Microdermabrasion: Skin Beauty Solutions mit Glykolsäure

Microdermabrasion, Microdermabrasion Skin Beauty Solutions, Peeling selber machen, Peeling Zuhause selber machen, Microdermabrasion zu Hause, Microdermabrasion selber machen, Microdermabrasion wie oft, Peeling für unreine Haut, Peeling gegen Mitesser, Peeling gegen Pickel, Peeling fürs Gesicht, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Unser Artikel hat ein frisches Update erhalten am 26. März 2015

Skin Beauty Solutions Microdermabrasion

Wenn es um die Hautpflege am Abend geht, ist eine sanfte Reinigung unerlässlich, auch bei Akne! Die meisten von euch greifen danach zu ihrer Lieblingscreme. Stop! Jetzt müssen tote Hautschuppen entfernt werden. Diese lassen die Haut trocken und fahl aussehen und verstopfen obendrein die Poren! Wer uns kennt, weiß: Wir lieben Glykolsäure (AHA). Doch diesmal geht es um eine Microdermabrasionscreme: Strahlend schöne Haut dank Skin Beauty Solutions! Aluminum Oxide Crystals, unsere Schönheitskristalle, stehen dabei im Beauty Fokus.

Generell gilt ♡ Strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege:

Our SuperSkinCare Routine Night

1. Sanfte Reinigung: Milde Produkte

2. Unser Herzstück: AHA und BHA als Pads/Toner

2.1 Microdermabrasion: 1-2 mal pro Woche anstelle chemischer Peelings

3. Special Treatment

4. Special Toner

5. Serum: Nahrung für die Haut

6. Nachtcreme: Versiegelung der Haut

7. Anti-Aging Kick: Treatment mit AHA/BHA

Was ist eine Microdermabrasion?

Super Peeling für super Haut-Feeling! Eine Microdermabrasion ist ein mechanisches Peeling. Wir führen sie 1-2 mal pro Woche anstelle chemischer Peelings durch. Ihre zarten Kristalle befreien die obere Hautschicht von toten Hautzellen, so dass die Inhaltsstoffe unserer Seren und Cremes optimal in die Haut geschleust werden. Diese Abreibung kann sich sehen lassen: Müde Haut wird strahlen!

Microdermabrasion, Microdermabrasion Skin Beauty Solutions, Peeling selber machen, Peeling Zuhause selber machen, Microdermabrasion zu Hause, Microdermabrasion selber machen, Microdermabrasion wie oft, Peeling für unreine Haut, Peeling gegen Mitesser, Peeling gegen Pickel, Peeling fürs Gesicht, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Skin Beauty Solutions Micro Dermabrasion Cream

Preis

60ml (2 oz) ab 15 € über Ebay

120ml (4 oz) ab 27 € über Ebay

Hier geht es direkt in den SBS Shop

Hauttypen

Für alle Hauttypen, außer empfindliche Haut

Hautprobleme

Akne (außer entzündliche Akne), Hyperpigmentierung, vergrößerte Poren, Narben, Falten

Konsistenz und Geruch

Die Skin Beauty Solutions Creme ist reichhaltig, lässt sich leicht verteilen und riecht zart, ohne aufdringlich zu wirken. Die Aluminum Oxide Crystals sind sehr fein und können die Haut nicht verletzen. Daher eignen sie sich für eine Microdermabrasion am besten.

Anwendung

Wir brauchen dafür weder zur Kosmetikerin noch benötigen wir teure Geräte! Unsere Hände können das am besten. Wir befeuchten unser Gesicht mit lauwarmem Wasser und verteilen die Skin Beauty Solutions Cream gleichmäßig mit kreisenden Bewegungen. Den Augen- und Lippenbereich sparen wir aus. Den Druck, den wir mit den Fingern ausüben, passen wir je nach Gesichtsregion an. Wir nehmen die Creme mit lauwarmem Wasser ab. Unsere Haut wird ultrafein geglättet und erstrahlt in neuem Glanz. Unser Tipp: Auch für die Hände super. Babyweiche Haut!

Microdermabrasion, Microdermabrasion Skin Beauty Solutions, Peeling selber machen, Peeling Zuhause selber machen, Microdermabrasion zu Hause, Microdermabrasion selber machen, Microdermabrasion wie oft, Peeling für unreine Haut, Peeling gegen Mitesser, Peeling gegen Pickel, Peeling fürs Gesicht, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Inhaltsstoffe

Aloe Barbadensis Juice (reizhemmend), Elaeis Guineensis Oil (Palmöl), Prunus Armeniaca  Kernel Oil (Aprikosenkernöl)Emulsifying Wax NF (geschmeidig machend)Stearic Acid (Fettsäure, geschmeidig machend), Glycerin (feuchtigkeitsspendend)Tocopherol (Vitamin E), Camellia Sinensis Extract (Grüner Tee)Vaccinium Myrtillus Extract (Blaubeere, Antioxidans), Saccharum Officinarium Extract (Zuckerrohr), Acer Saccharinum Extract (Silber-Ahorn; hilft, tote Hautzellen aus der Hornschicht zu entfernen), Citrus Aurantium Dulcis Extract (Bitterorange), Citrus Medica Limonium Extract (Zitrone), Vaccinium Macrocarpon Extract (Cranberry, Antioxidans), Phenoxyethanol (Konservierungsstoff), Tetrasodium EDTA (chelatbildend)Glycolic Acid (Glykolsäure, pH unbekannt), Tartaric Acid (Weinsäure), Malic Acid (Apfelsäure), Xanthan Gum (verdickend)Salix Nigra Extract (reizhemmend)Mannan (Polysaccharid, filmbildend), Neem Oil (Niembaumöl), Rosmarinus Officinalis Oleoresin (Rosmarin), Aluminium Oxide CrystalsCitric Acid (puffernd).

Super Inhaltsstoffe

Wie ihr sehen könnt, besteht die Skin Beauty Solutions Creme zum größten Teil aus super guten Inhaltsstoffen. Einige von ihnen sind so super, dass wir sie euch kurz vorstellen müssen:

  • Elaeis Guineensis Oil:

Palmöl hat antioxidative und reparierende Eigenschaften. Es hält die Haut weich und geschmeidig.

  • Aprikosenkernöl:

Aprikosenkernöl hält die Haut zart und geschmeidig. Es füllt poröse Hautstellen auf und hindert Feuchtigkeit daran, zu verdunsten. Dadurch wird die Haut vor dem Austrocknen bewahrt.

  • Glycerin:

Hautähnlicher Inhaltsstoff mit reparierenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.

  • Cranberry:

Starkes Antioxidans mit reizhemmender Wirkung.

  • Aluminium Oxide Crystals:

Es handelt sich um feine Peelingkörner für ultraglatte Haut. Durch das Abschälen toter Hautzellen wird die Haut von ihrem stumpfen und trockenen Erscheinungsbild befreit. So wird auch Mitessern gezielt vorgebeugt, da Poren nicht mehr verstopfen können. Das Hautbild wird ebenmäßiger, Falten werden gemildert und Pigmentflecken erscheinen blasser. Doch sie sitzen tiefer. Um sie noch effektiver zu behandeln, gibt es eine Reihe an super Wirkstoffen: Hier gibt es die besten Weißmacher gegen Pigmentflecken. Aluminiumoxidkristalle wirken bakterizid, töten Bakterien ab. So optimieren sie eine Akne-Behandlung. Obendrein sind diese Schönheitskristalle super hautverträglich: Sie rufen keine allergischen Reaktionen hervor, da sie nicht chemisch reagieren und nicht von der Haut absorbiert werden.

  • Grüner Tee:

Starkes Antioxidans, das freie Radikale bekämpft.

Schlechte Inhaltsstoffe

Problematisch wird es, wenn schlechte Inhaltsstoffe in höherer Konzentration vorhanden sind. Dann können sie unserer Haut schaden. Hier sind sie vertretbar, auch weil es sich um ein Abwaschprodukt handelt. Dann ist das Irritationspotenzial wesentlich geringer:

  • Citrus Aurantium Dulcis und Citrus Medica Limonium Extract:

Bitterorange und Zitrone können die Haut reizen. Es handelt sich um die Extrakte, nicht um die Öle. Die Öle sind im Vergleich reizender. Hier stehen sie mittig und sind für uns annehmbar. Die Pflanzenextrakte bleiben nach der Anwendung nicht auf der Haut, sondern werden mit Wasser abgespült. Hinweis: Das Produkt riecht dezent, fast geruchsneutral. Von Zitrusfrüchten keine Spur, so dass ihr Einsatz hier eher gering ist.

  • Neem Oil und Rosmarinus Officinalis Oleoresin:

Neem Oil wirkt antibakteriell und hat ansonsten keinen nachgewiesenen Nutzen für die Haut. Rosmarin wirkt zwar antioxidativ, aber seine aromatischen Bestandteile können die Haut reizen. Hier ist Rosmarin zum Glück gering enthalten. Hinweis: Rosmarin Öl kann mehr Schaden verursachen als der Extrakt.

Sonnencreme nicht vergessen

Durch das Ablösen toter Hautzellen wird die Haut lichtempfindlicher. Hoher Sonnenschutz ist Pflicht. Das gilt auch dann, wenn ihr nicht peelt. Die UV-Strahlung ist für fast 80% der Hautalterung verantwortlich. Unsere liebste Sonnencreme ist von Paula’s Choice | Review. Weitere Sonnencremes gefällig? Unsere sonnigen Tuben!

Microdermabrasion, Microdermabrasion Skin Beauty Solutions, Peeling selber machen, Peeling Zuhause selber machen, Microdermabrasion zu Hause, Microdermabrasion selber machen, Microdermabrasion wie oft, Peeling für unreine Haut, Peeling gegen Mitesser, Peeling gegen Pickel, Peeling fürs Gesicht, Beauty Blog, Super Twins Annalena und Magdalena

Unser Fazit

Die Skin Beauty Solutions Microdermabrasionscreme beinhaltet, bis auf wenige Ausnahmen, super Inhaltsstoffe. Da das Produkt nicht auf der Haut bleibt, sind die Reizstoffe annehmbar. Schade ist, dass die Creme im Tiegel ist. Die meisten Anti-Aging Inhaltsstoffe, z.B. Antioxidantien, verabscheuen Licht und Sauerstoff. Sie verpuffen mit der Zeit. Am besten kühl und dunkel lagern und nur kurz öffnen. Nach der Anwendung fühlt sich unsere Haut frisch und rosig an und nimmt die Inhaltsstoffe unserer Seren und Cremes optimal auf. Das Produkt ist aus Amerika: Wir kaufen unsere exotischen Lieblinge über Ebay. Beachtet die Zoll- und Einfuhrbestimmungen.

Unsere weiteren Empfehlungen

  • Magnificent Face Microdermabrasion  Ebay  |  Review
  • NanoDerm Microdermabrasion  Shop

Noch Fragen?  Unsere Schönheitskristalle!

Zum Selberrühren

  • 100% Aluminium Oxide Crystals  Shop
  • Mischbar mit M. Asam Vinolift Reinigungscreme  Shop  |  Kurzreview

Na, peelt ihr auch schon?

Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

22 Kommentare

  1. ellilein75

    Hallo,
    ich hab Euren Beitrag mit Begeisterung gelesen und möchte die Microdermasion Creme ausprobieren.
    Meine Frage wäre, wie lange soll die Creme auf der Haut bleiben?
    Gruss

  2. Super Twins Annalena und Magdalena

    Hallo ellilein75,
    wir sind schon gespannt, wie sie dir gefallen wird. Du verteilst die Microdermabrasionscreme mit den Fingern auf der mit Wasser angefeuchteten Haut, in kreisenden Bewegungen. Das machen wir ca. 1 Minute. Es ist als würdest du ein normales, mechanisches Peeling aus der Drogerie machen, nur viel besser. Mit den Fingern kannst du am besten merken, wie stark der Druck für deine Haut sein sollte. Dann mit lauwarmem Wasser abspülen.

  3. ellilein75

    Danke für die Antwort.
    die Creme ist wirklich toll! So ein änliches Ergebnis auf der Haut hatte ich nur mit Enzympeeling von Marbert. Ich habe mein Pflegeprogramm an Eure Empfelungen angepasst, ich nehme 1x die Woche zusätzlich Retinol (in Form von Zorac 0,05%) und mache 3x die Woche Feuchtigkeitstage. Meine Haut kann sich wirklich sehen lassen, mit 40 habe ich wirklich keine Falten!

    Jedoch ein Problem habe ich schon ;). Meine Haut spannt unangenehm, ich nehme das Serum von Sanct Bernhard und mache 3x die Woche Maske HYDRAIN 3 Hualuro von Dermedic, früher habe ich die Pfysiogel Creme benutzt – es hilft nichts… vielleicht habt Ihr eine Empfehlung für mich (keine Gels bitte). Ich wäre Euch sehr dankbar.

  4. Super Twins Annalena und Magdalena

    Hallo ellilein75,
    deine oben genannten Produkte sagen uns nichts und wir haben leider nicht mehr die Zeit, uns individuelle Produkte anzusehen. Du benötigst Feuchtigkeit, also Power-Seren und Cremes. Schau dir dazu gern unsere Day und Night Routine an :). Weitere Produkte folgen in Zukunft.

  5. len

    hellooo
    habt ihr ne Review zu der lierac creme?
    liebe grüße

  6. Julia

    Hallo ihr beiden,
    das Thema hat mich sehr neugierig gemacht und ich würde das Produkt auch gerne ausprobieren! Allerdings habe ich noch nicht so ganz den Unterschied zu einem mechanischen Peeling erkannt, da hier ja auch Peelingkörner verwendet werden. Vielleicht sind die Körner hier feiner, aber ist es nicht dennoch ein mechanisches Peeling? Diese sollen ja schließlich vermieden werden, um die Haut nicht zu reizen. Ich würde mich freuen, wenn ihr mich diesbezüglich aufklären könntet :)

    Dank euch habe ich übrigens angefangen mich mehr mit meiner Hautpflege und den Inhaltsstoffen zu beschäftigen. Ich habe meine Routine mittlerweile komplett umgestellt und auch wenn es leider nicht gerade günstig ist, hoffe ich dass sich diese Investition in die Zukunft lohnt. Vielen Dank für eure tollen Beiträge!!

  7. Super Twins Annalena und Magdalena

    Hallo Len,
    schau dazu gern in unsere Rubrik Super Skin –> Microdermabrasion oder benutze unsere Suchfunktion. So erhältst du am schnellsten eine Antwort auf Fragen dieser Art.^^

  8. Ramona

    Hallo liebe Super-Twins,
    eine ganz allgemeine Frage: warum keine Microdermabrasion, kein AHA Peeling, kein Retinol 1% und kein Nachtelixier direkt im Augenbereich anwenden? Wenn sich irgendwo die ersten Falten bemerkbar machen, dann sehr oft in der Augenregion, da die Haut da recht dünn ist und von der Mimik beeinflusst wird. Wenn die Hautdichte durch peelen jedoch zunimmt, warum nicht vorsichtig auch die Haut im Augenbereich behandeln? Meine Haut an den Lidern ist leider ganz schön krümelig, das merke ich jeden Morgen nach der BB-Creme und dem Fixierpuder. ***schluchz***

    Fragen über Fragen! Gaaaaaaanz lieben Dank für die Beantwortung :-) :-) :-)
    Ramona

  9. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ramona,
    Microdermabrasionscremes:
    Hast du eine Microdermabrasionscreme zuhause? Wenn ja, dann hoffentlich mit Alumium Oxide Crystals.^^ Dann kannst du sie an den Augen testen. Glaub uns: Das machst du einmal und nie wieder. Wir empfehlen es somit nicht.

    AHA-Peeling, darunter fällt auch dein genanntes Olaz Nacht-Elixier:
    Oftmals steht auf den Verpackungen, dass man den Augenbereich aussparen sollte. Sogenannte Homecare-Produkte mit 8-10% Glykolsäure und einem pH-Wert zwischen 3 und 4 kannst du auch im Augenbereich anwenden. Wir machen das lediglich im unteren Augenbereich und lassen einen Abstand zum Auge. Augenlider sparen wir aus. Du kannst also das Peelen mit Glykolsäure am Augenbereich testen.

    Retinol ab 1%, also Special Treatments:
    Special Treatments, z.B. 1% Retinol oder Tretinoin, verwenden wir nicht auf den Augenlidern. Wir tragen es auf den unteren Augenbereich auf, aber lassen einen Abstand zum Auge.

  10. Ramona

    Hallo Ihr Lieben,
    ja, ich habe eine Microdermabrasionscreme daheim – und zwar die von Euch empfohlene preiswertere aus dem Töpfchen. Ich habe Sie auch schon im Augenbereich getestet – außer Rötungen ist nichts passiert, obwohl ich die 1% Retinolcreme ebenfalls danach aufgetragen habe. Das Nachtelixier gebe ich auch auf die Augen. Da ist großartig nichts gereizt bei mir. Die PC Sonnencreme LSF 50 vertrage ich mittlerweile im Augenbereich von allen getesteten Cremes (Olaz LSF 20 + 30) am Besten.

    Ich ernähre mich sehr sehr „hautbewusst“ und suplimiere mit OPC, Omega3, Hyaluron, Astaxanthin und Glutathion. Zudem trinke ich öfters rohen Kakao mit vielen wertvollen Flavonoiden. Ich verwende noch ein anderes Basisprodukt mit natürlichen Vitaminen und Mineralstoffen, u.a. Algen, Cumin etc… Meine Haut ist seitdem sehr stabil und nichts kann ihr etwas anhaben. Ich trinke auch Teekompositionen aus Brennessel, Löwenzahn, Frauenmantel u.a. Anti-Aging-Kräutern. Ist vielleicht nicht der richtige Rahmen, aber auch ich teile gerne meine Erfahrungen. Das Thema Nahrungsergänzung ist aber ein beliebtes Streitthema – da muss jeder SEINEN Weg finden.

    Schönheit kommt (auch) von innen ;-)
    Liebe Grüße, Ramona

  11. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ramona,
    wenn du sogar die Microdermabrasionscreme am Augenbereich verträgst, ist das super. Da passt der Satz: Probieren geht über Studieren :).

    Ja, du sprichst uns aus der Seele, dass Schönheit (auch) von innen kommt. Ernährung, Sport und natürlich das seelische Empfinden spielen auch eine Rolle. Es ist eine Symbiose aus allem. Wir achten vor allem morgens und abends auf Lebensmittel mit niedrigem Glykämischen Index und lieben Obst und Gemüse, vor allem in unserem Smoothie Mixer. Wir walken 2-3 mal pro Woche. Und unser Elch sorgt für das seelische Wohl, da der Kleine uns oft zum Lachen bringt. Nahrungsergänzungsmittel nehmen wir abgestimmt auf unsere Bedürfnisse zu uns und es ist in der Tat ein beliebtes Streitthema (und ist daher auch der Grund, warum wie darüber nicht auf unserem Blog schreiben werden).

    Mischst du dir den Tee selbst oder kaufst du die Mischungen? Wenn du sie kaufst, kannst du uns eine Marke nennen? Da sind wir neugierig und würden das gern ausprobieren.

  12. Ramona

    Liebe Twins,
    die Zutaten für meinen Tee pflücke ich mir entweder selbst zusammen (Löwenzahn, Brennnessel) oder lasse mir eine Mischung aus der Apotheke herstellen. Ich habe an meinem Wohnort eine Apotheke meines Vertrauens, die auf Kräuter- und Naturheilkunde ausgerichtet ist, und die stellen mir dann nach meinen Wünschen die Teemischungen zusammen. Anti-Aging-Ingredienzien sind: Cistus, Löwenzahn, Brennnessel, Schachtelhalm und Frauenmantel – unglaublich was da für Powerstoffe drinstecken!!! Als Zutat sollte Cistus an letzter Stelle stehen und Brennessel an erster, da Cistus alles andere als „lecker“ ist. Als Drogerietee kann ich „Meßmer Brennnessel-Mischung“ und auch den „Bad Heilbrunner Detox Plus“ empfehlen. Beide Tees sind ohne „natürliche Aromen“ – das „natürlich“ in den Tees alles andere als natürlich ist, dürfte sich mittlerweile rumgesprochen haben. Gut an der Meßmer Brennnessel-Mischung ist zudem, das in der Mischung keine Pfefferminze enthalten ist, deshalb kann man ihn auch meines Wissens uneingeschränkt konsumieren. Der Bad Heilbrunner Detox-Plus Tee enthält eine geballte Ladung an sehr vielen Anti-Aging-Kräutern (spitze!) – der Nachteil bei gleichzeitiger Einnahme von homöopathischen Mitteln ist jedoch, das die Pfefferminze die Wirkung homöopathischer Mittel einschränkt/ aushebelt – genau wie Koffein. Also statt „abwarten und Tee trinken“ lieber anders herum ;-) oder im betreffenden Zeitraum besser komplett weglassen.

    Glyx finde ich an sich nicht verkehrt – hat aber so seine Tücken. Bspw. ist eine Banane mit lustigen Sommersprossen um ein Vielfaches gesünder (und ein totales Anti-Aging-Lebensmitteln mit vielen B-Vitaminen, Magnesium etc.), als ein nicht so ausgereiftes Exemplar. Im Glyx-Konzept ist eine reife Banane ein Sakrileg. Obst und Gemüse ist für mich immer top, da schaue ich nicht nach deren glyk. Index. Meiner Meinung nach ist viel wichtiger, das man zwischen den Mahlzeiten einfach mind. 4 Stunden lang nichts ißt, damit der Insulinspiegel nicht andauernd eine Berg- und Talfahrt erlebt und der Körper an seine Fettreserven gehen kann… Genauso wichtig ist das Reduzieren/ Weglassen von glutenhaltigen Kohlenhydraten (Pasta, Brot, polierter Reis etc.). „Gluten“ übersetzt von Glu – Kleber – genau das spielt sich im Darm ab. Das Brot, das noch eure Großeltern gegessen haben, das gibt es so nicht mehr. Vollkornprodukte machen die Sache im Übrigen auch nicht besser. Glutenhaltige Lebensmitteln verursachen entzündliche Prozesse im Körper – sprich: Pro-Aging.

    Zu euerem Elch: Euer Elch ist ultra-süß und ich bin wirklich ein Fan von ihm. Wie heißt er denn? Habt Ihr schon ernsthaft darüber nachgedacht ihm einen Spielgefährten zur Seite zu stellen? Wenn Ihr in der Arbeit seit, dann hängt er möglicherweise mit einer Tüte Chips vor der Glotze rum und zieht sich Trash-TV rein! Wisst Ihrs? Vielleicht hängt er aber auch im Bad ab und testet Eure neuen teuren Kosmetikprodukte? So ein Elch mit viel Freizeit kommt sicher auf lustigste Ideen und dumme Gedanken ;-)
    Liebe Grüße, Ramona

  13. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Ramona,
    du bist unsere Tee-Expertin! Wir haben uns die beiden Tee-Mischungen direkt gekauft, zusätzlich noch den Bad Heilbrunner Abwehr Aktiv, den wir heute Morgen schon probiert haben *mmhhhh*.

    Die Wartezeit zwischen unseren Mahlzeiten beträgt meist 3 bis 3,5 Stunden. Morgens ist unser Insulinspiegel noch unten, mittags erhöht, da wir eine Schwäche für Kartoffeln und Pasta haben, wobei wir beides mittlerweile nur noch in Maßen essen. Abends lieben wir Tomate Mozzarella oder Spiegeleier (ohne Eigelb), Hauptsache keine Kohlenhydrate (wir schwächeln zurzeit etwas, weil wir im Sommer abends zu Eisverrückten werden^^). Vor dem Zubettgehen 3-4 Stunden nichts mehr zu essen, lässt uns wie Babys schlafen.

    Ja, reife Bananen haben uns in Kenia oft gerettet, da uns die Hitze sprichwörtlich einige Male auf den Magen geschlagen ist. Und die mit den Pigmentflecken schmecken am besten, das wissen auch die Affen dort und haben sie Urlauberinnen vom Teller geklaut.

    Unser Elch ist besser erzogen. Er heißt einfach Elch, aber wir nennen ihn liebevoll Dickie, weil er so rund ist. Er hätte total gern eine Elch Freundin, aber weder im Homeland Geschäft noch im Internet konnten wir den Kleinen verkuppeln: Er ist der Letzte seiner Art und muss mit Magdalenas 25 Jahre alten Teddybären Vorlieb nehmen, der Schnuffi heißt. Schnuffi ist das beste Beispiel dafür, wie man aussieht, wenn man kein Anti-Aging betreibt. Er hat lichtes Fell (Pelzbrand), Grauen Star an den Knopfaugen und einen extrem schlaffen Hals, den er mit einem selbstgehäkelten Schal verbirgt. Deshalb ist unser Dickie ein ganz Reinlicher. Er liebt Schaumbäder *hihi*. Aber das rettet ihn dennoch nicht vor der Waschmaschine. Die mag er gar nicht. Apropos Fernsehen: Wir haben unseren Elch schon mehrfach beim Teleshopping erwischt und mittlerweile hat er den Bogen raus, wie er den Kühlschrank öffnen kann. Er wird immer runder *lach*. Ach ja, so ein kleiner, dicker Elch hält einen schon mächtig auf Trab.^^

  14. Ramona

    Ihr Lieben,
    schön das Euch die Tees gefallen!
    Das der kleine Elch ein Strolch ist, habe ich mir schon fast gedacht. Er hat schon diese verschmitzte Ausstrahlung!

    Einen schönen Abend. Ganz liebe Grüße, Ramona

  15. zitronejoggen

    Hallo Supertwins,
    benutze seit 2 Wochen einige Produkte die Ihr empfohlen habt mit ERFOLG. Bin bis jetzt hell begeistert. Habe eine Frage. Von Flora Mare benutze ich die Anti Aging Padst. Ich dachte auch bei Euch auch gelesen zu haben, dass es für den Körper größere Pads gibt. Finde es nur nicht mehr. Könntet Ihr mir dabei helfen. Von welcher Firma gibt es vielleicht größere Pads.
    Danke im Voraus
    zitronejoggen

  16. Margareta

    Hallo liebe Twins,
    im Mai schrieb im Block Ramona über natürliche Nahrungsergänzung und dass sie ihre Erfahrungen gern teilt. Da ich noch auf der Suche nach Nahrungsergännzung natürlichen Ursprungs bin interessiert mir, welches Produkt Ramona verwendet. Vielleicht kann ich sie auf diesem Wege fragen wenn ich darf? Wenns nicht okay ist, könnt ihr den Beitrag löschen ansonsten vielen Dank!

    @ Ramona: Mich interessiert natürliche Nahrungsergänzung und das was Du machst hat für mich Hand und Fuß. Kannst Du mir sagen welches Basisprodukt Du nimmst? Falls die Veröffentlichung über diesen Blog nicht in Ordnung ist kannst Du mir direkt schreiben: margareta.arnold@gmx.de

    Übrigens nehme ich auch täglich rohen Kakao zu mir in Form getrockneter Stücke, also Kakaonibs. Ich mag die von naturya gern.
    Grüße Margareta

  17. Janin

    Hallo Ihr Lieben!
    Ich hab mal eine Frage: Kann ich nach einer Mikrodermabrasion zu hause (benutze die von Lierac) Retinol (von PC), AHA oder BHA auftragen? Reizt das nicht? Hab Angst das einfach auszuprobieren und irgendwo meine ich gehört zu haben, daß man nach einer Microdermabrasion 24 Std. warten soll bevor man wieder AHA, BHA oder Retinol benutzt. Oder bezieht sich das nur auf die, die man bei der Kosmetikerin machen läßt? Würde mich sehr freuen, wenn Ihr da Licht ins Dunkle bringen könntet.
    Vielen Dank und viele Grüße
    Jeana

  18. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Jeana,
    wir machen 1-2 mal pro Woche eine Microdermabrasion anstelle eines chemischen Peelings (siehe auch oben unter SuperSkinCare Routine Night unter 2.1). Hautpflege sollte etwas Schönes sein :). Wenn du also Angst hast, danach Retinol aufzutragen, würden wir es an deiner Stelle einfach lassen.

    Homecare Microdermabrasionscremes und auch Homecare Peelings kann man in ihrer Stärke nicht mit professionellen Microdermabrasionen oder professionellen Peelings vergleichen. Danach hat man meist eine Downtime von ca. 2-3 Tagen und sollte bestenfalls auf Retinoide, Fruchtsäuren und Vitamin C verzichten. Homecare Produkte sind so konzipiert, dass sie bei guter Verträglichkeit täglich angewendet werden können. Wir hoffen, das hilft dir weiter.

  19. Manu

    Hallo Super Twins :-),
    ich würde gerne die Microdermabrasion von Skin Beauty Solution bestellen. Jedoch steht oben in dem Bericht von Euch „für alle Hauttypen, außer empfindliche Haut“. Da ich trockene, empfindliche Haut habe weiß ich nun nicht, ob ich diese oder eine andere Microdermabrasion verwenden soll. Momentan nehme ich, die von Euch auch vorgestellten Pads von Flora Mare zweimal die Woche. Könnt ihr mir weiterhelfen? Das Vitamin C von Skin Beauty Solutions habe ich mir gerade bestellt und bin suuuper gespannt. :-).

  20. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Manu,
    so ganz verstehen wir nicht, inwiefern wir dir bei deiner Entscheidung noch weiterhelfen können :). Du zitierst uns bereits und schreibst, dass du empfindliche Haut hast. Bei empfindlicher Haut ist es allerdings ratsamer, statt Glykolsäure besser Salicylsäure oder Milchsäure zu verwenden, da milder: http://super-twins.de/2015/07/26/bha-peeling-mit-salicylsaeure/ Die Flora Mare Pads enthalten entweder 8% oder 12% Glykolsäure. Wenn man dennoch bei Glykolsäure bleiben möchte, wären milde 5% geeigneter, wie z.B. das Rau AHA Tonic: http://super-twins.de/2015/07/05/rau-aha-tonic-5-glykolsaeure-aha-toner/ Wir hoffen, das hilft dir dennoch weiter :).

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.