Clinique 3 Phasen System Clarifying Lotion 1-4

Clinique Clarifying Lotion, Clinique 3 Phasen System Clarifying Lotion, Clinique, Super Twins Annalena und Magdalena

Clinique Clarifying Lotion: Alkohol farbenfroh getarnt

Für uns ist es eine Herzensangelegenheit, über diese Lotions zu schreiben. Noch vor ein paar Jahren kannten wir uns mit Inhaltsstoffen und ihren Auswirkungen auf die Haut überhaupt nicht aus. Wir glaubten den Werbeversprechen auf der Verpackung und hofften auf ein hautfreundliches Wunder. Mit unserem heutigen Wissen hätten wir das Produkt weder gekauft noch auf unserer Haut getestet. Es fällt glatt durch: Mülltonne auf!

Annalena hatte noch vor ein paar Jahren mit leichter Akne zu kämpfen. Ihr wurde die Lotion 3 von einer Kosmetikerin empfohlen, die auf Clinique Produkte schwört. Ja, nicht alles von Clinique ist schlecht, aber diese bunt getarnten Gesichtswässerchen haben es in sich! Sie gehören nicht auf unsere Haut. Annalena kaufte sich gutgläubig die 400ml Flasche. Sie kam mit dem angepriesenen Wunderwasser ca. 1 Jahr aus. Erfolge? Pustekuchen! Der Streuselkuchen in ihrem Gesicht wollte nicht weichen. Stattdessen blühte ihre Haut weiter (Pickel) und litt unter zunehmender Trockenheit und Spannungsgefühl. Heute wissen wir, warum. Im Folgenden klären wir euch über diese Lotions auf.

Aufgeklärt: Eure Haut liebt sanfte Reinigung

Abends ist die sanfte Reinigung umfangreicher als morgens. Makeup, Schweiß, Schmutz, wasserfeste Sonnencreme und überschüssiger Talg sollten sanft und rückstandslos entfernt werden. Sanft ist hier das Zauberwort. Das gilt für alle Hauttypen, auch bei Akne.

Morgens gilt, Reiniger stehenlassen. Das Öl, das die Haut in der Nacht produziert, hält die Haut geschmeidig und feucht. Nicht entfernen. Verwendet stattdessen ein mildes Gesichtswasser oder wie wir, einfach lauwarmes Wasser. Hinweis: Reinigungsbürsten haben weder morgens noch abends etwas in unserer Routine zu suchen. Sie sind zu harsch zur Haut und obendrein Bakterienschleudern.

Noch Fragen?  Sanfte Reinigung: Die besten Tipps!

Clinique Clarifying Lotion 1-4: Macht euch nackig!

Clinique Clarifying Lotion, Clinique 3 Phasen System Clarifying Lotion, Clinique, Super Twins Annalena und Magdalena

Clinique Clarifying Lotion 1

Water, Alcohol Denat., Glycerin, Butylene Glycol, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel), Trehalose, Salicylic Acid, Acetyl Glucosamine, Sodium Hyaluronate, Sodium Hydroxide, Tetrahydroxypropyl Ethylenediamine, Disodium EDTA, Phenoxyethanol, Benzophenone-4, Yellow 5, Blue 1.

Clinique Clarifying Lotion 2

Water, Alcohol Denat., Glycerin, Salicylic Acid, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel), Menthol, Trehalose, Sodium Hyaluronate, Butylene Glycol, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Disodium EDTA, BHT, Phenoxyethanol, Benzophenone-4, Red 6, Red 33, Violet 2.

Clinique Clarifying Lotion 3

Water, Alcohol Denat., Salicylic Acid, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel), Butylene Glycol, Glycerin, Trehalose, Sodium Hyaluronate, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Disodium EDTA, BHT, Phenoxyethanol, Benzophenone-4, Violet 2, Red 6, Orange 4.

Clinique Clarifying Lotion 4

Water, Alcohol Denat., Salicylic Acid, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel), Butylene Glycol, Glycerin, Trehalose, Sodium Hyaluronate, Sodium Hydroxide, Disodium EDTA-Copper, BHT, Phenoxyethanol, Benzophenone-4, Green 5.

Schlechte Inhaltsstoffe

Die Übeltäter der Clinique Clarifying Lotion 1-4 sind rot markiert und signalisieren: Finger weg! Der Rest der Inhaltsstoffe reicht von super bis gut. Wir verzichten diesmal auf (fett) grüne Markierungen sowie weitere Erklärungen, da der Blick für das Wesentliche sonst verloren geht: Wie ihr erkennen könnt, sind die Inhaltsstoffe bei allen Lotions fast gleich. Lediglich die Reihenfolge ist etwas anders. Die Lotions unterscheiden sich somit nur in ihrer Farbe. Das liegt an den unterschiedlichen Farbstoffen im jeweiligen Produkt, die für ein hübsches Aussehen sorgen sollen.

  • Alkohol gegen Pickel und Hautglanz? Keine gute Idee!

In allen vier Clinique Clarifying Lotions steht Alcohol denat. (Denatured Alcohol, Ethanol) bereits an zweiter Stelle der INCI-Liste, d.h. in hoher Konzentration. Besonders in Akne-Produkten finden wir erschreckend oft hohe Mengen. Warum ist das schlecht? Alkohol kann die Haut extrem austrocknen, ihre Schutzbarriere zerstören und Zellschäden durch freie Radikale verursachen: Zelltod in Raten! Die Folge ist Kollagenabbau. Konzentrationen von 5% bis 60% oder höher sind keine Ausnahme, sondern die brutale Realität in der Kosmetikindustrie. Alkohol kurbelt die Talgproduktion an: Statt ölfreier Haut wird das Öl wiederkommen, dann meist schlimmer als vorher.

  • Hamamelis Virginiana: Zauberhaft? Keineswegs!

Witch Hazel, auch als Zaubernuss bekannt, ist in allen vier Lotions als einer der Haupt-INCI vertreten, somit in hoher Konzentration. Das ist gar nicht zauberhaft! Witch Hazel besitzt einen hohen Tannin-Gehalt. Tannin ist ein starkes Antioxidans. Regelmäßig auf der Haut angewendet, kann es irritierend wirken, da es den Blutfluss verengt. Für Akne Geplagte kann Witch Hazel dennoch förderlich sein, da es adstringierend wirkt. Allerdings weiß man nie so recht, welchen Teil der Pflanze man bekommt: Die Baumrinde hat z.B. einen stärkeren Tannin-Gehalt als die Blätter. Zudem werden die Tannine bei der Wasserdampfdestillation entfernt, um Witch Hazel Water herzustellen. Somit ist die adstringierende Wirkung der Zaubernuss hinfällig. Das Ärgernis: Bei der Destillation wird Alkohol hinzugefügt, meist 14-15%. Der Alkoholgehalt bleibt danach im Produkt. Alkohol entfettet die Haut, sie trocknet aus. Auch wenn Alkohol kurzweilig die Poren zusammenzieht und jegliches Sebum entfernt, sorgt er dafür, dass der Hautglanz wiederkommt. Noch dazu enthält Witch Hazel den Duftstoff Eugenol, der die Haut zusätzlich reizen kann.

  • Menthol: Wie reizvoll!

Die Clinique Clarifying Lotion 2 enthält schlechten Alkohol, Witch Hazel und den Übeltäter Menthol. Menthol gehört zu den Gegenreizen. Zu ihnen gehören auch Peppermint (Pfefferminze), Camphor (Kampfer) und Mint (Minze). Ein Gegenreiz führt zu signifikanter Hautreizung. Er ersetzt einen Reiz gegen einen anderen, um die an der Entzündung beteiligten Immunzellen von der Entzündung wegzulocken, um die Entzündung am ursprünglichen Ort zu mindern. Ein Reiz bleibt ein Reiz: Die Immunabwehr der Haut und ihre Heilung werden beeinträchtigt. Egal, ob wir einen Reiz als solchen auf der Haut wahrnehmen oder nicht, der Schaden wird angerichtet. Menthol oder (Pepper)Mint werden gern in Akne-Produkten eingesetzt und Camphor in kühlenden Produkten, wie Lippenpflegestiften. Gehören diese Inhaltsstoffe zu den Haupt-INCI, dann Finger weg! Bei diesem reizvollen Wässerchen ist das der Fall.

Clinique Clarifying Lotion, Clinique 3 Phasen System Clarifying Lotion, Clinique, Super Twins Annalena und Magdalena

Pro
  • Hübsche Verpackung.
  • Einige super Inhaltsstoffe.
Contra
  • Enthält hohe Mengen an Alkohol: Verursacht Hautirritationen, Trockenheit und Zellschäden.
  • Enthält hohe Mengen an Witch Hazel: Hat schlechten Alkohol mit an Bord.
  • Lotion 2 enthält zusätzlich Menthol: Gegenreize führen zu Hautreizungen.
  • Stark überteuert für ein Gesichtswasser: 200ml für ca. 22 Euro, 400ml für ca. 32 Euro

Unser Fazit: Reizvolle Irritation mag keine Haut

Milde Produkte sind die wahren Hautliebhaber. Jetzt könntet ihr sagen: Ich habe Problemhaut und brauche gezielte Reinigungsprodukte. Ziel von Reinigungsprodukten ist es, die Haut sanft zu reinigen, ohne sie der Gefahr der Irritation auszusetzen. Wer mit Akne, öliger Haut und Mischhaut zu kämpfen hat, benötigt idealerweise ein Produkt mit Salicylsäure (BHA) und/oder Glykolsäure (AHA). Alkoholische Wässerchen sind keine hautfreundliche Lösung: Sie verschlimmern das Hautbild statt es zu verbessern! Die Clinique Lotions enthalten Salicylsäure, doch der pH-Wert ist zu hoch: Der super Peeling-Effekt geht verloren, die antibakterielle Wirkung bleibt erhalten. Schade, denn Salicylsäure kann mehr! Voraussetzung ist ein niedriger pH-Wert. Dann kann Salicylsäure tote Hautzellen ablösen und die Poren von innen reinigen. Das macht BHA zum Superhelden gegen Akne! BHA in Kombi mit AHA sind ein unschlagbares Team!

Hautprobleme?  Unsere Superstars AHA und BHA!

Sanfte Reiniger gefällig?  Unsere liebsten Cleanser!

Schreibt uns, wie sanft eure Reiniger sind!

Super Twins Annalena und Magdalena

Produktbilder: Clinique

Das könntest Du auch lieben

19 Kommentare

  1. Katrin

    Vielen lieben Dank für diesen interessanten Bericht.
    Ich werde ihn mal an meine Freundinnen weiterverteilen, die Clinique-Fans sind ;-)

  2. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Katrin,
    Danke, das freut uns sehr! Gutes muss nicht teuer sein. Eine sanfte Reinigung ist für alle Hauttypen geeignet, auch für Akne. Wer aber unter Problemhaut leidet, kann sich gern unsere AHA- und BHA-Produkte ansehen (chemische Peelings). Viel Spaß beim Stöbern!

  3. Katja

    So ein schwachsinn!!passt lieber mehr auf microplastik auf!Die pflegen von Clinique sind superverträglich

  4. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Katja,
    auch wenn du der Meinung bist, dass das Produkt „superverträglich“ ist, ist und bleibt Alcohol denat. an zweiter Stelle der INCI-Liste und ist somit in sehr hoher Konzentration vorhanden. Alkohol kann die Haut extrem austrocknen, ihre Schutzbarriere zerstören und Zellschäden durch freie Radikale verursachen (Zelltod in Raten!). Die Folge: Kollagen, das die Haut straff hält, wird schneller abgebaut! Konzentrationen von 5% bis 60% oder höher sind keine Ausnahme, sondern die brutale Realität in der Kosmetikindustrie! Noch dazu stimuliert Alkohol Nervenenden in der Haut, löst Entzündungen aus und kurbelt die Produktion von Öl an.

    Raucher „vertragen“ auch Zigaretten, dennoch führt Rauchen langfristig zu fahler und faltiger Haut und kann Krebs begünstigen. Aus deiner Aussage „Die pflegen von Clinique sind superverträglich“ spricht Unwissenheit. Wenn Kollagen in der Haut abgebaut wird, tut dies der Haut nicht weh. Abgebaut wird es dennoch und zeigt sich in vorzeitiger Hautalterung.

  5. Peshewa

    Ich stimme euch vollkommen zu, allerdings gibt es ein Produkt, dass ihr übersehen, bzw. dem ihr Unrecht getan habt. Es gibt von Clinique auch die „Mild Clarifying Lotion“, die ich persönlich wirklich großartig finde.
    Die Inhaltsstoffe sind hier zu finden: http://www.paulaschoice.com/beautypedia-skin-care-reviews/by-brand/clinique/_/Mild-Clarifying-Lotion
    Ich nutze diese Lotion (pH 2,9) als Toner vor den Peelings, um morgens die Wartezeit zu umgehen. Natürlich bleibt der Preis, aber gut formuliert ist das Produkt allemal! :-)
    Liebe Grüße, Jana

  6. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jana,
    leider fehlt uns die Zeit, auf alle Produkte einer Marke einzugehen. Wir haben da kein bestimmtes Schema. Die Clinique Review lag uns am Herzen, da Annalena vor Jahren die Clarifying Lotion 3 verwendet hatte, um ihre Akne loszuwerden. Dabei hätte ihr vielmehr die Mild Clarifying Lotion geholfen, die du erwähnst. Sie ist in der Tat gut, enthält keine reizenden Inhaltsstoffe und der pH-Wert ist niedrig genug, damit die Salicylsäure (BHA) optimal wirken kann. Das ist bei den Clarifying Lotions 1, 2, 3 und 4 nicht der Fall: Sie haben einen zu hohen pH-Wert, so dass die Salicylsäure als Exfoliant nicht mehr wirken kann, was aber gerade bei Problemhaut förderlich wäre.

    Es wäre wünschenswert, wenn Clinique die Mild Clarifying Lotion für ölige Haut, Mischhaut und Akne empfehlen würde. Stattdessen empfehlen sie sie für sehr trockene und empfindliche Haut. Das ist schade, denn es ist kein herkömmliches Gesichtswasser, sondern ein Exfoliant, der bei unreiner Haut wahre Wunder vollbringen könnte.

    Zum Thema Hauttyp „Trockene Haut“:
    Nur sehr wenige Menschen gehören von Natur aus zum Hauttyp „Trockene Haut“. Für trockene Haut ist es ratsamer, ein Peeling-Programm mit Fruchtsäure (Glykolsäure) in die abendliche Hautpflege zu integrieren. Die toten Hautzellen bilden eine dicke Schicht, die das Feuchtigkeitsprodukt daran hindert, in die Haut einzudringen. Diese Hautschüppchen lassen die Haut trocken, rau und stumpf aussehen. Salicylsäure ist zwar eine gute Idee, aber Fruchtsäure, insbesondere Glykolsäure oder auch Milchsäure (ist etwas milder als Glykolsäure), wäre geeigneter. Denn Salicylsäure ist der Superheld gegen ölige Haut, Mischhaut, Mitesser, Pickel und Akne. Wir verwenden BHA-Produkte in Kombi mit unseren AHA-Lieblingen, da die Kombi den Peeling-Effekt verstärkt und wir eine Mischhaut haben.

  7. Lena

    hallo,
    bin zufällig auf eure Seite gestoßen und finde sie echt super! Der Artikel über die Clinique Lotion schockt mich grade. Ich benutze die drei Produkte (Seife-Toner-Lotion) der Systempflege *habe Mischhaut* schon seit 1,5 Jahren. Nun frage ich mich ob ich die Produkte weiterbenutzen soll oder soll ich nur den Toner auswechseln. Irgendwie nehme ich auch eine Verschlechterung war. Könnt ihr mir da einen Rat geben ob ich die Produkte aufbrauchen/weiterverkaufen soll?
    Viele Grüße

  8. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lena,
    Clinique Soap:
    Meinst du die Clinique Facial Soap? Oder die Foaming Sonic Facial Soap? Bitte genauen Namen + INCI-Liste oder Link zur INCI-Liste angeben.

    Clinique Toner:
    Alle vier Toner (siehe Review oben) sind für den Abfluss. Wie du selbst feststellst, wird deine Haut davon nicht schöner. Ob du die Lotion weiterverkaufst, ist deine moralische Entscheidung.

    Clinique Lotion:
    Besteht größtenteils aus Mineralöl, Petrolatum (Vaseline) und Fettalkohol. Nichts Außergewöhnliches. Für trockene Hautstellen brauchbar, aber einfach zu teuer: In Amerika kosten 125ml (4.2 fl. oz) $ 26, in D hingegen saftige 45 €. 50ml kosten 25 € (Angaben Douglas). Für das Geld bekommt man einfach Besseres, nämlich Wirkpflege. Wie z.B. unseren Liebling von Paula’s Choice, den Resist Barrier Repair Moisturizer, der nicht nur Retinol, sondern auch weitere alterungshemmende INCI enthält. Ein Traum! Den Moisturizer gibt es auch in der Intensive-Variante für trockene Haut. 50 ml für 32,90 €. Wirkpflege vom Feinsten :D.

    Du kennst Retinol noch nicht? Hier stehen alle wichtigen Infos:
    http://super-twins.de/2014/12/17/retinol-das-power-vitamin-alt-aussehen-war-gestern/

    PS: An alle: Wir schauen gern Produkte nach. Bitte denkt daran, den genauen Namen des Produkts sowie die komplette INCI-Liste (oder einen Link dazu) anzugeben. Andernfalls ist es uns einfach nicht mehr möglich, en detail darauf einzugehen. Danke für euer Verständnis!

  9. Lena

    vielen Dank für die schnelle antwort
    hier die inhaltsstoffe von der Soap facial mild :
    Inhaltsstoffe / techn. Angaben: Sodium Palmate/ Cocoate oder Palm Kernelate, Aqua, Petrolatum, Glycerin, Sodium Chloride, Trisodium Hedta, Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Yellow 5 (CI 19140) ILN29394. habe ich über codecheck.info
    lg

  10. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Lena,
    Codecheck.info ist keine gute Quelle, da dort jeder Hans und Franz Inhaltsstoffe von Produkten ändern kann. Zuletzt wurde dort die INCI-Liste der Soap Facial Mild im August 2014 von Anonym geändert.
    Sichere Quellen sind die Angaben auf dem Produkt und die Herstellerseiten! Wenn sich die INCI-Angaben von codecheck.info mit der Angabe auf deinem Produkt decken, würden wir es nicht benutzen, denn:

    Sodium Palmate/ Sodium Palm Kernelate:
    Werden in Seifen verwendet, meist alkalisch (pH <8) und trocknen somit die Haut aus! Kommt dann noch das Alkoholwässerchen, die Clarifying Lotion 1-4, auf die Haut, gleicht die Haut irgendwann einer trockenen Wüste.

    Probier es lieber mit dem Dermasence Reinigungsmousse:
    http://super-twins.de/2014/10/27/reinigung-dermasence-mousse-reinigungsschaum-mit-glykolsaeure-aha/

  11. Markus

    Liebe Super-Twins,
    vielen Dank für die differenzierte Einschätzung zu den Clarifying Lotions, aus dem Hause Clinique. Ich kann nur so viel sagen: Die Lotion 3 nutze ich sicher seit gut 20 Jahren, ohne Unterbrechung, allerdings nur als After Shave. Da ich hellblond bin und sehr empfindliche, sehr helle Haut habe, vertrage ich keine klassischen After Shaves, in denen der Alkohol-Anteil meines Empfinden nach noch höher ist, als in der 3er Lotion. Nach deren Nutzung sehe ich aus wie ein abgekochter Hummer – vom Brennen auf der Haut ganz zu schweigen! After Shave Balms, ohne Alkohol, kommen bei mir auch nicht in Frage, da ich daraufhin am Hals SOFORT Kokkenbefall bekomme. So bin ich seit Jahrzehnten extrem begeisterter Anhänger der Lotion 3, die alle Effekte für meinen Zweck nach der Rasur erfüllt: Desinfektion, mit moderatem Alkoholanteil.

    Ansonsten verwende ich als Mittvierziger nach vielen Jahren Sisley und noch länger La Prairie mittlerweile die komplette Linie von Kanebo: Sensai Cellular Performance Lifting (Lotion, Serum Essence, Cream, Eye Cream) mit entsprechenden Reinigungsprodukten von Sensai (Silky peeling Powder, Cleansing Oil Step 1 und Milky Soap Step 2). Das nur nebenbei erwähnt. Generell finde ich sehr schade, dass nicht viel mehr Männer auch die wunderbaren breitgefächerten Pflegelinien, die meist NUR für Frauen angepriesen werden, zum Vorteil einer perfekt gepflegten Haut nutzen. Und stattdessen auf das sehr reduzierte „Männerprogramm“ der unterschiedlichen Hersteller setzen. Als ob jede Männerhaut identisch in den Anforderungen an Pflege wäre?! Zurück zum Thema: Ich kann nur jedem Mann, der ähnliche Erfahrungen mit klassischen After Shaves erleben durfte, die Clarifying Lotion 3 von Clinique als After Shave empfehlen. Sensationell!
    LG, M.

  12. Super Twins Annalena und Magdalena

    Lieber Markus,
    wir können nicht jeden retten. Als After Shave empfehlen wir Toner mit Salicylsäure, 1 – 2%. Das Paula’s Choice 2% BHA Liquid ist nicht nur ein Exfoliant, sondern ein super After Shave, da Salicylsäure antibakteriell wirkt, ganz ohne Alkohol:
    http://super-twins.de/2014/07/09/chemische-peelings-paulas-choice-skin-perfecting-2-bha-liquid/

    Desinfektion des Gesichts mit Alkohol macht nur vor einem professionellen Fruchtsäurepeeling beim Hautarzt Sinn, um die Haut völlig zu entfetten. In der PC4Men Serie gibt es das Sooth and Smooth Liquid mit Antioxidantien und BHA. Betrachten wir die INCI-Liste, ist es sogar mehr als ein After-Shave, es ist ein Special Toner: http://www.paulaschoice.de/pc4men-soothe-and-smooth.html

    Dr. Denese würde zu deinem Kommentar wohl nur eins sagen: Das Hautpflegekomplott hat wieder zugeschlagen. Jetzt wissen wir, warum Firmen wie La Prairie und Kanebo noch immer auf dem Markt existieren, da leider Menschen wie du auf die Werbemasche reinfallen: Teuer ist leider nicht immer gleichbedeutend mit gut. Selbst wenn einige überteuerte Produkte gut formuliert sind, gibt es vergleichbar günstigere Produkte. Am Ende zählt, was wirklich drin ist. Preislich dürfte dir also dieses Serum gefallen, nur der Inhalt ist keine 75 € wert: http://super-twins.de/2014/08/16/mogelpackung-clarins-double-serum-age-control-concentrate-7550-e-30ml/

    Du bist aufgrund deines hellen Hauttyps sonnenempfindlich. Jede andere Haut ist genauso empfindlich wie deine. Denn keine Haut mag Reizstoffe.

    Das Neutrogena Visibly Clear Anti-Mitesser Gesichtswasser hat laut Kundenservice einen Alkoholanteil, der zwischen 25% und 50% liegt. Zum Verständnis: Bis 5% Alkohol sind in Ordnung, da er beim Auftragen verpufft. Falls es dir noch immer um den Alkohol geht, können wir dir das Dermasence Tonic empfehlen, das 5% Alkohol enthält.

    Die hautschonendste und sogar effektivste After Shave Variante sind 1-2% Salicylsäure, ideal als Toner. Unsere Hautschmeichler auf unserem Blog sind für Männer und Frauen. Vielleicht ist das ein oder andere für dich dabei. Dein Geldbeutel und deine Haut wären dir dankbar.

  13. Marilyn

    Hallo ihr lieben
    Euren Beitrag hatt mich super geholfen ich hab am 30 den set 2 von clinique ausprobiert habe ne fette allergische Reaktion drauf bekommen musste sogar gestern im Krankenhaus habe ne Kortison Infusion bekommen, mein Gesicht sowie Augen waren Doppel angeschwollen, langsam geht die Allergie zurück, aber meiner Haut ist noch mit Pusteln und total trocken ich schäme mich gerad so sehr wie ich ausschaue bin sogar krankgeschrieben

  14. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Marilyn,
    Danke für deinen Erfahrungsbericht. Wir hoffen, es geht dir und deiner Haut schon viel besser und wünschen dir trotz aller Strapazen ein wunderschönes neues Jahr 2016 :-**!

  15. Shayna

    hallo ihr beiden :-)
    lese euren Blog jetzt mittlerweile schon 2 Wochen. Echt top!! :-)
    Ich hoffe ihr könnt mir zwei Fragen beantworten.

    Clinique Moisture Surge (macht mir so ein tolles Hautgefühl) als Nachtplege
    incis:
    Water (Aqua), Cyclopentasiloxane, Butylene Glycol, Glycerin, Betula Alba (Birch) Bark Extract, Silybum Marianum (Lady’s Thistle) Extract, Camellia Sinensis (Green Tea) Leaf Extract, Saccharomyces Lysate Extract, Sucrose, Aloe Barbedensis Leaf Water, Trehalose, Hydroxyethyl Urea, Thermus Thermophillus Ferment, Sorbitol, Oleth-10, Tromethamine, Caffeine, Hydrogenated Lecithin, Sodium Hyaluronate, Tocopheryl Acetate, Palmitoyl Oligopeptide, Caprylyl Glycol, Dimethicone, Glyceryl Polymethacrylate, PEG-8, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Magnesium Ascorbyl Phosphate, Carbomer, Hexylene Glycol, Disodium EDTA, Phenoxyethanol, Red 4 (CI 14700) and Yellow 5 (CI 19140).

    und als Tagespflege die Clinique Superdefense LSF 20
    Inhaltsstoffe Superdefense SPF 20:
    water\aqua\eau • butyrospermum parkii (shea butter) • butyloctyl salicylate • dimethicone • petrolatum • polyester-8 • cetearyl alcohol • glyceryl stearate • peg-100 stearate • butylene glycol • glycerin • trehalose • sigesbeckia orientalis (st. paul’s wort) extract • hordeum vulgare (barley) extract\extrait d’orge • triticum vulgare (wheat) germ extract • arabidopsis thaliana extract • plankton extract • algae extract • sea whip extract • lactobacillus ferment • micrococcus lysate • ergothioneine • caffeine • lecithin • sodium hyaluronate • isohexadecane • potassium cetyl phosphate • tocopheryl acetate • ethylhexylglycerin • squalane • caprylyl glycol • acrylamide/sodium acryloyldimethyltaurate copolymer • acrylates/c10-30 alkyl acrylate crosspolymer • polyethylene • tetrahexyldecyl ascorbate • dimethiconol • polysorbate 80 • zeolite • xanthan gum • pentaerythrityl tetra-di-t-butyl hydroxyhydrocinnamate • tromethamine • disodium edta • phenoxyethanol

    ich habe keine Lust jetzt im Winter Sonnencremes unter dem Make up zu tragen die sind immer schwer auch wenn die Bioderma AKN LSF 30 noch ok ist aber es ist halt immernoch eine Sonnencreme. Ich weiß das Problem bei Clinique ist das mit den Tigeln. Aber das Hautgefühl ist so toll, so eine „trockene Geschmeidigkeit“ also kein pappen und kein klebriges Hautgefühl, wenn ihr wisst was ich meine ;-) Oder hättet ih eine Alternative die so ein Hautgefühl hinterlässt? Habe Mischhaut mit Unreinheiten.

    Würde mich sehr freuen von euch zu hören :-)
    LG Shayna

  16. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Shayna,
    wir haben mittlerweile sehr viele Sonnencremes gereviewed und es werden immer wieder neue folgen :). Schau dir daher gern unsere ausführlichen Reviews an, siehe unsere Navigationsleiste Super Skin – Day/ Suncream. Tiegel sind leider suboptimal, da empfindliche INCI (wie z.B. Antioxidantien) Licht und Sauerstoff nicht mögen. Obendrein greift man mit den Händen hinein. Es geht auch ohne Tiegel :). Wir sind sicher, du findest bestimmt bald eine passende Tages-/Sonnencreme mit LSF, die nicht im Tiegel ist. Wir haben so einige Lieblinge, wie z.B. unseren Klassiker, die PC Extra Care Non-Greasy SPF 50 oder die australische SunSense Anti-Ageing Face SPF 50+ und viele mehr. Man hat bei uns mittlerweile die Qual der Wahl :).

    Zur Bewertung von INCI kannst du dir unsere bisherigen Reviews und Experten-Artikel ansehen. Dort findest du viele Informationen, die dir helfen können, deine Produkte einzuschätzen. Wir hoffen, wir können dich motivieren, dich näher mit INCI und Hautpflege auseinanderzusetzen :). Doppelt viel Freude auf unserem Blog!

  17. Shayna

    :-) danke für die schnelle Antwort
    klar beschäftige mich intensiv seit eurer Seite damit aber ist gar nicht so einfach ;(
    oh man gar nicht so einfach was passendes zu finden, was rundum zu einem passt.
    Die Sache ist halt auch immer, soviel kaufen und dann nicht zufrieden zu sein und das ganze Geld rausschmeissen ist sehr ärgerlich.

    Hatte mir auch die Olaz Luminous Tagspflege gekauft mit Lichtschutz aber wieder dieses blöde pappige Hautgefühl, gut die Creme zieht dann schon fast ein aber irgendwie ein komisches Hautgefühl. Die Bioderma AR Rötungen hatte ich schon letzten Sommer mal gekauft als Sonnencreme für den See oder Urlaub, die rewiewed ihr ja auch habe ich gesehn aber ist auch pappig bei mir.

    Ist die Non Greasy von PC anderst? Gut bei PC kann man ja samples bestellen, was ich sehr begrüße gerade wenn man so schwierig ist wie ich mit dem Hautgefühl.

    Ist es eigentlich nicht schädlich bzw doof für die Haut dauernt neue Cremes auszuprobieren? ich teste grade schon viel rum :-( hmmm

    Glg Shayna

  18. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Shayna,
    wir wissen ja schon im Vorfeld, was uns INCI-technisch erwartet, kaufen wir Produkte anhand der INCI, nicht anhand der Werbeversprechen. Das Hautgefühl ist allerdings individuell. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir haben mit der PC Extra Care Non-Greasy SPF 50 bereits unseren Heiligen Gral gefunden, und das bereits im Herbst 2013 (da gab es unseren Blog noch gar nicht ;). Da wir Hautpflege lieben, probieren wir immer wieder Neues aus. Nehmen wir z.B. Sonnencremes: Der Mix an chemischen und mineralischen Filtern ist unterschiedlich, auch die Zusammensetzung der weiteren INCI. So setzen einige Hersteller z.B. auf 3% Niacinamide (SunSense Face Sonnenschutzmittel) und andere auf mehr Antioxidantien, wie bei Paula. Manche Cremes sind fettiger als andere, manche sind matter als andere. Das hängt dann auch vom eigenen Hauttyp ab, wie sie sich auf der Haut anfühlen. Wir haben das Glück, uns mit unserer Haut in diesem Bereich austoben zu können, da wir weder eine überaus fettige noch trockene Haut haben. Warum erzählen wir dir das Ganze :)? Es hilft am Ende nur eines: Ausprobieren ;). Vielleicht hilft dir unser Experten-Artikel über „Sonnencreme krümelt: Was tun?“ weiter: http://super-twins.de/2015/06/12/sonnencreme-kruemelt-voellig-von-der-rolle/ Wir können dir nicht sagen, was für deine Haut am besten funktioniert, aber unsere Erfahrungen (= Reviews) helfen dir hoffentlich dabei :).

  19. Sandra

    Danke für euren Bericht – habe gerade erstmal meine Clinique Produkte in die Tonne geworfen… Clinique Anti Blemish Solutions hatte meine Haut wirklich extrem ausgetrocknet… Jetzt kenne ich ja den / die Übeltäter…

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.