkohol.

    Versuch es in der Drogerie gegen das Garnier 3in1 Mizellenwasser für trockene/normale & empfindliche Haut umzutauschen.

  14. Hier kommt noch mein kleiner Nachtrag. Das Yves Rocher Wässerchen ging gar nicht für mich, schlechte Reinigungsleistung und total parfümiert. Das von CD ist besser, aber wird leider von der Konsistenz her seifig-schaumig auf der Haut – mag ich nicht. Da schnitt das von Nivea viel besser ab als diese beiden. Mein Liebling bleibt dennoch Bioderma Sensibio H2O AR, das habe ich jetzt wieder bemerkt, reinigt ohne zu reizen, selbst Augen-Make-up und riecht einfach mal nach nix.
    Liebste Grüße
    Stephie

  15. Eric

    Liebe Zwillinge,
    Umtausch hat geklappt, tolle Idee (unkompliziert und sehr freundlich bei Rossmann). Zudem perfekte Urlaubsidee und spart abends Zeit, nur frage ich mich, ob Garnier solo genauso gründlich sein kann wie mit zusätzlichem reinigen. Jetzt das für normale Haut ohne Alkohol, aber mit Moringaextrakt (aber ehrlich gesagt finde ich Moringa nicht bei den Inhalten).

    Ich hatte zwischenzeitlich noch das von netto (Shisara Gesichtswasser) gekauft, bis auf Parfum etwas zu weit vorne und riecht man auch leider fand ich es spannend, da viele tolle Inhalte und vor allem Niacinamide an Position 4. Wäre vielleicht ein Tipp für euch, wenn da nicht das Parfum wäre:
    Aqua, Glycerin, Panthenol, Niacinamide :)), Propylene Glycol, Caprylyl/Capryl Glucoside, Chamomilla Recutita (Flower Extract), Allantoin :), Parfum :((, Citric Acid, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate
    Mein erstes Gefühl ist, dass die Haut bei Shisara schneller glänzt, als bei Garnier.. Auf bald, es liegt noch viel vor mir, aha/bha sind am Start (schade, dass pc kein kombiniertes ca. 8%aha/ 2%bha Peeling im Programm hat und daher zwei erforderlich, das wärs… ;) :)

  16. Eric

    AHA/BHA, da es auf meiner “glänzenden“ Haut meine einzige Hoffnung gegen die Krater früherer Pickel um die Nase aufgrund Jugendsünden ist.. Bitte Daumen drücken ;)

  17. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Eric,
    super mit dem Umtausch. Mit Moringaextrakt? Hm, sind wir gerade überfragt, da wir die INCI-Liste nicht vor uns haben. Wir haben das Garnier 3in1 für trockene & empfindliche Haut (kein Moringaextrakt zu finden). Wir nutzen es als AMU-Entferner und die Reinigungskraft ist gut. Das Shisara Gesichtswasser ist ja gar nicht übel. Parfum ist im letzten Drittel der INCI-Liste. Aber wenn du sagst, dass es doch etwas stark duftet, ist es wohl doch nicht so eine gute Idee. Positiv ist zumindest, dass nur Parfum angegeben ist, also keine ätherischen Öle (z.B. Linalool, Geraniol) drin sind. Somit kann man davon ausgehen, dass keine allergenen Duftstoffe verwendet worden sind. Niacinamide ist ja einfach super! Beim nächsten Einkauf werden wir mal dran schnuppern. Danke für den Tipp!

    AHA/BHA Kombi:
    Hatten wir dir schon vom Dermasence Seborra Gel erzählt? Es enthält 8% Glykolsäure und 2% Salicylsäure. Wäre doch etwas für dich, oder?
    Halte uns auf dem Laufenden. Wir drücken ganz fest alle Däumchen!

  18. Eric

    Liebe Zwillinge,
    ich bin auf euren Geruchs- und eventuell Anwendungstest gespannt, das Shisara Gesichtswasser gibt es für gerade mal 1 Euro (250ml) bei Netto.. ;) Die Inci von eurem Garnier für trockene Haut sind exakt gleich, nur dass bei euch mehr Glycerin als Hexylene Glycol enthalten ist. Vielleicht haben sie ja nur vergessen, die Zeile im Werbetext auf der Flasche zu löschen.. ;)

    Ja, das Seborra Gel hatte ich auch bei euch gefunden und im Hinterkopf, starte aber morgen mit AHA (Resist Weekly Resurfacing Treatment 10%) und BHA (Skin Perfecting 2% Liquid Exfoliant) Peelings von PC, wenn mein Paket kommt.

    Vorteil Seborra wäre aber, dass nur noch ein Produkt, keine 15min warten, sondern danach gleich schlafen und Seborra ist sehr günstig.

    Andererseits empfehlt ihr primär die Peelings gegenüber den über Nacht draufbleibenden AHA/BHA-Cremes. Ich kann mir vorstellen, dass ich das Seborra, soweit ich die Peelings vertrage, täglich wechselnd (je einmal Peeling/ Gel) probiere. Nutzt ihr es auch und plant Ihr einen Review, denn noch interessiert die Verträglichkeit/ Wirkung von PC-Peeling und Dermasence-Gel im Vergleich? :)
    Gute Nacht euch beiden!
    Liebe Grüße
    Eric

  19. Eric

    Die beiden PC-Peelings bleiben natürlich auch auf der Haut, nur können Sie das Serum (euer Sanct Bernhard Q10 Balsam) danach nicht so gut vorbereiten. Aber ihr hattet ja auch mal geschrieben, dass ihr AHA/BHA-Cremes gerne im Wechsel verwendet.. :)

  20. Eric

    Beim Seborra Gel ist Sodium Hydroxide an dritter Stelle.. :( direkt nach den von euch recherchierten 8% AHA – wieso gibt Dermasence die AHA/BHA-Konzentration eigentlich nicht selber an?

  21. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Eric,
    unser Herzstück unserer abendlichen Routine ist das chemische Peeling in flüssiger Form, bevorzugt mit Glykolsäure (Salicylsäure für unsere T-Zone). Danach ist die Haut optimal auf die nachfolgende Pflege vorbereitet und die Inhaltsstoffe der Seren und Cremes können besser in die Haut geschleust werden. Die Haut ist somit auf den z.B. Sanct Bernhard Q10-Zellfit Balsam (Serum) bestens vorbereitet. Das Dermasence Seborra Gel würden wir somit als Extra-Kick verwenden. Du könntest es auch morgens benutzen, also vor Serum und Sonnencreme.

    Da das Seborra Gel durch die Kombi von Glykolsäure und Salicylsäure gerade für Peeling-Anfänger ein Allrounder ist, kann man beherzt zugreifen, zumal es preislich top ist.

    Wie du es schon schreibst, kannst du die chemischen Peelings als Liquid super mit den chemischen Peelings als Creme abwechselnd benutzen. Wenn wir z.B. an einem Tag flüssig peelen und somit keine extra Peeling-Creme mehr verwenden, dafür dann am nächsten Tag nur im letzten Schritt eine Peeling-Creme benutzen, geht die Wirkung des Serums im vorherigen Schritt nicht verloren, da wir den Tag davor flüssig gepeelt haben. Schwierig wird es bei Anwendern, die z.B. nur einmal die Woche chemisch peelen. 2-3 mal die Woche ist ratsam.

    Das Dermasence Seborra Gel interessiert uns sehr und wird sicher den Weg auf unseren Blog finden. Da wir auch das PC 2% BHA Gel zuhause haben (auch diese Review ist in Planung), sind die beiden einen Vergleich wert.

    Sodium Hydroxide ist ein pH-Wert-Regulator. Wir markieren den Inhaltsstoff orange, weil er in höheren Mengen irritieren kann. Dieser Inhaltsstoff kommt auch in den 12% Flora Mare Pads weit oben vor (an 4. Stelle) und hat unsere Haut nicht irritiert. Das Seborra Gel enthält wie die Flora Mare Pads zusätzliche Reizhemmer. Dermasence hat einen Kundenservice. Wende dich gerne an ihn und vielleicht wird die Angabe der Konzentration in Zukunft angezeigt.

  22. Eric

    Perfekt, liebe Annalena und Magdalena,
    ich kaufe mir zusätzlich das Seborra Gel für die Tage ohne Liquid-Peeling und plane gerade den Einsatz :). Ich denke einmal peelen pro Tag wäre Maximum, so dass ich wählen kann, ob ich es morgens oder abends einsetze.

    Wenn ich euch richtig verstehe wäre die Morgen-Routine dann:
    1. Gesichtswasser (Shisara bzw evtl bei besserer Verträglichkeit Garnier)
    2. Seborra-Gel
    (An dieser Stelle 15min warten oder direkt weiter?)
    3. Serum (Snake und Olaz)
    4. Tagescreme (PC Resist Super-Light Daily Wrinkle Defense 30)

    Alternativ abends:
    1. Reinigung/Gesichtswasser (Garnier, evtl davor Mousse)
    2. Serum (Snake und Sanct Bernhard)
    3. Nachtcreme (Nivea Men Active Age Regenerierende Nachtpflege)
    4. Seborra-Gel

    Wie kommt es, dass morgens Seborra vor Serum und abends umgekehrt? Übrigens habe ich mir jetzt auch das Bebton Snail Serum und das Olaz Regenerist Anti-Aging Serum bestellt (oben schon eingebaut). Grund: Sanct Bernhard glänzt ziemlich stark auf meiner eher fettigen Haut (deutlich mehr als meine Nivea Nachtcreme). Ich plane daher, lieber zwei Seren zu verwenden und dafür die Nachtcreme wegzulassen, auch wenn diese sich deutlich leichter anfühlt als das Sanct Bernhard Serum. Evtl werden es aber auch Snake- und Olaz-Serum (da beide leichter zu sein scheinen) plus Nivea-Nachtcreme.
    Empfehlt Ihr mir für die PC AHA/BHA-Liquid freien Tage (also jeden zweiten Tag, wenn ich nicht abends mit den beiden Liquids peele) eher das Einbauen von Seborra in die oben beschriebene Morgen- oder in die Abend-Routine? Ich glaube, jetzt bin ich bestens aufgestellt und schon super neugierig, was sich die nächsten Wochen so tut :).
    Sonnige Tage wünscht Euch
    Eric

  23. Eric

    Haha, ich meinte Snail statt Snake.
    Snake war ein Serum von Skin Pharmacy, dass ich bisher verwendet habe, jedoch Triethanolamine und Imidazolidinyl Urea enthielt :0

  24. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Eric,
    wenn du noch nie vorher gepeelt hast, ist es ratsam, die Anwendung langsam zu steigern. Das heißt, die erste Woche 2-3 mal chemisch peelen, die nächste Woche 3 mal usw. Die Haut muss sich an die chemischen Peelings gewöhnen. Wir benutzen seit Sommer 2013 chemische Peelings. Bitte taste dich heran und höre auf deine Haut, dann wirst du merken, wie schnell du die Anwendung steigern kannst.
    Nach jedem chemischen Peeling, egal ob flüssig oder in Cremeform, warten wir 15 Minuten, damit die Säuren wirken können.

    Abends hast du flüssig gepeelt, zudem ist die Haut intensiv sanft gereinigt worden. Morgens ist deine Haut also immer noch sauber. Theoretisch bräuchtest du morgens nicht mit der Creme nachpeelen, aber es ist ein schöner Zusatz, der gewährleistet, dass das nachfolgende Serum gleichmäßig in die Haut einzieht. Ist aber nicht zwingend nötig. Wenn wir abends im 2. Schritt anstelle eines flüssigen Peelings eine Peeling-Creme benutzen würden, wäre uns das zu cremig auf der Haut, da wir im Anschluss Serum und normale Creme auf unsere Haut auftragen. Wir wollen abends den letzten Dreck mitsamt des Pads in den Müll wandern lassen und das geht für uns am besten mit flüssigen Peelings. Es kommt auf die Konsistenz an. Morgens ist demnach ein Peeling-Gel sehr angenehm auf der Haut, da ein Gel schneller einzieht. Eine Peeling-Creme wäre uns zu schwer für morgens.

    Wir haben mit unserer Morgen- und Abend-Routine das für uns beste Maß gefunden. Deine beiden beschriebenen Routinen sind gut so, aber bitte steigere die chemischen Peelings langsam und höre auf deine Haut!

  25. Eric

    Erfahrungsbericht:
    Ihr hattet 100% recht mit der Eingewöhnungsphase, denn nach Auftragen der beiden PC Liquids AHA%BHA an Tag 1 hatte ich an den Tagen 1, 2 und 3 spannende Haut, leichte Rötung, leichte Pickel, Schälung und meine Haut saugte Seren wie ein Schwamm auf, letzteres ein neues und sehr schönes Gefühl. An Tag 4 habe ich erstemals das Seborra Gel verwendet, null Nebenwirkungen, sehr ergiebig und angenehm beim auftragen. Tag 5 dann zweites mal PC Liquids, diesmal nahezu keine negativen Effekte, nur ganz leichtes brennen, ebenso an Tag 7. Tag 6 Seborra-Gel, bewusst eine größere Menge, trotzdem superschnell eingezogen, leichtes brennen, aber nur sehr leicht und nur paar Minuten, dann keine Nebenwirkungen.

    Erster Eindruck: Aknenarben („Krater“) wirken etwas(!) weniger tief, kann aber auch Einbildung sein.. und ich weiß ja, daß ich vier bis acht Wochen Geduld haben muß.. umso neugieriger und gespannter bin ich.. :)

    Als dritte Variante habe ich gestern supergünstig(!) Olaz Night-Elixier bestellt, um auch einmal abends nur AHA ohne BHA anwenden zu können. Ich bin sehr gespannt, ob dies genauso mild wie Seborra oder eher so intensiv wie die PC Liquids ist.. Und als vierte Variante aus meinem Bestand ein AHA-Peeling „zum abwaschen nach dem trocknen auf der Haut“ (so die Anleitung), es handelt sich um das unten unter 4. aufgeführte Skin Chemists Rapid Facials.

    Somit bieten sich die PC Liquids und das 4. Peeling eindeutig für abends im Schritt Zwei an und das Olaz Nacht-Elixier sowie das Seborra-Gel könnten aufgrund ihrer flüssigen bzw. gelartigen Konsistenz sowohl morgens vor dem Serum mit 15 Minuten Einwirkzeit oder auch abends nach den Seren (und ggfs. bei Auslassen einer Creme) als Abschlußschritt verwendet werden? Wenn ich euch richtig verstehe, sind dies genau Eure Tipps und damit mein Plan!? :)

    Weiterhin wende ich seit Tag 1 viel Niacinamid gegen die Aknenarben an und plane, morgen (Tag 8) testweise mit Retinol zu starten (PC 0,089%) und bin gespannt, ob dann die zweite Eingewöhnungsphase beginnt (an den Abenden werde ich vorsichtshalber erst einmal AHA/BHA weglassen und später eventuell wie in einem Artikel von Euch angedeutet kombinieren).. Dazu dürfte bald das Benton Schneckenschleim-Serum aus Südkorea eintreffen.. und schon müssten meine Narben langsaaaam, aber hoffentlich vollständig verschwinden.. *träum* oder habe ich noch einen Geheimtipp übersehen, mir würde nur noch Mikrodermabrasion einfallen.

  26. Eric

    Jetzt aber doch noch eine Frage aus der Kategorie „aufbrauchen oder schnell entsorgen“, was empfehlt ihr, wenn sich Triethanolamine und Imidazolidinyl Urea gleichzeitig in einem Produkt befinden? Ich habe dies nicht nur bei einem Serum (Skin Pharmacy Snake Serum Wrinkle Killer Anti Rides), sondern auch bei einer Body Lotion (Body Series G&H Lotion von Amway) entdeckt und stelle mir jetzt bei beiden genau die beiden Fragen, ob die Produkte
    1. eigentlich toll sind oder schon unabhängig von der Thematik Triethanolamine und Imidazolidinyl Urea gar nicht so toll sind sind und
    2. ob die Kombination Triethanolamine und Imidazolidinyl Urea schon alleine die Empfehlung „entsorgen“ rechtfertigt?
    Als drittes habe ich noch eine Nachtcreme (Nivea Men Active Age Regenerierende Nachtpflege), die mir bis auf Alkohol und Duftstoffe an den hintersten Stellen okay scheint oder entdeckt ihr neben meinen „:(„/“:)“ noch andere negative/positive Stoffe? Mein erstes Gefühl ist, daß es sich um ein gutes bis sehr gutes Produkt handeln könnte (da ich nur ganz hinten negative Stoffe entdeckt habe und der Rest zumindest gut wirkt, aber was meint ihr? Wie schön, als viertes ein Produkt, an dem ich absolut nichts negatives finden kann, höchstens, daß der AHA-Anteil zu gering scheint und nicht angegeben ist, aber das werde ich, wenn Ihr keinen Einspruch erhebt, auf jeden Fall AHA-Produkt zu den oben genannten noch aufbrauchen: Skin Chemists Rapid Facials.

    1. Skin Pharmacy Snake Serum Wrinkle Killer Anti Rides (die INCIs haben sich seit meinem Kauf zum besseren geändert, aber ich gebe euch die INCIs meines Serums an, da ich dank euch jetzt genügend tolle Varianten anderer Hersteller kenne):
    Aqua, Glycerin, Sodium Hyaluronate :), Soluble Collagen, Carbomer, PEG-40 Castor Oil, Triethanolamine Phenoxyethanol :((, Ethylhexyl palamitate, Hydrolized Wheat Protein, Borago Officinalis (Borage) Seed Oil, Fragrance :(, Xanthan Gum, Dipeptide/Diaminobutyroyl/Benzylamide Diacetate, Methylparaben, Imidazolidinyl Urea :((, Tetrasodium Edta, Butylparaben, Ethylparaben, Isobutylparaben, Propylparaben

    2. Body Series G&H Lotion von Amway:
    Aqua, Isopropyl Myristate, Glycerin, Stearic Acid, Glyceryl, Stearate, PEG-100 Stearate, Cetyl Alcohol, Triethanolamine :((, Allantoin, Imidazolidinyl Urea :((, Methylparaben, Carbomer, Mel, Parfum :(, Propylparaben, Citronellol :(, Coumarin :(, Eugenol :(, Geraniol :(, Limonene :(

    3. Nivea Active Age 6 in 1 Regenrierende Nachtpflege:
    Aqua, Glycerin, Isopropyl Palmitate, Methylpropanediol, Butyrospermum Parkii Butter, Caprylic/Capric Triglyceride, Ethylhexyl Cocoate, Hydrogenated Coco-Glycerides, Creatine :), 1-Methylhydantoin-2-Imide, Paullinia Cupana Seed Extract, Caffeine :), Tocopheryl Acetate, Glyceryl Glucoside, Maltodextrin, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Sodium Carbomer, Sodium Polyacrylate, 1,2-Hexanediol, Phenoxyethanol, Benzyl Alcohol :(, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Limonene :(, Geraniol :(, Coumarin :(, Parfum :(

    4. Skin Chemists Rapid Facials:
    Aqua, Cera Microcristallina, Kaolin, Cetearyl Alcohol, Glycolic Acid :), Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Phenoxyethanol, Sodium Hydroxymethylglycinate, Hydrolyzed Opuntia Ficus Indica Flower Extract, Sodium Stearoyl Glutamate, Xanthan Gum, Ethylhexylglycerin, Citric Acid :), Disodium EDTA, Parfum :(

    INCIs tippen am Abend hat doch etwas ungemein meditatives.. -.- ich gebe zu, Nivea hatte die INCIs korrekt und aktuell auf der Homepage.. und beim vierten musste ich nur die Reihenfolge anpassen. Gute Nacht aus INCI-Hausen..
    Eric

  27. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Eric,
    Allgemein zu Peelings:
    Wir benutzen ausschließlich AHA/BHA Produkte, die auf der Haut bleiben. Die getränkten Wattepads landen im Müll, AHA/BHA bleibt auf der Haut. Ein AHA-Peeling zum Abwaschen würden wir generell nicht benutzen, allein schon deshalb, weil es uns zu umständlich wäre. Wir warten generell 15 Minuten und möchten dann mit der weiteren Pflege fortfahren, statt das Peeling abzunehmen. Du kannst das Skin Chemists Rapid Facials aufbrauchen, doch du schreibst richtig, dass Konzentration und pH-Wert nicht bekannt sind. Ob die Glykolsäure also wirklich ihren Job macht, kann nur angenommen werden. Ein Toner oder eine Creme mit AHA/BHA ist einfacher in der Handhabung. Wenn wir nicht chemisch mit AHA/BHA peelen, dann peelen wir mechanisch, dann ausschließlich mit Microdermabrasionsremes mit Alumium Oxide Crystals.

    Die Vorteile von Microdermabrasionscremes schildern wir in unserem Experten-Artikel:
    http://super-twins.de/2014/07/10/microdermabrasion-diese-abreibung-kann-sich-sehen-lassen/

    Die Vorgehensweise deiner Routinen hast du richtig zusammenfasst.

    Bei Aknenarben helfen nur Geduld und das richtige Maß an Pflege. Gerade wenn du AHA/BHA und Retinol verwendest, verschönerst du deine Haut, ABER Sonnenschutz am Tag ist dann unerlässlich. Ohne Sonnenschutz wäre die ganze Mühe umsonst! Und ja, Microdermabrasionscremes können zusätzlich helfen. Ob deine Aknenarben vollständig zurückgehen werden, können wir dir leider nicht sagen, aber dein Hautbild sollte sich definitiv verfeinern.

    Imidazolidinyl Urea ist in Verbindung mit Aminen besorgniserregend, da sich Nitrosamine bilden können. Diese stehen in Verdacht, Krebs zu erregen. Wir würden keine Produkte mit dieser Kombi benutzen, da wir das Risiko nicht eingehen möchten.

    Zu den weiteren Pflegeprodukten, die du angibst, können wir leider nicht (mehr) näher eingehen, da uns mittlerweile die Zeit fehlt, auf individuelle Produkt-INCI-Checks einzugehen. Allerdings hast du die Produkte schon toll selbst unter die Lupe genommen. Wir hoffen auf dein Verständnis. Wir freuen uns aber immer über dein Feedback bezüglich deiner neuen Routinen und Produkte :-**!

  28. Eric

    Volles Verständnis und herzlichen Dank! :) Ich sehe das mit dem AHA-Peeling zum abwaschen in jeder Hinsicht ganz genauso.. und werde es noch aufbrauchen. Die beiden Produkte mit Krebsgefahr sind hiermit Vergangenheit, Danke für die klaren Worte! Nivea habe ich keine Bedenken, aber heute habe ich mir Retinol gestartet, bisher ohne Probleme :). Einen tollen Review über das PC Retinol-Serum habt ihr heute online gestellt! Ich mag den PC 0,089% Moisturizer jedoch mehr, da ich schon viele Seren habe und mit der Creme zu weniger als den halben Preis die annähernd gleiche Retinol Konzentration bekomme.. Mal schauen, ob ihr in eurem geplanten Review zu einem ähnlichen Ergebnis kommt, denn ich erwarte eine ähnliche Wirkung wie mit dem Serum :).

    Mikrodermabrasion werde ich noch mal lesen und mich schrittweise an mein Wunschgesicht herantasten..
    ..Lieben Dank noch mal die intensive Unterstützung!

    P.S. Die S.B. Eskimo Lippenpflege funktioniert toll (bisher Lippen) und heute habe ich auch Euren Hinweis gefunden, es als Augencreme zu verwenden. Auf den Review bin ich ebenfalls gespannt, vor allem im Vergleich zur Diadermine Augencreme, die ihr auch schon reviewt habt. Welche ist im Vergleich euer Favorit?

  29. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Eric,
    danke! Ja, der PC Resist Barrier Repair Moisturizer ist auch unser Liebling, so viel können wir schon verraten. Beide Reviews, sowohl zum Barrier Repair als auch zum 1% Clinical, sind fertig und stehen in den Startlöchern… Du schreibst „Wunschgesicht“. Das ist ja mal süß ausgedrückt! Der Weg ist das Ziel, nicht wahr.

    Die Sanct Bernhard Lippenpflegecreme benutzen wir schon sehr lange für die Lippen und es war eher Zufall, sie für die Augenpartie auszuprobieren. Im Vergleich zur Diadermine Lift Intense Augenkontur schneidet Sanct Bernhard preislich besser ab. Vor allem aber verzichtet Sanct Bernhard auf Parfum und Farbstoffe, was die Creme für jede noch so empfindliche Haut empfehlenswert macht. Gerade weil wir 1% Retinol verwenden, würden wir die Sanct Bernhard der Diadermine vorziehen. Nicht so schwer von der Konsistenz ist die Dermasence Eye Cream. Sie gibt uns einen kleinen Frischekick, vor allem wenn man sie im Kühlschrank aufbewahrt. Von der Konsistenz her finden wir die Dermasence Eye Cream genauso zart wie den PC Barrier Repair Moisturizer. Es gibt schon zarte Hautengel :-**.

  30. Nina

    Liebe Twins,
    ich lese eure Seite sehr gern, ihr erklärt einfach und nachvollziehbar :). Gefällt mir sehr gut! Meine Haut ist trocken und sehr fettig, weswegen ich milde Reinigungsprodukte benutze und gern auf alles Schädliche verzichte. Das ist natürlich nicht immer leicht zu beurteilen, was wie schädlich ist, oft kommt es ja auch auf die Dosis und auf die individuelle Verträglichkeit an. In letzter Zeit lese ich mir viel Wissen an, wobei mir immer wieder auffällt, dass manche Inhaltsstoffe verteufelt werden, andere wiederum nicht – und auf der nächsten Seite oder dem nächsten Blog dann wieder umgekehrt. Gut finde ich beispielsweise, dass ihr (und auch andere) Naturkosmetik nicht per se in den Himmel lobt aufgrund von Alkohol und ätherischen Ölen. Das zeigt, dass ihr euch wirklich damit auseinandersetzt und Produkte nicht nur abstempelt.

    Zwei Fragen habe ich an euch:
    Kürzlich hatte ich auch das Mizellenwasser von Garnier in der Hand. Allerdings ist da EDTA drin, wie in vielen anderen auch. EDTA wird oft als problematisch angesehen – wie ist eure Meinung dazu?

    Zum Alkohol gibt es auch verschiedene Meinungen. Ich sehe das wie ihr: Auf Alkohol in der Gesichtspflege sollte möglichst verzichtet werden, gerade bei fettiger, trockener oder sensibler Haut. Meiner Haut tut das sehr gut. Das fällt bei der Reinigung auch nicht so schwer, allerdings enthalten die meisten Naturkosmetikprodukte, gerade Cremes, Alkohol weit vorn in der INCI-Liste. Andere Cremes enthalten oft Silikone, die ich nicht per se verteufeln will, meiner Haut aber nicht so gut tun. Oft lese ich nun die Aussage, dass gerade bei Gesichtscreme der Alkohol nicht so schlimm sei, da er schnell verfliege. Wie ist eure Meinung dazu und könnt ihr eine Creme empfehlen? Es sollte nicht die teuerste sein, aber 10-15 € sind schon okay für eine gute Creme, die meine Haut zufrieden stellt.
    Herliche Grüße
    Nina

  31. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nina,
    nicht die Marke, sondern die Inhaltsstoffe sind für uns entscheidend. Zum Thema Alkohol, Parabene, Silikone und Naturkosmetik haben wir Experten-Artikel geschrieben:

    Alkohol:
    http://super-twins.de/2014/07/02/alkohol-zelltod-auf-raten-anti-aging-pro-aging/

    Naturkosmetik:
    http://super-twins.de/2015/03/22/wie-reizend-die-nackte-wahrheit-ueber-naturkosmetik/

    Parabene, Silikone, Mineralöl:
    http://super-twins.de/2015/02/04/wie-gefaehrlich-sind-parabene-mineraloel-alkohol-und-silikone-in-kosmetik/

    EDTA hilft dabei, dass sich Inhaltsstoffe vermischen. Es stabilisiert das Gemisch. Nichts Schlimmes. Wird bei uns grün gekennzeichnet. Cremes findest du auf unserem Blog. Lies dir dazu bitte die passenden Reviews durch :).

  32. Su

    Hallo ihr zwei Lieben,
    ich glaube ich habe mich jetzt locker 3 Stunden durch euren Block gelesen und bin echt erstaunt. Ich hätte nie gedacht, dass die ganzen chemischen Wörter auch etwas gutes sein können und wollte schon Schritt für Schritt auf Naturkosmetik umsteigen, aber das werde ich jetzt definitiv lassen!!!! Danke erstmal dafür!!! Da ihr hier in dem Posting über Mizellenreiniger geschrieben habt, nahm ich mir doch direkt mal meinen vor. Selber beschreibe ich meine Haut als Mischhaut (T-Zone fettig) und mit leichter Akne und Mitesser.

    Mein Hautarzt empfiehl mir damals von La Roche Posay die Effaclar Serie. Davon habe ich auch z.B. den Gesichtsreiniger (Klärende Reinigungslotion für fettige, empfindliche Haut). Ich habe immer das Gefühl das er mir hilft und sich mein Hautbild dadurch unter Kontrolle hält. Ich merke es sofort wenn ich mal ein Tag nicht mein Gesicht damit behandle wie es wieder fettiger wird und nach 2 Tagen habe ich auch schon den ersten Pickel. Könnte natürlich auch nur Einbildung sein… Jetzt habe ich die INCIS bei Paulas Choice alle gecheckt und auch wenn ich nicht alles verstanden habe, war dort immer ein grünes Smilie daneben. Ich gehe davon aus, dass somit alles in Ordnung ist. Aber was haltet ihr denn davon?

    Aqua, Hexylene Glycol, Glycerin, Poloxamer 188, Zinc PCA, Sodium Lactate, Disodium Cocoamphodiacetate, Disodium EDTA, Citric Acid, Dihydrocholeth-30, Iodopropynyl Butylcarbamate, Polyaminopropyl, Biguanide

    Vielleicht habt ihr ja auch mal Lust „La Roche Posay“, die Konkurrenz von Avene, auch mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Schönes Wochenende euch noch!!!!

  33. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Su,
    gegen Unreinheiten und Pickel helfen sehr gut u.a. 1-2 % Salicylsäure (BHA). Dass deine Unreinheiten nur durch die La Roche Posay Klärende Reinigungslotion in Schach gehalten werden, wagen wir zu bezweifeln. Es handelt sich dabei um einen Cleanser. Selbst wenn in diesem Cleanser sogar BHA enthalten wäre, würde die Zeit nicht ausreichen, dass die Salicylsäure in Ruhe wirken kann, da das Produkt nach dem Auftragen wieder abgewaschen wird (zumal auch Konzentration und pH-Wert eine entscheidende Rolle spielen).

    Wir empfehlen dir unseren Experten-Artikel zu AHA und BHA:
    http://super-twins.de/2014/07/02/anti-aging-superstars-glykolsaeure-aha-und-salicylsaeure-bha/

    Avene und La Roche Posay schauen wir uns bei Bedarf gerne an.

  34. Su

    Hallo Ihr Lieben,
    vielen Dank für die Antwort, ich denke es sind bei mir mehrere Faktoren das in Schach zu halten. Zum einen durch das Reinigungsgel, was ich aber definitiv wechseln werde (Zur Zeit Zeniac und da waren bei der Kontrolle ein paar rote Smilies und leider auch mit Parfum), das Gesichtswasser, das Rosenserum von Pai und bei mir ganz wichtig die Pille! Wenn ich die absetze ist alles vergebens, dann blühe ich auf (leider auch auf dem Rücken). Jedoch habt ihr vollkommen Recht, es ist nur ein in Schach halten, kein lösen des Problems. Denn weiterhin kommen immer wieder vereinzelte Störenfriede. Euren Blog habe ich daher schon verschlungen, und die Lieferung von Paulas Choice mit AHA und BHA Produkten hole ich am Samstag bei der Postfiliale ab! :-) Dann werde ich das mal für mich testen!

    Aber jetzt noch zum Mizellenreiniger, ich habe mir heute von Garnier den „neuen“ für normale & empfindliche Haut gekauft. Beim Reiniger gegen fettige/unreine Haut war natürlich wieder Alkohol Denat drin. Jedoch bei dem für normale & empfindliche Haut nicht! (Link zum Produkt: unten links für normale Haut ist es: http://reinigung.garnier.de/?gclid=CKa8mO68nMUCFSbJtAodXGMAvw)

    Die INCIS:
    Aqua/Water, Hexylene Glycol, Glycerin, Disodium Cocoamphodiacetate, Disodium EDTA, Poloxamer 184, Polyaminopropyl Biguanide
    Die Flasche mit 400ml für echt gerechtfertigte 4,95€!
    Schönen Abend euch! :-)

  35. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Su,
    das hört sich nach hormonell bedingter Akne an. Diese ist schwer in den Griff zu bekommen. Man sollte sich jede Hilfe holen, die man kriegen kann. Zystische Akne (meist hormonell bedingt) kann tiefe Entzündungen verursachen. Diese können schlimmstenfalls Narben hinterlassen. Frei verkäufliche Produkte können die Symptome (Pickel) mindern, aber die Ursache des Übels ist die hormonelle Schwankung, ein Überschuss männlicher Hormone. Die Pille kann helfen, auch sind Antibiotika, Retinol/Tretinoin, Benzoylperoxid (BPO) oder Azelainsäure ratsam, wobei es darauf ankommt, was dein Hautarzt dir rät. Einiges ist rezeptfrei, anderes rezeptpflichtig.

    Beobachte deine Haut. Du wirst deine Reinigung jetzt milder gestalten und AHA/BHA integrieren. Es kann bei chemischen Peelings zu einer Anfangsverschlimmerung kommen, d.h., die Akne kann vorerst aufblühen bis sie besser wird.

    Mizellenwasser von Garnier:
    Insgesamt gibt es vier Varianten (die vierte ist aus der Hautklar Serie). Und ja, nur die beiden Mizellenwasser für normale/trockene und empfindliche Haut sind empfehlenswert. Wir haben das für trockene und empfindliche Haut zuhause und finden es als AMU-Entferner super. Die Review ist etwas in Verzug.^^

    Wir arbeiten an einem Experten-Artikel über Akne und wie man sie bekämpfen kann. Durch unseren Blog-Umzug wird sich dieser Artikel etwas verzögern. Wir sind auf deine Erfahrungen gespannt und hoffen, dass sich deine Haut sichtlich verbessert!

  36. Irina

    Liebe Twins,
    bei mir im Schrank steht ein Gesichtswasser von L’oreal Derma Genesis mit Hyaluronsäure und Mikro-Exfoliat Komplex. Was sagt Ihr? Hat es „gute“ oder „schlechte“ Inhaltsstoffe?

  37. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Irina,
    bitte schreib uns die INCI-Liste. Dann können wir dir weiterhelfen.

  38. Irina

    Super Twins,
    hier sind die Inhaltsstoffe: aqua/water,glycerin,sodium citrate,alcohol denat,benzoic acid,benzyl alcohol,capryloyl salicyl acid,decyl glucoside,imidazlidinyl urea,peg-60 hydrogenated castor oil,sodium hyaluronate,sodium methylparaben, tetrasodium edta,parfum/fragrance.

  39. irina

    Hallo Liebe Super-Twins,
    ich habe eine Frage: wie muss man die Flasche aufbewahren? Im Dunklen? Verliert das Wasser seine Wirkung nach einiger Zeit? noch eine Frage: wie kann ich Euren Blog verfolgen? ich meine alle Kommentaren usw. Ist sehr interessant und ich lese jeden Tag ihn.
    Danke

  40. Sandra

    Huhu!
    Tolle Reviews! War auf der Suche nach sanften Reinigungsprodukten & konnte mich gut informieren dank euch.
    Habe das Mizellenwasser von Nivea und bin soweit zufrieden (ein separater Augenmakeupentferner von Balea für wasserfeste Mascara ist einen winzigen Ticken besser, bzw. muss man nicht sooft reiben). Dazu das Gesichtswasser von Balea med. Eines von beiden hat aber bei mir Pickel verursacht- ziemlich starke sogar (ein echter Schub!*aua*) – ich weiß nicht genau welches, denn ich habe beide im ganzen Gesicht benutzt – habe sonst nichts geändert an meiner Routine. Ich traue mich nun gar nicht mehr sie zu nutzen :/ Hat hier jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht oder eine Erklärung?
    Viele Grüße
    Sandra

  41. Alexi

    Liebe Super Twins,
    zum Thema Antioxidantien und Licht. Die Vitamine A, C, B2 und B6 zerfallen bei dem Kontakt mit direktem UV Licht. Ebenso labil ist Folsäure. Die oben genannten sind allerdings nicht die typischen Vertreter wenn es um Antioxidantien in Pflanzenölen geht, hier ist vor allem das Vitamin E, aber auch sekundäre Pflanzenstoffe wie OPC im Falle von Traubenkernöl. Vitamin E ist genau wie viele sekundäre Pflanzenstoffe weniger lichtempfindlich, es wird sogar in den meisten Sonnenschutzformulierungen verwendet. Ich bin promovierte Chemikerin mit Erfahrung in der Kosmetikformulierung, die Thematik „lichtdurchlässige Flasche“ ist für viele Hersteller ein kritisches, aber das richtige Öl in der richtigen Dosis ist bei normaler (!) Lagerung und realistischem MHD in einer durchlässigen Verpackung überhaupt kein Problem. Ein Problem ist eher Sauerstoffzufuhr, wie z.b. beim Einsatz von Pipetten, wo der Inhalt der Ölfasche jedes mal vollständig „blank“ liegt. Zudem muss jedes Produkt in Deutschland und der EU Stabilitätstests zwingend vorweisen, sowohl physikalisch, chemisch, als mikrobiell. Unter Normalbedingungen, und unter Stressituationen. Sollte es sich erweisen, das ein Produkt in der lichtdurchlässigen Verpackung teilweise zerfällt, wie etwa die genannten Vitamine, wird es für nicht verkehrsfähig erklärt. Denn chemische Zerfallprozesse in jeder Art sind alles andere als sicher für den Konsumenten, solche Produkte kommen durch keine gesetzliche Sicherheitsbewertung. Ich finde es manchmal schon heftig, wie viel Kompetenz sie den Kosmetikkonzernen und Überwachungsbehörden in Deutschland und der EU teilweise absprechen.
    VG Alexi

  42. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Alexi,
    das bringt auch für uns Licht ins Dunkel. Vielen lieben Dank für deine Erklärungen :)!

  43. Kira

    Hallo Ihr beiden, habt Ihr zufällig das Milde Mizellen-Gesichtswasser von CD oder das Reinigungsfluid Eau Micellaire von La Roche-Posay getestet bzw. könnt Ihr etwas zu den Inhaltsstoffen sagen?

  44. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kira,
    beide Produkte haben wir bisher nicht getestet. Du kannst dir, wenn du magst, unsere bisherigen Reinigungsprodukte ansehen. Wir markieren in unseren Reviews die INCI nach dem Ampelsystem (grün, orange und rot) plus Erklärungen. Das könnte dir bei der Einschätzung der Produkte helfen :).

  45. Kix

    Hello hello
    Ich haette von euch gern gewusst, ob die zwei ersten Inhaltsstoffe dieses Gesichtswassers von Diadermine vorteilhaft fuer die Haut sind, oder nicht. Ich habe schon viel von euch zwei gelernt in Sachen Inhaltsstoffe, und bin da auch schon ziemlich selbststaendig in der Auswahl der Hautpflegeprodukte geworden. Nun braeuchte ich aber doch eure Hilfe fuer folgendes:

    Aqua, Rosa Damascena Flower Water, Laurus Nobilis Leaf Extract, Poloxamer 184, Glycerin, Panthenol, Cocamidopropyl Betaine, PEG – 40 Hydrogenated Castor Oil, Sodium Chloride, Citric Acid, Pantolactone, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate

    Danke schonmal fuer eure Einschaetzung :)
    Kix

  46. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kix,
    das Produkt würden wir nicht verwenden, ist es uns leider zu ätherisch :(.

  47. Katalin Hutter

    Liebe Twins, ich dachte, ich bin die einzige auf der Welt, die das Superprodukt Bioderma Mizellenwasser nicht vertragt. Jetzt weiss ich schon warum. Danke Euch!

  48. Lisa

    Liebe Twins,
    ich habe bioderma sebium ca. einen Monat getestet. Leider ging das Abschminken der Augen damit nicht komplett rückstandslos und ich habe das Gefühl das meine Haut nach der Behandlung noch mehr nachfettet als ohnehin schon… (ich habe Mischhaut: normal+sehr ölige T-Zone) Vielleicht habt ihr da einen Tipp für mich? Heute habe ich mir nach eurer Empfehlung das Mizellenwasser von Nivea für sensible Haut geholt. Nun mal sehen was kommt. Ich berichte.
    Liebe Grüße, Lisa

  49. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lisa,
    wichtig ist, dass die Reinigung sanft erfolgt. Gegen Hautglanz, bei dir ist es die ölige T-Zone, kann BHA Abhilfe verschaffen: http://super-twins.de/2015/07/26/bha-peeling-mit-salicylsaeure/ Vielleicht hilft dir unser ausführlicher Artikel weiter :). Das Mizellenwasser von Nivea verwenden wir auch super gern, allerdings ist es ein super Gesichtswasser, das vorrangig zum Nachreinigen einen tollen Job macht. Ein flüssiges chemisches Peeling im Anschluss ist das Herzstück unserer Abend Routine: http://www.super-twins.de/2015/03/08/unsere-super-skin-care-routine-am-abend/ Doppelt liebe Grüße :).

  50. Anja

    Liebe Twins,
    gerade komme ich nicht wirklich weiter mit der Suche nach Reinigung und Gesichtswasser, von der Pflege mal ganz abgesehen. Ich spiele schon mit dem Gedanken mir für meine fettige und aknegeplagte Haut mal ein Mizellenwasser auszuprobieren, vielleicht wäre das mal eine sanfte Alternative zu einem Waschgel bzw -schaum? Kann man Mizellenwasser denn auch benutzen, wenn man gar keine Schminke benutzt? Ich bin gerade etwas ratlos.
    Liebe Grüße;
    Anja

  51. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Anja,
    tu dir einfach die Ruhe an :). Unsere Produkte, die wir in dieser Rubrik (Cleanser) vorstellen, sind mild formuliert, schau dir dazu auch gern die Einzelreviews an. Egal ob Akne Haut oder normale Haut, jede Haut liebt eine sanfte Reinigung. Auch ohne Makeup sollten abends (wasserfeste) Sonnencreme, Schmutz etc. sanft entfernt werden. Wir verweisen am Ende dieses Artikels auf unseren Experten-Artikel über die sanfte Reinigung. Auch unsere Day und Night Routinen (verlinkt unter der Rubrik Skin Expert) sollten Licht ins Dunkel bringen. Bei Akne Haut könnte dir zudem noch unser Experten-Artikel über BHA weiterhelfen: http://super-twins.de/2015/07/26/bha-peeling-mit-salicylsaeure/ Wir hoffen, danach bist du nicht mehr so ratlos und wünschen dir eine sonnige Restwoche!

  52. Anja

    Dankesehr, dann werde ich das Mizellenwasser mal testen. Von Säuren lasse ich derzeit lieber die Finger, da ich mir nicht vorstellen kann ständig an peinlich gründlichen Sonnenschutz zu denken, daher habe ich da bedenken und suche da noch Alternativen zu einem Säurepeeling. Zusätzliches Gesichtswasser oder mehr Reinigung benötige ich dann doch nicht unbedingt oder? Als Feuchtigkeitspflege benutze ich derzeit das Balea Aqua Serum (AQUA, GLYCERIN, NEOPENTYL GLYCOL DIHEPTANOATE, XYLITYLGLUCOSIDE, PANTHENOL, TOCOPHERYL ACETATE, HYDROXYETHYL ACRYLATE/SODIUM ACRYLOYLDIMETHYLTAURATE COPOLYMER, SODIUM HYALURONATE, ANHYDROXYLITOL, XYLITOL, PANTOLACTONE, CITRIC ACID, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PHENOXYETHANOL, PARFUM) Ich finde es bei der Pflege sehr schwer, weil viele einfach so ein klebriges Gefühl hinterlassen und eigentlich will ich nur meinen Fettglanz ein bisschen in den Griff kriegen, weil die Pickel sowieso kommen und gehen wann sie wollen. Könnt ihr da nochwas empfehlen?

  53. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Anja,
    ob man mit AHA oder BHA peelt oder nicht, Sonnenschutz ist immer Pflicht. Die Schuppenschicht auf deiner Haut, also die toten Hautschüppchen, haben keinen nennenswerten LSF. UV-A Strahlung gelangt zudem auch durch Fensterscheiben. Da du bereits eine Problemhaut hast, sollte Sonnenschutz ein Must-Have sein, denn sonst gesellen sich zu den Pickeln irgendwann Pigmentflecken (auch schon in jungen Jahren!), ganz zu schweigen von Hautkrebs. Wir wollen dich nicht überreden, Sonnenschutz zu verwenden, doch möchten wir dir deutlich machen, dass kein Sonnenschutz Pro-Aging anstelle von Anti-Aging bedeutet. Ohne Sonnenschutz ist jedwede Form von Anti-Aging nutzlos.

    3in1 Mizellenwasser sind, wie wir es bereits oben schreiben, Augenmakeup-Entferner, Reiniger und Gesichtswasser in einem.

    Unsere Rubriken Serum oder Night Cream oder auch erwähnenswert ist unsere Rubrik INCI-Checks, sind voll mit super Produkten, die wir bereits nackig gemacht haben. Schau einfach mal rein, da ist hoffentlich auch etwas für deine Haut dabei :). Fettglanz, wie du es nennst, bekommt man übrigens auch sehr gut mit BHA in den Griff. Doppelt liebe Grüße!

  54. Anja

    Das hieße also jeden Tag Sonnencreme ins Gesicht? Dann ist wohl umgewöhnen angesagt, denn ich hasse Sonnencreme total, weil sie immer so dick und fettig ist. Grundsätzlich würde ich was BHA angeht ja gern das Peeling von Paula ausprobieren, aber ich hab einfach ein bisschen Sorge. Brauche ich für abends denn noch einen stärkeren Reiniger? Ihr reinigt doch auch abends stärker als morgens, daher bin ich ein bisschen unsicher. Was haltet ihr von dem Serum? Ist es noch akzeptabel? (Und zu meiner Schande kann ich die INCI-Checks gerade nicht finden)
    Danke schonmal für die Antworten und liebe Grüße :)

  55. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Anja,
    bitte mach dich in Ruhe mit unserem Blog vertraut. Wir nutzen, sowohl bei der mobilen als auch bei der Laptop Blog Version, eine fixierte Navigationsleiste, worunter du alles Wichtige findest. Bei der mobilen Version klappt sich die Navileiste durch Klick auf Menu aus. Klick dich einfach mal durch :). Auch stehen unsere Beauty Must-Haves in der Sidebar (rechter Teil im Blog, auf dem Handy einfach mal bis nach unten runter scrollen).

    Die Wichtigkeit von Sonnenschutz kannst du in unserem ausführlichen Experten-Artikel nachlesen: http://super-twins.de/2014/07/02/sonnenschutz-wie-ein-haehnchen-in-der-sonne-brutzeln-never-again/

    Bezüglich der Reinigung nutze gern den obigen Link zu unserem Experten-Artikel über die Sanfte Reinigung oder schau zur Orientierung in unsere Day und Night Routinen. Wir haben damals genau wie du keine Sonnencreme verwendet. Alles was wir für morgens und abends verwendet haben, war eine Tiegelcreme ohne LSF. Also einen Schritt nach dem anderen. Dann werden sich die Fragezeichen von selbst lichten. Wir wünschen dir noch viel Spaß beim Entdecken neuer Hautpflege Schätze.

  56. Anja

    Dann werde ich mal schrittweise alles anfangen. Übrigens hab ich es dann kurz nach dem Kommentar doch noch gefunden *auf die Stirn hau*. Könnt ihr etwas zu den INCIS vom Serum sagen? Und wenn ich es dem Beitrag richtig entnehme habt ihr abends also noch eine zusätzliche Reinigug?

  57. Bart

    Hello Ihr beiden. Ich habe nur zwei simple Frage: Sind diese Mizellenwasser nur was für Frauen bzw zum Make Up entfernen oder auch was für Männer? Wenn diese auch für Männer geeignet sein sollten, würde mich interessiern wie man diese verwendet, ganz als Wasserersatz und danach sofort eincremen oder sollte man das Gesicht doch zunächst mit Wasser waschen und dann das Mizellenwasser drauf und dann die jew. Creme? Ich verwende zurzeit ein Waschschaum von MuLondon und danach das Gesichtswasser der Balea Ultra Sensitive Serie. Der Schaum ist nur recht teuer da er aus London kommt, diesen wollte ich jetzt halt ersetzen. Was würdet Ihr mir raten? Laut euren Tipps ist das Nivea Sensitive 3in1 Reinigungsfluid ja ganz gut oder der Rival de Loop Mizellen Milder Reinigungsschaum. Jetzt waren es doch mehr Fragen ^^

  58. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Bart,
    Mizellentechnologie ist nicht neu, funktioniert danach jeder gute Reiniger. So sind Mizellenwasser allerdings sehr praktisch, sind sie Reiniger, AMU Entferner und Gesichtswasser in einem, ganz ohne Wasser. Und wie jedes andere Hautpflegeprodukt, ist ein Reiniger sowohl für Männer als auch Frauen geeignet :). Wir wünschen dir eine super Woche!

  59. Franzi

    Hey! Ich habe neuerdings Citric Acid im meinem Nivea Mizellenwasser (Sensitive) entdeckt, als mir beim Auftragen (im Gegensatz zu sonst) plötzlich die Haut brannte. :o Bei Rossmann habe ich geschaut und da war auch im Mizellenwasser für trockene und sensible Haut auf einmal Citric Acid drin. Das muss eine Verschimmbesserung von Nivea sein, Schade :/ Vielleicht checkt ihr das mal =]
    P.S. Ich liebe euren Blog, ihr habt wahrlich meine super trockene Haut gerettet! Danke dafür!
    Liebe Grüße aus Göttingen

  60. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Franzi,
    die INCI-Liste zum Nivea Mizellenwasser Sensitive findest du oben (man muss das Wort Inhaltsstoffe anklicken, dann klappt sich die INCI-Liste runter). Dann wirst du sehen, dass dort Citric Acid vorkommt, von uns als grün markiert. Citric Acid wirkt hier nicht als Säure, sondern vielmehr puffernd, ist dies hier ein normales Abschminkprodukt und kein AHA Produkt :). Auch im Rival de Loop Gesichtswasser (und in vielen anderen Produkten auch) ist Citric Acid gering enthalten, um den pH-Wert eines Produkts einzustellen (Pufferung). Doppelt liebe Grüße!

  61. Kaub

    Hallo)
    Ich habe das Eucerin DermatoCLEAN 3 in 1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie entdeckt. Die Inhaltsstoffe:

    Inhaltsstoffe
    Aqua
    Poloxamer 124
    Glyceryl Glucoside
    Glycerin
    Sodium Hyaluronate
    Decyl Glucoside
    Arginine HCL
    Sodium Cocoamphoacetate
    Trisodium EDTA
    Sodium Chloride
    1,2-Hexanediol
    Phenoxyethanol

    Wie findet ihr das? glg

  62. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Kaub,
    das Eucerin DermatoClean Reinigungsfluid kennen wir, haben wir es uns auch schon mal aus Neugier angesehen. Würden wir kaufen, da es INCI-technisch gut aussieht :). Doppelt liebe Grüße!

  63. Stefanie

    Hallo,
    ich benutze von Garnier das Mizellen Reinigungswasser All-in-1 Waterproof mit der Ölschicht. Tagsüber trage ich die Tube Mascara von Catrice, versuche aber mein Gesicht ohne Wasser zu reinigen (Meine Haut spannt sonst). Da mir die meisten 2-Phasen-AMU-Entferner zu ölig sind, verwende ich das Mizellenwasser nicht nur morgens als Reiniger/Gesichtswasser, sondern auch abends. Jetzt ist mir aber aufgefallen, dass das Produkt Alkohol enthält. Habt ihr eine andere Idee, wie ich abends mein Gesicht sanft reinigen kann, ohne dieses ölige Gefühl?
    Dankeschön

  64. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Stefanie,
    schau mal oben in den Beitrag :). Da findest du milde Mizellenwasser ohne Alkohol. Doppelt liebe Grüße! PS: Und am Fazit verlinken wir noch zu den Garnier Mizellenwasser, wovon zwei super formuliert sind…

  65. Janet

    Hallo Ihr Zwei,
    was haltet ihr denn von neobio 3 in 1 Mizellenwasser – 150ml.

    Herkunft: Made in Germany
    Zutaten: Aqua (Water), Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Propanediol, Glycerin, Coco-Glucoside, Betaine, Mentha Piperita (Peppermint) Leaf Extract*, Maris Sal (Sea Salt), Dipotassium Glycyrrhizate, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Lactic Acid, Sodium Lactate, Citric Acid, PCA Ethyl Cocoyl Arginate, Parfum (Fragrance)**. *aus kontrolliert biologischem Anbau **natürliche ätherische Öle
    Inhaltsstoffe: Ohne Silikone, Paraffine und andere Mineralölprodukte. Verzicht auf synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe. Glutenfrei. Vegan.
    Zusatzangaben: NATRUE zertifiziert.
    Hinweise: Für jeden Hauttyp. Rohstoffe bevorzugt aus biologischem Anbau. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Ohne Alkohol.
    Hersteller, Inverkehrbringer, Importeur: LOGOCOS Naturkosmetik GmbH, Zur Kräuterwiese, 31020 Salzhemmendorf.

    Auf eine Antwort von euch freue ich mich immer wieder gerne.
    Liebe Grüsse Janet.

  66. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Janet,
    das neobio 3 in 1 Mizellenwasser ist keine gute Alternative, da uns hier die Minze stört. Da kannst du besser bei unserem obigen Liebling, dem Nivea Mizellenwasser, bleiben :). Doppelt liebe Grüße!

  67. Lee

    Was haltet Ihr denn von dem Avenethermalwasser? Kann ich das auch direkt drauf sprühen nachdem ich AHAs benutzt habe oder ändert das sofort den PH – Wert?
    LG
    Lee

  68. Nina

    Hallo ihr Lieben, kürzlich habe ich gelesen, dass man Mizellenwasser abwaschen oder hinterher einen Toner nutzen soll, damit die Tenside nicht auf der Haut bleiben. Was meint ihr dazu? Ich bin jetzt völlig verunsichert bezüglich meiner Relnigungsroutine. Habe nämlich bisher das Mizellenwasser zur Nachreinigung als Gesichtswasser genutzt. Ganz liebe Grüße

  69. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lee,
    denken wir uns das Wort Thermal weg, bleibt Wasser übrig :) und da verwenden wir dann doch lieber einen Special Toner :). Da ist mehr als nur Wasser drin. Wir warten nach einem chemischen Peeling 15 Minuten, würden also warten. Doppelt liebe Grüße!

  70. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nina,
    es gibt Tenside und Tenside :). Man kann sie nicht alle über einen Kamm scheren. Ist das Reinigungsprodukt mild formuliert, so wie das von Garnier, sehen wir keinen Grund darin, es nach dem Auftragen wieder zu entfernen. Wer gänzlich auf Tenside verzichten möchte, sollte besser generell tensidfrei reinigen. Tensidfrei ist z.B. das Reinigungstuch von nu:ju: http://super-twins.de/2016/09/11/nuju-microfaser-gesichtsreinigungstuch-mit-peeling-effekt/ Wir hoffen, wir konnten dir weiterhelfen uns senden dir sonnige Grüße :).

  71. Nina

    Vielen lieben Dank für eure Antwort! Das ist beruhigend! Ich bin übrigens im August im Barcelona und dank eurer Tipps spüre ich den finanzielen Ruin auf mich zukommen, hihi ;)

  72. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Nina,
    gerne doch :). Oh, super! Dann wünschen wir dir schon mal einen super Aufenthalt in Barcelona, auch wenn es noch ein paar Monate dauert. Du wirst die Stadt lieben, ist einfach wunderschön dort! PS: Barcelona Tipps von uns findest du auch auf unserem Instagram Account, vielleicht magst du dort mal vorbeischauen: https://www.instagram.com/supertwinsofficial/

  73. Kathi

    Hi ihr beiden,
    was ist denn eure Meinung zu dem Lavera Gesichtswasser? oder wüsstet ihr ein anderes was ein Naturprodukt ist und gut reinigt?
    LG Kathi

  74. Jana

    Guten Morgen Ihr Beiden, sagt mal, ist Euch der neue Hydro Mizellen Reiniger von M. Asam auch schon über den Weg gelaufen? Den gibt’s grade für einen – wie Ihr immer so schön sagt – Super Schnapper zu erwerben… Mein Bestellfinger juckt :-D
    Gruß aus dem Brandenburgischen, Jana.

  75. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jana,
    kannten wir noch nicht, hast uns aber auch gleich angefixt… INCI sind top! Viel Freude beim Shoppen :D

  76. Super Twins Annalena und Magdalena

    Nachtrag:
    Soeben haben wir das M. Asam Hydro Mizellenwasser spontan im Doppelpack gekauft plus M. Asam Aqua Intense Gesichtsmaske im Doppelpack plus Ahuhu Amino Intensive Repair Shampoo & Deep Repair Hair Butter (gibt es gerade zusammen auch zum Angebotspreis)! Nochmal Danke fürs Anfixen, hihi.
    Das hat sich doch mal wieder gelohnt :D

  77. Jana

    Gern geschehen. Wie heißt es so schön: Wie Du (Ihr) mir…so ich Dir…. Habe auch beim Mizellenwasser zugeschlagen und das Hyaluron-Set von Ahuhu wollte auch mit in den Warenkorb. Da ist gleich Eurer 10% Rabattcode zum Einsatz gekommen. Herzlichen Dank dafür.
    Einen schönen Sommer noch, Jana.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.