Natürlich weiße Zähne – Ohne Bleaching

Weiße Zähne dank richtiger Mundhygiene – Ganz ohne Bleaching

Warum möchten wir, dass ihr euer natürliches Zahnweiß erhaltet? Na, wir wollen nicht, dass ihr irgendwann so ausseht:

Weiße Zähne ohne Bleaching, weisse Zähne, Bleaching, Zahnreinigung, Astor Lippenstift, Kiko Lippenkonturenstift, Super Twins Annalena und Magdalena

Unser Eselchen aus dem Tierpark Hamm :D

Zahnseide, elektrische Zahnbürste und Mundwasser

Die Zahnpflege ist wichtig. Solltet ihr mal keine Zahnbürste zur Hand haben, so habt immer Zahnseide dabei. Zahnseide vergessen viele schlicht und einfach oder sind zu faul, sie zu benutzen. Das ist ein Fehler. Denn dadurch beugen wir Schäden an den Zähnen und Zahnfleischerkrankungen vor. Bakterien und Speiserückstände werden durch Zahnseide und richtiges Zähne putzen gezielt entfernt. Wir putzen uns zweimal täglich, morgens und abends sowie zusätzlich nach Bedarf zwischendurch, die Zähne für mindestens 2 Minuten.

  1. Zahnseide benutzen
  2. Zähne putzen (ideal mit einer elektrischen Zahnbürste)
  3. Mundwasser benutzen

Zahnseide niemals zweimal benutzen. Die Essensreste und Keime befinden sich von der letzten Reinigung auf den Fasern und gelangen erneut in den Mundraum. Außerdem würde die Zahnseide zu sehr ausfransen. Gründlicher ist eine ungewachste Zahnseide, wobei gewachste besser durch die Zahnzwischenräume gleitet. Solltet ihr nicht sicher sein, welche Zahnseide für euch die richtige ist, fragt euren Zahnarzt beim nächsten Besuch.

Apropos Zahnarztbesuch

Zur Zahnvorsorge solltet ihr einmal im Jahr, besser zweimal jährlich im Abstand von 6 Monaten gehen. Der Besuch beim Zahnarzt lohnt sich, denn immer mehr Krankenkassen bieten die Zahnvorsorge und Professionelle Zahnreinigung (PZR) in einem Bonusprogramm an. Hat man eine bestimmte Anzahl Stempel innerhalb eines Kalenderjahres zusammen, erhält man Sach- oder Geldprämien. Wir nehmen am Bonusprogramm der Krankenkasse teil: Vorsorge zahlt sich aus!

Zahnstein entfernen und PZR

Wer es noch nicht weiß, Zahnstein wird einmal im Jahr kostenfrei entfernt, da es eine Kassenleistung ist. Möchtet ihr ein 2. Mal im Jahr Zahnstein entfernen lassen, müsst ihr das privat zahlen, da es sich um eine IGeL (Individuelle Gesundheitsleistung) handelt. Sucht euch eine Praxis aus, die dies gründlich macht. Bereits das Entfernen von Zahnstein lässt eure Beißerchen insgesamt weißer erscheinen. Wenn ihr euch dazu entschließt, ein 2. Mal im Jahr Zahnstein entfernen zu lassen, empfiehlt sich eine Professionelle Zahnreinigung (PZR). Sie ist gründlicher, da auch Ablagerungen und Verfärbungen entfernt werden und die Zähne dadurch um einiges heller wirken! Natürlich richtet sich diese Entscheidung auch nach dem Preis und der ist nicht in jeder Zahnarztpraxis gleich. Fragt unbedingt vorher nach und wechselt notfalls den Zahnarzt. Preise variieren gern zwischen 50 und 180 Euro. Nach oben hin gibt es bekanntlich keine Grenzen… Wir würden bei unserem Zahnarzt für eine weitere Zahnstein-Entfernung 25 Euro zahlen. Für eine PZR berechnet er 50 Euro. Somit war klar, dass wir eine PZR durchführen lassen. Magdalena störte sich an einer Verfärbung im vorderen Bereich der oberen Schneidezähne, die durch das bloße Entfernen von Zahnstein nicht weggegangen ist. Auf dem Bild sieht man Magdalena nach ihrer PZR. Ihre letzte ist 7 Jahre her. Schätzt selbst ein, wann ihr eine PZR machen lassen möchtet oder fragt euren Zahnarzt.

Weiße Zähne ohne Bleaching, weisse Zähne, Bleaching, Zahnreinigung, Astor Lippenstift, Kiko Lippenkonturenstift, Super Twins Annalena und Magdalena

Knallige Farben

Und weil Magdalena nach der PZR wie ein Honigkuchenesel äh sorry Honigkuchenpferd über beide Ohren gestrahlt hat, musste sie ihren neuen Lippenstift gleich ausprobieren: Astor Heidi Color Last VIP in Funny 004. Kräftige Farben betonen die weissen Beisserchen umso besser. Der Lippenstift Astor Heidi Color Last VIP Funny lässt sich super auftragen, besitzt eine cremige Textur und ist farblich ein sattes Rot-Orange. Noch besser hält er, wenn ihr vorher einen passenden Lippenkonturenstift benutzt. Der ist nicht immer so einfach zu finden. Magdalena hat deshalb ihre Lippenkonturenstifte beschriftet, um den richtigen Stift für den richtigen Lippenstift immer parat zu haben. Unser Tipp: Vor dem Auftragen des Lippenkonturenstifts oder Lippenstifts keinen Fettstift verwenden! Durch die fettige Textur kriecht die Farbe in die Mundwinkel und Fältchen. Das Ganze wird beschleunigt durch Schwitzen, Essen und Trinken.

Kiko Lippenkonturenstift

Der Lippenkonturenstift Kiko Precision Lip Pencil 306 in Geranium Red passt farblich perfekt zum Astor Lippenstift! Die Konsistenz ist weder zu weich noch zu hart. Auch das Anspitzen geht reibungslos. Beim Auftragen darauf achten, dass der Mund trocken ist, eventuell vorher mit Puder mattieren. Den Lippenkonturenstift ansetzen und die Lippen umranden. Wir malen gerne noch den inneren Lippenbereich mit aus bzw. verstreichen den Konturenstift ins Innere der Lippen. Dadurch hält der Lippenstift länger.

Viel Spaß mit euren natürlich weißen Beißerchen!

Super Twins Annalena und Magdalena

Das könntest Du auch lieben

11 Kommentare

  1. Hi ihr Lieben,
    vielen Dank für eure lieben Kommentare auf meinem Blog!
    Euer Eselchen ist auch wirklich ganz zauberhaft – und sollte sich genauso wie mein „Zesel“ mal etwas von euren Zahnpflege-Tipps abschauen ;-).
    Liebst und auf bald
    Kati von http://www.kationette.com

  2. Elli

    Liebe Supertwins,
    ich hätte eine große Bitte. Könntet ihr mal einen Artikel über Lippenpflege schreiben.
    Ich habe ständig trockene Lippen und bin dauernd am eincremen. Benütze abwechselnd Eucerin Aquaphor und Bepanthen Salbe,, ohne dass mein Problem dadurch gelöst würde. Ich glaube inzwischen, dass meinen Lippen nicht Fett, sondern Feuchtigkeit fehlt. Habt ihr einen Rat für mich? Vielen Dank für eure informativen Beiträge. Sie haben schon viel zu einer verbesserten Hautpflege bei mir beigetragen.
    Liebe Grüße Elli

  3. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe Elli,
    vielleicht lässt du die Lippenpflege erstmal ganz weg oder verwendest sie sparsamer. Wenn man andauernd seine Lippen befeuchtet oder befettet, ist dies zwar ein angenehmes Gefühl, aber es hält nicht den ganzen Tag an. Wenn der Lipbalm abgetragen wird, empfinden manche Menschen ihre Lippen als trockener, also als unangenehm, so dass schon wieder der Fettstift gezückt wird. Wir verwenden morgens einen Lippenpflegestift mit LSF und sporadisch tagsüber. Abends vorm Schlafengehen nehmen wir nur einen kleinen Klecks Fettcreme, z.B. auch die Eucerin Aquaphor oder einen normalen Lippenpflegestift. Und wenn es bei dir nicht besser wird, solltest du vielleicht auch einen Arzt zu Rate ziehen. Wir wünschen dir gute Besserung :).

  4. Elli

    Liebe Super Twins,
    Danke für die prompte Antwort. Ich hätte noch zwei Fragen. Kennt ihr das M. Asam Peptid Serum Dormscell? Wenn ja, was haltet ihr davon? Ebenso das Hyaluronsäure Serum von M Asam.
    Liebe Grüße
    Elli

  5. Elli

    Liebe Super Twins,
    danke, den Hyaluron Booster werde ich mir gleich mal näher anschauen.
    Gute Nacht

  6. Amy

    Liebe Twins,
    ein toller Artikel und ein Knaller Bild vom Esel ;-)
    Liebe Grüße, Amy

  7. SilAni

    Hallo Twins,
    bin begeisterter Fan Eurer Seite und schaue immer mal, was es Neues gibt. Als Mama von zwei Kindern habe ich nicht wirklich Zeit, mich durch den INCI-Dschungel zu kämpfen. Nachdem ich vor ca. drei Jahren nach und nach auf PC-Produkte umgestellt und vielen PC-Proben, die ich übrigens alle vertragen habe, möchte ich meine Pflege a´la Super-Twins optimieren. Was sollte ich denn Eurer Meinung nach für die Gesichtspflege (Thema Anti-Aging, Stirn und Zornesfalte) unbedingt anschaffen? Die Flora Mare Pads und IdealDerm-Microdermabrasion habe ich schon auf Eure Empfehlung zugelegt. PC-Resist Serie: Toner, 5 / 10% AHA, Retinol Serum habe ich auch im Programm. Welche Tagespflege und Sonnenschutz (am liebsten mineralisch mit wenig Weiss-Abdruck) und welche Pflege für den Abend sollte ich mir denn zulegen? Ach ja: Ich bin 44 Jahre alt und habe mittlerweile eine trockene, bisweilen zu Unreinheiten neigende Haut. Es wäre toll, wenn Ihr mir eine kurze Antwort auch bzgl. Pflegeroutine geben könntet…..
    Vielen dank schon vorab

  8. Super Twins Annalena und Magdalena

    Liebe SilAni,
    um deine Pflege weiter zu optimieren, können wir dir unsere Day und Night Routine wärmstens ans Herz legen:
    Day Routine: http://super-twins.de/2015/03/13/super-skin-care-routine-am-morgen/
    Night Routine: http://super-twins.de/2015/03/08/super-skin-care-routine-am-abend-anti-aging/
    Von da aus verlinken wir auch zu unseren Experten-Artikeln, die zur Vertiefung dienen und zu Einzelreviews sowie unseren Super Skin Rubriken, darunter auch Day/Suncream, wo wir bereits sehr viele Sonnencremes (für jeden Hautgeschmack) unter die Lupe genommen haben. Lies dich in Ruhe ein. Unser Blog ist 24/7 online, also rund um die Uhr. Wir sind uns sicher, du wirst mit Hilfe unserer Reviews und Experten-Artikel fündig werden :). Wir wünschen dir frohe und gepflegte Ostertage!

  9. Daniela

    Hallo ihr Zwei,
    durch Zufall bin ich vor einigen Wochen auf Eure super informative Seite gestoßen. Erstmal herzlichen Dank, dass Ihr Euer Wissen weiter gibt.

    Das Einzige Produkt, daß mir hier fehlt, ist ein Puder. Vielleicht könnt ihr auch hier Eure Erfahrungen und pro und contra weitergeben?

    Ich habe schon immer fettige, zu Unreinheiten neigende Haut. Jetzt mit 35 gehe ich nochmals den Kampf an und versuche es mit AHA und BHA Produkten in den Griff zu bekommen. Als Pflege benutze ich Vichy Normaderm und die Snail Gel Cream, die auch ihr vorgestellt habt. Ich bin auf einem guten Weg, dennoch glänz meine Haut nach kurzer Zeit :(

    Über einen Tipp würde ich mich sehr freuen.
    Herzliche Grüße
    Daniela

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.